Lade Login-Box.

TULPEN

Blumenzwiebeln

19.09.2019

Garten

Bei manchen Pflanzen beginnt der Frühling im Herbst

Im Herbst ist Pflanzzeit für viele Frühlingsblumen - für die einen etwas früher, die anderen etwas später. Wichtig ist unter anderem, dass man sie bis zum Einsetzen richtig lagert. » mehr

Tulpenzwiebel setzen

09.09.2019

Garten

Warum für Kinder der Kontakt mit Narzissen gefährlich ist

Die Pflanzzeit für Frühblüher wie Tulpen oder Narzissen hat begonnen. Ihre Zwiebeln kommen nun in die Erde. Spielen jedoch Kleinkinder im Garten, sollten Hobbygärtner darauf verzichten. » mehr

Als Kompromiss wurde schließlich der Garten hinter dem Petit Palais gefunden, wo die Kunst aus Herges Anfang des Monats enthüllt wurde.	Foto: Gao Jing/dpa

10.10.2019

Schmalkalden

Das Hergeser Händchen steht nun in Paris

Monatelang war es der Hingucker für Auto- und Bahnfahrer: Das "Bouquet of Tulips" des Künstlers Jeff Koons in Herges-Hallenberg. Sogar länger als geplant, denn in Paris wollte es anfangs keiner haben. » mehr

Gudrun Ludwig (rechts) und Elfriede Lenz wuschen auf der Bühne im Festzelt "schmutzige Wäsche" - sehr zur Freude der Besucher. Fotos (3): Wolfgang Swietek

08.09.2019

Hildburghausen

Humorvoller Auftakt in die 875-Jahr-Feier

Mit einem stimmungsvollen Programm starteten die Breitenbacher zum Auftakt der 875-Jahr-Feier in ihr Festwochenende. Die Festveranstaltung am Freitagabend sorgte für volles Haus. » mehr

Narzissen

01.05.2019

Garten

Von verblühten Narzissen erst mal nur Samenstände entfernen

Langsam geht die Blütezeit der Narzissen zu Ende. Sind die Pflanzen verblüht, sollten zunächst nur die Samenstände abgeschnitten werden. Was bei der Pflege noch zu beachten ist: » mehr

Die Fotos auf den Fluren der Musikschule boten zur Austellungseröffnung viel Gesprächsstoff. Fotos: frankphoto.de

15.03.2019

Suhl

Poesie in Fotokunst und Musik

Als eine wundervolle Paarung der Kunst von Fotografen und der Musik präsentiert sich die neue Ausstellung bester Fotos 2018 des Fotoclubs Kontrast in der Musikschule. » mehr

Primeln

22.02.2019

Garten

Frühjahrsblüher vertragen auch niedrige Temperaturen

Für Frühjahrsblüher ist eine kühle Witterung meist kein Problem. Nur bei sehr niedrigen Temperaturen sind einige Schutzmaßnahmen erforderlich. Sind die letzten Frostnächte aber überstanden, sorgen die... » mehr

Rembrandts "Nachtwache"

10.01.2019

Boulevard

Rembrandt: Sechs Seiten des holländischen Genies

Er galt als streitsüchtig und starb verarmt. Heute zählt Rembrandt Harmenszoon van Rijn - kurz Rembrandt - zu den berühmtesten Malern der Welt. Zu seinem 350. Todestag haben die Niederlande das Rembra... » mehr

Flughafen Istanbul

30.10.2018

Wirtschaft

Der neue Airport in Istanbul eröffnet

Der Istanbul Airport soll der größte Flughafen der Welt werden und Dubai Konkurrenz machen. Nun wird er - erstmal symbolisch - eröffnet. An dem Prestigeprojekt gibt es allerdings Kritik. » mehr

Tulpen

04.10.2018

Berichte

Zwiebeln der Frühlingsblüher jetzt setzen

Bereit fürs Frühjahr? Keine Sorge: Herbst und Winter fallen nicht aus! Aber schon jetzt müssen Hobbygärtner einiges für das nächste Jahr vorbereiten - insbesondere Frühlingsblüher wie Krokusse, Narzis... » mehr

Beherrscht das Spiel mit dem Feuer meisterhaft - Regine Behlert aus Suhl.

