Lade Login-Box.

UMWELTPOLITIK

Feuerwerk in Hannover

23.10.2019

Brennpunkte

Umwelthilfe: Feuerwerk soll leichter verboten werden können

Ein Glas Sekt in der Hand, gutes Essen im Bauch, Silvesterraketen am Himmel - so wünschen viele sich den Start ins neue Jahr. Andere fürchten sinnloses, gefährliches Geballer, sorgen sich um Tiere und... » mehr

Klimaschutz-Demonstration

28.09.2019

Brennpunkte

Merz: Klimadiskussion wichtig - aber Wirtschaftslage auch

Die Mittelstandsvereinigung der Union trifft sich zum Austausch in Hessen. An einem Thema kommen die Mitglieder und Redner nicht vorbei: der Klimapolitik. » mehr

Plastiktüten

06.11.2019

Wirtschaft

Das Aus für die Plastiktüte rückt näher

Nicht mehr lange, dann soll es für Kunden an der Supermarkt-Kasse keine Plastiktüten mehr geben - auch nicht gegen Geld. 1,6 Milliarden Tüten im Jahr will Umweltministerin Schulze damit einsparen. Im ... » mehr

Esther Böhm - sichtlich erfreut über ihren Wahlsieg.

27.09.2019

Bad Salzungen

"Ich möchte, dass unsere Schule nach außen und innen strahlt"

Sie ist die neue Schulsprecherin des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen: Esther Böhm. Wichtig ist der Zehntklässlerin, dass neue Projekte angestoßen werden. » mehr

Eduardo Bolsonaro

30.08.2019

Brennpunkte

Brasiliens Präsidentensohn: Nicht für Hilfe prostituieren

Im Streit über die verheerenden Waldbrände in Brasilien und den Amazonasfonds für Hilfszahlungen hat der brasilianische Präsidentensohn Eduardo Bolsonaro nachgelegt. » mehr

Sting

28.08.2019

Boulevard

Sting appelliert an Bolsonaro: «Die Welt brennt!»

Der britische Musiker findet drastische Worte. Nach den verheerenden Bränden im Amazonas-Gebiet sagt er voraus: «Wir werden alle unter den Konsequenzen leiden.» » mehr

Bierflaschen

27.08.2019

Wirtschaft

Höherer Flaschenpfand: Umweltbundesamt unterstützt Forderung

Das Pfand auf Mehrwegflaschen und -kästen wurde seit vielen Jahren nicht erhöht. Das Umweltbundesamt hält eine deutschlandweit einheitliche Erhöhung aus umweltpolitischen Gründen für sinnvoll. » mehr

25.08.2019

Schlaglichter

Umweltaktivisten protestieren am Rande von G7-Gipfel

Hunderte Demonstranten haben unweit von Biarritz gegen die Umweltpolitik der G7-Staaten und Frankreichs Präsident Macron demonstriert. Sie versammelten sich mit aus Rathäusern gestohlenen Porträts von... » mehr

Packende Rednerin: Simone Lange, gebürtige Rudolstädterin, inzwischen Oberbürgermeisterin von Flensburg. Fotos (2): Heiko Matz

18.08.2019

Schmalkalden

Beifallssturm für SPD-Politikerin Lange

Einstündige Stegreifrede, eineinhalbstündige Diskussionsrunde: Die für den SPD-Bundesvorsitz kandidierende Simone Lange hat in Brotterode ihre Genossen begeistert. Der Besuch war mäßig. » mehr

23.07.2019

Schlaglichter

Wissenschaftler fordern schnelle Wende in der Klimapolitik

Wissenschaftler haben die Bundesregierung zu einer schnellen Wende in der Klima- und Energiepolitik aufgefordert. Um Klimaziele zu erreichen, sei eine «konsequentere, transparentere und zügigere» Stra... » mehr

06.07.2019

Schlaglichter

Grüne pochen auf Retouren-Regelung im Online-Handel

Die Grünen pochen auf die vom Bundesumweltministerium in Aussicht gestellte Neuregelung gegen die Vernichtung zurückgeschickter Waren bei Online-Händlern. Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth hatte ... » mehr

YouTuber Rezo

22.05.2019

Brennpunkte

Youtuber polarisiert mit Anti-CDU-Video

Rund 3,4 Millionen Aufrufe im Internet: Ein Anti-CDU-Video beschäftigt derzeit Spitzenpolitiker der Union. Die Vorwürfe sind gravierend - CDU-Politiker sprechen von falschen Behauptungen. Der Urheber ... » mehr

