Lade Login-Box.

TRADITION UND BRAUCHTUM

Sprichwörtliche Aufklärung über die Herkunft und den Sinn geflügelter Worte bietet seit Samstag das Deutsche Burgenmuseum. Foto: ari

02.06.2020

Feuilleton

Splitternackt im Museum

Nix hat sie an, die holde Maid. Oder - um es zu gut Deutsch, besser noch mit guten, alten Worten zu sagen: Sie ist splitternackt. Warum aber sagt man das? Das Deutsche Burgenmuseum klärt auf. » mehr

Sprichwörtliche Aufklärung über den Herkunft und Sinn geflügelter Worte bietet seit Samstag das Deutsche Burgenmuseum. Foto: ari

01.06.2020

Feuilleton

Splitternackt im Museum

Nix hat sie an, die holde Maid. Oder - um es zu gut Deutsch - besser noch, mit guten, alten Worten zu sagen: Sie ist splitternackt. Warum aber sagt man das? Und wie sieht sie aus, die Dame? Das Deutsc... » mehr

Von Friedrich Rauer

12.07.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Liberale und konservative Politiker brechen gern eine Lanze für den mündigen Bürger. » mehr

Vatertag in Corona-Zeiten

21.05.2020

Familie

Vatertag: Was Biertouren mit der Bibel zu tun haben

Vatertage gibt es in aller Welt, mit ganz unterschiedlichen Gepflogenheiten. Doch woher stammt der Brauch? Und was gibt es für einen Zusammenhang mit Christi Himmelfahrt? » mehr

Sophie Mecchia

27.04.2020

Geld & Recht

Unromantisches Tabu oder notwendige Absicherung?

Über einen Ehevertrag machen sich Paare vor der Trauung oft keine Gedanken. Dabei kann der Vertrag sinnvoll sein. Die gute Nachricht: Auch nach der Hochzeit lässt er sich noch aufsetzen. » mehr

Was dürfen Kinder?

24.04.2020

dpa

Was tun, wenn Ex-Partner dem Kind alles erlaubt?

Gewiefte Scheidungskinder wollen gern alles, was sie beim großzügigeren Ex mit Umgangsrecht auch bekommen oder dürfen. Wie zieht man die Notbremse? » mehr

Toilettenpapier Kläranlagen Restmüll

27.03.2020

Thüringen

In Zeiten wie diesen: "Ich bin Araber, ich brauche kein Klopapier"

Was sind das für merkwürdige Zeiten, in denen wir da leben? Deutschland richtet sich in der verordneten Isolation ein, Kinder machen mehr oder weniger begeistert ihre virtuell gestellten Hausaufgaben,... » mehr

27.12.2019

Thüringer helfen

Unendliche Trauer und Dankbarkeit

Kann eine Mutter so etwas wie stille Freude und Ruhe empfinden, während sie am Grab ihres Sohnes steht? Wer Renate Lüttschwager, Mutter von drei erwachsenen Söhnen, auf dem Friedhof in Ilmenau begegne... » mehr

Die jungen Mundartsprecher Pia Stania, Hannes Krug, Julius Krug und Valentin Weitz (von links) zeigten: Mit etwas Mühe ist Platt erlernbar. Steven Gebhardt, Werner Krah, Gerhard Krug und Walter Weitz (rechtes Foto, von links) ließen es sich bei Bier, Schnaps und Karten gutgehen.

11.11.2019

Region

Taufgäste und Spillgänger schwatzen Platt

Die lokale Mundart ist der lange vernachlässigte Zentralnerv des Brauchtums, aber beim Heimatabend in Tiefenort stand sie wieder im Mittelpunkt und gab Gesprächen, Sitten und Liedern einen einladenden... » mehr

Nach dem gemeinsamen Kochen schmeckt das Essen besonders gut.

