Lade Login-Box.

TRINKWASSER

Die modernisierte Trinkwasseraufbereitungsanlage am Breitenborn. Foto: WVS

06.02.2020

Bad Salzungen

Eine Anlage versorgt zwei Orte

Die Quelle am Breitenborn soll ab Mai die Kaltennordheimer Ortsteile Kaltenwestheim und Kaltensundheim mit Trinkwasser versorgen. Zuvor wurde dort die Aufbereitungsanlage modernisiert. » mehr

340 Einwohner zählt die kleine Werratal-Gemeinde Belrieth, Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar-Salzbrücke. Große Sprünge bei den Investitionen sind in diesem Jahr nicht drin - immerhin sollen Feuerwehr und Bauhof weiter auf- und ausgerüstet werden. Foto: Tino Hencl

06.02.2020

Meiningen

Feuerwehr und Bauhof im Fokus

Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn: Nur kleine Brötchen können die Belriether in diesem Jahr backen - für mehr reicht das Geld wahrscheinlich nicht. Einiges konnte aber 2019 doch Wirklichkeit werde... » mehr

Die modernisierte Trinkwasseraufbereitungsanlage am Breitenborn. Foto: WVS

10.02.2020

Meiningen

Eine Anlage versorgt zwei Orte

Die Quelle am Breitenborn soll ab Mai die Kaltennordheimer Ortsteile Kaltenwestheim und Kaltensundheim mit Trinkwasser versorgen. Zuvor wurde dort die Aufbereitungsanlage modernisiert. » mehr

Nitrat im Grundwasser

02.02.2020

Faktencheck

Warum Bauern und Politik über Nitrat streiten

Beim Grundwasserschutz liegen Brüssel und Berlin seit Jahren über Kreuz. Es geht vor allem um Gülle und anderen Dünger auf den Feldern. Viele Bauern fühlen sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. » mehr

Der Wavi versorgt Ilmenau und Umgebung unter anderem mit Trinkwasser.

30.01.2020

Ilmenau

Wavi verkauft immer weniger Wasser

Der Kunden des Wavi werden offenbar immer sparsamer beim Wasserverbrauch. Was Geld sparen soll, könnte in Zukunft aber umso teurer werden, warnt Geschäftsleiter Jürgen Thurmann. » mehr

Stadtförster Matthias Wetzel erklärt beim Waldabend des Thüringerwald- Vereins Ilmenau viel Wissenswertes zur Wiederaufforstung nach dem Orkan Kyrill.	Foto: Appelfeller

24.01.2020

Ilmenau

Nach Kyrill stresst Trockenheit den Wald

Der Ilmenauer Stadtwald stand im Mittelpunkt beim Waldabend des Thüringerwald-Vereins Ilmenau. Laut Stadtförster Matthias Wetzel ist die Situation nach Trockenheit und Borkenkäferbefall schwierig. » mehr

Bernd Hubner

05.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wasserzweckverband stellt Investitionspläne vor

Der Wasserversorgungs- und Abwasserzweckverband plant für 2020 rund 3,4 Millionen Euro Investitionen im Trinkwasser- und 8,1 Millionen Euro Investitionen im Abwasserbereich. » mehr

Zum zweiten Mal binnen vier Tagen gab es im ersten Drittel der Alten Ilmenauer Straße einen Wasserrohrbruch.

03.01.2020

Ilmenau

Ohne Trinkwasser und Klospülung

Über den Jahreswechsel brummt der Tourismus in Schmiedefeld. Hotellerie und Gastronomie profitieren davon, wenn da nicht die Sache mit dem Wasserrohrbruch wäre. » mehr

27.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Haushalte im Verbandsgebiet verbrauchen mehr Wasser

Wasserverkauf: Die trockenen Sommer kompensieren den Einwohnerschwund im Landkreis. » mehr

Die Arbeiten am Steinbach sowie an der Straße An der Hasel erforderten eine Vollsperrung, sodass die Anwohner zwischen Schackeberg und Steiler Weg eine Umleitung über den Friedberg in Kauf nehmen mussten. Archivfoto: frankphoto.de

17.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Umleitung für Neundorfer jetzt in der Winterpause

So wie die Neundorfer immer wieder Hochwasser geplagt haben, sind es nun Baustellen inklusive Umleitung. Jetzt gibt es wieder freie Fahrt. Aber die nächste Umleitung kommt. » mehr

Der Wasser- und Abwasserverband Ilmenau ist für über 62 000 Einwohner - hauptsächlich im Ilm-Kreis, aber beispielsweise auch im Gebiet um Königsee im Kreis Saalfeld-Rudolstadt - verantwortlich.

