Lade Login-Box.

THÜRINGISCHE MINISTERPRÄSIDENTEN

Bodo Ramelow

07.12.2019

Thüringen

Ramelow für Sanktionslockerung im Ostukraine-Konflikt

Die russische Annexion der Krim führte zu einem andauernden Krieg - und zu Sanktionen, die sich auch auf die deutsche Wirtschaft auswirken. Von einem Konfliktlösungsversuch in Paris erhofft sich auch ... » mehr

05.12.2019

Thüringen

Drei weitere Installationen mit Asche von Holocaust-Opfern

Das Zentrums für Politische Schönheit hat nicht nur in Berlin mutmaßlich Asche von Holocaust-Opfern für eine Installation benutzt. Die Künstler waren tatsächlich auch für die Glasstele von Arnstadt ve... » mehr

Bodo Ramelow

12.12.2019

Thüringen

Ramelow: Auch mit fehlenden Stimmen auf dem Weg zur Minderheitsregierung

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat im Landtag für ein politisches Experiment bei der Regierungsbildung geworben. » mehr

Daniel Ebert in seinem neuen Studio, das er Fernsehzimmer nennt und damit genauso wie seine neuen Shows. Fotos: frankphoto.de

29.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Neue Kleinkunst in Eberts Fernsehzimmer

Daniel Ebert ist immer für eine Überraschung gut. Jetzt vergrößert er sein Universum. Also, sein Studio. Und er bietet wieder Shows im kleinen Kreis an. » mehr

Die Gruppe "Beinverstaucht" aus Ilmenau sang und tanzte bei der Veranstaltung des Ziegenberger Carneval Clubs in Suhl.

26.11.2019

Ilmenau

Auf dem Ziegenberg ist gutes Meckern pures Gold wert

Karnevalisten aus 20 Thüringer Vereinen haben unter dem Motto "Wir meckern immer besser" um die Auszeichnung mit goldenen Ziegen gekämpft. » mehr

"Helau!", ist der Schlachtruf des Abends. Zugaben sind beim Wettbewerb um die Goldene Ziege aber nicht vorgesehen. Fotos: Theo Schwabe

24.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Auf dem Ziegenberg ist gutes Meckern pures Gold wert

Karnevalisten aus 20 Thüringer Vereinen haben unter dem Motto "Wir meckern immer besser" um die Auszeichnung mit goldenen Ziegen gekämpft. Die Landesregierung war auch in Suhl dabei. » mehr

Olympia-Idee

19.11.2019

Sport

Olympia-Vision 2030 in Deutschland spaltet den Wintersport

Es ist erst mal nicht mehr als eine lose zusammengetragene Vision. Zwei Thüringer wollen die Winterspiele 2030 nach Deutschland holen und haben ihre Idee veröffentlicht. Die Reaktionen darauf sind vol... » mehr

Mohring und Ramelow

09.11.2019

Thüringen

Wegen Indiskretion: Ramelow trifft sich nicht mit Mohring

In absehbarer Zeit wird es kein Treffen zwischen Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und dem CDU-Landeschef Mike Mohring geben. » mehr

Mit der Heutüte unterm Arm hausieren gehen? Die Zeiten sind vorbei. Mehr als zehn Jahre nachdem der Heu-Heinrich seinen gleichnamigen Betrieb gegründet hat, klopfen die Interessenten nun an seine Tür. So wie ein Drogeriemarkt, der deutschlandweit seine Heu-Kosmetikprodukte vertreiben wird. Fotos (3):

Aktualisiert am 22.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Jahrzehnt im Heu-Geschäft: Heinrich knackt die Million

Der Heinrich und das Heu. Eine Geschichte, die vor mehr als zehn Jahren begann. Inzischen ist die millionste Tüte Bio-Kräuterheu verpackt. Das haben Tiere scheinbar zum Fressen gern, es wird in gut 30... » mehr

20.10.2019

Feuilleton

SPD kritisiert Pläne für Landesmuseum in Erfurt

Die Thüringer Landesregierung will in Erfurt ein Landesmuseum schaffen - und dafür die leer stehende Defensionskaserne auf dem Petersberg nutzen. Aus der SPD, die Teil der Regierungskoalition ist, kom... » mehr

