Lade Login-Box.

TOLLWUT

Streunende Hunde

19.06.2019

Tiere

Streuner im Urlaub: Nicht anfassen!

In vielen Urlaubsländern trifft man auf streunende Hunde. Ihr trauriger Blick zerreißt Tierfreunden das Herz. Anderen jagen die struppigen Vierbeiner Angst ein. In beiden Fällen raten Tierschützer: Ni... » mehr

Streunende Hunde in Rumänien

18.06.2019

Reisetourismus

Streuner im Urlaub nicht anfassen!

In vielen Urlaubsländern trifft man auf streunende Hunde. Ihr trauriger Blick zerreißt Tierfreunden das Herz. Anderen jagen die struppigen Vierbeiner Angst ein. In beiden Fällen raten Tierschützer: Ni... » mehr

Tollwut

01.07.2019

Gesundheit

Bei möglicher Tollwut nicht auf Symptome warten

Deutschland gilt als frei von Tollwut. Dennoch sollten besonders Urlauber in asiatischen und afrikanischen Staaten vorsichtig sein. Wer in Kontakt mit einem eventuell infizierten Tier gekommen ist, mu... » mehr

Hund

14.06.2019

Tiere

Was muss beim Camping mit Hund mit?

Für Hundehalter ist der Campingurlaub oft eine angenehme Alternative zu einer Flugreise. Wer sich dafür entscheidet, muss an einiges denken - unter anderem an einen Erdspieß. » mehr

Eine Nahaufnahme des Fuchses aus dem Video von Montag.

16.01.2019

Suhl

Aggressiver Fuchs in Schmiedefeld beißt Kind und greift Mann an

Die Geschichte klingt haarsträubend: Ein Fuchs beißt am hellerlichten Tag ein kleines Kind und greift einen Mann an. Doch was wie ein wildes Gerücht anmutet, ist am Montag genau so in Schmiedefeld pas... » mehr

Symbolfoto Katze.

05.10.2018

Tiere

Diese Impfungen sind für Katzen sinnvoll

Wer seine Katze schützen will, sollte sie gegen Krankheiten impfen lassen. Einige Impfungen werden für alle Katzen empfohlen, andere nur für Freigänger. Ein Überblick. » mehr

Streuner

23.08.2018

Reisetourismus

Wann brauchen Reisende eine Tollwut-Impfung?

Tollwut verläuft unbehandelt meist tödlich. Das Risiko, auf Reisen von einem infizierten Hund gebissen zu werden, ist aber gering. Und der Impfstoff ist recht teuer. Wann sollten sich Urlauber auf jed... » mehr

Weder blutrünstige Bestie noch Kuscheltier - der Wolf. Foto: dpa

01.06.2018

Region

Der Wolf hatte wenige Freunde

Unter den etwa 50 Gästen der Informationsveranstaltung zum Wolf im Bürgerhaus Kaltennordheim bildeten die Sympathisanten des Isegrim zumindest in der Diskussion keine Mehrheit. » mehr

Schau mir in die Augen

19.04.2018

Meiningen

Kleiner Hund fällt in Meiningen Spaziergängerin an

Meiningen - Ein kleiner Hund hat in Meiningen einer Fußgängerin unvermittelt ins Schienbein gebissen. » mehr

Tollwut in Indien

15.03.2018

dpa

In Asien und Afrika herrscht erhöhte Tollwutgefahr

In vielen Ländern halten sich Reisende besser von streunenden Hunden fern, denn die Tiere könnten Tollwut übertragen. Besonders hoch ist das Risiko in Asien. Thailand etwa ergreift jetzt drastische Ma... » mehr

05.02.2018

TH

Guckkasten: Packendes Psycho-Duell

Tatort: "Tollwut" - Sonntagabend, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Wildschweine in der Stadt

12.01.2018

Tiere

Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere

Waschbären in der City und Wildschweine auf dem Sportplatz: Wildtiere suchen immer öfter die Nähe zu Städten. Ob sie gefährlich werden, hängt vom Verhalten des Menschen ab. » mehr

