Lade Login-Box.

UMWELTMINISTER

Merkel und Kramp-Karrenbauer

vor 9 Stunden

Brennpunkte

Fünf deutsche Minister in vier Flugzeugen

Diese Woche sind fünf Kabinettsmitglieder in den USA. Drei Maschinen der Flugbereitschaft machen sich auf den Weg in Richtung Ostküste, nur die Umweltministerin fliegt Linie. Ein Grund für «Flugscham»... » mehr

19.09.2019

Thüringen

Saisonende: 20 000 Gäste im Thüringer Klimapavillon

Der Klimapavillon des Umweltministeriums hat seit Mitte Mai rund 20 000 Besucher in Jena gehabt. Die Saison sei erfolgreich abgeschlossen, teilte das Umweltministerium am Donnerstag mit. » mehr

vor 11 Stunden

Schlaglichter

Ministerin Schulze: Klimapaket wird weltweit wahrgenommen

Trotz der heftigen Kritik am Klimaschutzpaket der großen Koalition hat Umweltministerin Svenja Schulze die Signalwirkung für andere Länder hervorgehoben. «Ich glaube, dass wir noch gar nicht so sehr w... » mehr

Mineralwasserproduktion

18.09.2019

Wirtschaft

Mehrweg-Flaschen im Getränkeregal weiter auf dem Rückzug

Bergeweise Verpackungs- und Plastikmüll sehen viele Bürger als wichtiges Umweltproblem. Getränke tragen dazu viel bei - trotzdem hat der Einweg-Anteil weiter zugenommen. Selbst eine echte Mehrweg-Hoch... » mehr

Plastiktüten

17.09.2019

TH

Plastiktüten vor dem Aus - Mehr als nur Symbolpolitik?

Im Supermarkt greifen Kunden seltener zur Plastiktüte, seit es diese nicht mehr umsonst gibt. Der Umweltministerin reicht das nicht: Die Zeit sei «reif» für ein Verbot. Umweltschützer sagen: Damit all... » mehr

CDU-Bundesvorstand

16.09.2019

Brennpunkte

Koalition streitet um Weg zu mehr Klimaschutz

Der 20. September wird ein wichtiges Datum: dann sollen die Bürger Klarheit haben. Die Koalition will ihre Strategie vorlegen. Wie soll Deutschland Klimaziele erreichen? Am Freitag ist außerdem ein Kl... » mehr

Wärmedämmung

13.09.2019

Hintergründe

Groko-Endspiel um den Klimaschutz - die größten Knackpunkte

«Der Worte sind genug gewechselt», dichtete Goethe. Nun wird es Zeit für Taten beim Klimaschutz in Deutschland - aber noch sind Union und SPD nicht überall auf einer Linie. » mehr

Bündnis 90/Die Grünen

13.09.2019

Brennpunkte

Pragmatisch oder beliebig? Die Grünen und ihre Partner

Volksparteien schwächeln, die AfD legt zu: Etwas hat sich verschoben, wie die Wahlen in Sachsen und Brandenburg wieder gezeigt haben. Wo die alten Lager nicht weiterhelfen, zeigen sich die Grünen flex... » mehr

Umweltministerin Schulze

13.09.2019

Brennpunkte

Beim Klimapaket der Regierung zeichnen sich Kompromisse ab

Viel Zeit bleibt nicht: Die große Koalition muss sich schnell zusammenraufen, wenn am kommenden Freitag ein Plan für mehr Klimaschutz stehen soll. Vieles ist offen - doch vor einem Spitzentreffen mit ... » mehr

Plastiktüten

06.09.2019

Topthemen

Plastiktüten vor dem Aus - Mehr als Symbolpolitik?

