Lade Login-Box.

UMWELTBEWUSSTSEIN

Berlin

15.10.2019

Brennpunkte

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Lange wurde jungen Menschen in Deutschland vorgeworfen, zu unpolitisch zu sein. «Eine Generation meldet sich zu Wort», heißt es nun in einer Jugendstudie. Allerdings sind bei den Befragten auch populi... » mehr

Zur Messe "Bauen-Wohnen-Energie" erwarten Handwerker und Firmen im Großen Saal und im Atrium des CCS Bauinteressierte mit vielen Angeboten. Fotos: Archiv/frankphoto,.de

07.10.2019

Suhl

Im Trend: Nachhaltiges Bauen und umweltfreundliche Heizungen

Seit 15 Jahren zieht die Messe "Bauen-Wohnen-Energie" tausende Besucher ins CCS. Seither hat sich für Handwerker und Bauherren viel geändert. Das wird auch bei der diesjährigen Auflage vom 18. bis 20.... » mehr

Klimastreik

15.10.2019

Familie

Jugendliche anfällig für populistische Argumente

Lange wurde jungen Menschen in Deutschland vorgeworfen, zu unpolitisch zu sein. «Eine Generation meldet sich zu Wort», heißt es nun einer Jugendstudie. Allerdings sind bei den Befragten auch populisti... » mehr

Anlaufstellen zum Müllvermeiden

08.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Müll vermeiden mit interaktiver Nachhaltigkeitskarte

Der Trend zu mehr Nachhaltigkeit geht um. Viele wollen gerne mitziehen und fragen sich: Kann man Müll überhaupt noch vermeiden? Dass das geht, zeigt die Zero Waste Map. » mehr

Esther Böhm - sichtlich erfreut über ihren Wahlsieg.

27.09.2019

Bad Salzungen

"Ich möchte, dass unsere Schule nach außen und innen strahlt"

Sie ist die neue Schulsprecherin des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen: Esther Böhm. Wichtig ist der Zehntklässlerin, dass neue Projekte angestoßen werden. » mehr

Lehrerin Marion Kehl (l.) und AOK-Vertreterin Katja Keyser packen die Preis-Box aus: Bälle, Springseile, Frisbee-Scheiben und weitere Fitnessgerätschaften kommen zum Vorschein - gedacht für künftige "bewegte" Unterrichtsstunden und Pausen. Foto: J. Glocke

24.09.2019

Meiningen

Wo Schüler Bock auf Bewegung haben

Jetzt wird es noch sportlicher an der Grundschule in Kühndorf. Als Preisträger bei der AOK-Aktion "Bewegte Grundschule" hat die Schule jede Menge neues Sport- und Bewegungsgerät erhalten. » mehr

Vorbereitungsspiel: BBC Coburg - Baunach

31.08.2019

Boulevard

Lochis: «Unser nächstes Auto soll ein Elektro-Auto werden»

Die Lochis versuchen, umweltbewusst zu leben. Das drückt sich unter anderem in ihrem Konsumverhalten aus. Nach ihrer Abschiedstournee wollen sie sich sogar stärker für Nachhaltigkeit engagieren. » mehr

Wabenplissees helfen, bei Hitze und Kälte Energie einzusparen. Foto: JalouCity/akz-i

01.09.2019

Bauen & Wohnen

Mit Sicht & Sonnenschutz z. b. Wabenplissees CO2, Energie und Geld sparen!