09.04.2019

Schlaglichter

Maas sieht Folgen des Klimawandels als immer größere Herausforderung

Außenminister Heiko Maas sieht die Auswirkungen des Klimawandels als eine immer größere Herausforderung weltweit. Der SPD-Politiker sagte bei einer Energiewende-Konferenz in Berlin, der Klimawandel ve... » mehr

Bienen-Boom

06.03.2019

Tiere

Warum Bienen so beliebt sind

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

Bienen liegen im Trend

06.03.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Imker in Deutschland

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

Biene

05.03.2019

Deutschland & Welt

Nabu: Deutschland Bremser statt Vorreiter im Umweltschutz

Umweltschützer zeigen sich rund ein Jahr nach dem Antritt der großen Koalition unzufrieden mit der Umweltschutzpolitik. «Europaweit ist Deutschland Bremser statt Vorreiter im Umweltschutz», teilte der... » mehr

Vella

01.02.2019

Deutschland & Welt

Neue Grenzwerte zur Luftreinhaltung würden nur strenger

Die Debatte über Grenzwerte für Diesel-Abgase in den Städten kochte zuletzt hoch. Auch der Bundesverkehrsminister will die Vorgaben von der EU überprüft sehen - und bekommt eine unverhoffte Reaktion. » mehr

Svenja Schulze

28.01.2019

Topthemen

Schulze, die SPD und das Tempolimit

Fünf Minuten lang versucht ein ZDF-Reporter herauszufinden, wie SPD-Umweltministerin Schulze zum Tempolimit auf Autobahnen steht - vergebens. Für das Reden um den heißen Brei gibt es einen Grund. » mehr

Vorstandsklausur der Grünen-Bundestagsfraktion

06.09.2018

Deutschland & Welt

Grüne: «Radikale» Umweltpolitik - «sofort und gleichzeitig»

Die Grünen werben zur Zeit stark um Wähler in der politischen Mitte, zeigen sich kompromissbereit und pragmatisch. Bei ihrem Kernthema Umwelt allerdings wollen sie nun ganz bewusst radikal sein - aus ... » mehr

Staatssekretärin Dr. Babette Winter (3. von rechts) sprach in Vacha über die Chancen des "Grünen Bandes", das als Nationales Naturmonument ausgewiesen werden soll, und versuchte, den Anwohnern und Kommunen ihre Sorgen zu nehmen. Foto: Susann Eberlein

09.08.2018

Region

Grünes Band: "Es kann eine Marke werden"

Die Thüringer Regierung will das "Grüne Band" zum Nationalen Naturmonument erklären und unter besonderen Schutz stellen. Bei ihrem Besuch in Vacha betonte Staatssekretärin Babette Winter die Chancen u... » mehr

woelfe wolf

30.09.2017

Deutschland & Welt

Jagd auf Wölfe in Deutschland? - Politiker fordert Abschuss

Politiker wollen Jagd auf Wölfe machen. Die Debatte um die streng geschützten Tiere ist damit neu entfacht. Fest steht: Der Wolf ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch und macht Beute bei Nutztie... » mehr

Ralph Lenkert. Foto: Stefan Sachs

11.08.2017

Region

Wie Energiewende ohne Südlink funktionieren kann

"Neue Fernstromtrassen wie Südlink sind überflüssig", sagte Ralph Lenkert, umweltpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, am Donnerstag in Kaltennordheim und trat hierfür den Beweis an. » mehr

23.02.2017

Mobiles Leben

Steuern wichtiger als bessere Luft?

So ganz ist es nicht heraus, was das Auto der Zukunft antreiben wird. Weiterhin Diesel oder Benzin? Womöglich Erd- oder Flüssiggas? Bio-Ethanol vielleicht? Strom? Oder doch Wasserstoff? Irgendwie will... » mehr

13.10.2015

Thüringen

CDU sieht wichtiges Forstprojekt scheitern

Rot-Rot-Grün hat sich vorgenommen, den Staatswald in Thüringen mit einem Öko- Siegel zertifizieren zu lassen. Die Union hält das für Geldverschwendung - und sieht sich durch jüngste Aussagen aus der L... » mehr

FSC-Zertifizierung des Staatswaldes

12.10.2015

Thüringen

Finanzierung im Staatswald noch ungewiss

Rot-Rot-Grün hat im Koalitionsvertrag vereinbart, Teile der Thüringer Wälder für nachhaltige Bewirtschaftung zertifizieren zu lassen. Das wird Geld kosten, räumt die Landesregierung ein. Woher es komm... » mehr

Erdfall_Tiefenort020 Erdfall-Sperrgebiet in Tiefenort: Alles zerfällt im rechtsleeren Raum.

17.03.2015

Region

Wer beendet das Dilemma in Tiefenort?

