TIERE UND TIERWELT

Eine Sonderschau war in Barchfeld den Schmalkaldener Mohrenköpfen gewidmet. Der Vorsitzende des Kreisverbandes "Grünes Herz" Schmalkalden, Matthias Brunner, und der Vorsitzende der Gruppe Ost im Sonderverband Süddeutsche Farbentauben, Rainer Schmidt (von links), ließen sich gern beim Fachsimpeln belauschen. Foto: Werner Kaiser

14.01.2019

Bad Salzungen

Taubenschönheiten von grazil bis robust

Ein versiertes Veranstalterteam um den örtlichen Vereinsvorsitzenden Marcus Beck und günstige räumliche Bedingungen in der Mehrzweckhalle machen Barchfeld zu einem Mekka für die Rassegeflügelzüchter. » mehr

Hirsch

14.01.2019

Tiere

Viele Wildtiere leiden unter der Schneemenge

Der Schnee hält Einsatzkräfte in Südbayern und Österreich seit Tagen in Atem. Doch was bedeutet das eisige Wetter für Natur und Landwirtschaft? Die wichtigsten Fragen und Antworten. » mehr

14.01.2019

Schlaglichter

Strom abgestellt: 900 Schweine im Münsterland tot

Weil Unbekannte in einen Schweinemastbetrieb eingedrungen sein sollen, sind im westlichen Münsterland rund 900 Tiere verendet. Nach Angaben der Polizei waren die unbekannten Täter in der Zeit zwischen... » mehr

Enrico Neumann aus Bettenhausen (l.) züchtet seit vier Jahren Luzerner Tauben und wird in zwei Wochen auch an der Deutschen Meisterschaft in Kassel teilnehmen. Bei der Vorderen-Rhön-Schau am Wochenende in Meiningen erhielt eines seiner Tiere die Höchsnote "Vorzüglich". Zu diesem züchterischen Erfolg gratulierte auch Frank Kümpel (r.), Vorsitzender des Geflügelzuchtvereins Rhönblick und Umgebung, der die Ausstellung auf die Beine stellte. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

13.01.2019

Meiningen

Preisrichter vergaben 28 Mal die Bestnote

Bei der 23. Vorderen-Rhön-Schau präsentierten Geflügelzüchter am Wochenende in Meiningen beachtliche Zuchterfolge. 28 der 565 gezeigten Enten, Hühner und Tauben erhielten von den Preisrichtern das Höc... » mehr

Der neue Gemeindearbeiter Markus Hanf mit dem Multicar des Dorfes. Hanf ist der Nachfolger von Bruno Heß, der nunmehr in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. Sich jedoch als Stellvertreter des Bürgermeisters nach wie vor ganz aktiv in seiner Gemeinde einbringt. Foto: Kerstin Hädicke

09.01.2019

Werra-Grabfeld

Auf dem Hochstand Seele baumeln lassen

Markus Hanf ist der neue Gemeindearbeiter in Vachdorf. Der 49-Jährige ist von Kindesbeinen an ein "Behlerter" und hat seinem Dorf trotz wechselnder Arbeitsstellen immer die Treue gehalten. » mehr

Robert Lesser absolviert seine Ausbildung im Familienbetrieb. Mit wenigen Handgriffen zerlegt er eine Schweinehälfte.	Fotos (8): fotoart-af.de

04.01.2019

Schmalkalden

Wo der Sonntagsbraten herkommt

Der Tod gehört zum Leben dazu, findet Metzgermeister Emmerich Lesser. Alles von den Tieren zu verwerten, ist ihm und seinen Mitarbeitern wichtig. Die Fleischerei Lesser zeigt, woher das Fleisch kommt,... » mehr

Wildkatze im Schnee. Die Pirschgänger sind in den Schmalkalder Wäldern wieder häufiger unterwegs. Foto: Nabu

03.01.2019

Suhl

Die Wildkatze schärft in der Region ihre Krallen

Sie waren nie ganz weg und werden immer mehr: In den Schmalkalder Wäldern fauchen wieder Wildkatzen, die Tiere des Jahres 2018. Das beweisen Wildkamera-Bilder, aber auch tot aufgefundene Tiere. » mehr

Fischplatte

03.01.2019

Gesundheit

Bei Rheuma auf tierische Fette verzichten

Rheumatiker sollten so wenig tierische Fette wie möglich zu sich nehmen. Doch wie kommen Betroffene dennoch an wichtige Fettsäuren und andere Nährstoffe? » mehr

Wildkatze im Schnee. Die Pirschgänger sind in den Schmalkalder Wäldern wieder häufiger unterwegs. Foto: Nabu

01.01.2019

Schmalkalden

Die Wildkatze schärft wieder ihre Krallen

Sie waren nie ganz weg und werden immer mehr: In den Schmalkalder Wäldern fauchen und miauen wieder Wildkatzen, die Tiere des Jahres 2018. Das beweisen WildkameraBilder, aber auch tot aufgefundene Tie... » mehr

Ein Programmpunkt war der "Tanz im Pflegeheim".

