Lade Login-Box.

TIERSCHUTZ

09.07.2019

Schlaglichter

Staatsanwaltschaft ermittelt zu Tierquälerei im Allgäu

Schwerer Verdacht auf Tierquälerei in einem der größten Milchviehbetriebe Bayerns: Die Staatsanwaltschaft Memmingen bestätigte die Aufnahme von Ermittlungen. Sie prüft die Echtheit von Aufnahmen eines... » mehr

Aotora, der kleine Rhön-Tiger, und Darwin, der Rotfuchs, waren die Lieblinge der Kinder. Fotos (2): Annett Recknagel

07.07.2019

Schmalkalden

Freunde auf zwei Pfoten zum Sommerfest

Aktionen und Informationen in der Tierauffangstation in Schmalkalden: Die Tierfreunde konnten Kätzchen streicheln und mit Großkatzen in Menschengestalt kuscheln. » mehr

Hund am See

12.07.2019

Tiere

Wenn der Hund im See zu viel trinkt

Auch Hunden tut im Sommer oft eine kleine Abkühlung im See gut. Nur einige Tiere trinken dabei literweise Wasser. Müssen Halter sich in dem Fall Sorgen machen? » mehr

27.06.2019

Thüringen

Unverbindliche Empfehlungen für glückliche Kühe und Schweine

Thüringen hat nun eine Tierwohlstrategie. Die ist umstritten. Weil sie Kritikern zu vage ist. Und weil manches Konkrete, was dort drin steht, allzu selbstverständlich klingt. » mehr

Männliche Küken

13.06.2019

Brennpunkte

Massenhaftes Kükentöten ist nur noch übergangsweise zulässig

Wirtschaftliche Interessen der Geflügelbranche reichen als vernünftiger Grund für das umstrittene Kükentöten nicht aus. Das hat das oberste deutsche Verwaltungsgericht entschieden. Trotzdem darf das T... » mehr

Kükentöten

12.06.2019

Wirtschaft

Was sind die Alternativen zum Kükentöten?

Früher wurden männliche Küken in der Legehennenzucht nach dem Schlüpfen lebendig in einen Schredder geworfen, heute werden sie vergast und als Futter an Zoos abgegeben. Acht Millionen Euro hat der Bun... » mehr

Der Kabinenexpress am Auflassort am Flugplatz Sembach. Vom Tower hieß es: Start frei! Der Rückflug ging über hunderte Kilometer.

07.06.2019

Hildburghausen

Per Flügelschlag quer durch Deutschland

Brieftauben sind ganz besondere Vögel. Über hunderte Kilometer finden Sie ihren Weg zurück ins Werratal. Unser Autor durfte eine Tour der Taubenzüchter in die Pfalz begleiten. » mehr

07.06.2019

Thüringen

Pläne für ein neues Jagdgesetz spalten die Thüringer Jäger

Thüringen soll ein neues Jagdgesetz bekommen. Bislang haben sich vor allem kritische Stimmen zu den Plänen von Rot-Rot-Grün zu Wort gemeldet. Doch selbst unter Jägern gibt es auch Lob dafür. » mehr

Siegfried Motschmann (links) mit Dennis Frank und Lisa Rose. F.: privat

29.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schäfchen nun behütet und in Gesellschaft

Sonneberg - Siegfried Motschmann ist froh: Das anlässlich des zwölften Traktortreffens in Hönbach verloste Lamm ist gut bei seiner neuen Besitzerin Lisa Rose angekommen. » mehr

Elefanten in Botsuana

23.05.2019

Brennpunkte

Regierung von Botsuana hebt Verbot von Elefantenjagd auf

Im Safari-Paradies Botsuana ist die Jagd auf Elefanten seit Jahren verboten. Doch nun sagt die Regierung, dass die Tiere zu großen Schaden anrichten, und hebt das Verbot auf. Tierschützer sind über di... » mehr

Die drei Vereine hoffen, dass der zweite Tiererlebnistag ein ähnlicher Erfolg wird wie die Premiere im vorigen Jahr. Foto: privat

22.05.2019

Meiningen

Stelldichein von Tieren, Menschen und Tiermenschen

Zum zweiten Mal werden am Samstag, 25. Mai, alle großen und kleinen Tierfreunde zum Meininger Tiererlebnistag vor den Toren der Stadt, Am Alten Flugplatz, erwartet. » mehr

Hund beim Fressen

22.05.2019

Tiere

Hohe Keim-Gefahr beim Verfüttern von rohem Fleisch

Sie lehnen Fertig-Hundefutter ab, weil es Hunden schaden könnte. Dafür verfüttern Barf-Anhänger rohes Fleisch, Gemüse und Knochen. Eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt nun, dass tiefgekühlte M... » mehr

Küken

16.05.2019

Wirtschaft

Verwaltungsgericht urteilt nächste Woche zum Kükentöten

Gibt es einen vernünftigen Grund, jedes Jahr Millionen von Küken zu töten? Darüber hat das Bundesverwaltungsgericht verhandelt. Ob es die umstrittene Praxis stoppen wird, ist noch offen. » mehr

Es gab Applaus, aber auch Häme für die Landwirtschaftsministerin: Teilnehmer des 29. Jägertages im Volkshaussaal in Meiningen.

