TRUPPEN

02.11.2018

Schlaglichter

Saudische Koalition beginnt neue Offensive im Jemen

Ungeachtet amerikanischer Appelle hat die von Saudi-Arabien geführte Koalition im Jemen eine neue Offensive zur Eroberung der wichtigen Hafenstadt Hodeida begonnen. Das berichtet der Fernsehsender Al-... » mehr

Syrien-Gipfel

27.10.2018

Hintergründe

Syrien-Gipfel mit Merkel in Istanbul

Die militärische Lage in Syrien hat sich in den vergangenen Wochen beruhigt. Im politischen Prozess in dem blutigen Konflikt herrscht aber weiter Stillstand. Jetzt könnte es einen neuen Impuls geben. » mehr

Sieben von acht Mädchen und Jungs sind dabei, als ihre Gruppe im Bergwachtstützpunkt "Am Apelsberg" ins Leben gerufen wird.

vor 18 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Auch in Neuhaus werden nun "Retter von morgen" ausgebildet

Nachwuchs heranführen ans Ehrenamt. Innerhalb einer Grundschul-AG tun das die Mitglieder der Bergwacht Neuhaus schon länger. Damit sich die Kleinen nach der vierten Klasse weiter engagieren können, ha... » mehr

Syrien-Gipfel

27.10.2018

Brennpunkte

Vierer-Gipfel plant Neustart von Friedensprozess für Syrien

Seit mehr als sieben Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Der politische Prozess steht jedoch seit Monaten still. Doch Kanzlerin Merkel hofft, dass er nach dem Syrien-Gipfel wieder an Tempo gewinnt. » mehr

Jens Stoltenberg

25.10.2018

Hintergründe

Nato startet Großmanöver in Norwegen

Notwendige Abschreckung oder überflüssige Provokation? Das Nato-Großmanöver «Trident Juncture» erhitzte bereits vor dem offiziellen Start die Gemüter. Nun geht es los - und von der Bundeswehr gibt es ... » mehr

Brinkhaus besucht Bundeswehr

03.10.2018

Brennpunkte

Unionsfraktionschef macht Sicherheit zum Schwerpunkt

Der neue Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus will die innere und äußere Sicherheit zu einem Schwerpunkt der Fraktionsarbeit machen. Dabei gehe es um die Wertschätzung für die Truppe, aber auch um die ... » mehr

Die Arbeitsgruppe Festumzug präsentierte den Bildband. Foto: Richter

01.10.2018

Ilmenau

Der Höhepunkt des Jahres

Aus der ganzen Umgebung und weit darüber hinaus kamen im August die Mitwirkenden am Stadtilmer Festumzug. Nun wurde dafür Danke gesagt. » mehr

Als Leutnant kommandiert Heinz Schmitt die Kanonenböllerschüsse.

21.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wenn ein Hobby zum Lebensgefühl wird

Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Neuhaus an. Das bewies aus Anlass seines 15-jährigen Bestehens der Westernclub Crazy Ranch den zahlreichen Gästen. » mehr

Hilfsgüter für Idlib

13.09.2018

Brennpunkte

Menschen im syrischen Idlib brauchen dringend Hilfsgüter

Angesichts der befürchteten Großoffensive auf die Rebellenhochburg Idlib in Syrien warnt das Deutsche Rote Kreuz vor drohenden Versorgungsschwierigkeiten in der Kriegsregion. » mehr

Luftangriff in Syrien

07.09.2018

Hintergründe

Krieg in Syrien vor der letzten großen Schlacht?

Die syrische Regierung zieht ihre Kämpfer in der Region Idlib zusammen. Sie will das letzte große Rebellengebiet zurückerobern. Die Opposition bereitet sich auf einen «Schicksalskampf» vor. » mehr

Flüchtlinge in Idlib

06.09.2018

Brennpunkte

Hilfsorganisation ruft zum Schutz von Kindern in Idlib auf

In der syrischen Rebellenhochburg Idlib halten sich rund drei Millionen Zivilisten auf, der erwartete Angriff syrischer Truppen könnte zu einer humanitären Katastrophe führen. US-Präsident Trump richt... » mehr

Die Anonymics bei einer ihrer Proben im Party-Keller. Neben den Weihnachtsliedern werden hier auch Titel einstudiert, die die Männer Ende nächster Woche bestimmt auch in New York singen werden. Foto: H. Hüchtemann