Die Gemeinde Tiefenort möchte das Erdfallgebiet sanieren und hat große Pläne. Selbst Fördermittel sind schon bewilligt. Die fünf betroffenen Familien, deren Häuser verfallen, weil sie nicht mehr bewoh... » mehr

09.09.2014

Region

Sind Grüne konstruktiv genug, Frau Thimel ?

Fünf Kandidaten demokratischer Parteien gibt es im Landtags-Wahlkreis 20 (nordöstlicher Kreis Hildburghausen, Region Neuhaus/Rennweg). Wir fordern sie zum Duell in der Zeitung heraus. Das Prinzip: Jed... » mehr

30.08.2014

Region

Wie halten Sie es mit Versprechungen, Herr Kummer ?

Fünf Kandidaten fordern wir im Landtags-Wahlkreis 18 (südlicher und westlicher Kreis Hildburghausen plus Gemeinde Grabfeld) zum Duell. Jeder gegen jeden. Frage, Antwort, Erwiderung. » mehr

03.09.2014

Region

Zerstören Sie das grüne Herz, Herr Danz?

Fünf Kandidaten duellieren sich für unsere Leser im Wahlkreis 13 (Altkreis Schmalkalden ohne Schwallungen). Heute: Eckhard Simon (Grüne) und Stephan Danz (SPD) zur Umweltpolitik. » mehr

26.08.2014

TH

Reinholz: Forstbilanz korrekt - 373 Hektar Wald abgeschrieben

Erfurt - Thüringens Agrarminister Jürgen Reinholz (CDU) hat den Vorwurf zurückgewiesen, er habe die Bilanz des Thüringenforsts für das Jahr 2013 manipuliert. » mehr

09.05.2014

Thüringen

Naturschützer kritisieren aktuelle Thüringer Energiepolitik

Thüringen wirbt für sich gern als «grünes Herz Deutschlands». Damit könne aber nicht die aktuelle Energie- und Umweltpolitik gemeint sein, kritisieren Naturschützer. » mehr

16.04.2014

Thüringen

Linke will neues Kali-Werk für Merkers

Erfurt - Der Düngemittelkonzern K+S muss nach Ansicht der Linke-Fraktion in Thüringen eine technische Lösung für seine Abwässer finden, anstatt sie in einer Nordsee-Pipeline zu entsorgen. » mehr

Filip Heinlein.

14.03.2014

Region

Kreis-Grüne streben Kurswechsel an

Breit aufgestellt ziehen die Kreis-Grünen in die kommunalen Wahlen am 25. Mai. Sie wollen nicht nur in den Kreistag; auch die Stadträte in Neuhaus und Sonneberg gelten als erklärtes Ziel. » mehr

Blick zurück und Blick voraus: Jürgen Reinholz stünde noch einmal für ein Ministeramt bereit.

01.02.2014

Thüringen

Reinholz kämpft nicht nur um sein politisches Erbe

Als erster Minister der schwarz-roten Landesregierung hat Jürgen Reinholz seine Arbeit der vergangenen Jahre bilanziert. Der Umweltminister würde noch einmal ein hohes politisches Amt übernehmen. » mehr

Norbert Zitzmann.

06.01.2014

Region

Taugliche Lösungen für Lauscha

Lauscha will sich in den weltweiten Prozess der Lokalen Agenda 21 einbringen. Ziel dabei: Auf eine breit angelegte Bürgerbeteiligung sollen Maßnahmen für eine nachhaltige und zukunftsgerechte Entwickl... » mehr

Die Kali-Halden in Unterbreizbach?

19.09.2013

Thüringen

Verwirrung um mögliche Bürgschaft für K+S-Pipeline

Mittels einer Pipeline sollen Abwässer des Salz- und Kaliproduzenten K+S statt in die Werra in die Nordsee geleitet werden. Die Linken sehen das Projekt kritisch, fürchten hohe Kosten für das Land. » mehr

In der realen Politik angekommen: Piraten bei der Gründung des Kreisverbandes Schmalkalden-Meiningen. 	Fotos (2): Erik Hande

02.04.2012

Region

Piraten zeigen Flagge und gründen Kreisverband

Die Piraten haben am Samstag in Fambach einen Kreisverband Schmalkalden-Meiningen gegründet. Derzeit sind 25 meist junge Mitglieder an Bord. » mehr

The Bunny Dogs auf der Bühne: Julian Packheiser, Kenny Flick, Elisa Iben, Anne Kampf, Jannice Schmeißer, Björn Messerschmidt, Alexander Lesser und Jakob Minner. 	Foto: Erik Hande

20.03.2012

Region

Rockige Hasenhunde

Der Spaß an der Musik ist es, der sie verbindet. Und Spaß, gewürzt mit einer Portion Ehrgeiz, wollen sie auch beim Bandcontest haben: Die Bunny Dogs. » mehr

Ute Oberhoffner leitet das Agenda-21-Büro.

