TIERSCHUTZ

Möhren für den Hund

02.11.2018

Tiere

So kann man Hunde fleischlos füttern

Eine fleischlose Ernährung von Hunden ist grundsätzlich möglich. Vorsicht ist jedoch bei schwangeren, kranken und alten Hunden geboten. Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT) gibt Auskunft... » mehr

Pinscher im Pelz

04.10.2018

Tiere

Hört die Liebe zum Tier an der Fleischtheke auf?

Tierrechte finden zunehmend Beachtung in Deutschland, doch die Liebe zum Mitgeschöpf ist sehr selektiv. Das bedeutet: Ja zum Maniküre-Set für gepflegte Pfoten - aber auch zum Billigfleisch vom Discoun... » mehr

11.11.2018

Meiningen

Besondere Würdigung fürs Ehrenamt

Meiningen - Landrätin Peggy Greiser wird am kommenden Dienstag, 13. » mehr

Pfiffige Werbung für Tierschutz und Stadtwerke.

27.09.2018

Meiningen

Tierisch gut: Stadtwerke spendieren neues Auto

Eine wirklich tierisch gute Nachricht für den Tierschutz: Die Stadtwerke machen die Mitarbeiter der Meininger Tierauffangstation mit einem nagelneuen Auto wieder mobil. » mehr

Schweine

Aktualisiert am 12.09.2018

Hildburghausen

Tierarzt stellt Strafanzeige: "Strafrechtliche Verstöße"

Anwohner klagen seit Längerem über eine Fliegenplage und eine massive Geruchsbelästigung. Nun sind in einer Mastanlage in Käßlitz (Kreis Hildburghausen) Hunderte Schweine verendet. » mehr

Farbenfroher Ara

11.09.2018

Tiere

Warum ein Fluggeschirr für Papageien keine gute Idee ist

Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz rät privaten Papageien-Haltern vom Kauf eines Fluggeschirrs ab. Es bestehe die Gefahr von Verletzungen und Stress wegen falscher Handhabung. » mehr

Hatten die Idee zum Benefizkonzert: "Heavy Dispersion". Fotos: privat

24.08.2018

Meiningen

Gute Musik und ein guter Zweck

Kaum wird das Volkshaus wiedereröffnet sein, geht es im Herbst Schlag auf Schlag mit attraktiven Veranstaltungen. Dazu gehört ein Rock- und Blueskonzert mit vier Bands am 9. November. Obendrein handel... » mehr

Es ist die auswuchernde Bürokratie, die die Bauern wirklich frustriert, sagt Dietmar Koch von der Agrar-GmbH "Am Straufhain".	Foto: G. Bertram

16.07.2018

Hildburghausen

Trotz schlechter Ernteaussichten: "Bürokratie ist größeres Übel"

Lange Fröste am Anfang des Jahres und ein fast nahtloser Übergang zu Hitze und Trockenheit im Frühjahr lassen eine magere Ernte erwarten. Die weitaus bitterere Pille für die Landwirte aber ist die Bür... » mehr

Mathias Krüger, Ilona Rug und Silva Ditfe halfen der Schwanenfamilie, die Straße zwischen Immelborn und Ettmarshausen zu überqueren. Fotos (2): Susann Eberlein

09.07.2018

Bad Salzungen

Geleitschutz für Schwanenfamilie

Aufmerksame Passanten halfen einer fünfköpfigen Schwanenfamilie, die viel befahrene Straße zwischen Immelborn und Ettmarshausen zu überqueren. » mehr

Das vielleicht letzte Foto von unseren Lieblingsschwänen: Die schlauen Tiere haben sich eine verkehrsberuhigte Zeit für ihre Straßenüberquerung am Fußgängerüberweg am Theater ausgesucht. Es ist Sonntagmorgen, kurz vor sechs Uhr. Die Ampeln sind noch ausgeschaltet. Romeo schreitet voran, hinter ihm watschelt das Schwanenküken, am Ende der Gruppe Schwanenmama Julia. Die Drei kehren dem Englischen Garten den Rücken zu und sind auf der Flucht an die Werra ... Foto: privat

02.07.2018

Meiningen

Romeo und Julia auf der Flucht?