Das gesteigerte Umweltbewusstsein und die steigenden Energiekosten fordern auch rund ums Fenster energieeffiziente Lösungen. » mehr

18.08.2019

Deutschland & Welt

E-Scooter-Experte: Einsammeln muss emissionsfrei werden

Der E-Scooter-Experte Lars Zemke fordert von den Verleihfirmen mehr Umweltbewusstsein beim Einsammeln der Tretroller. «Wenn man die mit einem alten Diesel-Transporter einsammelt, knickt die Sache», sa... » mehr

Elisabeth Lanz

01.08.2019

Deutschland & Welt

Elisabeth Lanz möchte mit Jugendlichen Müll sammeln

Einfach nur am Strand liegen - das ist nichts für Elisabeth Lanz. Die Schauspielerin will ihren Urlaub nutzen, um etwas für die Umwelt zu tun. » mehr

Wildblumenprojekt auf Fehmarn

16.07.2019

Reisetourismus

Initiative auf Fehmarn für Radwege und Blühstreifen

Radfahrern auf der Ostseeinsel Fehmarn bietet sich ein farbenprächtiges Bild. Neben den Radwegen ziehen sich Streifen mit bunte Wildblumen hin. Die Idee zu beidem hatte der Landwirt Peter Haltermann. » mehr

Heino Ferch

13.07.2019

Deutschland & Welt

Heino Ferch will nicht auf seinen SUV verzichten

Ein SUV ist alles andere als umweltfreundlich. Schauspieler Heino Ferch will auf den eigenen jedoch nicht verzichten. Das begründet er mit seiner Vorliebe für Pferdesport. » mehr

Insektenfarm Protix

11.06.2019

Deutschland & Welt

Niederlande erwarten Boom bei Insekten-Produktion

Heuschrecken-Salat und Wurm-Burger? Noch nichts für den täglichen Mittagstisch - aber beim Tierfutter werden Insekten wichtiger und lukrativer. In den Niederlanden steht nun eine der größten Farmen. » mehr

Gemeinsames Basteln zum Schülerfreiwilligentag. Schüler und Besucher des AWO-Teilhabezentrums hatten Spaß. Foto: Heiko Matz

07.06.2019

Region

Umweltbewusstsein gestärkt

Das hat Spaß gemacht: Besucher des AWO-Teilhabezentrums und Schüler der Grundschule "An den Beeten" verbrachten den Schülerfreiwilligentag gemeinsamen mit Bastelaktionen und einem Quiz. » mehr

Ilmpuls Besucher entspannten auf dem Gras. Fotos (4): Eleonora Hamburg

02.06.2019

Region

Umweltbewusstsein rückt beim Ilmpuls Festival in den Fokus

Mit Rücksicht auf die Umwelt und viel musikalischer Abwechslung ist das Ilmpuls-Festival, Thüringens erstes nachhaltiges Musik- und Kulturfestival, am Samstag in die zweite Runde gegangen. » mehr

Sylvia Luck steht auf der CDU-Liste der Stadtratskandidaten auf Platz zwei. Da vor ihr Oberbürgermeister André Knapp platziert ist, aber nicht anzunehmen ist, dass er sein OB-Amt für sein Stadtratsmandat aufgeben wird, ist Sylvia Luck quasi Spitzenkandidatin. Foto: J. Fleischhauer

14.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Politik-Neuling für modernes Suhl am Start

Auf Platz zwei der CDU-Kandidatenliste ist Sylvia Luck aufgestellt. Damit ist sie Spitzenkandidatin, da Listenführer André Knapp das OB-Amt im Falle seiner Wahl sicher nicht aufgeben wird. » mehr

Carola Jörges.

10.04.2019

Region

Eine Auszeit vom Job, um den Wald der Zukunft zu pflanzen

Waldumbau braucht vor allem eines: Handarbeit und Muskelkraft. Rund 20 Freiwillige aus ganz Deutschland helfen dieser Tage mit, das Ökosystem Bergwald fit zu machen gegen den Angriff von Sturm und Bor... » mehr

Jean Todt

25.03.2019

Überregional

Rennen um die Zukunft: Formel 1 plant radikalen Kurswechsel

Die Formel 1 muss dringend die Weichen für die Zukunft stellen. Regelwächter und Vermarkter wollen der Rennserie einen neuen Rahmen geben. Das Ziel: günstiger, spannender, einfacher - und irgendwie au... » mehr

