Lade Login-Box.

TILGUNG

Wenn sich das Minus festsetzt

10.07.2019

Geld & Recht

Das sind die Alternativen zum Dispokredit

Steht das Girokonto im Minus, ist ein Dispokredit finanziell nicht immer die günstigste Variante. Die gute Nachricht: Verbraucher haben Alternativen. » mehr

Baufinanzierung

18.06.2019

dpa

Eigenkapital beim Immobilienkauf macht sich bezahlt

Die wenigsten Käufer zahlen eine Immobilie aus der Portokasse. Stattdessen wird ein Großteil der aufzubringenden Summe über einen Kredit finanziert. Dennoch lohnt sich es sich, auch Eigenkapital einfl... » mehr

Finanzberatung

07.10.2019

Bauen & Wohnen

Baufinanzierung lieber einfach als kompliziert

Traumimmobilie gefunden? Dann jetzt nur noch die richtige Finanzierung eintüten. Doch Vorsicht: Wer sich dabei zu viele verschiedene Verträge andrehen lässt, zahlt mitunter drauf. » mehr

Die Neugestaltung im Bereich rund um den Steinbrunnen steht weit oben auf der Dorferneuerungs-Agenda, würde aber frühestens 2020 in Angriff genommen. Voraussetzung: die Aufnahme der Gemeinde in das Förderprogramm der Dorferneuerung. Foto: J. Glocke

14.06.2019

Meiningen

Planung im Zeichen der Ungewissheit

Besonders schwierig war die Haushaltsplanung in Kühndorf in diesem Jahr. Nicht zuletzt deshalb, weil noch offen ist, ob die Gemeinde in die Dorferneuerung kommt. » mehr

29.05.2019

Meiningen

Nur kleine Schritte sind möglich

Ihren Haushalt haben die Leutersdorfer unter Dach und Fach gebracht. Schmal sind die Finanzen gestrickt - immerhin ist das Zahlenwerk rund und für Feuerwehr und Mühleninsel steht Geld zur Verfügung. » mehr

Ein 67-jähriger Falschfahrer auf der A 73 bei Schleusingen nahm der Familie die Mutter: Christoph Rehberg mit einem Foto, auf dem Verena und die gemeinsamen Sprösslinge Florian und Anna zu sehen sind. Samt Sohn Dennis sind es nun drei Schulkinder, um die sich der 35-jährige Witwer im heimischen Haus in Waffenrod bei Eisfeld kümmern muss.

12.04.2019

Thüringer helfen

"Meine vier, haltet immer zusammen!"

Eine junge Südthüringerin starb am 28. März durch einen Falschfahrer auf der A 73 bei Schleusingen. Verena Rehberg wurde nur 36. Unsere Zeitung startet eine dringend notwendige Spendenaktion für die H... » mehr

Anschlussfinanzierung

16.04.2019

dpa

Zinsen für Anschlussfinanzierung «sensationell günstig»

Wer zum Beispiel zur Jahresmitte 2020 die Anschlussfinanzierung für seinen Immobilienkredit braucht, muss nicht warten. Eigentümer können sich mit sogenannten Forwarddarlehen schon jetzt gute Konditio... » mehr

Die Lindenstraße sollte schon saniert sein. Doch auch 2019 kann das Vorhaben nicht beginnen. Zuvor müssen Fragen mit dem Wasserverband geklärt werden.

26.02.2019

Meiningen

Verantwortungsvoll gewirtschaftet

Einstimmig billigten die Mitglieder des Gemeinderates von Belrieth jüngst den Haushaltsplan für das laufende Jahr. » mehr

Kein Geld: Ob es in der Suhler Stadtkasse ähnlich aussieht wie bei diesem Herrn, bezweifelt die Landesregierung. Fotos: Peter Steffen/dpa, ari (2), Heiko Matz

11.02.2019

Thüringen

Rechnet sich die Braut hässlich?

Gebietsreform und kein Ende: Nach wie vor ist eine Einkreisung von Suhl nach Schmalkalden-Meiningen im Gespräch. Während beide Kommunen finanzielle Hindernisse sehen, hält man das im Land für vorgesch... » mehr

Haus

30.01.2019

dpa

Gute Zeiten für Immobilienkauf in Niedrigzinsphase?

