Lade Login-Box.

THÜRINGISCHE MINISTERPRÄSIDENTEN

Im Nebel: Bisher wurden die Pläne zum Bau von Windrädern zwischen Herpf und Dreißigacker unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto: Archiv

16.09.2019

Meiningen

Windiges hinter verschlossenen Türen

Es gibt Pläne, Windräder zwischen Dreißigacker und Herpf zu bauen. Ein Befürworter ist Bürgermeister Giesder. Er wollte, dass vorerst nichts von alledem an die Öffentlichkeit dringt. Details sickerten... » mehr

So sieht‘s der Karikaturist. Cartoon: Rabe

11.09.2019

Bad Salzungen

Brexit: Verfahrene Verhandlungen beunruhigen regionale Wirtschaft

Das Hin und Her bei den Verhandlungen zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hat Folgen - auch für Unternehmen aus der Region. Mancher beobachtet die Entwickungen auf der Insel daher ... » mehr

2019-09-17

17.09.2019

Regionalsport

WM 2023: Ministerpräsident startet Umbau der Biathlon-Arena

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat persönlich den symbolischen Spatenstich für die Umbau- und Modernisierungsarbeiten an der Biathlon-Arena am Rennsteig vorgenommen. » mehr

Bodo Ramelow

07.09.2019

Brennpunkte

Ramelow: Abwehrkoalitionen gegen AfD bringen «nichts Gutes»

Koalieren um jeden Preis, damit die AfD aus den Landesregierungen ferngehalten wird? Thüringens linker Ministerpräsident Ramelow hält davon nicht viel - und schaut besonders kritisch nach Sachsen-Anha... » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

Ramelow: Osten nicht als Kolonie betrachten

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat vor einer Ausgrenzung der ostdeutschen Bundesländer gewarnt. «Wir sind sehr, sehr gute Teilelieferanten, quasi das China des Westens. Jeder dritte... » mehr

05.09.2019

Thüringen

Beitragsfreie Kita-Jahre: Pläne auch für die Krippen

Linken und SPD können sich nach eigenen Angaben vorstellen, in der nächsten Legislaturperiode auch die Gebühren von Eltern für Krippenplätze abzuschaffen. Allerdings fordern die Grünen andere Schwerpu... » mehr

Über hundert Besucher kamen ins Haus auf der Grenze, um die Point-Alpha-Doku zu sehen und die anschließende Diskussion zu verfolgen.	Fotos: Heiko Matz

04.09.2019

Bad Salzungen

Das Gedenken und die Grenzen

In einer Dokumentation über die Gedenkstätte Point Alpha zeigt Filmemacher Dirk Schneider Schicksale aus der Zeit des Kalten Krieges. Die Diskussion zur Premiere offenbart, wie wichtig das Thema Erinn... » mehr

KiTa

Aktualisiert am 04.09.2019

Thüringen

Verwendung der Kita-Millionen vom Bund in Thüringen besiegelt

Rund 142 Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren in den Freistaat fließen. Mit dem Geldsegen soll unter anderem ein zweites beitragsfreies Jahr eingeführt werden. Außerdem soll sich die Betreuung... » mehr

Trockenheit und Borkenkäfer hinterlassen ihre Spuren: Kahle Äste eines toten Baumes bei Hinternah im Landkreis Hildburghausen sind ein deutliches Zeichen dafür, dass dieser Baum von Schädlingen befallen ist. Foto: ari

03.09.2019

Thüringen

Baumsterben: Thüringenforst beantragt Hilfe bei der Bundeswehr

Abgestorbene Bäume drohen an einer Landstraße in Südthüringen auf die Straße zu stürzen. Die Landesforstanstalt hat daher nun die Bundeswehr um Hilfe gebeten. Sie soll die Kronen der Bäume sprengen. » mehr

Bodo Ramelow

02.09.2019

Thüringen

Ramelow nach Landtagswahlen: «Der Osten bleibt regierbar!»

