UMWELTBELASTUNG

Werner Hinkelmann aus Bettenhausen forderte von der Politik, die Förderstrukturen zu überarbeiten. Fotos (2): W. Swietek

26.07.2018

Hildburghausen

Senioren: "Unsere Lebenserfahrung zählt"

Wer ein Berufs-Leben lang seine eigene Scholle bearbeitet hat, dem ist es auch im Rentenalter nicht egal, wie sich das alles weiterentwickelt. Auf die Land-senioren trifft dies im besonderem Maß zu. » mehr

Plastikabfall

15.06.2018

Bauen & Wohnen

Der Umwelt zuliebe plastikfrei Sommerfeste feiern

Einweggeschirr, Luftballons, Strohhalme: Sie alle haben eines gemeinsam - sie sind aus Plastik. Da sie nur einmal verwendbar sind und nach dem Gebrauch meist direkt entsorgt werden, belasten sie die U... » mehr

Wasserspray

17.08.2018

Lifestyle & Mode

Wie verträglich sind Wasser-Sprays?

Wassersprays sind in diesem Sommer begehrt. Doch wie bekommt das der Umwelt - und wie der Gesundheit? » mehr

Großes Interesse: Die Führungen im Hennebergischen Museum Kloster Veßra sind auch zum diesjährigen Mühlentag sehr gut besucht. Fotos (3): W. Swietek

22.05.2018

Region

Ein Museum zum Anfassen

Das abwechslungsreiche Programm des Hennebergische Museums Kloster Veßra zum Deutschen Mühlentag findet erneut viele Interessenten. » mehr

TÜV-Plakette

06.10.2017

dpa

GTÜ: Fast zwei Drittel der Autos ohne Mängel

Je älter ein Auto, desto anfälliger ist es. Was logisch klingt, bestätigt nun auch eine Analyse von Hauptuntersuchungen der ersten sechs Monate dieses Jahres. Häufigste Mängel wurden dabei bei der Ele... » mehr

Der neugewählte SPD-Kreisvorstand (von links): Gunter Kunze, Doris Kaldenbach, Jürgen Holland-Nell, Maik Klotzbach, Timo Jacob, Oliver Rindschwentner, Christian Gesang, Kati Eckardt (es fehlt Lutz Kromke).

12.03.2017

Region

Klotzbach neuer Vorsitzender der SPD Wartburgkreis

Auf dem Kreisparteitag der SPD am vergangenen Samstag wurde Maik Klotzbach mit 89 Prozent zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. » mehr

17.12.2015

Thüringen

Thüringen sagt Nein zur Entsorgung von Kali-Lauge im Boden

Umweltbelastungen durch die Kali-Industrie sind ein Dauerthema in Thüringen. Rot-Rot-Grün will keine Kompromisse bei der Entsorgung von Salzlauge aus den Werken im Werra-Revier. Wahrscheinlich wird si... » mehr

27.11.2015

Region

BI klagt gegen Entscheidung des Rathauses

Die Bürgerinitiative "Kontra Gondelbahn" klagt gegen die Nichtzulassung ihres Bürgerbehrens. » mehr

26.11.2015

Region

BI klagt gegen Entscheidung des Rathauses

Steinach - Die Bürgerinitiative "Kontra Gondelbahn" klagt gegen die Nichtzulassung ihres Bürgerbehrens (Freies Wort vom 6. November). » mehr

17.09.2015

Region

Reparieren in gemütlicher Runde

Weg von der Wegwerfgesellschaft: Auf Initiative des Seniorenbeirats soll in Bad Salzungen ein Repair-Café entstehen. » mehr

Museumsmitarbeiterin Doris Hackel zeigt bei der thematischen Führung für Familien mit Kindern "Vom Korn zum Brot", wie man mit einem Dreschflegel umgeht.

27.05.2015

Region

Wo die alte Mühle klappert...

Pfingstmontag ist Mühlentag, und das in ganz Deutschland. Auch das Hennebergische Museum Kloster Veßra hatte dazu eingeladen. » mehr

Siegmundsburger Einwohner wollten sich während der Stadtratssitzung in Neuhaus über das informieren, was in Sachen Trassenbau der 380-kV-Leitung in Kürze auf sie zukommen wird. 	Fotos: camera900.de

24.03.2015

Region

380-kV-Trostpflaster für die Stadt Neuhaus

Über den Beginn der Baumaßnahmen für die 380-kV-Leitung informierte 50Hertz den Neuhäuser Stadtrat. Betroffen ist der Ortsteil Siegmundsburg. Einige Bürger nutzten die Gelegenheit, mehr über das Proje... » mehr

26.04.2014

TH

Kali-Pipeline rückt in ganz weite Ferne

Frühestens 2025 können Kalilaugen über eine Pipeline zur Nordsee transportiert werden. Das prognostiziert der K+S-Konzern. Er plant deshalb, die umstrittene Versenkung fortzusetzen. » mehr

30.01.2014

Region

Mehrheit will wieder Brenntage

Arnstadt - Die Beteiligung an der Bürgerbefragung zur Entsorgung vom Baum- und Strauchschnitt hielt sich in Grenzen. » mehr

Wird der idyllische Bergsee Ratscher zum Politikum? Linkspolitiker Tilo Kummer verweist auf die in einem von Vizelandrat Helge Hoffmann (CDU) als "unverbindlich" bezeichneten Gutachten heraufbeschworene Gefahr einer steigenden Phosphatbelastung. FDP-Kreischef Vollmar fordert weiter Kummers Rücktritt.				Foto: proofpic.de

