Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

TERRORANSCHLÄGE

Polizeieinsatz in Glasgow

28.06.2020

Brennpunkte

Nach Messerattacke in Glasgow: Polizei identifiziert Täter

Die Polizei in Glasgow ermittelt die genauen Umstände einer Messerattacke in einem Hotel. Dort waren Asylsuchende während der Corona-Pandemie untergebracht. Schon vor dem Angriff soll es Warnungen vor... » mehr

Einsatz in Glasgow

27.06.2020

Brennpunkte

Motivsuche nach Messerattacke in Glasgow

Mit einem Messer verletzt ein Mann in einem Hotel in Glasgow sechs Menschen. Die Polizei erschießt ihn. Wer war der Täter? Was trieb ihn an? » mehr

Tür zur Synagoge Halle wird ausgetauscht

28.07.2020

Brennpunkte

Synagoge Halle hat neue Sicherheitstür

Mit gemischten Gefühlen hat ein Tischlermeister am Eingang zur Synagoge in Halle eine neue Sicherheitstür eingebaut. Die alte Tür hatte am 9. Oktober 2019 ein Blutbad in dem jüdischen Gotteshaus verhi... » mehr

Einsatz in Glasgow

26.06.2020

Brennpunkte

Messerattacke in Glasgow - Polizei erschießt Täter

Schreiende Menschen und mehrere Verletzte: Ein Mann hat in Glasgow Leute mit einem Messer attackiert. Der Tatverdächtige ist tot. » mehr

Kölner Islamistin verurteilt

26.06.2020

Brennpunkte

Islamistin verurteilt: Acht Jahre Haft für Rizin-Terrorplan

Vor zwei Jahren entdeckte die Polizei in Köln ein Bomben- und Giftlabor: Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde knapp vereitelt. Nun ist eine siebenfache Mutte... » mehr

Blumen für die Opfer

22.06.2020

Brennpunkte

Messerattacke in Großbritannien: Täter psychisch krank?

Die tödliche Messer-Attacke auf Menschen in einem Park in England stellt die Ermittler vor Rätsel. Für Polizei und Geheimdienst war der Täter kein Unbekannter. Welche Rolle spielten psychische Problem... » mehr

Absperrung

21.06.2020

Brennpunkte

Drei Tote bei Terrorangriff in englischem Park

In einem Park westlich von London genießen Menschen einen gemütlichen Samstagabend, als plötzlich ein Mann mit einem Messer ein Blutbad anrichtet. Der 25 Jahre alte Täter soll aus Libyen stammen. » mehr

Terrorverdacht in Niedersachsen

08.06.2020

Brennpunkte

21-Jähriger soll Terroranschlag auf Muslime geplant haben

Im Internet soll ein 21-Jähriger aus Niedersachsen einen Anschlag mit vielen Toten angekündigt haben. Den Ermittlern zufolge nahm er dabei Bezug auf einen rechtsextremistischen Attentäter. » mehr

Demo

03.06.2020

Brennpunkte

Zahl der rechtsextremen Gefährder steigt

Gibt es heute in Deutschland mehr gefährliche Rechtsextremisten als vor einem Jahr? Oder schauen die Sicherheitsbehörden jetzt einfach genauer hin? Nach Einschätzung von Experten ist beides richtig. » mehr

RAF-Terror in seinen Hoch-Zeiten: 1977 wurden Generalbundesanwalt Siegfried Buback und sein Fahrer ermordet. Foto: Heinz Wieseler/dpa

03.06.2020

Thüringen

Unterschlupf und dafür kein Terror in der DDR

Die Ereignisse im Sommer 1990 überschlagen sich. Die Deutschen sind auf dem Weg zur Einheit. Und dann dies: Terroristen der Rote Armee Fraktion (RAF) fliegen auf. Sie lebten jahrelang mit falscher Ide... » mehr

Proteste in St. Paul

01.06.2020

Brennpunkte

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

In den USA reißen Proteste gegen Polizeigewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd nicht ab. Trotz geltender Ausgangssperren gehen die Menschen weiter demonstrieren. US-Präsident Trump sieht... » mehr

Yannick Hanfmann

03.05.2020

Sport

Trotz «Geisterstimmung»: Hanfmann begeistert von Turnier

Das Tennisturnier im Westerwald ist die erste öffentliche Live- Sportveranstaltung seit Wochen. Obwohl das «Eventchen» mit acht Spielern kein offizielles ATP-Turnier ist, bekommt es beachtliche intern... » mehr

Hanau nach dem Anschlag

31.03.2020

Brennpunkte

BKA-Chef: Anschlag von Hanau war rassistisch motiviert

Im Februar erschießt ein Mann neun Menschen mit ausländischen Wurzeln. Macht es den Anschlag weniger rassistisch, dass er wirren Verschwörungstheorien anhing? Aus dem BKA werden offenbar Zweifel gestr... » mehr

