Lade Login-Box.

TODESOPFER

17.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Weiterer Corona-Todesfall im Kreis Sonneberg

Für den Kreis Sonneberg hat das Landratsamt am Sonntag erneut einen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Bereits am Samstag war eine Person verstorben. Insgesamt sind es nun 14 Tode... » mehr

Gräber

17.05.2020

Brennpunkte

Brasilianischer Bundesstaat hat mehr Corona-Tote als China

Nach Ansicht von Jair Bolsonaro sind die Reaktionen auf die Corona-Pandemie überzogen. Die jüngsten Zahlen der staatlichen Gesundheitsbehörde dürften dem Präsidenten Brasiliens daher wenig gefallen. » mehr

Coronatest

vor 11 Stunden

Brennpunkte

Kreis Sonneberg bleibt Corona-Hotspot

Nach einem erneuten Corona-Ausbruch bleibt der in direkter Nachbarschaft zu Bayern liegende Kreis Sonneberg Brennpunkt der Pandemie in Thüringen. » mehr

Coronavirus-Test

17.05.2020

Brennpunkte

Über 174.700 Nachweise in Deutschland - Aufatmen in Spanien

In Deutschland sinkt die Zahl der Corona-Infektionen tendenziell, auch aus Spanien gibt es positive Nachrichten. In anderen Ländern sieht die Entwicklung düsterer aus. » mehr

Jair Bolsonaro

16.05.2020

Brennpunkte

Brasilien meldet mehr als 15.300 neue Corona-Fälle

Immer mehr Krankenhäuser in Brasilien haben keine freien Intensivbetten mehr. Grund dafür: Die Corona-Infektionen haben deutlich zugenommen. Präsident Bolsonaro drängt dennoch auf eine rasche Rückkehr... » mehr

12.05.2020

Thüringen

Warum so viele unterschiedliche Corona-Zahlen kursieren

Am Sonntag schien die Lage im Kreis Sonneberg noch im Griff zu sein - jedenfalls nach der offiziellen Mitteilung der Thüringer Landesregierung. » mehr

Coronavirus

Aktualisiert am 12.05.2020

Schlaglichter

Polizei ermittelt nach Spuckangriff: Frau stirbt an Covid-19

Ein Unbekannter soll zwei Frauen bespuckt und so mit dem Coronavirus angesteckt haben - eine von ihnen starb. » mehr

Schutzausrüstung

05.05.2020

Brennpunkte

Großbritannien hat die meisten Corona-Toten in Europa

Obwohl Großbritannien den Höhepunkt der Pandemie angeblich überschritten hat, bleibt die Zahl der Todesfälle hoch. Die Regierung versucht verzweifelt, sich gegen die wachsende Kritik zu stemmen. » mehr

Gedenkstätte

04.05.2020

Brennpunkte

Loveparade-Prozess eingestellt - Mammutverfahren endet ohne Urteil

21 Tote, 650 Verletzte: Vor knapp zehn Jahren endete die Loveparade in Duisburg in einer Katastrophe. Nun wurde das Strafverfahren eingestellt - der Mammutprozess endet ohne Urteil. » mehr

Flugzeugabsturz

03.05.2020

Brennpunkte

Sechs Tote bei Flugzeugabsturz in Bolivien

Kurz nach dem Start hatte das zweimotorige Flugzeug bereits Probleme. Die Piloten versuchten vergeblich, wieder zum Ausgangsflughafen zurückzukommen. » mehr

Eine Namensliste der Toten und der Todesursache. Repro (2): B. Frankenberger

29.04.2020

Ilmenau

Die Grippe-Pandemie in Ilmenau

Erinnerungen an die Auswirkungen der Spanischen Grippe sind bei älteren Ilmenauern noch wach. Innerhalb der Familie war dies immer wieder einmal Thema. Wer heute darüber zu berichten weiß, saß damals ... » mehr

Aktuell werden 15 Covid-19-Patienten im Sonneberger Medinos-Krankenhaus versorgt. Bei weiteren elf besteht der Verdacht auf eine Ansteckung. Foto: Zitzmann

Aktualisiert am 28.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Es baut sich eine Welle auf

Die Zahl der Corona-Sterbefälle im Landkreis steigt auf vier. Bei den Neuinfektionen zeichnet sich ein lokaler Brennpunkt im Umfeld von Krankenhaus, Arztpraxen und Senioreneinrichtungen ab. » mehr

Coronavirus

28.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Vierter Corona-Toter im Landkreis Sonneberg

Im Landkreis Sonneberg gibt es ein viertes Todesopfer, bei dem eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen werden konnte. Das teilte das Landratsamt am Dienstag mit. » mehr