05.12.2019

Ilmenau

Wavi-Gebühren bleiben 2020 stabil

Gute Nachrichten für die Kunden des Wasser- und Abwasserverbands Ilmenau: Im nächsten Jahr werden die Gebühren nicht erhöht. Dabei sähe die Kalkulation durchaus eine Steigerung vor. » mehr

CO2-Ausgleich für das Klima

03.12.2019

Brennpunkte

CO2-Ausgleich für das Klima: Atmosfair und Arktik wachsen

In den Urlaub fliegen, aber mit gutem Gewissen? Auch in diesem Jahr gleichen mehr Menschen bei Klimaschutzorganisationen die Treibhausgase aus, die durch ihre Reisen entstehen. Doch wie sinnvoll sind ... » mehr

Gratulation für den neuen stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Martin Müller von dem Dermbacher Bürgermeister Thomas Hugk und Werkleiter Heiko Pagel (von links). Foto: Ute Weilbach

28.11.2019

Bad Salzungen

Für 2020 bleiben Entgelte für Wasser und Abwasser stabil

Die gute Nachricht: 2020 werden die Wasser- und Abwassergebühren nicht erhöht. Die schlechte Nachricht: 2021 müssen Verbraucher mit steigenden Entgelten rechnen. » mehr

Die Verbandsräte beschlossen einstimmig die Kostenerhöhung. Foto: Erik Hande

22.11.2019

Schmalkalden

Gewas erhöht Grundgebühr

Um einen Fehlbetrag von rund 555.000 Euro auszugleichen, hebt der Trinkwasser-Zweckverband Schmalkalden und Umgebung nach 17 Jahren erstmals die Grundgebühr von 98 auf 135 Euro im Jahr an. Der Beschlu... » mehr

Daniel Schultheiß und Marco Waschkowski (von links) lösen Gerd-Michael Seeber und Frank Geißler (von rechts) an der Spitze des WAVI ab. Foto: Klämt

21.11.2019

Ilmenau

Der Wavi hat eine neue Spitze

Ilmenaus Oberbürgermeister Daniel Schultheiß ist neuer Vorsitzender des Wasser/Abwasserzweckverbandes Ilmenau (Wavi). Seinem Vorgänger Gerd-Michael Seeber galt der Dank der Verbandsversammlung. » mehr

Für Trinkwasser wird ab Januar eine höhere Grundgebühr fällig. Foto: dpa

20.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Grundgebühr für Wasser steigt ab Januar

Nun dreht auch der Zweckverband Wasser/Abwasser "Mittlerer Rennsteig" an der Gebührenschraube. Ab nächstem Jahr wird Wasser für die meisten Haushalte teurer. » mehr

Ein Moment zum Freuen: Wieder ist eine Straße fertig und wird mit dem symbolischen Banddurchschnitt frei gegeben.Von links: Ernst-Detlev Ohlig (Breitband-Versorgung), Thomas Weigelt (TEN), Andrè Jäger (ZWAS), Bürgermeister André Henneberg, Sebastian Vielgut (sthp), Eugen Lenz und Katrin Dörr (ZWAS).

20.11.2019

Hildburghausen

Untere Gartenstraße fit für die Zukunft

Die Untere Gartenstraße in Schleusingens Ortsteil Erlau ist nun komplett runderneuert- ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt und des Suhler Wasserzweckverbandes. » mehr

Lecker sieht die Brühe nicht aus, die Bernd Koch aus Stedtlingen dem Gemeinderat präsentierte. Er und seine Familie sind sauer über den Umgang der Rhöwa mit dem Problem. Foto: Iris Friedrich

23.10.2019

Meiningen

Kaffee in der Untergasse - lieber nicht

Braune Brühe kommt bei Familie Koch in der Stedtlinger Untergasse 17 a aus der Wasserleitung. Wie der Eigenbetrieb Rhöwa mit der Beschwerde darüber umging, das brachte das Ehepaar ziemlich in Wut. » mehr

Einige der 400 Jugendlichen beim Wasserleitungsbau zum Kickelhahn im Sommer 1969. Vielleicht erkennt sich der eine oder andere Leser auf dem Foto wieder?

