Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

TRADITIONSUNTERNEHMEN

Die 5600 Quadratmeter des ehemaligen Königseer Porzellanwerkes, einschließlich fünf Gebäude, bieten dem pharmazeutischen Unternehmen "Hofmann & Sommer" ausreichend Raum zur geplanten Firmenerweiterung. Fotos: Evelyn Franke

08.06.2020

Ilmenau

Altes Porzellanwerk soll neue Firmenzentrale werden

Ein reichliches Jahr ist es her, dass auf der Brache des ehemaligen Porzellanwerkes in Königsee der Startschuss fiel, um aus dem traditionellen Produktionsstandort das neue Firmen-Quartier von Hofmann... » mehr

Volker Gröschel hat seinen Reisebus-Fuhrpark abgemeldet. Dazu musste er auch die Nummernschilder von den Fahrzeugen abmontieren. Foto: Michael Bauroth

31.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Statt auf große Fahrt geht’s in die Bus-Garage

Wie aufgefädelt stehen die Reisebusse in der Garage. Eigentlich sollten sie ab heute unterwegs sein ins Berchtesgadener Land und an die polnische Ostsee. Doch Volker Gröschel hat seine Flotte abgemeld... » mehr

Flaggen-Duo

13.07.2020

Wirtschaft

Luxusküchen-Hersteller Poggenpohl kommt in chinesische Hände

Überraschung bei Poggenpohl: Der bereits angekündigte Verkauf des angeschlagenen Premium-Küchenherstellers an einen englischen Wettbewerber ist doch noch gescheitert. Stattdessen hat ein chinesischer ... » mehr

Dekor Linen&Cotton von Kahla

12.03.2020

Wirtschaft

Großprojekt geplatzt: Kahla Porzellan meldet Insolvenz an

Das Traditionsunternehmen Kahla Thüringen Porzellan im Saale-Holzland-Kreis hat Insolvenz angemeldet. Die Unternehmensgruppe Wallner Weiß stellte beim Amtsgericht Gera den Antrag. » mehr

Kärcher

11.03.2020

Wirtschaft

Kärcher: Neue Kundengruppen durch neue Markenstrategie

Nach einem schwachen Start ins Jahr 2019 hat Kärcher am Ende doch erneut die Kurve gekriegt. Um den Wachstumskurs trotz schwieriger Rahmenbedingungen halten zu können, hat Vorstandschef Jenner dem Tra... » mehr

Piko hat seinen Umsatz um zwölf Prozent gesteigert. Foto: Stefan Thomas/dpa

14.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Piko: Kleine Bahnen aus Sonneberg auch international gefragt

Die Geschäfte des Thüringer Modellbahnherstellers Piko gehen gut. Im vergangenen Jahr sei in einem insgesamt stagnierenden Modellbahnmarkt ein Umsatzzuwachs von 14 Prozent erreicht worden. » mehr

Condor

26.11.2019

Wirtschaft

Heiße Phase zur Rettung des Ferienfliegers Condor beginnt

Der Ferienflieger Condor konnte sich aus dem Insolvenzstrudel der Mutter Thomas Cook retten. Doch Schutzschirm und Überbrückungskredit reichen nur bis zum Frühjahr. Ein Investor muss dringend her. » mehr

Proteste bei Osram

18.11.2019

Wirtschaft

Osram-Betriebsrat kann AMS-Übernahmeangebot nicht verhindern

Osram schreibt tiefrote Zahlen, das Unternehmen meldete zuletzt annähernd eine halbe Milliarde Euro Verlust. Als Retter bietet sich der Sensorhersteller AMS an, den der Betriebsrat für unseriös hält. ... » mehr

Porzellan-Manufaktur Meissen

14.11.2019

Wirtschaft

Porzellan-Manufaktur Meissen streicht 200 Stellen

Porzellan aus Meißen ist weltberühmt, aber der Markt für solche Luxus-Güter hat sich verändert. Das Unternehmen reagiert darauf mit einem Arbeitsplatzabbau. » mehr

