Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

THERAPEUTINNEN UND THERAPEUTEN

Psychologische Hilfe digital

07.09.2020

Gesundheit

Psychotherapeuten bezweifeln Nutzen mancher Gesundheitsapp

Wer unter psychischen Problemen leidet, wartet oft lange auf einen Therapieplatz. Können digitale Angebote womöglich die Lücke schließen? Psychotherapeuten warnen vor Irreführung. » mehr

Kinderbetreuung

31.08.2020

dpa

Mehr Geld für Kinder, Zeitarbeiter und Psychotherapeuten

Die Berufsausbildung zum Psychotherapeuten soll etwas lukrativer werden. Diese und anderen gesetzlichen Änderungen stehen im September an. » mehr

Pflegen statt Popeln

09.09.2020

Gesundheit

Finger weg vom Nasenloch

Von guten Manieren zeugt es nicht. Darum popeln Menschen meist klammheimlich in der Nase. Doch auch aus medizinischer Sicht ist das Bohren mit dem Finger nicht ratsam - Experten erklären, warum. » mehr

Gemeinsam mit Betreuer Robert May toben sich die Jungs Jeremie, Dwayne und Sascha mit Seifenblasen aus. Fotos (2): Michael Bauroth

12.08.2020

Suhl/Zella-Mehlis

"Kinder sind wichtig für die Gesellschaft"

Im Bildungszentrum Zella-Mehlis findet derzeit ein Therapie-Camp für geistig und körperlich eingeschränkte Kinder statt. Zwei Wochen lang werden sie in Bereichen wie Konzentration oder Sozialkompetenz... » mehr

Übungen für zu Hause

22.07.2020

Gesundheit

Heimübungen: Aktiv zum Erfolg der Physiotherapie beitragen

Hingehen, sich durchkneten oder durchbewegen lassen und bis zum nächsten Mal die Beine hochlegen? Wer mit solchen Vorstellungen in eine Physiotherapie geht, darf keine großen Fortschritte erwarten. » mehr

Scheidungen in der Corona-Krise

15.07.2020

dpa

Mehr Scheidungen: Kommt bald die Corona-Trennungswelle?

Das endgültige Ehe-Aus kommt laut Statistik im Schnitt immer später. Ein Psychologe sieht mehr Eigenständigkeit als Grund für stabilere Beziehungen. Sorgen bereiten ihm die Folgen der Corona-Pandemie. » mehr

Scheidung

15.07.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Scheidungen gestiegen

Das endgültige Ehe-Aus kommt laut Statistik im Schnitt immer später. Ein Psychologe sieht mehr Eigenständigkeit als Grund für stabilere Beziehungen. Sorgen bereiten ihm die Folgen der Corona-Pandemie. » mehr

Magda Schübel (links) freut sich immer, wenn Rosemarie Hoffmann-Fichtmüller zu einem Plausch übern Gartenzaun vorbeikommt.	Fotos (2): frankphoto.de

14.07.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Fenster und Zaun gegen die Einsamkeit

Auch unter den strengen Corona-Auflagen waren Besuche in Pflegeheimen möglich. So wurden in der Seniorenresidenz am Bahnhof ein Besucherfenster und Plauschstellen am Gartenzaun eingerichtet. » mehr

Hygienekontrolleurin Evelyn Schmidt vom Landratsamt Sonneberg, Oberstabsärztin Janine Matthus und Oberleutnant Franziska Bliemel (von links) von der Bundeswehr standen Rede und Antwort. Foto: Löffler

13.07.2020

Region

Umgang mit Corona: "Hygiene bleibt oberstes Gebot"

Mitarbeiter von Sozialeinrichtungen haben viele Fragen zum Thema Corona. Antworten gab es bei einer Schulung. » mehr

Die Kinder- und Jugend-Reha-Klinik "Charlottenhall" behandelt nach einem kurzen Corona-Stillstand nun wieder kleine Patienten. Fotos (5): Heiko Matz

25.06.2020

Region

"Charlottenhall": Kinder-Reha mit Abstand und Maske

Über zwei Monate lang war es wegen der Corona-Pandemie ganz still in der Klinik für Kinder- und Jugendrehabilitation "Charlottenhall" in Bad Salzungen. Nun zieht langsam wieder Leben ein. » mehr

Mann gestikuliert

24.06.2020

Gesundheit

Funktioniert Psychotherapie auch digital?