21.05.2018

Meiningen

Von Halunken und vom lieblichen Maien

Einen vergnüglichen Start ins Pfingstwochenende erlebten am Samstagabend die vielen Besucher im Innenhof des Marstalles in Meiningen. » mehr

Tulpen im Topf

21.03.2018

Garten & Natur

Frisch ausgetriebene Tulpe im Topf braucht kühlen Standort

Viele Menschen holen sich jetzt den Frühling ins Haus. Mit Tulpen im Topf zum Beispiel. Damit sie lange Freude daran haben, sollten sie den richtigen Standort für die Blumen wählen. » mehr

Tulpen

21.02.2018

Garten & Natur

Blätter frischer Tulpen quietschen

Frische Tulpen verschönern schon jetzt den Tisch in der Wohnung. Zudem besitzen die Schnittblumen eine besondere Eigenschaft, die jedoch erst durch eine bestimmte Pflege hervorgebracht wird. » mehr

Der Frühlingsklassiker im Beet

21.03.2018

Garten & Natur

Was man über Tulpen wissen sollte

Tulpen! Wenn nicht sie, welche Pflanzen im Garten lassen sich schon als Klassiker bezeichnen? Gerade zur Osterzeit sind die bunten Kelche beliebt. Hier sind die wichtigsten Fakten zu den Pflanzen - vo... » mehr

24.01.2018

TH

Jeff Koons "Tulpenstrauß" für Paris wollen viele nicht haben

US-Starkünstler Jeff Koons will Paris eine Riesenskulptur schenken. Der Tulpenstrauß, der in Steinbach-Hallenberg (Lkr. Schmalkalden-Meiningen) gefertigt wird, soll ein Zeichen der Solidarität mit dem... » mehr

Zucker beschleunigt Welken

05.01.2018

dpa

Kein Zucker ins Wasser der Tulpenvase

Um Schnittblumen frisch zu halten, sind lauter Tipps im Umlauf. Experimente belegen jedoch, dass manche sogar das Welken beschleunigen. » mehr

Einsatz der Pflanzmaschine an der Intertank-Kreuzung: Schnell sind tausende Narzissen- und Tulpenzwiebeln unter der Grasnarbe verschwunden, als wäre nichts gewesen. Im Frühjahr wird das Resultat der Arbeit zu sehen sein.	Fotos: frankphoto.de

23.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Tulpen aus Amsterdam

Gelb, rot und orange - Suhl wird sich im nächsten Frühjahr Autofahrern und Passanten von seiner bunten Seite zeigen. Dafür kamen am Montag Blumenzwiebeln in die Erde - mit innovativer Technik. » mehr

Pflanzen einpacken

20.10.2017

Garten & Natur

Sechs Aufgaben für Hobbygärtner im Herbst

Kurz vor Ende der Gartensaison haben Hobbygärtner noch einige Dinge zu tun - dazu zählt das Pflanzen von Stauden und frühblühenden Zwiebelblumen. Experten nennen die sechs wichtigsten Aufgaben im Über... » mehr

Blumen zum Selbstpflücken

21.07.2017

Garten & Natur

Reiche Ernte am Straßenrand - Selbst pflücken ist in

Selbst pflücken und schneiden, was auf den Tisch oder in die Vase kommt: Gerade bei Menschen aus der Stadt, die keine eigenen Gärten haben, ist diese Form der Direktvermarktung von Blumen und Obst bel... » mehr

Die von Bäumen gesäumte Freianlage ist ideal für Veranstaltungen, jedoch nicht zum Parken ausgelegt. 24 Parkplätze stehen im Bereich hinter dem Hauptgebäude zur Verfügung.	Fotos (2): fotoart-af.de

29.06.2017

Region

Stadtmauer mit grünem Band erlebbar

Ein grüner Gürtel zieht sich durch die Schmalkalder Innenstadt. Am Mittwoch wurde er offiziell eingeweiht. » mehr

Der Geraberger Liederkranz begeisterte mit seinen Konzerten. Foto: Dolge

07.05.2017

Region

Wenn Lieder Frühlingsgefühle zaubern

Beim Frühjahrskonzert des Liederkranzes Geraberg in der Kirche von Geschwenda überrascht Chorleiterin Brigitte Roth mit ihrem Solo-Gesang. » mehr

Ralf Mainz mit wilden Tulpen

27.04.2017

Garten & Natur

Wilde Tulpen: Heimlicher Star am Kloster Neuzelle

Die barocke Klosteranlage in Neuzelle ist in Brandenburg ein Magnet. Touristenbusse und Reisegruppen zieht es hierher. Zurzeit reisen sie auch wegen einer Pflanze an - der Tulipa sylvestris. » mehr

Im Schulgarten entstanden Ableger von Grünlilien und bunte Frühlingsgestecke, die Nyja und Janine bei den Schülerinnen Ronja und Elina (von links) kauften. Fotos (2): Michael Bauroth