17.10.2019

Region

Eine Küche mit Oma-Charme

In der Kindertagesstätte "Weidenkätzchen" werden Traditionen hochgehalten. Die Kleinsten lernen unter anderem, klassische Gerichte zuzubereiten. » mehr

Ein Jahrhunderte alter Kirmesbrauch wird auch in diesem Jahr wieder zelebriert in Rohr - der Hahnenschlag. Foto: J. Glocke

09.10.2019

Meiningen

Brauchtumspflege gepaart mit Gaudi

Die Kirmeszeit im Dolmar-Teil der VG Dolmar-Salzbrücke steht vor ihrem letzten Höhepunkt, der Kirmes in Rohr. » mehr

Gedenkplatte am "Haus auf der Grenze" im Beisein von Kommunalpolitikern, Gästeführern, weiteren Akteuren der Point Alpha Stiftung und des Partnerschaftsvereins Rasdorf enthüllt (von rechts): Jürgen Bohn, Alexander Barth und Berthold Jost.

14.08.2019

Region

Sommer 89: Erste Löcher im Zaun

Eine Gedenkplatte erinnert vor dem "Haus auf der Grenze" an das Paneuropäische Picknick am 19. August 1989 im ungarischen Sopron. Entwickelt hat die Platte der ungarische Honorarkonsul Jürgen Bohn. » mehr

Polizei stoppt Hochzeitskorso

12.07.2019

Deutschland & Welt

Hochzeitskorsos machen Schlagzeilen

Nach dem Ja-Wort geben sie Gas, nehmen Kurs auf die Autobahn, blockieren die Streifen und ballern dabei nicht selten mit ihren Schreckschusspistolen. Die Randale zur Feier des Tages sorgt immer wieder... » mehr

So sieht es aus, wenn Thüringerinnen mit fränkisch gewachsener Zunge in Meiningen vorlesen: Mitglieder der Hennebergisch-Mundartgruppe "Motzings Enkele", darunter Renate Schreyl (2. von links) und Rita Fulsche (rechts). Archivfoto: ws

05.07.2019

Thüringen

"Unner Zunga is fränkisch gewachsn"

Südthüringer und Nordbayern teilen den gemeinsamen Schatz ihrer fränkischen Mundart. Beim "Tag der Franken" in Sonneberg wird dies am Wochenende wieder oft zu hören sein. Doch nicht überall ist man si... » mehr

Schlager- und Volksmusikstar Marilena bezog die kleinen und großen Gäste der Abschlussparty mit ein und sorgte für beste Stimmung im Festzelt. Fotos: Jürgen Körber

02.07.2019

Meiningen

Zum Abschluss donnerten die Kanonen

Im Jahr 819 wurde Kaltenlengsfeld zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Mit einer Festwoche feierten die Einwohner mit vielen Gästen das Jubiläum. Mit einem großen Festtag ging die 1200-Jahrfeier zu Ende... » mehr

Schlager- und Volksmusikstar Marilena bezog die kleinen und großen Gäste der Abschlussparty mit ein und sorgte für beste Stimmung im Festzelt. Fotos (4): Jürgen Körber

01.07.2019

Region

Zum Abschluss donnerten die Kanonen

Im Jahre 819 wurde Kaltenlengsfeld zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Mit einer Festwoche feierten die Einwohner mit vielen Gästen das Jubiläum. Mit einem großen Festtag ging die 1200-Jahrfeier zu End... » mehr

Erstes Baby für Harry und Meghan

07.05.2019

Deutschland & Welt

Ungewöhnlicher Start für «Baby Sussex»

Royalisten müssen sich an neue Sitten in der Monarchie gewöhnen. Dennoch freuen sich die Briten über den jüngsten Spross ihres Königshauses. Und in Berlin gibt es beim Besuch von Charles und Camilla G... » mehr

02.05.2019

TH

Morgenland liebt Abendland

"Morgenland", so Thomas Heigl im "Klartext", "liebt Abendland, wie eine Studie der Uni Jena zeigt. 80 Prozent der in Thüringen untergekommenen Flüchtlinge wollen die deutsche Lebensart ohne völlige Au... » mehr

Für die Akteure aus dem Südkreis wurden die Leader-Förderbescheide auf dem neu gestalteten Wanderparkplatz am Glasbachstein übergeben. Foto: U. Weilbach