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sieht in den Ergebnissen der Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg ein Zeichen der Stabilität. » mehr

Bodo Ramelow

01.09.2019

Thüringen

Ramelow verspricht drittes kostenloses Kita-Jahr bei Wiederwahl

Gera - Thüringens Ministerpräsident und Linke-Spitzenkandidat Bodo Ramelow hat bei einem Wahlkampfauftakt seiner Partei ein drittes kostenloses Kita-Jahr in Aussicht gestellt. » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

Ramelow kann sich Rot-Rot-Grün im Bund vorstellen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow von der Linken kann sich eine Koalition seiner Partei mit der SPD und den Grünen im Bund vorstellen. Er sei froh, dass in Berlin und Bremen Koalitionen der dr... » mehr

Opel Grandland

28.08.2019

Wirtschaft

Opel-Chef will Comeback in Russland

Die Entwicklung des Opel-Werks in Eisenach glich in der Vergangenheit einer Achterbahnfahrt. In den letzten Jahren grassierte sogar die Angst, die Kleinwagenfabrik könnte geschlossen werden. Nun versu... » mehr

Opel startet Produktion für SUV "Grandland X"

28.08.2019

Thüringen

Eisenacher Opel-Werk auf Grandland-Produktion umgestellt

Das jahrzehntelang auf Kleinwagen spezialisierte Opel-Werk in Eisenach ist auf die Produktion des Stadtgeländewagens Grandland umgestellt worden. » mehr

Die Kinder aus Großbreitenbach grübeln über der richtigen Antwort. Foto: br

25.08.2019

Ilmenau

"Wie heißt eine bekannte Wanderstrecke in Thüringen?"

Beim Sternmarsch testet der Feuerwehrnachwuchs Wissen und Kondition. Es geht von Gräfenroda nach Frankenhain. » mehr

Bodo Ramelow

23.08.2019

Thüringen

Ramelow spricht sich für Minderheitsregierungen aus

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) spricht sich für Minderheitsregierungen in Bund und Ländern aus. Volksparteien verlören an Anziehung, der Abstand zwischen den Parteien werde geringer... » mehr

Mit der Nachstellung eines historischen Fotos auf dem Weimarer Theaterplatz begann am Mittwoch das diesjährige Kunstfest. Foto: Schutt/dpa

22.08.2019

Feuilleton

Jedes Jahr ist ein Weimar-Jahr

Historische Szenen und Reden werden nachinszeniert und fotografiert. Die Eröffnung des Kunstfestes ist eine Zeitreise ins Jahr 1919, manchmal erhellend und nachdenklich, vor allem ermüdend. » mehr

Begegnungen mit Schicksalen: Lebensgroße Porträts stellen Menschen und ihre Erfahrungen mit der Treuhandanstalt vor. Foto: Bodo Schackow/dpa

21.08.2019

Thüringen

Treuhand-Jahre - Schicksals-Jahre

Eine Ausstellung der Rosa-Luxemburg-Stiftung erzählt von Schicksalen, die Millionen Ostdeutsche durch das Agieren der Treuhand erlitten haben. Sie ist mehr als ein Blick zurück. Sie bietet einen Erklä... » mehr

Aktualisiert am 19.08.2019

Thüringen

Ramelow soll im Wald-Streit mit oberfränkischem Nordhalben vermitteln

Nordhalbens Rathauschef Michael Pöhnlein bittet Ministerpräsident Bodo Ramelow um Hilfe. Er bringt eine Alternative für die geplante Stilllegung von 1400 Hektar ins Spiel. » mehr

Bunt wie diese Buttons ist das Kunstfest 2019: 100 Jahre Bauhaus und 100 Jahre Weimarer Verfassung spiegeln sich im bunten Programm.	Foto: dpa

20.08.2019

Feuilleton

Kunstfest Weimar startet

Das Kunstfest Weimar ist Thüringens bekanntestes Festival für zeitgenössische Kunst. In diesem Jahr prägen politisch und kulturell bedeutende Jubiläen das Programm. Am Mittwoch geht’s los. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Tausende bei Roland Kaiser

15.08.2019

Nachbar-Regionen

7000 Fans jubeln Roland Kaiser beim HUK-Coburg Open-Air zu

Der Schlagerstar eröffnet den HUK-Coburg Open-Air-Sommer. Dass es zeitweise regnet, schreckt echte Roland-Kaiser-Fans nicht. Fast 7000 Menschen jubeln der Ikone des deutschen Schlagers laut Veranstalt... » mehr

