Lade Login-Box.

UMSATZRENDITE

Nivea

03.03.2020

Wirtschaft

Nivea-Hersteller spürt «verstärkten Gegenwind»

Zufrieden äußert sich Nivea-Chef De Loecker über das Geschäftsjahr 2019. Wie stark der Beiersdorf-Konzern im laufenden Jahr von der Coronavirus-Epidemie beeinflusst sein wird, kann der Konzernchef noc... » mehr

Daimler

11.02.2020

Wirtschaft

Herber Gewinneinbruch für Daimler

Daimler bleibt mit seiner Bilanz für 2019 nicht nur deutlich hinter dem Vorjahr zurück, sondern auch weit hinter seinen eigenen Erwartungen. Vorstandschef Källenius verspricht Besserung - aber viele U... » mehr

Adidas

27.04.2020

Wirtschaft

Badelatschen und Yogamatten: Adidas im Krisenmodus

Adidas gehört zu den Unternehmen, die schon früh von der Corona-Krise getroffen wurden: Im wichtigen chinesischen Markt ging bereits im Januar kaum noch etwas. Die Pandemie verhagelte dem zweitgrößten... » mehr

Streik von Kaufhof- und Karstadt-Beschäftigte

20.12.2019

Wirtschaft

Keine Streiks: Tarifeinigung bei Galeria Karstadt Kaufhof

Kurz vor Toresschluss gelingt den Tarifparteien der Durchbruch: Die Einigung bringt Einbußen vor allem für Kaufhof-Beschäftigte. Karstadt-Mitarbeiter können sich dagegen über mehr Geld freuen. Die Rüc... » mehr

Frostiges VW-Logo

18.11.2019

Wirtschaft

Volkswagen-Konzern senkt Umsatz- und Gewinnziele 2020

VW hat sich von der Dieselaffäre geschäftlich erholt. Nicht abkoppeln kann sich der Autohersteller aus Wolfsburg von der Weltkonjunktur. » mehr

Daimler-Chef Källenius

14.11.2019

Wirtschaft

Källenius gibt Daimler strikten Sparkurs vor

Weiter wachsen, aber nicht um jeden Preis. Und sparen, wo es geht. Daimler-Chef Källenius hat seine Zukunftsstrategie vorgelegt - und darin intensiv den Rotstift angesetzt. » mehr

Porsche in Stuttgart

30.10.2019

Wirtschaft

Porsche legt beim Umsatz zu - Gewinn gedämpft

Die steigenden Verkaufszahlen treiben auch den Umsatz beim Sportwagenbauer Porsche nach oben. Zugleich drücken aber die immer noch hohen Kosten und vor allem das Dieselskandal-Bußgeld aus dem Mai auf ... » mehr

Hans Van Bylen

24.10.2019

Wirtschaft

Henkel-Chef Van Bylen hört auf

Erst im August senkt der Dax-Konzern die Prognose, auch an der Börse geht es auf und ab. Jetzt zieht der Aufsichtsrat Konsequenzen. » mehr

Ola Källenius

24.07.2019

Wirtschaft

Trendwende ab Herbst soll Daimler aus roten Zahlen holen

Teure Probleme nicht nur mit dem Diesel verhageln dem neuen Daimler-Chef den Start. Ola Källenius gibt sich trotzdem optimistisch. Der Schwede hat einen Plan - aber den deutet er auch weiterhin nur an... » mehr

Daimler

12.07.2019

Wirtschaft

Diesel und andere Sorgen: Daimler dämpft Erwartungen weiter

Teure Probleme nicht nur mit dem Diesel verhageln dem neuen Daimler-Chef Källenius weiter den Start. Nach der Gewinnwarnung vom Juni hat der Autobauer jetzt ein weiteres Mal genau nachgerechnet. Das E... » mehr

VW-Logo

02.05.2019

Wirtschaft

«Dieselgate» bremst Volkswagen mit Milliardenkosten aus

Schwache Konjunktur, flaue Automärkte - damit haben fast alle Hersteller zu kämpfen, auch Volkswagen. Doch der Autogigant kommt mit der schwachen Konjunktur überraschend gut klar. Nur: «Dieselgate» st... » mehr

Hauptversammmlung Continental AG

26.04.2019

Wirtschaft

Continental bringt Antriebssparte ab 2020 an die Börse

Schwache Automobilmärkte, der Handelsstreit zwischen China und den USA, Schwierigkeiten mit dem neuen Abgas-Prüfstandard WLTP - all das macht auch dem Technologiekonzern Continental zu schaffen. Das z... » mehr

Volkswagen

22.02.2019

Wirtschaft

Volkswagen peilt mehr Umsatz an

Der VW-Konzern peilt für das Jahr 2019 trotz der Probleme auf den internationalen Automärkten erneut einen steigenden Umsatz an. » mehr

Briefporto

11.02.2019

Topthemen

Briefporto soll stärker steigen

Briefe? Sind noch wichtig, trotz E-Mails und Chats, die heutzutage häufig zur Kommunikation genutzt werden. Doch die Briefmenge sinkt seit Jahren - der Kostenballast für die Post nimmt zu. Also wird g... » mehr

Ein Strauß Rosen

13.02.2017

Karriere

Florist als Beruf zieht nicht mehr

Der Valentinstag bedeutet Hochkonjunktur für Blumenhändler, ähnlich wie der Muttertag. Die Branche wächst beständig, findet aber kaum noch Nachwuchs. Ein Grund sind bescheidene Verdienstmöglichkeiten. » mehr

12.09.2016

Sonneberg/Neuhaus

Geschäft mit der Pflege wächst weiter

"Gleiches Geld für gleiche Arbeit" - mit dieser gewerkschaftlichen Kernforderung auf den Lippen bekennt sich Regiomed-Chef Bovelet zu einem bald besseren Lohngefüge bei den Pflegefachkräften. » mehr

A. Brakmann.

30.07.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

SRH-Bilanz: Klinikum erhöht Rendite

Suhl - Das SRH-Zentralklinikum auf dem Suhler Döllberg hat sein Ergebnis im vergangenen Jahr gesteigert. » mehr

Ziemlich aufwendig und kostenintensiv: Die Müllabfuhr. Auch in Südthüringen steigen die Preise wohl weiter. 	Foto: dpa/Archiv

14.11.2013

Thüringen

Weggeworfen und so kostspielig wie nie

Alles wird teurer. Diese Binsenweisheit gilt auch für unser aller Müll. Und weitere Gebührensteigerungen sind schon abzusehen. » mehr

Der Ausbau der Infrastruktur zur Energieversorgung in Thüringen darf auf Grund der bundesweiten Bedeutung der Projekte nicht zulasten der Thüringer Verbraucher und Unternehmen erfolgen. Die Kosten müssten vielmehr auf alle Verbraucher in Deutschland umgelegt werden, fordern Peter Traut (l.) und Ralf Pieterwas. 	Foto: ari

20.01.2012

Thüringen

"Energie wird wichtigster Standortfaktor"

Viele Wirtschaftsexperten rechnen wegen der Euro-Krise mit Problemen für die Wirtschaft. Peter Traut und Ralf Pieterwas erklären, dass die Unternehmen in Südthüringen oft ganz andere Probleme haben. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.