Lade Login-Box.

TISCHTENNISSPIELER

Bis dato völlig unterschätzt: Das Klopapier ersetzt den Fußball. Ob sich das auch nach der Krise durchsetzt, bleibt abzuwarten.	Foto: frankphoto.de

22.03.2020

Lokalsport Hildburghausen

Von wegen nur für’n Arsch

Entscheidend ist auf dem Platz. Falsch! Entscheidend ist zu Hause vor dem Sofa oder in der Küche. Egal: Hauptsache es landet im Netz. Hier werden derzeit mitunter ausgefallene Wettkämpfe angepfiffen. » mehr

Leer gefegt: Auch in Schönbrunn (links) und in Sachsenbrunn hat das neue Virus Auswirkungen auf das Leben. König Fußball muss aussetzen. Die Folge: Auch hier bleiben die Einnahmen aus. "Wobei ich denke, dass es bei uns im Amateurfußball immer noch geht", so Falk Kirchner, Mannschaftsleiter von Kreisoberligist SG Goßmannsrod/Oberland. Bei der Spielgemeinschaft erziele man nicht in jedem Heimspiel einen Gewinn. "Prinzipiell bezahlen wir mit den Einnahmen die Schiedsrichter", so Kirchner.	Fotos: frankphoto.de

15.03.2020

Lokalsport Hildburghausen

"Es ist ein sehr komisches Gefühl"

Geisterstimmung auch in Südthüringen. Nicht mal der Amateurfußball darf für Ablenkung sorgen. Stattdessen geht es um Corona und den Rattenschwanz an Fragen. » mehr

Bis dato völlig unterschätzt: Das Klopapier ersetzt den Fußball. Ob sich das auch nach der Krise durchsetzt, bleibt abzuwarten.	Foto: frankphoto.de

24.03.2020

Lokalsport Meiningen

Von wegen nur für’n Arsch

Entscheidend ist auf dem Platz. Falsch! Entscheidend ist momentan für viele Sportler zu Hause auf dem Sofa, am Fenster oder in der Küche. Egal: Hauptsache es landet im Netz. Es gibt derzeit mitunter s... » mehr

Ein aufregender Tag vor allem für die jungen Mitglieder des SC 09 Effelder. Aus Lottomitteln und mit Unterstützung eines Bildungsträgers konnten 2019 neue Sportgeräte angeschafft werden. Die Bilanz für 2019 fiel in der Jahreshauptversammlung zumeist sehr gut aus. Fotos: Jürgen Eckstein

02.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mit dem neuen Alten soll es immer noch besser werden

Die Vorstandswahlen des SC 09 Effelder standen zur Jahreshauptversammlung im Mittelpunkt. Tino Schwesinger wurde von den Mitgliedern einstimmig wiedergewählt. Für ihn beginnt bereits die dritte Amtsze... » mehr

Tischtennisbälle

14.02.2020

Gesundheit

Drei ungewöhnliche Sportideen

Snowboarden im Wohnzimmer üben? Und Golfen mit Frisbees? Das geht! Denn Sportartikel-Hersteller lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen. » mehr

Beendet seine Durststrecke und macht gegen Stadtlengsfeld gleichzeitig den Deckel drauf: Christian Weiße, Kapitän des TTV Hildburghausen.	Foto: frankphoto.de

11.02.2020

Lokalsport

Teilerfolg des Projekts Revanche

An einem anderen Tag hätten sie gegen eines der Topteams der Verbandsliga West wohl mehr erreicht. Doch am Ende des Doppelspieltages ist das Pech der Tischtennis-Spieler des TTV Hildburghausen wohl au... » mehr

Schauen und fachsimpeln: Züchter und Besucher treffen auch bei der 48. Auflage der Slusia-Schau aufeinander. Fotos: frankphoto.de

29.12.2019

Region

Die Geräuschkulisse ist für einige Tage eine ganz andere

Mehr als 450 Besucher zählen die Mitglieder des veranstaltenden Rassegeflügelzuchtvereins Henneberger Land seit 1896 e.V. am Sonntag zur 48. Slusia-Schau in Schleusingen. 175 Aussteller präsentieren m... » mehr

Makellose Männer: Mathias Gutschalk und Harald Fiedler gewinnen im Derby gegen den TSV Zella-Mehlis II alle ihre Spiele.