01.01.2019

Ilmenau

… und der Rollator, der rollt

Die Leipziger Pfeffermühle gab scharfe Politsatire in ihrem Silvesterprogramm "Fairboten" zum Besten. Die Ilmenauer Festhalle war mit mehr als 600 Besuchern ausverkauft. » mehr

Sparschwein mit Euro-Geldstücken liegt zerbrochen auf einem Tisch

31.12.2018

Nachbar-Regionen

«Immer diese Schweindl»: Sparschweindieb will in Therapie

Eigentlich gilt das Schwein gerade zum Jahreswechsel als Glückssymbol. Einem Gartenbautechniker aus München haben die Tiere in Form von Sparbüchsen aber Pech eingebracht - immer wieder stibitzte er si... » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Ausgebüxtes Pferd verursacht im Rheinland Unfall

Ein durchgegangenes Pferd hat im Rheinland einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, rannte das Tier am Abend an einer Ampel in Langenfeld auf ein Auto zu, das abbog. » mehr

Mit Leib und Seele Schäfer: Jeden Morgen holt Peter Kieslich die Lämmer seiner Herde von der Weide. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

27.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ein trockenes Jahr mit dürrer Beihilfe für Landwirte

Die Ernteausfälle so hoch wie nie. Futterpreise und Lieferkosten jenseits von gut und böse. Und Dürrebeihilfen, die für betroffene Landwirte einen fahlen Beigeschmack haben. Dies alles macht 2018 auch... » mehr

Lara und Marie spielten "Jingle Bells". Die verantwortliche Musiklehrerin Diana Büchner gibt Hilfestellung als "Notenständer".

21.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Der Weihnachtsmann will lieber Urlaub machen

Der Weihnachtsmann trägt Bermudashorts, dafür bleibt der Schnee aus und die Tierwelt kommt durcheinander: In Neuhaus wird eine lustige Gala gefeiert. » mehr

Keine Angst vor der Transportbox

21.12.2018

Tiere

Meerschweinchen die Scheu vor der Transportbox nehmen

Neues bedeutet für viele Tiere meist Stress. Meerschweinchen machen in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Experten erklären, wie es gelingt, dem Nager die Angst vor der Transportbox zu nehmen. » mehr

Ein stolzes Paar Zwerg-Creve-Coeur in schwarz zeigte Züchter Detlef Papp aus Siegritz. Fotos: Lautensack

17.12.2018

Hildburghausen

Von Deutschen Puten und Mohrenköpfen

Lebhaft ging es am Wochenende bei der 34. Oberen Werratal-Schau und der Kreisjugendschau der Rassegeflügelzüchter zu. So faszinierend die Tiere sind, so groß ist der Aufwand für die Vereine. » mehr

Clara, Verena, Lara, Paulina und Amely sind mit Tieren groß geworden und gehören zu den Rosaer Nachwuchszüchtern - einzig Greta ist noch etwas zu jung, um ein Tier auf den Arm zu nehmen. Fotos (2): Annett Recknagel

16.12.2018

Schmalkalden

Enten watscheln in die erste Reihe

420 Tiere konnten zur Rassegeflügelausstellung in Rosa begutachtet werden. Die Hälfte davon kam von den Gastgebern. Züchter aus acht Vereinen zeigten ihre Tiere. » mehr

Rauhautfledermaus

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Warum Sie beim Holzstapel auf Fledermäuse achten sollten

Wer im Winter einen Kamin nutzt, hat meist auch einen Holzstapel in der Nähe des Hauses. Beim Griff zu den Holzscheiten gilt jetzt aber besondere Vorsicht: Fledermäuse könnten hier überwintern. » mehr

André und Angelique aus Hildburghausen lockt der Helle Großsilber. Die Rasse wurde 1911 aus Frankreich eingeführt. Fotos: Lautensack

12.12.2018

Hildburghausen

Schönheiten zwischen Kleinsilber und Sachsengold

Mit 63 Tieren von 13 Ausstellern in ihrer Lokalschau der Rassekaninchen beendeten die Züchter aus Heldburg dieses Jahr. 14 Mal wurde das Prädikat "hervorragend" vergeben. » mehr

Wildtierkunde

10.12.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Revierjäger/in?