27.01.2019

Deutschland & Welt

Florian David Fitz setzt sich für die Umwelt ein

Schauspieler Florian David Fitz versucht umweltbewusst zu leben. «Es ist natürlich immer so ein bisschen so ein Ding, weil wir fliegen wahnsinnig viel, und das ist dann eigentlich relativ uncool», sag... » mehr

Chorleiterin Christa Buchwald (vorn im Bild) hat 2010 einige ehemalige Sänger des Zella-Mehliser Gymnasialchores für ihre musikalische Idee gewinnen können. Der Chor ist eigenständig, firmiert aber unter dem Dach des Gesangsvereins. 16 Sänger gehören zu Vokalissimo, darunter Michael Kirchner aus Zella-Mehlis, Birgit Reinhardt aus Benshausen, Jana Weber aus Zella-Mehlis, Carolin Kirchner aus Zella-Mehlis und Jana Walther aus Benshausen (von links). Foto: Michael Bauroth

25.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Beflügelt vom vereinten Singen in Familie

Bei den Sängern von Vokalissimo geben Zella-Mehliser und Benshäuser gleichermaßen den Ton an. In familiärer Atmosphäre wird jeden Donnerstag am Klang gefeilt. » mehr

Olympiasieger zum Mitnehmen: Arnd Peiffer. Foto: Gerhard König

22.01.2019

Thüringensport

Mehrwegbecher sehr gefragt als Biathlon-Souvenir

Oberhof - Es ist genau nachgezählt worden: 14 046 der neuen Mehrwegbecher, verziert mit Bildern bekannter deutscher Biathleten, haben die Besucher des Oberhofer Biathlon-Weltcups als Andenken mit nach... » mehr

Darf der das? In Tübingen ja, wie die Aufnahme vom Befüllen eines Mehrweg-Kaffeebechers zeigt. Anderswo könnte es Probleme geben, weil Hygiene-Vorschriften verbieten, dass Kunden-Geschirr hinter den Verkaufstresen gelangt. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

11.01.2019

Thüringen

Mehrweg trifft auf Hindernisse

Wer Pappbecher für den Kaffee meiden oder beim Bäcker einen Brötchenbeutel benutzen will, hat es nicht leicht. Zwar ist der Kampf gegen Einwegmüll gesellschaftlich gewollt. Das Hygienerecht aber macht... » mehr

Der Herrscheklas lauscht dem Gedicht der vierjährigen Ella.

05.12.2018

Region

Alle Jahre wieder: Herrscheklas

Mehr als 200 Besucher fanden sich zur Eröffnungszeremonie des Herrscheklasmarktes ein. Unter ihnen Wichtel und Engel, die ihre Wettschulden beglichen. Sie verteilten mit Stollenkönigin Emely I. Gebäck... » mehr

Harald Lesch sprach vor einem bis auf den letzten Platz gefüllten Audimax. Foto: ha

04.12.2018

Region

"Wir können die Naturgesetze nicht ändern"

Der beliebte Wissenschaftler und Moderator Harald Lesch hielt einen Vortrag an der TU Ilmenau. Darin appellierte er an das Umweltbewusstsein des Publikums und sprach sich für eine nachhaltige Industri... » mehr

Franziska Weisz

17.11.2018

Deutschland & Welt

Franziska Weisz zeigt sich umweltbewusst

Nachhaltigkeit und Umwelt - das sind zwei wichtige Säulen im Leben von Franziska Weisz. Hier will die Schauspielerin auch Vorbild sein. » mehr

Meghan trägt Recyclingschuhe

18.10.2018

Deutschland & Welt

Herzogin Meghan trägt Recyclingschuhe

Bei ihrem Auftritt in Sydney zeigte sich Meghan ganz besonders umweltbewusst. Die Herzogin trug nachhaltige Schuhe, die aus Plastikflaschen hergestellt werden. » mehr

Jugendliche aus dem Kreissüden bemühen sich in ihrem Auftakttreffen um Mitwirkung in der künftigen Gestaltung des Ilm-Kreises. Foto: Dolge

19.09.2018

Region

Damit der Kreistag nicht zum Greistag wird?

