Lade Login-Box.

TIERE UND TIERWELT

Medienpädagoge Sven Jensen hat mit den Schülern der Klasse 4 a verschiedene Figuren für den Comic entworfen. Luca, Niobe und Amy wählen die verschiedenen Motive aus (vorne, von links), während Jeremie, Cedrik, Jan und Elias (hinten, von links) warten, bis sie an der Reihe sind. Fotos (2): M. Bauroth

17.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit Frosch, Käfer und Spinne mehr über Medien erfahren

Von Profis haben die Viertklässler der Luther-Grundschule viel über Medien und Technik gelernt. Am Ende der Projektwoche entstand außerdem ein eigener Comic. » mehr

Katze spielt

17.01.2020

Tiere

So wird Trockenfutter für Katzen nicht zum Dickmacher

Macht Trockenfutter Katzen krank? Nur wenn sie dadurch verfetten, sagt Tierärztin Sabine Schroll. Als ergänzende Beigabe sei es durchaus sinnvoll. » mehr

60 Jahre existiert der Geflügelzuchtverein Herpf, der am Wochenende die 14. "Vordere Rhön"-Schau ausrichtete. Dabei wurden drei Mitglieder geehrt, die von Beginn an dem Verein angehören: Reinwald Fischer, Heini Böttger und Ewald Müller (vordere Reihe, von rechts). Die Schau besuchten auch Bürgermeister Fabian Gieser (vordere Reihe links) sowie Vizelandrätin Susanne Reum, Ortsteilbürgermeister Uwe Achtelstetter und der Kreisvorsitzende der Geflügelzüchter, Mario Arnold. Über den Besuch freute sich der Vereinsvorsitzende Silvio Dreßler (hintere Reihe, Dritter von links).	Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

vor 3 Stunden

Meiningen

Geflügelzüchter seit 60 Jahren

Zu seiner Jubiläumsschau im 60. Jahr seines Bestehens präsentierte der Rassegeflügelzuchtverein Herpf am Wochenende im Kulturhaus 262 Tauben, Hühner und Enten - darunter zehn Tiere, die Bestnoten beka... » mehr

Ein Wolf schaut Richtung Kamera

17.01.2020

Thüringen

Umweltverbände: Erlaubnis zur Wolfstötung verstößt gegen Naturschutz

Erfurt - Die Abschussgenehmigung für die Wölfin von Ohrdruf kollidiert nach Ansicht der Umweltverbände BUND und Nabu mit dem europäischen Naturschutzrecht. » mehr

Seelöwen in San Francisco

17.01.2020

Reisetourismus

Seelöwen begeistern seit 30 Jahren Gäste in San Francisco

Das laute Bellen hört man schon von Weitem, dann der Gestank: Die Seelöwen am Pier 39 locken jedes Jahr Millionen Schaulustige an, nun schon seit 30 Jahren. Das Jubiläum wird groß gefeiert. » mehr

Schwimmwühle

17.01.2020

dpa

Schwimmwühlen sorgen für Bewegung im Aquarium

Sie schlängelt sich mit ihrem langen, schlanken Körper durchs Wasser wie ein Aal und sieht auch fast so aus. Die Schwimmwühle ist allerdings kein Fisch, sondern eine Amphibie, die Rinderhack liebt. » mehr

Vulkanausbruch

17.01.2020

Deutschland & Welt

Philippinische Vulkaninsel wird zum Niemandsland

Die Bilder aus den Philippinen gehen um die Welt: Der Vulkan Taal schleudert Asche in die Luft. Mehr als 140.000 Menschen sind auf der Flucht. Und es könnte noch gefährlicher werden. Ein Besuch vor Or... » mehr

Papagei und Wellensittich

17.01.2020

dpa

Papageien und Wellensittiche ans Krallenfeilen gewöhnen

An Natursitzstangen aus Holz sollen sich Heimvögel selbst die Krallen stutzen. Irgendwann reicht das aber nicht mehr. Dann muss der Halter dem Tier die scharfen Spitzen abfeilen. Wie funktioniert das? » mehr

16.01.2020

Deutschland & Welt

Ursache für Dino-Aussterben war Asteroideneinschlag

Das Aussterben der Dinosaurier und anderer Tiere vor 66 Millionen Jahren ist durch einen Asteroideneinschlag ausgelöst worden. Das hat ein Forscherteam mit deutscher Beteiligung in einer neuen Studie ... » mehr

Für einen Wolf spreche die hängende Rute, die dunkle Schwanzspitze, die helle Schnauze und die melierte Fellzeichnung, sagt der Wolfsexperte.

