Lade Login-Box.

TIERE UND TIERWELT

vor 15 Stunden

TH

Offenbar lebender Hunde-Welpe in der Unstrut entsorgt

Ein Hundewelpe ist offenbar von einem herzlosen Tierquäler in der Unstrut entsorgt worden. » mehr

Die Herausforderung: Der Reiter muss ein spezielles Tier aus der Herde herausgreifen und wegführen.

24.04.2019

Hildburghausen

Cowboys von Sachsen bis Österreich messen ihr Geschick

"Der wilde, wilde Westen, fängt gleich hinter Hamburg an", heißt es im Schlager. Die Shadow Creek Ranch in Einöd liegt dagegen mitten drin. Ostern trafen sich die Cowboys zum Turnier. » mehr

«Evolution: The Video Game»

vor 13 Stunden

Netzwelt & Multimedia

Mit «Evolution: The Videogame» startet das große Fressen

Immer mehr Brettspiele erhalten Videospiel-Umsetzungen «Evolution» ist eines davon und in der Umsetzung für iOS und Android besonders gelungen. » mehr

Spaziergang mit Kleinkamelen

23.04.2019

Tiere

Mit Alpakas wandern gehen

Alpakas und Lamas: Fernab ihrer Heimat sind sie auch auf Weiden in Deutschland keine Seltenheit mehr. Mit ihrem flauschigen Fell sind sie ein Hingucker. Aber können sie hier artgerecht leben? » mehr

Der Osterhase hat auf dem Gelände des Tierheims Ostereier versteckt. Foto: nz

22.04.2019

Region

Auf Ostereiersuche mit Hund und Katz‘

Am Ostersonntag war der Osterhase zu Besuch im Tierheim Am Wald in Hildburghausen. » mehr

Schauen, diskutieren und durch das Fernglas schauen: Mehr als 40 Interessierte kamen auch diesmal zum Seerundgang.	Fotos (2): Erik Hande

22.04.2019

Region

Unterwegs mit Spektiv und Liebe zur Natur

Der beliebte Seerundgang am Karfreitag war wieder ein Erlebnis. Fachsimpeln unter Ornithologen, interessiertes Zuhören bei Neugierigen und das Erholen beim Spaziergang - da war für jeden etwas dabei. » mehr

Wildpferdebahn

22.04.2019

Thüringen

Erneut Pferd schwer verletzt auf Koppel gefunden

Erneut ist ein schwer verletztes Pferd auf einer Koppel gefunden worden. Offenbar wurde auch diese Stute schwer im Genitalbereich verletzt. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art. » mehr

Nicht mit nach Hause nehmen

22.04.2019

dpa

Wildkätzchen nicht mitnehmen

Junge Wildkatzen sehen ihren häuslichen Verwandten zum Verwechseln ähnlich. Anfassen oder mitnehmen sollte man sie aber nicht - denn meist ist für sie schon gut gesorgt. » mehr

HSC 2000 Coburg - VfL Lübeck-Schwartau 23:28

21.04.2019

Deutschland & Welt

Zum Schutz der Bienen: Experten fordern Imkerei-Schein

Imkern liegt seit Jahren im Trend, vor allem in Großstädten wie Berlin. Doch der Hype hat auch Schattenseiten, denn nicht jeder Bienenhalter weiß genug über die hochkomplexen Bienenvölker. Experten wo... » mehr

Bei schönem Wetter sitzen viele gerne draußen.

19.04.2019

Region

"Osterfeuer ist eben doch etwas Magisches"

Am Gründonnerstag muss man nach Buch, um dort mit den Mitgliedern des Osterbrunnenvereins ein schönes, kleines Fest zu feiern. » mehr

Vorher: Benny hat eine ganz schöne Mähne, ehe ihm Torsten Grafenhain an die Wolle geht (links). Nachher: Benny, frisch frisiert und schlank, mit Frauchen Gisela Kleinknecht (rechts). Fotos: : Gottfried

19.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Für den guten Look: Benny beim Frisör

"Einmal schneiden, bitte, drei Millimeter. Sommerschnitt", sagt Gisela Kleinknecht. Aber nicht sie lässt sich diesmal schick machen, sondern ihr Pudel Benny - beim Hundefrisör. » mehr