Der Markt für mentale Gesundheit im Netz wächst. Doch nicht alle Anwendungen sind ohne weiteres für jeden geeignet - wenn es schlecht läuft, machen sie es sogar schlimmer. » mehr

Geschätzt 120 000 Frauen in Thüringen leiden unter Lipödem, eine ist Nicole Endter aus Schmalkalden. Fotos (3): S. Wolf

03.06.2020

Region

Gemeinsam gegen schwere Beine

Nicole Endter hat Lipödem. Die allgemein als „Reiterhosensyndrom“ bekannte Erkrankung wird oft nicht erkannt. Viele Betroffene, meist Frauen, leiden darunter. Die Schmalkalderin möchte mit ihnen ins G... » mehr

Psychotherapie

23.06.2020

Gesundheit

Der mitunter steinige Weg zur Psychotherapie

Psychische Störungen brauchen eine gute Therapie. Doch das ist für gesetzlich Krankenversicherte leichter gesagt als getan. Denn die Plätze sind rar - und der Ablauf nicht leicht zu durchblicken. » mehr

Anna Schmidt (links) und Michaela Bornschlegel sind wieder genesene Covid-19-Patientinnen. Aktuell sind sie zur Anschlussheilbehandlung in der Parkklinik in Bad Salzungen, wo sie sich auf den Wiedereinstieg in ihrem Alltag vorbereiten. Fotos (2): Susann Eberlein

11.05.2020

Region

Geheilte Covid-19-Patienten: Zurück in den Alltag

Michaela Bornschlegel und Anna Schmidt hatten die neuartige Viruserkrankung Covid-19. Nach mehreren Wochen in Akutkrankenhäusern sind die beiden Frauen inzwischen wieder genesen. In der Asklepios Park... » mehr

Psychische Belastung durch Corona

04.05.2020

dpa

Psychotherapeuten befürchten Welle von Erkrankungen

Die soziale Isolation kann psychische Probleme hervorrufen oder verstärken. Doch durch die Kontaktbeschränkungen fallen Sitzungen beim Psychotherapeuten häufig aus. Wie könnte psychotherapeutische Hil... » mehr

04.05.2020

Deutschland & Welt

Psychotherapeuten befürchten Welle von Erkrankungen

Die Corona-Maßnahmen bringen viele Leute an ihre psychischen Belastungsgrenzen. Wegen des geringen Behandlungsangebots fürchten Psychotherapeuten eine Welle psychischer Erkrankungen. » mehr

Jessica Günther muss auch sich und ihre Mitarbeiter schützen. Weil es immer schwieriger wird Schutzausrüstung zu bekommen, hat sie sich selbst an die Nähmaschine gesetzt und Mundschutze. Foto: Birkner

14.04.2020

Region

Sie bangen um Vorschulkinder, Dauerkunden und die Existenz

Mehr Aufwand, weniger Einkommen und keine Ahnung wie es weiter geht: Logopäden, Physio- und Ergotherapeuten sind medizinisch notwendig. Nur kommen kaum Patienten. » mehr

Zahnarzt

11.04.2020

Deutschland & Welt

Gesundheitsministerium plant Hilfen für Zahnärzte

Viele Menschen gehen nicht gern zum Zahnarzt. In Corona-Zeiten bleiben jedoch immer mehr den Medizinern fern, denen die Einnahmen wegbrechen. Der Bundespräsident hingegen beschreitet neue Wege. » mehr

Aus der ehemaligen Kerzenmanufaktur sollen Reithalle und mehr werden.

06.04.2020

Meiningen

Rhöner können in Reithalle investieren

Seit 2017 baut Franziska Vogt ihr Unternehmen "Steps to move", ein Therapiezentrum für Kinder, auf. Um ein Gebäude in eine Reithalle umbauen zu können, hat sie eine Crowdfunding- Aktion gestartet. Kna... » mehr

Der Streufdorfer Ergotherapeut Richard Podlich erleidet gerade große Umsatzeinbußen. Von der Politik fühlt er sich alleingelassen.	Foto: frankphoto.de

27.03.2020

Region

"Ich zahle im Moment einen sehr hohen Preis"

Viele selbstständige Therapeuten im Heilmittelbereich kämpfen gerade um ihre Existenz. Es fehlen Einnahmen und Schutzbekleidung. » mehr

