TEMPEL

Leihopa

24.08.2018

Familie

Optionen zur Kinderbetreuung außerhalb der Verwandtschaft

«Oma zu verleihen»: Wer keine eigenen Verwandten in der Nähe hat, würde sich über eine solche Anzeige freuen. Zum Glück gibt es aber Alternativen: Sie reichen von ehrenamtlichen Helfern bis zu bezahlt... » mehr

Aktualisiert am 13.08.2018

Region

Liebensteiner Heilwasser: Arsengehalt weiter zu hoch

Bad Liebenstein - Auch nach der zweiten Laboruntersuchung gibt es noch keine Freigabe für das Bad Liebensteiner Heilwasser. » mehr

Hunde-Krematorium in Thailand

29.08.2018

Tiere

Wie die Thailänder Abschied vom Hund nehmen

Im Buddhismus ist es üblich, dass verstorbene Angehörige verbrannt werden. Jetzt haben einige Tempel in Bangkok ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Hunde und andere Haustiere. Wer Geld hat, lässt sich d... » mehr

Wüstentour

13.08.2018

Reisetourismus

Einheimischer Alltag als Touristenattraktion

Mit Bus von Kirche zu Kirche, von Tempel zu Aussichtspunkt? Vielen Reisenden reicht das nicht mehr. Sie wollen mit den Einheimischen in Kontakt kommen. Reiseveranstalter bieten entsprechende Programme... » mehr

Hängebrücke

25.07.2018

dpa

Über dem Schwarzwald und mitten in der Königsstadt Bagan

Wer die Höhe nicht scheut, kann auf einer neuen Hängebrücke den Schwarzwald überblicken. Myanmar-Reisende müssen sich auf einen verkürzten Aufenthalt im Tempel von Bagan einstellen. Die Öffnung des ne... » mehr

Häusliche Gewalt

20.05.2018

Thüringen

Neue Fachstelle setzt auf Vernetzung gegen Gewalt

Erfurt - Wenn amtliche Stellen ihr einen Riegel vorschieben wollen, müssen sich dafür fit machen. Einer von ihnen fällt dabei in Thüringen eine Schlüsselrolle zu. » mehr

Das lebende Tier vor einigen Jahren im See. Foto: Prof. Dr. Ha Dinh Duc

18.05.2018

Thüringen

Goldene Hände für Vietnams heilige Schildkröte

Seit dem 15. Jahrhundert gilt in Vietnam eine Jangtse-Riesenweichschildkröte als Unabhängigkeits- symbol. Vor gut zwei Jahren starb in Hanoi das als Nationalheiligtum verehrte Tier. Nun schenkt ihm ei... » mehr

Knapp 400 000 Euro hat die Sanierung des Brunnentempels und die Neugestaltung des Areals gekostet, zwei Drittel davon konnten mit Städtebaufördermitteln finanziert werden. Fotos (2): Heiko Matz

13.03.2018

Region

Das Heilwasser nach oben geholt

Die Sanierung des Brunnentempels ist abgeschlossen. Sobald das Landesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz die Genehmigung erteilt hat, soll der Sauerbrunnen fließen. » mehr

Pattaya Beach

28.02.2018

dpa

Thailand will kein Urlaubsziel für Sex-Touristen mehr sein

Bekannt ist Thailand nicht nur für seine tropischen Strände, alten Paläste und buddhistischen Tempel, sondern auch für sein florierendes Sex-Gewerbe. Von seinem Schmuddel-Image will sich das asiatisch... » mehr

Turm des tamilischen Tempels

30.01.2018

Reisetourismus

Eine Reise ins Blaue: Mauritius günstig(er) erleben

Postkarten-Idylle - das muss eine Insel ja haben, deren Name die bekannteste Briefmarke der Welt ziert: Mauritius. Vielerorts hat dieser Anblick seinen Preis. Die Insel lässt sich aber auch günstig er... » mehr

Basantapur-Turm in Kathmandu

16.01.2018

Reisetourismus

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Die Tempel und Paläste des Kathmandu-Tals in Nepal wurden bei dem verheerenden Erdbeben 2015 schwer beschädigt. Der Wiederaufbau stockt, auch weil Nepalesen und Unesco verschiedene Auffassungen von hi... » mehr

Pantheon in Rom

13.12.2017

dpa

Touristen müssen auch für Pantheon in Rom Eintritt bezahlen

Das Pantheon gehört in Rom zu den gefragtesten Sehenswürdigkeiten. Bislang konnten Touristen das antike Bauwerk kostenlos besuchen. Ab Mai ändert sich das. Der Eintrittspreis steht schon fest. » mehr

Großer Palast in Bangkok

26.09.2017

dpa

Großer Palast in Bangkok fast den ganzen Oktober geschlossen

Wer im Oktober den Großen Palast in Bangkok besuchen will, muss umplanen. Die ehemalige Königsresidenz bleibt den ganzen Monat geschlossen. » mehr

Ein von Kevin Nothnagel gedichtetes Lied sang die gesamte Kirmesgesellschaft im Gottesdienst. Fotos (2): Annett Recknagel