Sie kennen mehr als 250 Pflanzen, waten bei Minusgraden durch Flüsse und gehen Wildunfällen nach: Revierjäger machen weit mehr als mit der Büchse durch den Wald zu laufen. Und der Beruf wandelt sich: ... » mehr

Rentier

10.12.2018

Nachbar-Regionen

Rentier-Verleih im Harz läuft auf Hochtouren

Zum Ende des Jahres hat Tiertrainerin Barbara Küppers aus Wulften am Harz (Sachsen-Anhalt) besonders viel zu tun: Sie verleiht Rentiere. Eines ihrer Tiere wurde sogar zum Filmstar. » mehr

Katze zwischen Geschenken

06.12.2018

Tiere

Lebende Tiere gehören besser nicht unter den Weihnachtsbaum

Eine Katze als Geschenk unterm Weihnachtsbaum? Experten raten aus mehreren Gründen davon ab. Ist das Tierpräsent mit gut durchdacht und vorbereitet, gibt es andere Wege, es in die Tat umzusetzen. » mehr

Schweineherz

06.12.2018

Wissenschaft

Pavian lebt mehr als halbes Jahr mit Schweineherz

Der Mangel an Spenderorganen und Pläne zu neuen Regelungen sorgen derzeit politisch für Zündstoff. Die Wissenschaft ist inzwischen einer anderen Lösung auf der Spur: Sie will Organe von Tieren ersetze... » mehr

Schweineherz

05.12.2018

Brennpunkte

Pavian lebt mehr als halbes Jahr mit Schweineherz

Der Mangel an Spenderorganen und Pläne zu neuen Regelungen sorgen derzeit politisch für Zündstoff. Die Wissenschaft ist inzwischen einer anderen Lösung auf der Spur: Sie will Organe von Tieren ersetze... » mehr

Lea Sophie Trautwein und Josefine Grimm sind die beiden Nachwuchszüchterinnen des Jubiläumsvereins - Lea Sophie zeigt ihr Zwerg-Sussex Huhn.

03.12.2018

Schmalkalden

Ein tierisches Jubiläum

Mehr als 400 Tiere hatte die elfte Stadtrassegeflügelschau zu bieten – angeschlossen war die Hauptsonderschau Schmalkaldener Mohrenköpfe. » mehr

03.12.2018

Thüringen

Zuneigung zum Hund wird 54-jähriger Autofahrerin zum Verhängnis

Die Zuneigung zu ihrem Hund wurde einer Autofahrerin im Wartburgkreis zum Verhängnis. » mehr

Zuchtfreunde und Gäste zeigten schon gestern großes Interesse an den ausgestellten Rassekaninchen. Fotos: any

30.11.2018

Meiningen

Starparade der Japaner, Wiener, Holländer

Die 24. Kreisschau des Kreisverbands der Rassekaninchenzüchter ist seit Freitag bis Sonntag in der Meininger Ausstellungshalle zu bewundern. » mehr

28.11.2018

Schlaglichter

Möglicher erster Wolfsbiss seit Rückkehr der Wölfe

Erstmals seit der Rückkehr der Wölfe nach Deutschland hat möglicherweise eines der Tiere einen Menschen attackiert. Ein Gemeindearbeiter sei bei der Pflege einer Grünanlage am Friedhof im niedersächsi... » mehr

30 Heckrinder werden künftig auf 60 Hektar Fläche in der Bischofsaue bei Streufdorf weiden. Foto: frankphoto.de

28.11.2018

Hildburghausen

Neue Heimat: Heckrinder beziehen Bischofsaue

Eine Herde von zirka 20 Heckrindern hat ihre neue Ganzjahresweide auf einer 60 Hektar großen Fläche in der Bischofsaue bei Streufdorf bezogen. Das ist gestern gefeiert worden. Es sollen weitere Tiere ... » mehr

