Lade Login-Box.

TIERHEIME

Harry. Er gehörte zu einer Rasselbande von fünf Welpen, die das Veterinäramt im Herbst einwies. Erst jetzt konnten sie vermittelt werden. Harrys Spielgefährten sind bereits ausgezogen. Für den aufgeweckten jungen Border-Collie-Rüden wird noch eine Familie gesucht.

03.01.2020

Meiningen

Mehr als 300 Schützlinge in 365 Tagen

Die weihnachtliche Vermittlungssperre ist aufgehoben. Ab sofort dürfen sich Tierfreunde gern wieder in herrenlose Katzen und Hunde der Meininger Tierauffangstation verlieben und ihnen ein fürsorgliche... » mehr

Katze im Tierheim

16.12.2019

Tiere

Tierheime stoppen Vermittlung in der Weihnachtszeit

Alle Jahre wieder landen Hunde oder Katzen unter dem Christbaum. Der Trubel an den Feiertagen ist aber ungeeignet, um ein Tier an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Was sind die Alternativen? » mehr

Anna Falkenhorst und Inge Wanken

23.01.2020

Tiere

Immer mehr Hunde werden zu Problemfällen

In deutschen Tierheimen sitzen immer mehr schwer vermittelbare Hunde. Viele Besitzer haben sie im Internet gekauft - und kommen dann nicht mehr klar. Tierschützer raten daher: Finger weg von Online-Hu... » mehr

Auch Kater Hedwig wird nicht als spontanes Weihnachtsgeschenk vermittelt. Das Mitglied des Tierschutzvereines Regina Urbatschek gibt ebenso zu bedenken, dass Katzen keine Weihnachtsdeko fressen dürfen. Foto: b-fritz.de

12.12.2019

Region

Tierisch tolle Weihnachten

Damit das bevorstehende Weihnachtsfest nicht nur für die Zwei- sondern genauso für die Vierbeiner schön wird, muss auf so einiges geachtet werden. Regina Urbatschek mahnt: Lebende Tiere sind keine Ges... » mehr

Waschbären

10.12.2019

Thüringen

Putzig oder Problem? Waschbären gelten als Plage in Thüringen

Ein kranker oder betrunkener Waschbär in Erfurt, der vom zuständigen Jäger erschossen wurde, hat für große Aufregung gesorgt. Dabei sind die putzigen Tiere längst zu einem Problem in Thüringen geworde... » mehr

Betrunkener Waschbär

08.12.2019

Thüringen

Nach Weihnachtsmarktbesuch: Betrunkener Waschbär erschossen

Die Geschichte um den betrunkenen Waschbär vom Erfurter Weihnachtsmarkt hat eine tragische Wendung genommen. Das Tier wurde vom Stadtjäger erschossen. » mehr

Weihnachtsmarkt Erfurt Erfurt

08.12.2019

Thüringen

Waschbär torkelt über Erfurter Weihnachtsmarkt

Ein wohl betrunkener Waschbär ist über den Erfurter Weihnachtsmarkt getorkelt. Das kleine Tier mit dem buschigen Schwanz sei «offensichtlich alkoholisiert» gewesen, so die Polizei am Sonntag. » mehr

Deuer Blickfang auf dem Gelände der Tierauffangstation: Sechs Hundezwinger wurden in den letzten Tagen aufgestellt. Bald können dort die ersten Vierbeiner einziehen. Foto: privat

29.11.2019

Meiningen

Adventsfest für Menschen und Tiere

Gerade rechtzeitig vor der 2. Meininger Tierweihnacht am nächsten Samstag, 7. Dezember, fand die neue Hundezwingeranlage ihren Platz auf dem Gelände der Meininger Tierauffangstation. » mehr

Es war für die Feuerwehr nicht einfach, den Brand zu löschen. Immer wieder loderten Flammen aus dem Motorraum. Auch Reifen brannten. Fotos: Melitta Burger

28.10.2019

Thüringen

Fahrerin rettet sich und drei Katzen: Tierheim-Auto brennt lichterloh

Eine Mitarbeiterin ist mit drei Katzen zum Tierarzt unterwegs, als das einzige Fahrzeug des Kulmbacher Tierheims Feuer fängt. Die Tiere wurden gerettet, das Auto brennt völlig aus. » mehr

Ein Streifenwagen der Polizei fährt mit Blaulicht

26.10.2019

Thüringen

Alkoholisierte Unfallfahrerin beschäftigt Polizei über Stunden

Eine 39 Jahre alte Autofahrerin hat die Polizei in Erfurt in der Nacht zum Samstag über mehrere Stunden beschäftigt. » mehr

Als Christel Schumann den Karton öffnete, guckten sie zwei Katzenkinder an, etwa sechs Wochen alt.