Jugendliche aus dem Kreissüden diskutierten einen Kinder- und Jugendbeirat für den Ilm-Kreis. Wahlen dafür sind für kommendes Frühjahr angedacht. » mehr

Von Friedrich Rauer

19.08.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Neun von zehn Befragten begrüßen eine ambitionierte Klimaschutzpolitik. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Menschen auch bereit wären, das eigene Verhalten radikal zu ändern. » mehr

24.07.2018

Thüringen

Bike to Work: Facebook-Wettbewerb wurde manipuliert

Mit einem "Bike to Work"-Wettbewerb wollten Coburger Veranstalter die Teilnehmer motivieren, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Was sie dann aber erleben mussten, konnten sie kaum glauben. » mehr

Zum Abschluss des Projektes dreht jedes Team einen Film über das Gelernte. Unser Bild zeigt von links Noah Richter, Tristan Semisch, Jeremy Iben, Leon Rehfeldt, Fynn Schleicher und Björn Röder. Fotos (2): fotoart-af.de

05.07.2018

Region

Tierischen Spuren hinterher

Wo man bei kleinen Kindern lieber „Finger weg!“ sagen würde, kann sich für etwas größere das genaue Hinsehen lohnen: Breitunger Regelschüler haben sich mit den „Hinterlassenschaften von Tieren“ befass... » mehr

Carsharing-App

30.06.2017

Mobiles Leben

Carsharing: Ein Auto für gewisse Stunden

Ein eigenes Auto ist für viele keine Notwendigkeit mehr. Ob die Kostenersparnis oder der Trend zum Teilen dahintersteckt: Carsharing boomt. Was muss dabei beachtet werden, und für wen lohnt sich das? » mehr

Erkundung mit Geocaching

30.12.2016

Garten & Natur

So lernen Kinder Umweltbewusstsein

Am Anfang sind die Vorsätze groß: Das Spielzeug möglichst aus Holz, die Kleidung aus Bio-Baumwolle. Stattdessen spielt der Nachwuchs dann lieber mit Plastikklötzen und isst Süßkram mit Farbstoffen. Ki... » mehr

Hans Joachim Petzold (rechts) gehörte zu den Referenten in der Ausbildung von Natur- und Landschaftsführern. Zwar hatten die 14 Teilnehmer am Mittwoch schon ihre Zertifikate in den Händen, doch Petzold wollte im Nachhinein noch einige Fragen beantwortet haben.

24.11.2016

Region

Weitere Botschafter für die Region

Der erste der fünf Ausbildungslehrgänge für Natur- und Landschaftsführer in Thüringen wurde Mittwochabend mit der Übergabe der Zertifikate beendet. » mehr

Ein tollen Ausblick bietet sich Gästen von der Bank auf dem Krayenberg.

09.09.2016

Meiningen

Einmaliger Blick vom Krayenberg

Der Heimatverein Vachdorf gehört zu den Gewinnern der Aktion "Südthüringens schönste Aussichten". Kürzlich wurde eine massive Sitzbank, die jetzt auf dem Krayenberg steht, offiziell übergeben. » mehr

Eher der Alltag auf dem indischen Festland: Wie hier in Bhopal durchstöbern Müllsucher die wilden Müllkippen nach Verwertbarem, Müll aufsammeln, um ihn zu entsorgen, ist eher unbekannt. Foto: dpa/Archiv

30.08.2016

Thüringen

Müllsammeln als schönes Hobby

Aus Thüringen in die weite Welt: Was für ein paar junge Leute als Reise begann, wurde mit der "Save Nature Group" zu einem weltweiten Naturschutz-Projekt. » mehr

Damit die Petrijünger einen festen Stand haben, wurden die Podeste erneuert.