Im Supermarkt greifen Kunden seltener zur Plastiktüte, seit es diese nicht mehr umsonst gibt. Der Umweltministerin reicht das nicht: Die Zeit sei «reif» für ein Verbot. Umweltschützer sagen: Damit all... » mehr

06.09.2019

Schlaglichter

Schulze bringt Plastiktüten-Verbot auf den Weg

Das Bundesumweltministerium hat ein Verbot für Plastiktüten an der Ladenkasse auf den Weg gebracht. Es geht dabei um sogenannte «leichte Kunststofftragetaschen», die ganz leichten Tütchen etwa für Obs... » mehr

Peter Altmaier

05.09.2019

Brennpunkte

Windkraft-Ausbau: Altmaier will «nationalen Konsens»

Konkrete Ergebnisse hat das Spitzentreffen zur Windenergie nicht gebracht - noch nicht. Das Signal soll sein: Bund, Länder und Industrie wollen die Probleme gemeinsam anpacken. Verbände mahnen: «Nicht... » mehr

Klimapläne der Union werden konkreter

04.09.2019

Brennpunkte

Brinkhaus und Dobrindt warnen SPD vor Linksrutsch

Auch die Unionsfraktion legt Vorschläge für den gemeinsamen Kampf der schwarz-roten Koalition gegen die Erderhitzung vor. Sie lässt dabei Raum zum Verhandeln - zieht aber zugleich eine rote Linie. » mehr

Biene auf Blüte

04.09.2019

Brennpunkte

Groko will Glyphosat-Aus Ende 2023 und neues Tierwohl-Logo

Ohne Bienen und andere Insekten läuft in der Landwirtschaft wenig. Aber viel, was Bauern auf Feldern versprühen, schadet den Nützlingen. Die Regierung will gegensteuern - und beschließt ein ganzes Pak... » mehr

Markus Söder

01.09.2019

Brennpunkte

EU-Richter beraten über Zwangshaft für deutsche Politiker

Der Streit über die Luftverbesserung in deutschen Großstädten wird persönlich. Die Deutsche Umwelthilfe will Beugehaft gegen Spitzenpolitiker durchsetzen. Muss Bayerns Ministerpräsident Söder ins Gefä... » mehr

31.08.2019

Thüringen

"Deutschland muss Vorreiter bei der Energiewende sein"

Fernseh-Meteorologe Sven Plöger warnt bei einer Klimakonferenz in Erfurt vor den Gefahren der Erderwärmung. Deutschland müsse bei der Energiewende Vorbild sein - für Kopier-Weltmeister China. » mehr

Dünger

28.08.2019

Brennpunkte

Zu viel Dünger in deutschen Böden: EU droht mit Klage

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf Deutschland, mehr gegen Nitrat im Grundwasser zu tun. Nun reisen die federführenden Ministerinnen mit neuen Vorschläge im Gepäck nach Brüssel. Können sie die EU ... » mehr

Bierflaschen

27.08.2019

Wirtschaft

Höherer Flaschenpfand: Umweltbundesamt unterstützt Forderung

Das Pfand auf Mehrwegflaschen und -kästen wurde seit vielen Jahren nicht erhöht. Das Umweltbundesamt hält eine deutschlandweit einheitliche Erhöhung aus umweltpolitischen Gründen für sinnvoll. » mehr

Brände im Amazonas

27.08.2019

Brennpunkte

Brasilien: Bolsonaro fordert Entschuldigung von Macron

Brasiliens Präsident ist sauer: In der Debatte um die Waldbrände in der Amazonasregion fühlt er sich von den reichen Industrieländern übergangen. Bevor er die Millionen-Hilfe für die Löscharbeiten ann... » mehr

Löscheinsatz

25.08.2019

Brennpunkte

Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald

Lange hat er gezaudert, jetzt schickt Brasiliens Präsident die Streitkräfte in das Katastrophengebiet am Amazonas. Auch Tausende Kilometer entfernt in Biarritz stehen die Brände auf der Agenda. Die G7... » mehr

25.08.2019

Thüringen

Agrarministerin will Ausnahmen von neuen Dünge-Regeln

Es soll weniger Dünger auf Felder und Weiden, damit weniger Nitrat ins Wasser kommt. Umweltschützer fordern das seit langem. Nun liegt ein neuer Vorschlag auf dem Tisch, der aus Thüringer Sicht noch e... » mehr