12.04.2019

Region

Gemeinsam, vielfältig, attraktiv für den ländlichen Raum

Der Wanderparkplatz am Glasbachstein ist Zeugnis dafür, was mit Leader-Fördermitteln erreicht werden kann. Dort wurden die Bescheide in Höhe von über 800.000 Euro für die Leader-Projekte 2019 übergebe... » mehr

Bunte Ostereier

12.04.2019

Thüringen

Osterbrunnen und Eierbetteln: Osterbräuche in Thüringen

Kinder, die um Eier betteln und Menschen, die auf Kohlen schlagen: In Thüringen bringt das Osterfest jedes Jahr alte Bräuche und Sitten mit sich. Hier eine kleine Übersicht. » mehr

WCC-Präsident Martin Krieg bei der jüngsten Gästeveranstaltung des 484. Wasunger Karnevals im "Paradies". Zur Vollversammlung des Vereins am vergangenen Freitag in der Narrenburg war er wegen Krankheit abwesend.	Foto: Heike Jackstädt

13.01.2019

Meiningen

Glanz und Gloria und ein bisschen Zwist

Die jüngste Vollversammlung des WCC wartete am vergangenen Freitag in der Narrenburg mit einer umfangreichen Tagesordnung auf. Nicht immer ging es dabei lustig zu ... » mehr

10.11.2018

TH

Peinlich

Das geschah mit Ansage: Nachdem es die rot-rot-grüne Koalition in Erfurt schon im Vorfeld abgelehnt hatte, CDU-Mann Michael Heym zum Landtagspräsidenten zu wählen, erscheint der Ausgang des einzigen W... » mehr

02.06.2018

TH

So-Magazin: Von der Verkehrsfront - wem gehört die Straße

Fußgänger, Radler und Autofahrer im Nahkampf? Sie sind im Alltag genervt und geplagt über oft nicht eingehaltende Regeln und rohe Sitten. Und welche Rocklänge ist für Frau schicklich oder unsittlich? ... » mehr

03.05.2018

Thüringen

Andere Länder andere Sitten: Weißrusse wollte Benzin in Kanalisation kippen

Königsee - Gerade noch rechtzeitig konnten in Königsee (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) eine Frau und alarmierte Polizisten verhindern, dass ein weißrussischer Kraftfahrer Benzin in die Kanalisation sc... » mehr

15.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Zoff an der Ampel - zwei Autofahrer werden in Suhl verletzt

Suhl - Mitunter scheinen die Sitten auf Suhler Straßen recht rau zu sein. Zwei Autofahrer verletzten sich bei einer Rangelei. » mehr

Feuer

04.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Kaltes Nachtquartier: Junger Mann zündelt in Suhler Haus

Suhl - Andere Länder andere Sitten? Ein Marokkaner hatte sich in Suhl in ein, welches gerade saniert wird, ungefragt einquartiert und zum Aufwärmen ein paar offene Feuer entzündet. Aufmerksame Nachbar... » mehr

Reisende im Flugzeug

27.03.2017

dpa

Kleidung schon im Flieger an Sitten des Zielorts anpassen

Kurze Sommerkleidung oder dezentes Freizeit-Outfit? Reisende tragen auf einem Flug oft Kleidung, die bequem und auf die erwarteten Temperaturen abgestimmt ist. Einiges wird dabei jedoch außer Acht gel... » mehr

Kuschelteddy

24.03.2017

Familie

Wenn Kinder auswärts übernachten

Die meisten Kinder finden es spannend, einmal woanders zu übernachten. Was müssen Eltern vorher klären? Was tun bei Heimweh? Und was, wenn in der anderen Familie alles anders läuft als zu Hause? Ein G... » mehr

Der neue Lügensack steht fest: Es ist Marcel Kißling, seines Zeichens Prinz des 477. Karnevals im Jahr 2012.

27.02.2017

Meiningen

Erst Prinz, nun Lügensack: "Wir machen Wasungen groß"

Marcel Kißling heißt der neue Lügensack. Bei den Feierlichkeiten am Rosenmontag in Wasungen bekam der Ex-Prinz im Beisein von Hunderten Narren im Bürgerhaus Paradies diesen Titel zuerkannt. » mehr

Beliebtes Brot

13.01.2017

dpa

Deutschland, wie hältst du es mit dem Essen?