12.05.2019

Meiningen

Thüringer Waidmänner fordern Änderungen bei neuem Jagdgesetz

Zum Landesjägertag wurde deutlich, wie groß der Krach um die geplante Novellierung des Thüringer Jagdgesetzes ist. Der Verbandspräsident stellte Forderungen an Landwirtschaftsministerin Birgit Keller.... » mehr

Küken

12.05.2019

Wirtschaft

Tierschützer hoffen beim Kükentöten aufs Verwaltungsgericht

Ethisch höchst fragwürdig: Weil sich ihre Aufzucht nicht rechnet, werden jedes Jahr Millionen männliche Küken getötet. Die Politik setzt auf ein Ende der Praxis im kommenden Jahr - nicht schnell genug... » mehr

10.05.2019

Thüringen

Toter Zwergesel und tote Pferdefohlen nahe Kölleda gefunden

Nach dem Fund von Kadavern eines Zwergeselhengstes und zweier Pferdefohlen nahe Kölleda (Landkreis Sömmerda) ermittelt die Polizei wegen Verstoßes nach dem Tierschutz- und Tierkörperbeseitigungsgesetz... » mehr

Schlachthof besetzt

06.05.2019

Brennpunkte

Großer Polizeieinsatz: Tierschützer besetzen Schlachthof

Rund 30 Aktivisten sitzen auf dem Dach und vor der Einfahrt eines Schlachthofs. Sie wenden sich aus ökologischen und ethischen Gründen gegen die Fleischindustrie. Die Polizei hielt sich zunächst zurüc... » mehr

26.04.2019

Thüringen

25. Thüringer Tierschutzpreis ausgelobt

Bereits zum 25. Mal lobt Sozialministerin Heike Werner (Linke) den Thüringer Tierschutzpreis aus. Bürger, Verbände und Vereine seien dazu aufgerufen, bis 30. Juni Vorschläge einzureichen, teilte das M... » mehr

Frank Elstner

24.04.2019

Boulevard

Frank Elstner an Parkinson erkrankt

Frank Elstner wurde als Fernsehunterhalter einem Millionenpublikum bekannt. Nun macht der 77-Jährige seine Parkinsonerkrankung öffentlich. Und zeigt eine neue Show auf YouTube, unter anderem mit Jan B... » mehr

Ein Termin zum Vormerken: Der 2. Meininger Tiererlebnistag auf dem Rohrer Berg. Die Fotos entstanden bei der ersten Auflage im vorigen Jahr. Fotos: Archiv

16.04.2019

Meiningen

Ein Fest, drei Vereine und viele Tiererlebnisse

Im vorigen Jahr planten drei Vereine gemeinsam ein Fest für die Tierfreunde der Region. Heraus kam der 1. Meininger Tiererlebnistag Am Alten Flugplatz. Alle, die dabei waren, wird es freuen: Schon bal... » mehr

Das zweijährige Fohlen Luna, hier links mit Steffi Roßmanns Tochter Leni, wurde am Mittwoch von Tierquälern schwer verletzt.	Foto: Sascha Willms

12.04.2019

Schmalkalden

"Das ist einfach nur krank"

Bislang unbekannte Tierquäler haben Luna, ein zweijähriges Fohlen, in Springstille mit einem Messer im Genitalbereich brutal verletzt. Besitzerin Steffi Roßmann ist immer noch fassungslos. » mehr

Schwerpunktkontrolle Tiertransport

09.04.2019

Wirtschaft

Vorstoß für Verbot von Tiertransporten in Nicht-EU-Länder

Nutztiertransporte aus der EU in Drittstaaten sollten verboten werden, wenn dort die EU-Tierschutzbestimmungen regelmäßig verletzt werden. Dies sieht eine Vorlage der Agrarministerkonferenz vor. Schle... » mehr

