Lade Login-Box.

TREIBHAUSGASE

Der Rinderbestand im Kreis sinkt. Noch gut 10 000 gibt es derzeit. Foto: Archiv

17.02.2020

Ilmenau

Rinderbestand im Kreis sinkt um sieben, Haltung um zehn Prozent

Die Zahlen von Rinderstallungen und Rindern selbst sind im Ilm-Kreis im letzten Jahr zurückgegangen. Kurz vor Jahresende gab es nur noch knapp 11 000 Rinder im Landkreis. Das kann auch den Methan-Auss... » mehr

Wasserstoff-Wirtschaft

17.02.2020

Wirtschaft

Schulze will Wasserstoff-Wirtschaft ankurbeln

Wasserstoff gilt als Treibstoff der Zukunft, aber die Herstellung aus erneuerbaren Energien würde sehr viel mehr Ökostrom benötigt, als derzeit in Deutschland produziert wird. Nun soll der Bund helfen... » mehr

Alexander Birken

18.02.2020

Wirtschaft

Otto Group will bis 2030 klimaneutral werden

Die Hamburger Otto Group bemühte sich schon weitaus früher als andere Unternehmen um Umwelt- und Klimaschutz. Jetzt will der Konzern seine Anstrengungen nochmals verstärken und in zehn Jahren netto ke... » mehr

Wissenschaftler in Sibirien

16.02.2020

Brennpunkte

Gefahr fürs Weltklima - Sibiriens Permafrostboden taut

Wenn in Sibirien der Permafrostboden zunehmend auftaut, könnten die Folgen weltweit zu spüren sein. Denn es werden mehr Treibhausgase freigesetzt. Wie sehr wirkt sich das aufs Klima aus? » mehr

Tempolimit 130

14.02.2020

Mobiles Leben

Was bringt ein Tempolimit fürs Klima?

Je schneller unterwegs, desto höher der Benzinverbrauch - und desto mehr CO2 wird in die Luft gepustet. Wie groß der Einspareffekt eines Tempolimits ist, darüber herrscht keine Klarheit. » mehr

Kampf um intakte Ozeane

14.02.2020

Brennpunkte

UN-Beauftragter: Entscheidendes Jahr für Schutz der Meere

Sauerstoffverlust, Plastikflut, Versauerung: Viele Gefahren bedrohen die Weltmeere. Der UN-Beauftragte warnt: Die Folgen für das Meeresleben sind verheerend. » mehr

Autobahn

14.02.2020

Faktencheck

Langsamer über die Autobahn: Was bringt das fürs Klima?

Je schneller unterwegs, desto höher der Benzinverbrauch - und desto mehr CO2 wird in die Luft gepustet. Wie groß der Einspar-Effekt eines Tempolimits ist, darüber herrscht keine Klarheit. » mehr

Eisbär im Nordpolarmeer

10.02.2020

Brennpunkte

Folgen des Klimawandels in Deutschland noch abzumildern

Starke Stürme, Dürren, Überschwemmungen: Die Erderwärmung macht sich auch in Europa bemerkbar. Wie schlimm es wird, liegt aber noch in Menschenhand, sagen Experten. » mehr

10.02.2020

Schlaglichter

EU-Umweltagentur: Klimawandel in Europa unausweichlich

Regelmäßige Überflutungen in Rotterdam, Le Havre oder London, dazu mehr Waldbrände, Dürren und Stürme: Die Folgen des Klimawandels sind nach Einschätzung der EU-Umweltbehörde EEA auch in Europa schon ... » mehr

Jo Kaeser

05.02.2020

Wirtschaft

Bergwerkskrach dominiert Siemens-Hauptversammlung

Siemens wird die Klimadebatte nicht los. Bei der Hauptversammlung dominiert das Thema - vor und in der Münchner Olympiahalle. Die vorgelegten Quartalszahlen geraten dabei zur Nebensache. » mehr