Eichhörnchen Fridolin

19.04.2019

Deutschland & Welt

Berliner macht Eichhörnchen zu Facebook-Stars

Die Dachterrasse des Berliners Frank Wilde ist ein kleines Paradies für Eichhörnchen. Sieben Tierchen besuchen es regelmäßig. Koala, Fridolin, Frédéric und Co. sind Fotomotive, über die sich Menschen ... » mehr

Eichhörnchen-Flüsterer

18.04.2019

Deutschland & Welt

Berliner macht Eichhörnchen zu Facebook-Stars

Die Dachterrasse des Berliners Frank Wilde ist ein kleines Paradies für Eichhörnchen. Sieben Tierchen besuchen es regelmäßig. » mehr

Katze im Tierheim

18.04.2019

dpa

Zu Ostern nicht leichtfertig Tiere verschenken

Ostern steht vor der Tür - für viele ist dies auch Anlass für Geschenke. Wer seinen Liebsten eine Freunde machen will, sollte aber auf das Verschenken von Haustieren verzichten. » mehr

Große Gemeinschaf

18.04.2019

Reisetourismus

Die Dülmener Wildpferde im Münsterland

Im Merfelder Bruch im Münsterland leben 400 Wildpferde noch weitgehend vom Menschen unberührt. Die Idylle wird nur einmal im Jahr unterbrochen - beim Fang der jungen Hengste. » mehr

Quirlig ging es auch im Reiseschlag zu. Rund 100 Brieftauben betreut Züchter René Güntzel aus Brünn. Fotos: Swietek

17.04.2019

Region

Gefiederte Post: Kommt ein Vogel geflogen

Brieftauben haben seit der Antike Nachrichten überbracht. Auch im Kinderlied werden sie besungen. Heute sind sie ein Fall für Züchter, aber bringen immer noch Höchst- leistungen. » mehr

Bei frühlingshaftem Wetter kann man vom Kickelhahn aus den Blick in die Ferne schweifen lassen, im Foto in Richtung Inselsberg. Dafür lohnt sich der Aufstieg! Fotos: Pöhl (4)/Brüsch(2).

17.04.2019

Region

Auf Goethes und Osterhases Spuren gehen

Wie wäre es an Ostern mit einem ausgedehnten Spaziergang? Passenderweise führt der Wanderweg des bekannten Dichterfürsten Goethe durch das Revier Kickelhahn, wo es nicht nur interessante Ein- und Ausb... » mehr

Mufflons - den Wildschafen droht das Aus

17.04.2019

Deutschland & Welt

Wildschafe fallen Wölfen zum Opfer

Die Mufflons östlich von Lüneburg sind weg, es war das älteste deutsche Vorkommen der in ihrer ursprünglichen Heimat selten gewordenen Tiere. Zu ihrem Ende hat eine besondere Eigenart der Wildschafe b... » mehr

Osterfeuer

17.04.2019

Deutschland & Welt

«Scheiterhaufen für Tiere» - Osterfeuer umschichten

Viele Leute genießen das gemütliche Beisammensein beim traditionellen Osterfeuer. Für Kleintiere kann es hingegen einen grausigen Tod bedeuten. Mit etwas Umsicht lässt sich das aber oft vermeiden. » mehr

... und in der Garage von Familie Scharf aus Immelborn.

16.04.2019

Region

Waschbären: Population im Landkreis steigt seit Jahren

Im Wartburgkreis sind Waschbären weit verbreitet. Auch, wenn die Tiere putzig aussehen, die Einwanderer können eine Bedrohung für heimische Tierarten sein und dürfen ganzjährig gejagt werden. » mehr

16.04.2019

Thüringen

Verirrte Schafe im Gleis

Drei Weidetiere sind dem Gleisbett auf der Bahnstrecke von Erfurt nach Nordhausenbei nahegekommen und sorgten für Aufregung. » mehr

Andreas Mastaler, Gunter Braniek, Henry Worm und Alexander Brodführer sitzen auf dem Podium bei der Info-Veranstaltung. Foto: frankphoto.de

16.04.2019

Region

Windkraft im Bärental: "Es ist ernster, als ihr denkt !"