16.01.2020

Region

Experten legen sich fest: Es ist ein Wolf

Es ist eindeutig ein Wolf, den eine Wildkamera im Wald bei Gräfen-Nitzendorf vor wenigen Tagen fotografiert hat. » mehr

Airport Helsinki-Vantaa

16.01.2020

dpa

Helsinki führt Flughafentoiletten für Tiere ein

Wer sich mit seinem Hund am Flughafen aufhält, hat oft ein Problem: Wohin mit dem Vierbeiner, wenn er mal muss? Der Airport Helsinki hat jetzt vorgesorgt. » mehr

Katze in Schublade

16.01.2020

dpa

Schubladen und Papiertüten können für Tiere zur Falle werden

Regale, Schubladen und Papiertüten sind für Haustiere mitunter eine tödliche Gefahr. Halter sollten daher ihre Wohnräume gut absichern, bevor Katze, Hund oder Vogel einziehen. » mehr

16.01.2020

Region

Reh springt auf Straße: Unfall

Ein 38-jähriger Autofahrer konnte am Donnerstagmorgen zwischen Herschdorf und Gillersdorf im Ilm-Kreis nicht mehr rechtzeitig ausweichen, als plötzlich ein Reh auf die Straße sprang. » mehr

Zertstörung

16.01.2020

Deutschland & Welt

Regen in Australien: Urzeit-Bäume vor Buschbränden gerettet

Welche Folgen die Brände in Australien haben könnten, wird nur ganz allmählich sichtbar. Für viele Tiere wird das Überleben nach den Feuern schwierig. Immerhin: Im Osten des Landes regnet es. » mehr

15.01.2020

TH

Glühende Landschaften

Zur Situation in Australien schreibt Thomas Heigl im "Klartext": "Das Schicksal des nach und nach verkohlenden Landes muss ganz einfach betroffen machen. Was soll eigentlich noch passieren, damit die ... » mehr

15.01.2020

Thüringen

Hunde bei Unfall getötet und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Kyffhäuserkreis sind ein Hund getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. » mehr

Adonisröschen

15.01.2020

dpa

Mildes Wetter kann Takt der Natur durcheinander bringen

In diesem Winter ist es in Deutschland bisher ungewohnt warm. Das hat Folgen für die Natur. Auch Pflanzen und Tiere im Garten reagieren auf das veränderte Klima. » mehr

15.01.2020

Deutschland & Welt

Milde Temperaturen können Natur durcheinander bringen

Die aktuell milden Temperaturen können sich durchaus negativ auf Pflanzen in Deutschland auswirken. Das sagt Justus Meißner von der Stiftung Naturschutz. «Arten, die an kalte Winter angepasst sind, br... » mehr

Aktualisiert am 15.01.2020

Thüringen

Tierquäler attakieren Pferde auf Koppel - Wallach stirbt

Immer wieder werden Pferde auf ihren Weiden von Unbekannten angegriffen. Nicht immer bleibt es bei Verletzungen. Vergangene Woche starb ein Tier. » mehr

15.01.2020

Deutschland & Welt

Polizist erschoss verletzten Gorilla nach Affenhaus-Brand

Nach dem Brand im Krefelder Zoo in der Nacht zu Neujahr kam es zu bisher unbekannten, dramatischen Szenen: Ein schwer verletzter Gorilla musste am Morgen von einem Polizeibeamten durch mehrere Schüsse... » mehr

Kurz vor seiner Fertigstellung steht der neue Stall in Rohof. Foto: Zitzmann

14.01.2020

Region

Neuer "Kreißsaal" für die Kälber der Agroprodukt

Die Agroprodukt Sonneberg eG in Rohof baut einen neuen Kälberstall, der in diesem Jahr fertig werden soll. 2,7 Millionen Euro werden dafür in die Hand genommen. » mehr