Eine Immobilie zu finanzieren, war selten günstiger als heute. Doch bleibt das auch so? Experten wagen kaum noch Prognosen. Zu vielfältig sind die Faktoren, die eine Trendwende auslösen könnten. Worau... » mehr

Größte Baumaßnahme der nächsten zwei Jahre wird die Orstdurchfahrt in Oberschönau sein. In diesem Jahr investiert der Abwasserzweckverband hier eine halbe Million Euro.	Fotos (2): fotoart-af.de

25.01.2019

Region

Ins Kanalnetz fließt weiter viel Geld

Mit geänderter Besetzung hat der Zweckverband Hasel-Schönau den Haushaltsplan für 2019 beschlossen. Größte Baumaßnahme wird die Hauptstraße Oberschönau. » mehr

In der Kühnbachstraße sollen die dringendsten Schäden noch dieses Jahr mit Eigenmitteln repariert werden. Man sei bemüht, im Ort noch so viel wie möglich zu gestalten und geordnet in das neue kommunale Gebilde zu führen, sagt Bürgermeister Kay-Guido Jäger.	Fotos (2): fotoart-af.de

17.07.2018

Region

Prioritätenliste: Straßenbau und Bauplätze in Oberschönau

Oberschönaus Anteil an der Fusionsprämie soll nicht, wie zwischenzeitlich kolportiert, in die Tilgung von Krediten fließen. Im Ort stehen Straßenbau und ein Wohngebiet auf der Prioritätenliste. » mehr

Bürgermeister Baumann hatte als Diskussionsgrundlage für die Gestaltung der "Grünen Wiese" Fotos von Friedhöfen anderer Gemeinden mitgebracht.

24.05.2018

Meiningen

Gemeinde-Etat mit wenig Spielraum

Der Gemeinderat Ellingshausen hat dieser Tage einen ausgeglichenen Haushalt für das Jahr 2018 einstimmig beschlossen. Größere Investitionen sind nicht vorgesehen. » mehr

Immobilienfinanzierung

15.05.2018

dpa

Niedrige Zinsen nutzen: Immobilie schneller abbezahlen

Günstige Zinsen machen es möglich: Immobilienbesitzer können ihre Finanzierung schneller beenden als ursprünglich geplant. Denn was sie an Zinsen sparen, können sie in die Tilgung stecken. » mehr

05.04.2018

Region

Bürgerversammlung: Haushalt der Stadt verständlich erklärt

Das Thema Haushalt muss nicht immer knochen- trocken sein. Wird es richtig erklärt, haben die Bürger auch für so manche Entscheidung mehr Verständnis. » mehr

Die Gastronomie im Kulturhaus der Gemeinde Vachdorf ist - nach kurzem Intermezzo - wieder völlig ungeklärt. Fotos : Wolfgang Swietek

04.04.2018

Meiningen

Haushalt ermöglicht Investitionen

Einstimmig billigten die Mitglieder des Gemeinderates Vachdorf auf ihrer jüngsten Sitzung den Haushaltsplan für das laufende Jahr 2018. » mehr

Das Springstiller Bürgerhaus ist mittlerweile Veranstaltungs- und Versammlungsort, Raum für Feiern und bietet obendrein Platz für einen Dorfladen.	Fotos (2): Erik Hande

23.02.2018

Region

Springstilles letzter Haushaltsplan?

Springstille erhält 2018 das dritte Jahr hintereinander keine Schlüsselzuweisung vom Land, sondern zahlt sogar in den Topf ein. Dabei muss das Stille-Dorf selbst äußerst sparsam wirtschaften. » mehr

Eines der größten Vorhaben, das im Vermögenshaushalt ausgewiesen ist, ist der Ausbau der Belriether Lindenstraße. Die Planung ist erstellt, sodass im Frühjahr die Ausschreibung erfolgen kann. Es wird mit 156 300 Euro an Baukosten gerechnet. Fotos: W. Swietek

22.02.2018

Meiningen

Verantwortungsvoll gewirtschaftet

Die Gemeinde Belrieth ist handlungsfähig - sie hat für das Jahr 2018 einen beschlossenen und auch ausgeglichenen Haushalt. » mehr

Überschuss von 897 Millionen Euro in Thüringens Landeskasse

01.02.2018

Thüringen

Rekordüberschuss ermöglicht Thüringen hohe Schuldentilgung

Finanzministerin Taubert kann mit stattlichen Beträgen aufwarten, nachdem ein Strich unter den Landesetat 2017 gezogen ist. Noch nie zuvor seit der Wiedervereinigung hat Thüringen einen so hohen Übers... » mehr

Ralf Scherfling

22.01.2018

Bauen & Wohnen

Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

Wer ein Haus bauen oder erwerben will, benötigt zur Finanzierung in aller Regel ein Darlehen. Auf was Verbraucher bei der Berechnung ihrer Kreditfähigkeit achten sollten. » mehr