Öl-Bohrinsel

30.03.2020

Brennpunkte

Ölpreis auf tiefstem Stand seit 2002

Wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind die Ölpreise zum Wochenstart deutlich gefallen. » mehr

Moschee

26.03.2020

Brennpunkte

Christchurch-Attentäter bekennt sich überraschend schuldig

Bislang hatte er sich in allen Punkten für unschuldig erklärt, nun gibt der Attentäter von Christchurch alles zu. Die Familien der 51 Toten und die Überlebenden sind erleichtert - und fragen sich: Was... » mehr

ESC - Ben Dolic

18.03.2020

Boulevard

ESC in Rotterdam wegen Coronavirus abgesagt

Es war zuletzt nicht anders zu erwarten, dennoch ist es eine Riesen-Enttäuschung für eine internationale Fangemeinde: Der ESC kann dieses Jahr wegen der Corona-Gefahr nicht stattfinden. Ob er 2021 in ... » mehr

Dax

09.03.2020

Wirtschaft

Dax erleidet höchsten Verlust seit 11. September 2001

Der Dax hat zu Wochenbeginn einen der schwärzesten Tage seiner mehr als 30 Jahre alten Geschichte erlebt. Wegen wachsender Rezessionssorgen und der zusätzlichen Gefahr eines Ölpreiskrieges flohen die ... » mehr

Volkmarsen

26.02.2020

Brennpunkte

Fakes nach Volkmarsen: Wie sich Falschnachrichten verbreiten

Die Behörden sind noch mitten in ihren Ermittlungen - und schon sprießen Falschnachrichten im Netz. Wie jetzt in Volkmarsen haben kurz nach einer Tat Fake News Hochkonjunktur. Doch warum? » mehr

21.02.2020

Klartext

Meister aus Deutschland

Im "Klartext" schreibt Christoph Witzel: "Es reicht nicht mehr aus, den Anfängen zu wehren, wir sind mitten drin. Wer da mitmacht – und sei es nur durch ein mit klammheimlicher Freude gemachtes Kreuzc... » mehr

Zahlreiche Ilmenauer haben sich am Donnerstagabend am Wetzlarer Platz versammelt und der Opfer des mutmaßlich rechtsextremistischen Anschlags in Hanau gedacht. Foto: Danny Scheler-Stöhr

Aktualisiert am 20.02.2020

Ilmenau

Ilmenauer gedenken der Opfer von Hanau

Ilmenau - Mehr als 50 Ilmenauer - unter ihnen zahlreiche Stadträte, aber auch Landespolitiker - haben am Donnerstagabend am Wetzlarer Platz mit einer Mahnwache der Opfer des mutmaßlich rechtextremisti... » mehr

20.02.2020

Thüringen

Ex-Innenminister: Rechte Online-Hetze mehr beobachten

Thüringens Ex-Innenminister Georg Maier (SPD) fordert nach der mutmaßlich rassistischen Gewalttat von Hanau eine stärkeren Sicherheitsfokus auf rechte Hetze im Internet. «Der Anschlag macht noch mal d... » mehr

Festgenommene beim BGH

16.02.2020

Brennpunkte

Mutmaßliche rechte Terrorzelle nannte sich «Der harte Kern»

Über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle ist noch wenig bekannt. Doch es kommen andere Erkenntnissse ans Licht. Einem Medienbericht zufolge agierte die Gruppe unter dem Namen «De... » mehr

Ursula von der Leyen

13.02.2020

Brennpunkte

Von der Leyen im U-Ausschuss: «Es sind Fehler passiert»

Gab es im Bundesverteidigungsministerium Vetternwirtschaft? Und warum werden dort Millionenbeträge für externe Berater ausgegeben? Fragen wie diesen geht ein Untersuchungsausschuss des Bundestags nach... » mehr

Menschenmasse

12.02.2020

Topthemen

Umfrage zu Sorgen in Deutschland: Kriegsangst wächst

Im Januar war der Konflikt zwischen den USA und dem Iran eskaliert. Das hat Ängste geschürt - vor einem Krieg, von dem auch Deutschland betroffen sein könnte. » mehr

Explosion in Afghanistan

11.02.2020

Brennpunkte

Mindestens sechs Tote nach Explosion in Kabul

Nach mehreren ruhigen Monaten zündet ein Selbstmordattentäter seine Sprengstoffweste in der afghanischen Hauptstadt Kabul. Der Anschlag passiert kurz vor dem nächsten Abschiebeflug aus Deutschland. » mehr

Halle

08.02.2020

Brennpunkte

SPD-Innenexperte: Berichte zu Terror in Halle prüfen

Nach neuen Berichten über die ersten Minuten des Terroranschlags von Halle hat der SPD-Innenexperte Rüdiger Erben rasche Aufklärung gefordert. » mehr

