Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

TIERQUÄLEREI

Joaquin Phoenix

25.08.2020

Boulevard

Joaquin Phoenix setzt sich für vegane Ernährung ein

Schauspieler Joaquin Phoenix ist Veganer und hat für seine Aktionen schon häufig Aufmerksamkeit erhalten. » mehr

11.08.2020

Thüringen

Katze durch Fangeisen tödlich verletzt

Eine Katze, die in ein Fangeisen geriet, hat sich schwer verletzt in Steinthaleben im Kyffhäuserkreis nach Hause geschleppt. Die Verletzungen seien so schwer gewesen, dass das Tier von einem Arzt eing... » mehr

Am Freitag feierten Weimar und seine Gäste Goethe. Foto: Bodo Schackow/dpa

31.08.2020

Feuilleton

Zum Teufel mit Goethe und diesem Geburtstag

Straßen, Plätze und der Ilmpark sind voller Menschen. Weimar und seine Gäste feiern wie jedes Jahr Goethes Geburtstag - mit freiem Eintritt und einem verstörenden Film. » mehr

Männliche Stadtfischer beim Fischertag in Memmingen

03.08.2020

Brennpunkte

Dürfen Frauen in die Memminger Stadtfischer-Gruppe?

Wo fängt Diskriminierung an? Diese Frage beschäftigt das Amtsgericht Memmingen im Allgäu an einem ganz praktischen Beispiel. Eine Frau will sich gerichtlich in ein Ritual einklagen, das bislang Männer... » mehr

Schwein

04.07.2020

Wirtschaft

Tierärzte fordern sofortigen Umbau der Schweineställe

Lange wurde im Bundesrat um einen Kompromiss zur Kastenstandhaltung gerungen - das Ergebnis stößt nun auf die Kritik vieler Tierärzte: Die Übergangsfrist von acht Jahren schiebe das Problem nur auf di... » mehr

Bei dem ersten Eingriff konnte die Kugel nicht entfernt werden. Der Kater muss erneut operiert werden.

19.06.2020

Bad Salzungen

Kater mit Luftgewehr angeschossen

Die Tierhilfe Bad Salzungen bittet um Hinweise zu einem Fall von Tierquälerei in Langenfeld und um Spenden für die Behandlung des misshandelten Vierbeiners. » mehr

Teacup-Hund

09.06.2020

Tiere

Züchtung von Teacup-Hunden bleibt umstritten

Teetassengroße Mini-Hunde - Teacups - sind niedlich und machen Spaß. Experten betrachten die Zucht der vierbeinigen Internet-Stars jedoch als Tierquälerei. Das Gesetz legt sich nicht genau fest. » mehr

Vögel vor dem Fenster: Mieter können keine Baumfällung verlangen

26.05.2020

Bauen & Wohnen

Mieter können bei Vogellärm keine Baumfällung verlangen

Vögel können laut werden. Doch Mieter haben deshalb nicht automatisch Anspruch darauf, dass ihr Vermieter Maßnahmen gegen die Geräusche ergreift. Einen Baum muss der Vermieter also nicht fällen. » mehr

13.05.2020

Region

Kater angeschossen: 1000 Euro Belohnung für Hinweise

„Tierquäler schoss Kater an“ stand in der Heimatzeitung. Die Tierrechtsorganisation „Peta“ reagiert, bittet um Hinweise und lobt 1000 Euro Belohnung aus. » mehr

Unfall mit einem Haustier

05.05.2020

Mobiles Leben

Richtig bei Haustierunfällen reagieren

Der Schreck sitzt tief, wenn plötzlich eine Katze oder ein Hund vor das Auto läuft. Was aber ist zu tun, wenn das Tier verletzt oder gar tot ist? Einfach weiterfahren jedenfalls kann teuer werden. » mehr

30.04.2020

Thüringen

Unbekannte köpfen Schafe und nehmen Leiber mit

Zwei Schafe sind in Bleicherode im Landkreis Nordhausen brutal getötet worden. » mehr

Harald Bernhardt am Steuer seines Wohnmobils, das allerdings daheim in Meiningen steht. Im Netz berichtet er über seine Spanien-Reise.	Foto: Sarah Busch

