Lade Login-Box.

UNHEILBARKEIT

Mit Musik gratulierte der Hirschbacher Chor Canto Corale zum 30. Geburtstag der SHG Multiple Sklerose den etwa 30 Mitgliedern, die gemeinsam mit ihren Partnern einen schönen Nachmittag im CCS verbrachten.

14.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Keimzelle für Soziales Zentrum"

Nicht nur als vor 30 Jahren erste in Suhl und Umgebung gegründete Selbsthilfegruppe wurde die SHG Multiple Sklerose gefeiert. Sie war auch Hauptinitiator für den ein halbes Jahr später gebildeten Thür... » mehr

Leser von Freies Wort haben kräftig geholfen

23.07.2019

Hildburghausen

Leser von Freies Wort haben kräftig geholfen

Es ist bemerkenswert, wie groß die Solidarität und Hilfsbereitschaft der Freies-Wort -Leser ist, wenn Menschen in Not sind. » mehr

27.12.2019

Thüringer helfen

Hildburghausen zeigte besonders viel Herz

Der Kreis Hildburghausen stand 2019 besonders im Fokus des Vereins "Freies Wort hilft". Neben dem ungewöhnlichen Fall des Geisterfahrer-Opfers (siehe nebenstehenden Artikel) gab es drei weitere Schick... » mehr

Car Josef

19.06.2019

Deutschland & Welt

Carl Josef: Brillanter Teenie-Comedian im Rollstuhl

Er will kein Mitleid - außer von bildhübschen Frauen. Carl Josef hat eine unheilbare Gen-Krankheit. Darf man darüber Witze machen? Carl Josef macht es. Hunderttausende lachen mit. » mehr

Präzise und deutlich

22.05.2019

Geld & Recht

Worauf es bei Patientenverfügungen ankommt

Mit einer Patientenverfügung kann jeder seinen Willen zu einer medizinischen oder pflegerischen Behandlung für den Fall festhalten, dass er sich selbst dazu nicht mehr äußern kann. Das Dokument sollte... » mehr

Patientenverfügung

02.04.2019

dpa

Fünf Tipps rund um die Patientenverfügung

Ob Unfall, unheilbare Krankheit oder Demenz - in manchen Situationen können Betroffene nicht mehr selbst über medizinische Maßnahmen entscheiden. Für solche Fälle empfiehlt es sich, seine Wünsche vora... » mehr

Erik Kellermann war am Samstag die ganze Zeit mit dabei. Er freut sich riesig auf sein neues Heim.

28.03.2019

Region

Erik Kellermann überglücklich: Das Dach ist drauf

Das Licht am Ende des Tunnels strahlt dem 17-jährigen Erik Kellermann aus Erlau entgegen: Das Häuschen des unheilbar kranken jungen Mannes hat eine nigelnagelneue Haube auf. Das Dach ist gedeckt - und... » mehr

Erik ist dankbar für alles, was seine Familie für ihn tut - und er hilft, wo er kann. Richtig anpacken allerdings - das ist für ihn unmöglich. Fotos: frankphoto.de

01.03.2019

Thüringer helfen

"Lieber krieche ich die Treppe hoch, als wegzuziehen"

Erik Kellermann braucht Hilfe. Im Alltag aber auch finanziell. Er leidet an einer unheilbaren Krankheit, deren Endstation der Rollstuhl ist. Deshalb baut seine Familie für ihn ein Häuschen. Doch nun i... » mehr

Die Tanzgruppe des Kinder- und Jugendheims Benshausen sorgte für einen schwungvollen Auftakt der Feierstunde (Bild links). 16 Jahre koordinierte Beate Liemann (Bild rechts, links) die Hospizgruppe. Als sie in den Ruhestand ging, übernahm Ines Ansorg die Leitung. Für diesen Einsatz dankte Beate Liemann ihrer Nachfolgerin. Fotos (2): frankphoto.de