Romeo, Julia und ihr Schwanennachwuchs im Englischen Garten - es war die Tiergeschichte dieses Jahres. Jetzt ist das beliebte Trio verschwunden. War ihnen der Stress am Eisteich zuviel? Viele Meininge... » mehr

Heike Ott (2. v. r.), Filialleiterin von Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden im Meininger Kaufland, übergab 958,80 Euro, die Kunden im April und Mai spendeten, an Birgit Wildemann, Melanie Barthel (l.) und Torsten Zielke.	Fotos: R. W. Meyer

04.06.2018

Meiningen

Ohne Spenden kein Tierschutz möglich

Der Meininger Tierschutzverein erfüllt wichtige Aufgaben, damit der Tierschutzgedanke in der Region keine graue Theorie bleiben muss. Doch das Geld dafür ist immer knapp. Ohne Spenden geht nichts, Spo... » mehr

31.05.2018

Schmalkalden

Tierschutz: Bitte genau hinschauen

Der Tierschutzverein Schmalkalden bittet die Bürger, mit Hinweisen auf Tierwohlgefährdung sorgsam umzugehen und genau zu beobachten, ehe man weitere Schritte einleitet. » mehr

Joschi, Teddy, Oskar und andere Hunde und Katzen kann man zum Meininger Tiererlebnistag kennenlernen. Foto: privat

30.05.2018

Meiningen

Sich Zeit nehmen für tierische Erlebnisse

Im Meininger Veranstaltungskalender taucht ein neuer Name auf: der Meininger Tiererlebnistag. Die beiden Hundevereine und der Tierschutzverein laden an diesem Samstag, 2. Juni, zum ersten Mal zu diese... » mehr

Eine Aufnahme von einem der zahlreichen Arbeitseinsätze in der Tierauffangstation, die nach und nach umgestaltet wird. Noch in diesem Jahr ist der Bau neuer hundefreundlicher Zwinger mit Auslauf geplant - abhängig davon, ob der Verein die beantragten Fördermittel bekommen kann. Foto: privat

27.05.2018

Meiningen

Mehr als 1000 Stunden "tierisch aktiv"

Der Meininger Tierschutzverein möchte dem Deutschen Tierschutzbund beitreten. Das beschlossen die Mitglieder in ihrer Versammlung am Samstag. Auch der Jahresplan wurde verabschiedet und der alte Vorst... » mehr

Partner für Vögel gesucht

09.03.2018

Tiere

Darauf muss man der Partnervermittlung für Vögel achten

Wellensittiche, Papageien und andere Vögel sollte man mindestens zu zweit halten. Nur so fühlen sich die Tiere wirklich wohl und leben artgerecht. Doch was machen Tierbesitzer, wenn einer der Vögel st... » mehr

Zirkus-Löwe

08.03.2018

Thüringen

Auftritt mit Wildtieren: Gericht hebt Verbot für Zirkus auf

Das Verwaltungsgericht Meiningen hat ein vom Eisenacher Stadtrat beschlossenes Auftrittsverbot für Zirkusse mit Wildtieren gekippt. » mehr

Rechnungsprüferin Diana Reichardt (l.) zusammen mit dem neuen Vorstand des Tierschutzvereins Meiningen: Birgit Wildemann (Vorsitzende), Gabriele Bruchlos, Eva-Marie Ashworth, Torsten Zielke, Antje Kanzler und Bürgermeister Fabian Giesder als geborenes Mitglied des Vereins. Foto: O. Benkert

18.02.2018

Meiningen

"Das Beste liegt vor uns"

Die Mitglieder des Meininger Tierschutzvereins haben am Samstag zur Vollversammlung im Marstall eine überarbeitete Satzung verabschiedet und auf dieser Grundlage einen fünfköpfigen Vorstand gewählt. » mehr

Kai Sander

16.02.2018

Tiere

Hopsen für Hauskaninchen: Die Sportart Kanin-Hop

Kaninchen springen über kleine Hürden: Für die einen ein wunderbares Hobby, um sich intensiv mit dem Kaninchen zu beschäftigen. Andere gehen mit ihren Tieren sogar auf Wettbewerbe. Doch es gibt auch k... » mehr

10.01.2018

Thüringen

Zeitverzug bei neuen Regeln für Tierschutz

Erfurt - Thüringen ist nach Einschätzung des Grünen-Landtagsabgeordneten Olaf Müller bei Bestrebungen für mehr Tierschutz in der Landwirtschaft noch nicht entscheidend vorangekommen. » mehr

Schminkpinsel

07.12.2017

dpa

Muss der Schminkpinsel aus teurem Echthaar sein?