Sobald ein Hund vier Monate alt ist, wird er steuerpflichtig. In der Einheitsgemeinde Schwallungen kostet der erste Hund künftig 40 Euro. Für den zweiten werden 50 und für jeden weiteren Vierbeiner 60 Euro im Jahr berechnet. Foto: fotoart-af.de

14.01.2020

Meiningen

Schwallunger Gemeinderat erhöht Hundesteuer

Wer in Schwallungen einen Hund hält, muss in Zukunft mehr Steuern bezahlen. Das hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor Jahreswechsel beschlossen. » mehr

Für einen Wolf spreche die hängende Rute, die dunkle Schwanzspitze, die helle Schnauze und die melierte Fellzeichnung, sagt der Wolfsexperte.

14.01.2020

Region

Streift ein Wolf durch den Moorgrund?

Im Moorgrund ist offenbar ein Wolf unterwegs. Bei einem Tier, das ein Jäger vor vier Tagen mit einer Wildkamera aufgenommen hat, handele es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Canis Lupus, sagt der N... » mehr

Endlich draußen

14.01.2020

Thüringen

Gezählt und gewogen: Zoopark Erfurt macht Inventur

Reichlich Arbeit gab es am Dienstag für die Tierpfleger im Zoopark Erfurt: Bei der alljährlichen Inventur zählten und wogen sie die tierischen Bewohner der Einrichtung. » mehr

Valentin Steudte

13.01.2020

Lokalsport

Aufpassen, dass man keinen Sonnenbrand bekommt

Fast 1900 Wintersport-Talente erleben gerade ihr kleines Olympia in der Schweiz. Auch drei Sportler vom RT Suhl sind bei den Jugend-Winterspielen dabei. » mehr

Thüringenfarbige Rexkaninchen von Winfried Staudt vom Verein aus Kaltennordheim waren die Neuzüchtung. Horst Rohowsky von der Preisrichtervereinigung Thüringen erklärte Bürgermeister Kay Goßmann und Vizelandrätin Susanne Reum die Besonderheiten dieser Rasse - Kreisvorsitzender Enrico Danz hält das Kaninchen sicher. Fotos (3): Annett Recknagel

13.01.2020

Region

Löwenköpfchen treffen Japaner

Fast 1400 Besucher kamen an zwei Ausstellungstagen in die Trusetaler Mehrzweckhalle zur 15. Landesrammlerschau. Für die Gastgeber gab es viel Lob. » mehr

Schwertstörs

13.01.2020

Deutschland & Welt

Forscher überzeugt: Chinesischer Schwertstör ausgestorben

Der Schwertstör aus dem chinesischen Jangtse ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgestorben. Vermutlich sei die Art schon zwischen 2005 und 2010 für immer von der Erde verschwunden, berichten Wissensch... » mehr

Jannik und Louis aus Neufang, die bei den Jagdhornbläsern Sonneberg-West aktiv sind, signalisieren das Ende der Jagd.

12.01.2020

Region

Die Jäger wissen ziemlich genau: Schweine sind sehr schlaue Tiere

Die Organisatoren bilanzieren im Sonneberger Unterland eine erfolgreiche Drückjagd. Wegen Wildschäden auf landwirtschaftlichen Flächen und drohender Schweinepest war die Jagd angesetzt worden. » mehr

13.01.2020

Thüringensport

Auch ohne Schnee und Sonnenschein. . .

Eine Woche Schnee, Schnee, Schnee...": Nichts hätten sich die Oberhofer zu diesem langen Weltcup-Wochenende sehnlicher gewünscht. Doch der weiße Zauber blieb weitgehend aus - weswegen die Organisatore... » mehr

Sobald ein Hund vier Monate alt ist, wird er steuerpflichtig. In Schwallungen kostet der erste Hund künftig 40 Euro. Für den zweiten werden 50 und für jeden weiteren Hund 60 Euro im Jahr berechnet. Foto: fotoart-af.de

12.01.2020

Region

Schwallunger Gemeinderat erhöht Hundesteuer

Wer in Schwallungen einen Hund hält, muss in Zukunft mehr Steuern bezahlen. Das hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor Jahreswechsel beschlossen. » mehr