Thomas Cook

12.11.2019

Wirtschaft

Deutsche Thomas Cook sagt Reisen für 2020 ab

Die Überlebenschancen der deutschen Thomas Cook schwinden. Das insolvente Touristikunternehmen muss erneut eine für Urlauber ärgerliche Entscheidung verkünden. » mehr

Bosch

24.10.2019

Wirtschaft

Bosch will weitere 1000 Arbeitsplätze abbauen

Die Nachfrage nach Dieselfahrzeugen sinkt, die Branche steuert Richtung E-Autos um. Für viele Zulieferer hat das negative Folgen. Auch für große Traditionsunternehmen. » mehr

Osram

18.10.2019

Wirtschaft

AMS plant neuen Anlauf auf Osram - Investoren steigen aus

Beim ersten Versuch zur Übernahme von Osram erlitt der österreichische Sensorhersteller AMS Schiffbruch. Doch einmal ist keinmal. » mehr

Brose baut Arbeitsplätze ab

17.10.2019

Wirtschaft

Autozulieferer Brose baut 2000 Arbeitsplätze ab

Im Mai kündigt das fränkische Traditionsunternehmen ein Sparprogramm an. Doch erst jetzt wird das Ausmaß klar. » mehr

Guido Kerkhoff

30.09.2019

Wirtschaft

Thyssenkrupp trennt sich von Vorstandschef Kerkhoff

Beim schlingernden Industriekonzern Thyssenkrupp wechselt Aufsichtsratschefin Martina Merz auf den Posten der Vorstandsvorsitzenden. Sie übernimmt eine schwierige Mission mit zeitlicher Begrenzung. » mehr

Osram vor Übernahme

16.09.2019

Wirtschaft

Osram empfiehlt Aktionären Annahme des AMS-Angebots

Kapitalmarkt paradox: Die Osram-Chefetage spricht sich für ein Übernahmeangebot aus, gegen das Vorstand und Aufsichtsrat gravierende Bedenken haben. Der österreichische Kaufinteressent träumt derweil ... » mehr

Studie: Familienfirmen erfolgreicher

26.08.2019

Wirtschaft

Studie: Familienfirmen erfolgreicher und profitabler

Börsennotierte Unternehmen mit einer Beteiligung oder substanziellem Einfluss einer Familie sind nach einer Studie erfolgreicher und profitabler als Konkurrenten ohne familiären Einfluss. » mehr

Kettler

31.07.2019

Wirtschaft

Kettcar-Hersteller Kettler kämpft wieder ums Überleben

Im Smartphone-Zeitalter hat der Kettcar-Hersteller Probleme. Erst 2018 entgeht er knapp dem Aus. Ein Finanzinvestor übernimmt das Ruder. Doch Hoffnungen, das Unternehmen werde «die Kurve von der Tradi... » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Osram-Aufsichtsrat stimmt für Übernahme durch Investoren

Der Münchner Beleuchtungshersteller Osram will sich von US-Finanzinvestoren übernehmen lassen. Vorstand und Aufsichtsrat des Münchner Traditionsunternehmens sprachen sich am Abend für die Milliardenof... » mehr

Ines Schroth von der Ankerstein GmbH referierte am Sonntag aus der Firmengeschichte. Foto: frankphoto.de

02.06.2019

Feuilleton

Die Veste fürs Wohnzimmer

Aus Ankersteinen lässt sich jetzt die Veste Heldburg nachbauen. Am Sonntag stellten Direktorin Adina Christine Rösch und Ankerstein-Mitarbeiterin Ines Schroth das Modell vor. » mehr

Kettcars von Kettler

06.11.2018

Wirtschaft

Kettcar-Hersteller Kettler droht das Aus

Bei dem Traditionsunternehmen Kettler könnten noch in dieser Woche die Lichter ausgehen. Doch noch hoffen die gut 700 Beschäftigten auf einen Vermittlungsversuch des Düsseldorfer Wirtschaftsministeriu... » mehr