Olaf Scholz

12.08.2019

Brennpunkte

Soli-Einigung: Union will Gegenleistung bei Grundrente

Eigentlich setzt Finanzminister Olaf Scholz nur ein Vorhaben des Koalitionsvertrags um: Die meisten Bürger müssen ab 2021 keinen Soli mehr zahlen. Doch wenn es nach der Union geht, soll die SPD diese ... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Ramelow begrüßt Wegfall des Soli-Zuschlages

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat begrüßt, dass der Solidaritätszuschlag künftig für die meisten Steuerzahler wegfallen soll - und damit eine Kehrtwende absolviert. «Alles, was die Mensche... » mehr

Waldschäden im Moorgrund (Wartburgkreis): Massive Schäden durch Borkenkäfer und Trockenheit dünnen den Wald immer mehr aus. Auf den Thüringer Landesforst warten immense Aufgaben, um den Wald den sich verändernden klimatischen Bedingungen anzupassen.	Foto: Sascha Bühner

01.08.2019

Thüringen

Thüringens Wälder: Mehr Rettungspunkte, mehr Lager, mehr Gift

Um der Katastrophe in den Wäldern Thüringens zu begegnen, plant der Forst eine ganze Reihe von Maßnahmen. Die werden die, die dort arbeiten, ebenso beeinflussen wie jene, die dort spazieren gehen. Und... » mehr

29.07.2019

Thüringen

Ramelow unterstützt Söders Klimaschutz-Forderung

Die Forderung von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU), Klimaschutz im Grundgesetz zu verankern, wird von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) begrüßt. » mehr

Klimakiller Flugzeug?

27.07.2019

Topthemen

Fluggesellschaften verstaatlichen? Kritik an Linken-Vorstoß

Für mehr Klimaschutz das Fliegen teurer machen - kein ganz neuer Vorschlag. Der Vorstoß von Linken-Chef Riexinger, Airlines gleich ganz zu verstaatlichen und so den Markt zu regulieren, stößt allerdin... » mehr

Ralf W. Barkey. F.: Stefan Krusch/Genossenschaftsverband

27.07.2019

Wirtschaft

Ärztegenossenschaften auch in Thüringen?

Es gibt sie in Thüringen unter anderem fürs Wohnen und in der Landwirtschaft: Genossenschaften. Andere derartige Modelle haben es im Freistaat dagegen schwer. Genossenschafts-Vertreter fordern auch de... » mehr

Gelöbnis

25.07.2019

Topthemen

Viel Zustimmung für mehr öffentliche Bundeswehr-Gelöbnisse

Das Verteidigungsministerium sieht es als Zeichen der «Integration der Streitkräfte in die Gesellschaft», wenn Gelöbnisse in der Öffentlichkeit stattfinden. Das trifft auf Zustimmung - auch beim Koali... » mehr

Rundgang durch die Ausstellung in der Tourist-Information, in der gezielt und bewusst auch für Ausflugsziele in den Nachbarorten geworben wird. Bodo Ramelow (dritter von rechts) und von links: Elisabeth von Rochlitz, alias Johanna Witt, Stefan Svoboda, Christina Liebetrau, Peter Casper und Sandra Hanf.

24.07.2019

Schmalkalden

"Graf Bodo" zu Gast in der Nougatstadt

Derzeit tourt Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow durch die Region, um sich ein Bild über den Tourismus zu machen. Für ihn ist klar, dass dieser Wirtschaftszweig besser aufgestellt werden muss. ... » mehr

Thomas Honermont (rechts) ist Schnellzeichner. Er karikierte Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (sitzend). Foto: Marina Hube

24.07.2019

Ilmenau

Schnellzeichner beim Talente-Campus

Beim Talente-Campus der Volkshochschule Suhl läuft Ministerpräsident Bodo Ramelow den Schnellzeichnern vor Stift und Feder. » mehr

Ausnahmeweise mal abgehoben: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) im Wiefyer am Kleinen Inselsberg. Die Aufnahme entstand bei der Sommertour in Brotterode-Trusetal.