Von Friedrich Rauer

12.01.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Zoologische Gärten sind heute moderne Archen und Zootiere gewissermaßen Botschafter der global bedrohten Biodiversität. Sie verdeutlichen uns die Verletzlichkeit und Schutzbedürftigkeit der Natur. » mehr

Feuerwehr Blaulicht

12.01.2020

Thüringen

Feuer in Schafstall: Tiere gerettet, 70 000 Euro Schaden

Aus bisher unbekannter Ursache hat es in Bornhagen (Eichsfeld) in einer Scheune gebrannt. » mehr

Ein Eichhörnchen überquert eine Straße

10.01.2020

dpa

Nach Kleintier-Unfall im Zweifel weiterfahren

Sie sind mitunter süß, haben ein kuscheliges Fell oder buntes Gefieder. Doch nach einer Kollision mit wild lebenden Kleintieren sollten sich Autofahrer anders verhalten, als man denkt. » mehr

Erste Hilfe bei Katzen-Wunden

10.01.2020

dpa

Erste Hilfe bei Katzen-Wunden

Wenn sich die Katze verletzt hat, ist nicht sofort der Tierarzt zur Stelle. Dann gilt es, Wunden erstmal richtig zu versorgen. » mehr

Julia Strehle

10.01.2020

Tiere

Blutegel-Therapie bei Tieren

Die Behandlung mit Blutegeln hat eine lange Tradition. Ihr Speichel wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend, Nebenwirkungen gibt es kaum. Auch bei Haustieren kann das die Heilung unterstützen. » mehr

09.01.2020

Thüringen

Nägel in Würstchen in Apolda - Polizei rät Hundehaltern zu Vorsicht

Mit Nägeln in Würstchen hat ein Unbekannter in Apolda (Landkreis Weimarer Land) offenbar versucht, Tiere zu verletzen. » mehr

Die Mitglieder des "Boot-Camp", die sich dem besonderen und herausfordernden Freizeitsportvergnügen mit Aufenthalten im Freien unter allen Witterungsbedingungen verschrieben haben, nutzten auf ihrem Geländemarsch die Multifunktionalität der "Kuhtränke" als Wassertretbecken. Die Wassertemperatur lag unter 7 Grad. Fotos: Veit

06.01.2020

Region

Wenn eine Kuhtränke zum Tretbecken wird

Die Extremsportler vom "Boot-Camp", die im Dezember ihr Extremsportwochenende in Langewiesens Mittelbach-Hütte und in der Manebacher Bergwachtbaude verbrachten, entdeckten bei ihrem Geländemarsch die ... » mehr

Coronavirus

09.01.2020

Deutschland & Welt

Neues Virus hinter Lungenkrankheit in China

Experten haben ein neues Virus aus der Gruppe der Coronaviren als Auslöser für die mysteriösen Lungenerkrankungen in China identifiziert. Vor der großen Reisewelle zum bevorstehenden chinesischen Neuj... » mehr

Mit "vorzüglich" bewertete Taube: Zwei der Thüringer Weißschwänze rot von Matthias Hauck aus Jüchsen erhielten das höchste Prädikat.

08.01.2020

Meiningen

Rassegeflügel in Bestform präsentiert

175 Aussteller präsentierten jüngst mehr als 1500 Tiere zur 48. Slusia-Schau in Schleusingen. Mit dabei waren auch Rassegeflügelzüchter aus dem Grabfeld. » mehr

Mischlingshündin Aska geht es mittlerweile wieder gut. Am Samstag hatte sie gegen 14 Uhr im Garten zwei blaue Köder gefressen. Nach der Behandlung beim Tierarzt war sie "bis tief in die Nacht völlig fertig". Foto: Claudia Reinhardt

08.01.2020

Region

Blaue Köder hinterm Gartenzaun

Blaue Köder, wahrscheinlich mit Rattengift versetzt, lagen in einem Garten in Heßles. Hündin Aska fraß sie, konnte aber gerettet werden. Ihre Besitzerin hat Anzeige erstattet. » mehr

