Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

TIERSCHÜTZER

Männliche Stadtfischer beim Fischertag in Memmingen

03.08.2020

Brennpunkte

Dürfen Frauen in die Memminger Stadtfischer-Gruppe?

Wo fängt Diskriminierung an? Diese Frage beschäftigt das Amtsgericht Memmingen im Allgäu an einem ganz praktischen Beispiel. Eine Frau will sich gerichtlich in ein Ritual einklagen, das bislang Männer... » mehr

Sattelschwein Bobby

26.07.2020

Boulevard

Schwein Bobby macht Karriere auf Instagram

Drei Mal scheitert der Versuch, das Angler Sattelschwein Bobby zum Schlachten zu bringen. Das Tier, mittlerweile ohnehin zu dick dafür, darf am Leben bleiben - und wird auf Instagram bekannt. » mehr

Katze frisst

vor 15 Stunden

Tiere

Lockt der nette Nachbar? Wenn die Katze fremdgeht

Katzenbesitzer macht es sehr traurig, wenn die geliebte Mieze kaum noch Interesse an ihnen zeigt und sich täglich weiter entfernt. Liebe und Futter findet sie dann meist nur ein paar Häuser weiter. » mehr

Mann nimmt Geiseln in Linienbus

22.07.2020

Brennpunkte

Geiselnahme in der Ukraine endet ohne Tote

Über Stunden hinweg hält ein Mann die Ukraine mit einer Geiselnahme in einem Bus in Atem. Nun ist der Täter festgenommen, alle Geiseln unverletzt. Präsident Selenskyj hat sich persönlich in den Fall e... » mehr

Tönnies-Lkw

17.07.2020

Topthemen

Tönnies darf wieder Schweine zerlegen

In der Schweinezerlegung bei Tönnies haben sich die meisten Mitarbeiter mit Corona infiziert. Nun wird auch in diesem kritischen Bereich wieder gearbeitet. » mehr

15.07.2020

Meiningen

Stadt stärkt weiterhin ihre Tierschützer

Mit 18 180 Euro will die Stadt auch in der zweiten Jahreshälfte ihre Vereine fördern. Größere Summen fließen insbesondere in den Tierschutz, an die Judoka und den Kunstverein "NEKST". » mehr

Einige Fotos der 18 Hunde aus der am Mittwoch aufgelösten Hundehaltung in Steinbach-Hallenberg wurden der Heimatzeitung zugespielt.	Fotos (4): privat

Aktualisiert am 09.07.2020

Schmalkalden

Behörden ermitteln nach Hunde-Razzia gegen den Halter

Einen Tag nach der Razzia in einer Hundehaltung in Steinbach-Hallenberg (8. Juli) sind weitere Details bekannt geworden. Um das laufende Verfahren nicht zu gefährden, halten sich die Beteiligten aber ... » mehr

Cross-River-Gorillas

09.07.2020

Wissenschaft

Kamerafalle fotografiert seltene Cross-River-Gorillas

Einen Cross-River-Gorilla zu fotografieren ist so gut wie unmöglich. Nur noch etwa 300 der seltenen Menschenaffen leben in einer einsamen Bergregion Afrikas. Doch nun hat eine Kamerafalle spektakuläre... » mehr

Elefanten in Botsuana

07.07.2020

Brennpunkte

Massenhafter Elefanten-Tod im Okavango-Delta

Sie sterben rasch und in großer Zahl: Hunderte Elefanten sind bereits tot im Okavango-Delta. Die Dickhäuter kippen um und verenden. Es gibt viele Fragen, einige Hypothesen - und bisher kaum klare Antw... » mehr

Greenpeace-Protest

26.06.2020

Wirtschaft

Ministerin Klöckner will Fleischmarkt umkrempeln

Ein verheerender Ausbruch im Schlachtbetrieb wirft ein Schlaglicht auf eine Branche, in der die Missstände eigentlich bekannt waren. Unter dem Druck der aktuellen Debatte lädt Agrarministerin Klöckner... » mehr

Hund allein zu Hause

19.06.2020

Tiere

Hund im Homeoffice braucht Rückzugsort

Dass coronabedingt rund um die Uhr das Haus voll ist, geht an Hunden nicht spurlos vorüber. Schwierig kann es aber auch werden, wenn Frauchen oder Herrchen wieder ins Büro gehen. » mehr