Gespräch mit Ministerpräsident Ramelow zur Situation der Linken

20.10.2019

Thüringen

Ramelow: Übernehme keine Rolle in der Bundespartei

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ist eine Art Aushängeschild für die Regierungsfähigkeit der Linken. Doch in der Bundespolitik seiner Partei will er nicht nicht mehr mitmischen. » mehr

Bodo Ramelow

16.10.2019

Brennpunkte

Attentäter von Halle wollte 2018 als Soldat zur Bundeswehr

Eine Woche nach dem Anschlag von Halle werden neue Details über den Attentäter bekannt. Sein perfides Internet-«Manifest» führt zudem zu Ermittlungen in Nordrhein-Westfalen. » mehr

Bodo Ramelow (Linke)

08.10.2019

Thüringen

Ramelow verteidigt Ablehnung des Begriffs «Unrechtsstaat» für DDR

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hält daran fest, den Begriff «Unrechtsstaat» für die DDR abzulehnen. » mehr

Manuela Schwesig und Bodo Ramelow haben eine Debatte um den Begriff Unrechtsstaat für die DDR losgetreten.

08.10.2019

Thüringen

Unrechtsstaat: Kritik an Ramelow und Schwesig

Im Thüringer Koalitionsvertrag von Linke, SPD und Grüne taucht das Wort auf, doch Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) fremdelt damit, die DDR als Unrechtsstaat zu bezeichnen. Seine Koalitionspartne... » mehr

07.10.2019

Klartext

Lernfortschritt oder Kehrtwende?

"War die DDR keine Diktatur, und ist eine Diktatur nicht immer ein Unrechtsstaat?", fragt Christoph Witzel im "Klartext" in Bezug auf eine entsprechende Äußerung von Thüringens Ministerpräsident Ramel... » mehr

Social Media im Wahlkampf

07.10.2019

Thüringen

Emotionaler, direkter, persönlicher: Wahlkampf auf Social Media

Wer heute Wahlen gewinnen will, muss sich auf Facebook, Instagram und Twitter präsentieren: mal ironisch, mal ganz persönlich und nah. Nicht allen Politikern macht das Spaß. » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke)

06.10.2019

Thüringen

Ramelow kritisiert Klimaschutzpläne der Linkspartei

Berlin - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow von der Linken hat die Klimaschutzpläne seiner Partei kritisiert. Ein schnellerer Kohleausstieg hätte fatale Folgen für den Freistaat. » mehr

05.10.2019

Wirtschaft

K+S will Salzabwässer in Grube Springen lagern

Ab 2021/21 soll die Grube geflutet werden. Das Vorhaben soll bis zu 700 Millionen Euro kosten. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow fordert finanzielle Unterstützung vom Bund - und äußert sich zu... » mehr

Kalenderblatt Tag der Deutschen Einheit

03.10.2019

Thüringen

Noch immer Unterschiede bei Löhnen und Renten in Ost und West

Nicht jedem im Osten ist am Tag der Deutschen Einheit zum Feiern zu Mute. Das hat auch die Politik erkannt. Thüringer Politiker von Linke und SPD fordern daher mehr Gerechtigkeit bei Löhnen und Renten... » mehr

Awo-Mitglieder aus dem ganzen Landkreis, dazu jede Menge prominenter Besucher - so voll ist der Kulturhaussaal in Lauscha sonst selten.

01.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Jahrhundert voller Menschlichkeit

Die Arbeiterwohlfahrt blickt auf ihr 100-jähriges Bestehen zurück. Die Feier zum runden Geburtstag fand auf dem Terrain des Kreisverbandes Sonneberg statt - im Lauschaer Kulturhaus, das beinahe aus al... » mehr

In Reih und Glied

01.10.2019

Regionalsport

Schon mehr als 32.000 Tickets für Biathlon-Weltcup verkauft

Bereits seit drei Monaten läuft nun schon der Kartenvorverkauf für den BMW IBU Weltcup Biathlon 2020 in Oberhof. Bisher wurden 32.000 Tickets verkauft. Mit diesen Verkaufszahlen sind die Organisatoren... » mehr