27.04.2020

Meiningen

Quer durch Spanien, ohne zu tanken

Harald Bernhardt ist ein Weltenbummler. In den sozialen Medien berichtet er von seiner neusten Reise. Sie führt trotz des Coronavirus in die entlegensten Regionen Spaniens - natürlich nur in Gedanken. » mehr

Ein Eichhörnchen überquert eine Straße

10.01.2020

dpa

Nach Kleintier-Unfall im Zweifel weiterfahren

Sie sind mitunter süß, haben ein kuscheliges Fell oder buntes Gefieder. Doch nach einer Kollision mit wild lebenden Kleintieren sollten sich Autofahrer anders verhalten, als man denkt. » mehr

Unfassbar grausame Tat: Das gesteinigte Kätzchen. Fotos: Rhönkanal

05.01.2020

Meiningen

Tierquäler steinigen Katze zu Tode

Ein furchtbarer Fall von Tierquälerei und -tötung hat sich in Kaltennordheim ereignet. Ein Kätzchen wurde zu Tode gesteinigt. » mehr

Brieftauben-Ausstellung

02.01.2020

Tiere

Brieftaubenzucht: Bald ausgestorben oder wieder angesagt?

Brieftaubenzüchter - gibt's die noch? Ja, aber in den vergangenen Jahrzehnten sind es deutlich weniger geworden. Tausende werden nun zur internationalen Messe in Dortmund erwartet. Was macht den Reiz ... » mehr

Gequälte Kätzchen

13.12.2019

Thüringen

Unbekannte quälen Katzen zu Tode - Polizei sucht Zeugen

Besonders schwere Fälle von Tierquälerei beschäftigen die Kriminalpolizei in Mühlhausen. Die Ermittler sind auf die Hilfe von Zeugen angewiesen. » mehr

09.07.2019

Deutschland & Welt

Staatsanwaltschaft ermittelt zu Tierquälerei im Allgäu

Schwerer Verdacht auf Tierquälerei in einem der größten Milchviehbetriebe Bayerns: Die Staatsanwaltschaft Memmingen bestätigte die Aufnahme von Ermittlungen. Sie prüft die Echtheit von Aufnahmen eines... » mehr

Rassehunde Rassekatzen Erfurt

01.06.2019

Thüringen

Mops, Pudel und "Rudolf von Schustersmühle"

In Erfurt hat die Internationale und Nationale Rassehunde- und Rassekatzen-Ausstellung begonnen. Über 3600 Hunde und 120 Katzen tummeln sich bis Sonntag auf dem Messegelände. Doch woher kommt eigentli... » mehr

Bulldogge Reserva do Rei Lenny Lauras

31.05.2019

Tiere

Der Mensch und seine «Rasse»-Haustiere

Mops, Pudel und immer neue Trendarten: Rassehunde sind beliebt. Doch woher kommt eigentlich unsere Faszination für Zuchttiere? Und warum stehen die gezüchteten Vierbeiner immer wieder in der Kritik? » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

Aktualisiert am 09.05.2019

Thüringen

Ermittlungen zu Pferdequälerei: Polizei bildet Arbeitsgruppe

Zum Teil schwerste Verletzungen haben Unbekannte in den vergangenen Monaten Pferden zugefügt. In einer gemeinsamen Arbeitsgruppe will die Polizei nun ihre Ermittlungen bündeln. Auch in anderen Bundesl... » mehr

Dösende Stuten

Aktualisiert am 09.05.2019

Thüringen

Stute nach Misshandlung durch Unbekannte eingeschläfert

Nach einem erneuten Fall von Tierquälerei gegen ein Pferd ist eine Stute im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt eingeschläfert worden. Ein Unbekannter oder mehrere Unbekannte misshandelten das Tier auf eine... » mehr

Wildpferdebahn

25.04.2019

Thüringen

Sieben Angriffe auf Pferde: Kripo übernimmt Ermittlungen

Schon sieben Mal fügten Unbekannte in diesem Jahr Pferden auf Koppeln in Thüringen Verletzungen zu. Meistens im Genitalbereich. Nach einem erneuten Vorfall in Unterkatz bei Wasungen übernimmt nun die ... » mehr