Nashörner in Südafrika

18.06.2020

Reisetourismus

Nationalparks in Afrika fehlen die Touristen

Ob Spitzmaulnashorn oder Berggorilla: Mit der Corona-Krise hat sich für die Tiere in Afrikas Naturreservaten viel geändert. Es gibt mehr Ruhe und Raum, denn die Touristen bleiben weg. Doch mittelfrist... » mehr

Elefanten in Botsuana

16.06.2020

Deutschland & Welt

Mysteriöses Massensterben von Elefanten in Botsuana

Im südafrikanischen Safari-Paradies Botsuana treibt ein mysteriöses Elefantensterben Tierschützer um. Innerhalb eines Monats wurden laut Behördenangaben 162 tote Elefanten im nordwestlich gelegenen Ok... » mehr

Heckenschnitt im Sommer

10.06.2020

dpa

Rückschnitt von Hecken frühestens ab Ende Juli

Das Naturschutzgesetz erlaubt den Sommer über Heckenschnitte - zumindest, wenn man die grüne Wand nur in Form bringen möchte. Tierschützer raten aber, auch darauf noch zu verzichten. » mehr

Teacup-Hund

09.06.2020

Tiere

Züchtung von Teacup-Hunden bleibt umstritten

Teetassengroße Mini-Hunde - Teacups - sind niedlich und machen Spaß. Experten betrachten die Zucht der vierbeinigen Internet-Stars jedoch als Tierquälerei. Das Gesetz legt sich nicht genau fest. » mehr

Moyo interessiert sich für Frauchens Bürotechnik.

05.06.2020

Meiningen

Tierisch gutes Arbeitsklima dank der vierbeinigen Kollegen

Tierliebe Betriebe aus der Region sucht der Meininger Tierschutzverein am 25. Juni mit der Aktion "Kollege Hund", die der Tierschutzbund alle Jahre bundesweit veranstaltet. » mehr

Sau

04.06.2020

Deutschland & Welt

Landwirte hoffen auf Kompromiss zur Sauenhaltung

Seit 2016 steht nach einem höchstrichterlichen Urteil fest, dass die Sauenhaltung in Deutschland nicht dem Tierschutzrecht entspricht. Seitdem verhandeln Bund und Länder über eine Verbesserung - aber ... » mehr

Freiheits- und Einheitsdenkmal

28.05.2020

Deutschland & Welt

Spatenstich für Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin

Die Vorgeschichte ist lang, jetzt soll ein symbolischer Spatenstich in Berlin den Bau beginnen lassen. Nach drei Jahrzehnten bekommt Deutschland ein Freiheits- und Einheitsdenkmal. » mehr

Arbeit im Schlachthof

20.05.2020

Deutschland & Welt

Regierung beschließt Maßnahmen in Fleischbranche

Kritik gab es schon lange, nun soll es schnell gehen: Nach mehreren Corona-Ausbrüchen in Schlachtbetrieben geht die Politik schärfere Regeln für die Branche an - Ärger gibt es vor allem um ein Verbot. » mehr

18.05.2020

Deutschland & Welt

Bau des Freiheits- und Einheitsdenkmals beginnt

Die Vorgeschichte ist lang, jetzt soll endlich der Bau beginnen. Berlin bekommt ein Freiheits- und Einheitsdenkmal. Sicher ist: Es wird schon von der Dimension her eine große Sache. » mehr

26.06.2020

Lifestyle & Mode

Woran Sie tierversuchsfreie Kosmetik erkennen

Bio und Natur sind Begriffe, die erst einmal gut klingen - nach natürlichen und tierversuchsfreien Inhaltsstoffen. Doch gerade beim Thema Tierschutz haben Verbraucher keine garantierte Sicherheit. » mehr

Braunbär gesichtet

05.05.2020

Deutschland & Welt

Erste Bären-Sichtung in nordspanischem Park in 150 Jahren

In einem nordspanischen Naturpark ist seit langer Zeit erstmals wieder ein Braunbär gesichtet worden. Das Männchen im Alter zwischen drei und fünf Jahren war an Kamerafallen der spanischen Produktions... » mehr