26.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Mit offenen Türen den Frühling begrüßt

Beim Tag der offenen Tür zeigten die Jungen und Mädchen der Grundschule Oberhof, was sie in der Frühlingswerkstatt schon alles gelernt haben. » mehr

Bunter Strauß

16.03.2017

dpa

Pflegemythen um die Schnittblumen zum Osterfest

Am Osterfest sind Schnittblumen aus dem Garten besonders beliebt. Doch wie halten sie sich in der Vase lange frisch? Dazu gibt es einige Ratschläge. Welche stimmen, und welche nicht: » mehr

Tulpen in der Vase

01.03.2017

dpa

Länger frisch: Pflegetipps für Tulpen in der Vase

Die üblichen Tipps, wie man Tulpen lange frisch hält, sind allgemein bekannt: Wasser regelmäßig wechseln, Stiele noch mal anschneiden. Doch: Wer das mit der Schere macht oder zu viel Wasser in die Vas... » mehr

Gärtnern macht glücklich

24.02.2017

dpa

Beobachtungsfähigkeit schulen: Kinder als kleine Gärtner

In der Erde buddeln, säen, gießen: Kinder gärtnern gerne. Das macht nicht nur Spaß, es schult auch ihre Beobachtungsfähigkeit. Doch was tun, wenn man keinen eigenen Garten hat? » mehr

17.02.2017

Gesundheit & Fitness

Tulpen für die Tapferkeit

Ein Zahnarztbesuch ist kein Zuckerschlecken. Aber mit einer Belohnung hinterher leichter zu ertragen. » mehr

Tulpen

10.01.2017

dpa

Tulpen für die Vase nicht mit der Schere anschneiden

Das Anschneiden von Blumen ist ein üblicher Tipp, der von einem Floristen nach einem Kauf mit auf den Weg gegeben wird. Allerdings sollte man es nicht bei allen Schnittblumen auf die gleiche Weise tun... » mehr

Schneeglöckchen

20.12.2016

dpa

Schneeglöckchen mit Tulpen zum Strauß kombinieren

Wenn andere Blumen vor der Kälte kapitulieren, haben sie ihre Glanzzeiten. Besonders gut zur Geltung kommen die Weißtöne durch Kombinationen mit Pastellton-Blumen. » mehr

Der neu gewählte Vorstand des Wasunger Gartenbauvereins: Heinz Ullrich, Clemens Koch (stellvertretender Vorsitzender), Horst Reichardt (Vorsitzender), Renate Engelmann, Rosemarie Hebig und Waltraud Binder. Foto: O. Benkert

13.12.2016

Meiningen

Gartenbauer bereiten sich auf ihr 150. Jubiläum vor

Die Vorbereitungen für die 150-Jahrfeier des Wasunger Gartenbauvereins laufen auf Hochtouren. In das Festjahr wird der Verein mit einem neuen Vorstand gehen, der mit Horst Reichardt und Clemens Koch d... » mehr

In den langen Landratsamts-Fluren sind die Bilder zu sehen. Fotos (2): ar

24.10.2016

Meiningen

Holzhausen: "Die Natur ist der Künstler"

Ob im Wald, auf dem Weg zum Arzt - der Rhöner Fotograf Jürgen Holzhausen hat einen wachen Blick für Details. In Schmalkalden lässt er nun Landratsamts-Besucher staunen. » mehr

Der Schlagerchor erfreute mit einem morgenländischen Liebeslied.

31.03.2016

Region

Mit Frühlingsklängen gegen eisige Kälte im Gotteshaus

Zwei Stunden voller harmonischer Klänge erfreuten am Ostersonntag die Besucher im gut gefüllten Gotteshaus der Glasbläserstadt. » mehr

Amüsantes von der Landesgartenschau erfuhren die Teilnehmer beim "Schmalkalder Hofgeflüster" von Norbert Hospes. Während die Laga erst kürzlich Geschichte wurde, können Stengelsches Haus und Garten bereits auf Jahrhunderte blicken.