Georges Salines

06.02.2020

Boulevard

Neues Bataclan-Buch: Lehrstück in Toleranz

Bei dem Attentat auf den Pariser Konzertsaal Bataclan 2015 kamen 90 Menschen ums Leben. Nun ist ein Buch erschienen, das in Frankreich viel Aufsehen erregt. » mehr

Terrorattacke in London

03.02.2020

Brennpunkte

Premier Johnson: Geduld im Umgang mit Terroristen am Ende

Premier Johnson reicht es jetzt. Wieder wurde London das Ziel einer Terrorattacke. Er kündigt neue Maßnahmen im Umgang mit den Tätern an. » mehr

Polizeieinsatz

02.02.2020

Brennpunkte

Drei Verletzte bei Terrorattacke in London

Dramatische Szenen in einer Einkaufstraße in London: Ein Angreifer sticht auf mehrere Menschen ein und wird von der Polizei erschossen - die geht von islamistischem Terror aus. Der Attentäter soll ers... » mehr

Istanbul

17.01.2020

Reisetourismus

Kreuzfahrt-Reedereien kehren in die Türkei zurück

«Türkei? Lieber nicht!»: Bei vielen deutschen Urlaubern war das Land lange abgeschrieben. Die meisten Kreuzfahrtschiffe fuhren es nicht mehr an. Doch jetzt wagen sich die Reedereien langsam zurück. » mehr

Razzia in Berlin

14.01.2020

Topthemen

Razzia gegen mutmaßliche Islamisten - Synagoge ausgespäht

Mutmaßliche Islamisten stehen immer wieder im Visier deutscher Sicherheitsbehörden. Nun gehen die Ermittler mit einer gezielten Aktion in vier Bundesländern gegen Verdächtige vor. Hatten sie einen Ter... » mehr

Terror in Berlin

09.01.2020

Brennpunkte

Amri-U-Ausschuss: Staatsanwaltschaft prüft Aussagen

Im Bundestags-Untersuchungsausschuss zum Terroranschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin 2016 haben Polizisten widersprüchliche Aussagen gemacht. Jetzt hat die Staatanwaltschaft deswegen Vorermittl... » mehr

Weihnachtsmarkt geräumt

22.12.2019

Brennpunkte

Weihnachtsmarkt-Räumung: Verdächtige aus Salafisten-Szene

Es ist der Weihnachtsmarkt, und es ist der Breitscheidplatz an der Berliner Gedächtniskirche. Drei Jahre nach dem Terroranschlag wird der Platz erneut geräumt. Bei den Ermittlungen geht es auch wieder... » mehr

Rechtsextremisten

17.12.2019

Brennpunkte

Sicherheitsbehörden: Vernetzter gegen rechte Netzwerke

«Einsame Wölfe» - davon ist nicht mehr die Rede, wenn Chefs von Sicherheitsbehörden oder Innenminister heute von Rechtsextremisten sprechen. BKA und Verfassungsschutz wollen sich neu aufstellen. » mehr

Bundeskriminalamt BKA

05.12.2019

Computer

BKA geht gegen Bombenbau-Anleitungen im Internet vor

Mit «Delete» gegen Bombenbau-Hilfe aus dem Internet: In einer gemeinsamen Aktion haben Polizeibehörden aus zehn EU-Staaten und den USA in der vergangenen Woche mehr als 1700 Internet-Links mit Anleitu... » mehr

Zerstörung in Syrien

02.12.2019

Brennpunkte

Auswärtiges Amt: Syrien für Rückkehrer nicht sicher

Die Syrer sind die größte Gruppe unter den Flüchtlingen, die seit 2013 nach Deutschland gekommen sind. Dass sie bald in ihre Heimat zurückkehren ist unwahrscheinlich, wenn man in einen aktuellen Beric... » mehr

Manchester 2017

30.11.2019

Hintergründe

Terroranschläge in Großbritannien seit 2017

Schon vor der Attacke auf der London Bridge war Großbritannien wiederholt Ziel von Terroranschlägen. Fälle der vergangenen drei Jahre: » mehr

Verletzte bei Messerangriff

29.11.2019

Brennpunkte

Drei Verletzte bei Messerangriff in Den Haag

Ein Angreifer verletzt in Den Haag drei Menschen mit einem Messer. Der Vorfall folgt nur Stunden nach einer Terrorattacke in London, Hinweise für einen terroristischen Hintergrund gibt es jedoch zunäc... » mehr

Zwischenfall in London

29.11.2019

Brennpunkte

Zwei Tote bei Messerattacke in London

Bei dem Angriff in London wurden zwei Menschen getötet, drei weitere verletzt. Schlimmeres wird womöglich nur durch das beherzte Eingreifen von Passanten verhindert. Die Polizei tötet den mutmaßlichen... » mehr

Michael Bloomberg

25.11.2019

Hintergründe

Milliardär, Philanthrop - und Trump-Herausforderer?