22.10.2019

Region

Zu viele Katzen: Aufnahmestopp im Tierheim

Der Tierschutzverein Südthüringen hat einen Aufnahmestopp für sein Tierheim am Wald in Hildburghausen bekannt gegeben. Grund: Zu viel Nachwuchs von nichtkastrierten Katzen. » mehr

Haltung von Haustieren

04.09.2019

Thüringen

Veterinäramt rettet 64 Katzen aus altem Gasthof

Das Veterinäramt des Landratsamtes Saalfeld-Rudolstadt hat 64 Katzen in unterschiedlichen Gesundheitszuständen aus einem alten Gasthof in Ammelstädt im Landkreis Saalfed-Rudolstadt befreit. » mehr

Nicht nur für das Foto schauten diese zwei flauschigen Freunde besonders nett. Auf dem Tierheimfest kaum zu übersehen, sammelten die beiden Spendengelder, die dem Tierschutz zugute kommen sollen, Fotos(2): Morgenroth

02.09.2019

Region

Ein großes Angebot zum Wohle der Tiere

Das Ilmenauer Tierheim öffnete zum traditionellen Fest wieder seine Türen. Besucher erwartete ein vielfältiger Angebotsmix sowie ein Rahmenprogramm. Der eingenommene Erlös soll den Tieren zugute komme... » mehr

Fröhliche Hunde

23.08.2019

Tiere

Wie finde ich einen Mischlingswelpen?

Wer einen jungen Mischling ins Haus holen möchte, kann nicht einfach zum Züchter gehen. Über den Tierschutz können Interessenten jedoch fündig werden. Auch private Kleinanzeigen gibt es im Internet zu... » mehr

In einem Karton wurden diese beiden Katzenwelpen gefunden.

13.08.2019

Thüringen

Im Plastiksack: Katzenbabys sollten entsorgt werden

Am Montagmorgen entdeckte eine aufmerksame Gassigängerin auf einem Feldweg zwischen Großenhühl und Neudorf in der Gemeinde Wonsees einen Plastiksack, in dessen Inneren sich etwas bewegte. Die Kulmbach... » mehr

Hunde sind die Lieblingstiere von Tierschützerin Regina Urbatschek. Privat hält sie aber - aus Altersgründen, wie sie sagt - nur noch Katzen. Foto: Brüsch

12.08.2019

Region

"Ich wollte schon ganz oft aufhören, aber ich kann nicht"

Wenn es um das Thema Tierschutz geht, dann macht Regina Urbatschek niemand etwas vor. Die Unterpörlitzerin hat sich seit Kindertagen den Vierbeinern verschrieben. Jetzt wird sie 75 Jahre alt. » mehr

Im Tierheim Springen sind zurzeit auch viele kleine Kätzchen. Foto: Heiko Matz

07.08.2019

Region

Julien fühlt sich nur im Tierheim wohl

Die wohl meisten Katzen im südlichen Wartburgkreis leben im Tierheim Springen. Am heutigen Weltkatzentag warten gut 70 Samtpfoten auf ein neues Zuhause. » mehr

Regina Urbatschek und Roswitha Bock mit dem Kalender und einem der vierbeinigen Shooting-Stars. Foto: Brüsch

29.07.2019

Region

Neue Tierschutz-Kalender nun erhältlich

Tierliebhaber dürfen sich freuen: Der neue Kalender des Tierschutzvereins Ilmenau und Umgebung für das Jahr 2020 ist nun erhältlich. » mehr

hund hitze

19.07.2019

Thüringen

Hund aus völlig überhitztem Auto gerettet

Aus einem völlig überhitzten Auto ist ein Hund mit Hilfe von Polizei und Feuerwehr in Nordhausen gerettet worden. » mehr

Polizei

27.06.2019

Thüringen

Verwahrloster und dehydrierter Hund aus Wohnung gerettet

Ein völlig verwahrloster Hund ist in Erfurt aus einer Messie-Wohnung von der Polizei gerettet worden. » mehr

Ferien trotz Haustier

Aktualisiert am 20.06.2019

Region

Nicht jedes Tier sollte auch verreisen

Die Urlaubs- und damit auch Reisezeit hat begonnen und mancher Tierhalter fragt sich nun: Wohin mit Minka und Hasso, wenn es auf Tour geht? Ein guter Ansprechpartner sind Tierheime und Tierpensionen; ... » mehr