29.09.2019

Schlaglichter

Ramelow will Verbot von E-Rollern mit fest verbauten Akkus

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow will laut einem Medienbericht ein Verbot von Elektrorollern mit fest verbauten Akkus erreichen. Er werde eine Initiative in den Bundesrat einbringen, sagte de... » mehr

Der Trusetaler Wasserfall ist allemal einen Ausflug wert, aber es fehlte an einem schlüssigen Konzept für die Gesamtnutzung. Jetzt liegt ein solches dem Wirtschaftsministerium als Fördervoranfrage vor. Foto: Erik Hande

25.09.2019

Thüringen

Der Wasserfall wird schick gemacht

Die Idee von einer Hängebrücke am Wasserfall lebt. Bürgermeister Kay Goßmann informierte in der Ratssitzung in Trusetal darüber, dass er beim Thüringer Wirtschaftsministerium dazu eine Fördervoranfrag... » mehr

Ilmenauer Jugendliche befragen Ramelow

23.09.2019

Ilmenau

Ilmenauer Jugendliche befragen Ramelow

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow war am Montag zu Besuch in Ilmenau. Am frühen Abend stellte er sich den Fragen von Jugendlichen. » mehr

Großer Andrang herrschte an der Bastelstraße. Vorn rechts im Bild basteln Nele und Sophia am Planeten-System. Fotos (5): Ilga Gäbler

22.09.2019

Bad Salzungen

700 Besucher kamen zur ersten "Langen Nacht"

Ob Fans des Bogenschießens oder des Dudelsackspiels, ob Nachtwanderer, Whisky-Liebhaber oder Sternengucker - sie alle waren im und um das Bad Salzunger Planetarium willkommen. Die Volkshochschule lud ... » mehr

2019-09-17

17.09.2019

Regionalsport

WM 2023: Ministerpräsident startet Umbau der Biathlon-Arena

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat persönlich den symbolischen Spatenstich für die Umbau- und Modernisierungsarbeiten an der Biathlon-Arena am Rennsteig vorgenommen. » mehr

Im Nebel: Bisher wurden die Pläne zum Bau von Windrädern zwischen Herpf und Dreißigacker unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto: Archiv

16.09.2019

Meiningen

Windiges hinter verschlossenen Türen

Es gibt Pläne, Windräder zwischen Dreißigacker und Herpf zu bauen. Ein Befürworter ist Bürgermeister Giesder. Er wollte, dass vorerst nichts von alledem an die Öffentlichkeit dringt. Details sickerten... » mehr

So sieht‘s der Karikaturist. Cartoon: Rabe

11.09.2019

Bad Salzungen

Brexit: Verfahrene Verhandlungen beunruhigen regionale Wirtschaft

Das Hin und Her bei den Verhandlungen zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hat Folgen - auch für Unternehmen aus der Region. Mancher beobachtet die Entwickungen auf der Insel daher ... » mehr

Bodo Ramelow

07.09.2019

Brennpunkte

Ramelow: Abwehrkoalitionen gegen AfD bringen «nichts Gutes»

Koalieren um jeden Preis, damit die AfD aus den Landesregierungen ferngehalten wird? Thüringens linker Ministerpräsident Ramelow hält davon nicht viel - und schaut besonders kritisch nach Sachsen-Anha... » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

Ramelow: Osten nicht als Kolonie betrachten

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat vor einer Ausgrenzung der ostdeutschen Bundesländer gewarnt. «Wir sind sehr, sehr gute Teilelieferanten, quasi das China des Westens. Jeder dritte... » mehr

05.09.2019

Thüringen

Beitragsfreie Kita-Jahre: Pläne auch für die Krippen

Linken und SPD können sich nach eigenen Angaben vorstellen, in der nächsten Legislaturperiode auch die Gebühren von Eltern für Krippenplätze abzuschaffen. Allerdings fordern die Grünen andere Schwerpu... » mehr

Über hundert Besucher kamen ins Haus auf der Grenze, um die Point-Alpha-Doku zu sehen und die anschließende Diskussion zu verfolgen.	Fotos: Heiko Matz