24.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Helfende Hand und starke Schulter

20 Jahre Hospizgruppe Suhl und Umgebung, das sind 20 Jahre Mitgefühl, Trost und ein Stück Normalität. 750 Mal haben die Sterbebegleiter in dieser Zeit ihre Hände gereicht und sind den Weg bis zum Ende... » mehr

Claudia Bader, Inhaberin vom Presseshop am Mehliser Markt, hatte es schon zweimal mit Dieben zu tun. Einmal demolierten die Täter die Spendenbüchse für die Zella-Mehliser Tafel, um an den Inhalt zu kommen. Foto: M. Bauroth

05.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Dreiste Diebe klauen Spenden für todkranke Kinder

Mehrere Hundert Euro hat ein Dieb im Meeresaquarium erbeutet. Mit dem Geld sollten todkranke Kinder und ihre Familien unterstützt werden. Auch im Presseshop am Markt machten Langfinger Beute. » mehr

Palliativmediziner, Fachärzte, Seelsorger und Psychologen, Kliniken, Apotheker und ehrenamtliche Hospizbegleiter: Viele Hände kümmern sich um den Patienten und seine Angehörigen. Foto: ari

05.02.2019

Thüringen

Weiteres Hospiz in Thüringen wird in Jena eröffnet

Thüringen erhält ein weiteres Hospiz zur Betreuung unheilbar kranker Menschen. » mehr

Den Spendenscheck über 1522,50 Euro haben Heike F.M. Neumann (Mitte) und Gabriele Just (rechts) an Marcus Köhler vom Kinderhospiz übergeben. Das Geld haben die Frauen mit "Das Prinzenbuch" erarbeitet. Foto: frankphoto.de

25.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Prinzenbuch spielt stattliche Spende ein

Eigentlich war "Das Prinzenbuch" für den Enkel der Zella-Mehliser Schriftstellerin Heike F. M. Neumann gedacht. Jetzt ist es für viele da. Und es hilft dem Kinderhospiz Mitteldeutschland. » mehr

Immer an den Adventssonntagen klingen weihnachtliche Melodien vom Kirchturm von Zella St. Blasii. Fotos (2): Michael Bauroth

11.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

"Nun singet und seid froh" klingt es vom Kirchturm

Zum traditionellen Turmblasen an den Adventssonntagen verkauft Familie Anschütz auch wieder Glühwein für den guten Zweck. Unterstützung kam diesmal vom Männerchor. » mehr

Eine Spende über 1200 Euro hat Sebastian Löser, Geschäftsführer des Berghotels Oberhof, an Marcus Köhler vom Kinderhospiz übergeben. Foto: M. Bauroth

05.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Daumen hoch für Spende statt Zimmerreinigung

Oberhof - Mit einer ungewöhnlichen Idee hat das Berghotel Oberhof seit Juni für Spenden für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz geworben. » mehr

28.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Albrechtser lassen die Zwerge tanzen und öffnen ihre Türchen

"Wir sind das Vor-Programm vor Silbereisen", so werben die Albrechtser mit ihrem Adventsmarkt am 1. Dezember. Nach einem Jahr Pause werden auch die Türchen wieder geöffnet. » mehr

Pflege

13.10.2018

Deutschland & Welt

Patientenschützer fordern bessere Betreuung für Todkranke

Jährlich sterben eine halbe Millionen Menschen an einer unheilbaren Krankheit. Nur 30.000 davon haben eine Chance auf einen Hospizplatz. Patientenschützer fordern Verbesserungen. » mehr

Prävention

21.09.2018

dpa

So lässt sich das Risiko für Demenz senken

Alois Alzheimer erkannte vor über 100 Jahren als erster die nach ihm benannte Form der Hirnerkrankung. Bis heute ist sie unheilbar, aber man kann im Alltag einige vorbeugende Maßnahmen treffen - und d... » mehr