Für den Abstrich von Menschen, die im Verdacht stehen sich mit dem Erreger angesteckt zu haben, ist das Sonneberger DRK zuständig. Doch braucht es nach dem Krankheitsnachweis ebenso kleinteilige Ermittlungsarbeit, um Kontaktpersonen festzustellen und Infektionsketten zu unterbrechen. Foto: Ittig

27.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kräfte von außen angefordert um das Gesundheitsamt zu stützen

Mittlerweile ist ein drittes Todesopfer im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion zu vermelden. Die Zahl der behördlich erfassten Ansteckungen bleibt nur noch knapp unter der Hundert. Der Landrat wir... » mehr

26.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Zweiter Todesfall im Corona-Zusammenhang

Drei Neuinfektionen mit Covid-19 und ein Sterbefall sind die traurige Bilanz des vergangenen Wochenendes in Sonneberg. Landrat Schmitz warnt vor zweiter Ausbruchswelle. » mehr

Eine Ärztin zeigt einen Test für das Coronavirus

26.04.2020

Thüringen

Fast 2100 Infizierte und weitere Corona-Tote

Die Zahl der Menschen, die durch das Coronavirus sterben, steigt in Thüringen weiter. Die Auflagen zur Eindämmung der Pandemie werden weiterhin von der Polizei kontrolliert - nicht alle Thüringer halt... » mehr

Coronavirus

26.04.2020

Thüringen

Fast 2100 Thüringer nachweislich mit Coronavirus infiziert - 73 Tote

In Thüringen sind bisher 73 Menschen gestorben, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde. Das geht aus Zahlen der Staatskanzlei vom Sonntag hervor. » mehr

Coronavirus - USA

26.04.2020

Brennpunkte

Richtungsstreit über Vorgehen in Corona-Krise in den USA

Entspannungssignale, Hoffnungsschimmer, Streit und Warnungen - in der Corona-Krise ist noch keine klare Richtung erkennbar. Und um das Durcheinander im Westen zu schüren, versorgt Russland den Westen ... » mehr

Coronavirus - Virus SARS-CoV-2

Aktualisiert am 25.04.2020

Thüringen

Neun weitere Corona-Tote in Thüringen

In Thüringen sind bisher 74 Menschen gestorben, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde. Das geht unter anderem aus Zahlen der Staatskanzlei vom Samstag hervor. » mehr

Schlange stehen

24.04.2020

Brennpunkte

New Yorker Studie findet Antikörper bei jedem Fünften

Könnten bereits 1,7 Millionen New Yorker immun gegen das Coronavirus sein? Das scheint eine neue Studie nahezulegen - doch das könnte übertrieben sein. » mehr

Ermittlungen

22.04.2020

Brennpunkte

Gewalttat in Kanada: Opferzahl steigt auf 23

12 Stunden Verwüstung auf über 100 Kilometern, mehrere heruntergebrannte Häuser und nun noch mehr Tote: Die Bluttat von Nova Scotia hält Kanada weiter in Atem. » mehr

Amoklauf

21.04.2020

Brennpunkte

Nach Blutbad: Trudeau will striktere Waffengesetze

Ein Mann tötet mindestens 18 Menschen an der beschaulichen Atlantikküste Kanadas. Was trieb ihn zu der schlimmsten Gewalttat in der Geschichte des Landes? Vor den Ermittlern liegt viel Arbeit - und Pr... » mehr

Gedenkstätte

17.04.2020

Brennpunkte

Aus für Loveparade-Prozess rückt näher: Ankläger stimmen zu

Die Staatsanwaltschaft hat grünes Licht für die Einstellung des Loveparade-Prozesses gegeben. Dem Verfahren droht ohnehin die Verjährung. » mehr

Pflege

16.04.2020

Thüringen

Zahl der Corona-Toten steigt in Thüringen auf 45

In Thüringen sind bisher 45 Menschen gestorben, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde. Das geht aus Zahlen der Staatskanzlei vom Donnerstag hervor. » mehr

Verteilung von Mundschutzmasken

15.04.2020

Brennpunkte

Corona-Daten in Spanien weiter relativ stabil

Die Zahl der Toten scheint in Spanien von Tag zu Tag langsam zurückzugehen. Offenbar zeigen die von der Regierung verhängten Maßnahmen Wirkung. Doch von der Opposition gibt es massive Kritik. » mehr

Bis ins Mittelalter reichen die Baureste der Bachfelder Kirche zurück.