Der neugewählte Vorstand des Kreisverbandes der Rassegeflügelzüchter Bad Salzungen (von links): 1. Vorsitzender Frank Peter, 2. Vorsitzender Hermann Josef Blum, Schriftführer Matthias Apfel, Kassierer Karsten Schmidt, Jugendobmann Fabian Spangenberg, Ringwart Dirk Henning, Zuchtwart Groß- und Wassergeflügel Sebastian Apfel, Zuchtwart Hühner und Zwerghühner Manfred Schmidt und Zuchtwart Tauben Klaus Reich. Foto: Jürgen Körber

11.02.2019

Bad Salzungen

Verband der Rassegeflügelzüchter mit neugewähltem Vorstand

Im Weilarer Dorfgemeinschaftshaus fand die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes der Rassegeflügelzüchter Bad Salzungen statt. Neben Ehrungen und Auszeichnungen wurde auch ein neuer Vorstand gewäh... » mehr

Es gibt Alternativen

05.02.2019

Lifestyle & Mode

So erkennt man daunenfreie Anoraks

Als Daunen bezeichnet man die unterste Federschicht bei Vögeln. Um an diese heranzukommen, werden die Tiere oft bei lebendigem Leib und unter Qualen gerupft. Welche Alternativen gibt es zur Daunenfüll... » mehr

Demonstration für Agrarwende

19.01.2019

Wirtschaft

Zehntausende demonstrieren in Berlin für eine Agrarwende

Zur Branchenmesse Grüne Woche machen Landwirte und Bürger aus ganz Deutschland in der Hauptstadt Druck für eine andere Agrarpolitik. Internationale Minister setzen auf die Chancen der Digitalisierung. » mehr

Agrarsubventionen

10.01.2019

Brennpunkte

SPD schlägt Reform der EU-Agrarförderung vor

Die SPD im Bundestag will Agrarsubventionen in der EU stärker als bisher an Leistungen im Umwelt- und Tierschutz koppeln. Das geht aus einem Beschlusspapier für die am Donnerstag beginnende Klausurtag... » mehr

Regina Urbatschek setzt sich seit jeher unermüdlich für den Tierschutz ein. Besonders für Tiere in Not, die wie der 15-jährige Lino alt sind; die schlecht gehalten oder ausgesetzt werden, hat sie ein Herz. Foto: b-fritz.de

16.11.2018

Ilmenau

"Ich musste lernen, dass ich nicht mit jedem Tier sterbe"

Fragt man Ilmenauer, wen oder was sie mit dem Stichwort "Tierschutz" verbinden, fällt ihnen wohl zuerst Regina Urbatschek ein. Sie hat sich dem Engagement für Vierbeiner schon seit Kindertagen verschr... » mehr

11.11.2018

Meiningen

Besondere Würdigung fürs Ehrenamt

Meiningen - Landrätin Peggy Greiser wird am kommenden Dienstag, 13. » mehr

Möhren für den Hund

02.11.2018

Tiere

So kann man Hunde fleischlos füttern

Eine fleischlose Ernährung von Hunden ist grundsätzlich möglich. Vorsicht ist jedoch bei schwangeren, kranken und alten Hunden geboten. Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT) gibt Auskunft... » mehr

Pinscher im Pelz

04.10.2018

Tiere

Hört die Liebe zum Tier an der Fleischtheke auf?

Tierrechte finden zunehmend Beachtung in Deutschland, doch die Liebe zum Mitgeschöpf ist sehr selektiv. Das bedeutet: Ja zum Maniküre-Set für gepflegte Pfoten - aber auch zum Billigfleisch vom Discoun... » mehr

Pfiffige Werbung für Tierschutz und Stadtwerke.

27.09.2018

Meiningen

Tierisch gut: Stadtwerke spendieren neues Auto

Eine wirklich tierisch gute Nachricht für den Tierschutz: Die Stadtwerke machen die Mitarbeiter der Meininger Tierauffangstation mit einem nagelneuen Auto wieder mobil. » mehr

Schweine

Aktualisiert am 12.09.2018

Region

Tierarzt stellt Strafanzeige: "Strafrechtliche Verstöße"

Anwohner klagen seit Längerem über eine Fliegenplage und eine massive Geruchsbelästigung. Nun sind in einer Mastanlage in Käßlitz (Kreis Hildburghausen) Hunderte Schweine verendet. » mehr

Farbenfroher Ara

11.09.2018

dpa

Warum ein Fluggeschirr für Papageien keine gute Idee ist

Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz rät privaten Papageien-Haltern vom Kauf eines Fluggeschirrs ab. Es bestehe die Gefahr von Verletzungen und Stress wegen falscher Handhabung. » mehr