04.09.2019

Bad Salzungen

Das Gedenken und die Grenzen

In einer Dokumentation über die Gedenkstätte Point Alpha zeigt Filmemacher Dirk Schneider Schicksale aus der Zeit des Kalten Krieges. Die Diskussion zur Premiere offenbart, wie wichtig das Thema Erinn... » mehr

KiTa

Aktualisiert am 04.09.2019

Thüringen

Verwendung der Kita-Millionen vom Bund in Thüringen besiegelt

Rund 142 Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren in den Freistaat fließen. Mit dem Geldsegen soll unter anderem ein zweites beitragsfreies Jahr eingeführt werden. Außerdem soll sich die Betreuung... » mehr

Trockenheit und Borkenkäfer hinterlassen ihre Spuren: Kahle Äste eines toten Baumes bei Hinternah im Landkreis Hildburghausen sind ein deutliches Zeichen dafür, dass dieser Baum von Schädlingen befallen ist. Foto: ari

03.09.2019

Thüringen

Baumsterben: Thüringenforst beantragt Hilfe bei der Bundeswehr

Abgestorbene Bäume drohen an einer Landstraße in Südthüringen auf die Straße zu stürzen. Die Landesforstanstalt hat daher nun die Bundeswehr um Hilfe gebeten. Sie soll die Kronen der Bäume sprengen. » mehr

Bodo Ramelow

02.09.2019

Thüringen

Ramelow nach Landtagswahlen: «Der Osten bleibt regierbar!»

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sieht in den Ergebnissen der Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg ein Zeichen der Stabilität. » mehr

Bodo Ramelow

01.09.2019

Thüringen

Ramelow verspricht drittes kostenloses Kita-Jahr bei Wiederwahl

Gera - Thüringens Ministerpräsident und Linke-Spitzenkandidat Bodo Ramelow hat bei einem Wahlkampfauftakt seiner Partei ein drittes kostenloses Kita-Jahr in Aussicht gestellt. » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

Ramelow kann sich Rot-Rot-Grün im Bund vorstellen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow von der Linken kann sich eine Koalition seiner Partei mit der SPD und den Grünen im Bund vorstellen. Er sei froh, dass in Berlin und Bremen Koalitionen der dr... » mehr

Opel Grandland

28.08.2019

Wirtschaft

Opel-Chef will Comeback in Russland

Die Entwicklung des Opel-Werks in Eisenach glich in der Vergangenheit einer Achterbahnfahrt. In den letzten Jahren grassierte sogar die Angst, die Kleinwagenfabrik könnte geschlossen werden. Nun versu... » mehr

Opel startet Produktion für SUV "Grandland X"

28.08.2019

Thüringen

Eisenacher Opel-Werk auf Grandland-Produktion umgestellt

Das jahrzehntelang auf Kleinwagen spezialisierte Opel-Werk in Eisenach ist auf die Produktion des Stadtgeländewagens Grandland umgestellt worden. » mehr

Die Kinder aus Großbreitenbach grübeln über der richtigen Antwort. Foto: br

25.08.2019

Ilmenau

"Wie heißt eine bekannte Wanderstrecke in Thüringen?"

Beim Sternmarsch testet der Feuerwehrnachwuchs Wissen und Kondition. Es geht von Gräfenroda nach Frankenhain. » mehr

Bodo Ramelow

23.08.2019

Thüringen

Ramelow spricht sich für Minderheitsregierungen aus

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) spricht sich für Minderheitsregierungen in Bund und Ländern aus. Volksparteien verlören an Anziehung, der Abstand zwischen den Parteien werde geringer... » mehr

Mit der Nachstellung eines historischen Fotos auf dem Weimarer Theaterplatz begann am Mittwoch das diesjährige Kunstfest. Foto: Schutt/dpa

22.08.2019

Feuilleton

Jedes Jahr ist ein Weimar-Jahr

Historische Szenen und Reden werden nachinszeniert und fotografiert. Die Eröffnung des Kunstfestes ist eine Zeitreise ins Jahr 1919, manchmal erhellend und nachdenklich, vor allem ermüdend. » mehr

Begegnungen mit Schicksalen: Lebensgroße Porträts stellen Menschen und ihre Erfahrungen mit der Treuhandanstalt vor. Foto: Bodo Schackow/dpa

