Lade Login-Box.

TOURISMUSBÜROS

Mountain Yoga Festival

03.07.2019

Reisetourismus

Yoga am Arlberg oder Paddeln an der Enns

Auch in der Hauptreisezeit hat die Reisewelt Neues zu bieten. Wie wäre es mit Yoga vor grandioser Bergkulisse, Wandern auf dem längsten Ultra Trail Österreichs oder einer Flusswander-Tour? » mehr

Eingesegnet: Statue des heiligen Jakobus.

26.03.2019

Bad Salzungen

Scillafest mit Einweihung

Zum traditionellen Scillafest luden Wanderführer Rudolf Nensel und das Tourismusbüro der Stadt Geisa nach Otzbach ein. Um die 300 Wanderfreunde beteiligten sich an den angebotenen Touren. » mehr

Bernstein und mehr: Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

17.02.2020

Reisetourismus

Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

Kunst in Japan, ein neues Museum für den Bernstein und ein Skigebiet ganz ohne Lifte: Neuigkeiten aus der Reisewelt. » mehr

«Rauhnacht» im Bayerischen Wald

29.11.2018

Reisetourismus

Reisenews: Weihnachtsmarkt, Winterwandern und Dämonenshow

Auch in den Wintermonaten lohnen sich einige Ausflugsziele. Im Bayrischen Wald können Besucher etwa ein Dämonenspektakel erleben. Etwas Abwechslung versprechen zudem der Upländer Winterwandertag und d... » mehr

Suhls OB André Knapp (l.) und Ilm-Kreis-Landrätin Petra Enders (r.) stellten sich den Fragen der Gehlberger. Foto: öa

23.10.2018

Ilmenau

Finales Werben in Gehlberg: Sonntag entscheiden die Bürger

Ein letztes Mal vor dem Bürgerentscheid am Sonntag konnten sich die Gehlberger in einer Einwohnerversammlung über das Für und Wider eines Zusammengehens ihres Ortes mit Suhl informieren. » mehr

Suhls OB André Knapp (links) und Ilm-Kreis-Landrätin Petra Enders (rechts) stellten sich den Fragen der Gehlberger. Foto: öa

23.10.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Am Sonntag entscheiden die Gehlberger

Ein letztes Mal vor dem Bürgerentscheid am Sonntag konnten sich die Gehlberger in einer Einwohnerversammlung über das Für und Wider eines Zusammengehens ihres Ortes mit Suhl informieren. » mehr

Hundeschlittenfahrten

11.10.2018

Reisetourismus

Nordlichter in Norwegen jagen

Magische Lichtschleier und grünes Leuchten: Die Jagd aufs Nordlicht im Winterhalbjahr ist angesagt - besonders in Tromsö in Nordnorwegen. Wichtige Fragen und Antworten für Reisende, die Kälte nicht sc... » mehr

Idyllisch liegt das Berghotel Eisenacher Haus gleich unterhalb des Gipfels des Ellenbogens. Es gibt 44 Zimmer für bis zu 100 Personen, drei Tagungsräume für bis zu 60 Personen, Noahs Bergrestaurant für 80 Gäste und das Bergstübchen für 80 Gäste. Im Sommer wird draußen ein Biergarten geöffnet. Die Aussichtsplattform Noahs Segel ist nur 100 Meter vom Haus entfernt. Foto: tih

30.09.2018

Meiningen

Ein frischer Wind weht auf dem Berg

Zwei Monate hat das Hotel Eisenacher Haus auf dem Ellenborgen einen neuen Pächter. Ein Gespräch mit Sascha Sücker. » mehr

29.07.2018

Region

Frankenhain entscheidet sich für Landgemeinde Geratal

Die Landgemeinde Geratal bekommt ein weiteres, das sechste, Mitglied. Auch Frankenhain entscheidet sich für den Beitritt. » mehr

Lisser Art Museum

12.07.2018

dpa

Tipps für Urlauber: Von der Speicherstadt bis Seeland

Viele Urlaubsziele wollen für ihre Besucher attraktiv bleiben: So erneuert Hamburg etwa die Kaimauern seiner Speicherstadt. Das Erzgebirge will kostenlose WLAN-Hotspots einrichten. Und auf Seeland sol... » mehr

Anneliese und Werner Deschauer unterzeichneten im Beisein des Stiftungskuratoriums die Schenkungsurkunde.