Immobilienfinanzierung

15.01.2018

Bauen & Wohnen

Riskante Immobilienfinanzierung - Fehler vermeiden

Endlich ein eigenes Haus. Den Traum von den eigenen vier Wänden haben viele. Bei der Finanzierung machen Verbraucher allerdings oft etwas falsch. Die gute Nachricht: Diese Fehler lassen sich leicht ve... » mehr

Unter anderem soll 2018 in den Kindergarten (links) und in das ehemalige Bahnhofsgebäude investiert werden. Fotos: Heiko Matz

21.12.2017

Region

Gemeinde-Hochzeit würde "sehr gut tun"

Die finanzielle Situation der Gemeinde Dermbach hat sich positiv entwickelt. In den vergangenen Jahren wurden kontinuierlich Schulden abgebaut. Dieser Kurs wird 2018 fortgesetzt. Und es wird investier... » mehr

Jörg Sahr

18.12.2017

Bauen & Wohnen

Ein Häuschen mit Garten: Riestern für das Eigenheim

Das Eigenheim ist für viele ein Lebenstraum und eine beliebte Form der Altersvorsorge. Beim Ansparen des Kapitals und Abzahlen des Kredits soll der Wohn-Riester helfen. Wer das Geld vom Staat für sein... » mehr

Landtagsitzung Thüringen

31.08.2017

Thüringen

Für Doppelhaushalt Geld aus Rücklagen nötig

Thüringen will für steigende Ausgaben und die Tilgung von Schulden in den kommenden beiden Jahren etwa eine halbe Milliarde Euro aus seinen Rücklagen nehmen. » mehr

Stolz auf eigene Kraft: Stadtrat Jürgen Konrad, Die Linke Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und Zuschüsse erhalten in der Konsolidierung. Ich freue mich über die Fördermittel für den Parkplatz Spielzeugmuseum, der auch für das G-Haus wichtig ist und für die Brücke zum Wolkenrasen. Es ist gut, dass wir den Eigenanteil aufbringen können und Schulden reduzieren. Doch wir sollten nicht übermütig werden. Stark steigende Personalkosten bereiten mir Sorgen.

18.05.2017

Region

Sonneberg holt Autonomie zurück und braucht keine Nothilfe mehr

Sonneberg ist raus aus der Haushaltsfalle. Die Kreisstadt kann ihre Aufgaben aus eigener Kraft, ohne Bedarfszuweisungen des Landes bewältigen. » mehr

Für das Stadion hat der Stadtrat Gelder eingeplant, um 2017 einen Architekten-Wettbewerb starten zu können. Foto: Erik Hande

21.03.2017

Region

Eine Gratwanderung

Im Vorfeld wurde der Schmalkalder Haushalt heftig diskutiert. Am Montag stimmte der Stadtrat jedoch ohne Gegenstimme zu. Nur die BI-Stadträte enthielten sich. Eine Debatte um Schulden und recht hohe P... » mehr

In der Robert-Koch-Straße wird ein Gehweg neu angelegt.

01.03.2017

Meiningen

Grabfeld investiert 2,5 Millionen Euro

Die Gemeinde Grabfeld hat die Haushaltssatzung für 2017 beschlossen. Der Verwaltungshaushalt ist mit 6 415 500 Euro ausglichen. Der Vermögenshaushalt umfasst einen Etat von 2 660 000 Euro. » mehr

Die Ortsdurchfahrt von Oberschönau wird erneuert. Vorher wird der Abwasserkanal verlegt und dann auch Bürgersteige errichtet. Foto: Erik Hande

17.02.2017

Region

Hauptstraße steht an erster Stelle

Knapp 950 000 Euro stehen in Oberschönau für Ausgaben, Investitionen und Kredittilgungen zur Verfügung. 801 Einwohner hatte der Ort Ende 2015 - diese Zahl ist entscheidend für Landeszuschüsse. » mehr

An der Sanierung der Michaelskapelle beteiligt sich die Gemeinde Buttlar dieses Jahr mit 10 000 Euro. Archivbild: Erwin Reuter

Aktualisiert am 11.02.2017

Region

Finanzlage in Buttlar auf dem Weg der Besserung

Einstimmig verabschiedete der Buttlarer Gemeinderat am Donnerstag den Haushaltsplan für 2017. Das Gesamtvolumen umfasst 1 842 250 Euro. Neue Kreditaufnahmen sind dieses Jahr nicht geplant. » mehr

Bürgermeister Reiner Baumann dankte und verabschiedete in der Sitzung den langjährigen Gemeindearbeiter Horst Sickert (r.) in den Ruhestand. Foto: D. Bechstein