19.04.2016

Region

Angler fischen vorm Saisonstart Grobmüll aus dem Teich-Umfeld

"Ganz Steinach putzt sich", so lautete das Ziel für den 16. April im "Steinacher Boten". Ganz Steinach? Dazu hätte es dann doch ein wenig mehr Sonnenschein gebraucht. » mehr

Teamwork war gefragt bei den Jungs und Mädchen aus der 4a der Grubeschule, so beim Umheben von Baumscheiben zu einem Weg.

25.09.2015

Region

Umweltbewusstsein bei Schülern spielerisch gestärkt

Am Mittwoch tummelten sich viele bunte Schirme und Regenjacken im Wald bei Neufang. Schüler haben hier zwölf Stationen bei den Waldjugendspielen durchlaufen. » mehr

27.03.2015

Region

Menge des Restmülls vermindern

Der Ilm-Kreis gehört in Thüringen zu den Kreisen mit dem höchsten Restmüllaufkommen. Dank des Identsystems soll sich das nun ändern. » mehr

smrh2rkgeis3 Volkslieder bot zum Zweigvereins-Jubiläum eine neu gegründete Gesangstruppe dar.

18.03.2015

Region

Rhönklub schneller als die Politik

Sein 25-jähriges Bestehen feierte der Rhönklub-Zweigverein Geisa. Als "ein Urgestein des Rhönklubs" bezeichnete ihn der Vorsitzende der Werraregion, Hermann Josef Kiel. » mehr

Lisa-Marie und "ihre" Kinder im Heim in Marawila.	Foto: privat

03.03.2015

Meiningen

Marawila: Praktikum im Kinderheim

Sie ist umweltbewusster geworden, kauft mehr Bio-Produkte, achtet verstärkt auf ihren Wasser- und Energieverbrauch: Lisa-Marie Baumann war drei Monate in Sri Lanka und ihr Leben hat sich danach geände... » mehr

Schüler der Umweltgruppe und Lehrerin Marion Kehl (r.) sind zu Recht stolz auf das neueste Ehrenbanner. 	Fotos: J. Glocke

22.10.2014

Meiningen

16. Umweltbanner am Fahnenmast

Zum 16. Mal wurde die Grundschule Kühndorf als Umweltschule in Europa ausgezeichnet. » mehr

Daniela Wolf vom Ingenieurbüro Greifendorf, Heizungsbauer Mirko Sendler, Petra Enders und Schulleiterin Ines Eckardt (v.l.) bei der Inbetriebnahme.

03.09.2014

Region

Mit Pellet-Heizung die Umwelt schonen

Arnstadt - Pünktlich zum Schuljahresbeginn ist die neue Heizungsanlage in der Staatlichen Berufsbildenden Schule Arnstadt (SBBS) fertig. » mehr

Handgemachte Thüringer Klöße - für Jens-Mattias Limburg, den Chef der "Grünen Erle" in Erlau, ein Muss. 	Fotos: frankphoto.de

12.08.2014

Region

Kloß-Qualität ist jetzt besiegelt

An vier Gaststätten ist vor Kurzem in Heichelheim das Thüringer Kloß-Siegel verliehen worden. Die "Grüne Erle" in Erlau ist eine davon. Für Jens-Matthias Limburg, den Chef des Hauses, gehören handgema... » mehr

Blaue Säcke, wohin man schaut: Der Siedlerverein vom Friedberg gibt am Morgen erst mal diese Sammelutensilien aus.

14.04.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Fürs Frühjahr ordentlich geputzt

Beim Suhler Frühjahrsputz am Samstag spielte auch das Wetter mit: Von Friedberg bis Lautenberg und Albrechts wuselten Bürger, um nach dem Winter, der keiner war, aufzuräumen. » mehr

Der Kolumbianer Juan Camilo Suarez lernt seit September als Austauschschüler in der Regelschule am Pulverrasen.