Hatten die Idee zum Benefizkonzert: "Heavy Dispersion". Fotos: privat

24.08.2018

Meiningen

Gute Musik und ein guter Zweck

Kaum wird das Volkshaus wiedereröffnet sein, geht es im Herbst Schlag auf Schlag mit attraktiven Veranstaltungen. Dazu gehört ein Rock- und Blueskonzert mit vier Bands am 9. November. Obendrein handel... » mehr

Es ist die auswuchernde Bürokratie, die die Bauern wirklich frustriert, sagt Dietmar Koch von der Agrar-GmbH "Am Straufhain".	Foto: G. Bertram

16.07.2018

Region

Trotz schlechter Ernteaussichten: "Bürokratie ist größeres Übel"

Lange Fröste am Anfang des Jahres und ein fast nahtloser Übergang zu Hitze und Trockenheit im Frühjahr lassen eine magere Ernte erwarten. Die weitaus bitterere Pille für die Landwirte aber ist die Bür... » mehr

Mathias Krüger, Ilona Rug und Silva Ditfe halfen der Schwanenfamilie, die Straße zwischen Immelborn und Ettmarshausen zu überqueren. Fotos (2): Susann Eberlein

09.07.2018

Region

Geleitschutz für Schwanenfamilie

Aufmerksame Passanten halfen einer fünfköpfigen Schwanenfamilie, die viel befahrene Straße zwischen Immelborn und Ettmarshausen zu überqueren. » mehr

Das vielleicht letzte Foto von unseren Lieblingsschwänen: Die schlauen Tiere haben sich eine verkehrsberuhigte Zeit für ihre Straßenüberquerung am Fußgängerüberweg am Theater ausgesucht. Es ist Sonntagmorgen, kurz vor sechs Uhr. Die Ampeln sind noch ausgeschaltet. Romeo schreitet voran, hinter ihm watschelt das Schwanenküken, am Ende der Gruppe Schwanenmama Julia. Die Drei kehren dem Englischen Garten den Rücken zu und sind auf der Flucht an die Werra ... Foto: privat

02.07.2018

Meiningen

Romeo und Julia auf der Flucht?

Romeo, Julia und ihr Schwanennachwuchs im Englischen Garten - es war die Tiergeschichte dieses Jahres. Jetzt ist das beliebte Trio verschwunden. War ihnen der Stress am Eisteich zuviel? Viele Meininge... » mehr

Heike Ott (2. v. r.), Filialleiterin von Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden im Meininger Kaufland, übergab 958,80 Euro, die Kunden im April und Mai spendeten, an Birgit Wildemann, Melanie Barthel (l.) und Torsten Zielke.	Fotos: R. W. Meyer

04.06.2018

Meiningen

Ohne Spenden kein Tierschutz möglich

Der Meininger Tierschutzverein erfüllt wichtige Aufgaben, damit der Tierschutzgedanke in der Region keine graue Theorie bleiben muss. Doch das Geld dafür ist immer knapp. Ohne Spenden geht nichts, Spo... » mehr

31.05.2018

Region

Tierschutz: Bitte genau hinschauen

Der Tierschutzverein Schmalkalden bittet die Bürger, mit Hinweisen auf Tierwohlgefährdung sorgsam umzugehen und genau zu beobachten, ehe man weitere Schritte einleitet. » mehr

Joschi, Teddy, Oskar und andere Hunde und Katzen kann man zum Meininger Tiererlebnistag kennenlernen. Foto: privat

30.05.2018

Meiningen

Sich Zeit nehmen für tierische Erlebnisse

Im Meininger Veranstaltungskalender taucht ein neuer Name auf: der Meininger Tiererlebnistag. Die beiden Hundevereine und der Tierschutzverein laden an diesem Samstag, 2. Juni, zum ersten Mal zu diese... » mehr

Eine Aufnahme von einem der zahlreichen Arbeitseinsätze in der Tierauffangstation, die nach und nach umgestaltet wird. Noch in diesem Jahr ist der Bau neuer hundefreundlicher Zwinger mit Auslauf geplant - abhängig davon, ob der Verein die beantragten Fördermittel bekommen kann. Foto: privat

27.05.2018

Meiningen

Mehr als 1000 Stunden "tierisch aktiv"

Der Meininger Tierschutzverein möchte dem Deutschen Tierschutzbund beitreten. Das beschlossen die Mitglieder in ihrer Versammlung am Samstag. Auch der Jahresplan wurde verabschiedet und der alte Vorst... » mehr