27.05.2018

Region

Großes Fest für großes Geschenk

Die in Bochum lebenden Geisaer Ehrenbürger Anneliese und Werner Deschauer haben Geisa ein Galeriegebäude und eine Kunstsammlung geschenkt. Am Sonntag war Einweihung. » mehr

Wrigley Buildings in Chicago

25.05.2018

dpa

Neue und erneuerte Museen in den USA

Was wäre eine USA-Reise ohne ein Besuch im Museum? Wer diese Urlaubsaktivität nicht als reines Pflichtprogamm absolvieren möchte, sollte die richtige Auswahl treffen. Neue Museen beschäftigen sich etw... » mehr

E-Bike-Fest

16.05.2018

dpa

Veranstaltungstipps im Elsass, in Vilnius und am Arlberg

Regionales Handwerk entdecken, zeitgenössische Kunst bestaunen, E-Bike-Touren absolvieren: Das ist im Juni möglich. Hier erfahren Urlauber mehr Details darüber. » mehr

Kul-Scharif-Moschee

11.05.2018

Reisetourismus

Ein Besuch in der WM-Stadt Kasan in Russland

Zwischen Tradition und Aufbruchsstimmung: Die WM-Mannschaften erwartet im russischen Kasan eine Stadt der Kontraste. Schon vor ihrem Beginn hat die Fußballweltmeisterschaft in dem kulturellen Schmelzt... » mehr

Pflanzen und Bäume

22.03.2018

Reisetourismus

Mediterrane Gärten mit Meerblick an der Côte d'Azur

Traumgärten mit exotischen Pflanzen erwarten Urlauber an der französischen Riviera. Das sonnenverwöhnte Mikroklima an der Côte d'Azur lässt Pflanzen gut gedeihen. Selbst gartenverrückte Engländer legt... » mehr

Iris Srp und Heinz Fork sind zwei von insgesamt neun Gästeführern der Stadt Bad Salzungen. Foto: Susann Eberlein

20.02.2018

Region

Gesichter der Stadt

Als Gästeführer zeigen Iris Srp und Heinz Fork ihren Gruppen die historischen und schönsten Ecken Bad Salzungens. Auch andere Städte der Region bieten regelmäßig Führungen an. » mehr

Die Hexe von Kranlucken begrüßte die Gäste höchstpersönlich.

15.06.2017

Region

"Die Hexe von Kranlucken": Sagen-Station eingeweiht

Mit einem kleinen Festprogramm wurde die zweite Station des Kohlbachtaler Sagenweges feierlich eingeweiht. » mehr

Evelyn Hetzer (Geige), Miriam Gimpel (Flöte), Raphael Gimpel (Cajon) und Manuela Henkel (Gitarre) spielten "The last Mohican" aus dem gleichnamigen Film.

01.06.2017

Region

Sagenhaftes am Wegrand

Die erste Station des vom Heimatverein Kohlbachtal angelegten Sagenweges wurde am Mittwoch in Kranlucken eröffnet. Sie thematisiert die Wucke-Sage "Die Feuermänner". » mehr

03.05.2017

Region

Bändchen für Museumsnacht jetzt erhältlich

Sonneberg - Am Samstag, dem 13. Mai, laden 14 Museen und kulturelle Einrichtungen von 18 bis 23 Uhr zu einem nächtlichen Streifzug durch die Museumslandschaft Coburg-Südthüringen ein. » mehr

Vorführungen an einer 100 Jahre alten Feldschmiede.

28.03.2017

Region

Viel Interessantes und ein mutiger Recke

Das Tourismusbüro der Stadt Geisa und Wanderführer Rudolf Nensel luden zum traditionellen Scillafest nach Otzbach ein. Zwei geführte Wanderungen und das anschließende Programm boten den zahlreichen Be... » mehr

Bürgermeiser Martin Henkel und Tourismusbeauftragte Eva Pagel trafen sich mit Stadtführern und ehrenamtlichen Fotografen zur Auswertung des Tourismusjahres 2016. Foto: Annett Sachs

19.01.2017

Region

Gästeführern steht ein arbeitsreiches Jahr bevor

Knapp 4000 Gäste ließen sich im vergangenen Jahr von Stadt-, Kirchen-, Museums- oder Wanderführern durch Geisa nebst Umgebung begleiten. Die Tendenz ist steigend. » mehr

Mit dem Bandschnitt wurde der neue Streckenabschnitt an die Radfahrer übergeben (von links): Michael Schuchardt (Bauleiter Giebel-Bau), Heribert Giebel (Giebel-Bau), Johannes Ritz (Bürgermeister Buttlar), Jürgen Hahn (Bürgermeister Rasdorf), Udo Schilling (Erster Beigeordneter des Wartburgkreises), Manuela Henkel (Bürgermeisterin Schleid), Martin Henkel (Bürgermeister Geisa), Mario Dänner (Bürgermeister Tann) und Pfarrerin Elke Krtschil (Fischbach).