Kritik am Zeitplan

29.01.2020

Hintergründe

Was das Gesetz zum Kohleausstieg regelt - und was nicht

Spätestens 2038 soll das letzte deutsche Kohlekraftwerk vom Netz - für den Weg dahin gibt es jetzt einen Fahrplan, auf den die Bundesregierung ziemlich stolz ist. Doch eine entscheidende Frage wird au... » mehr

Protest in Zürich

23.01.2020

Brennpunkte

Merkel beklagt «Unversöhnlichkeit» beim Thema Klimawandel

Der Klimaschutz bedeute «Transformationen von gigantischem historischem Ausmaß», betont Angela Merkel in Davos. Doch die Lage ist kritisch. Deshalb nimmt die Kanzlerin vor allem die gesellschaftlichen... » mehr

Michaela Koschak mit Fördervereinsvorsitzendem Ralf Rochelmeyer, der sie gemeinsam mit Carmen Rux durch das Thermometermuseum geleitete.

22.01.2020

Ilmenau

Woher kommt unser Wetter?

Die MDR-Wetterfee Michaela Koschak gewährte am Mittwoch in Geraberg einen Einblick in die Wetterküche. Dabei ging sie auch der Frage auf den Grund, was der Klimawandel wirklich bedeutet. » mehr

Tanklaster für Bio-Diesel

20.01.2020

Mobiles Leben

So sollen Kraftstoffe klimaneutral werden

Alle reden über die E-Mobilität. Doch so wichtig ihr Durchbruch für eine bessere CO2-Bilanz ist: Herkömmlicher Sprit hat noch große Öko-Reserven. Forscher entwickeln klimaschonendere Lösungen für Auto... » mehr

Zukunft im Tank

20.01.2020

Deutschland & Welt

So sollen Kraftstoffe klimaneutral werden

Alle reden über die E-Mobilität. Doch so wichtig ihr Durchbruch für eine bessere CO2-Bilanz ist: Herkömmlicher Sprit hat noch große Öko-Reserven. Forscher entwickeln klimaschonendere Lösungen für Auto... » mehr

Microsoft-Chef Satya Nadella

16.01.2020

Deutschland & Welt

Microsoft startet große Klima-Initiative

Computer und das Internet sorgen wegen des hohen Energiebedarfs für einen riesigen CO2-Ausstoß. Der Softwaregigant Microsoft will diesen Trend nun umkehren und dabei sogar Verantwortung für CO2-Emissi... » mehr

EU-Kommission

14.01.2020

Deutschland & Welt

Tausend Milliarden für die Klimawende der EU

Die EU will bis 2050 «klimaneutral» werden und ihre bisherige Wirtschaftweise umkrempeln. Neue Energien, neue Fabriken, neue Autos, optimal gedämmte Häuser: Es wird ein Kraftakt. » mehr

Erderwärmung

14.01.2020

Deutschland & Welt

114 Staaten wollen nationale Klimaschutzpläne nachbessern

Es ist ein kleiner Erfolg, doch wichtige Staaten wie China und Indien, die besonders viel klimaschädliche Treibhausgase ausstoßen, sind noch nicht darunter. » mehr

Postkartenidylle am Rennsteig: Die verschneite Arena am Grenzadler fing der Suhler Fotograf Paul Hentschel am Sonntagmorgen mit seiner Drohne ein. Allerdings ist die Schicht aus Naturschnee nur sehr dünn, ohne den Schnee aus Gelsenkirchen und den Depots wäre es eng geworden für den Weltcup. Foto: Paul Hentschel

08.01.2020

Thüringen

Weltcup-Schnee sichert einen ganzen Winter

Schnee war schon häufiger Mangelware beim Biathlon-Weltcup in Oberhof. Vor Jahren wurde Eis aus Bremerhaven angekarrt. Doch noch nie wurde so emotional über den Aufwand diskutiert wie in diesem Jahr. » mehr

Svenja Schulze

07.01.2020

Deutschland & Welt

Schulze begrüßt Rückgang der CO2-Emissionen

Deutschland könnte 2019 deutlich weniger Treibhausgas produziert haben als zuvor. Die Umweltministerin sieht das als Bestätigung für den Kurs der Bundesregierung. Ein Ressort nimmt Schulze aber erneut... » mehr