24.07.2019

Schmalkalden

Ramelow kommt unter die Erde und geht in die Luft

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ist in Brotterode-Trusetal unter die Erde gekommen und dann in die Luft gegangen. Der Linke-Politiker fuhr in die ehemalige Grube Hühn ein und hob dann im Fun... » mehr

Thüringens höchster Aussichtspunkt

23.07.2019

Ilmenau

Thüringens höchster Aussichtspunkt

Seit dieser Woche werden Besucher des Schneekopf-Gipfels darüber informiert, dass sie sich auf dem höchsten Aussichtspunkt Thüringens befinden. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (rechts) und viele andere Kommunalpolitiker sind gerne zum Festkommers "950 Jahre Mupperg" gekommen. Fotos: Zitzmann

14.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Dorf, in de sich jeder stets willkommen fühlt

Beim Festkommers zum 950jährigen Ortsjubiläum sind alle Redner, darunter Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, voll des Lobes und schätzen die Mupperger für ihr Wirken in und für ihren Ort. » mehr

Fesch und gut gelaunt: Die Mädels der Kirmesgesellschaft Bürden.

14.07.2019

Hildburghausen

Vereine planen schon das zweite gesamtfränkische Kirchweihtreffen

Die fränkische Kirchweih hat ihre Fans vor allem in Thüringen. Vereine aus der Region dominierten zu einem ersten Treffen. Im kommenden Jahr soll es eine Fortsetzung geben. » mehr

Landärzte dringend gesucht

10.07.2019

Topthemen

Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Nicht überall in Deutschland lebt es sich gleich gut. Die Kluft zwischen Boomregionen und den Abgehängten wächst. Der Bund will sich dagegen stemmen - doch das funktioniert nur, wenn die Reicheren ver... » mehr

Das belgische Königspaar besucht Thüringen

09.07.2019

Thüringen

Belgisches Königspaar erforscht in Gotha seine Ursprünge

König Philippe (59) und Königin Mathilde (46) von Belgien sind zu einem zweitägigen Besuch in Deutschland eingetroffen. Ihr Flugzeug landete am Dienstagmorgen am Flughafen Erfurt-Weimar. » mehr

09.07.2019

Schlaglichter

Belgisches Königspaar startet Deutschlandbesuch

Hochkultur und Geschichte stehen auf dem Programm, wenn das belgische Königspaar Philippe und Mathilde am Dienstag in Thüringen seinen Deutschlandbesuch startet. Thüringens Ministerpräsident Bodo Rame... » mehr

Belgisches Königspaar

08.07.2019

Boulevard

Belgisches Königspaar kommt nach Deutschland

Erst neulich war Prinz Charles da, jetzt kommt wieder royaler Besuch: König Philippe und Königin Mathilde statten Sachsen-Anhalt und Thüringen einen Besuch ab. » mehr

Hantel-hebende Mäuse oder fliegende Schweine? An der Holzwerkstatt von Gustav und Renate Luthardt am Spielzeugmuseum gibt’s geschnitzte Fantasiewesen.

07.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Volksfest unter rot-weißen Vorzeichen

Der "Tag der Franken" in Sonneberg und Neustadt wird zum Publikumsknüller. Tausende feiern am Sonntag die bunte Vielfalt des hiesigen Landstrichs und das Miteinander diesseits und jenseits der Gebrann... » mehr

Festumzug Sonneberg Sonneberg

Aktualisiert am 07.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Franken feiert und Sonneberg kräftig mit

Um Franken zu feiern, muss man nicht unbedingt in Bayern sein: Die Nachbarstädte Neustadt und Sonneberg haben in diesem Jahr den „Tag der Franken“ ausgerichtet. » mehr

06.07.2019

Thüringen

Sumbarch on Näuestoodt, dos fränkische Liebesobetäeuer

Sie verstehen diese Überschrift? Dann können Sie Hennebergisch, einen der fränkischen Dialekte Südthüringens. Wir sprechen häeut emol a weng Mundart - aus Anlass des Tags der Franken, der erstmals in ... » mehr

Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan (links) und Sonnebergs Bürgermeister Dr. Heiko Voigt freuen sich auf das Finale zum "Tag der Franken". Sie sehen diesen Zyklus freilich nur als Teil einer gemeinsamen Vorgehensweise.

Aktualisiert am 05.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Tag der Franken: Wasserstoff, Mundart und Ramelow-Besuch

Während der bayerische Ministerpräsident seinen Besuch beim Tag der Franken in Sonneberg abgesagt hat, will der Thüringer Ministerpräsident in jedem Fall kommen. Und vor allem vom gemeinsamen Schatz d... » mehr

Besuch abgesagt: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kommt am Sonntag nicht zum Tag der Franken nach Sonneberg und Neustadt. Die Begründung der Staatskanzlei fällt dünn aus.