20.12.2015

Region

Beim "Hofgeflüster" in Schmalkalder Geschichte geblickt

Auf den Spuren der Schmalkalder Geschichte wandelten etliche Dutzend Besucher beim jüngsten "Hofgeflüster" in der Fachwerkstadt. Für Unterhaltung sorgten frühere Gäste, allesamt Berühmtheiten. » mehr

Nur noch schnell ein wenig Falsche Kamille in den Strauß. Unter Anleitung von Floristin Ariane Adam versucht sich Redaktionsmitglied Carsten Jentzsch als Florist.	Foto: Heiko Matz

13.10.2015

Region

Die Wohlfühl-Weichensteller

Ob Rosen, Veilchen oder Tulpen. Blumen sagen häufig mehr als tausend Worte. Damit die Sprache der Blumen gelingt, legt Floristin Ariane Adam Bahnen frei. » mehr

Jan Berchthold-Micheel und Thomas Peterhänsel (v.l.) stellen derzeit in der Kreissparkasse Hildburghausen aus. Ihre Fotografien zum Thema "Blüten und ihre Besucher" sind in den kommenden Monaten zu sehen. Foto: frankphoto.de

18.09.2015

Region

"Wiederholungstäter" in der Ausstellung

Nach 2013 stellen Thomas Peterhänsel und Jan Berchthold-Micheel erneut in der Kreissparkasse aus. Ihr Thema heute: "Blüten und ihre Besucher". » mehr

Ihr Reich ist die Blumenschauhalle: Antje Röper schaut ständig nach dem Rechten. 	Foto: Sascha Bühner

23.06.2015

Region

"Schade, dass im Oktober schon Schluss ist"

Sie tun auf der Thüringer Landesgartenschau ihren Dienst. Nah am Publikum oder hinter den Kulissen sorgen sie dafür, dass alles läuft – so wie Antje Röper, zuständig für die Blumenschauhallen. » mehr

Gerald Probst ist der Einsatzleiter des Sicherheitsdienstes auf der Landesgartenschau. 	Foto: Birgitt Schunk

16.06.2015

Region

"Die Leute hier sind ehrlich"

Sie tun auf der Landesgartenschau ihren Dienst. Nah am Publikum oder hinter den Kulissen sorgen sie dafür, dass alles läuft - so wie Gerald Probst, der Einsatzleiter für den Sicherheitsdienst. Teil I ... » mehr

Vier Generationen aus Trusetal vereint auf der Gartenschau.

19.05.2015

Region

Hoch auf dem Seil

Die Auftritte der Hochseilartisten Geschwister Weisheit zogen am Wochenende hunderte Zuschauer in ihren Bann. Auch unsere Gartenschaufamilie war begeistert. Hier ihr Bericht. » mehr

Helmut-Eberhard Paulus (rechts), Direktor der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, führt gemeinsam mit Gartenreferent Dietger Hagner (links) Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Mitte) durch den Terrassengarten unterhalb des Schlosses Wilhelmsburg in Schmalkalden.	Foto: ari

11.05.2015

TH

Der fürstliche Garten grünt wieder

Einen passenderen Ort als Schmalkalden hätte die Thüringer Schlösserstiftung für die Eröffnung ihrer Saison kaum finden können. Der Terrassengarten der Wilhelmsburg setzt zur Landesgartenschau einen G... » mehr

Landesgartenschau in Oelsnitz

25.04.2015

Region

Landesgartenschau in Schmalkalden gestartet

Die letzte Landesgartenschau liegt elf Jahre zurück. Jetzt ist die Pause vorbei und es blüht kräftig - in Schmalkalden.. » mehr

Für Poesie in der diesjährigen Reihe sorgt der Film "Zing" um den Katzen mordenden Mr. Grimm und ein Kind, das damit so gar nicht einverstanden ist.

19.02.2015

TH

Magie des Augenblicks

Zum zehnten Mal lädt die Zella-Mehliser Schauburg zum Kurzfilmfestival "Augenblicke". In aller Kürze erzählen ab heute 16 Filme aus allen künstlerischen Genres bewegende, witzige und tragische Geschic... » mehr

Harry Schmidt (Mitte) freute sich über die Blumen von Superintendent Martin Herzfeld (rechts) und Kantor Philipp Christ (links). 	Foto: A. Trommer

26.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Rosen und Tulpen für ein Suhl, das bunt bleiben will

Suhl - Eine Rose und die Worte "Damit Suhl bunt bleibt", bekamen am Samstagvormittag zahlreiche Passanten mit auf den Weg, die durch den Steinweg liefen. » mehr

Schüler des BBZ und Auszubildende des FAS Breitungen steckten gemeinsam Blumenzwiebeln. 	Foto: Erik Hande

28.10.2014

Region

Blumen schlummern in der Erde

20 000 Blumenzwiebeln sind in diesen Tagen in Schmalkalden in den Boden gekommen. Die Stadt hatte zu einer Steckaktion aufgerufen. 45000 Stück kamen vom Landkreis hinzu. » mehr