Mit Bär Samson und Firmenchefin Sina Martin inmitten von mehr als 1000 Teddys: CDU-Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann. Foto: C.-H. Zitzmann

21.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Da geht einem das Herz auf"

Auf seiner Sommertour durch den Landkreis Sonneberg besucht der Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) am Montag auch das Traditionsunternehmen Martin Bären GmbH. » mehr

Rainer Heumüller (rechts), Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bad Salzungen, überreichte anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Fleischerei Wenzel in Urnshausen eine Urkunde an die Familienmitglieder Anne Wenzel, Kurt Wenzel und Christian Wenzel. Foto: Heiko Matz

12.06.2018

Bad Salzungen

Genau wie vor 100 Jahren heißt der Fleischereichef Christian Wenzel

Seit vier Generationen pflegt Familie Wenzel aus Urnshausen die Tradition des Fleischerhandwerks. Wegen ganz besonderer Spezialitäten kommen Kunden mittlerweile auch von weiter her. Am Wochenende feie... » mehr

Höchste Präzision: Juliane Schmiedl montiert und überprüft bei Noblex in Eisfeld ein Zielfernrohr. Fotos: ari

19.03.2018

Wirtschaft

Aus Docter wird Noblex, doch die Eule bleibt

Vor rund zwei Jahren kaufte ein Venture-Capital-Unternehmen den Standort Eisfeld von Analytik Jena. Nun verschwindet auch der alte Markenname Docter. » mehr

Jean Freyeisen zeigt eine bunt eingelegte und tadellos erhaltene Merkel Doppelflinte im Kaliber 16/70 mit Anson-Schloss aus den 1970er Jahren.

04.01.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

"Früher Suhler Bock von Merkel wäre ein Traum"

In diesem Jahr wird die Firma Merkel 120 Jahre alt. Zum Jubiläum sucht die Suhler Jagdgewehrmanufaktur europaweit das älteste eingetragene Jagdgewehr der Marke Merkel. » mehr

Stimmen der Klaviere

06.11.2017

Wie werde ich

Wie werde ich Klavierbauer/in?

Greift ein Konzertpianist in die Tasten, muss jeder Ton richtig klingen. Das klappt nur, wenn Tasten, Hämmerchen und Saiten gut zusammenspielen - und dafür sorgt der Klavierbauer. Ein gutes Gehör ist ... » mehr

Kunststoffverarbeitung: Die Frischmann GmbH ist auf die Herstellung von Verpackungen im Lebensmittelbereich spezialisiert. Fotos (2): frankphoto.de

13.06.2017

Hildburghausen

Frischmann hat erstmals zweiten Anteilseigner

Die Frischmann Kunststoffe GmbH hat mit der niederländischen Firma Kivo Verpakkingen erstmals einen zweiten Anteilseigner. Das Eisfelder Traditionsunternehmen will mit dieser Kooperation seine Marktpo... » mehr

Der Baum aus Coburg, der Baumschmuck aus Lauscha: Ihren Teil des royalen Geschenks hätten die Glasbläserstädter gerne etwas intensiver in Szene gesetzt.

23.11.2016

Sonneberg/Neuhaus

Ruhe-Regel trotz des Queen-Spektakels

Den Hype um das Weihnachtsbaum-Geschenk für die Queen zu nutzen, um für Lauscha zu werben, das hatten mehrere Traditionsunternehmen aus der Glasbläserstadt im Sinn. Geworden ist nichts daraus. » mehr

13.07.2016

Wirtschaft

Viba kauft Unternehmen aus Bayern

Der Nougathersteller Viba aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen hat einen Pralinenhersteller aus dem Unterallgäu übernommen. Wie das Unternehmen mitteilte, handelt es sich um die Confiserie Heilema... » mehr

Hinweise aus erster Hand: Geschäftsführer Karl Heinz Einhäuser im Gespräch mit Qiwei Xu. Die Chinesin studiert an der Hochschule Schmalkalden Betriebswirtschaft und absolviert gerade ein Praktikum bei Viba sweets.