Kanarienvögel

09.03.2018

Tiere

Darauf muss man der Partnervermittlung für Vögel achten

Wellensittiche, Papageien und andere Vögel sollte man mindestens zu zweit halten. Nur so fühlen sich die Tiere wirklich wohl und leben artgerecht. Doch was machen Tierbesitzer, wenn einer der Vögel st... » mehr

Zirkus-Löwe

08.03.2018

Thüringen

Auftritt mit Wildtieren: Gericht hebt Verbot für Zirkus auf

Das Verwaltungsgericht Meiningen hat ein vom Eisenacher Stadtrat beschlossenes Auftrittsverbot für Zirkusse mit Wildtieren gekippt. » mehr

Rechnungsprüferin Diana Reichardt (l.) zusammen mit dem neuen Vorstand des Tierschutzvereins Meiningen: Birgit Wildemann (Vorsitzende), Gabriele Bruchlos, Eva-Marie Ashworth, Torsten Zielke, Antje Kanzler und Bürgermeister Fabian Giesder als geborenes Mitglied des Vereins. Foto: O. Benkert

18.02.2018

Meiningen

"Das Beste liegt vor uns"

Die Mitglieder des Meininger Tierschutzvereins haben am Samstag zur Vollversammlung im Marstall eine überarbeitete Satzung verabschiedet und auf dieser Grundlage einen fünfköpfigen Vorstand gewählt. » mehr

Bis zu 45 Zentimeter hoch

16.02.2018

Tiere

Hopsen für Hauskaninchen: Die Sportart Kanin-Hop

Kaninchen springen über kleine Hürden: Für die einen ein wunderbares Hobby, um sich intensiv mit dem Kaninchen zu beschäftigen. Andere gehen mit ihren Tieren sogar auf Wettbewerbe. Doch es gibt auch k... » mehr

10.01.2018

Thüringen

Zeitverzug bei neuen Regeln für Tierschutz

Erfurt - Thüringen ist nach Einschätzung des Grünen-Landtagsabgeordneten Olaf Müller bei Bestrebungen für mehr Tierschutz in der Landwirtschaft noch nicht entscheidend vorangekommen. » mehr

Schminkpinsel

07.12.2017

dpa

Muss der Schminkpinsel aus teurem Echthaar sein?

Trägt sich das Rouge mit einem Pinsel der Haare und Borsten von Iltis, Wiesel, Dachs oder Pferd besser auf? Lange galten Echthaare als das Maß der Dinge unter Visagisten. Aber das hat sich geändert - ... » mehr

Kunstfell

10.11.2017

dpa

Test am Wintermantel: So erkennt man echten Pelz

Viele Menschen verzichten dem Tierschutz zuliebe auf echten Pelz. Doch wie lässt sich erkennen, ob zum Beispiel der Kragen eines Mantels mit Kunstpelz bestückt ist? Tierschützer geben dafür Tipps. » mehr

07.11.2017

Thüringen

Ohrdrufer Wolf-Mischlinge: Neuartige Polsterfallen möglich

Das Thüringer Umweltministerium will den Abschuss der wildlebenden sechs Wolf-Hund-Hybriden in Ohrdruf möglichst vermeiden. Aktuell diskutieren Fachleute, wie die Tiere zu fangen sind. Aber der Abschu... » mehr

Jan Schreiber (rechts) vom Ilmenauer Tierheim mit der etwa fünf Jahre alten Hündin "Emma" vor der Fernsehkamera. Foto: b-fritz.de

30.09.2017

Thüringen

Auf steter Körbchen-Suche

Treue Begleiter suchen ihre Menschen: Zwischen 1000 und 2000 Hunde, Katzen und Kleintiere bevölkern die 32 Thüringer Tierheime, die Mitglieder im Landestierschutzverband sind. Die Chancen auf Vermittl... » mehr

Elefanten gehören zu den Attraktionen im Circus Krone. Tierrechtler wollen Tiere im Zirkus verbieten, ein Aktionsbündnis argumentiert dagegen.

28.09.2017

Meiningen

Aktionsbündnis für, Peta gegen Tiere im Zirkus

Der in Meiningen gastierende Circus Krone ist für seine vorbildliche Tierhaltung zum Wohl von Löwe, Elefant und Co. bekannt. Doch es gibt auch Gegner, die für ein Verbot von Tieren im Zirkus werben. » mehr

26.09.2017

Region

Arnstadt stoppt Zirkusse mit Wildtieren

Kein anderes Lebewesen der Erde käme auf die Idee, andere Kreaturen einzusperren, zu dressieren und vorzuführen. Der Mensch schon. Arnstadts Stadtrat schiebt dem auf seinem Hoheitsgebiet nun den Riege... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".