31.08.2018

Suhl

Sie war'n noch niemals in New York - bis auf einen

Sie sind immer für einen Spaß zu haben, die Sänger der Truppe, die sich als Anonymics einen Namen gemacht haben. Nun wird aus einer (Schnaps)Idee ernst und eine Reise nach New York. » mehr

Mit "Wo Musik sich frei entfaltet" eröffnete der Kirchenchor Wolfmannshausen die Veranstaltung am Sonntagnachmittag, bei der es viel Wissenswertes aus der Geschichte der Kirche in Wolfmannshausen zu erfahren gab. Fotos: Wolfgang Swietek

28.08.2018

Werra-Grabfeld

St. Ägidius vor 400 Jahren geweiht

Zwei Wochenenden steht die Kirche St. Ägidius in Wolfmannshausen im zentralen Mittelpunkt von Veranstaltungen, die an die 400-jährige Geschichte des Gotteshauses erinnern. » mehr

Spielmannszug und herzögliches Paar waren zum Dorfwettbewerb in Waffenrod-Hinterrod vor Ort. Fotos: frankphoto.de

16.08.2018

Hildburghausen

Spielmannszug geht auf großer Fahrt

Der unermüdliche Einsatz des Spielmannszuges Eisfeld wird am Wochenende belohnt: Die Mitglieder starten zu einer gemeinsamen Fahrt. » mehr

In bester Segelfliegerlaune: Organisations-Chef Harrie Wiertz mit einigen seiner Vereinsfreunde vor den Starts auf dem Flugplatz in Goldlauter-Heidersbach.	Fotos: frankphoto.de (2), Russek (1)

08.08.2018

Suhl

Fliegende Holländer über Suhl

Fast 50 Niederländer bevölkern zwei Wochen lang den Flugplatz in Goldlauter-Heidersbach. Die schlagkräftige Truppe eines renommierten Segelflugvereins campiert mit Kind und Kegel auf der Wiese - und g... » mehr

Auch 25 Jahre nach dem Aus ihres Betriebes noch eine tolle Truppe: Ehemalige Wälzlagerwerker bei ihrem 19. Treffen am Samstag vor der Sunbean Kaffeerösterei, der einstigen Versandabteilung des Werkes in der Talstraße. Foto: M. Bauroth

06.08.2018

Zella-Mehlis

Wälzlagerwerker erinnern sich an alte Zeiten

Auch 25 Jahre nach der endgültigen Zerschlagung ihres Betriebes sind die Zella-Mehliser Wälzlagerwerker eine eingeschworene Truppe. » mehr

Dann drucken wir die Ersatzteile halt aus: Generalmajor Volker Thomas, Kommandeur des Logistikkommandos der Bundeswehr in Erfurt, präsentiert 3D-gedruckte Ersatzteile für Bundeswehrfahrzeuge. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa

26.07.2018

Thüringen

Der 3-D-Drucker wird für die Truppe ein wichtiger Kamerad

Die Bundeswehr kämpft seit Jahren mit großen Materialproblemen. Oft kann die Industrie benötigte Ersatzteile nicht schnell genug liefern. Inzwischen geht die Truppe neue Wege. » mehr

Der Lehrer: Herbert Markgraf hat sein Instrument nach Jahrzehnten wieder aus dem Schrank geholt, links die neue Akkordeonspielerin Gudrun Albrecht.

20.07.2018

Schmalkalden

Nachwuchslichtblick im fast 100-jährigen Mandolinenklub

40 Jahre hatte Herbert Markgraf seine Zither eingemottet. Mit 80 Jahren hat er sie nun wieder hervorgekramt. Weil eine 13-Jährige das Instrument erlernen will. Sie ist die Jüngste im Mandolinenclub. » mehr

Richtig spannend wird es auch diesmal beim Babsfest wieder, als etwa 60 gelbe Quietscheenten zum Rennen in die Nahe gelassen werden. Groß und Klein fiebert fleißig mit. Fotos: Brüsch

15.07.2018

Ilmenau

Babs, Musik und Enten als Besuchermagnet

Zum mittlerweile 16. Mal wird in Schmiedefeld Babsfest gefeiert. Hunderte Besucher, auch aus dem Umkreis, zieht es in den Rennsteigort. Weil ein kleiner Verein einmal wieder Großes auf die Beine geste... » mehr

Bernd Hornschuch aus Oberstadt mit seinen n Motorrädern.