Service der besonderen Art: Die leitende Ergotherapeutin Tina Gabbert nimmt Einkaufswünsche einer Patientin entgegen. Die Abteilung Ergotherapie hat die Regie für die tägliche Frage- und Einkaufsrunde übertragen bekommen. Die Patienten sind begeistert. Pro Station nutzten am Dienstag drei bis vier Insassen das Angebot für "Süßes für die Seele".	Foto: Geriatrie

24.03.2020

Meiningen

Süßes für die Seele und Raum für Isolation

Eine Isolierstation mit 30 Betten hält die Geriatrische Fachklinik Georgenhaus für den Ernstfall vor. Und für die Patienten gibt es seit Dienstag einen besonderen Lieferservice. » mehr

Gutes Gespräch

20.03.2020

dpa

Konfliktgespräche in Isolation vermeiden

Seit Tagen hocken Paare auf engstem Raum zusammen. Das bringt Macken des anderen so richtig hervor. Jetzt Grundsatz-Probleme so richtig auszudiskutieren, ist keine gute Idee, so ein Psychotherapeut. » mehr

Forstamtsleiter Dominik Hessenmöller, Roger Ziereisen als Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Kämmerei-Liegenschaften und Forsten, Sandra Hanf als Leiterin der Tourist-Information und Silke Grieger als Kursleiterin für Waldbaden und Achtsamkeit wollen sich dem Projekt "Waldbaden" gemeinsam verschreiben. Fotos (2): Annett Recknagel

17.03.2020

Region

"Dr. Wald" als Therapeut und Gesundbrunnen

Das Projekt „Waldbaden“ will man in Schmalkalden jetzt gemeinsam angehen. Stadt, Forstamt, Tourist-Information und Silke Grieger als Kursleiterin ziehen an einem Strang. » mehr

Blumen schenken

14.02.2020

Familie

Funktioniert Romantik auf Knopfdruck?

Am Tag der Verliebten zählt das Zusammensein. Doch was tun, wenn ausgerechnet am 14. Februar die Stimmung mies ist? Tipps von einer Paartherapeutin, wie man den Valentinstag rettet, bevor er losgeht. » mehr

Porno-DVDs

07.02.2020

dpa

Sexualtherapeutin besorgt über Suchtgefahr von Pornos

Besonders Kinder und Jugendliche schauen mehr Pornos als in früheren Zeiten. Das sei für ihre gesunde Entwicklung bedenklich, warnt eine Therapeutin. Denn Süchte entstehen häufig in der Pubertät. » mehr

Jahrelanger Kampf

05.02.2020

Gesundheit

Essstörungen bei Instagram und Co.

Jeder findet im Netz eine Peer-Group. Auch zu Essstörungen gibt es in den sozialen Medien Beiträge von Betroffenen, die zur Heilung animieren wollen. Aber ist das hilfreich? Oder gefährlich? » mehr

Zärtliche Umarmung

21.01.2020

dpa

Warum uns körperliche Nähe guttut

Eine Umarmung kann Glückshormone freisetzen und das Wohlbefinden steigern. Der «Weltknuddeltag» soll daran erinnern, dass wir die Nähe zueinander brauchen. » mehr

Jens Spahn

18.12.2019

Deutschland & Welt

«Umpolungsversuche» bei Homosexuellen sollen verboten werden

Es klingt wie aus einer anderen Zeit, aber auch heute gibt es sie noch: «Therapien» zur «Heilung» von Homosexualität. Die Regierung will dem einen Riegel vorschieben und bringt ein Gesetz zum teilweis... » mehr

Um eine therapeutische Beziehung aufzubauen, braucht es viele Gespräche und Zeit - hier Oberärztin Corina Wellmer in einem Therapiegespräch in der psychiatrischen Klinik Bad Salzungen.

10.12.2019

Region

Protestaktion für mehr Personal in psychiatrischen Kliniken

Dem Protesttag für mehr Personal in psychiatrischen Kliniken am Donnerstag, 12. Dezember, schließt sich auch das Klinikum Bad Salzungen an. Unterstützer können am Donnerstag im Foyer der Klinik die Pe... » mehr

15.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Über den Umgang mit unmotivierten Klienten

Die Suhler Kreisgruppe des Paritätischen lud ihre Mitglieder dieser Tage zu einer Fachtagung ein, bei der diskutiert wurde, wie man mit unmotivierten Klienten besser umgehen kann. » mehr