So bunt und fröhlich wie das Leben war die Eröffnung des Südthüringer Regionalbüros des Thüringer Kinderhospizdienstes. Gert Bufe und Klaus-Dieter Heber schnitten gemeinsam mit Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski das symbolische Band durch. Jana Schmidt aus Schweina wird als Koordinatorin im Büro tätig sein. Foto: Annett Recknagel

19.09.2018

Region

Dem Leben zuliebe

In Schmalkalden hat der Thüringer Kinderhospizdienst in dieser Woche ein Südthüringer Regionalbüro eröffnet. Seinen Sitz hat es in der Stumpfelsgasse 4. » mehr

Stephanie Hennig vor Schloss Elisabethenburg in Meiningen, dem Ziel ihrer ersten Etappe. Mit ihrer Aktion Antikrebsradeln will sie Spenden sammeln für die Erforschung von Behandlungsmöglichkeiten bösartiger Hirntumore. Im Laufe dieser Woche will sie bis nach Konstanz am Bodensee fahren.	Foto: Ralph W. Meyer

05.08.2018

Meiningen

Stephanie Hennig radelt für die Hirntumorhilfe

Die schwere Erkrankung ihres Vaters hat Stephanie Hennig dazu gebracht, Aufklärungsarbeit zu leisten und Spenden zu sammeln. Ihr Antikrebsradeln führte die junge Frau aus Hamburg am Wochenende nach Me... » mehr

Einfach nur da sein, die Hand halten, Hilfe und Rat anbieten: Ehrenamtliche Hospizbegleiter stehen schwer kranken Menschen zur Seite. Foto: ari

27.03.2018

Region

In schwerer Zeit nicht allein

Elke Jung, 69, und Silvia Holland-Moritz, 50, sind ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen für die Region Schmalkalden. Die beiden Frauen schenken schwer und unheilbar kranken Menschen ihre Zeit. » mehr

13.03.2018

TH

Guckkasten: Ein ungleiches Paar

"Neben der Spur: Sag, es tut dir leid" - am Montag, 20.15 Uhr, im ZDF gesehen » mehr

Demenz-Patientin

20.07.2017

dpa

Studie: Prävention kann Demenzfälle erheblich verringern

Demenzkrankheiten wie Alzheimer sind noch immer unheilbar. Die Forschung konzentriert sich deshalb auf vorbeugende Maßnahmen - und hat neun verschiedene Risikofaktoren identifiziert. » mehr

Dolmarfreund aus Passion: Karl Schönewolf. Foto: J. Glocke

14.07.2017

Meiningen

Ein Dolmar-Aktivist wird 80

Karl Schönewolf - ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Kühndorf und Dolmar-Aktivist - wird am 16. Juli 80 Jahre alt. » mehr

An Cushing erkrankter CanCan

21.04.2017

Tiere

Cushing ist die Krankheit der alten Pferde

Pferde werden zunehmend älter und damit häufen sich Krankheiten, die früher kaum jemand kannte. Dazu gehört Cushing, eine unheilbare Hormonstörung. Die Symptome sind jedoch behandelbar. » mehr

Kirsten Vesper

11.04.2017

dpa

Parkinson-Forschung: Individuelle Therapien sind die Zukunft

Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. - sie alle hatten Parkinson. Die gefürchtete Nervenkrankheit ist auch 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung unheilbar. Was bringt die Zukunft? » mehr

Sie wollen jetzt einen Kinder- und Jugendhospizdienst in Meiningen gründen: Familienbegleiter Lutz Ostheim-Dzerowycz, Superintendentin und Sozialwerk-Vorsitzende Beate Marwede sowie Hospizleiter Konrad Müller (v. l.). Foto: hi

12.04.2017

Meiningen

Sozialwerk gründet ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

Das Meininger Sozialwerk baut jetzt einen ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst auf, um für Familien mit unheilbar kranken Kindern da zu sein. » mehr