10.12.2019

Lokalsport

Die Meisterschaft ist entschieden

9 von 18 Spieltagen sind in der 2. Tischtennis- Bezirksliga vorbei, doch die Meisterschaft scheint bereits gelaufen zu sein. Im Topspiel schlägt die EG Suhl Verfolger TSV Zella-Mehlis II deutlich mit ... » mehr

Wintersportler, Basketballer, Fußballer, Tennisspieler und, und, und: Auch zur 15. Auflage der Nachwuchssportlerehrung ist die Bühne mal wieder reichlich gefüllt.	Fotos: frankphoto.de

22.11.2019

Lokalsport

Ein großer Bahnhof

Kleine Sportler, große Bühne: Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Nachwuchssportler des Landkreises Hildburghausen in Schleusingen geehrt. » mehr

Will sich auch mal wieder in die Siegerliste eintragen: Andy Schmidt, Spieler der ersten Mannschaft des SV Empor Heßberg.	Foto: frankphto.de

25.07.2019

Lokalsport

Guten Freunden gibt man ein "Plätzchen"

Von der Verbands- bis zur Kreisliga, von Themar bis Ulm: Der 15. Stirnbergpokal des SV Empor Heßberg lockt wieder zahlreiche Tischtennis-Spieler an die B89. Von Grillmeistern, fliegenden Bällen und an... » mehr

Jugend voran: Kürzlichen trainierten wieder 45 Nachwuchs-Kicker der Region beim "Campo Ballissimo" auf dem Heldburger Sportplatz. Insgesamt kann sich die Nachwuchsarbeit der Veste-Städter sehen lassen. Lediglich die Vereine könnten noch enger zusammenarbeiten, meint Vorsitzender Mirko Oehrl.	Fotos: frankphoto.de

22.07.2019

Region

Mit dem Traktor zum Auswärtsspiel

Der SV Eintracht Heldburg feiert sein 150-jähriges Bestehen. Neben den Helden von einst und unterhaltsamen Anekdoten von damals geht es aber auch um ernste Themen im Hier und Jetzt. » mehr

Alle neune: In der Kegelanlage in Leimbach beweisen (v.r.) Emilio Schulz, Nico Lindemann, Leon Orinshow und Tina Lindemann ihr Können beim 29. Kinder- und Jugendsporttag. Fotos (4): Heiko Matz

24.06.2019

Lokalsport

Sportliche Überraschungen inklusive

Viele Sieger gab es bei der 29. Auflage des Kinder- und Jugendsporttages des KSB Bad Salzungen. Auf zahlreichen Sportplätzen in der Kreisstadt und im Umland ermittelten die Athletinnen und Athleten ih... » mehr

Maskottchen

21.06.2019

Überregional

Das muss man über die Europaspiele in Minsk wissen

Der sportliche Wert ist gering, der Gastgeber mehr als umstritten - am heutigen Freitag beginnen im weißrussischen Minsk die 2. Europaspiele. Das deutsche Team reist mit einigen prominenten Athleten a... » mehr

21.05.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 22. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Mai 2019: » mehr

Am Training der besonderen Art nahmen teil (von links, stehend): Stefanie Gorajski (Henneberg), Mischi Nemeth (Sülzfeld), Daniel Böhm (Sülzfeld), Stefan Lückert (Kaltensundheim), Ralf Deisenroth (Sülzfeld), Falk Mayfarth (Sülzfeld), Trainer Csaba Szappanos, Karl-Heinz Dötsch (Henneberg), Doreen Hopf, Torsten Erk (Sülzfeld), Gerhard Schilling (Henneberg), Manuel Große (Lok Meiningen), Nico Jahn (Kaltensundheim) und René Bornkessel (Sülzfeld), außerdem (kniend von links) Hendrik Ansorg (Sülzfeld), Robert Füchsel (Lok Meiningen), Sebastian Erk (Sülzfeld) und Max Koch (Walldorf). Fotos: Marko Hildebrand-Schönherr

08.05.2019

Lokalsport

Csabalot!: Tischtennisprofi lässt die Bälle fliegen

Training vom Feinsten: 18 Tischtennisspieler aus fünf Vereinen der Region gehen in Henneberg acht Stunden lang beim früheren ungarischen Mädchen-Nationaltrainer Csaba Szappanos in die Lehre. » mehr

So sehen Meister aus: Die Tischtennisspieler des TTV Stadtlengsfeld marschierten ohne Niederlage durch die Saison in der 1. Bezirksliga und freuen sich auf die sofortige Rückkehr in die Verbandsliga. Zur erfolgreichen Mannschaft gehören (von links): Lorenz Wacker, Willi Weritz, Daniel Bernhardt und Stephan Wilhelm. Auch am letzten Spieltag blieb das Quartett noch einmal konzentriert. Foto: Heiko Matz