Jutta Hundertmark-Mayser

13.11.2019

Gesundheit

Austausch in Selbsthilfegruppen

In Deutschland gibt es mindestens 70.000 Selbsthilfegruppen. Dahinter steckt mehr als das Klischee von Stuhlkreis und schummrigen Räumen. Was Selbsthilfe tatsächlich bewirken kann. » mehr

Der 29. Suhler Selbsthilfetag im Congress Centrum Suhl am Samstag stand im Zeichen der Männergesundheit. Die Vorträge (Bild rechts) wurden vorwiegend von männlichen Zuhörern besucht. Aber auch Frauen wie Regina Wolff (links) aus Suhl nahmen die Gelegenheit wahr, beispielsweise beim Lungentest mitzumachen und sich von Ute Wolfarth und Gabriele Walther (rechts) von der ANAT-Selbsthilfegruppe beraten zu lassen. Fotos (2): frankphoto.de

10.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Männergesundheit ist auch Frauensache

"Wir wollen ja heute Abend noch was davon haben", meinte mit einem Augenzwinkern der ältere Zuhörer vor dem Vortrag zur Sexualität im Alter. Denn dieses und viele andere Themen bot der 29. Selbsthilfe... » mehr

Ehe für Alle

04.11.2019

Deutschland & Welt

Spahn plant Verbot von «Therapien» gegen Homosexualität

Homosexuelle mit fragwürdigen medizinischen Methoden «umpolen» - das will Gesundheitsminister Spahn verbieten. Der Gesetzentwurf soll bald ins Kabinett. Erste Inhalte wurden am Montag bekannt. » mehr

Gelungener Neustart: Jenny Ballon in ihrem Geschäft in Stadtlengsfeld. Foto: Stefan Sachs

03.11.2019

Region

"Irgendwann war ich nicht mehr der Mensch, der ich einmal war"

Arbeitsstress, Großstadt-Hektik und Schicksalsschläge hatten die Kölnerin Jenny Ballon kaputt gemacht. In Stadtlengsfeld fand sie zunächst eine Reha-Klinik, die sie heilte, und später sogar die Heimat... » mehr

Teresa Enke

29.10.2019

Überregional

Teresa Enke: «Was für ein fataler Trugschluss»

Der Tod von Robert Enke habe «Menschen wachgerüttelt». Das sagt seine Witwe Teresa Enke zehn Jahre danach in einem dpa-Interview. Mittlerweile seien Depressionen ein öffentliches Thema. Doch hat sich ... » mehr

Hand halten

21.10.2019

Gesundheit

Warum wir über das Sterben reden müssen

Ihre letzte Zeit möchten die meisten Menschen zuhause verbringen. Oft sterben sie aber eher im Krankenhaus. Das ginge anders - wenn die Hürde vor rechtzeitiger Palliativversorgung nicht so hoch wäre. » mehr

Die Auszeit vom ganz normalen Alltag nutzten auch in diesem Jahr wieder viele Frauen unterschiedlichen Alters.

20.10.2019

Region

Von der Lightversion zur Vollversion

Gemeinsam frühstücken und ins Gespräch kommen - zum Frauenfrühstück in Meimers war das möglich. » mehr

Mann mit Handy

15.10.2019

dpa

Tipps gegen den Handy-Nacken

Wer stundenlang auf sein Smartphone, Tablet oder E-Book schaut, riskiert einen Handy-Nacken. Den schmerzhaften Verspannungen lässt sich aber mit einfachen Tricks vorbeugen. » mehr

Keine Angst vor Tieren

04.10.2019

Familie

Was Kindern die Angst vor Tieren nimmt

Manche Kinder sind ganz vernarrt in Flauschknäuel oder Knopfaugen. Andere brechen in Panik aus, wenn sich ein Tier nur nähert. Doch sie sind der Angst nicht ausgeliefert. Eine Phobie ist behandelbar. » mehr

Landgericht Hannover

23.09.2019

Deutschland & Welt

Mutter soll Tochter mit Elektrohalsband gequält haben

Einsperren in eine Hundebox, Elektrohalsband, Peitschenhiebe - so soll eine Mutter ihre kleine Tochter misshandelt haben. Vor Gericht bestreitet die Angeklagte die Vorwürfe. Sie habe das Kind in der B... » mehr

Mit Musik Erinnerungen wecken

20.09.2019

Familie

Mit Musik Erinnerungen wecken

Die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken nimmt zu. Doch Musik kann bestimmte Erinnerungen wieder zu Tage fördern. Berliner Hirnforscher haben sogar eine Erklärung für die erstaunliche Wirkung vo... » mehr