19.09.2016

Region

Im Radweg-Jubiläumsjahr Lücke im Ulstertal geschlossen

Die 1,8 Kilometer lange Lücke des Rhönradweges zwischen Geisa und Schleid ist geschlossen. Das neu gebaute Teilstück wurde jetzt eingeweiht. » mehr

Jeder wollte sie mal "einsitzen": Die neue Bank unterhalb des Rößbergkreuzes. Foto: Annett Sachs

21.06.2016

Region

Sitzplatz mit wunderschöner Aussicht

Ein fantastischer Blick eröffnet sich von der neu errichteten Bank auf dem Rößberg zwischen Ketten und Gotthards. Sie lädt Wanderer zur Rast auf dem Gipfel des 639 Meter hohen Berges ein. » mehr

Stadtführer in Eisenach

13.06.2015

Thüringen

Stadtführer werden zunehmend Mangelware

Erfurt - Abseits der Thüringer Touristenmagnete Erfurt und Weimar sorgen sich viele Kommunen zunehmend um Nachwuchs an fähigen Stadtführern. » mehr

Eberhard Leister (hinten, Mitte) zog zur Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Kohlbachtal ein positives Resümee.	 Foto: Manuela Henkel

26.02.2015

Region

Heimatverein Kohlbachtal hat wieder viel vor

Rückschau und Planung standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Kohlbachtal, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert. » mehr

Ute Hopf.: Ute Hopf.

19.01.2015

Region

"Schalkau ist Mittelpunkt des Schaumberger Landes"

Über die Vorhaben der Städte und Gemeinden im neuen Jahr spricht Freies Wort mit den Bürgermeistern. Heute: Ute Hopf (CDU) in Schalkau. » mehr

Spendenscheckübergabe in der "St. Philippus und Jakobus"-Kirche in Geisa (von links): Pfarrer Aloysius Ndiukwu, Daniela Falkenhan mit Töchterchen Laura, Beate Pribbernow, Werner Weber, Heike Fritzsche, Pfarrer Emeka Okpara und Eva Pagel. 	Foto: Martin Veltum

13.01.2015

Region

"Musikantenglück" für guten Zweck

Geisa - Einen Spendenscheck über 1033,67 Euro übergab Werner Weber in der "St. » mehr

Kerstin Kotschenreuther von der Touristinformation Sonneberg zeigt neue Souvenirs, welche die Rennsteigregion repräsentieren. Fotos: camera900.de

09.12.2014

Region

Sonneberger Tourismuskonzeption soll 2015 stehen

Welchen Weg schlägt die Stadt Sonneberg für den Tourismus ein? Eine Konzeption soll dies bis Ende März 2015 klären. » mehr

Anja Lietschel sortiert im Gemeinderaum die Sterne für die Adventsfenster. Sie zeigen an, an welchem Tag und wo zum lebendigen Advent eingeladen wird. 	Foto: Marina Hube

28.11.2014

Region

Tag für Tag ein anderes Fenster

Am Montag beginnt der belebte Advent mit dem Öffnen der Adventsfenster. Privatpersonen, Vereine und Unternehmer laden die Bewohner zu einer gemeinsamen besinnlichen Zeit ein. » mehr

Seit 2003 gibt es in der Geisaer Stadtpfarrkirche ein Carillon. 	Foto: Stefan Sachs

19.04.2014

Region

Konzerte in luftiger Höhe für die ganze Stadt

Im Turm der Geisaer Stadtpfarrkirche befindet sich ein Carillon mit 49 Bronzeglocken, welches regelmäßig erklingt. Ein im März 2001 gegründeter Verein kümmert sich um das Instrument. » mehr

25.02.2014

Region

Umzugspläne für die Tourist-Info

Schmalkalden - Ein neues Haus für die Tourist-Information, größer, geräumiger, moderner, barrierefrei, mehr Service, ausgestattet mit attraktiven Angeboten für Touristen und Einheimische. » mehr