02.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wahlhelfer für Ramelow? Söder kommt nicht zum Tag der Franken

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder lässt den Besuch in Neustadt und Sonneberg ausfallen. Aus CSU-Kreisen verlautet, dass man Söder angesichts des Wahlkampfs in Thüringen politische Konsequenzen v... » mehr

Bodo Ramelow

02.07.2019

Thüringen

Ramelow schreibt Merkel: Benachteiligung des Ostens

Mit Blick auf den Zuschlag für ein Batterieforschungszentrum in Münster (Nordrhein-Westfalen) hat Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) an Kanzlerin Angela Merkel (CDU) geschrieben. In dem... » mehr

02.07.2019

Thüringen

Anteile an GWB Elstertal kosten Land mehr als 70 Millionen Euro

Thüringen will der Investmentfirma Benson Elliot rund 70 Millionen Euro für 74,9 Prozent der Anteile an der Geraer Wohnungsbaugesellschaft Elstertal zahlen. Das Kabinett habe dafür die Weichen gestell... » mehr

Wilhelm Tell: Die Premiere anlässlich der Schiller-Festwoche im Juni 1959 war ein durchschlagender Erfolg. Hier zu sehen der Hochzeitszug. Fotos: Archiv

28.06.2019

Meiningen

Schiller-Revue und Noh-Theater

60 Jahre Naturtheater Bauerbach - dieses Ereignis wird gewürdigt. Höhepunkte der Festlichkeiten sind die Premiere der Schiller-Revue und zwei Aufführungen des Osuto-Noh-Theaters aus Japan. » mehr

Sie führen die Landesliste der Linken an: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow. Foto: Bodo Schackow/dpa

24.06.2019

Thüringen

Alle für einen

Auf einem betont harmonischen Parteitag haben die Thüringer Linken ihre Liste zur Landtagswahl im Herbst beschlossen. Nicht einmal enttäuschte Landtagsabgeordnete stellten sich gegen den Vorschlag des... » mehr

Die Bürgermeister Ralf Orth (links) und Martin Müller reichten sich die Hand vor dem Gedenkstein.

23.06.2019

Bad Salzungen

Ein Fest auf der historischen Brücke

Beim Fest auf der Werrabrücke zwischen Vacha und Philippsthal wurde der Grenzöffnung vor 30 Jahren gedacht, aber auch getanzt und ausgiebig gefeiert. » mehr

23.06.2019

Thüringen

Ramelow: 5000 Geraer Wohnungen sollen öffentliches Eigentum werden

Die Verhandlungen zum Rückkauf von rund 5000 Wohnungen in Gera mit öffentlichen Mitteln sind laut Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) abgeschlossen. «In Gera entziehen wir 5000 Wohnungen... » mehr

Der Laudator, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, würdigte den Preisträger als "erfolgreichen Brückenbauer Europas". Fotos: Heiko Matz

18.06.2019

Thüringen

"Ich stehe gerne an Grenzen, die es nicht mehr gibt"

Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, war am Montag zu Gast in der Gedenkstätte Point Alpha in der Rhön. Dort nahm er den Point-Alpha-Preis entgegen. » mehr

2019-06-17

Aktualisiert am 18.06.2019

Thüringen

Point-Alpha-Preis für den "Brückenbauer Europas"

Jean-Claude Juncker hat die EU maßgeblich mitgestaltet. Für seine Verdienste hat der scheidende Kommissionspräsident einen weiteren Preis bekommen. Dafür ist er am Montag an den ehemaligen Eisernen Vo... » mehr

Ein Glücksfall für den Kreissportbund Bad Salzungen: Monika Hirschberger (Mitte mit Blumen) wurde zu ihrer Auszeichnung mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik in der Thüringer Staatskanzlei von ihren Freunden und Mitgliedern des KSB begleitet. Foto: Liane Reißmüller

17.06.2019

Lokalsport Bad Salzungen

Ein Glücksfall für den Sport

"Ohne Sport, nein, das kann ich mir nicht vorstellen", sagt Monika Hirschberger. Sie ist nicht nur ehrenamtlich engagiert, sondern nimmt die Menschen an ihrer Seite mit, begeistert sie. » mehr

^