Hund in Indonesien

26.09.2017

dpa

Bei Hunden aus dem Ausland auf Tollwutschutz achten

Tollwut ist in Deutschland kein Problem mehr - eigentlich. Um weiterhin Infektionen mit dem Virus zu vermeiden, ist ein ausreichender Impfschutz für Hunde und Katzen wichtig. Das gilt besonders für Ti... » mehr

Michelle hat das Abi in der Tasche. Nun geht's in die weite Welt. Foto: S. Bühner

20.06.2017

Region

Michelles erste WG ist in Mwanza

Ein Jahr Tansania liegt vor der 18-jährigen Michelle Wehnert aus Schmalkalden. In dem ostafrikanischen Land möchte sie ein Projekt unterstützen. Jetzt sucht sie aber erst einmal selbst Unterstützer. » mehr

Obwohl sie gefährlich aussehen, geht von den Fledermäusen in Suhl derzeit keine Tollwut-Gefahr aus. Trotzdem gilt: Nicht mit bloßer Hand berühren. Foto: dpa

15.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Außer Tollwut-Gefahr

Im Kreis Kronach hat das Gesundheitsamt jüngst eine Fledermaus positiv auf Tollwut getestet. Daraufhin wurden alle Menschen, die Kontakt zum Tier hatten, aufgerufen, sich impfen zu lassen. Auch im 43 ... » mehr

Schön anzusehen, doch die Fuchspopulation im Rahmen zu halten, gestaltet sich schwierig. 	Foto: Beier

30.05.2015

Region

Fuchs, du hast ... nicht nur gestohlen

Die kürzlich von den Jägerschaften des Ilm-Kreises mit Ende der Jagdsaison 2014/2015 vorgelegten Wild-Abschusszahlen werden nun in der Unteren Jagdbehörde im Landratsamt ausgewertet. » mehr

"Fehrenbach wie es singt und lacht", das Laientheaterstück wurde zweimal öffentlich aufgeführt und war der Höhepunkt der Jahrfeier in Fehrenbach. 	Fotos: K. Meuschke

24.06.2014

Region

Fehrenbach wie es singt und lacht

Der Titel des Theaterstücks, das zur Festwoche anlässlich der 450-Jahrfeier Fehrenbachs aufgeführt wurde, lässt sich eigentlich auf alle Veranstaltungen der letzten Tage münzen. » mehr

Die nachtaktiven Dachse bekommt man tagsüber nur selten zu sehen. 	Foto: dpa

26.02.2014

Region

Der Dachs fühlt sich wohl in der Rhön

Der Dachs ist laut Gesetz zur Jagd frei gegeben. Sein Fleisch soll besonders als Schinken gut schmecken. Die Jäger in der Rhön lassen die scheuen Säugetiere aber lieber am Leben. » mehr

Große Schläge, wie dieses Maisfeld bei Eisfeld, bieten Wildschweinen einen reich gedeckten Tisch. Schäden, wie auf dem Foto, sind dann vorprogrammiert. Oft werden die jeweiligen Jagdrevier-Inhaber dafür zur Kasse gebeten.	 Fotos: privat

01.08.2013

Region

Jäger sehen sich ausgebremst

Am 1. August beginnt die neue Jagdsaison. Für viele Jäger ist die Jagd mehr als ein Hobby - sie ist Berufung. Doch steigende finanzielle Belastungen und fehlende Anerkennung sorgen unter den Jägern fü... » mehr

Eine Fledermaus am Nachthimmel.

30.10.2012

Region

Landesamt: Fledermäuse nicht anfassen

Coburg - Wildtiere, insbesondere Fledermäuse, sollten nicht mit bloßen Händen berührt werden. Wer das bereits getan hat, sollte sich umgehend mit einem Arzt in Verbindung setzen. » mehr

Ein Fuchs in der Stadt ist keine Seltenheit mehr. Dieser Schnappschuss gelang einem Fotografen in Berlin. Auch in Bad Salzungen gibt es Stadtfüchse.