Stehpaddler

27.11.2018

Tiere

Stehpaddler können Wasservögel empfindlich stören

Millionen Wasservögel rasten im Winterhalbjahr auf bayerischen Gewässern und dem Bodensee. Wassersportler können die Tiere dabei empfindlich stören. Stehpaddler wirken laut einer Studie besonders bedr... » mehr

Stehpaddler

27.11.2018

Deutschland & Welt

Studie: Stehpaddler stören Wasservögel

Millionen Wasservögel rasten im Winterhalbjahr auf bayerischen Gewässern und dem Bodensee. Wassersportler können die Tiere dabei empfindlich stören. Stehpaddler wirken laut einer Studie besonders bedr... » mehr

Der Wiesenteufel - ein Hahn der Rasse La Flèche. Fotos (3): Annett Recknagel

26.11.2018

Region

Die Tauben waren die Überflieger

580 Tiere waren zur Kreisverbandsschau der Rassegeflügelzüchter in der Herges-Hallenberger Sporthalle ausgestellt. » mehr

Fuchs

17.12.2018

Mobiles Leben

Kein Kaskoschutz, wenn SUV dem Fuchs ausweicht

Manchmal ist im Straßenverkehr der Zusammenstoß mit einem Tier unausweichlich. Doch tilgt die Versicherung auch Schäden, die entstehen, wenn man einem auf der Straße stehenden Tier ausweicht? » mehr

Roland Müller beeindruckte mit seinem Vortrag und seinen Fotos aus dem Land der Samen. Fotos: Swietek

18.11.2018

Region

Diaschau: Die Legende vom weißen Rentier

Auf Spurensuche in ein weitgehend unbekanntes Land - Sapmi, das Land der Samen - nahm Roland Müller die Besucher seines Vortrages im Bürgersaal des historischen Rathauses Hildburghausen mit. » mehr

Regenfront

16.11.2018

Thüringen

Kühe auf dem Standstreifen - zehn Kilometer Stau auf Autobahn 4

Neudietendorf - Drei Kühe haben auf der Bundesautobahn 4 bei Neudietendorf einen zehn Kilometer langen Stau verursacht. » mehr

Regina Urbatschek setzt sich seit jeher unermüdlich für den Tierschutz ein. Besonders für Tiere in Not, die wie der 15-jährige Lino alt sind; die schlecht gehalten oder ausgesetzt werden, hat sie ein Herz. Foto: b-fritz.de

16.11.2018

Region

"Ich musste lernen, dass ich nicht mit jedem Tier sterbe"

Fragt man Ilmenauer, wen oder was sie mit dem Stichwort "Tierschutz" verbinden, fällt ihnen wohl zuerst Regina Urbatschek ein. Sie hat sich dem Engagement für Vierbeiner schon seit Kindertagen verschr... » mehr

Berggorilla

14.11.2018

Deutschland & Welt

Fast 27 000 Pflanzen- oder Tierarten bedroht - Zahl steigt

Fast 27 000 Tier- und Pflanzenarten gelten laut Roter Liste als bedroht. Naturschützer warnen vor neuen Problemen durch Überfischung. Doch einige Schritte führen auch zu Erfolgen. » mehr

Maus in der Falle

14.11.2018

dpa

So lassen sich Mäuse im Haus lebend fangen 

Hausmäuse wohnen im Sommer im Garten. Aber wenn es im Herbst kälter wird, suchen sie oft Unterschlupf im Wohnhaus. Dagegen sollte man etwas unternehmen, sie aber möglichst nicht töten. Stattdessen kan... » mehr

Überwachung

13.11.2018

Deutschland & Welt

Schildkröten-Population am Amazonas erholt sich

Wegen ihres Fleisches und ihrer Eier wurde die Arrauschildkröte erbarmungslos gejagt. Lokale Wildhüter sorgen nun dafür, dass die Tiere ungestört brüten können. Doch der Erfolg steht auf der Kippe: Vi... » mehr

Löwenbaby

13.11.2018

Deutschland & Welt

Löwenbaby in Luxusauto auf Pariser Prachtstraße gefunden

Polizisten haben ein Löwenbaby in einem Luxusauto auf der Pariser Prachtstraße Champs-Elysées entdeckt. Die Beamten haben das Tier bei einer Kontrolle am Montagabend gefunden, wie mehrere Medien unter... » mehr

Ein Wildschwein

11.11.2018

Region

Betrunken mit Wildschwein kollidiert: Zwei Verletzte, totes Tier

Ein totes Wildschwein, zwei verletzte Autoinsassen, ein kaputtes Auto und der Verlust der Fahrerlaubnis sind das Resultat einer Trunkenheitsfahrt bei Hirschbach. » mehr