11.10.2015

Schmalkalden

Chinesen wollen Nougat weniger süß, aber nussiger

Die ersten 22 Paletten mit Fruchtriegeln und Nougat aus Floh sind per Schiff in einem Container Richtung China unterwegs. Dies könnte der Beginn einer ganz neuen Ära in der Geschichte des Schmalkalder... » mehr

Zur Brauerei in Singen fahren Alt und Jung zumeist mit dem Fahrrad. Dann ist nur  ein "Radler" angesagt.

16.05.2015

Ilmenau

Ein Tag, nicht nur für Männer

Ja, es gibt sie noch, die klassische Herrenpartie zu Himmelfahrt mit Bollerwagen. Dazu gehören die Männer des 1. Biertrinkervereins Ilmenau, wie sie sich nennen. Die Fans des TSV 1899 Heyda waren scho... » mehr

Viviane (links) und Julia auf dem grünen Sofa: 400 Plakate mit dem Motiv der beiden Freundinnen werden in den kommenden Wochen thüringenweit verteilt. Die Aufnahme entstand beim Shooting Mitte Januar. 	Foto: fotoart-af.de

17.04.2015

Schmalkalden

Das grüne Sofa ist besetzt

Bald wird sie ganz Thüringen kennen: Julia und Viviane sind die Gesichter der Thüringer Waldquell Werbekampagne für die 3. Thüringer Landesgartenschau in Schmalkalden. » mehr

Drei Generationen an einem Tisch (von links): Braumeister Julian Reukauf, Geschäftsführerin Christel Reukauf und Seniorchef Friedrich Dittmar. Das Bild entstand im zur Brauerei gehörenden Museum. 	Foto: Stefan Sachs

09.01.2015

Bad Salzungen

Traditionsunternehmen für die Zukunft fit gemacht

Die Kaltennordheimer Rhönbrauerei war eines der ersten Unternehmen in der Region, welches 1990 reprivatisiert wurde. 1972 hatten die DDR-Behörden das Familienunternehmen verstaatlicht. » mehr

Wie ein hohler Vogel zeigt sich das einstige Sozialgebäude der Feinmess, das in den 1970-er Jahren gebaut wurde. Hier nagt der Zahn der Zeit und es herrscht Vandalismus, sodass unter anderem die Glasscheiben entfernt wurden, um der Verkehrssicherungspflicht nachkommen zu können. 	Foto: frankphoto.de

18.11.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Feinmess-Haus ergibt sich der Altersschwäche

Die Wiege der Suhler Feinmess ergibt sich der Altersschwäche. Für die traditionsreiche Firma geht es im moderneren Gewand auf dem Friedberg weiter. » mehr

Diese Foto entstand in der Aufbauphase, nachdem Domal wieder als Eigenbetrieb geführt wurde. Ein Blick in die Produktion durch Produktionsleiter David Hartmann, Klaus Meyer von der Arbeistagentur und Hans-Alexander Sam. 	Archivbild:Richter

06.08.2014

Ilmenau

Domal in Insolvenz - Produktion läuft weiter

Ende Juli hat der Wasch- und Reinigungsmittelhersteller Domal-Wittol in Stadtilm beim Amtsgericht Erfurt Insolvenz angemeldet. Bis Ende September sind Löhne und Gehälter über das Insolvenzgeld gesiche... » mehr

28.07.2014

Wirtschaft

Waschmittelhersteller Domal-Wittol soll in Insolvenz saniert werden

Stadtilm - Der Wasch- und Reinigungsmittelhersteller Domal-Wittol im thüringischen Stadtilm hat Insolvenz angemeldet. Das Traditionsunternehmen solle in dem Verfahren saniert werden, teilte der vom Am... » mehr

Minister Uwe Höhn (2. v. l.) im Gespräch mit Werkleiter Jürgen Eichhorn (r.). Beim Besuch im Dampflokwerk mit dabei die Landtagsmitglieder Rolf Baumann (SPD, l.) und Manfred Hellmann (Linke). 	Foto: geb