Trägt sich das Rouge mit einem Pinsel der Haare und Borsten von Iltis, Wiesel, Dachs oder Pferd besser auf? Lange galten Echthaare als das Maß der Dinge unter Visagisten. Aber das hat sich geändert - ... » mehr

Haarspitzen

10.11.2017

dpa

Test am Wintermantel: So erkennt man echten Pelz

Viele Menschen verzichten dem Tierschutz zuliebe auf echten Pelz. Doch wie lässt sich erkennen, ob zum Beispiel der Kragen eines Mantels mit Kunstpelz bestückt ist? Tierschützer geben dafür Tipps. » mehr

07.11.2017

Thüringen

Ohrdrufer Wolf-Mischlinge: Neuartige Polsterfallen möglich

Das Thüringer Umweltministerium will den Abschuss der wildlebenden sechs Wolf-Hund-Hybriden in Ohrdruf möglichst vermeiden. Aktuell diskutieren Fachleute, wie die Tiere zu fangen sind. Aber der Abschu... » mehr

Jan Schreiber (rechts) vom Ilmenauer Tierheim mit der etwa fünf Jahre alten Hündin "Emma" vor der Fernsehkamera. Foto: b-fritz.de

30.09.2017

Thüringen

Auf steter Körbchen-Suche

Treue Begleiter suchen ihre Menschen: Zwischen 1000 und 2000 Hunde, Katzen und Kleintiere bevölkern die 32 Thüringer Tierheime, die Mitglieder im Landestierschutzverband sind. Die Chancen auf Vermittl... » mehr

Elefanten gehören zu den Attraktionen im Circus Krone. Tierrechtler wollen Tiere im Zirkus verbieten, ein Aktionsbündnis argumentiert dagegen.

28.09.2017

Meiningen

Aktionsbündnis für, Peta gegen Tiere im Zirkus

Der in Meiningen gastierende Circus Krone ist für seine vorbildliche Tierhaltung zum Wohl von Löwe, Elefant und Co. bekannt. Doch es gibt auch Gegner, die für ein Verbot von Tieren im Zirkus werben. » mehr

26.09.2017

Region

Arnstadt stoppt Zirkusse mit Wildtieren

Kein anderes Lebewesen der Erde käme auf die Idee, andere Kreaturen einzusperren, zu dressieren und vorzuführen. Der Mensch schon. Arnstadts Stadtrat schiebt dem auf seinem Hoheitsgebiet nun den Riege... » mehr

Helge Hoffmann, stellvertretender Landrat (l.) mit dem neuen Amtstierarzt, Adrian Abele. Foto: frankphoto.de

12.07.2017

Region

Waches Auge auf die Tiere

Seit zwei Monaten steht der neue Amtstierarzt, Adrian Abele, an der Spitze des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes. » mehr

Katzenkinder sind zur Zeit die Sorgenkinder des Tierheims. Foto: G. Bertram

07.07.2017

Region

Ein wahrer Geldsegen fürs Tierheim am Wald

Für das Tierheim in Hildburghausen liegt der Förderbescheid in Höhe von 43 950 Euro auf dem Tisch. Dazu gibt es 3000 Euro aus dem Lottomittelfond. » mehr

Mit Feuerschalen für Erwachsene (Bild) und Kinder feierten die Frauenwälder die Sommersonnenwende am Gerätehaus der Feuerwehr. Foto: rh

29.06.2017

Region

Sommersonnenwende trotz Auflagen der Behörden

Eine 26-jährige Tradition in Frauenwald zu halten, wird wegen der Auflagen immer schwieriger. Vom Sonnenwendfeuer lassen sich die Einheimischen aber nicht abhalten. » mehr

Großer Platzbedarf

16.06.2017

Tiere

Haltung und Pflege der Griechischen Landschildkröte

Griechische Landschildkröten sind langlebige und spannende Haustiere. Für die richtige Haltung der Reptilien braucht man viel Platz und Know-how. » mehr

Isabelle Schmidt mit den Hündinnen Baghira (links) und Polly.

22.05.2017

Region

"Dobidame" Baghira rettet die kleine Lena vor dem Ertrinken

Eine tragische Geschichte mit Happy End ereignet sich am Sonntagnachmittag an der Werra in Tiefenort. Der Held des Tages ist Dobermann-Hündin Baghira. » mehr

tierversuch labor maus

Aktualisiert am 09.05.2017

Thüringen

Ein Jahr nach Razzia am Leibniz-Institut wieder Tierversuche

Eigentlich wollen die Jenaer Wissenschaftler die Mechanismen des Alterns erforschen. Doch vor einem Jahr machte das Leibniz-Institut ganz andere Schlagzeilen: Die Forscher sollen massiv gegen den Tier... » mehr

Die Gesundheit der Schweine wurde zum Fall für den Staatsanwalt (Symbolbild aus Nordrhein-Westfalen). Foto: dpa

06.04.2017

Thüringen

Tierschutz: Staatsanwalt ermittelt gegen Schweinezucht-Betrieb

Erschreckende Zustände in einem Schweinezucht- Betrieb im Unstrut- Hainich-Kreis haben neben den Veterinär- Behörden auch die Staatsanwaltschaft auf den Plan gerufen. » mehr

Ausbildungsvergütung

13.03.2017

dpa

Wie werde ich Tierwirt/in?