03.07.2018

Hildburghausen

Mit 15 Pferdestärken durch die Welt

Zum Oldtimer- & Unimogtreffen hatten die Mitglieder des 1. Eisfelder Oldtimerclubs eingeladen. 120 Fahrzeuge aller Kategorien konnten die Besucher zur elften Auflage des Treffens auf dem Eisfelder Vol... » mehr

Bei der Turnerfeuerwehr musste noch Manneskraft die Handdruckspritze ziehen, wie hier die Gosseler zeigten.

24.06.2018

Ilmenau

Vom Löscheimer zum TLF

Mit ihren 175 Jahren zählt die Freiwillige Feuerwehr Geschwenda zu den ältesten in Thüringen. Das wird groß gefeiert mit Umzug und Schauübung. » mehr

Sektdusche: Ausgelassen feiern die Spieler der Mannschaft Always Proud ihren Pokalsieg bei den Haderholz Open in Seligenthal. Im Hintergrund die im Finale unterlegene Mannschaft des Teams Vita Cola. Foto: Thomas Klemm

24.06.2018

Lokalsport Schmalkalden

Die Immerstolzen haben den Pott

Südländischen Jubel und eine Sektdusche gibt es nach der 9. Auflage des Fußball-Freizeitturniers Haderholz Open. Die internationale Truppe von Always Proud holt sich den Wanderpokal. » mehr

Vor 18 Jahren entdeckte Tobi Helk seine Leidenschaft für Graffiti. In seiner Freizeit gestaltet er die Kunstwerke, so wie am Wochenende bei Aero Suhl das Bild eines Feuerwehrautos an der Fassade des Gerätehauses der Wehr Oberland/Lauter.

24.06.2018

Suhl

Feuerrote Graffiti-Kunst für die schnelle Truppe

Bei der neunten Auflage von Aero Suhl drehte sich diesmal alles um die Feuerwehr. Dort zeigten Graffiti-Künstler den Kindern und Jugendlichen den Umgang mit der Spraydose und verschönerten die Fassade... » mehr

Eindrucksvolle Schauübung zum Jubiläumsauftakt

22.06.2018

Ilmenau

Eindrucksvolle Schauübung zum Jubiläumsauftakt

Die Geschwendaer Feuerwehr demonstrierte am Freitagabend gemeinsam mit den Wehren aus Neusiß, Geraberg, Gossel, Frankenhain, Gräfenroda, Gehlberg und Liebenstein in einer eindrucksvollen Schauübung vo... » mehr

Dieses Foto von der Motorradshow der Geschwister Weisheit auf dem Meininger Markt sandte uns der Eisenacher Hobby-Fotograf Bernd Noll zu.

21.06.2018

Meiningen

Eine erfolgreiche Jahrhundertgeschichte

Artistische Höchstleistungen -mit diesem Begriff verbinden Zehntausende Zuschauer den Namen der Hochseiltruppe Geschwister Weisheit. Im Interview erzählen sie über Höhen und Tiefen eines Artistenleben... » mehr

Anna Marie und André Hasenkrug aus Torgau testen beim Familientag, wie es sich im Transportpanzer "Fuchs" sitzt. Ihre Tante zählte zu den neun Frauen, die beim feierlichen Gelöbnis in Breitungen ihren Diensteid ablegten.

15.06.2018

Schmalkalden

Als Truppe und als Gast willkommen

"Drauf, dran, drüber" lautet der Schlachtruf der Panzergrenadiere, "Anker wirf" rufen die Pioniere. Beides erklang zum feierlichen Gelöbnis auf der Breitunger Friedenskampfbahn. » mehr

Für jedes Alter was dabei: Werner Matthes probiert sich beim Kugelstoßen.

12.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Sechstes Familiensportfest: Schönwetter-Sportler gibt's überall

Dass auch starker Regen einem Leichtathleten, Fußballer oder Beachvolleyballer nichts anhaben kann, hat das sechste Familiensportfest am Wochenende im Sonneberger Stadion bewiesen. » mehr

Das Ticket für die Feuerwehr? - Löste Martin Merbach aus Malmerz an seiner Hochzeitsfeier. Foto: René Gundermann

04.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Ich freu mich, wenn der Piepser schweigt"

An seiner Hochzeit nimmt Martin Merbach erstmals Tuchfühlung zur Feuerwehr in Malmerz auf. Nun, acht Jahre später, schickt er sich an, der Chef seiner Truppe zu werden. » mehr