15.10.2014

Region

Stadt sucht Freiwillige für Blumenzwiebel-Steckaktion

Zwiebeln von Tulpen, Narzissen und Krokussen müssen noch im Oktober in die Erde kommen, damit sie im Frühjahr treiben. Und da im nächsten Frühjahr in Schmalkalden die Landesgartenschau startet, müssen... » mehr

Dieses Bild soll es sein: Die Kirchgänger wählten "Hoffnung" von Christine Wagner als Schmuck für die Kirchenwand. 	Foto: fotoart-af.de

02.10.2014

Region

Die farbigen Seiten der Nacht

Es heißt „Hoffnung“ und ist ziemlich grün. Ihr neuestes Bild stiftet Christine Wagner der Bermbacher Kirchengemeinde. Nach einer ernüchternden medizinischen Diagnose fing sie an zu malen. » mehr

Die Teilnehmer waren von der Führung mit Marina Heldt und Thomas Messerschmidt von der Landesgartenschaugesellschaft angetan. 	Foto: Sandra Kruse

26.05.2014

Region

Mit dem Herzen dabei

Zum ersten Mal stand bei einer Baustellenführung das gesamte Landesgartenschau-Gelände auf dem Tourenplan. Etwa 70 Interessierte machten sich mit Marina Heldt und Thomas Messerschmidt in die Spur. » mehr

Ein Leben für die Kleinkunstbühne ist für Jörg Schmidt und Uwe Heinze manchmal auch ein Leben auf der Bühne. 	Foto: Dolge

10.05.2014

Region

"Theaterchen" mit einem treuen Publikum

Für den Rodaer Kleinkunstverein ist jede Unterstützung wie der Beifall vor der Bühne wichtig. Nun gab es Geld für neue Technik. » mehr

Mit der Collage "Die Stadt" aus dem Jahr 1970, einem Alterswerk von Hannah Höch, schließt sich der künstlerische Kreis der Gothaer Ausstellung.

19.02.2014

TH

Mit Dada nahm alles seinen Anfang

Eine Kabinettausstellung im Herzoglichen Museum Gotha würdigt aktuell das Lebenswerk von Hannah Höch (1889-1978). Ihr "Aufbruch in die Moderne" gilt als konsequent und beispielhaft. » mehr

Teilnehmer des jüngsten Geuther-Geuder-Geuter-Familientreffens in Hüttensteinach. In verwandschaftlichen Beziehungen dazu stehen viele Liebermanns und Engelhardts. Die ältesten Teilnehmer des Treffens waren: Erich Geuter/Plauen (93), Egon Geuther/Sonneberg (88), Kurt Geuther/Kiel (87) und Arno Engelhardt/Sonneberg (87). Nun liegen auch genetische Beweise vor, dass sie gemeinsame Wurzeln haben. 	Foto: Hans Geuther, Rötha

18.10.2013

Region

Dem Geuther-Ur-Gen auf der Spur

Ein außergewöhnliches Projekt brachte den Beweis: Eine aus der Region stammende Familie und ihre Namensvettern in den USA haben tatsächlich beweisbare gemeinsame genetische Ursprünge. » mehr

Martin Wolf aus Osterwieck ist Kunsthandwerker und zugleich Weltenbummler, liebt das Figürliche und zaubert Mäuse aufs Geschirr. 	Fotos: G. Bertram

19.08.2013

Region

"Wenn der Topf aber nun ein Loch hat ..."

In einer faszinierenden Symbiose von Handwerk, Kunsthandwerk und Kunst präsentierte sich am Wochenende der 5. Keramikmarkt in Römhild, der ganz im Zeichen der alten und der neuen Stadt stand. » mehr

Gabriele und Elfrid Kautz aus Suhl konnten sich gar nicht vom Stand trennen.

19.08.2013

Region

"Wenn der Topf aber nun ein Loch hat ..."

In einer faszinierenden Symbiose von Handwerk, Kunsthandwerk und Kunst präsentierte sich am Wochenende der 5. Keramikmarkt in Römhild, der ganz im Zeichen der alten und der neuen Stadt stand. » mehr

Der Autor ist Redakteur in der Kulturredaktion dieser Zeitung.

31.07.2013

TH

Singen, so oft es geht

Mit den Jahren sammelten sie sich im Wohnzimmerschrank: Biergläser und Tulpen im heutzutage ganz unpraktischen Viertel-Liter-Format. Sie wurden sauber ausgerichtet, und immer mal wieder aufgespült. Nu... » mehr

^