Daniela Mielchen

05.05.2020

Mobiles Leben

Richtig bei Haustierunfällen reagieren

Der Schreck sitzt tief, wenn plötzlich eine Katze oder ein Hund vor das Auto läuft. Was aber ist zu tun, wenn das Tier verletzt oder gar tot ist? Einfach weiterfahren jedenfalls kann teuer werden. » mehr

Hund hinter Gittern

23.04.2020

dpa

Tiere in der Corona-Krise besser nicht online kaufen

Tiere sind in Krisenzeiten oft emotionale Stützen. Da träumen Menschen von einem tierischen Begleiter. Am besten sofort. Doch Tierschützer plädieren dafür, zu warten, bis Tierheime wieder öffnen. » mehr

Proteste gegen Tierversuche

21.04.2020

Deutschland & Welt

Umstrittene Tierversuche für Corona-Impfstoffe unverzichtbar

Mit Bildern von leidenden Hunden oder Affen machen Aktivisten gegen Tierversuche mobil. Doch gerade in der Corona-Krise bekommen die Tierschützer Gegenwind. Wissenschaftler sagen: Einen Impfstoff ohne... » mehr

Kabarettistin und Ukulele-Lehrerin Carmen Ruth ist jeden Tag mit ihren Hunde-Mädels Rosa und Bibya unterwegs. Zeit für ausgedehnte Spaziergänge hat sie gerade im Überfluss. Foto: frankphoto.de

16.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Drei Weiber auf Wohnungssuche

Gute Nachrichten könnte Carmen Ruth gerade gut gebrauchen. Sie hat vor Wochen ihre Wohnung gekündigt. Und dann kam Corona. Seitdem ist es echt schwer, eine neue Bleibe zu finden. » mehr

Petra Enders.

14.04.2020

Region

Damit Corona nicht allzu haarig wird

Geschlossene Restaurants, Frisörsalons und Bekleidungsgeschäfte; dazu Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbote: Corona traf und trifft in diesen Tagen jeden. Welche Tricks und Tipps bekannte Ilm-Krei... » mehr

Schneeleopard

12.04.2020

Deutschland & Welt

Umweltschützer sorgen sich um Zukunft der Schneeleoparden

Russische Tierschützer sehen den Schneeleoparden wegen des Klimawandels bedroht. Mit steigenden Temperaturen werde sein Lebensraum immer kleiner, sagte Tatiana Iwanitzkaja von der Organisation WWF der... » mehr

Kühe auf der Weide

12.04.2020

Deutschland & Welt

Beim Fleischkauf spielt mehr Tierschutz keine größere Rolle

Seit einem Jahr gibt es auf Fleisch-Verpackungen im Supermarkt ein Label, das die Haltungsform der Tiere angibt. Hat das bei Angebot und Kunden etwas bewirkt? Und da ist auch noch ein Projekt der Poli... » mehr

Wilder Puma

12.04.2020

Deutschland & Welt

Wildtiere erobern in Corona-Zeiten die Städte

Wegen Corona sind die Straßen in vielen Ländern seit Wochen leer ... und werden von Wildtieren «erobert». Tierschützer freuen sich. Im Kampf gegen das Aussterben könnte das Virus offenbar einigen Arte... » mehr

Wenn Tiger Menschen töten

09.04.2020

Deutschland & Welt

Wenn Tiger Menschen töten - und wie man das verhindern kann

Tiger sind vom Aussterben bedroht, doch langsam nimmt ihre Zahl wieder zu. Der Erfolg im Artenschutz birgt nun Gefahren für den Menschen, warnen Naturschützer. Sie zeigen aber auch Lösungen. » mehr

Rentiere in Sibirien

09.04.2020

Deutschland & Welt

Wilderei und Klimawandel: Rückgang von Rentier-Beständen

Naturschützer berichten von toten Tieren, die in Russlands hohem Norden von Wilderern getötet worden sein müssen. Aber auch der Klimawandel macht den Tieren zu schaffen. » mehr

Tierheimmitarbeiter Detlef Röckert vor dem Hinweisschild, dass die Einrichtung für Besucher vorerst geschlossen bleibt. Foto: Jessie Morgenroth

19.03.2020

Region

Damit Corona keine Auswirkungen auf Tiere hat

Nicht nur bedürftige Menschen, sondern auch Tiere benötigen in Zeiten von Corona besondere Unterstützung. Dass die Futterspenden einbrechen werden, befürchtet der Verein Arnstädter Tiertafel. Indes gi... » mehr

25.06.2020

Tiere

Neue Tier-Tracker mit GPS

Freigänger-Kater Felix hat sich aus dem Staub gemacht. Wo steckt er bloß? Wer die technischen Möglichkeiten nutzt, muss sich das nicht fragen, sondern kann nachsehen. Aber ist das überhaupt sinnvoll? » mehr

Collie

28.02.2020

Tiere

Muss jetzt jeder einen Collie haben?