10.02.2014

Meiningen

Minister Höhn: "Wir müssen das hinkriegen"

Von dem Projekt Erlebniswelt Dampflok sehr angetan zeigte sich Minister Uwe Höhn bei seinem Besuch in Meiningen. Er sicherte seine volle Unterstützung und außerdem Fördermittel zu. » mehr

Fischfeinkost-Geschäftsführer Bernd Ritter wirbt für Praktika in seinem Veilsdorfer Traditionsunternehmen. 	Foto: Fleischmann

31.01.2014

Hildburghausen

Ein Praktikum kann nie schaden

Perspektive Lebensmitteltechnik: Guter Fisch kommt (auch) aus Südthüringen, wie ein Veilsdorfer Traditionsunternehmen zeigt. » mehr

Einmaliges Zusammentreffen (von links): Historikerin Ulrike Schulz, Ex-Treuhand-Generaldirektor Detlef Scheunert, Moderator Marcus Böick, der Wirtschaftsberater der Simson Erbengemeinschaft, Herbert Warth und der Sprecher der Simson-Erbengemeinschaft und Neffe von Arthur Simson, Dennis Baum, bei der Diskussion des Falles Simson in Berlin.

25.01.2014

Thüringen

Simson-Zukunft? Unwahrscheinlich

Hätte das Traditionsunternehmen Simson vielleicht doch noch existieren können? Zum ersten Mal nach mehr als 20 Jahren diskutierten in Berlin die Erben der Familie Simson mit Vertretern der Treuhand. » mehr

Auf den Namen Winston hört dieser Rasierer der amerikanischen Marke Harry's, den Feintechnik-Geschäftsführer Heinz Dieter Becker in der Produktion in Eisfeld zeigt. Das junge Unternehmen aus New York hat den Südthüringer Traditionsbetrieb gekauft. Feintechnik steuert zu den Harry's-Rasierern den Kopf mit fünf Klingen bei. 	Fotos: ari

23.01.2014

Thüringen

Feintechnik für Amerikas Bärte

Die Feintechnik in Eisfeld hat einen neuen Eigentümer. Ein junges Start-up-Unternehmen aus den USA hat das Traditionsunternehmen gekauft und will damit einen Angriff auf den Weltmarktführer für Nassra... » mehr

Produktionsleiter David Hartmann, Klaus Meyer von der Arbeistagentur und Hans-Alexander Sam in der Produktion. 	F.:br

18.10.2012

Ilmenau

Domal startet wieder durch

Stadtilm - Unter neuer Geschäftsführung soll es für das Traditionsunternehmen Domal Wittol Wasch- und Reinigungsmittel wieder voran gehen. Dafür bedarf es auch neuer Arbeitskräfte. Dabei soll die Agen... » mehr

Über die Abfüllanlage gelangen die Arzneimittel, die zum Teil nach traditionellen Rezepturen gefertigt werden, in die Flaschen.

18.08.2012

Ilmenau

Neuer Start in alten Mauern

Nur eine graue, fast unscheinbare Granittafel mit der Aufschrift "VEB Pharmazeutika Königsee" erinnert noch daran, dass vor 40 Jahren das Königseer Familienunternehmen "Hofmann & Sommer" verstaatlicht... » mehr

viba_eroeffnung

05.02.2012

Schmalkalden

Eine süße Versuchung inmitten Schmalkaldens

Schmalkalden - Der Nougat-Hersteller Viba lässt sich künftig von seinen Kunden auf die Finger schauen. Das Traditionsunternehmen eröffnete am Sonntag in Schmalkalden eine neue Schau-Manufaktur. » mehr

Betriebsleiter Hans-Joachim Fidorra (rechts) und Geschäftsführer Ralf Theisen (links) erläuterten während des Betriebsrundganges Ilse Junkermann (M.) die Fertigung der Rollstühle. 	Fotos: Dolge

25.01.2012

Ilmenau

"Menschen helfen, ihre Würde zu bewahren"

Die Otto Bock Mobility Solutions GmbH in Königsee baut Hightech-Rollstühle. Zur Seite stehen dem Traditionsunternehmen die TU Ilmenau und das Fraunhofer-Institut. Grund genug für Bischöfin Ilse Junker... » mehr

Blick in den Viba-Shop: Jeder Handgriff muss stimmen.