10.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kirche und Dorf stehen in Flammen, Menschen fliehen

Vor einem Dreivierteljahrhundert wurden große Teile des Schalkauer Stadtteils Bachfeld und die Matthäuskirche durch Artilleriefeuer zerstört. » mehr

Queen

10.04.2020

Topthemen

Großbritannien meldet 980 Todesfälle an einem Tag

Die Coronavirus-Pandemie fordert immer mehr Opfer in Großbritannien. Nun hat das Land sogar Italien bei der Zahl der Toten an einem Tag übertroffen. » mehr

Trump

08.04.2020

Brennpunkte

Donald Trump droht WHO mit Stopp von Beitragszahlungen

US-Präsident Trump hat das Coronavirus bereits zum «unsichtbaren Feind» erklärt, nun hat er in der Krise einen neuen Gegner ausgemacht: die Weltgesundheitsorganisation. Mitten in der globalen Gesundhe... » mehr

Loveparade

07.04.2020

Brennpunkte

Landgericht schlägt Einstellung von Loveparade-Prozess vor

Sorgt das Coronavirus für ein vorzeitiges Aus des Loveparade-Prozesses? Das Landgericht Duisburg hat jedenfalls vorgeschlagen, den Mammutprozess einzustellen. Jetzt sind Staatsanwaltschaft und die dre... » mehr

Coronavirus - China

07.04.2020

Brennpunkte

China meldet erstmals keine neuen Corona-Toten

Aus China kommend hat sich das Coronavirus über die Welt verbreitet. Und während noch in fast allen Ländern verzweifelt gegen die Pandemie gekämpft wird, kommt aus Peking nun eine überraschende Nachri... » mehr

Zugunglück bei Auggen

03.04.2020

Brennpunkte

Schwierige Bergungsarbeiten nach Zugunglück bei Freiburg

Eine 100 Tonnen schwere Betonplatte löst sich bei Freiburg von einer Brücke und stürzt auf die Bahnstrecke Karlsruhe-Basel. Ein Güterzug prallt hinein, der Lokführer stirbt. Nun laufen schwierige Berg... » mehr

Coronavirus - Spanien

01.04.2020

Brennpunkte

Corona-Krise: Spanien optimistisch trotz Toten-Rekords

Die jüngsten Corona-Zahlen im Hotspot Spanien machen vielen Angst. Doch die Behörden des Landes schlagen optimistische Töne an und versichern: Der heiß ersehnte «Peak» könnte bereits erreicht sein. » mehr

Eine Ärztin zeigt einen Test für das Coronavirus

01.04.2020

Thüringen

Weiterer Tod einer Corona-Patientin im Kreis Greiz

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zählt der Kreis Greiz ein weiteres Todesopfer. In der Nacht zu Mittwoch sei eine 78 Jahre alte Covid-19-Patientin gestorben, teilte das Landratsamt mit. » mehr

Intensivbett

01.04.2020

Brennpunkte

Über 71.100 Corona-Infektionen bundesweit

Mehr als 71.100 Menschen sind in der Bundesrepublik nachweislich mit dem Coronavirus infiziert, täglich werden es Tausende mehr. Auch in anderen europäischen Ländern breitet das Virus sich weiter aus. » mehr

Sperrungen gibt es derzeit allerorten wie hier in Suhl. Ob das alles rechtlich so erlaubt ist, werden Juristen klären, wenn die Krise vorbei ist. Foto: ari

31.03.2020

Thüringen

Keine Lockerung der Corona-Maßnahmen in Sicht

Thüringen will an den strengen Vorschriften zur Bekämpfung des Coronavirus festhalten - zumindest erstmal bis zum 19. April. Auch eine Regelung für Treffen im öffentlichen Raum soll verlängert werden. » mehr

Coronavirus-Labor

31.03.2020

Thüringen

805 Thüringer mit Coronavirus infiziert - neuer Todesfall

In Thüringen ist ein 85 Jahre alter Mann an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben. Der Rentner aus dem Landkreis Greiz war zuvor im Greizer Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt worden,... » mehr

Applaus

31.03.2020

Brennpunkte

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Tagelang hatten die sinkenden Zahlen der Neuinfektionen in Spanien Grund zur Hoffnung gegeben. Jetzt gab es wieder einen Anstieg. Die Behörden bleiben trotzdem zuversichtlich - und blicken auf das End... » mehr

Coronavirus - Wuhan

29.03.2020

Brennpunkte

Coronavirus: Verkehr fließt wieder durch Wuhan

In Wuhan hat die Pandemie wohl ihren Ursprung genommen - die Infektionskrankheit Covid-19 hat hier für verheerende Folgen und drastische Maßnahmen gesorgt. Jetzt kehrt die chinesische Millionenstadt v... » mehr

Beerdigung in Madrid

29.03.2020

Brennpunkte

Spanien geht gegen Corona in «Winterschlaf»

Das Coronavirus treibt die Spanier in ein Wechselbad der Gefühle. Bei der Zahl der Todesfällen werden täglich neue, traurige Rekorde erzielt. Aber es gibt Zahlen, die Mut machen. Und ab morgen verschä... » mehr