Simone Leisentritt

25.01.2019

Tiere

Entflogene Vögel einfangen

Wellensittiche und Kanarienvögel zählen zu den beliebtesten Vögeln unter deutschen Haustieren. Trotz aller Vorsicht kann es passieren, dass die Tiere durch ein geöffnetes Fenster oder die Terrassentür... » mehr

Ferkel

17.01.2019

Thüringen

Tierheim rettet Schweinchen Bärbel vor Frost und sucht Besitzer

Ungewöhnliches Fundtier: Ein Mitarbeiter des Tierheims Gera hat ein etwa drei Monate altes Schweinchen im Stadtteil Tinz vor der Kälte bewahrt und auf den Namen Bärbel getauft. Jetzt wird der Besitzer... » mehr

Aktualisiert am 17.01.2019

Region

1000 Euro Belohnung nach Attacke auf zwei junge Katzen

Die Tierschutz-Organisation PETA hat 1000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt, die zur Verurteilung eines Täters führen. Zuvor war zwei Katzen in Riechheim offenbar von Tierhassern mit ätzender Subs... » mehr

Johnny machte mit Menschen schlechte Erfahrungen. Seitdem braucht er viel Zeit, um Fremden zu vertrauen. Fotos (3): Heiko Matz

09.01.2019

Region

Ladenhüter im Tierheim: Seit elf Jahren unvermittelbar

Es sind meist jüngere Tiere, die aus dem Tierheim des Wartburgkreises in Springen vermittelt werden. Mischlingshund Johnny und Katze Helga befinden sich bereits seit elf Jahren dort. Für scheue oder ä... » mehr

Weihnachtliche Runde in der Polizeiinspektion. Kay Tischer, OB Schultheiß und die Abgeordneten Bühl und Thamm danken den Polizisten für die Arbeit.

26.12.2018

Region

Wenn Heiligabend die Arbeit ruft

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie. Heiligabend und über die Feiertage sind Rettungsdienste, Mediziner, Polizei und Feuerwehren im Einsatz. Ihnen gilt der Dank der Kommunalpolitiker. » mehr

Weihnachtlicher Tierheimbesuch

19.12.2018

Region

Weihnachtlicher Tierheimbesuch

Besonderen Besuch bekam das Tierheim Ilmenau am Mittwochnachmittag zwar nicht vom Weihnachtsmann, dafür aber vom Ilmenauer Oberbürgermeister Daniel Schultheiß, der Geschenke sowohl für die Vier- also ... » mehr

Geld-Geschenk für Tierfreunde

13.12.2018

Region

Geld-Geschenk für Tierfreunde

Es hat bereits Tradition, dass Landrätin Petra Enders (vorne links) und Sparkassen-Vorstand Marco Jacob (hinten rechts) in der Vorweihnachtszeit dem Ilmenauer Tierheim einen Besuch abstatten, so auch ... » mehr

Noah und Maya freuten sich über den Besuch des Weihnachtsmanns. Foto: jcm

09.12.2018

Region

Weihnachtliches Tierheimfest

Trotz des schlechten Wetters, bei dem man eigentlich keinen Hund vor die Tür jagen wollte, fiel die Adventsfeier im Ilmenauer Tierheim nicht ins Wasser. Auch der Weihnachtsmann schaute vorbei. » mehr

Nadine Heinz, Trixy Reffke und Gaby Leubecher mit Hund Rocky. Sie kommen mehrmals in der Woche ins Tierheim, um mit den Hunden spazieren zu gehen.

03.12.2018

Region

Schauen, streicheln, füttern

Im Tierheim des Wartburgkreises in Springen wurde Tierweihnacht gefeiert. Viele Besucher kamen zu der Veranstaltung, die der Tierheimverein nutzte, um auf seine Arbeit aufmerksam zu machen. » mehr

Juliane Fischer und Frank Ortlepp (von links) freuten sich, Andreas Kühnel 40 Futtertüten übergeben zu können. Foto: Richter

26.11.2018

Region

Ein Herz für Hund und Katz

Die Tiertafel im Ilm-Kreis ist ein thüringenweit einzigartiges Projekt. Auch mit dem Ilmenauer Tierheim wird mittlerweile kooperiert. » mehr

Regina Urbatschek setzt sich seit jeher unermüdlich für den Tierschutz ein. Besonders für Tiere in Not, die wie der 15-jährige Lino alt sind; die schlecht gehalten oder ausgesetzt werden, hat sie ein Herz. Foto: b-fritz.de