Tierwirte hüten Kühe, Schweine, Hühner, Schafe oder Bienen. Kein Ei und kein Honigglas kommen ohne ihre Hilfe auf den Tisch. Für die Gesellschaft übernehmen sie eine wichtige Aufgabe. Moderne Technik ... » mehr

Hecken nur im Winterhalbjahr roden

24.02.2017

dpa

Verbot: Sträucher und Hecken ab 1. März nicht mehr roden

Dichte Hecken und Sträucher sind manchem Hobbygärtner ein Dorn im Auge. Wer sein wucherndes Gestrüpp mit radikalen Methoden beseitgien will, muss sich beeilen. Ab dem 1. März drohen Bußgelder. » mehr

Starker Durst

24.02.2017

dpa

Katze trinkt plötzlich viel: Woran liegt das?

Trinkt die Katze plötzlich viel mehr als sonst, kann das ein Alarmzeichen sein. Sonja Krämer von der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz erklärt, welche Erkrankungen dahinter stecken können. » mehr

Hunde im Rudel

18.01.2017

dpa

Hunde von getrenntem Paar zusammenlassen

Haben Paare gemeinsam Tiere in ihrer Obhut, kann das nach einer Trennung zu Problemen führen. Ein Gericht hat nun etwa entschieden, dass ein Hunderudel zusammenbleiben soll. » mehr

Wildtierfütterung

Aktualisiert am 06.01.2017

Thüringen

Förster und Jäger warten noch mit Wildfütterung

Trotz Schnee und Minusgraden finden Wildtiere nach Einschätzung von Förstern und Jägern in Thüringen derzeit noch genügend Futter. » mehr

Jörg Thamm (l.), Andreas Bühl und Rainer Zobel (2.v.r.) informierten sich über die Arbeit von Jörg Henneberg (2.v.l.) und Andreas Hundt (sitzend) in der Rettungsleitstelle. Fotos (2): Richter

26.12.2016

Region

Zu Weihnachten im Einsatz

Ob Polizei, Leitstelle, Notaufnahme oder Tierheim - auch über die Feiertage wird an vielen Orten gearbeitet, um für Mensch und Tier da zu sein, teils rund um die Uhr. » mehr

Die Geehrten: Von links Matthias Kind, Peter Messerschmidt, Rolf Hesse, Barbara Bechmann, Renate Breitenbach, Roland Ulrich, Gerhard Kümpel, Rosel Riedel, Kai Bickel, Sigrid Juppe, Werner Ullrich, Margit Fleischmann, Jasmin Stengel, Uta Pesavento und Reinhard Steglich. Klaus Michel fehlte, da er seine goldene Hochzeit feierte. Fotos (2): Annett Recknagel

20.11.2016

Region

Stadt lässt Rosen sprechen

Ehre, wem Ehre gebührt: Im Rathaussaal in Schmalkalden nahmen am Samstag 16 Damen und Herren für ihr ehrenamtliches Engagement in der Lutherstadt die „Schmalkalder Rose 2016“ entgegen. » mehr

Diese süßen Kätzchen wurden einfach in den Müll geworfen. Sie suchen nun ein neues Zuhause. Foto: b-fritz.de

29.09.2016

Region

Vier Kätzchen im Papiercontainer entsorgt

Ihr Miauen hat vier Kätzchen in Ilmenau das Leben gerettet. Die Tiere wurden einfach in einem PapierContainer entsorgt! Der Tierschutz bittet nun um Hinweise. » mehr

Schweine

28.09.2016

TH

Amt bescheinigt Schweinen von Bauernpräsident guten Zustand

Knau - Bei einer amtlichen Kontrolle der Schweineställe von Bauernpräsident Helmut Gumpert sind nach ersten Ergebnissen keine groben Verstöße gegen den Tierschutz festgestellt worden. » mehr

Der Chef des Thüringer Bauernverbands, Helmut Gumpert. Foto: dpa

24.09.2016

Thüringen

Thüringer Bauern-Chef räumt Tierquälerei ein

Tierschützer haben nach eigenen Angaben massive Verstöße gegen den Tierschutz dokumentiert - in den Unternehmen von Chef-Lobbyisten der deutschen Landwirte. Darunter der Präsident des Thüringer Bauern... » mehr

Ferkel Junge Ferkel in einem Stall.