Essen gehört zum Alltag und ist elementar für das Überleben eines Menschen. Doch jeder hat beim Thema Ernährung so seine ganz eigenen Sitten. Wie ernähren sich die Deutschen? » mehr

Prost Neujahr! Bürgermeisterin Katja Kieslich (2. v. l.), CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann (Mitte) und Verwaltungsdirektorin der Reha-Klinik Bad Colberg Ingrid Münch (2. v. r.) trinken sich gemeinsam mit anderen Gästen Stärke fürs neue Jahr an. Fotos (4): frankphoto.de

08.01.2017

Region

Kräfte fürs neue Jahr getankt

Stärke antrinken - das gehört beim traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Bad Colberg-Heldburg einfach dazu. Und für 2017 ist das wohl nötiger als sonst. Schließlich wird's nun so langsam ernst in S... » mehr

Die Männer vom "Kuchen-Pizza-Taxi" der Feuerwehr bringen frischen Nachschub zur Schlossscheune: Matthias Hennig (l.) und Alexander Schmidt.

14.06.2016

Meiningen

Leckeres aus dem alten Dorfbackhaus

Mehr als 70 Kuchen und Pizzas wurden beim Backhausfest in Kühndorf gebacken. Für deren Güte sprach, dass nur ein paar Reste übrig blieben. » mehr

10.06.2016

Region

Beleidigung kann teuer werden

Ein Strafprozess am Amtsgericht Ilmenau macht deutlich, dass die Verrohung der Sitten und Umgangssprache kostspielig werden kann und von der Gesellschaft so nicht geduldet wird. 90 Tagessätze gab es f... » mehr

12.05.2016

Meiningen

Raue Sitten: Handgreiflicher Streit zwischen Autofahrern in Meiningen

Meiningen - Mit einem Faustschlag ins Gesicht endete in Meiningen ein Streit zwischen zwei Autofahrern. » mehr

Wolf-Dietrich Krug vom DRK und Kai Philipps, Leiter der Erstaufnahmeeinrichtung, nahmen den Refugee Guide von Detlef Geißler, Heike Fuhrmann und Christoph Engel vom Lions Club entgegen (v.l.). Fotos (2): frankphoto.de

17.03.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Eine erste Orientierung auf 13 Seiten

Kurz und knapp gibt der Refugee Guide wichtige Grundlagen zum Alltag, Verhalten und Leben in Deutschland. Die Orientierungshilfe, die von Flüchtlingen mitgestaltet wurde, gibt es in Suhl. » mehr

Kirsten Melech (r.) und Manfred Schlegelmilch brachten eine Weihnachtsgans für minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern nach Suhl gekommen sind. Foto: Amm

23.12.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Eine Gans, um die Sitten der neuen Heimat zu lernen

Neun junge Flüchtlinge ohne Eltern werden Heiligabend die Martinsgans des SCC als Festbraten verspeisen. So lernen sie die hiesigen Gebräuche rund ums Weihnachtsfest kennen. » mehr

Jennifer Luttrull in der Scheune mit ihrem Wallach Handsome Ransom.

27.02.2015

Region

"Ich habe eine Farm in Amerika"

Auswandern - viele denken darüber nach, wenige tun es wirklich. In dieser Serie stellen wir Menschen vor, die ihren Traum wahrgemacht haben. Heute: Jennifer Luttrull, die es von Kleinschmalkalden nach... » mehr

Solche Nummernschilder tauscht die Stadt Nürnberg kostenlos um.    	 Foto: dpa/Archiv

28.01.2015

Thüringen

Braune Gesinnung an die Stoßstange geschraubt

Die rechte Szene in Thüringen tritt immer unverhohlener auf - siehe Sügida-Demos. Jetzt haben es die Nazis sogar auf Auto-Nummernschilder geschafft. » mehr

Auch das gab es: Thüringer Schlössertage mit eigenem Menü: Picknick vor der Schmalkalder Wilhelmsburg