Birgitt Schroth (links) und Christina Ebert gehören wieder dem neuen Vorstand an. Dr. Thomas Just (Mitte) kann aus zeitlichen Gründen nicht mehr mitwirken. Foto: Heiko Matz

19.02.2017

Region

Betreuung Schwerstkranker unterstützen

Der Verein zur Förderung der Palliativmedizin am Klinikum Bad Salzungen hat einen neuen Vorstand gewählt und setzt seine engagierte Arbeit zugunsten der Palliativstation fort. » mehr

"Schule mit Herz" steht auf der Urkunde (l.), die Hospiz-Mitarbeiter Marcus Köhler (hi. r.) der Grundschule Benshausen als Anerkennung für ihre Spende überreicht hatte. Fotos: Schule, J. Glocke

06.02.2017

Meiningen

Großes Mitgefühl in kleine Spende gepackt

Schule mit Herz - so darf sich die Grundschule Benshausen jetzt nennen. Hintergrund ist eine Geldspende für das Kinder- und Jugendhospiz in Tambach-Dietharz. » mehr

04.02.2017

Thüringen

Verband: Hospizangebote für Kinder noch ausbaufähig

Bei der Versorgung unheilbar kranker Kinder durch Palliativmediziner und Hospizdienste hat Thüringen nach Einschätzung von Fachleuten Fortschritte gemacht. » mehr

Es geht auch ohne Skier: Denise Herrmann, Steffi Böhler und Thomas Wick haben gemeinsam einen Kalender produziert.

23.12.2016

Lokalsport

Abseits der ausgetretenen Pfade

Unter dem Titel "3-spurig" hat ein erfolgreiches Wintersport-Trio einen Kalender für 2017 aufgelegt. Neben Steffi Böhler und Denise Herrmann ist auch Thomas Wick vom SC Motor Zella-Mehlis beteiligt. D... » mehr

19.09.2016

TH

Guckkasten: Leben - oder etwa nicht?

Tatort "Freitod" - gestern Abend, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Johanna Greifzu, Kornelia Goldermann, Annerose Nast (Mittelsdorf), Dorothea Hopf (Kaltenlengsfeld), Bianca Ditzel (Kaltennordheim), Elke Krtschil (Fischbach) und Steffi Heim (Kaltensundheim, v. l.) bei einem der Kurse zum Hospizbegleiter. Kornelia Goldermann und Elke Krtschil leiteten den Kurs. Foto: privat

15.04.2016

Meiningen

Fünf Rhöner sind jetzt neu ausgebildete Hospizbegleiter

Fünf Hospizbegleiter aus der Rhön sind neu ausgebildet worden und werden in Kürze die Schar der Helfer verstärken, die Menschen in besonders schweren Lebenssituationen und im Sterben zur Seite steht. » mehr

Als Dankeschön für die Spende übergab Lutz Schulz vom Kinderhospiz Tambach-Dietzharz Urkunde und Plakette an Stefan Hausemann, Heinz-Jörg Hausemann sowie an Matthias Kührt (v.l.). Foto: H. Hüchtemann

11.03.2016

Suhl/Zella-Mehlis

2500 Euro für Kinderhospiz

Weitere 2500 Euro fließen auf das Spendenkonto des Kinderhospizes in Tambach-Dietharz. Dafür hat die Hausemann GmbH gesorgt, die auf dem Suhler Friedberg ansässig ist. » mehr

Betriebsratsvorsitzende Elke Thieroff übergab die Spende Stephan Masch vom Kinderhospiz Tambach-Dietharz. Foto: privat

12.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

5600 Euro für das Kinderhospiz

Suhl - Es ist gute Tradition, dass der Betriebsrat des SRH-Zentralklinikums mit verschiedenen Aktionen für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz sammelt. » mehr

Familie Kern überbrachte ihre Spende an das Kinder- und Jugendhospiz in Tambach-Dietharz persönlich. Foto: S. Masch