Neugierig nehmen die Fohlen - links Estefania, rechts Elektra - jeden Besucher in Augenschein. Die Stuten grasen friedlich weiter. Fotos: G. Ruck

11.04.2019

Region

Tierquälerei: Wiederholt Stute durch Schnittverletzungen schwer verletzt

Erneut wurde am Mittwochnachmittag auf einer Koppel eines Gestüts in Springstille (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) eine Stute mit schweren Schnittverletzungen aufgefunden. Die Vorfälle häufen sich, ... » mehr

Das Fell fehlte an mehreren Stellen des Körpers der Katze. Langsam wächst es jetzt wieder nach.

Aktualisiert am 05.02.2019

Region

Gequältes Kätzchen aus Riechheim hat sein neues Zuhause sicher

Gute Nachrichten: Wenn die vermutlich von einem Tierhasser schlimm zugerichtete Samtpfote Minou aus Riechheim in zwei bis drei Wochen die Tierauffangstation verlassen kann, hat sie schon ein neues Plä... » mehr

Jagd

28.01.2019

Lifestyle & Mode

Jagd zieht mehr Frauen, junge Leute und Stadtmenschen an

Das Interesse an der Jagd nimmt zu. Im Wald und am Schießstand lässt sich das schon beobachten. Was im Trend liegt, zeigt Europas größter Jagdmesse «Jagd & Hund». » mehr

Dem Hahn geht es beim Möhrenbacher Kirmesbrauch längst nicht mehr an den Kragen. Beim Umzug allerdings marschiert er mit in erster Reihe. Foto: Veit

08.10.2018

Region

Topfschlagen zur ersten Kirmesrunde

Es ist die 199. Kirmes, die gerade in Möhrenbach gefeiert wird. Vorbei ist das Dorffest mit dem besonderen Alleinstellungsmerkmal, dem "Hahnenschlagen", aber erst am nächsten Wochenende. » mehr

schweine

25.07.2018

Thüringen

Kaum Platz, wenig Wasser: Mängel bei Tiertransporten

Es ist stickig und eng, und oft gibt es zu wenig zu trinken. Tiertransporte sind gelegentlich echte Tierquälerei. Die Thüringer Autobahnpolizei hat im vergangenen Jahr vierzehn Tiertransporte kontroll... » mehr

Festnahme

09.04.2018

Thüringen

19-Jähriger schlägt seinen Hund wie wild und rastet bei Polizei aus

Ein 19-Jähriger hat seinen Hund derart geschlagen, dass die Polizei in Weimar eingreifen musste. » mehr

Elefanten gehören zu den Attraktionen im Circus Krone. Tierrechtler wollen Tiere im Zirkus verbieten, ein Aktionsbündnis argumentiert dagegen.

28.09.2017

Meiningen

Aktionsbündnis für, Peta gegen Tiere im Zirkus

Der in Meiningen gastierende Circus Krone ist für seine vorbildliche Tierhaltung zum Wohl von Löwe, Elefant und Co. bekannt. Doch es gibt auch Gegner, die für ein Verbot von Tieren im Zirkus werben. » mehr

Sandro Adler ist wieder wohlauf. Auch seinen Shetlandponys ist glücklicherweise nichts passiert. "Wer greift wehrlose Tiere an", fragt sich Adler. Fotos: C. Hoppe

16.08.2017

Region

Glück im Unglück dank rascher Helfer

Mutwillig werden zuerst Sandro Adlers Ponys aufgescheucht. Bei der Reparatur des dadurch zerstörten Zaunes geht es für ihn selbst mit einem Mal um Leben und Tod. » mehr

axt beil

08.05.2017

Thüringen

Unfassbar: Mann erschlägt Hund und Katze

Blankenhain - Ein 67 Jahre alter Mann hat nach Polizeiangaben in Blankenhain im Weimarer Land einen Hund und eine Katze mit der Axt erschlagen. Gegen ihn werde wegen Tierquälerei ermittelt, teilten di... » mehr