Ölheizung

22.08.2019

Wirtschaft

Unions-Experte schlägt Abwrackprämie für Ölheizungen vor

Tanken, Bahn fahren, fliegen, heizen - im September stehen Beschlüsse im Klimakabinett an, die jeden betreffen. Unions-Fraktionsvize Andreas Jung setzt auf Förderprogramme, einen Umbau der Steuern und... » mehr

In Mato Grosso

22.08.2019

Reisetourismus

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Tausende Feuer im Amazonasgebiet, schwarzer Regen in São Paulo: In Brasilien brennt es so heftig wie seit Jahren nicht. Farmer roden Waldflächen, wegen der Dürre greifen die Brände auf immer neue Area... » mehr

Rauchschwaden

22.08.2019

Topthemen

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Tausende Feuer im Amazonasgebiet, schwarzer Regen in São Paulo: In Brasilien brennt es so heftig wie seit Jahren nicht. Farmer roden Waldflächen, wegen der Dürre greifen die Brände auf immer neue Area... » mehr

Für tot erklärt

20.08.2019

Deutschland & Welt

Merkel in Island: «Toter» Gletscher Symbol des Klimawandels

Die Kanzlerin mitten im Wasserdampf eines Geothermie-Kraftwerks: Angela Merkel erlebt in Island die Kräfte der Natur hautnah. Im Anschluss trifft sie die Regierungsspitzen der skandinavischen Länder, ... » mehr

16.08.2019

Deutschland & Welt

Grüne zu Arktis-Reise: Muss mehr bewirken als Klimaspesen

Die Grünen fordern von Außenminister Heiko Maas nach seiner Arktis-Reise mehr Tempo und Konsequenz beim Klimaschutz. Es sei gut, wenn sich ein deutscher Minister ein Bild von den menschheitsbedrohende... » mehr

15.08.2019

Thüringen

Thüringen bleibt bei Forderung nach Pipeline für Kali-Abwässer

Thüringen pocht auf eine Entlastung der Werra durch salzhaltige Abwässer des Kali-Konzerns K+S und verlangt weiterhin den Bau einer Pipeline zur Weser. » mehr

Leitungswasser als Durstlöscher

15.08.2019

Ernährung

Der Bund fördert Leitungswasser als Durstlöscher

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick auf den Klimaschutz. Z... » mehr

Leitungswasser

15.08.2019

Deutschland & Welt

Bund fördert Leitungswasser als Durstlöscher

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick auf den Klimaschutz. Z... » mehr

15.08.2019

Thüringen

Naturschützer pochen auf Grenzwerte für Salz in der Werra

In der Debatte um niedrigere Grenzwerte für die Einleitung von Salzabwässern in die Werra bahnt sich ein neuer Konflikt an. » mehr

Schäferin Silvia Lützelberger führt Interessierte auf einer Wanderung entlang des Grünen Bandes in der hiesigen Region. Foto: ari/Archiv

13.08.2019

Region

Mit Schäferin entlang des Grünen Bandes

Zu einer Schäferwanderung entlang des Grünen Bandes hatte die Stiftung Naturschutz Thüringer Wald am Sonntag eingeladen. Wander- und Naturfreunde gingen gemeinsam auf Streifzug. » mehr

Klimakrise setzt ärmeren Menschen am meisten zu

13.08.2019

Deutschland & Welt

Klimakrise setzt armen Menschen am meisten zu

Die Folgen der Klimakrise treffen in Deutschland besonders ärmere Menschen. Es geht vor allem um ihre Gesundheit. Hat die Politik das ausreichend im Blick? » mehr

13.08.2019

Deutschland & Welt

SPD wirft Union Sonntagspredigten zum Klimaschutz vor

Die SPD im Bundestag wirft CDU und CSU vor, ihren Worten zum Klimaschutz keine Taten folgen zu lassen. «Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die ... » mehr

12.08.2019

Deutschland & Welt

Verbände warnen bei Plastiktütenverbot vor Symbolpolitik

Das von Umweltministerin Svenja Schulze angekündigte Plastiktütenverbot trifft bei Händlern und Umweltschützern auf Skepsis. Sowohl der Naturschutzbund Nabu als auch als der Handelsverband Deutschland... » mehr

12.08.2019

Deutschland & Welt

Müller will an Amazonasfonds festhalten

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller hält trotz der zunehmenden Abholzung des brasilianischen Regenwalds vorerst am internationalen Amazonasfonds fest. «Jeder, der die herausragende Klimafunktion de... » mehr

Trockenheit und Borkenkäfer hinterlassen ihre Spuren: Kahle Äste eines toten Baumes bei Hinternah im Landkreis Hildburghausen sind ein deutliches Zeichen dafür, dass dieser Baum von Schädlingen befallen ist.