21.01.2012

Schmalkalden

Die Pralinenschachtel wird gefüllt

Noch 13 Tage, dann werden sich die Tore zu Deutschlands größter Nougat-Erlebniswelt öffnen. Nicht nur das Traditionsunternehmen fiebert diesem großen Augenblick entgegen. » mehr

Bis zum Jahresende gibt es eine weitere Gnadenfrist für die Brauerei. Bis dahin wird es den Meininger Gerstensaft weiter geben. Hoffnung auf einen Investor kommt nun aus Meiningen selbst. Konkrete Vorstellungen dazu nannte der Insolvenzverwalter aber noch nicht. 	Foto: Dietrich Bechstein

24.09.2011

Meiningen

Retten die Meininger das Meininger?

Für die insolvente Meininger Privatbrauerei gibt es noch immer Hoffnung. Laut Insolvenzverwalter Ulrich Hauter gibt es jetzt auch "eine interne Meininger Variante, wobei jedoch jede Konkretisierung bi... » mehr

Flasche leer? Noch haben die Mitarbeiter der Brauerei Hoffnung, dass sich ein Retter für ihr angeschlagenes Unternehmen findet.	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

29.07.2011

Meiningen

Retter mit Ein-Euro-Angebot

Die Actionata GmbH aus Erftstadt bei Köln will die Meininger Brauerei übernehmen - mit allen Mitarbeitern. Sogar weitere Stellen sollen geschaffen werden. Doch ob die Bewerberin den Zuschlag bekommt, ... » mehr

Braumeisterin Carmen Röder arbeitet seit 29 Jahren in der Meininger Brauerei. 	Foto: hi

21.06.2011

Meiningen

Zwei Interessenten für insolvente Meininger Brauerei

Nach der Insolvenz der Meininger Privatbrauerei hoffen die 24 Mitarbeiter auf einen Käufer, der den Fortbestand des Traditionsunternehmens sichert. Mit zwei Interessenten laufen gerade Gespräche. » mehr

08.06.2011

Meiningen

Rhöntropfen-Hersteller meldet Insolvenz an

Ritschenhausen - Nach der Privatbrauerei Meiningen ist nun ein zweites Traditionsunternehmen aus der Region in ernste Turbulenzen geraten. Thüsa-Geschäftsführer Jens Wächter hat am Dienstag über einen... » mehr

meykhwzaun_101009

10.10.2009

Wirtschaft

"Wir wurden völlig überrumpelt"

Geschwenda - Die Stimmung ist angespannt. Im Pausenraum des Geschwendaer Schlittenherstellers KHW sitzen Mitarbeiter aus allen Abteilungen des Traditionsunternehmens und machen ihrem Unmut Luft. Es se... » mehr

30.05.2009

Wirtschaft

Die Rettung von Opel durch Magna im Detail

Zur Rettung des schwer angeschlagenen Autoherstellers Opel steigt der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna bei dem Traditionsunternehmen ein. Magna hat hierzu ein Konsortium mit dem russischen A... » mehr

15.12.2007

Wirtschaft

„Wollen nächsten Turbo zünden“

Eisfeld – Hauchdünn ist das Metallband, das sich von einer riesigen Rolle wickelt. Beidseitig werden die Ränder von modernen Anlagen geschliffen und am Ende gebrochen, bis die fertigen Klingen gestape... » mehr

Feinmess003_210111

22.01.2011

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwischen Klassikern und Innovation

Im Herbst vergangenen Jahres ist die Feinmess Suhl GmbH auf den Friedberg umgezogen. Dort hat sich das 1878 gegründete Suhler Traditionsunternehmen weiter entwickelt. » mehr

^