10.04.2019

Lokalsport

Die perfekte Saison

36:0 Punkte und 144:38 Spiele - die Stadtlengsfelder Tischtennisspieler beenden eine beeindruckende Saison 2018/2019 in der 1. Bezirksliga mit einem 8:1-Heimsieg gegen Schwarza erfolgreich. » mehr

Judo- und Taekwondo-Aktive nehmen im zweiten Gruppenbild Aufstellung neben den Rennrodlern. Fotos (6): Steffen Ittig

07.04.2019

Region

Sportlerehrung vereint die Talente aller Disziplinen

Ob als Kind oder im reifen Alter, im Team oder Einzel, auf lokaler Ebene oder im Vergleich mit den Besten der Welt - ein beeindruckendes Erfolgsverzeichnis dazu, welche Talente die Sportstadt Sonneber... » mehr

04.04.2019

Lokalsport

Auch am Ende souverän

Mit einem Sieg verabschieden sich die Tischtennisspieler des TTV Hildburghausen aus der Saison 2018/2019 in der Verbandsliga West. » mehr

Ist in den kommenden Wochen als Kapitän gefragt: Christian Witter.	Foto: frankphoto.de

12.03.2019

Lokalsport

Die Uhr tickt

Nun hat es die Tischtennis-Spieler des SV Empor Heßberg endgültig erwischt. Seit dem vergangenen Spieltag geht sie wieder um: Die Angst vor dem Abstieg aus der 1. Bezirksliga. » mehr

In dieser Szene des Tischtennis-Derbys in Schmalkalden duelliert sich am vorderen Tisch der Schmalkalder Thomas Storch (l.) mit dem Näherstiller Patrick Hoffmann, während dahinter Andy Vierling gegen Sören Telschow agiert. Foto: Christoph Engelhardt

18.02.2019

Lokalsport

Klassenerhalt so gut wie sicher

Nach zwei Siegen am Doppelspieltag in der Verbandsliga klettern die Tischtennis-Spieler des TTV 48 Schmalkalden in der Tabelle auf Rang fünf. » mehr

Die Grumbacher Tischtennisspieler bei einer Trainingsrunde im "Hirsch". Stehend von links: Hans-Jürgen Peter, Hubert Gerlitz, Enrico Lange, René Ness, Roland Peter und Dieter Hoffmann, kniend Christian Peter und Wilko Gerlitz. Fotos (2): fotoart-af.de

11.01.2019

Region

Wo Anfeuern beim Tischtennis eine Selbstverständlichkeit ist

Anfeuern ist für Grumbachs Tischtennisfreunde eine Pflichtübung. Ohne den so mollig wärmenden Ofen im "Hirsch" wäre Spielen im Winter unmöglich. Doch auch in der Mannschaft lodert die Glut des Ehrgeiz... » mehr

Tischtennis-Training in der Langewiesener Sporthalle: Eberhard Lotter (links hinten) und Wolfgang Herburg mit einigen ihrer Schützlinge. Foto: Ralf Brückner

15.12.2018

Lokalsport

Drei Ansätze, den horror vacui zu meiden

Beim TSV 1865 Langewiesen gibt es seit einiger Zeit wieder aktiven Tischtennis-Nachwuchs. Eberhard Lotter hat diese Trainingsgruppe ins Leben gerufen. » mehr

Einmal erfolgreich: Frank Lauterbach. Foto: Matz

08.12.2018

Lokalsport

Bärenstarke Luxemburger dominieren in Immelborn

Trotz der 2:5-Niederlage im Intercup gegen D. T. Bridel aus Luxemburg setzen die Tischtennisspieler des SV Internationale Jena bei ihrem Gastauftritt in Immelborn ein Achtungszeichen. » mehr

Auszeit: Während der TTV Hildburghausen am Wochenende sein letztes Punktspiel vor der Winterpause bestreitet, hat die Lok erst mal spielfrei, ehe sie ein letztes Mal Dampf lässt.	Foto: frankphoto.de

27.11.2018

Lokalsport

Big-Point und Big-Punktverlust

Die Tischtennis-Spieler des ESV Lok Themar betreiben in der Verbandsliga Wiedergutmachung, während der TTV Hildburghausen ein paar Federn in Richtung Spitze lassen muss. » mehr

Das erste Kennenlernen: Kin Sing Wong (rechts) und Doppelpartner Antoni Witkowski überzeugen bei ihrem ersten Zusammenspiel. Foto: frankphoto.de