23.09.2016

Thüringen

Bauern-Chef räumt Tierquälerei ein

Durch Tierschutz-Aktivisten war er schwer belastet worden, nun räumt es der Chef-Lobbyist der Thüringer Bauern ein: Auch in seinem Unternehmen hat es zuletzt mindestens einen Verstoß gegen den Tiersch... » mehr

Zu den erfolgreichen und von Lutz Jaskiola ausgezeichneten Schweißhundegespannen gehörten auch Annika Gebhardt aus Barchfeld-Immelborn und ihr Deutscher Wachtelhund Arko vom Loch. Foto: Werner Kaiser

17.09.2016

Region

Angewandter Tierschutz

Der Landesverband Thüringen im Deutschen Teckelklub veranstaltete gemeinsam mit der Jagdkynologischen Vereinigung Thüringen rings um den Hohen Kissel eine Verbandsschweißprüfung. » mehr

Narkose für eine Maus: Das Tier wird hier am Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut - in Jena für eine Untersuchung im Computertomographen vorbereitet.

10.09.2016

Thüringen

Tierversuche: Forschung oder Quälerei?

Tierversuche sind umstritten. Vorfälle wie am Jenaer Leibniz-Institut für Alternsforschung sind daher Wasser auf die Mühlen der Gegner. Das für Tierschutz zuständige Thüringer Sozialministerium sieht ... » mehr

Veit Lienert mit seinem Hund Bruno. Beide haben die Prüfungen abgelegt und arbeiten gemeinsam im Wald bei der Suche nach erlegtem Wild. Fotos (2): Birgitt Schunk

02.09.2016

Region

Mit Spürnase Bruno im Wald im Einsatz

"Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen gibt es zwölf geprüfte Schweißhundeführer. Das ist mehr als in anderen Regionen in Thüringen", sagt Veit Lienert. Er ist einer von ihnen. Sie sind viele Stunden im... » mehr

04.06.2016

Thüringen

Grüne wollen sich für konkrete Obergrenze für Großställe einsetzen

Die Thüringer Grünen haben sich erstmals auf verbindliche Obergrenzen für die Tierhaltung in Großställen festgelegt. » mehr

18.03.2016

Thüringen

Thüringen gegen Affen und Elefanten im Zoo

Thüringen will im Bundesrat für ein Verbot der Haltung bestimmter Wildtiere im Zirkus stimmen. » mehr

Hier erklärt Ulrich Engelhardt, Revierförster von Neuhaus-Schierschnitz und 2. Vorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) "Sonneberger Grenzland", FBG-Mitgliedern Waldumbau-Maßnahmen nahe Oerlsdorf. Foto: camera900.de

09.03.2016

Region

Waldumbau: Statt Fichte Weißtanne und Buche

Der angestrebte Wandel im Thüringer Walde ist in aller Munde. Jüngst erklärte Forstexperte Dominik Hessenmöller Mitgliedern der Forstbetriebsgemeinschaft "Sonneberger Grenzland" Details. » mehr

Tierheim-Bauleiter Erich Koch und Vereinsvorsitzende Monika Hahn.

08.02.2016

Region

Tierschutzverein feiert elfjähriges Bestehen

Am Freitag feierten Mitglieder des Tierschutzvereins Südthüringen Jubiläum. Vor genau elf Jahren war der Verein gegründet worden. Die Vorsitzende wagte einen Blick zurück. » mehr

Ann-Elen Spörer, Lea Hantscher, Luise Holland-Merten und Stefanie Kirchner (von links) baten im Rahmen ihrer Abschlussarbeit um Futterspenden. Foto: Erik Hande

09.11.2015

Region

Vier Einkaufswagen voller Tierfutter gesammelt

Da hatten Lea Hantscher, Luise Holland-Merten, Stefanie Kirchner und Ann-Elen Spörer eine wirklich gute Idee. Die Zehntklässler verfassen derzeit ihre Abschlussarbeit zum Thema Tierschutz. Deshalb sam... » mehr

Yvonne Stoye und Ulrike Amarell (l. und r.) haben 100 Euro "Fangprämie" an Petra Elster überreicht. Dank ihr kann Amina nun bei ihrem neuen Frauchen Heidi Fischer wohnen. Foto: Heckel

17.09.2015

Region

Hündin Amina dank neuer Falle gefangen

Mehrere Wochen lang hat ein freilaufender Hund die Stadt Großbreitenbach in Atem gehalten. Dank einer neuen, großen Lebendfalle, die der Verein Tierheimat Thüringen angeschafft hat, konnte Amina einge... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".