08.01.2020

Deutschland & Welt

Beo ist Zootier des Jahres 2020 - Vogel kurz vor der Ausrottung

Der Beo ist Zootier des Jahres 2020. Seine Bestände in Asien seien in den vergangenen Jahren deutlich eingebrochen, einige Arten stünden kurz vor der Ausrottung, begründete die Zoologische Gesellschaf... » mehr

Obstbaum-Schnitt

08.01.2020

dpa

Obstbaum im Winter schneiden: So geht's

Wenn die Bäume kein Laub tragen, erkennt man ihre Form besonders gut. Der Winter kann daher ein guter Zeitpunkt sein, um Obstbäume zu schneiden. » mehr

Borna-Virus

08.01.2020

dpa

Mehr tödliche Borna-Virus-Infektionen als bekannt

Lange war die Borna-Krankheit nur von Nutztieren bekannt. Nun bestätigen neue Nachweise: Auch beim Menschen sorgt das Virus in Deutschland für Todesfälle. Besonders hoch könnte das Risiko für Katzenha... » mehr

Die Turteltaube ist in diesem Jahr Vogel des Jahres. Damit möchten NABU und LBV auf die sich für die Turteltaube zum Schlechteren veränderten Lebensbedingungen hinweisen - und zum Nach- und Umdenken anregen. Foto: Achiv

07.01.2020

Region

Friedensbotin unter Beschuss

Die kleinste einheimische Taube ist der Star: Die Turteltaube ist Vogel des Jahres. Der Bestand des fliegenden Symbols für Frieden, Liebe und Glück ist in den vergangenen Jahrzehnten extrem abgestürzt... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

07.01.2020

TH

Für Greta

Etwa 480 Millionen Tiere sind in Australien seit Oktober 2019 verbrannt. » mehr

Mit "Das Tierhäuschen" brachte der Kinderförderverein "Steinbacher Strolche" seine 16. Märchenaufführung auf die Bühne. Fotos: Susann Eberlein

06.01.2020

Region

Quarkkuchen für alle und viel Applaus

Die Aufführung "Das Tierhäuschen" des Kinderfördervereins "Steinbacher Strolche" begeisterte kleine und große Gäste. Gleich drei Mal füllten die Laien-Schauspieler das Bad Liebensteiner Comödienhaus f... » mehr

Totes Känguru

06.01.2020

Topthemen

Australiens einzigartige Tierwelt leidet unter den Bränden

Hunderte Millionen Tiere sind in den seit Monaten tobenden Buschbränden verendet, Koalas sterben massenweise. Die australische Tierwelt leidet. Es ist die Stunde der freiwilligen Helfer. » mehr

Buschbrände in Australien

06.01.2020

Deutschland & Welt

Premier: Brände in Australien dauern noch Monate

Die Buschbrände rauben den Menschen den Atem - und die Feuer in Australien sind noch lange nicht vorbei, die Schäden nicht absehbar. Auch Australiens Hollywoodstars nehmen Anteil - einer kam wegen der... » mehr

Europäischer Wolf

06.01.2020

Thüringen

Ohrdrufer Wölfin: Widerstand gegen die Wolfsjagd

Die erste Wölfin, die in Thüringen heimisch wurde, soll getötet werden - nach wiederholten Angriffen auf Nutztiere. Doch der Widerstand wächst. Naturschützer erwägen rechtliche Schritte. » mehr

Mit diesem Polizeifoto konnte die Identität der Schlange schnell geklärt werden.

05.01.2020

Region

Bürger entdeckt Schlange und alarmiert besorgt die Polizei

Einen außergewöhnlichen Einsatz hatten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen am Samstagnachmittag. Eine Schlange sorgte für mächtig Aufruhr. » mehr

Schlittenhunderennen im Harz

05.01.2020

Deutschland & Welt

Schlittenhunderennen im Harz verkürzt

Das Wetter spielte dieses Jahr nicht mit: Das 20. Schlittenhunderennen rund um die Westernstadt Pullman City im Harz fiel am Sonntag aus. » mehr

05.01.2020

Deutschland & Welt

Viele Kleintiere sterben bei Brand in Zoohandlung

Bei einem Brand in einer Zoohandlung im nordrhein-westfälischen Remscheid sind zahlreiche Tiere ums Leben gekommen. «Ganz wenige haben überlebt», sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Vielerlei Kleintiere... » mehr

^