Milliardär, Philanthrop, Politiker: Michael Bloomberg rechnet sich Chancen aus, US-Präsident Trump im kommenden Jahr besiegen zu können. Die Basis der US-Demokraten dürfte Bloomberg kaum elektrisieren... » mehr

Prinz Charles und Herzogin Camilla in Neuseeland

22.11.2019

Boulevard

Charles und Camilla gedenken Terror-Opfern

De Terroranschlag von Christchurch erschütterte Neuseeland und die ganze Welt. Jetzt hat Prinz Charles mit Schülern gesprochen. » mehr

Franco A. muss vor Gericht

19.11.2019

Brennpunkte

Franco A. muss nun doch wegen Terrorverdachts vor Gericht

Plante der Bundeswehroffizier Franco A. einen Terroranschlag? Dieser Frage wird nun das Oberlandesgericht Frankfurt nachgehen müssen. Wann genau, ist aber noch unklar. » mehr

Generalstaatsanwaltschaft Berlin

19.11.2019

Brennpunkte

Terrorverdacht: Spezialeinheit nimmt Mann in Berlin fest

In Chats reden die Islamisten über Bomben, Gewehre und das Töten. Einer zieht los und kauft Chemikalien, so der Vorwurf der Ermittler. Lange beobachten die Fahnder, wie die Pläne konkreter werden - be... » mehr

Französische Soldaten

16.11.2019

Brennpunkte

Paris will die EU unabhängiger vom Schutz der Nato machen

Frankreich will die militärische Beistandsklausel des EU-Vertrages stärken - offensichtlich um die Union unabhängiger vom Schutz der Nato zu machen. » mehr

Durchsuchung

12.11.2019

Brennpunkte

Drei mutmaßliche IS-Anhänger in Offenbach festgenommen

Der Hauptverdächtige soll sich bereits Chemikalien zur Herstellung von Sprengstoff beschafft haben. Die Polizei nimmt in Offenbach drei Männer fest. Sie sollen einen Terroranschlag im Rhein-Main-Gebie... » mehr

Debatte um Ausschuss-Vorsitzenden der AfD

12.11.2019

Brennpunkte

Rechtsausschuss-Vorsitz: AfD will keinen Ersatz vorschlagen

Nach umstrittenen Äußerungen unter anderem zum Anschlag in Halle wird der AfD-Politiker Stephan Brandner als Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag wohl abgewählt. Er und seine Partei geben s... » mehr

Michael Bloomberg

09.11.2019

Hintergründe

Milliardär Bloomberg: Retter der Demokraten?

Der 77 Jahre alte Milliardär aus New York will es nochmal wissen. Michael Bloomberg dürfte die Wählerbasis der Demokraten kaum elektrisieren. Er setzt aber darauf, dass sein Lebenslauf die Wähler der ... » mehr

Max Herre

04.11.2019

Boulevard

Max Herre warnt vor Verharmlosung von Rechten

Das politische Klima in Deutschland wandelt sich. Der Rapper Max Herre macht sich Sorgen um die Demokratie. » mehr

Regenwald-Tour in Sri Lanka

31.10.2019

Reisetourismus

Keine Gebühr für Sri-Lanka-Visum mehr

Die Terroranschläge an Ostern haben auch den Tourismus in Sri Lanka erschüttert. Nun will das Land offenbar wieder Urlauber anlocken: Die Visumgebühren entfallen seit einigen Wochen. » mehr

Trümmer

27.10.2019

Hintergründe

Trumps Triumph: Der gefürchtetste Terrorist der Welt ist tot

Unter Abu Bakr al-Bagdadi stieg der Islamische Staat zur weltweit mächtigsten Terrormiliz auf. Nun verkündet US-Präsident Trump, Al-Bagdadi sei bei einer US-Operation «wie ein Hund» gestorben. Sein To... » mehr

Haseloff und Opferbeauftragter in Halle

18.10.2019

Hintergründe

Wie es den Opfern nach dem Anschlag in Halle geht

Schlafstörungen, Trauer und Bestürzung. Die Opfer und Augenzeugen des rechtsextremen Terroranschlags von Halle kämpfen mit der Bewältigung des Erlebten. Die Hilfe ist groß, aber die seelischen Wunden ... » mehr

Abgesperrter Tatort in Halle

17.10.2019

Brennpunkte

Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werden

Einschusslöcher an der Tür, die zu der Synagoge der jüdischen Gemeinde führt, zeugen von dem Terroranschlag in Halle. Zwei Menschen hat der rechtsextremistische Täter getötet. Doch die Tür hat verhind... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.