01.06.2012

Region

"Wir werden mit dem Fuchs leben müssen"

Der Fuchs geht um. Auch in Bad Salzungen. Inzwischen gibt es sechs bis acht besetzte Fuchsbaue. Angst muss man vor dem Tier nicht haben. Jagdpächter Roland Heß hat die Population im Blick. » mehr

Der Rotfuchs (Vulpes vulpes) ist in Mitteleuropa der einzige Vertreter der Füchse und daher meistens als "der Fuchs" schlechthin bekannt. Er ist in Europa der häufigste Wildhund. Füchse nehmen schon seit längerem im Stadtleben eine sinnvolle Funktion wahr, sie bejagen dort Kaninchen und Ratten und betätigen sich als Aasfresser.

21.04.2012

Region

Fuchsplage nur "gefühlt"

Sie sind mit ihrem rötlich-braunen Fell schön anzusehen die Füchse - wohlgemerkt aus der Entfernung. Wenn sie des Nachts über Grundstücke schleichen, in Komposthaufen und in Tonnen stöbern, ist es mit... » mehr

18.07.2011

Thüringen

Gefährliche Beißattacke: Hund wird wohl eingeschläfert

Saalfeld - Nach der Beißattacke eines Mischlingshundes auf einen fünf Jahre alten Jungen und seine Mutter in Saalfeld wird das Tier wohl eingeschläfert. Der Hund sei nach dem Angriff als gefährlich ei... » mehr

16.07.2011

Thüringen

Mutter und Sohn vom eigenen Hund lebensgefährlich verletzt

Saalfeld - Ein fünfjähriger Junge und seine Mutter sind in Saalfeld von einem Boxer-Stafford-Mischling lebensgefährlich verletzt worden. » mehr

anbkatze1_250610

26.06.2010

Region

Schaum vor der Schnauze

In Steinach treibt offensichtlich ein Katzenhasser sein Unwesen. Bereits vier Schnurrer wurden vergiftet oder gerieten in Fallen. Die Tiere verendeten qualvoll. » mehr

25.01.2008

Region

Fips und Agda haben sich gefunden

Wernshausen – Als Susanna Bastam am 12. Dezember abends halb 6 mal kurz das Haus verlässt, denkt sie erst, der Nachbarskater streunt durch ihren Garten. Beim näheren Hinsehen erschrickt die junge Frau... » mehr

tomhund_240708

24.07.2008

Region

Kinder lebten zwischen Kot und verwahrlosten Tieren

Ilmenau – Der Fund einer toten Katze im Haus bestätigte den Mitarbeitern des Kreis-Veterinäramtes gleich zu Beginn einer richterlich gestützten Aktion, dass die von Polizei begleitete zwangsweise Tier... » mehr

ahnKreisfuchsjagd3_270111

27.01.2011

Region

Zwölf Jäger waren erfolgreich

Beim gemeinschaftlichen Rotfuchsansitz um Kieselbach streckten Weidmänner 25 Füchse. Damit soll das Gleichgewicht in der Natur hergestellt und ein Beitrag zur Hege geleistet werden. » mehr

sm-aaafuchs_sw_010210

01.02.2010

Region

85 Füchse zur Strecke gebracht

Kieselbach - 85 Füchse waren nicht schlau genug, um dem Lauf der Jäger zur zehnten gemeinsamen Ansitz-Jagd der Kreisjägerschaft vom Oberland bis in die Rhön zu entgehen. Damit erzielten die Weidmänner... » mehr

sm-aaafuchs_sw_100209

10.02.2009

Region

38 Füchse waren nicht schlau genug

Kieselbach – Achtunddreißig Füchse waren nicht schlau genug, um dem Lauf der Jäger zur neunten gemeinsamen Ansitzjagd vom Oberland bis in die Rhön zu entgehen. Waidgerecht verblies die Jagdhornbläserg... » mehr

24.01.2008

Region

Magere Beute zum achten Rotfuchsansitz

Kieselbach – Der Zeitpunkt der gut organisierten Jagd war zwar günstig gewählt, denn er fiel in die Mondphase und in die Haupt-Ranzzeit der Füchse. Jedoch fehlten als letzte begünstigende Komponenten ... » mehr

^