Peter Hammen im Westendpark: Der Schmalkalder war die letzten sieben Jahre Geschäftsführer des Schmalkaldener Kranbaus. Foto: fotoart-af.de

01.06.2018

Schmalkalden

Familientreffen der Kranbauer

Es ist Zeit für ein Treffen, sagen Peter Hammen und Willy Fischer – und laden alle ehemaligen Schmalkalder Kranbauer für Mittwoch, 6. Juni, zum Wiedersehen in das Hotel „Jägerklause“ ein. » mehr

Die Orientierungsläufer vom SV Schmalkalden 04 (von links) Jörg und Gabi Kirchner, Anne und Christian Storandt sowie Constanze und Jens Rathmann stellen sich in Jena dem Fotografen. Foto: privat

02.06.2018

Lokalsport Schmalkalden

Auf dem Campus gut orientiert

Die Schmalkalder Truppe schlägt sich bei den Landesmeisterschaften im Sprint-Orientierungslauf auf dem Campus Beutenberg in Jena achtbar. » mehr

Gaben den Rhythmus vor beim Festakt zum 140. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Benshausen in der Turnhalle des Ortes: Mitglieder der Gruppe "Die flotten Motten" vom Kinder- und Jugendheim sangen und trommelten und erhielten dafür ganz viel Applaus von den begeisterten Gästen. Darunter Stephan Gauger und Alicia Joachim, die zwei beeindruckende Lieder sang (hinten), sowie Max Strobel, René Weiß, Felix Wirth und Lisa Stoll (vorn, von links). Fotos: Michael Bauroth

27.05.2018

Zella-Mehlis

Und immer gesund nach Hause kommen

Das 140-jährige Bestehen der Feuerwehr Benshausen nutzten die Kameraden zum Feiern und viele Gratulanten, um Dank zu sagen für den uneigennützigen Einsatz für Leben, Hab und Gut. » mehr

Ein Bild aus dem vergangen Jahr : Es zeigt den Versorgungspunkt der IG GutsMuths Rennsteiglauf am Großen Dreiherrnstein. Die Hütten und auch das Gelände rundherum sind von der IG in jedem Jahr besonders aufwendig und liebevoll geschmückt. Das finden auch die Läufer klasse. Fotos: privat/Brüsch

25.05.2018

Ilmenau

Es macht viel Arbeit, aber bringt auch jede Menge Spaß

Wenn an diesem Samstag beim Rennsteiglauf fast 18 000 Läufer ab Neuhaus, Eisenach und Oberhof nach Schmiedefeld starten, versorgen sie fleißige Helfer unterwegs bestens. » mehr

27.04.2018

Lokalsport Sonneberg

Diesmal schon um 18 Uhr

Am Samstagabend empfängt Handball-Thüringenligist Sonneberger HV im letzten Heimspiel der laufenden Saison die HSG Werratal zum Südthüringenderby. Los geht's diesmal schon um 18 Uhr. » mehr

Die Vorstandsmitglieder des neu gegründeten Fördervereins Fanfarenzug Wasungen: Heinz König, Wolfgang Promehl, Christian Loos, Martin Promehl, Holger Zehner, Torsten Kniesa, Mike Türk (Vorsitzender), Marcus Voigt und Peter Reißig.

16.04.2018

Werra-Bote

Förderverein flankiert Fanfarenzug

Dem Fanfarenzug des Wasunger Carneval Clubs steht künftig ein eigener Verein zur Seite. Damit möchte das musikalische Ensemble breitenwirksamer tätig werden und sich finanziell besser aufstellen. » mehr

Nicole Kümpel war mit der Wahlurne unterwegs.

04.03.2018

Schmalkalden

Feuerwehr Brotterode-Trusetal eine immer stärkere Truppe

Jens Peter bleibt auch in den nächsten fünf Jahren Stadtbrandmeister in Brotterode- Trusetal. » mehr

Die Feuerwehr musste sich erstmal durch dicken Qualm arbeiten. Foto: privat

23.02.2018

Zella-Mehlis

Auto brennt in einer Werkstatt in Zella-Mehlis

Zella-Mehlis - Ein brennendes Auto hat am Freitagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Zella-Mehlis auf den Plan gerufen. » mehr