16.03.2012

Region

Der Blick in die Zukunft

Die Stadt Ilmenau setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit. Zuständig dafür ist das Agenda-21-Büro, dass seit einem Jahr von Ute Oberhoffner geleitet wird. » mehr

Tilo Kummer (Linke) will gegen Landrat Thomas Müller (CDU) antreten.

21.02.2012

Region

Tilo Kummer wird erneut antreten

Hildburghausen - Am Samstag wird die Partei Die Linke des Landkreises im Eisfelder Schlosssaal ihren Kandidaten für die Landratswahl im 22. April nominieren. » mehr

01.12.2011

Thüringen

Kleiner Sieg mit harten Bandagen

Mit großen Einschränkungen hat das Regierungspräsidium Kassel dem Düngemittelhersteller K+S erneut die Genehmigung zur Versenkung salzhaltiger Abwässer in den Untergrund erteilt. » mehr

13.10.2011

Region

Ökostrom aus der Grumbachaue

Die cadmiumverseuchte Grumbachaue soll ein Ort umweltfreundlicher Energie werden. Die Gemeinde Breitungen plant, mit Partnern ins Solarstrom-Geschäft einzusteigen. » mehr

Am "heißen Anfang" der Produktionslinie arbeitet Maschinenführer Jens Jahn. 	Foto: S. Gottfried

30.07.2011

Region

Glas- und PET-Produzent erweitert Fläche

Die beiden Großbreitenbacher Unternehmen Neue Glaswerke und PET-Verpackungen wachsen weiter. In einigen Monaten soll eine weitere neue Lagerhalle an der Ilmenauer Straße stehen. » mehr

14.07.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Elektro-Mobile und mehr auf "Energie-Tour"

Auf ihrer "Energie-Tour" durch das Land kommt Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht am Montag nach Zella-Mehlis. Zur Visite sind auch die Bürger eingeladen. » mehr

04.02.2009

TH

Faktor Althaus?

Überraschung: Manches ist erstaunlich konkret, was die Thüringer CDU als Programm für die Landtagswahl 2009 und die nachfolgende Legislaturperiode vorgelegt hat. Derart stichpunktartig verbindlich wer... » mehr

22.01.2010

TH

Rückschlag

Es hört sich ja ehrenwert und umweltpolitisch motiviert an, den Düngemittelkonzern K+S dazu aufzufordern, nach dem Stand der Technik ohne Abwässer zu produzieren und sich gegen den Bau einer Nordseepi... » mehr

arhoeni_170310

17.03.2010

Thüringen

Der Titel wackelt: Kernkompetenz für die Rhön gesucht

Oberelsbach/ Gersfeld/ Geisa - Sieben Jahre sind vergangen, seit die UNESCO den Ländern Bayern, Hessen und Thüringen auf die Finger geklopft hat. Die sogenannten Kernzonen im Biosphärenreservat Rhön s... » mehr

05.08.2009

Thüringen

Umweltpolitik - was die Parteien zum Thema sagen

» mehr

Wolfneu_sw_020709

02.07.2009

Thüringen

Dann bleibt die Werra weiter versalzen

Eisenach - "Mit einem Trick will sich K+S über die Runden retten", schimpft Tilo Kummer. Der umweltpolitische Sprecher der Linken im Thüringer Landtag blättert dabei im so genannten Maßnahmepaket, das... » mehr

Staedtekonferenz39_210110

21.01.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Umwelt und Kultur stehen dieses Jahr im Mittelpunkt

Suhl - Mit einer ganzen Reihe von Initiativen und Projekten will Anne Kathrin Schumann den Suhler Städtepartnerschaften in diesem Jahr neue Impulse verleihen. Die Suhler EU-Koordinatorin stellte diese... » mehr

ike-ottinochmal_140110

14.01.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Kündigung, doch Arbeit geht weiter

Suhl - Ob dies nun die Aktion "Suhl blüht auf" war oder die Vorbereitung an zwei bundesweiten Wettbewerben der Entente Florale, die Gartenschauen, Umweltprojekte an Schulen, die Erkundung der Ottilien... » mehr

ike-Vesser_sw_091209

09.12.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Nationalpark: Magie und Möglichkeit

Suhl - Noch steht er nur im Koalitionspapier der Landesregierung, der Nationalpark Vessertal. Korrekter: Der Entwicklungsnationalpark. Definitionen dieses Gebildes sind allerdings vage. "So was gibt e... » mehr

^