Die Schleusinger CDU-Stadtratsfraktion hatte zu einer Info-Veranstaltung eingeladen. Es geht um den Entwurf des Regionalplans - genauer gesagt um Windräder im kleinen Thüringer Wald. » mehr

In den Osterferien ist im SFZ immer etwas los

15.04.2019

Region

In den Osterferien ist im SFZ immer etwas los

Im Schülerfreizeitzentrum Ilmenau (SFZ) erholen sich in den Osterferien Hortkinder aus Ilmenau und Stadtilm. Am Montag waren Mädchen und Jungen der Klassen 3 und 4 der Grundschule Stadtilm in der schö... » mehr

Was die Angler hier aus den Bleichgräben fischen, hat wahrlich rein gar nichts darin zu suchen.

15.04.2019

Meiningen

Wenn Angler zu Müllfischern werden

Was haben Fahrrad, Schere und Spielzeugpistole,Teppiche und Flaschen gemeinsam? Die Meininger Angler fischen solcherart Zivilisationsmüll aus den Bleichgräben und der Werra, damit die Fische und Vögel... » mehr

Ein Termin zum Vormerken: Der 2. Meininger Tiererlebnistag auf dem Rohrer Berg. Die Fotos entstanden bei der ersten Auflage im vorigen Jahr. Fotos: Archiv

16.04.2019

Meiningen

Ein Fest, drei Vereine und viele Tiererlebnisse

Im vorigen Jahr planten drei Vereine gemeinsam ein Fest für die Tierfreunde der Region. Heraus kam der 1. Meininger Tiererlebnistag Am Alten Flugplatz. Alle, die dabei waren, wird es freuen: Schon bal... » mehr

Eine Aufnahme der Wölfin, die ihr Revier beim Truppenübungsplatz Ohrdruf hat. Sie könnte die Wildschweine aufgescheucht haben. Foto: NABU

15.04.2019

Thüringen

Vierter Wolf-Hund-Mischling tot - Peilsender für Wölfin geplant

Zur Arterhaltung des Wolfs wurden in Thüringen schon drei Wolf-Hund-Mischlinge mit dem Segen der oberen Naturschutzbehörde abgeschossen. Mittlerweile ist der vierte Wolf-Hund-Mischling tot. » mehr

Todesfalle Osterfeuer

15.04.2019

dpa

Wenn das Osterfeuer für Tiere zur Todesfalle wird

Aufgeschichtetes Holz eignet sich für viele Kleintiere als perfekter Unterschlupf und zieht Waldbewohner aus allen Richtungen an. Um die Tiere vor dem sicheren Tod zu bewahren, sollte das Holz einmal ... » mehr

Ein Stück Natur, das man einfach liebhaben muss, war dieser Tage beim Steinheider Schulfest der Knüller beim jungen Publikum. Die Kaninchenzüchter hatten eigens ein Gehege im Klassenraum hergerichtet. Und welchen Kuschelfaktor die Langohren haben, das testeten all die Jungs und Mädchen gerne. Foto: Kleinteich

15.04.2019

Region

Die Züchterschauen sollen jeder Generation Freude bieten

Steinheids Kaninchenzüchter wollen den Nachwuchssorgen in den Vereinsreihen offensiv begegnen - die Schauen sollen künftig gerade Kindern etwas bieten. Auch um Fördermitglieder will man sich verstärkt... » mehr

Delfinsterben in der Ägäis

15.04.2019

Deutschland & Welt

Delfinsterben in der Ägäis: Ursache Marinemanöver?

Nach einer großangelegten Marineübung in der Nordägäis wurden in Griechenland unverhältnismäßig viele tote Delfine registriert. Experten diskutieren über Zufall und Zusammenhang. » mehr

Gleich von Beginn an herrschte reger Besuch im Heimathof, der Ostermarkt erfreut sich großer Beliebtheit. Fotos (2): Erik Hande

14.04.2019

Region

Glühwein zum Ostermarkt

Zahlreiche Händler, Schauschmieden, Basteln, Jungtierschau und die Ostereiersuche lockten trotz Kälte zahlreiche Besucher in den Heimathof. Dort fand am Samstag der Ostermarkt statt. » mehr

Hund Cactus

14.04.2019

Deutschland & Welt

Streunender Hund begleitet Sahara-Ultramarathon

Der «Marathon des Sables» gilt als eines der schwierigsten Rennen dieser Art. Seit Beginn des Laufs im Jahr 1986 haben mehr als 13 000 Teilnehmer die Strapazen auf sich genommen. Diesmal war auch ein ... » mehr