Mia san mia: Die Munich Spatzen (grün) lassen den Ilm Roosters nur wenig Platz zur Entfaltung. Der Snow-Bowl-Gastgeber verliert das Spiel 6:26.	Foto: Heckel

15.02.2018

Lokalsport Ilmenau

Gipfeltreffen der Flag-Footballer

Flag-Football-Gipfeltreffen in Thüringen: Mannschaften aus ganz Deutschland und eine Truppe aus Dänemark sind beim 16. Snow Bowl dabei. Gastgeber Ilm Roosters tut sich dieses Jahr schwer. » mehr

Zerreißprobe: Vor einem Jahr verloren die Werratal Salt Kings (rot) beim Snow Bowl knapp gegen die Goldlauter Dogeaters. Dieses Jahr revanchieren sich die Bad Salzunger bei den "Hundefressern" aus der Woptei - was auch an der Hose von Dogeaters-Kapitän Hannes Preißler nicht spurlos vorübergeht.	Foto: Heckel

09.02.2018

Lokalsport Bad Salzungen

Die Zukunft vieler Flag-Footballer ist offen

Flag-Football-Gipfeltreffen in Südthüringen: Mannschaften aus ganz Deutschland und eine Truppe aus Dänemark sind beim 16. Snow Bowl in Ilmenau dabei. Die Werratal Salt Kings werden Sechster. » mehr

Wenn die Trainerin so sportlich ist, dann muss man sich nicht wundern, dass in den Choreografien von DanceMotion sehr anspruchsvolle Akrobatik enthalten ist. Nicole Pankalla ist ausgebildete Fitnesstrainerin, arbeitet heute aber in der Schuldnerberatung der AWO Fulda. Fotos privat, Mario Rommel

09.02.2018

Rhön

"Diese Nähe, das musst du erstmal zulassen"

Fifty shades of grey - als Film eine ziemlich heiße Nummer. Ob man die auch tanzen kann? Dance Motion aus Reichenhausen kann's. Und wie. Die Tanzgruppe überrascht die Region schon länger mit niveauvol... » mehr

Football im Blut: Christian Daumenlang mit Sohn Luca.

08.02.2018

Lokalsport Suhl

Wenn der Vater mit dem Sohne

Das müssen die guten Gene sein: Mannschaften aus ganz Deutschland und eine Truppe aus Dänemark sind beim 16. Snow Bowl in Ilmenau dabei. Gewinnen tut das Flag-Football-Turnier ein Team, wo Football sp... » mehr

Zahlreiche Kameraden wurden während der Jahreshauptversammlung befördert oder berufen. Fotos: Feuerwehr

06.02.2018

Hildburghausen

Starke Truppe - immer up to date

Die Feuerwehr Nahetal-Waldau ist eine starke Truppe. In vielerlei Hinsicht. Ende Januar haben ihre Mitglieder Bilanz gezogen über das vergangene Jahr. Und diese kann sich sehen lassen. » mehr

Bernhard Pakheiser, Hans Krempel und Wolfgang Hess (von links) kommen im Eisbärenkostüm zum Biathlon nach Oberhof.	Foto: Michael Bauroth

08.01.2018

Zella-Mehlis

Eine (eis)bärenstarke Truppe liebt Oberhof

Für Bernhard Pakheiser, Hans Krempel und Wolfgang Hess ist der Biathlon-Weltcup in Oberhof seit zehn Jahren ein fester Termin im Kalender. Sie kommen im ganz besonderen Kostüm an den Rennsteig. » mehr

Mit dem "Märchen vom Nussknacker" verzauberten die Tohuwabohus 605 Besucher in sieben Vorstellungen. Foto: G. Giese

01.01.2018

Meiningen

Der "Nussknacker" ruht sich erst mal aus

Für den "Nussknacker" der jungen Tohuwabohus fiel am Donnerstag in der Aula der Volkshochschule der letzte Vorhang. Wie es mit ihm weitergeht, verrät die Leiterin der Theatergruppe Elke Büchner. » mehr

«Nine Parchments»

28.12.2017

Netzwelt & Multimedia

Neue PC-Spiele: Autobahn-Cops und Weltraum-Architekten

Wer wollte nicht schon immer seine eigene Raumstation konstruieren oder auf der Jagd nach den neun Zaubersprüchen bunte Magiebälle auf diverse Monster schleudern? Die Spiele-Neuheiten für den PC mache... » mehr