Mehr Straftaten gegen Tiere in Thüringen

18.02.2017

Thüringen

Tierquäler gehen vor allem auf Hunde und Katzen los

Die meisten Thüringer haben ihre Tiere lieb und kümmern sich rührend um die Zwei- und Vierbeiner. Tierquälerei ist die Ausnahme - wird aber immer mehr angezeigt. » mehr

Szene aus "Pokot" - einer der wenigen Lichtblicke am ersten Berlinale-Wochenende. Foto: Berlinale

14.02.2017

TH

Dunkle Spuren

Eine geheimnisvoller Krimi aus Polen und eine US-amerikanische Gesellschaftsdiagnose zählen zu den Höhepunkten eines durchwachsenen Berlinale-Auftaktwochenendes. » mehr

Als die Pferdefreunde am vergangenen Donnerstag erneut nach Steinbach kamen, lag ein Tier tot in seiner Box.

31.01.2017

Region

Anzeige wegen Tierquälerei

In Steinbach im Wartburgkreis ist ein Pferd verendet – verhungert und verdurstet, sagen Pferdefreunde aus Bad Liebenstein. Sie hatten Mitte Januar erstmals das Veterinäramt über die schlimmen Zustände... » mehr

Der Chef des Thüringer Bauernverbands, Helmut Gumpert. Foto: dpa

24.09.2016

Thüringen

Thüringer Bauern-Chef räumt Tierquälerei ein

Tierschützer haben nach eigenen Angaben massive Verstöße gegen den Tierschutz dokumentiert - in den Unternehmen von Chef-Lobbyisten der deutschen Landwirte. Darunter der Präsident des Thüringer Bauern... » mehr

Ferkel Junge Ferkel in einem Stall.

23.09.2016

Thüringen

Bauern-Chef räumt Tierquälerei ein

Durch Tierschutz-Aktivisten war er schwer belastet worden, nun räumt es der Chef-Lobbyist der Thüringer Bauern ein: Auch in seinem Unternehmen hat es zuletzt mindestens einen Verstoß gegen den Tiersch... » mehr

08.01.2016

Region

Fall von Tierquälerei in Themar: Polizei sucht Zeugen

Themar - Ein Fall von Tierquälerei ist der Polizei im Landkreis Hildburghausen gemeldet worden. Ein Katzenhalter aus Themar hatte seine Katze schwer verletzt auf dem Grundstück gefunden. » mehr

Durch eine Schlinge um den Hals getötet: Diese Katze wurde im Oberen Grabborn in Trusetal gefunden. Foto: Thomas Gras

05.11.2015

Region

Katze mit Schlinge getötet - Hund an Giftköder gestorben

Schon zum zweiten Mal ist eine Katze mit einer Schlinge um den Hals im Bereich Invalidenstraße/Grabborn in Trusetal tot aufgefunden worden. 2012 war Kater Felix auf diese Art umgekommen. » mehr

Margrit Ellena mit ihren beiden Eseln Mona und Kimi. Aus der Misshandlung gerettet, haben sie in Gleichamberg ein neues Zuhause gefunden. Fotos: frankphoto.de

29.09.2015

Region

Ein Gleichamberger Märchen

Die Autorin Margrit Ellena aus Gleichamberg veröffentlicht Anfang Oktober ihr zweites Buch. In diesem erzählt sie gefühlvolle Geschichten, die zum Nachdenken anregen sollen. » mehr

22.07.2015

Region

Verletzte Katze: PETA setzt Belohnung aus

Ilmenau/Stuttgart - Bei der Fahndung nach einem Fallensteller setzen Tierschützer nun 1000 Euro Belohnung aus. » mehr

Die sieben Geißlein tanzen und der Wolf purzelt in den Brunnen: Ein Märchenspiel ist Pflicht beim Adventsmarkt in der Grummich. 	Foto: Annett Recknagel

05.12.2013

Region

Lauter fröhliche Gesichter

Der Adventsmarkt auf dem Hof in der Grummich besitzt so etwas wie ein Alleinstellungsmerkmal. 1000 Besucher sollen es diesmal gewesen sein. » mehr

25.11.2013

Thüringen

"Plötzlich waren da 100 Hunde"

Eine Frau, jetzt verurteilt wegen Tierquälerei, hat mehr als 100 Hunde unter unsäglichen Bedingungen in einer Kaserne gehalten. Es war nicht ihr erstes gescheitertes Projekt mit Tieren. Und vielleicht... » mehr