16.11.2018

Region

"Ich musste lernen, dass ich nicht mit jedem Tier sterbe"

Fragt man Ilmenauer, wen oder was sie mit dem Stichwort "Tierschutz" verbinden, fällt ihnen wohl zuerst Regina Urbatschek ein. Sie hat sich dem Engagement für Vierbeiner schon seit Kindertagen verschr... » mehr

Monika Hahn (rechts) freut sich über die Spende der Lindenschüler. Und sie nimmt nicht nur den 200-Euro-Scheck entgegen, sondern auch eine Holz-Deko-Katze, hergestellt in der Holzabteilung der Schülerfirma "Lindelei". Foto: frankphoto.de

13.11.2018

Region

Rappelsdorfer Schüler haben ein Herz für Tiere

Eine Schülerfirma übernimmt gesellschaftliche Verantwortung: Die Mitarbeiter der Rappelsdorfer "Lindelei" spenden 200 Euro an das Tierheim Am Wald in Hildburghausen. » mehr

Hund "Timmi". Foto: b-fritz.de

24.09.2018

Region

Tierheim bittet um Spenden für Hunde-OP

Der Tierschutzverein (TSV) Ilmenau und Umgebung bittet um finanzielle Hilfe:Der etwa zehnjährige Hund "Timmi" hatte einen Verkehrsunfall. Seine Operation und die anschließende Physiotherapie haben die... » mehr

Katze

21.09.2018

dpa

Kranken oder alten Tierheimtieren eine zweite Chance geben

Nicht jeder Vierbeiner lässt sich im Tierheim leicht vermitteln. Das hat verschiedene Gründe. Doch genau sie sind für manche Menschen besonders interessant. » mehr

Drei rote Katzen wurden in Peesten gefunden. Ein Drittel des Trios hatte offenbar keine Lust auf ein Fotoshooting. Fotos: Gabriele Fölsche

20.09.2018

Region

Katzenschwemme: Aufnahmesperre im Hildburghäuser Tierheim

Hildburghausen - Im Tierheim am Wald in Hildburghausen herrscht bis auf Weiteres eine Aufnahmesperre für Abgabetiere. Auch Fundtiere könnten nicht problemlos aufgenommen werden, teilt der Tierschutzve... » mehr

Ein ausgesetzter Hund

07.09.2018

dpa

Pflegestelle erspart Hund oder Katze das Warten im Tierheim

Wer sich zeitweise um ein Haustier kümmern möchte, kann sich im Tierheim als Pflegeperson melden. Man kümmert sich dann solange um das Tier bis ein neuer Besitzer gefunden ist. Worauf sollten Interess... » mehr

Im Katzenhaus war für die kleinen Gäste im Rahmen des Tierheimfestes Füttern und Streicheln angesagt. Fotos: Veit

02.09.2018

Region

Streicheleinheiten und Dankesworte

Dem lieben Gott galten diesmal kritische Worte von Regina Urbatschek. Bislang sei er immer auf Seiten der Tierfreunde gewesen und habe zum Tierheimfest mit schönem Wetter verwöhnt. Dieses Mal zum Verd... » mehr

Ronja hätte in einer illegalen Falle fast ihr Leben verloren. Foto: Tierheim

30.08.2018

Region

Ronja ist dem Tod von der Schippe gesprungen

Hildburghausen - Vor dreieinhalb Jahren war die Region von dem Bericht über die Schafspudelhündin Ronja schockiert, die im Kreis Hildburghausen in eine Schlagfalle geraten war. » mehr

23.08.2018

Region

Am Schafberg von vorn bis hinten

Im Gefolge der Eingemeindung von Frauensee und seinen Ortsteilen nach Bad Salzungen stand nun auch der dortige Ortsteilrat vor der Aufgabe, sich über neue Straßennamen zu verständigen. » mehr

Laura Wilhelm (rechts) mit Kätzchen Sarah und Christel Schumann mit Nachwuchs Susi, helfen Tieren in Notlagen gern wieder auf die Pfoten.	Foto: fotoart-af.de

09.08.2018

Region

Drei Axolotl und eine Tiernärrin

Laura Wilhelm verstärkt seit April das Team der Tierauffangstation Eichelbach in Schmalkalden. Die Tierpflegerin hat ihre Leidenschaft nun zum Beruf gemacht. » mehr

Wer kann diesen Augen widerstehen? Dackel Charly genießt sichtlich das kühle Nass. Fotos: frankphoto.de