21.08.2019

Thüringen

Treuhand-Jahre - Schicksals-Jahre

Eine Ausstellung der Rosa-Luxemburg-Stiftung erzählt von Schicksalen, die Millionen Ostdeutsche durch das Agieren der Treuhand erlitten haben. Sie ist mehr als ein Blick zurück. Sie bietet einen Erklä... » mehr

Aktualisiert am 19.08.2019

Thüringen

Ramelow soll im Wald-Streit mit oberfränkischem Nordhalben vermitteln

Nordhalbens Rathauschef Michael Pöhnlein bittet Ministerpräsident Bodo Ramelow um Hilfe. Er bringt eine Alternative für die geplante Stilllegung von 1400 Hektar ins Spiel. » mehr

Bunt wie diese Buttons ist das Kunstfest 2019: 100 Jahre Bauhaus und 100 Jahre Weimarer Verfassung spiegeln sich im bunten Programm.	Foto: dpa

20.08.2019

Feuilleton

Kunstfest Weimar startet

Das Kunstfest Weimar ist Thüringens bekanntestes Festival für zeitgenössische Kunst. In diesem Jahr prägen politisch und kulturell bedeutende Jubiläen das Programm. Am Mittwoch geht’s los. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Tausende bei Roland Kaiser

15.08.2019

Nachbar-Regionen

7000 Fans jubeln Roland Kaiser beim HUK-Coburg Open-Air zu

Der Schlagerstar eröffnet den HUK-Coburg Open-Air-Sommer. Dass es zeitweise regnet, schreckt echte Roland-Kaiser-Fans nicht. Fast 7000 Menschen jubeln der Ikone des deutschen Schlagers laut Veranstalt... » mehr

Olaf Scholz

12.08.2019

Brennpunkte

Soli-Einigung: Union will Gegenleistung bei Grundrente

Eigentlich setzt Finanzminister Olaf Scholz nur ein Vorhaben des Koalitionsvertrags um: Die meisten Bürger müssen ab 2021 keinen Soli mehr zahlen. Doch wenn es nach der Union geht, soll die SPD diese ... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Ramelow begrüßt Wegfall des Soli-Zuschlages

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat begrüßt, dass der Solidaritätszuschlag künftig für die meisten Steuerzahler wegfallen soll - und damit eine Kehrtwende absolviert. «Alles, was die Mensche... » mehr

Waldschäden im Moorgrund (Wartburgkreis): Massive Schäden durch Borkenkäfer und Trockenheit dünnen den Wald immer mehr aus. Auf den Thüringer Landesforst warten immense Aufgaben, um den Wald den sich verändernden klimatischen Bedingungen anzupassen.	Foto: Sascha Bühner

01.08.2019

Thüringen

Thüringens Wälder: Mehr Rettungspunkte, mehr Lager, mehr Gift

Um der Katastrophe in den Wäldern Thüringens zu begegnen, plant der Forst eine ganze Reihe von Maßnahmen. Die werden die, die dort arbeiten, ebenso beeinflussen wie jene, die dort spazieren gehen. Und... » mehr

29.07.2019

Thüringen

Ramelow unterstützt Söders Klimaschutz-Forderung

Die Forderung von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU), Klimaschutz im Grundgesetz zu verankern, wird von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) begrüßt. » mehr

Klimakiller Flugzeug?

27.07.2019

Topthemen

Fluggesellschaften verstaatlichen? Kritik an Linken-Vorstoß

Für mehr Klimaschutz das Fliegen teurer machen - kein ganz neuer Vorschlag. Der Vorstoß von Linken-Chef Riexinger, Airlines gleich ganz zu verstaatlichen und so den Markt zu regulieren, stößt allerdin... » mehr

Ralf W. Barkey. F.: Stefan Krusch/Genossenschaftsverband

27.07.2019

Wirtschaft

Ärztegenossenschaften auch in Thüringen?

Es gibt sie in Thüringen unter anderem fürs Wohnen und in der Landwirtschaft: Genossenschaften. Andere derartige Modelle haben es im Freistaat dagegen schwer. Genossenschafts-Vertreter fordern auch de... » mehr

^