11.09.2018

Lokalsport

Ein ziemlich perfekter Auftakt

Die Tischtennis-Spieler des TSV Zella-Mehlis haben ihre erste Aufgabe im Neuland Oberliga mit Bravour gelöst. Den Gast aus Sachsen schicken sie mit 9:2 nach Hause. Und doch gibt es auch weniger gute N... » mehr

Das Spitzendoppel des SV Näherstille, Patrick Hoffman (links) und Sören Telschow (2.v.l., hier gegen Matthias Weisheit und Sven Raßbach aus Floh-Seligenthal), will auch in der Verbandsliga punkten. In der eigenen Sportstätte, der Mehrzweckhalle Asbach (Foto), sind die Näherstiller eine Macht. Foto: Sascha Bühner

06.09.2018

Lokalsport

Große Vorfreude auf das Derby

Erstmals in der Geschichte ihres Vereins wollen die Tischtennis-Spieler des SV 77 Näherstille in der Verbandsliga Punkte holen. Am Sonntag beginnt für sie das Abenteuer. » mehr

Ein Dankeschön zum runden Geburtstag: Merle Fräbel, Valentin Steudte, Peter Schäk, Karl-Heinz Müller, Max Ewald, Kerstin Lösch und Jutta Müller (von links) sind nur ein paar Aushängeschilder des SV Elektrogeräte Suhl 48. Bei der 70-Jahr-Feier wurden sie für ihre Leistungen ausgezeichnet.	Foto: Theo Schwabe

03.09.2018

Lokalsport

70 Lenze alt, aber stets jung geblieben

Der Name änderte sich im Laufe der Zeit immer wieder, aber der Anspruch blieb stets derselbe: Menschen für Sport begeistern. Das macht der SV Elektrogeräte Suhl 48 bis heute - 70 Jahre nach seiner Grü... » mehr

Sieger in Lauerstellung: Hinter Mario Volk (Meiningen/11) platziert sich der Sieger Michael Fischer aus Immelborn. Rechts läuft der spätere Vierte der Gesamtwertung und Sieger der AK M 50, Bernd Keppler. Foto: Schwabe

07.08.2018

Lokalsport

Tischtennisspieler dominiert beim Dolmarlauf

Mit Michael Fischer (Immelborn), Katharina Krause (N3 Sportverein Arnstadt) und Albert-Christhard Hyneck (TSV Benshausen) sowie Kristin Hopf (Herzog-Georg-Nachtlauf) gibt es neue Sieger beim Dolmarlau... » mehr

25.04.2018

Lokalsport

Suhl hat es gepackt

Am letzten Spieltag hat es geklappt: Die Tischtennisspieler des SV EG Suhl 48 haben den Abstieg geradeso noch einmal abgewendet. » mehr

Dietmar Scheibe sagte Uwe Wichler (rechts) Dank für viele Jahre Vereinsvorsitz.	Foto: Erik Hande

16.03.2018

Region

"Uns Uwe" geht in Roßdorf von Bord

Führungswechsel beim größten Verein Roßdorfs: Obwohl der TSV 08 ein Sportverein ist, hat er neben vielen Körpern vor allem den Gemeinsinn im Dorf ertüchtigt. Jetzt gab Urgestein Uwe Wichler den Vorsit... » mehr

Grundbaustein: Nach den ersten beiden Doppeln - im Bild das zweite Duo Jakub Zaluski und Gordan Kreuz (hinten) - liegt Zella-Mehlis beim Gipfeltreffen gegen Schott Jena III bereits 2:0 in Führung.	Foto: frankphoto.de

04.03.2018

Lokalsport

Der Durchmarsch geht weiter

Die Tischtennis-Spieler des TSV Zella-Mehlis haben es geschafft: Mit dem Sieg im Spitzenduell gegen Jena sind sie nun Tabellenführer in der Thüringenliga. Der nächste Aufstieg ist damit so gut wie sic... » mehr

W. Schlegelmilch.

22.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

TSV: Bewährtes erhalten, Neues erschließen

Mit den Vorstandswahlen steht Südthüringens größtem Sportverein TSV Zella-Mehlis 2018 ein Höhepunkt ins Haus. Um den Verein zukunftssicher zu gestalten, ist darüber hinaus viel Arbeit nötig. » mehr

Ist und bleibt überragend: Anton Barabasch - hier bei der Südthüringer Meisterschaft in Tiefenort (Wartburgkeis) - ist der beste Spieler von Verbandsligist TSV 1864 Mengersgereuth-Hämmern.	Foto: Matz

02.01.2018

Lokalsport

Die Konkurrenz ist nicht aus Pappe

Am ersten Januar-Wochenende ist für die Tischtennisspieler die kurze Weihnachtspause vorbei; die Jagd nach Punkten geht weiter. Am Dreikönigstag treffen der TSV 1864 Mengergereuth-Hämmern und die TTSG... » mehr

Auch er hat sich nach einer bärenstarken Leistung im Viertelfinale qualifiziert: Marcel Funk (ESV Lok Themar).