10.06.2014

TH

Lebenslust und Hitzefrust

"Aufgetischt!" hieß es am Pfingstwochenende auf hiesigen Burgen und Schlössern: In Schmalkalden, Meiningen und Heldburg ließ sich bei den ersten Thüringer Schlössertagen gut tafeln. Zur Lebenslust ges... » mehr

Hoch und heilig hielt Rolf Anschütz diese beiden Gegenstände - besonders die Sake-Flasche von 1966 war ihm ans Herz gewachsen. 	Foto: Orban

17.05.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Sushi-Originale in Leipzig

Rolf Anschütz, der Gastronom, der Sushi nach Suhl brachte, ist durch die Verfilmung seiner Lebensidee deutschlandweit bekannt geworden. Ab sofort gibt es Original-Stücke aus seinem Besitz in Leipzig z... » mehr

27.03.2013

Thüringen

Raue Sitten: Fahrzeugführer prügeln sich vor einer Ampel

Coburg - Mitunter scheinen raue Sitten auf den Straßen um Coburg zu herrschen. An einer Kreuzung trugen der Fahrer eines Transporters und eines Rollers ihre Meinungsverschiedenheit mit den Fäusten aus... » mehr

Auf der Ehrenrunde: Der Stadtfesthirsch von 2012

27.08.2012

Region

Alte Geschichte, neue Sitten

Rückschau auf die Vergangenheit, Vorschau auf die Zukunft: Mehr als 15 000 Menschen haben das 22. Schmalkalder Stadtfest gefeiert. Mindestens 2000 Gäste verfolgten den Hirschumzug. » mehr

12.07.2011

Region

Rauhe Sitten im Ilm-Kreis: Unbekannte verteilen Prügel

Arnstadt/Ilmenau - Unbekannte Prügelknaben haben am Wochenende im Ilm-Kreis für Blessuren gesorgt. Die Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau berichtet am Dienstag von zwei Fällen, bei denen die Geprügelt... » mehr

pl_operette_150210

15.02.2010

TH

Trotz allem: Lächeln!

Eine Liebe scheitert an kulturellen Konventionen - hieße die Regisseurin für dieses leidenschaftliche Operetten-Stöffchen Andrea Moses (die seinerzeit Lehárs "Graf von Luxemburg" in Meiningen inszenie... » mehr

080107ari01m

10.01.2008

TH

Auf der Suche nach dem Volksnerv

Er ist gut gelaunter Moderator, seriöser Nachrichten-Mann, quirliger Sitzungspräsident des Suhler Carneval-Clubs SCC und obendrein eine Hälfte von Erna & Fried: Daniel Ebert (35) lernte bei der Landes... » mehr

anb-123_060810

06.08.2010

Region

Zwischen grätig und grantig

Auch die neuen Kapitäne am Ruder des Gemeinde-Schiffes müssen sich mit altbekannten Problemen plagen - Schandflecken im Ortsbild und wegbrechenden Einnahmen. » mehr

22.04.2009

Region

Raue Sitten gegenüber Gästen: Lkw-Fahrer verprügelt

Sonneberg/Saalfeld - Mitunter herrschen offenbar raue Sitten in Oberland am Rennsteig (Landkreis Sonneberg). Ein tschechischer Lasterfahrer hat das schmerzhaft zu spüren bekommen. » mehr

mundart-AG1_280311

29.03.2011

Meiningen

Mundart behüten

Die Regionale Arbeitsgruppe "Mundart" hat sich konstituiert. Geleitet wird sie von Christel Siegmund aus Wernshausen. » mehr

reinholz_sw_100908

10.09.2008

Region

Neuer Chef im „Haus der rauen Sitten“

Ilmenau – Mit neuem „Messinstrument“ ausgestattet trat der neue Leiter des Landesamtes für Mess- und Eichwesen Thüringen (LMET), Olaf Kühn, gestern auch offiziell seine Tätigkeit an, nachdem er im Dez... » mehr

13.11.2009

Region

Gnadenlos in Sachen Knöllchen

Schleusingen - In Schleusingen herrschen in puncto Parken strenge Sitten. Erstmals ist die Stadt in Sachen Bußgelder für's Falschparken vor Gericht. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.