Silke Grieger ist Kursleiterin für Waldbaden und Achtsamkeit im Wald. Foto: Susann Eberlein

19.09.2019

Region

"Den Wald als Therapeuten nutzen"

In Bad Liebenstein startet am Sonntag ein neues Gesundheitsangebot: Waldbaden mit Silke Grieger, Kursleiterin für Waldbaden und Achtsamkeit im Wald. Im Interview spricht sie über ihre Übungen und die ... » mehr

Zur Zukunft des Krankenhausstandortes am Kammweg will das Regiomed-Management mit niedergelassenen Ärzten in Neuhaus ins Gespräch kommen. F.: nk

12.09.2019

Region

Schmidtke kündigt für Neuhaus Gesundheitskonferenz an

Regiomed will für die Neuhäuser Klinik ein Zukunftskonzept unter Beteiligung von Politik und Beschäftigten auflegen. » mehr

Daniela Köpke vom Blindeninstitut Thüringen übt im Rahmen der Frühförderung mit Saskia und Justus (von links) das Erkennen von Farben auf der Lichtplatte.

08.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Therapie im Kindergarten: 40 Jahre Frühförderung

Seit 40 Jahren erhalten Kinder mit Förderbedarf in der Kita Auenknirpse Unterstützung. Aus diesem Anlass gab es eine Festwoche, bei der auch die Angebote der Frühförderung vorgestellt wurden. » mehr

Pflege

06.09.2019

dpa

Wie Sie sich auf den Besuch des Pflegegutachters vorbereiten

Je höher der Pflegegrad, desto mehr finanzielle Unterstützung erhalten Pflegebedürftige. Um diesen festzustellen, muss ein Gutachter einen Besuch abstatten. Woran man im Vorfeld denken sollte. » mehr

Mama Sandra und Papa Mario Miehlisch sind stolz auf ihren Schulanfänger John-Luca. Foto: G. Bertram

16.08.2019

Region

John-Luca ist fit für die Schule

Für 555 Mädchen und Jungen im Landkreis ist das heute ein ganz besonderer Tag. Mit sicher großen und gut gefüllten Zuckertüten wird ihnen der neue Lebensweg versüßt. » mehr

Ergotherapie

12.08.2019

dpa

Ergotherapie kann Narbenbildung vermindern

Ergotherapeuten üben mit den Patienten auch Bewegungsabläufe im Alltag. Das kann etwa den Heilungsverlauf nach einer OP positiv beeinflussen und Schmerzen verringern. Worauf bei der Auswahl zu achten ... » mehr

Psychotherapie

14.08.2019

Gesundheit

Psychotherapie: Welches Verfahren passt zu wem?

Die Ängste oder die Niedergeschlagenheit nehmen überhand, eine Psychotherapie scheint angebracht. Aber wie finden Interessierte einen passenden Therapeuten? Und welche Form der Therapie ist geeignet? » mehr

«Hau ab!»

02.08.2019

Familie

Wie mache ich mein Kind stark?

Was ist, wenn Fremde die eigenen Kinder ansprechen? Wenn jemand ihnen sagt: «Komm mit, ich habe Schokolade für dich»? Eltern können ihre Kinder nicht ständig im Blick haben. Aber sie können sie zu Wac... » mehr

Selbst zusammengestellt

25.07.2019

Familie

Grüne Stunde für Alte und Kranke

Den Sommerstrauß im Foyer einer Senioreneinrichtung haben Bewohner selbst zusammengestellt. Sie befühlen auch Pflanzen und graben Erinnerungen aus. Eine Therapeutin hat die Lust aufs Grüne geweckt. » mehr

Gefühl für Farben

01.07.2019

Reisetourismus

Zurück in die Natur beim Waldbaden

Waldbaden - eine Art Achtsamkeitstraining zwischen Fichten und Buchen - boomt im hektischen Rhein-Main-Gebiet wie in ganz Hessen. Doch brauchen Menschen heute ein kommerzielles Angebot, um Ruhe in der... » mehr

Psychisches Leiden

25.06.2019

dpa

Online-Therapie kann psychisch Kranken helfen

Psychotherapien gibt es auch im Internet. Die meisten Online-Angebote schneiden im Test gut ab. Wie die Behandlung aussieht, ist jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich. » mehr

^