Aktualisiert am 15.10.2019

Ilmenau

Kickelhahn: Vor 50 Jahren kam der erste Tropfen aus der Leitung

Vor 50 Jahren, am 16. Oktober 1969, erlebte der Kickelhahn einen besonderen Moment: Die Wasserleitung zum Wirtshaus auf dem Ilmenauer Hausberg wurde in Betrieb genommen - nach knapp drei Monaten Erdar... » mehr

Eine Talsperre ohne Funktion: Wenn der Wasserschutzstatus wegfällt wäre der Weg frei für eine touristische Nutzung.	Fotos: frankphoto.de

18.09.2019

Hildburghausen

Wird die Erletor-Talsperre bald zum Ferienparadies?

Die Talsperre liefert kein Wasser mehr. Der Kunde bezahlt sie aber noch über den Wasserpreis. Weil der Versorger sie im Jahr mit 100.000 Euro unterhält. Der Naturpark Thüringer Wald will das ändern. » mehr

Trinkwasser

15.09.2019

Brennpunkte

Australische Städte wegen Dürre bald ohne Grundwasser

Wegen der extremen Dürre könnte mehreren Städten im Südosten Australiens schon bald das Grundwasser ausgehen. » mehr

Nicht zum Gießen geeignet

29.08.2019

Garten

Abwasser aus Trockner nicht zum Gießen nutzen

Während Regenwasser zum Pflanzengießen meist geeignet ist, lassen Hobbygärtner vom Kondensationswasser aus dem Wäschetrockner lieber die Finger. Denn es könnte Schadstoffe enthalten. » mehr

Baustellengespräch "Am Steinersrain": Bürgermeister Roland Ernst (links) und Polier Silvio Herbst von der Firma Giebel-Bau. Foto: Heiko Matz

28.08.2019

Bad Salzungen

Letztes Problem gelöst, Bauplätze sind in Kürze zu haben

In wenigen Wochen soll das neue Wohnbaugebiet "Am Steinersrain" in Sünna fertig erschlossen sein. Ein Problem mit der Telekom konnte kurzfristig gelöst werden. » mehr

Trinkwasser

26.08.2019

Bad Salzungen

Trinkwasser in Etterwinden ist wieder einwandfrei

Das Trinkwasser im Moorgrund-Ortsteil Etterwinden darf seit dem Wochenende wieder uneingeschränkt verwendet werden. » mehr

Trinkwasser

22.08.2019

Wissenschaft

WHO will mehr Studien über Mikroplastik im Trinkwasser

Der Plastikmüll belastet die Erde - auch in seiner kleinsten Form. Die Weltgesundheitsorganisation hat Studien zum Mikroplastik im Trinkwasser ausgewertet - und noch viele Fragezeichen dazu. » mehr

Leitungswasser als Durstlöscher

15.08.2019

Ernährung

Der Bund fördert Leitungswasser als Durstlöscher

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick auf den Klimaschutz. Z... » mehr

Leitungswasser

15.08.2019

Deutschland & Welt

Bund fördert Leitungswasser als Durstlöscher

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick auf den Klimaschutz. Z... » mehr

Die Klasse 5c mit Klassenleiterin Beatrice Heck, Schulsozialarbeiterin Christine Kalies und Jürgen Lütke-Wenning (rechts).

01.08.2019

Region

Es sind kleine Dinge, die Verfolgte glücklich machen

Zum Ausklang des Schuljahres begrüßten die Fünftklässler der Gemeinschaftsschule Sonneberg Jürgen Lütke-Wenning vom Verein "Friend Circle World Help" aus Bamberg. Er berichtete von der ehrenamtlichen ... » mehr

Wasserspaß im Kindergarten "Regenbogenland" in Bad Salzungen: Die Abkühlung und die Kinderbowle tun gut. Fotos: Heiko Matz

26.07.2019

Region

Hitze: Wasserversorgung zu jeder Zeit gesichert

Alle schwitzen. Die Temperaturen sind kaum auszuhalten. Die Lokalredaktion fragte nach, wie man mit der Hitze umgeht. » mehr

Von guter Qualität und klimafreundlich: Trinkwasser aus der Leitung kann in Meiningen und anderen an die Fernwasserversorgung Südthüringen angeschlossenen Orten bedenkenlos getrunken werden. Das haben Untersuchungen der Zeitschrift "Test" (Ausgabe 7/2019) ergeben. Foto: Ralph W. Meyer

18.07.2019

Meiningen

"Test": In Meiningen kommt gutes Trinkwasser aus dem Hahn

Trinkwasser in Meiningen und der Region ist von ausgezeichneter Qualität. Das hat eine Untersuchung der Zeitschrift "Test" bestätigt, die das "Lebensmittel Nummer Eins" untersuchen ließ. » mehr

