Lade Login-Box.

TROPISCHER REGENWALD

Nationalpark Tortuguero

14.11.2019

Reisetourismus

Der tropische Regenwald von Tortuguero

Wer tropischen Regenwald wie aus dem Bilderbuch erleben möchte, sollte sich auf den Weg nach Tortuguero im Nordosten Costa Ricas machen. Doch das Dschungelparadies in Zentralamerika ist in Gefahr. » mehr

Felstümpel

09.08.2019

Deutschland & Welt

Riesige Frösche bauen Felstümpel für ihre Jungen

Ein sicherer Ort für den Nachwuchs, an den Seiten geschützt durch schwere Steine: An einigen Flussufern im tropischen Regenwald Afrikas ist ein ungewöhnlicher Baumeister am Werk. » mehr

Kunstwerke der Natur

06.04.2020

Tiere

Vogeleier als Wunder der Natur

Von rund 8000 Vogelarten weltweit sind die Eier bekannt. Ihre Färbung dient häufig der Tarnung oder Abwehr von Fressfeinden. Mitunter helfen die Muster auch den Eltern. » mehr

Aussichtsturm in der Kyritz-Ruppiner Heide

03.05.2019

Reisetourismus

Wasserfälle, Heide, Pilgern: Neues aus der Reisewelt

Einen australischen Wasserfall beobachten oder die blühende Heide in Brandenburg bestaunen: Neue Aussichtsplattformen bieten Touristen wunderbare Ausblicke. In Finnland eröffnet ein neuer Abschnitt de... » mehr

Lehrer Hartmut Schliewe lässt den Schaumkuss platzen: Familie Eckardt aus Hönbach, Gymnasiasten, Schulleiter Gerd Maier und Lehrerin Cornelia Bayer schauen zu.

04.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wenn’s im Schulhaus wimmelt

Drei Etagen voll Aktionen und Informationen: Das Gymnasium "Hermann Pistor" in Sonneberg zeigt zukünftigen Fünftklässlern und ihren Eltern, was in ihm steckt. » mehr

Viele Besucher werden kommenden Samstag an Altenfelds Albert-Schweitzer-Hütte erwartet. Schon am Donnerstag gibt es im Ort einen Festvortrag des Bürgermeisters, der die Wirkungsstätte des weltweit anerkannten Arztes und Humanisten in Gabun besucht hat. Foto: privat

Aktualisiert am 15.07.2017

Ilmenau

Altenfeld feiert 50. Jubiläum seiner Albert Schweitzer Hütte

Am 22. Juli wird in Altenfeld das 50. Jubiläum der Albert-Schweitzer-Hütte gefeiert. Doch schon am 20. Juli gibt es einen Vortrag zu Schweitzer, der an die Schaffensquellen des Humanisten führt. Alten... » mehr

Werkleiter Andreas Volkhardt (links), Beiratsvorsitzender Lars Jähne, OB Jens Triebel (rechts) und Mitglieder des Wohngebietsbeirats Ilmenauer Straße nahmen bei einem Rundgang am Mittwochnachmittag Probleme auf. Foto: frankphoto.de

26.08.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Wohngebietsrundgang zum wuchernden Grün

Das Unkraut am Himmelreich hat die Stadt in den Griff bekommen. Viel zu tun bleibt aber noch bei Bäumen und Sträuchern. Im Winter stehen dann Baumpflegearbeiten an. » mehr

Thomas Wey, Kreisgeschäftsführer des BUND, hält einen Pfosten in der Hand, mit dem die Wildkatzenfreunde auch in unserer Region auf Jagd nach Haarproben gehen. Der Pfosten wird in den Waldboden eingeschlagen und dann mit einer Baldriantinktur als Lockmittel besprüht. 	Fotos: O. Benkert

13.09.2013

Werra-Bote

Grüner Korridor für Wildkatzen

Seit dem die Wasunger wissen, dass beim Bau der Ortsumgehung spezielle Durchlässe für Wildkatzen mit angelegt werden, ist der scheue Vierbeiner ein Gesprächsthema. Einer, der viel über die Wildkatze w... » mehr

31.05.2011

Schmalkalden

Außerordentliche Potenziale

Ihre vielseitigen Talente demonstrierten die Schüler der Pestalozzi-Schule im Rahmen eines öffentlichen Schnuppertages. » mehr

11.08.2010

Klartext

Ungerecht

Die Welt ist ungerecht. Jeder sieht ein, dass es eine Katastrophe wäre, wenn der tropische Regenwald in Brasilien, Asien und Afrika bis auf den letzten Baum abgeholzt und in Plantagen umgewandelt würd... » mehr

22.03.2010

Klartext

Glaubwürdig werden

Rettet den Regenwald! Wer wollte dem widersprechen! Der bedrohte tropische Regenwald ist längst zum Symbol geworden für einen ungezügelten Raubbau an der Natur, dem Einhalt geboten werden muss. Aber e... » mehr

^