Spitzmaulnashorn

06.11.2018

Deutschland & Welt

Vier Nashörner sterben nach Umsiedlung

Ein halbes Jahr nach der Umsiedlung von sechs Nashörnern aus Südafrika in den Tschad sind vier der vom Aussterben bedrohten Tiere verendet. » mehr

Kanarienvogel

06.11.2018

dpa

So werden ängstliche Vögel zahm

Es ist Glückssache: Manche Vögel sind zutraulich, andere dagegen ängstlich. Wer ein scheues Tier aufnimmt, kann es mit einem speziellen Verhalten trotzdem an sich gewöhnen. » mehr

Brand in einem Kuhstall in Oberalba

Aktualisiert am 06.11.2018

Region

Kuh vor den Flammen gerettet und dann überfahren

Bei einem Feuer in seinem Kuhstall konnte ein Bauer in Dermbach zunächst seine 140 Kühe vor den Flammen retten. Ein Tier wurde aber anschließend von der Feuerwehr überfahren. » mehr

05.11.2018

Region

Pferd büxt aus und fällt in Pool: Mit Radlader gerettet

Ein von einem Reiterhof ausgebüxtes Pferd ist in Schmalkalden einen Pool gefallen. Es konnte mit einem Radlader aus seiner misslichen Lage gerettet werden. » mehr

Jugendsieger sind Linda Hofmann und Finn Ackermann. Fotos: K. Lautensack

04.11.2018

Region

Jubiläumsschau im Doppelpack

Auf seinem Freigelände präsentierte der Rassekaninchenzuchtverein T445 Simmershausen am Wochenende die 10. Gleichbergschau als kreisoffene Jubiläumsschau. » mehr

Schmalkaldens Stadtschreiber Hannes Hofmann sprach mit Rolf Heuer, Staatssekretär Olaf Möller, Dieter Hofmann und Peter Leicht (von links) über die Wolfbestände und die damit verbundenen Probleme. Foto: Erik Hande

01.11.2018

Region

Der Wolf ist tot, es lebe der Wolf

Soll der Wolf bejagt werden dürfen und wie geht man mit vorhandenen Rudeln um, die Vieh reißen, Wildbestände gefährden und womöglich Menschen anfallen? Dies waren einige Fragen und Ängste, die in „Hof... » mehr

Seehunde

01.11.2018

Deutschland & Welt

Wattenmeer-Seehunde bekommen Junge in Rekordzahl

Seehunde und Kegelrobben sind prominente Raubtiere an der Nordseeküste. Die Bestände werden akribisch gezählt, um Veränderungen im Wattenmeer zu verfolgen. Die Zahl der Jungtiere hat einen neuen Rekor... » mehr

31.10.2018

Deutschland & Welt

Gericht: Spaziergänger dürfen freilaufende Hunde abwehren

Spaziergänger dürfen einem Gerichtsbeschluss zufolge effektive Abwehrmaßnahmen ergreifen, wenn sich ihnen ein fremder, nicht angeleinter Hund ohne Kontrolle seines Halters nähert. » mehr

Auf der geplaggten Fläche kommt schon das Heidekraut wieder nach.

30.10.2018

Region

Auf die langanhaltende Pflege kommt es jetzt an

Zur abschließenden Begehung des Projekts Heide im Hildburghäuser Stadtwald haben sich verschiedene Akteure kürzlich vor Ort getroffen. Zu Ende ist das Projekt damit aber nicht. » mehr

Sebright zitronenfarbig - dieser Farbenschlag ist noch nicht anerkannt - Detlev Leyh stellte seine Tiere trotzdem aus. Fotos (3): Annett Recknagel

28.10.2018

Region

Gesellige Hühner und prächtige Hähne

Mehr als 500 Tiere hatte die dritte Pleßschau zu bieten - angeschlossen war ihr die Hauptsonderschau der Amrocks und Zwerg-Amrocks. » mehr

Imposant: Landente mit Haube.

28.10.2018

Meiningen

Lob von "Angela Merkel der Geflügelzüchter"

Hochgelobt die 57. Kreisschau für Rassegeflügel am vergangenen Wochenende in der Meininger Ausstellungshalle. Auch wenn weniger Tiere zur Schau gezeigt werden konnten: Die Qualität ist eher steigend. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".