Natürlich gehört auch ein Strahlrohr zur Ausstattung des neuen Tanklöschfahrzeuges, das Stadtbrandmeister Daniel Fischer und seine Kameraden am Montag im Beisein von Kreisbrandinspektor Klaus Kleimenhagen (links) und Andreas Horsch, Abteilungsleiter im Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales (rechts), offiziell in Betrieb nahmen. Alle Redner wünschten, dass die Kameraden hoffentlich immer gesund von ihren Einsätzen zurückkehren. Fotos (2): Michael Bauroth

29.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Modernes Werkzeug für schnelle Truppe

Das neue Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Oberhof hat den ersten Einsatz schon hinter sich. Jetzt wurde es auch höchst offiziell an die Kameraden übergeben. Noch nicht alle Technik ist einsatzfähig. » mehr

Alban hafolli, Jonas Oeltermann, Philip Ritzmann und Ronny Brand (von links) vom Suhler Marionettentheater fiebern der Premiere entgegen. Foto: frankphoto.de

18.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Vorhang auf für "Kalif Storch"

Die letzten Proben laufen, die letzten Veränderungen werden umgesetzt. Am kommenden Sonntag feiert das Suhler Marionettentheater die Premiere für "Kalif Storch". » mehr

Der Kommandeur des Panzergrenadierbataillons, Oberstleutnant Volker Ortloff (rechts), mit Auszubildenden. Foto: Maik Merz

10.10.2017

Region

Auszubildende Mechatroniker bei der Truppe

Neun Azubis aus der Ausbildungswerkstatt Hammelburg absolvierten ein zweiwöchiges Praktikum im Technischen Zug der Versorgungs- und Unterstützungskompanie des Panzergrenadierbataillons 391 in Bad Salz... » mehr

Waren für das "J" zuständig: Jonas Leander Joseph (links) und Aaron Constantin Danneberg hatten viel Spaß an dieser besonderen Übung.

01.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Name und 25 Jahre Jugendfeuerwehr

25 Jahre Jugendfeuerwehr sind in Oberhof mit einem Namen verbunden: Jörg Vorbach. Der 48-Jährige gründete die Truppe und leitet sie bis heute als Jugendwart. Die Geburtstagsfeier wurde auch zu einer E... » mehr

Flotten Schrittes gingen die Teilnehmer der Zwölf-Stunden-Wanderung am Samstag in Richtung Grenzadler, dem Ziel der 32 Kilometer langen Tour durch den Thüringer Wald. Foto: Michael Bauroth

25.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Sportliche Truppe nimmt Thüringer Wald unter die Füße

Auf eine 32 Kilometer lange Tour durch den Thüringer Wald machten sich am Samstag 25 Teilnehmer bei der Zwölf-Stunden-Wanderung. Auf der Tour gab es nicht nur nette Gespräche, sondern auch neue Orte z... » mehr

Hier beginnt der Gefahrenbereich. Dieser Abschnitt dient vor allem als Kugelfang und sollte auf keinen Fall betreten werden.	Fotos (2): Daniel Fiedler

05.09.2017

Region

Naturschutz und militärische Nutzung - kein Widerspruch

Naturschutz, Jagd und Militär? Den auf den ersten Blick widersprüchlich erscheinenden Zusammenhang zwischen militärischer Nutzung des Waldes und Schutz des Ökosystems widerlegt Forstamtmann Klaus Hahn... » mehr

Mit Ball und Punkten: Das Altenfelder Beachturnier wird zu einem echten Höhepunkt für Volleyball-Freunde aller Leistungsstufen. Foto: Heckel

09.08.2017

Lokalsport

"So lange schönes warmes Wetter ist ..."

Beim 7. Altenfelder Quatro-Beachvolleyballturnier ist einmal mehr zu erleben, wie breit gefächert das Spektrum der Volleyball-Freunde ist. » mehr

Das alte Feuerwehrauto der Oberhofer Floriansjünger soll versteigert werden. Es ist nur rund 7000 Kilometer gefahren. Weil es im ehemaligen Kreis Suhl-Land zugelassen worden ist, hat es noch immer Suhler Kennzeichen. Foto: Michael Bauroth

21.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Roter Oldie mit DDR-Wurzeln soll versteigert werden

Zum Feuerwehrfest in Oberhof am vergangenen Wochenende war der alte W 50 das letzte Mal zu bewundern. Das 28 Jahre alte Fahrzeug soll demnächst versteigert werden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".