Lassie ist zurück im Kino - jetzt zeigt die Collie-Hündin wieder, was sie alles kann. In vielen Menschen dürfte das den Wunsch wecken, auch so einen Hund zu haben. Nur: Spätestens beim Kontakt mit ein... » mehr

Indische Elefanten

23.02.2020

Deutschland & Welt

Warum bedrohte Tiere trotz Schutzstatus aussterben können

Angesichts des raschen Artenrückgangs erhalten nun mehrere bedrohte Tiere einen speziellen Schutzstatus. Dies könnte ihnen helfen - ist aber kein Wundermittel für ihr Überleben. » mehr

Jaguar

22.02.2020

Deutschland & Welt

Elefanten, Jaguare und Haie erhalten Schutzstatus

Angesichts des raschen Rückgangs vieler Tierarten weltweit haben Vertreter von mehr als hundert Staaten entschieden, zehn Spezies stärker zu schützen. » mehr

Joaquin Phoenix

21.02.2020

Deutschland & Welt

Joaquin Phoenix trägt Kalb aus Schlachthof in die Freiheit

Joaquin Phoenix ist ein bekennender Tierschützer und hat für sein Engagement zuletzt viel Aufmerksamkeit bekommen. Einen Tag nach den Oscars war der Schauspieler wieder in einem Schlachthaus unterwegs... » mehr

Terz um Nerz

05.02.2020

Deutschland & Welt

Terz um Nerz: Clubs sperren Pelzträger aus

Ein Münchner Club verweigert Pelzträgern den Einlass - auch Imitate müssen draußen bleiben. Während Tierschützer applaudieren, fühlen sich andere gegängelt. Anderswo ist ein solches Verbot längst Usus... » mehr

Früh unterwegs

04.02.2020

dpa

Erste Kröten auf Wanderschaft: Fuß vom Gas

Wegen milder Temperaturen und feuchter Witterung sollten Auto- und Motorradfahrer schon jetzt mit ersten Krötenwanderungen rechnen. » mehr

Jede 94. Stimme bei der Thüringer Landtagswahl ging an die Tierschutz-hier!-Partei. Günter Koch war einer ihrer drei Landtags-Kandidaten und ist Schatzmeister des Landesverbandes. Hier steht er mit Hund "Nero" im Wohnzimmer seiner Zwei-Raum-Plattenbauwohnung in Schmalkalden.	Foto: fotoart-af.de

31.01.2020

Thüringen

Tausende Euro und ein bisschen Tierschutz

Eine Tierschutz-Partei ist bei der Landtagswahl achtstärkste politische Kraft geworden. Günter Koch war einer ihrer Kandidaten. Er lebt in einer Zwei-Raum-Wohnung in Schmalkalden - mit drei Hunden. » mehr

Joaquin Phoenix

29.01.2020

Deutschland & Welt

Joaquin Phoenix wird von Tierschützern mit «Oscat» geehrt

Joaquin Phoenix ist schon seit Kindheitstagen Veganer. Für den Oscar-Kandidaten gab es dafür jetzt eine Auszeichnung. Mit ihm wurden noch weitere Prominente geehrt. » mehr

Anna Falkenhorst und Inge Wanken

23.01.2020

Tiere

Immer mehr Hunde werden zu Problemfällen

In deutschen Tierheimen sitzen immer mehr schwer vermittelbare Hunde. Viele Besitzer haben sie im Internet gekauft - und kommen dann nicht mehr klar. Tierschützer raten daher: Finger weg von Online-Hu... » mehr

Junger Ingel

21.01.2020

dpa

Was tun, wenn der Igel zu früh aufwacht?