18.12.2017

Lokalsport

Starker Auftritt - auch ohne Finale-Furioso

Die Vertreter aus dem Landkreis Hildburghausen liefern bei der Südthüringer Meisterschaft in Tiefenort eine starke Leistung ab. Am Ende sind zwei der begehrten vier Startplätze für die Thüringer Meist... » mehr

Zufrieden: "9:2 ist ein klares Ergebnis, es spiegelt meiner Meinung nach die momentane Verfassung der Mannschaft wider. Wir sind motiviert und gut drauf", sagte Kapitän Christian Weiße nach dem Spiel am Samstag gegen Lauscha. Einen Tag später wurde es deutlich kniffliger für die Hildburghäuser.	Archivfoto: frankphoto.de

08.10.2017

Lokalsport

Lange Noppen, lange Gesichter

Erholen am Wochenende? Nicht für die Tischtennis-Spieler vom TTV Hildburghausen. Am Samstag mussten die Männer aus der Verbandsliga West nach Lauscha, einen Tag später erwartete der TTV zu Hause Aufst... » mehr

Franz Malsch (rechts) kennt die Geschichte der Barockkirche in und auswendig und berichtete der Jury so manche Anekdote.

14.09.2017

Region

Ein Fest für die Jury

Die Jury des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" hat Steinbach besucht und das ganze Dorf war auf den Beinen. Ob der Bad Liebensteiner Ortsteil eine Runde weiter kommt, wird am 24. Oktober in Sömmerd... » mehr

Für Köppelsdorfs Spitzenspieler Ives Klauser ist die Meisterschaft noch lange nicht entschieden. Er warnt nicht nur vor den großen Mannschaften, sondern auch vor denen am Tabellenende.	Foto: camera900.de

03.01.2017

Lokalsport

Im Soll?

Während die Tischtennis-Spieler der TTSG Lauscha/Steinach in der Verbandsliga am Tabellenende überwintern, steht der TSV 1864 Mengersgereuth-Hämmern im Südthüringer Oberhaus an der Tabellenspitze. Ein... » mehr

06.12.2016

Lokalsport

Daheim soll's gelingen

Während die Tischtennis-Spieler von Verbandsliga-Aufsteiger TTSG Lauscha/Steinach weiter auf den ersten Saisonsieg warten, gelingt dem SC 09 Effelder in der 2. Bezirksliga eine ganz starke Vorstellung... » mehr

Gespannt verfolgen die Zuschauer in der Gumpelstädter Sporthalle das Geschehen während der Partien im Intercup gegen den niederländischen Verein aus Den Haag.

25.11.2016

Lokalsport

In Möhra tut sich etwas

Seit einigen Jahren befindet sich in Möhra Tischtennis auf dem Vormarsch. Nach dem Aufstieg in die dritte Bezirksliga in diesem Jahr spielte der SV Fortuna Möhra erstmals auf internationalem Parkett. » mehr

11.11.2016

Lokalsport

Knapp gewonnen und klar verloren

Der Tischtennisspieler des SV Näherstille behaupten sich in der 1. Bezirksliga im Vorderfeld der Tabelle. In Hildburghausen feiern sie einen knappen Sieg. Dem Primus Mengersgereuth-Hämmern sind sie ab... » mehr

Der Leimbacher Sven Städtler trug einen Punkt zum Heimsieg bei. Foto: Matz

25.10.2016

Lokalsport

Starke Mannschaftsleistung

Einen 9:5-Heimerfolg landeten die Tischtennisspieler des TSV Leimbach in der Verbandsliga gegen Wasungen/Schwallungen. » mehr

Rückhand, Vorhand, wo gehört der Zeigefinger hin - eine Einführung muss sein.