07.02.2017

Meiningen

Kleine Schritte aus den Schulden

Die Gemeinde Ellingshausen kann nach zwei "haushaltslosen" Jahren wieder einen ausgeglichenen Etat für 2017 beschließen. Zur jüngsten Ratssitzung informierte der Bürgermeister über den Entwurf. » mehr

Immobilienkreditunterzeichnungstermin

30.01.2017

Bauen & Wohnen

Tilgung des Immobilienkredits anpassen

Immobilienkredite mit flexibler Tilgung bieten Vorteile. Allerdings kosten sie auch ein wenig mehr. Ob sich ein solcher Kredit wirklich lohnt, hängt immer vom Einzelfall ab. Worauf es ankommt. » mehr

Im Uferbereich der Werra in Vachdorf hat die Flussmeisterei Wildwuchs entfernen lassen. Größere Anlandungen im Flussbett werden noch beseitigt. Foto: D. Bechstein

21.11.2016

Meiningen

Im Jahr 2015 gut gewirtschaftet

Die Gemeinde Vachdorf hat im Vorjahr solide und sparsam gewirtschaftet. Dies wird aus dem Erläuterungsbericht zur Jahresrechnung 2015 deutlich, der zur jüngsten Ratssitzung vorgestellt wurde. » mehr

03.11.2016

Meiningen

Haushalt 2017 mit freier Finanzspitze

Der Meininger Haushalt für das kommende Jahr soll rund 40 Millionen Euro umfassen und eine "klassische Struktur" haben, wie Stadtkämmerin Diana Reichardt im Stadtrat erklärte. » mehr

21.10.2016

Region

Bewegung in Masserberger Finanzen

In ihrer jüngsten Sitzung haben die Gemeinderäte Masserbergs über den ersten Nachtragshaushalt abgestimmt. » mehr

22.09.2016

Region

Nicht nur Kontroverse, sondern auch Einstimmigkeit

Der Stadtrat Brotterode-Trusetal lehnte eine weitere Veräußerung von Kommunalwald ab und vertagte am Dienstag die Verabschiedung eines Nachtragshaushalts für das Jahr 2016. » mehr

15.06.2016

Region

Kommt jetzt das Sicherungskonzept?

Die Chancen für ein Haushaltssicherungskonzept scheinen zu steigen, unter anderem, weil eine neue Verwaltungsvorschrift in Kraft getreten ist. » mehr

Mehrheitlich beschlossen die Vachdorfer Räte den Haushalt 2016. Foto: Bechstein

20.05.2016

Meiningen

Neues Löschfahrzeug 2017 im Plan

In der jüngsten Ratssitzung der Gemeinde Vachdorf beschlossen die Räte den Haushalt 2016 und den Finanzplan für die Jahre 2017 bis 2019 mehrheitlich mit einer Enthaltung. » mehr

13.04.2016

Region

Oberschönau sagt Finanzmisere den Kampf an

Schulden abbauen, Gürtel eng schnallen - Oberschönau arbeitet ernsthaft an der Konsolidierung seiner Finanzen. » mehr

Der inzwischen abgeschlossene Rückbau eines Wehres am Christeser Wasser war ein auch dem Hochwasserschutz dienendes Projekt im vergangenen Jahr. 2016 ist abermals Geld für Hochwasserschutzmaßnahmen im Haushalt eingestellt.

11.03.2016

Meiningen

In Erwartung eines guten Haushaltsjahres

Finanziell solide aufgestellt kann die Gemeinde Schwarza nach der Verabschiedung des Haushalts 2016 daran gehen, ihre Investitionspläne für dieses Jahr zu verwirklichen. » mehr

Und am Markt 33 geht's auch 2016 weiter. Fotos: frankphoto.de

25.02.2016

Region

605 400 Euro werden in Ummerstadt investiert

In Ummerstadt wird sich in diesem Jahr einiges bewegen. Voraussetzung ist, dass die Vorhaben, die im Haushalt der Stadt eingeplant sind, umgesetzt werden. Die Weichen jedenfalls sind gestellt, denn de... » mehr

30.01.2016

Region

Römhild investiert 2,6 Millionen

Der Römhilder Stadtrat hat den Haushaltsplan für 2016 beschlossen. Die Stadt steht vergleichsweise gut da. Es geht zwar an die Rücklagen, jedoch fließen diese in Investitionen. » mehr