Milde Temperaturen im Januar können Igel glauben lassen, dass der Frühling beginnt. Womöglich wachen die Tiere aus ihrem Winterschlaf auf. Wenn sie sogar schon umherlaufen, kann man sie unterstützen. » mehr

Ottilie und Ophelia: Sie kamen im Mai in Gleimershausen zur Welt. Die Tiger-Mädels lebten in eine Pflegestelle, taten sich aber lange schwer, ihre Scheu abzulegen. Das hat sich gebessert, sodass für die beiden Mädels - zusammen oder auch einzeln - menschlicher Familienanschluss gesucht wird. Allerdings wünscht sich der Tierschutzverein katzenerfahrene, geduldige Tierfreunde, die den beiden Zeit lassen, sich einzugewöhnen. Zumindest am Anfang ist Wohnungshaltung angeraten. Den optischen Unterschied machen die weißen Pfötchen - die hat nur Ottilie. Fotos: privat

03.01.2020

Meiningen

Mehr als 300 Schützlinge in 365 Tagen

Die weihnachtliche Vermittlungssperre ist aufgehoben. Ab sofort dürfen sich Tierfreunde gern wieder in herrenlose Katzen und Hunde der Meininger Tierauffangstation verlieben und ihnen ein fürsorgliche... » mehr

Silvester - Paris

30.12.2019

Deutschland & Welt

So feiern andere Länder Silvester

Städte denken über Verbotszonen nach, Baumärkte wollen keine Böller mehr verkaufen: In Deutschland ist die Debatte um ein böllerfreies Silvester voll im Gang. Ein Blick über die Landesgrenze zeigt, vi... » mehr

Silvester - Paris

30.12.2019

Reisetourismus

So feiern andere Länder Silvester

Städte denken über Verbotszonen nach, Baumärkte wollen keine Böller mehr verkaufen: In Deutschland ist die Debatte um ein böllerfreies Silvester voll im Gang. Ein Blick über die Landesgrenze zeigt, vi... » mehr

Silvester in Paris

30.12.2019

Topthemen

So feiern andere Länder Silvester

Städte denken über Verbotszonen nach, Baumärkte wollen keine Böller mehr verkaufen: In Deutschland ist die Debatte um ein böllerfreies Silvester voll im Gang. Ein Blick über die Landesgrenze zeigt, vi... » mehr

Wie Pauline von Erfurt nach Christes gekommen ist, bleibt ein Rätsel. Gestern wurde sie von ihrer Familie abgeholt.

20.12.2019

Meiningen

Was für ein tierisches Glück

Es gibt Tage, die beginnen für die Mitarbeiter der Meininger Tierauffangstation damit, die Durchfallpatienten in der Katzen-Quarantäne zu verarzten. Gegen Mittag muss irgendwo in der Stadt eine überfa... » mehr

Im hügeligen Land ist Städtlers Stall am Ortsrand nicht einfach zu entdecken.

16.12.2019

Meiningen

Nichts zu meckern an dieser Kuhhaltung

Mit anonymen Anschuldigungen, er halte seine Kühe schlecht, hat ein Oberweider Nebenerwerbs-Landwirt zu kämpfen. Völlig haltlos sind die Vorwürfe nach Einschätzung des Amtstierarztes. » mehr

Mit den besten Weihnachtsgrüßen aus dem hohen Norden: Ein Weihnachtsgeschenk von Felix Herting und seiner Frau Carley aus Norwegen erreichte gestern den Meininger Tierschutzverein. Foto: privat

12.12.2019

Meiningen

Der Weihnachtsmann aus der Arktis

Manch eine bewegende Geschichte schreibt nur die Weihnachtszeit. Eine vom Wegnehmen und Beschenktwerden erlebte gerade der Meininger Tierschutzverein. Gestern traf ein Weihnachtsgeschenk ein, das nörd... » mehr

Mit den besten Weihnachtsgrüßen aus dem hohen Norden: Ein Weihnachtsgeschenk von Felix Herting und seiner Frau Carley aus Norwegen erreichte gestern den Meininger Tierschutzverein. Foto: privat

12.12.2019

Meiningen

Der Weihnachtsmann aus der Arktis

Manch eine bewegende Geschichte schreibt nur die Weihnachtszeit. Eine vom Wegnehmen und Beschenktwerden erlebte gerade der Meininger Tierschutzverein. Gestern traf ein Weihnachtsgeschenk ein, das nörd... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.