11.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Kinderspiel für Spitzensportler

Mehr als 30 Jahre ohne Training, aber so ganz kann man Tischtennis nicht verlernen. Für die Olympiamannschaft reichen die Leistungen nicht mehr, aber der Auffrischungskurs in Dietzhausen macht Lust au... » mehr

Im Doppel vereint: Daniel Roß (Zweiter von links) bekam von seinem Vereinskollegen und hier Doppelpartner Anton Barabasch (Zweiter von rechts) vor allem im mentalen Bereich tatkräftige Unterstützung.	Foto: camera900.de

08.06.2016

Lokalsport

Neue Maßstäbe gesetzt

Daniel Roß vom TSV 1864 Mengersgereuth-Hämmern gewinnt als erster Tischtennis-Spieler aus dem Landkreis Sonneberg die Südthüringer Rangliste 2 und löst das Ticket für die Landesrangliste, die am 17./1... » mehr

Das Großbreitenbacher Team in Berlin: Julia Ludwig, Vanessa Hut, Linn Krannich, Lisa Harraß, Greta Gürth, Anna Rahn und Jennifer Hertwig (v. l.). Foto: privat

10.05.2016

Lokalsport

Der Ilm-Kreis bei Bundesfinals dabei

Der Tischtennis-Nachwuchs des Ilm-Kreises sorgt für Highlights auf Bundes- und Landesebene. » mehr

Konzentriert geht der Näherstiller Sören Telschow beim Aufschlag zu Werke. Foto: Michael Bauroth

27.04.2016

Lokalsport

Sören Telschow trumpft auf

Neun Tischtennisspieler kämpfen in Floh-Seligenthal um den Aufstieg in das Vorranglisten-Turnier des Bezirkes Südthüringen. Sören Telschow vom SV Näherstille setzt sich souverän durch. » mehr

Zur Aufstiegsrunde am 30. April: Noch ist für André Franzky und den TSV 1864 Mengersgereuth-Hämmern nichts in Sachen Aufstieg entschieden.	Foto: camera900.de

20.04.2016

Lokalsport

Hoffnung für Nachsitzer

Die Tischtennisspieler der TTSG Lauscha/Steinach werden vom Südthüringer Sportwart Thomas Ullrich für ihre Meisterschaft in der 1. Bezirksliga geehrt. Sieben Punkte Vorsprung haben sie auf den Vizemei... » mehr

Mister Zuverlässig: Mario Bolz war auch im Heimspiel gegen Aufsteiger Näherstille wieder fleißigster Punktesammler.	Foto: camera900.de

16.03.2016

Lokalsport

Zum Greifen nahe

Die Tischtennisspieler der TTSG Lauscha/Steinach, Primus der 1. Bezirksliga, müssen in den verbleibenden Spielen noch vier Punkte einfahren - dann sind sie Meister. Angesichts der Gegnerschaft und der... » mehr

Philipp Tresselt holte Bronze im Doppel. Foto: Tresselt

20.02.2016

Lokalsport

In der Thüringer Spitze angekommen

Während die Tischtennisspieler auf Landesebene ihre Meister ermitteln, geht es im Ilm-Kreis um den Pokal. » mehr

Die vier Schläger in der Schlotheimer Historienvitrine. Foto: Sponeta-GmbH

13.02.2016

Lokalsport

Wozu altes Material so alles gut sein kann

Stadtilm - Das außerordentliche Erlebnis, die German Open im Tischtennis in Berlin vom VIP-Bereich aus zu verfolgen, durften unlängst die drei Tischtennisspieler Hermann Joch » mehr

Der Trusetaler Niklas Scharfenberg beim Heimturnier in Aktion. Foto: Bühner

02.01.2016

Lokalsport

Andy Vierling wird zweimal Dritter

47 Tischtennisspieler aus neunzehn Vereinen nahmen sich die Zeit, beim Weihnachtsturnier in Trusetal den kleinen weißen Ball übers Netz zu schlagen. » mehr

18.09.2015

Lokalsport

Tischtennis-Nachwuchs schlägt auf

Arnstadt - Nachdem bei den erwachsenen Tischtennisspielern die ersten Punktkämpfe stattfanden, startet nun auch der Nachwuchs auf Kreisebene in die neue Saison. » mehr

Auch Sportvereinsvorstand Alexander Humann versuchte sich im Kegeln.

26.08.2015

Region

Gut Holz mit guten Freunden

Seit vierzig Jahren gibt es sie nun schon, die Kegelbahn in der Lauschaer Turnhalle Obermühle. Grund genug, das Jubelfest mit diversen Wettkämpfen und Freundschaftstreffen zu begehen. » mehr

^