18.01.2014

Meiningen

Auch in Kolumbien werden Bratwürste gegessen

Der Kolumbianer Juan Camilo Suarez lernt als Austauschschüler an der Regelschule am Pulverrasen. » mehr

Anne Brandt, Pia Lautenbach und Lisa-Marie Gartmann (v. l.) zeigten in Lauterbach Ergebnisse ihrer Forschungen zum Rhönschaf. Sogar dessen Köttel hatten die Mädels unter die Lupe genommen und analysiert.	Foto: B. Baumann

08.10.2013

Meiningen

Kein Jahr ohne Umweltgedanken

Wieder sind die Thüringer Umweltschulen ausgezeichnet worden. Kaum vorstellbar, wenn das Thüringische Rhön-Gymnasium da gefehlt hätte. Es bekam den Titel zum 18. Male zuerkannt. » mehr

Schüler der Regelschule gestalteten am Freiwilligentag Pflanzkästen im Seniorenwohnheim Trusetal neu. 	Foto: Erik Hande

20.09.2013

Region

Titel "Umweltschule" erneut verteidigt

Umweltbewusstsein und Schonung der Umwelt sind zwei Kriterien, um sich als Umweltschule in Europa bezeichnen zu dürfen. Aus der Region genießt die Regelschule Trusetal dieses Privileg. » mehr

Ökologischer Anbau, Umweltverträglichkeit, Tierschutz - Bio-Produkte sorgen für reines Gewissen. In Sonneberg gibt es zahlreiche Möglichkeiten, gesundheitsbewusst einzukaufen. Auch Dajana Buhmann bietet in ihrem Naturkostladen in Hüttensteinach allerlei Natürliches feil. 	Fotos: camera900.de

28.03.2013

Region

Halbes Dutzend voll: Bio? Logisch!

Eier, Grünkohl, Babynahrung. Hauptsache, es ist gesund und gut zur Natur. Wer Bio mag, wird Sonneberg lieben. In mittlerweile sechs Geschäften können Spielzeugstädter umweltbewusst einkaufen. » mehr

Etwa in der Art? Die Wettbewerbs-Jury entscheidet, welches Bild das Cover des Heftes "Abfuhrtermine 2014" zieren wird. 	Foto: camera900.de

23.03.2013

Region

Fotowettbewerb: Müll kann so schön sein

Das Heft "Abfuhrtermine" wird 20 Jahre alt. Das neue Cover des Müllkalenders soll von Bürgern gestaltet werden. Ideen kommen per Fotowettbewerb. » mehr

Freude über die Anerkennung bei Frank Rothämel, Horst Liebermann und Rainer Gunkel (v.l.). 		 Foto: frankphoto.de

12.02.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Wie wir leben, geht uns alle an

Auszeichnung für das Projekt "Überlebenskultur" des Kunst- und Kulturvereins Zella-Mehlis: Es erhielt die Ehrenurkunde des Kommunalpolitischen Forums Thüringen 2012. » mehr

Thomas Meier (r.) erläuterte die Machbarkeitsstudie vom Projekt "Ensemble Franco-Judaicum" in Berkach. Links neben ihm der Vorsitzende des Vereins Grabfelder Bildungs- und Begegnungsstätte Berkach Singh Khalsa. 	Foto: W. Swietek

09.02.2013

Meiningen

Kleinod mit Leben erfüllen

Meiningen/Berkach - Sie blicken weit voraus, geben ihren Visionen nun einen konkreten Zeitplan, die Mitglieder der Grabfelder Bildungs- und Begegnungsstätte Berkach, die kürzlich im Meininger Staatsar... » mehr

Hier beobachtet Fertigungsleiter Holger Kuhna, wie Mitarbeiter Ralf Scheler-Eckstein Paletten mit Elektrokeramik-Rohlingen für das Beschicken des neuen, ab April aufgebauten Brennofens der WWS Keramik anliefert. 	Fotos (2): camera900.de

30.08.2012

Region

Effizienz mit Umweltschutz kombiniert

Nun gehört auch die WWS Keramik Neuhaus GmbH zum Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe. Zudem hat man sich damit für die Teilnahme am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen qualifiziert. » mehr

^