Die vor zehn Jahren in Zusammenarbeit von Schalkau, Effelder-Rauenstein und Mengersgereuth-Hämmern errichtete Tourist-Information in Schalkau steht auf der Kippe. 	Foto: camera900.de

23.12.2013

Region

Tourismus völlig neu ausrichten

Frankenblick steigt bei der Tourismus-AG "Schaumberger Land" aus und möchte beim Tourismusverband Coburger Land einsteigen. » mehr

20.12.2013

Region

Tourismus völlig neu ausrichten

Frankenblick steigt bei der Tourismus-AG "Schaumberger Land" aus und möchte beim Tourismusverband Coburger Land einsteigen. » mehr

15.11.2013

Region

Unverbindliche Gedankenspiele zu einer Gebietsreform

Eine Gebietsreform, die über Landkreisgrenzen hinaus geht, diskutieren mehrere Bürgermeister und Landräte aus den Landkreisen Sonneberg und Saalfeld-Rudolstadt. » mehr

16.09.2013

Region

Brotterode-Trusetal hat seinen Titel verteidigt

Brotterode-Trusetal darf weiterhin als "Staatlich anerkannter Erholungsort" werben. Die Stadt hat ihren Titel erfolgreich verteidigt. » mehr

Das Veranstaltungsheftchen des Biosphärenreservates in Thüringen ist erschienen. Sein (hier aufgeklapptes) Cover ziert ein Foto von einer Wanderung der Juniorranger auf den Schafstein - Einladung zu eigenen Erkundungstouren. 	Foto: Repro

11.04.2013

Meiningen

100 und mehr Rhön-Erlebnisse

Das Biosphärenreservat Rhön in Thüringen hat seinen Veranstaltungskalender fürs laufende Jahr - das "Jahr der Nachhaltigkeit" - vorgestellt. Allein 36 Wanderungen unter verschiedenen Vorzeichen sind d... » mehr

Ramona Christ und Cornelia Lorz (r.) hoffen weiterhin erste Adresse für Rennsteigurlauber sein zu können. Ob die Stadt Neuhaus die Kündigung der Räume zurücknehmen muss, darüber entscheidet der Stadtrat am Montag.

02.02.2013

Region

Erlöse sprechen deutliche Sprache

Der Protest gegen die Kündigung der Geschäftsräume der Tourist-Info Limbach reißt nicht ab. Auch Scheibe-Alsbachs Sportler rüffeln das Vorgehen der Stadtverwaltung. » mehr

Das Gebäude der Tourist-Info in Limbach steht unter Denkmalschutz. Auf einen politischen Schutzschirm hoffen die Mitarbeiter bei der kommenden Stadtratssitzung in Neuhaus am Rennweg. 	Fotos: Kleinteich

31.01.2013

Region

Tourist-Info Limbach steht hoch im Kurs

Die Kündigung der Räume der Tourist-Info Limbach erregt die Urlaubsmacher am ganzen Rennsteig. Nun hofft man auf eine Wende bei der Stadtratssitzung am Montag. » mehr

Eine Fokussierung auf die Neuhäuser Tourist-Info, so kritisieren Vertreter von SPD, CDU, FWR und FDP, bringe noch keine bessere Vermarktung. 	F.: camera900

22.01.2013

Region

Vier Rathausparteien einig in ihrer Kritik an Reichelt

Stillos nennen Vertreter von CDU, SPD, FWR und FDP den Umgang von Bürgermeisterin Marianne Reichelt mit dem Tourismusbüro Limbach - und fordern ein Einlenken. » mehr

Auf Goldsuche: Die kleine Emma aus Sonneberg bestaunt mit ihrem Vater bestaunten in Theuern den Nugget von Rentner Heinz Martin (r.) aus Katzhütte, der er beim Goldwaschen gefunden hat. Goldwaschen gehört zu den touristischen Angeboten im Schaumberger Land. 	Foto: camera900.de

05.01.2013

Region

Mehrheit für Tourismusverbund

Für ein weiteres Jahr verlängerte die Mehrheit der Gemeinderäte in Frankenblick die Beteiligung an der Tourismus-Arbeitsgemeinschaft Schaumberger Land. Die Entscheidung ist nicht unumstritten. » mehr

In Urlaubsangeboten für Wanderer und alle Generationen sehen die Touristiker im Schaumberger Land ihre Marktchancen.