Klausur Grünen-Bundesvorstand

07.01.2020

Deutschland & Welt

Grüne wollen Öko-Umbau der Industrie besser fördern

Beim Umwelt- und Klimaschutz trauen die Wähler den Grünen meistens viel zu, in der Wirtschaftspolitik eher weniger. Vor der Hamburger Bürgerschaftswahl wollen Spitzenkandidatin Fegebank und die Partei... » mehr

Eis auf Flüssen geht zurück

06.01.2020

Deutschland & Welt

Weniger Eis auf Flüssen durch Klimaerwärmung

Das Eis auf Flüssen dient in manchen Regionen als wichtiger Transportweg. Auch der Einfluss auf Ökosysteme ist groß. Wie wird sich die winterliche Eisbedeckung mit dem Klimawandel verändern? Ein deutl... » mehr

Deggendorf

27.12.2019

Deutschland & Welt

Klimatrend setzt sich fort: 2019 wohl zweitheißestes Jahr

«Der Planet Erde schwitzt weiter», meint die US-Wetterbehörde NOAA. Viele Klimawandel-Trends halten an, das Jahr 2019 wird wohl das zweitheißeste seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Aussichten für 202... » mehr

Bundesrat entscheidet über Änderungen am Klimapaket

20.12.2019

Topthemen

Was das Klimapaket für die Bürger bedeutet

Die Änderungen am Klimapaket sind in trockenen Tüchern. Die Bürger müssen sich für mehr Klimaschutz auf Veränderungen einstellen. Zusätzliche Belastungen sollen aber zum Teil abgefedert werden. » mehr

Wohin mit dem Müll? Die Abfälle aus der Region landen in der Verbrennungsanlage des Südthüringer Zweckverbandes ZASt in Zella-Mehlis. Fotos: ari

18.12.2019

Thüringen

Die Gebühr bleibt in den eigenen Händen

Alles wird teurer! Alles? Im Südthüringer Abfall-Zweckverband ZASt gilt dies zumindest nicht bei der Müllentsorgung. Und das liegt ausgerechnet daran, dass es anderswo teurer wird. » mehr

Carsten Linnemann

17.12.2019

Deutschland & Welt

Debatte um Klimapaket geht weiter

Auch nach der Grundsatzeinigung von Bund und Ländern bewegt das Klimapaket weiter die Gemüter. Und nicht allen gefällt der Kompromiss. » mehr

Abschlussplenum

16.12.2019

Deutschland & Welt

Nach Klimagipfel: Appelle zu verstärkten Anstrengungen

Die Enttäuschung über das dürre Ergebnis der Weltklimakonferenz ist groß. Doch dürfe man jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, sagen Politiker und Klimaexperten. » mehr

Greta Thunberg

15.12.2019

Deutschland & Welt

Greta Thunberg im ICE: überfüllte Züge «großartiges Zeichen»

Ein Tweet von Greta Thunberg löst viel Spott über die Deutsche Bahn aus - denn die schwedische Klimaaktivistin muss im Zug auf dem Fußboden Platz nehmen. Aber Thunberg stellt klar: Alles kein Problem. » mehr

Kleine Pause

15.12.2019

Topthemen

Die Klimabewegung drängt, der Klimagipfel steht

«Zeit zu Handeln»: Dieses Motto war auf der Klimakonferenz überall zu lesen, aber die Staaten enttäuschten die hohen Erwartungen vor allem der jungen Menschen. In Madrid prallten Welten aufeinander, z... » mehr

Klimakonferenz in Madrid

15.12.2019

Deutschland & Welt

Klimagipfel endet mit Enttäuschung statt Fortschritten

Zwei Wochen lang haben fast 200 Länder beim UN-Klimagipfel verhandelt, gestritten und gerungen - am Ende stand es Spitz auf Knopf. Nie zuvor wurde länger überzogen. Die Bilanz ist nicht nur aus Sicht ... » mehr