Rasensprenger

05.07.2019

Deutschland & Welt

Umweltamt warnt vor Streit ums Wasser in Deutschland

Der Sommer 2018 ist vielen als «Dürresommer» in Erinnerung, in den vergangenen Wochen liefen viele Rasensprenger wieder auf Hochtouren. Für Wasserversorger kann das zum Problem werden - denn auch die ... » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Wasserversorger mahnen: Trinkwasser muss Vorrang haben

Nach dem Dürresommer 2018 fordern die kommunalen Unternehmen, künftig der Trinkwasserversorgung Vorrang vor Landwirtschaft und Industrie zu geben. «Landwirte nehmen das Wasser für die Felder teils aus... » mehr

Lebensgrundlage

01.07.2019

Thüringen

Wassernot am Rennsteig: Oberhof bald auf dem Trockenen?

Mehr Geld muss nicht nur für den Wintersport nach Oberhof fließen. Auch beim Trinkwasser sitzt die Rennsteigstadt ohne Investitionen bald auf dem Trockenen. Grund ist die neue Beliebtheit der Stadt. » mehr

26.06.2019

Deutschland & Welt

In Teilen NRWs wird Trinkwasser knapp

In Ostwestfalen kämpfen Wasserversorger mit Trinkwasser-Engpässen. «Wegen der anhaltenden Trockenheit kommt es zu Wasserknappheit», berichtete die Stadt Löhne. Betroffen seien die Städte Löhne, Bad Oe... » mehr

Wasser aus der Flasche

26.06.2019

dpa

Was Sie über Wasser wissen müssen

Es prickelt, erfrischt, macht munter: Ganz ohne Wasser kommt niemand durch den Tag. Die Vielfalt im Handel ist dabei groß. Sind es die Unterschiede auch? » mehr

Mit vereinten Kräften: Uwe Meisch (links) und Frank Kaempf präparieren das neue Wasserrohr mit Berstkörper und Berstkopf.	Fotos: frankphoto.de

25.06.2019

Region

Wasserrohr-Austausch wie bei einer Operation

Bis Ende August kann es in Zeilfeld und Dingsleben noch kleine Störungen in der Wasserversorgung geben. Grund: Der WAVH nutzt für den Neubau einer Leitung Methoden, die Natur und Boden schonen. » mehr

19.06.2019

Region

Zweckverband stimmt zum Wohle der Bürger und des Verbandes ab

Mehrheitlich haben sich die Mitglieder des Zweckverbandes Rennsteigwasser jüngst gegen etwaige Austritte aus den eigenen Reihen ausgesprochen. Nicht zuletzt deshalb, um Bürger im Verbandsgebiet vor st... » mehr

Sauberes Trinkwasser?

18.06.2019

Deutschland & Welt

Milliarden Menschen noch ohne sauberes Trinkwasser

Zwar haben heute mehr Menschen sauberes Trinkwasser und Toiletten als vor 20 Jahren, aber die Qualität lässt oft zu wünschen übrig, stellen die UN fest. Viel zu viele Menschen sterben deshalb weiter a... » mehr

18.06.2019

Deutschland & Welt

Zwei Milliarden Menschen ohne sichere Trinkwasserversorgung

Mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit haben nach UN-Angaben keine sichere Versorgung mit sauberem Trinkwasser. Gut vier Milliarden Menschen hätten immer noch keine Toiletten mit angemessener Ents... » mehr

Derzeit ruhen die Arbeiten in diesem Bereich: Bei Bauarbeiten wurden die Wurzeln von vier Kastanien schwer beschädigt. Drei weitere Bäume sind bedroht.

14.06.2019

Meiningen

Wurzeln abgefräst: Bäume müssen gefällt werden

Die Meininger Stadtwerke lassen eine neue Wasserleitung verlegen. Bei den Arbeiten zerstörte die ausführende Firma die Wurzeln von vier Kastanien so stark, dass die Bäume gefällt werden müssen. » mehr

10.05.2019

Deutschland & Welt

Hunderttausende nach Zyklon in Indien noch ohne Strom

Eine Woche nach den schweren Verwüstungen durch Zyklon «Fani» haben Zehntausende Menschen an Indiens Ostküste noch immer keinen Strom. Mehr als eine Million Anschlüsse sind noch nicht wiederhergestell... » mehr

Wäschewaschen

29.04.2019

Bauen & Wohnen

So können Haushalte Regenwasser nutzen

Die Trockenheit 2018 hat uns gelehrt, unseren Wasserverbrauch zu hinterfragen. Doch gerade an heißen Sommertagen duschen viele Menschen häufiger, auch die Pflanzen im Garten brauchen Nachschub. Regenw... » mehr

In Mittelschmalkalden, in der Straße Am Sportplatz, lässt der Abwasserzweckverband gerade Erdarbeiten ausführen, um Rohre für den Kanal zu verlegen.