10.12.2015

Region

Haushalt: Ilmenau will fast eine Million Euro Kredit aufnehmen

Ilmenau - Der Ilmenauer Haushaltsentwurf für 2016 sieht eine Kreditaufnahme von fast einer Million Euro vor. Im Januar müssen die Stadträte darüber entscheiden. » mehr

24.11.2015

Meiningen

Hohe Rhön bekommt eine Stelle für den Tourismus

Beschlossen ist der Haushalt 2016 der Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön. Neu ist ein Arbeitsplatz für den Tourismus. Und: Die Jugendarbeit im VG-Gebiet bleibt erhalten, die Stelle wird aber ausgelager... » mehr

Der Ellingshäuser Bürgermeister Reiner Baumann verpflichtete Martha-Theresia Marwa per Handschlag als Gemeinderätin der Fraktion Bündnis 90/Grüne. Sie tritt die Nachfolge von Silke Schwandtner an. Foto: D. Bechstein

15.10.2015

Meiningen

Ellingshausen ohne Haushalt

Ellingshausen steckt weiter in der finanziellen Krise. Erstmals wurde in diesem Jahr der Haushalt der Gemeinde nicht beschlossen - da er finanziell nicht ausgeglichen werden kann. Es fehlen dafür 6000... » mehr

In den 1950-er Jahren sind die Häuser der Alten Ilmenauer Straße entstanden, die vor 20 Jahren von beherzten Bewohnern aus dem Bestand der Gewo heraus privatisiert worden. Jetzt feiert die Erste Suhler Bewohnergenossenschaft ihren 20. Geburtstag.

25.08.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Mutig privatisiert, saniert und auf Zukunft gebaut

Zweifellos gehört das Areal mit den Häusern aus den 1950er Jahren, das an der Ilmenauer Straße liegt, zu den schönsten Wohngebieten Suhls. So gediegen es auch erscheint, es feiert einen 20. und damit ... » mehr

10.07.2015

Region

Wunschliste fast abgearbeitet

Die Hellinger sind früh dran mit ihrem Nachtragshaushalt. Der wurde am Donnerstagabend einstimmig beschlossen. Einige zusätzliche Projekte konnten aufgenommen werden - und damit ist eine lange Wunschl... » mehr

19.05.2015

Meiningen

In kleinen Schritten voran

In drei Jahren will die Gemeinde Leutersdorf ihren Haushalt soweit stabilisiert haben, dass wieder kleinere Investitionen in der Gemeinde möglich sind. » mehr

Idyllisch ist der Blick auf den Ort. Doch der Schweickershäuser Haushalt ist in Schieflage geraten.	Foto: frankphoto.de

25.04.2015

Region

Fast schuldenfrei, aber pleite

Investieren kann die Gemeinde Schweickershausen in den kommenden Jahren nicht. Sie ist zwar nahezu schuldenfrei, doch sind ihr die Hände gebunden, weil kein Geld da ist. Doch einen beschlossenen Etat ... » mehr

16.04.2015

Region

Kreistag stimmt Millionenkredit zu

Arnstadt - Der Kreistag hat Mittwochnachmittag einer Kreditaufnahme von 2,05 Millionen zugestimmt. » mehr

Der Leutersdorfer Bürgermeister Frank Ehrenberger hofft auf finanziell bessere Zeiten für die Gemeinde. 	Foto: D. Bechstein

05.03.2015

Meiningen

Leutersdorf bleibt auf Sparkurs

In der Gemeinde Leutersdorf ist weiter Sparen angesagt. Nur dringend notwendige Investitionen können getätigt werden. Erst 2018 erreicht die Gemeinde wieder die dauernde Leistungsfähigkeit. » mehr

Stillstand: Am Zustand der alten Schule wird sich nichts ändern, es ist kein Geld da, um sie zu umzubauen oder zu sichern oder gar abzureißen. 	Foto: Erik Hande

13.02.2015

Region

Finanzielle Flickschusterei mit chronischen Folgen

Aus Erfurt kommen weniger Zuweisungen, der Landkreis beansprucht dafür mehr Geld. Nur 2,5 Prozent des Viernauer Haushaltes können für freiwillige Leistungen wie die Vereinsförderung verwendet werden. » mehr

Auf dieser Fläche soll in diesem Jahr der Bau des Gemeindezentrums beginnen.

12.02.2015

Meiningen

Gemeindezentrum von Obermaßfeld-Grimmenthal im Plan

Einstimmig beschlossen die Räte der Gemeinde Obermaßfeld-Grimmenthal in der Sitzung am Montagabend den Haushalt für 2015. Priorität legt die Gemeinde auf den Bau des Gemeindezentrums. » mehr

^