03.11.2012

Region

Annäherungen zwischen Schaumburg und Rosenau

Die Kooperation der Tourismusregion "Schaumberger Land" mit Rödental wird konkret. Eine Analyse des Tourismus in der Region zeigt aber neben Potenzial auch Defizite auf. » mehr

Jürgen Köpper.

02.08.2012

Region

Schaumberger Land wird Dreierbund

Die Stadt Rödental steigt beim touristischen Verbund von Schalkau und Frankenblick ein. Bürgermeister Gerhard Preß betont die langjährige gute Kooperation mit Schalkau. » mehr

Die Zahl der Kerwa-Festlichkeiten, die Jost Morgenroth als Bürgermeister eröffnete, wie hier in Seltendorf, ist ziemlich groß. 	 	Foto: camera900.de

27.06.2012

Region

Morgenroth lässt das Amt gerne los

Mit Jost Morgenroth (SPD) geht im Effelder Rathaus nicht nur ein Bürgermeister in den Ruhestand, auch die Gemeinde, der er seit 1996 vorstand ist seit Jahresbeginn Geschichte. Zeit für einen Rückblick... » mehr

Jürgen Köpper.

07.06.2012

Region

Ja zum Tourismus unter neuem Namen

Die Gemeinderatsmehrheit in Frankenblick stimmt der Verlängerung des Vertrags über das Tourismusbüro Schaumberger Land zu - verlangt aber ein völlig neues Konzept. » mehr

04.06.2012

Region

Neuer Anlauf für Schaumberg-Tourismus

Die Mitglieder des Frankenblick-Gemeinderats beraten am Dienstag über eine Weiterführung des gemeinsamen Tourismusbüros Schaumberger Land - vorerst bis Jahresende. » mehr

05.05.2012

Region

"Innenstadt muss attraktiver werden"

Altstadtverein und Stadtmarketinginitiative in Schleusingen wollen sich gemeinsam noch intensiver für eine attraktivere Innenstadt engagieren. Darüber berieten Mitglieder beider Vereine dieser Tage im... » mehr

Großflächig wird für den Limbacher Skilift geworben, allerdings hat er sich in dieser Saison noch kein Rad gedreht. 	Fotos (2): camera900.de

17.02.2012

Region

Alle Räder stehen still

Seit Monaten geht die Diskussion in der Öffentlichkeit darüber, warum der Limbacher Lift gar nicht beziehungsweise nur kurze Zeit in Betrieb ist. Die jüngste Neuhäuser Stadtratssitzung brachte auch ke... » mehr

Bürgermeisterin Sibylle Abel ernannte kürzlich den Steinacher Roland Wozniak offiziell zum Sonneberger Stadtführer. 	Foto: camera900.de

20.01.2012

Region

Engagierte Stadtführer gefragt

Roland Wozniaks Erlebnisführungen durch die Spielzeugstadt sind gefragt. Im Tourismusbüro würde man gerne mehr derartige Angebote sehen. » mehr

Nach dem Bau der Schwarzwälder Straße in Mengersgereuth-Hämmern haben Einwohner im vergangenen Jahr immer wieder gefragt. 	Foto: camera900.de

10.01.2012

Region

Satzungen, Straßenbau und Dorferneuerung

Welche Aufgaben stehen in den Städten und Gemeinden im laufenden Jahr an? Freies Wort wirft einen Blick auf die "Hausaufgabenzettel" der Kommunen. Heute: Gemeinde Frankenblick. » mehr

Nadine Irmsch betreut das Tourismusbüro "Schaumberger Land" in Schalkau. Nach dem Willen der Kommunalpolitiker steht dort eine konzeptionelle Neuausrichtung an. 	Foto: camera900.de

27.10.2011

Region

Verlängerung für Tourist-Info

Im nächsten halben Jahr entscheidet sich das Schicksal des Verbundes "Schaumberger Land". Der Gemeinderat Effelder-Rauenstein verlängerte den Vertrag mit Schalkau bis zum 30. Juni. » mehr

18.06.2011

Region

"Keine Lobby für den Tourismus im Landkreis"

Nach Mengersgereuth-Hämmern hat nun auch der Gemeinderat Effelder-Rauenstein den Austritt aus der Arbeitsgemeinschaft Schaumberger Land beschlossen. » mehr

04.05.2011

Region

Letzte Chance für "Schaumberger Land"

Effelder - Für die gemeinsame Tourismus-Arbeitsgemeinschaft "Schaumberger Land", der noch die Gemeinde Effelder-Rauenstein und die Stadt Schalkau angehören, wird es eng. » mehr

^