11.01.2016

Region

Kern Technik spendet für Kinderhospiz

Ein Schleusinger Unternehmen macht sich stark für schwer kranke, hilfebedürftige Kinder. » mehr

12.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler unterstützen wieder Kinderhospiz

Über 1500 Euro Spenden aus Suhl für das Kinder- und Jugendhospiz in Tambach-Dietharz: Sie kamen vom Marionettentheater, vom CCS und von der Kollekte der Kirchen anlässlich des Martinstages. » mehr

Der Verbandsvorsitzende René Sieber möchte den Kreisfeuerwehrverband in bessere Zeiten führen.	 Foto: Scheler-Stöhr

10.05.2015

Region

Feuerwehrverband will zurück in ruhigere Fahrwasser

Auf der Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes des Ilm-Kreises versuchten der Vorstand und die Delegierten, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen. » mehr

Dagmar Winkel: Die Koordinatorin führte durch den Abend.

27.04.2015

Meiningen

Offene Tür, offenes Ohr, offenes Herz

"Bis hierher und viel weiter" - dieser Titel von Sängerin Beate Ling hatte etwas Programmatisches für die Organisatorinnen des Frühstückstreffens der Frauen. Das passende Lied zum 15. Geburtstag diese... » mehr

Kevin Kranich erwartete zu Hause in Almerswind eine große Weltkarte mit der Pilgerroute, die sein Großvater Ernst Kranich angefertigt hatte. 	Foto: camera900.de

03.01.2015

Region

Unterwegs auf einem Weg der Liebe und des Friedens

Der Almerswinder Kevin Kranich war zwischen Juni und November auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela unterwegs. Er bewältigte über 2900 Kilometer zu Fuß. » mehr

Rosi Fritz, wie sie lebte - immer mit einem Lachen im Gesicht. 	Foto: Karin Herzog

08.11.2014

Meiningen

Ihr Lachen wird bleiben

Die Nachricht haben viele mit tiefer Trauer aufgenommen. Am 19. Oktober verstarb Roswitha Fritz an ihrer unheilbaren Krankheit. Als engagierte Leiterin der Meininger Kunstschule hat sie das hiesige Ku... » mehr

Der dreijährige Til aus Geismar ist ein fröhlicher, aufgeweckter Junge. 	Foto: Stefan Sachs

02.09.2014

Region

Eine Region hilft Til und anderen Kindern

Til Waider, der an Duchenne erkrankte Junge aus Geismar, und seine Familie werden überwältigend aus der Region unterstützt. Mit Hilfe von Spenden wird unter anderem die Forschung nach einem Gegenmitte... » mehr

Olaf Dobberkau ist in seinem Porsche so spektakulär unterwegs wie ihn  die Fans kennen. Diesmal fährt der Schleusinger bei der Wartburg-Rallye nicht gegen die Uhr, aber für einen guten Zweck. 	Foto: pm

01.08.2014

Lokalsport

Für einen guten Zweck und für die Fans

Rallye-Pilot Olaf Dobberkau wird bei der Wartburg-Rallye vom 8. bis 10. August auf die Fahrten gegen die Uhr verzichten. Der dreifache Sieger will mit seinem Porsche als Vorausfahrzeug dennoch spektak... » mehr

Bürgermeister Fabian Giesder feuerte den Startschuss ab. 	Foto: Katharina Gaßdorf

07.12.2013

Meiningen

Auf Tour für einen guten Zweck

Rund 1000 Kilometer lagen vor den französischen Feuerwehrleuten, als diese am Freitagfrüh mit ihren Rennrädern von Meiningen nach Bussy starteten. Es ist eine Aktion im Rahmen des Spenden-Marathons "T... » mehr

Eingespieltes Team auf der Palliativstation : Stationsleiterin Heike Reichardt, die Krankenschwestern Paula Suchy und Mirjam Hochsprung, Oberarzt Marc Morgenfrüh und Chefärztin Heike Schlegel-Höfner. 	Foto: b-fritz.de