13.08.2019

Thüringen

Wer bietet mehr für die Rettung des Waldes ?

Noch nie seit der Gründung des Freistaats war der Wald in Thüringen in einer solchen Notlage. Die seit Frühjahr 2018 andauernde Trockenheit sowie der Borkenkäfer, der die geschwächten Bäume befällt, s... » mehr

Tüten

12.08.2019

Deutschland & Welt

Verbände warnen bei Plastiktütenverbot vor Symbolpolitik

Umweltministerin Svenja Schulze will Plastiktüten verbieten. Der Handel reagiert angefressen - immerhin habe man bei der Reduzierung der Tüten Wort gehalten. Aber auch Umweltschützer haben Bedenken. » mehr

Straßenabfälle

12.08.2019

Deutschland & Welt

Wegwerfartikel: Hersteller sollen für Entsorgung bezahlen

Kippen, Kaffeebecher und Co. sorgen vielerorts für eine Müllflut. Bald sollen die Hersteller von Wegwerfprodukten die Entsorgung mitbezahlen. Umweltministerin Svenja Schulze erhofft sich davon einen g... » mehr

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro

12.08.2019

Deutschland & Welt

Nach Förder-Stopp: Müller hält an Amazonasfonds fest

Die Politik von Brasiliens Präsident Bolsonaro ist ein Alptraum für Klimaschützer, denn das Weltklima braucht den Amazonas-Regenwald. Umweltministerin Schulze hat deswegen Fördergelder auf Eis gelegt ... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

Umweltministerin Schulze will Plastiktüten verbieten

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will ein Verbot von Plastiktüten in Angriff nehmen. «Mein Ministerium erarbeitet gerade die gesetzliche Regelung für ein Plastiktütenverbot», sagte die SPD-Politi... » mehr

Svenja Schulze

11.08.2019

Tagesthema

Umweltministerin Schulze will Plastiktüten verbieten

Die Tüte ist auf dem Rückzug. Beim Einkaufen greifen die Verbraucher in Deutschland immer seltener zum Plastikbeutel. Die Umweltministerin will nun trotzdem handeln. Allerdings machen Tüten nur einen ... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

Umweltministerin Schulze arbeitet an Plastiktütenverbot

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will ein Verbot von Plastiktüten in Angriff nehmen. Ihr Ministerium erarbeite gerade die gesetzliche Regelung für ein Plastiktütenverbot, sagte die SPD-Politikeri... » mehr

Maut-Schild

09.08.2019

Deutschland & Welt

Oberster Datenschützer hält andere Pkw-Maut für möglich

Die Pkw-Maut à la CSU ist Geschichte. Diskutiert wird aber über Alternativen - vor allem mit einem stärkerem Umwelt-Fokus statt einer «Flatrate» fürs Fahren. Wäre das problematisch für den Datenschutz... » mehr

In freier Wildbahn kommt ein Fischotter einem Fotografen so nur selten vor die Linse. Deshalb entstand dieses Foto in einem Wildtiergehege in Niedersachsen. Doch auch wenn er nur selten zu sehen ist, erfährt der Fischotter in Thüringen einen besonderen Schutz. Foto: Lino Mirgeler/dpa

08.08.2019

Thüringen

Fischotter ist zurück: Auf leisen Pfoten am Ufer entlang

Der Fischotter galt in Thüringen seit 1974 als ausgestorben. Inzwischen ist der scheue Marder zurück - auch dank eines bundesweiten Pilotprojekts der Deutschen Umwelthilfe. » mehr