Spanien

28.03.2020

Brennpunkte

832 neue Corona-Tote in Spanien

Das Wochenende beginnt in Spanien mit einer Horrorzahl: Seit Beginn der Corona-Krise gab es noch nie so viele Tote an einem Tag. Jetzt muss auch das Militär beim Transport der Leichen helfen. Trotzdem... » mehr

Abstand halten

28.03.2020

Brennpunkte

Merkel bittet in Corona-Krise um Geduld

Auch wenn die Ungeduld der Menschen wächst: Die Bundesregierung dämpft die Hoffnung auf eine schnelle Lockerung der Regeln im Kampf gegen das Coronavirus. Die Kanzlerin meldet sich mit einer persönlic... » mehr

Barcelona

27.03.2020

Brennpunkte

Spanien meldet relativ niedrigen Anstieg der Infektionen

Nach Italien ist Spanien das von der Corona-Pandemie am schwersten betroffene Land Europas. Jeden Tag sterben Hunderte, die Zahl der Kranken steigt unaufhörlich. Die Zahl 14 weckt aber etwas Zuversich... » mehr

Die Grenze von und nach Tschechien ist ab Donnerstag für die Pendler gesperrt. Foto: Florian Miedl

25.03.2020

Brennpunkte

Tschechien lässt Gesundheitsmitarbeiter nach Deutschland pendeln

Tschechien lenkt bei der strittigen Frage der grenznahen Berufspendler teilweise ein. » mehr

Donald Trump

24.03.2020

Brennpunkte

Trump will USA bis Ostern wieder im "Normalbetrieb" sehen

Die Coronavirus-Krise setzt den USA immer mehr zu. Doch US-Präsident Trump verspricht bereits Besserung und eine Rückkehr zur Normalität innerhalb weniger Wochen. Ist das etwas voreilig? » mehr

Ausgangsbeschränkungen

24.03.2020

Brennpunkte

Europa verschärft Kampf gegen Coronavirus

Nun also wird auch in Großbritannien das öffentliche Leben zum Erliegen kommen. Premier Johnson ändert seinen Kurs - angesichts stark steigender Zahlen von Infizierten und Warnungen von Wissenschaftle... » mehr

Coronavirus - Spanien

23.03.2020

Brennpunkte

Weltweit 362.000 Corona-Infizierte und fast 15.500 Tote

Das neuartige Coronavirus verbreitet nach wie vor Angst und Schrecken. Weltweit steigen die Fallzahlen. Ein Zentrum dabei: Europa. » mehr

Coronavirus - Spanien

23.03.2020

Brennpunkte

Corona-Zahlen in Spanien steigen weiter

Trotz aller bisherigen Maßnahmen ist keine Verlangsamung der Pandemie in Spanien in Sicht. Das Land beklagt weitere Infizierte und Tote. » mehr

Donald Trump

15.03.2020

Brennpunkte

Weißes Haus: Trump nicht mit Coronavirus infiziert

US-Präsident Trump war in Kontakt mit Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Nach wachsendem öffentlichem Druck unterzog er sich schließlich selber einem Test - dessen Ergebnis das... » mehr

Der Vorstand der Kreisverkehrswacht Schmalkalden-Meiningen: Günter Wirth, Ute Münch, Lothar Dreßler und Hans-Günter Weisheit (von links). Fotos (2): Annett Recknagel

13.03.2020

Schmalkalden

Vom Kind bis zum Senior: Sicherheit geht vor

In diesem Jahr besteht die Kreisverkehrswacht 30 Jahre. Zur Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Hans-Günter Weisheit wurde in seinem Amt bestätigt. » mehr

Coronavirus in China

12.03.2020

Brennpunkte

China sieht Höhepunkt der Infektionswelle überschritten

Deutlich weniger Todesfälle und neue Infektion - in China scheint das neuartige Coronavirus auf dem Rückzug zu sein. Wie hoch die Dunkelziffer ist, bleibt jedoch unklar. » mehr

Trauer um Getötete

04.03.2020

Topthemen

Politiker rufen nach Hanauer Anschlag zu Zusammenhalt auf

Neun Menschen mit ausländischen Wurzeln werden Opfer eines rassistischen Anschlags in Hanau. In einer ergreifenden Trauerfeier gedenkt die Stadt der Getöteten. Die Politik sendet eine klare Botschaft ... » mehr

Tornado in Tennessee

04.03.2020

Brennpunkte

Mindestens 25 Tote nach Tornado im US-Bundesstaat Tennessee

Ein Tornado trifft die US-Großstadt Nashville und ihre Umgebung schwer. Es gibt Tote, Verletzte und massive Schäden. Die Retter können das ganze Ausmaß noch nicht einschätzen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.