07.08.2018

Region

Auf der Flucht vor der Hitze

Bei Temperaturen um die 30 Grad schwitzen des Deutschen liebste Freunde. Haustiere haben mitunter schwer mit den hochsommerlichen Bedingungen zu kämpfen - wie im Tierheim Hildburghausen. » mehr

Kalender-Verkauf kommt Tieren zugute

07.08.2018

Region

Kalender-Verkauf kommt Tieren zugute

Im Ilmenauer Tierheim gibt es erneut einen Kalender mit sehenswerten Fotos von aktuellen oder ehemaligen "Bewohnern". Der Kalender für das Jahr 2019 wird offiziell zum Tierheimfest am 2. September ver... » mehr

Lore, eine verwilderte Katze, wird nie ein schmusiges Haustier. Die junge Katzenmama kehrt - kastriert - in ihr Heimatdorf zurück.

07.08.2018

Meiningen

Wer füttert, ist Halter? Die Zeiten sind vorbei

Am heutigen Weltkatzentag machen bestimmt wieder viele niedliche Katzenvideos die Runde und Katzenfreunde verwöhnen ihre Lieblinge ganz besonders. Eigentlich soll dieser Tag aber an das Leid von Milli... » mehr

Tierzentrumschef Sebastian Schiffer mit dem sechsjährigen Mischlingsrüden Spike, der ein neues Zuhause sucht. Foto: Richter

19.07.2018

Region

Zentrum rund ums Tier

Mit dem Tierzentrum am Erfurter Kreuz ist ins alte Arnstädter Tierheim wieder Leben eingezogen. Neben einer Tierpension sollen auch Praxisräume entstehen. » mehr

Mähroboter

16.07.2018

Bauen & Wohnen

Mähroboter können Igel und Kinder verletzen

Mähroboter können Igeln und anderen Kleintieren im Garten gefährlich werden. Sie werden geschnitten oder gar überrollt und getötet. Auch für Kinder gibt es ein Unfallrisiko. » mehr

Hund Bobby ist sehr gelehrig.

09.07.2018

Region

Neue Familienmitglieder gibt es im Tierheim

Viele Katzen und auch Hunde werden tagein, tagaus im Tierheim am Wald in der Wiedersbacher Straße 44 in Hildburghausen abgegeben. » mehr

Mathias Krüger, Ilona Rug und Silva Ditfe halfen der Schwanenfamilie, die Straße zwischen Immelborn und Ettmarshausen zu überqueren. Fotos (2): Susann Eberlein

09.07.2018

Region

Geleitschutz für Schwanenfamilie

Aufmerksame Passanten halfen einer fünfköpfigen Schwanenfamilie, die viel befahrene Straße zwischen Immelborn und Ettmarshausen zu überqueren. » mehr

Der Kontakt zu lebendigen Tieren und ihre sehr verschiedenen Reaktionen darauf gehörten zum Spannenden des Tierheimnachmittags. Foto: Dolge

03.07.2018

Region

Kinderseminar mit Hunden, Katzen und Kaninchen im Tierheim

Die Tierschutzwoche wurde mit einem Seminar für Kinder am Sonnabendnachmittag eröffnet. Am Ende gab es ein Quiz - und ein Pfotenabdruck schmückte die Medaille dafür. » mehr

30.06.2018

Thüringen

Tierschutzbund: Viele der 550 Tierheime sind abrissreif

Kaputte Dächer, alte Zwinger und rissige Fundamente: «Viele der 550 Tierheime in Deutschland leiden unter einem Sanierungsstau oder sind bereits abrissreif», sagte Thomas Schröder, Präsident des Deuts... » mehr

Eckehard Dierbach mit seinen beiden Vierbeinern Bruno und Elli. Die beiden brauchen keinen Wesenstest zu absolvieren ...

18.05.2018

Region

"Ich gebe den Hunden, die auffällig werden, keine Schuld"

Wenn Hunde auffällig werden, etwa Menschen angreifen und verletzen, dann kommt Eckehard Diebach ins Spiel. Der 70-Jährige aus Plaue ist eine von zwei sogenannten "berufenen sachkundigen Personen" im I... » mehr

Trotz Fesseln wie diesen randalierte der ältere Angeklagte im Streifenwagen.

09.05.2018

Region

Verwahrloste Tiere: Agressiver 70-jähriger Halter in Fesseln

Ein Rentnerehepaar hat heftigen Widerstand geleistet, als Mitarbeiter des Landratsamtes und eines Tierheimes die verwahrlosten Haustiere des Paares in Obhut nehmen wollten. Der Mann musste gefesselt w... » mehr

^