Mitglieder der Jägerschaft Suhl e.V.: Ihr Verantwortungsbereich erstreckt sich über elf Jagdreviere von Goldlauter-Heidersbach bis Wichtshausen. Fotos: S. Gottfried

14.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mit scharfem Auge und ruhiger Hand

Ab dem 1. Mai ist der Bock "auf". Rehböcke und Schmalrehe dürfen erlegt werden - auch für die Kreisjägerschaft Suhl e.V. mit rund 100 Mitgliedern ein wichtiger Termin im Jagdjahr. » mehr

Sabine Nikolaus

14.04.2019

Deutschland & Welt

Boehringer-Managerin: Zeit der großen «Blockbuster» vorbei

Individualisierte Krebstherapien, Biopharmazeutika und Tiermedizin - das sind die großen Themen, auf die die neue Deutschland-Chefin von Boehringer Ingelheim setzt. Sabine Nikolaus hat große Ziele. » mehr

Ergiebig ging die Müllaufsammelaktion an der Straße von Geraberg Richtung Geschwenda zu Ende. Fotos: Dolge

12.04.2019

Region

Zugepackt am "Friday for nature"

Zupacken am jährlichen Umwelttag hieß es Freitagvormittag für Schüler und Lehrer der Geratalschule. Die Schüler arbeiteten dabei in ihren Heimatorten. » mehr

Eine kurze Pause legt Maik John am CCS ein, bevor er weiter pilgert. Und zwar auf Schusters Rappen. Foto: frankphoto.de

12.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Auf der Pilgerreise zehn Paar Schuhe zerschlissen

Unglaublich: Seit sechs Jahren ist Maik John nun schon auf Pilgerreise. 33.000 Kilometer hat der Bäcker aus Kassel seither unter die Füße genommen und dabei mehrere Länder besucht. » mehr

Das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde

12.04.2019

Tiere

Das kostet der Traum vom eigenen Pferd

Eine gemütliche Box mit Stroh, ein paar Möhren und eine Weide: So ein Pferd, könnte man denken, braucht nicht viel. Doch Unterbringung, Ausrüstung, Pflege und vor allem die medizinische Versorgung geh... » mehr

Mit dem Pferdeanhänger unterwegs

12.04.2019

dpa

Fahren mit Pferdeanhänger - Was ist zu beachten?

Ungeübte Autofahrer kann schon allein die Fahrt mit einem normalen Gespann vor Herausforderungen stellen. Stehen dann noch Pferde im Anhänger, sollten einige Hinweise beachtetet werden. » mehr

Anja Hradetzky hat über ihre Arbeit als leidenschaftliche Biobäuerin ein Buch geschrieben, das sie zur Meininger Frühlingslese vorstellte. Foto: Wolfgang Swietek

11.04.2019

Meiningen

Auf der Suche nach einem guten Leben

Zum Start der Meininger Frühlingslese 2019 las Anja Hradetzky in der Stadt- und Kreisbibliothek aus ihrem Buch "Wie ich als Cowgirl die Welt bereiste und ohne Land und Geld zur Bio-Bäuerin wurde". » mehr

Beschlagnahmter Elefantenfuß

11.04.2019

dpa

Neue Online-Übersicht zu verbotenen Urlaubssouvenirs

Wer von einer Urlaubsreise zurückkehrt, bringt als Erinnerungsstück oder Geschenk gern Souvenirs mit. So manches kann allerdings für Ärger sorgen. Eine Liste des Zolls und Bundesamtes für Naturschutz ... » mehr

Kuscheln mit der Katze

11.04.2019

Thüringen

Ob Samtpfote oder verspielter Vierbeiner - heute: Tage der Haustiere

Der 11. April widmet sich ganz der tierischen Freunde und Mitbewohner des Menschen. Der Tag der Haustiere (englisch: National Pet Day) wurde 2005 von der US-Amerikanerin Colleen Paige ins Leben gerufe... » mehr

Feldhase

11.04.2019

dpa

Mehr Feldhasen in diesem Frühjahr erwartet

Kurz vor Ostern veröffentlichen die Jäger das Ergebnis ihrer Hasen-Zählungen. Das Wetter hat es zumeist gut gemeint mit den empfindlichen Junghasen. Der Bestand ist stabil, es gab im vergangenen Somme... » mehr