14.12.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 15. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Dezember 2019: » mehr

Proteste

14.12.2019

Deutschland & Welt

Klimagipfel zwischen Sorge und Wut: Kein Durchbruch in Sicht

Ein Ende ist noch nicht abzusehen: Die Verhandlungen bei der UN-Klimakonferenz in Madrid gestalten sich auch am Tag nach dem geplanten Abschluss weiter schwierig. Bei den Umweltschützern wächst die Wu... » mehr

EU-Gipfel in Brüssel

13.12.2019

Deutschland & Welt

EU-Gipfel berät Brexit und Eurozonen-Reform

Tag eins des EU-Gipfels wurde vom Streit über die Rolle der Atomkraft beim Klimaschutz überschattet. Am zweiten und letzten Tag rücken die Parlamentswahl in Großbritannien und das gemeinsame Währungsg... » mehr

Windenergieanlage

13.12.2019

Deutschland & Welt

EU-Staaten einigen sich auf Klimaziel für 2050

Mühsames Ringen um einzelne Wörter in den Verhandlungsräumen, lautstarke Forderungen nach mehr Klimaschutz außen herum: Der planmäßig letzte Tag auf der UN-Klimakonferenz in Madrid dürfte lang werden.... » mehr

Braunkohle-Tagebau

11.12.2019

Topthemen

Green Deal: Von der Leyen bläst zur Klimarevolution

Um die Überhitzung der Erde zu stoppen, soll die Europäische Union ab 2050 keine neuen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre blasen. Das ist das Ziel des «Green Deal». Aber ist das überhaupt möglich? » mehr

Windenergieanlage in Brandenburg

11.12.2019

Topthemen

Klimarevolution in Europa als Modell für die Welt

Um die Überhitzung der Erde zu stoppen, soll die Europäische Union ab 2050 keine neuen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre blasen. Das ist das Ziel des «Green Deal». Aber ist das überhaupt möglich? » mehr

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen

11.12.2019

Deutschland & Welt

Von der Leyen vergleicht «Green Deal» mit der Mondlandung

Nur elf Tage nach Amtsantritt legt die EU-Kommission ein ehrgeiziges neues Klimaziel vor - und erste Pläne für die Umsetzung. Doch noch warten viele Widerstande. » mehr

Svenja Schulze

10.12.2019

Deutschland & Welt

Klimaschutz-Index: Deutschland schneidet etwas besser ab

Die Bundesregierung kassiert für ihre Klimaschutz-Pläne viel Kritik. In einer Rangliste der Länder mit dem größten Treibhausgas-Ausstoß klettert Deutschland in diesem Jahr aber ein klein wenig nach ob... » mehr

Klimawandel

29.11.2019

Deutschland & Welt

Das Ozonloch haben wir im Griff - den Klimawandel also auch?

Als das Ozonloch entdeckt wurde, war die Bedrohung für die Menschheit konkret und akut. Die Politik reagierte schnell - mit Erfolg. Das müsste doch auch für die Erderwärmung funktionieren, denken manc... » mehr

Dürre in Indien

09.12.2019

Deutschland & Welt

Hartes Ringen bei UN-Klimagipfel - Thunberg nutzt Medienhype

Wo sie hinkommt, gibt es Gedränge: Bei der UN-Klimakonferenz ist Greta Thunberg ein Star. Sie nutzt die große Bühne aber - vorerst - anders als erwartet. » mehr

Börse mit gutem Gewissen

04.12.2019

Deutschland & Welt

Börse mit gutem Gewissen - Trend zur nachhaltigen Geldanlage

Geld verdienen mit Firmen, die mit Waffen, Kohle oder Tabak handeln? Für viele Anleger kommt das nicht in Frage, selbst große Investoren dringen auf saubere Geschäfte. Nun plant die EU dazu neue Regel... » mehr