08.04.2019

Region

Kanalbau: Leitgerüst steht - nun kommen die Kleinen dran

Die Preise für Wasser und Abwasser bleiben stabil. Diese Nachricht wird alle Kunden der Region freuen. Die Gewas investiert etwa elf Millionen Euro ins Netz. Auch das ist eine gute Nachricht, obwohl d... » mehr

Wirbelsturm «Idai» in Mosambik

24.03.2019

Deutschland & Welt

Not nach Zyklon in Afrika überwältigend

Jeden Tag kommen neue Hiobsbotschaften aus dem Katastrophengebiet. Hunderte Tote gibt es, hunderttausende Bedürftige. Kleine Kinder irren allein herum. Das deutsche THW hilft jetzt mit Trinkwasser. » mehr

Überschwemmte Landschaft in Mosambik

23.03.2019

Deutschland & Welt

Zahl der «Idai»-Todesopfer übersteigt 600

Mehr als eine Woche nach Zyklon «Idai» haben Nothelfer die Lage noch nicht im Griff. Das schiere Ausmaß der Katastrophe überwältigt sie. Jetzt rollt mehr Hilfe an. Das THW sorgt für Trinkwasser. » mehr

Trinkwasser

21.03.2019

dpa

Trinkwasser nicht lange stehen lassen

Wasser aus der Leitung ist viel billiger als gekauftes aus der Flasche. Endlos herumstehen lassen sollte man es jedoch nicht. » mehr

In Oberschönau hat der Winter seine Spuren an der Straße hinterlassen. Vor dem Kanalbau in der Ortsdurchfahrt werden auf Höhe des Schwimmbades Straße und Bordsteine repariert.	Fotos (2): fotoart-af.de

20.03.2019

Region

Leitungsnetz enger knüpfen

Auch im Bereich Kanalbau und Trinkwasser gehen die Arbeiten mit steigenden Temperaturen weiter. Die Schwerpunkte in der Region liegen in diesem Jahr in Rotterode und Oberschönau. Erste Details stehen ... » mehr

Trinkwasser

05.03.2019

Deutschland & Welt

EU-Staaten für besseren Zugang zu Trinkwasser

Nicht überall in Europa ist das Leitungswasser so gut wie in Deutschland. Die EU-Staaten wollen nun die Qualitätsstandards verbessern. Und jeder soll freien Zugang zu Trinkwasser haben. » mehr

23.02.2019

Deutschland & Welt

Rohr gebrochen: Halb Bayreuth ohne Trinkwasser

Bei vielen Bürgern in Bayreuth kommt seit Samstagmorgen kein Trinkwasser mehr aus der Leitung. Ursache ist ein Rohrbruch. In der Nibelungenstraße war eine Hauptleitung geborsten, worauf sich im Hochbe... » mehr

Der Neubau der Waldauer Kläranlage ist das größte Projekt der vergangenen Jahre und wird den WAVH auch 2019 noch beschäftigen.

10.02.2019

Region

Wasserverband zieht Bilanz: Kritik an Rahmenbedingungen

In beiden Sparten des Wasser- und Abwasserverbandes Hildburghausen (WAVH) gibt es ein leichtes Plus. Beides nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein. » mehr

Feuerwehr

07.02.2019

Deutschland & Welt

Aufregung um blaues Trinkwasser in Heidelberg

Schreck am Morgen: In vielen Haushalten in Heidelberg und Dossenheim läuft bläuliches Wasser aus dem Hahn. Die Verunsicherung ist groß. Am Ende entpuppt es sich als harmlos. » mehr

07.02.2019

Deutschland & Welt

Gefahrenmeldung: Trinkwasser im Raum Heidelberg verunreinigt

Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis hat vor verunreinigtem Trinkwasser gewarnt. Betroffen sind die Heidelberger Stadtteile Neuenheim und Handschuhsheim sowie Heidelbergs Nachbargemeinde Dossenheim. » mehr

^