Rücksendung

06.08.2019

Deutschland & Welt

Schulze will «Obhutspflicht» gegen Vernichtung von Waren

Dass neue Hosen, Uhren oder Schuhe vernichtet werden, geht der Umweltministerin gegen den Strich - denn es trägt zum Verbrauch wertvoller Ressourcen bei. Svenja Schulze will Händler in die Pflicht neh... » mehr

"Wenn Kinder in Jena mit der Straßenbahn fahren, dann bezahlen die dort einen höheren Ticketpreis als in München in der Zone A. Da ist doch was faul. Deshalb ist mein Ziel: Erwachsene zahlen zwei Euro pro Ticket pro Tag durch ganz Thüringen und Kinder einen Euro. Das ist sozial und umweltfreundlich", sagt Anja Siegesmund im Interview. Foto: frankphoto.de

07.08.2019

Thüringen

Klimaschutz: Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund im Interview

Plötzlich entdecken alle Parteien das Thema Klimaschutz und räubern damit im Revier der Grünen. Das findet Thüringens Umweltministerin und Grünen-Spitzenkandidatin Anja Siegesmund aber gar nicht schli... » mehr

Ein Buchdrucker (Borkenkäfer/Altkäfer) sitzt auf einem Fichtenstamm. Foto: Daniel Karmann/dpa

05.08.2019

Thüringen

Siegesmund prescht mit Aktionsplan zur Waldrettung vor

Der Zustand der Thüringer Wälder ist durch Trockenheit und Borkenkäferbefall besorgniserregend. Jetzt schlägt Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) einen Klimafonds für Thüringen vor. Der soll mit ... » mehr

Schafehüten beim Thüringer Schäfertag

03.08.2019

Thüringen

Thüringens bester Schäfer wird gesucht

Hohenfelden - Thüringen sucht den besten Schäfer. Bei den Landesmeisterschaften treten am Samstag in Hohenfelden im Weimarer Land vier Regionalsieger gegen Titelverteidiger Klaus-Dieter Knoll aus Jena... » mehr

Der grenzenlose Weitblick vom Ellenbogenturm ist eh schon faszinierend - mit einem Fernrohr aber noch viel schöner. Ministerin Anja Siegesmund übergab das von ihrem Ressort bezahlte Gerät an die Oberweider Michael Blümel und Bruno Möllerhenn (von links) im Beisein von Karl-Friedrich Abe vom Biosphärenreservat sowie Kreisbeigeordnetem Peter Casper.

01.08.2019

Meiningen

Vom Wert der Fern- und Nah-Sicht

Fernsicht. Natur und Heimat. Sehnsucht. Das hat etwas miteinander zu tun, weiß die Thüringer Umweltministerin. Und schaute am Mittwoch begeistert in ziemlich intakte Natur in der Hohen Rhön. » mehr

Katja Mähler vom Burgbauernhof Katzenstein und Umweltministerin Anja Siegesmund (rechts) bildeten das "Team Siegesmund".

31.07.2019

Region

Sommertour der Ministerin: Siegesmund versus Hugk

Acht knifflige Fragen pro Team, am Ende entschied das Gründungsdatum des Biosphärenreservats Rhön über den Sieg. Thüringens Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, Anja Siegesmund, machte auf ... » mehr

Winzig kleines Wesen betrachtet- doch jetzt ist das Mikroskop weg

31.07.2019

Meiningen

Winzig kleines Wesen betrachtet- doch jetzt ist das Mikroskop weg

Thüringens Umwelt-Ministerin Anja Siegesmund besuchte am Mittwoch die Hohe Rhön. Wermutstropfen am Rande: Ein Mikroskop, mit dem Inteessierte wie Paul Schrön (Foto) eben noch am Landgrafenbrunnnen an ... » mehr

31.07.2019

Deutschland & Welt

Umweltbundesamt bekommt neuen Chef

An der Spitze des Umweltbundesamtes gibt es bald einen Wechsel. Neuer Präsident der Behörde in Dessau wird der Nachhaltigkeitsforscher Professor Dirk Messner. Das Bundeskabinett stimmte dem Personalvo... » mehr

^