23.11.2013

Region

Hilfe in schweren Stunden

Sich mit dem Tod auseinandersetzen zu müssen, ist für niemanden leicht. Auf der Palliativstation in Ilmenau ist das oft mit einem Lachen und viel Dankbarkeit verbunden. » mehr

Burkhard Wedell, Präsident der Goldwing Föderation Deutschland, sieht dem Goldwing-Jubiläums-Treffen schon erwartungsvoll entgegen. 	Foto: D. Fischer

31.05.2013

Region

Motorrad-Zeltstadt entsteht am Bergsee Ratscher

In diesem Sommer trifft sich ganz Europa am Bergsee Ratscher. Die Goldwing Förderation begeht hier vom 3. bis 7. Juli ihr 30-jähriges Jubiläum. » mehr

Stephan Masch (l.) freut sich über die Spende der Schmalkalder Grundschüler. Jeder Euro wird benötigt. 	Foto: Erik Hande

04.02.2013

Region

Bärenstark: Spende für das Kinderhospiz

Die Staatliche Grundschule Schmalkalden reiht sich in die Reihe der Spender ein, die das Kinder- und Jugendhospiz unterstützen. Dieser Tage konnte wieder eine dreistellige Summe übergeben werden. » mehr

Achim Gramann aus Meiningen überreichte eine Spende in Höhe von 1000 Euro an Ute Sando-Hebenstreit, Pflegedienstleiterin des Hospizes. 	Fotos (2): geb

27.12.2012

Meiningen

Mit Spende und Gesang erfreut

Traditionell erfreut die Gruppe Ad libitum des Rohrer Männergesangvereins zu Weihnachten kranke Menschen mit einem Auftritt, so auch in diesem Jahr im Hospiz und in der Geriatrischen Fachklinik. » mehr

Mit seinem Rollstuhl würde Kevin in den Transporter passen.

30.11.2012

Region

Ein Auto soll Kevin flott machen fürs Leben

Kevin Steiner ist 14 Jahre. Von Kindesbeinen an ist er unheilbar krank. Seine Eltern möchten sich ein Auto anschaffen, damit er auch mit seinem E-Rollstuhl transportiert werden und am öffentlichen Leb... » mehr

Mit dem Buch "Oscar und die Dame in Rosa" gelang Vorleserin Karin Wünsche eine mutige Premiere in der Ilmenauer Stadtbibliothek. 	Foto: Gerd Dolge

15.11.2012

Region

Briefe an den lieben Gott

10 Jahre Hospizarbeit inspirierten Karin Wünsche zur Lesung über einen krebserkrankten Jungen. » mehr

Karola Kania (r.) mit ihren erfrischenden Aquarellen und 76 Jahren erklärt den Mediziner-Gästen ihrer Ausstellung in der Palliativstation, welche heilsame Medizin für sie die Malerei darstellt.

06.03.2012

Region

Wenn Unheilbarkeit zur Gewissheit wird

Kranke Menschen bedürfen der Hilfe und Fürsorge. Besonders dann, wenn Patienten absehbar unheilbare Krankheiten haben und die relativ junge Palliativmedizin gefragt ist. » mehr

suw-katze2_210311

21.03.2011

TH

"Lüge heißt das System, in dem wir leben"

Mit Situationskomik und viel Dynamik überzeugt Jens Pesels Meininger Inszenierung von Tennessee Williams "Die Katze auf dem heißen Blechdach". Am Freitag war Premiere. » mehr

Fanclub aus Buecheloh

01.09.2007

TH

Bei jedem Spatzen-Lied wird mitgeklatscht

Seit Jahrzehnten sind die Kastelruther Spatzen in ihrer Beliebtheit nicht mehr zu bremsen. Zu ihren Auftritten reisen Fanclubs aus halb Europa an. Auch in Südthüringen gibt es viele organisierte Anhän... » mehr

^