Weltweiter CO2-Ausstoß

04.12.2019

Deutschland & Welt

Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter - aber langsamer

Der weltweite Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) hat einer Studie zufolge auch 2019 wieder zugenommen. Im Vergleich zu den Vorjahren habe sich der Anstieg aber verlangsamt, ergaben Berechnu... » mehr

Hitze

03.12.2019

Deutschland & Welt

Weltwetterorganisation misst bislang wärmstes Jahrzehnt

Beim Weltklimagipfel stellen Experten neue, alarmierende Zahlen vor: So warm wie seit 2010 war es wohl noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen. Und auch das laufende Jahr kratzt an einem zweifelhaften... » mehr

CO2-Ausgleich für das Klima

03.12.2019

Deutschland & Welt

CO2-Ausgleich für das Klima: Atmosfair und Arktik wachsen

In den Urlaub fliegen, aber mit gutem Gewissen? Auch in diesem Jahr gleichen mehr Menschen bei Klimaschutzorganisationen die Treibhausgase aus, die durch ihre Reisen entstehen. Doch wie sinnvoll sind ... » mehr

Protest in Brandenburg

02.12.2019

Topthemen

Wo steht die Welt beim Klimaschutz?

Erst vor ein paar Tagen haben wieder Hunderttausende junge Menschen mehr Ehrgeiz im Kampf gegen die Erderhitzung gefordert. Nun beraten fast alle Regierungen der Erde darüber, auf der Weltklimakonfere... » mehr

Los Angeles im Dunst

02.12.2019

Deutschland & Welt

UN-Klimakonferenz: Guterres fordert Tempo

Der Klimawandel ist längst keine abstrakte Bedrohung mehr, sondern weltweit spürbar. Was auf dem Spiel steht, wird auch beim Auftakt der UN-Klimakonferenz in Madrid deutlich. Die Unterhändler haben zw... » mehr

Kondensstreifen

01.12.2019

Deutschland & Welt

«Ökologische Vandalen»: Ökonom rügt Lebensstil vieler Bürger

Die Erderhitzung ist Realität und bringt je nach Region mehr Hitzewellen, Dürren, Stürme oder Starkregen. Zugleich vollzieht sich ein Massensterben der Arten. Wie passen zu dieser Öko- und Klimakrise ... » mehr

Kongress- und Messezentrum IFEMA

30.11.2019

Deutschland & Welt

Klimakonferenz in Madrid: Worum geht es?

Um die Klimakonferenz gab es in diesem Jahr schon viel Wirbel - weil sie kurzfristig umziehen musste von Chile nach Madrid. Das Treffen sei enorm wichtig, mahnen Klimaschützer. Aber worum geht es eige... » mehr

Klimastreik

29.11.2019

Thüringen

Mehrere Hundert Thüringer bei weltweitem Klimastreik

Mehrere Hundert junge Menschen haben sich am Freitag in Thüringen am weltweiten Klimastreik der Bewegung Fridays for Future beteiligt. » mehr

Guillaume Faury

29.11.2019

Deutschland & Welt

Airbus-Chef will bis 2035 emissionsarmes Flugzeug bauen

Der Airbus-Konzern will das erste emissionsarme Passagierflugzeug bauen und bis 2035 in die Luft bringen. Noch stecke die Entwicklung der notwendigen Technologien allerdings in den Kinderschuhen, sagt... » mehr

Bundestag

28.11.2019

Deutschland & Welt

Müller will Abfall-Zusammenarbeit mit Russland ausbauen

In Deutschland gibt es Mülltrennung schon länger. Russland will nun mit deutscher Expertise dieses schwierige Thema angehen. Denn die Müllkippen im ganzen Land sorgen viele Bürger. » mehr

Deutscher Zukunftspreis

28.11.2019

Deutschland & Welt

Daten-Start-up aus Bayern mit Deutschem Zukunftspreis geehrt

Sie gründeten ihre Firma noch als Studenten: Junge Entwickler aus München sind mit der Analyse von Unternehmensdaten über Deutschland hinaus erfolgreich. Jetzt sind sie mit dem Deutschen Zukunftspreis... » mehr

^