09.07.2013

Region

Bergsee: Ungereimtheiten schreien nach Aufklärung

Neue Widersprüche im Streit um den Zustand des Bergsees Ratscher befeuern die Diskussion um die Zukunft des beliebten Naherholungsgebietes. » mehr

Werner Bauer plant, drei Windräder in Eisfeld aufzustellen.	Foto: Archiv

15.12.2012

Region

Viel Wirbel um Windräder

Der Eisfelder Stadtrat diskutierte lange über die mögliche Windkraftanlage am Haderberg. Dann wurde der Beschlussvorschlag geändert - und abgelehnt. » mehr

Der Bus-Zug an der Haltestelle Friedrich-König-Straße. Bus und Anhänger sind 21, 5 Meter lang und können rund 120 Fahrgäste befördern. 		Foto: G. Vater

25.01.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Modellversuch mit Mega-Bus

Ein 21 Meter langer Bus-Zug sorgte auf den Suhler Straßen für Aufsehen. Es handelte sich um einen Test der SNG. » mehr

04.01.2012

Region

Seeber verweist auf Dynamik und Einhaltung der Emissionswerte in Siemensstraße

Ilmenau - Die Emissionswerte in der Ilmenauer Siemens-Straße werden offenbar nicht überschritten, sagte Ilmenaus Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber gestern. » mehr

Bei Goldisthal stehen bereits hohe Strommasten in der Landschaft. Durch die geplante Stromtrasse sollen weitere hinzukommen. 	Foto: dpa

08.07.2011

Thüringen

Landrätin will die Masten nicht einfach hinnehmen

Vor den Südthüringer Regionalplanern steht eine schwere Aufgabe: Sie müssen sich zur Hochspannungsleitung positionieren. Dabei ist vielen klar, gegen Entscheidungen des Bundes und der EU kommen sie ni... » mehr

29.10.2008

TH

Doppeltes Signal

Na also. Es geht doch einiges, um die Laugenabwässer der Kaliindustrie auf technischem Wege erheblich zu reduzieren – wenn der Druck nur groß genug ist. » mehr

17.07.2009

Thüringen

Verfassungsklage gegen Kali-Vertrag

Erfurt - Die Thüringer Landtagsfraktion der Linken wird bis zum 2. August eine Verfassungsklage gegen das Kali-Abkommen zwischen den Ländern Thüringen, Hessen und dem Düngemittelkonzern K+S (Kassel) e... » mehr

28.01.2009

Thüringen

Scharfe Kritik an neuem Kali-Vertrag

Erfurt – Mit scharfer Kritik haben Opposition und Umweltverbände auf eine Vereinbarung zu Umweltbelastungen durch den Kalibergbau reagiert. Die Thüringer Linkspartei sprach von einem „verheerenden Ent... » mehr

NH_Baeume_161010

16.10.2010

Region

Baumfrevel oder Pflege?

Zwischen Georgshütte und Hasenthal finden derzeit Baumfäll- und Pflegearbeiten statt. Anwohner sind außer sich, weil sie den Sinn dieser Aktion nicht verstehen. » mehr

son_chzBuch010_220211

22.02.2011

Region

15. März bis 15. Mai dürfen Reisighaufen brennen

Sonneberg - Vergangenes Jahr sorgte das Brennverbot für Gartenabfälle für Aufregung. » mehr

uf-klimahelden_010910

01.09.2010

Region

Über 117 Jalousien nachgedacht

Die automatische Steuerung von Jalousien kann nerven und verbraucht Energie. Schmalkalder Regelschüler überlegten, wie man es anders machen kann. Sie wurden damit Klimahelden. » mehr

uhu_ost_sw_090808

09.08.2008

Region

Aufbau Ost anders: „Buchstäblich untergraben“

Großbreitenbach/Erfurt/Bonn – „Und jetzt reichts! Wer mit uns Krieg haben will, unsere gewerblich-industrielle Entwicklung buchstäblich untergraben will, der kann ihn kriegen!“ » mehr

uhu_200307

20.03.2007

Region

„Schraps hat’n Hut verlor’n“

Man halte sich im Landesverwaltungsamt (LVA) auf Anfragen zu dem für Ende März avisierten Abschluss des Raumordnungsverfahrens zur Vattenfall-Höchstspannungstrasse Vieselbach/Altenfeld weiter bedeckt. » mehr

brand_080311

08.03.2011

Region

Zeitfenster heuer wieder vier Wochen

Hildburghausen - In der Zeit vom 19. März bis 16. April können die privaten Grundstücksbesitzer wieder ihren Baum- und Strauchschnitt verbrennen. Jeder Landkreis regelt das Zeitfenster nach eigenem Er... » mehr

26.06.2007

Region

Bauschutt für Hartplatz in Harras erregt die Gemüter

Der Sportverein Harras wäre gern im Besitz eines Hartplatzes, auf dem die Fußballer trainieren und bei schlechtem Wetter spielen können. Die Stadt Eisfeld allerdings lehnte das Ansinnen ab - vor allem... » mehr

wei-Haldenbildsw_sw_310809

31.08.2009

Region

Spektakuläre Aktion an der Halde

Heringen - Mit einer spektakulären Aktion machte die Bürgerinitiative "Für ein lebenswertes Werratal" am vergangenen Samstagabend auf die Umweltbelastungen durch die Kaliindustrie in Heringen aufmerks... » mehr

01.06.2007

Region

Fünf gegen den Müllofen

Mehrmals im Jahr hat Birgit Philipp aus Dankmarshausen schwere Asthmaanfälle. Die 47-Jährige ist Frührentnerin und eine von fünf Klägern gegen den vorzeitigen Baubeginn der Müllverbrennung in Heringen... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".