Flinker Hoppler

11.04.2019

Thüringen

Tödlicher Straßenverkehr: Hasen kommen oft unter die Räder

Feldhasen haben bundesweit einen Hauptfeind: den Verkehr. Trotzdem erholt sich der Bestand allmählich, auch in Deutschlands Osten. Und das ausgerechnet dank der Pflege eines anderen Feindes. » mehr

Feldhase

11.04.2019

Deutschland & Welt

Den Hasen hat das trockene Frühjahr gut getan

Kurz vor Ostern veröffentlichen die Jäger das Ergebnis ihrer Hasen-Zählungen. Der Bestand ist stabil, es gab im vergangenen Sommer ordentlich Zuwachs. Das Wetter hat es zumeist gut gemeint mit den emp... » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

Bär entkommt im Kaukaus aus Käfig und verletzt Menschen

Ein herumlaufender Bär hat im Nordkaukasus zwei Menschen schwer verletzt. Das Tier sei aus einem Käfig in der russischen Teilrepublik Inguschetien ausgebrochen, meldet die Agentur Interfax. Der Bär se... » mehr

Aus zwei mach eins: Showroom und Atelier erstrecken sich über zwei Gebäude.

10.04.2019

Region

Die perfekte Symbiose

Es hat nicht nur ein schön sanierter Altbau werden sollen, sagen Anja Schöpke und Michael Jendis. Nun sind sie für ihr gelungenes Zusammenspiel aus alter Substanz und modernen Elementen von der Initia... » mehr

Ihren Frühjahrsputz haben die Vogelzüchter bereit absolviert. Arbeitseinsätze laufen in der Gemeinschaftsanlage jeden Monat. Foto: privat

10.04.2019

Meiningen

In der Gemeinschaftsanlage zwitschern wieder die Vögel

Die ersten warmen Frühlingstage hat der 1. Wasunger Vogelzuchtverein genutzt, um seine Anlage in der Grumbach herzurichten. Besucher sind hier schon jetzt willkommen. In den Volieren zwitschern auch s... » mehr

Pferde

10.04.2019

dpa

Eine Pferdehaftpflichtversicherung ist wichtig

Reiten ist ein beliebtes Hobby. Es ist aber nicht ganz ungefährlich, ein Pferd zu halten - reißt es sich los, kann es erhebliche Schäden anrichten. Wichtig deshalb: die passende Versicherung. » mehr

Reiter im Gelände

10.04.2019

Gesundheit

Reiten eignet sich als Fitness-Sport

Reiten trainiert auch die Muskulatur des Reiters und ist ein optimaler Sport, um sich nach der Arbeit fit zu halten. Man muss nicht mal ein eigenes Pferd besitzen. » mehr

09.04.2019

Thüringen

Verwilderte Schafe sterben bei Zusammenstoß mit Auto

Für vier ausgebüxte Schafe im Landkreis Weimarer Land hat das Abenteuer Freiheit ein jähes Ende gefunden. » mehr

Wildhüter Mario Nöckel an der Beobachtungskanzel. Fotos (2): Sabine Gottfried

08.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Rothirsche oben ohne am Roten Berg

Dem majestätischen Rotwild jeden Tag ganz nahe sein können Besucher des Wildbeobachtungsgebietes Roter Berg. Die Rothirsche staksen derzeit oben ohne herum. » mehr

Neugierig nehmen die Fohlen - links Estefania, rechts Elektra - jeden Besucher in Augenschein. Die Stuten grasen friedlich weiter. Fotos: G. Ruck

08.04.2019

Region

Erneut Stute von Tierquäler in Genitalbereich schwer verletzt

Erneut ist eine Stute von einem Tierquäler schwerverletzt worden. Dem Tier wurden auf einer Pferdekoppel in Trusetal Schnittwunden im Genitalbereich zugefügt. Das war mindestens der vierte Vorfall di... » mehr

07.04.2019

Deutschland & Welt

Mädchen von Schäferhund attackiert und schwer verletzt

Ein 10 Jahre altes Mädchen ist in Helbra (Kreis Mansfeld-Südharz) von einem entlaufenen Schäferhund angegriffen und schwer verletzt worden. Das Mädchen war allein im Ort unterwegs. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".