11.04.2013

Region

Oberschönauer Hof erhielt Auflagen zur Tierhaltung

Oberschönau - Auf einen möglichen Fall von Tierquälerei in Oberschönau wurde die Redaktion von einer Bürgerin per E-Mail aufmerksam gemacht. Sie habe die Sache auch der zuständigen Behörde im Landrats... » mehr

06.03.2013

Thüringen

14 000 Euro Belohnung für Hinweise zu Armbrust-Tierquäler

Jena - Insgesamt 14 000 Euro sind als Belohnung für Hinweise auf den Armbrust-Tierquäler in der Region Jena ausgesetzt worden. » mehr

03.03.2013

Thüringen

Weitere Attacke auf Tiere: Armbrust-Schütze tötet Pferd bei Jena

Sulza/Jena - Ein unheimlicher Armbrust-Schütze hat ein Pferd bei Jena erschossen. Damit setzten sich die Attacken auf Weidetiere in der Region fort. » mehr

19.02.2013

Region

Erneut Katzen im Karton ausgesetzt

Sonneberg - "Das ist eine grausame Art, sich der Katzen zu entledigen", schimpft Katja Höfler vom Sonneberger Tierheim. Erneut sei ein verschnürter Karton mit jungen Katzen aufgefunden worden. » mehr

Zwei der vier aufgefundenen Katzen in dem Karton, in dem sie ausgesetzt worden sind. 	Fotos (2): Tierheim Sonneberg

14.02.2013

Region

Katzen in Tonne entsorgt

Ein unglaublicher Fund wurde am vergangenen Wochenende in Sonneberg-Mitte gemacht. Unbekannte hatten Katzen einfach in einer Mülltonne entsorgt. » mehr

12.02.2013

Thüringen

Tierschützer fordern härtere Bestrafung von Tierquälern

Ob Armbrustangriff auf Kühe oder Messerattacke auf ein Kalb - in Thüringen gibt es immer wieder Fälle von Tierquälerei. Meist werden die Täter zu Geldstrafen verurteilt - für Tierschützer untragbar. » mehr

02.10.2012

Thüringen

Aus dem Gerichtssaal: 100 Hunde - "Auf einmal waren die da"

Eisenach - Es geht, in dem Prozess am Schöffengericht in Eisenach, der gestern eröffnet wurde, um falsch verstandene, völlig aus dem Ruder gelaufene Tierliebe. Oder um Tierquälerei. Was in diesem Fall... » mehr

Altreifen und ein ausgedienter Weihnachtsbaum im Schwanen-Gelege: Ob das Paar auch im nächsten Jahr Walldorf anfliegt, gilt es abzuwarten. 	Foto: hel

04.05.2012

Meiningen

Gelege der Schwäne zerstört

Walldorf - Nach dem Brand in der Wehrkirche herrscht in Walldorf wieder einmal große Aufregung. Schauplatz ist dieses Mal der Dorfteich, an dessen Ufer ein Höcker-Schwanenpaar seit vielen Jahren zur F... » mehr

Unsere beiden Glücksfeen Christine (l.) und Romy ziehen die Gewinner. 	Foto: ari

08.02.2012

TH

Die Supernuss ist geknackt

Wieder haben fast 400 hoch motivierte Rate-Fans den silvesterlichen Stresstest der besonderen Art bestanden. Diesmal kreuzweise zwischen (Süd)Thüringen, Dresden und Schaffhausen. » mehr

Schutz für Hund und Katz: Vergiftete Köder auszulegen, um sich Nachbars vierbeinigen Liebling vom eigenen Grundstück zu halten, erfüllt den Tatbestand der Tierquälerei und kann hart bestraft werden. 	Foto: frankphoto.de

14.12.2011

Region

Köder und Fallen sind meist tabu

"Fuchs verendete qualvoll", "Katze in Fangeisen gequält", "Vergiftete Köder sollten Hunde töten" - immer wieder sorgen Fallen und Köder für Schlagzeilen, auch in Freies Wort. Legitim ist ihr Einsatz s... » mehr

^