18.09.2017

Region

Struther verbinden Kirchweih mit Jubiläum des Gotteshauses

Mit der Kirmes als Höhepunkt sind in Struth-Helmershof die Feierlichkeiten um den 250. Kirchengeburtstag beendet worden. Die Feiertage waren für die Organisatoren heiter und heiser. Am Ende blieb eine... » mehr

Hongkong

25.04.2017

Reisetourismus

Spannende Stop-over-Städte von Dubai bis Bangkok

Auf manchen Flugreisen kommt man um einen Zwischenstopp nicht herum. Doch warum nicht das Angenehme mit dem Praktischen verbinden - und zwei Tage extra für Dubai oder Singapur einplanen? In Richtung A... » mehr

Wo die Zeit stehen blieb

23.03.2017

TH

Wo die Zeit stehen blieb

Das alte (und gerade in Abriss befindliche) NVA-Hotel in Frauenwald, ein Kinderheim in Ruhla, ausrangierte Loks in Pfiffelbach oder das Geisterdorf von Lehesten sind bekannte und dennoch verlassene Or... » mehr

Tempelanlage Angkor Wat

27.01.2017

dpa

Tempel in Angkor Wat: Besuch wird deutlich teurer

Die Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha zählt zu den bedeutendsten Kulturstätten der Welt. Wer sie besichtigen möchte, muss nun jedoch deutlich mehr bezahlen. Mit den Mehreinnahmen soll der Erhalt d... » mehr

Die richtige Schaufel finden

09.01.2017

Bauen & Wohnen

Tipps zu Schneeschaufeln und Streugut

Der erste Schneefall kommt bestimmt. Deshalb müssen Hauseigentümer vorsorgen: Sie brauchen Schneeschieber und Streugut. Davon finden sie im Handel eine große Auswahl. Doch welche Kriterien zählen beim... » mehr

Buntes Treiben vor einem Palast

29.12.2016

Reisetourismus

Sri Lankas Norden: Reise ins Herz der Tamilenkultur

Lange verband den touristischen Süden Sri Lankas nichts mit dem umkämpften Norden. Intakte Natur, unberührte Strände, bunte Tempel und ein Lächeln, das langsam zurückkehrt, sollen Besucher nun auch au... » mehr

Sportredakteurin Lina Reißmüller überreichte den von Südthüringer Zeitung und Freies Wort zur Verfügung gestellten Hauptpreis, ein i-Pad-Air 2 mit kostenlosem E-Paper für ein Jahr im Wert von 1000 Euro, an Mirko Neetz aus Tiefenort.

07.11.2016

Region

Auch Nieten Gewinn beim Sport- und Presseball

Viele Besucher des 24. Sport- und Presseballs erwarteten mit Spannung die Auflösung der Verlosung, bei der selbst die Nieten noch etwas Gutes bewirken. » mehr

Der Tempel am Höhlensee und eine Bootsfahrt - wie auf diesem Stich dargestellt - könnten mit Hilfe von Licht simuliert werden. Foto: Rimbachplan

30.09.2016

Region

Neues Höhlenkonzept: Einen Tempel aus Licht bauen

Das neue Konzept für die Altensteiner Höhle will deren Einzigartigkeit als "Landschaftsgarten unter der Erde" herausstreichen. Am Computer programmierte Lichteffekte sollen dabei die Hauptrolle spiele... » mehr

Vor-Ort-Termin des Bad Liebensteiner Ausschusses für Bau, Verkehr, Umwelt und Stadtentwicklung (von links): Ulrich Muschiol (CDU), Bürgermeister Michael Brodführer (CDU), Baumprüfer Bernd Weißenborn, Antje Rimbach (Grüne) und Bauamtsleiterin Ellen Ender. Links im Hintergrund ist ein Teil der Eschen, die gefällt werden, zu sehen.

18.03.2016

Region

Eschen werden gefällt

Acht Eschen, die im Umfeld des Bad Liebensteiner Brunnentempels stehen, werden in Kürze gefällt. Das Areal soll nach historischen Vorlagen neu gestaltet werden. » mehr

Architekt Burkhard Hoßfeld (2. von links) erläutert Bürgermeister Dr. Michael Brodführer (links) und seinen Mitarbeitern René Trautvetter, Ellen Ender und Daniela Erb die Bauunterlagen. Foto: Werner Kaiser

11.03.2016

Region

Fein machen für hohen Geburtstag

Der Brunnentempel, ein Bad Liebensteiner Symbol, ist eingerüstet – er wird komplett saniert. » mehr

Heidemarie Zelder (vorn) und Andrea Nieft von der Deko-Abteilung drapieren die Hauptbühne mit Stoffbahnen.	Foto: cs

21.01.2016

Meiningen

Tempel der Musen bereit fürs Amüsement

Für den großen "Ball der Evergreens" haben die Mitarbeiter der Werkstätten und Technik das Meininger Theater zum Amüsementtempel verwandelt. Tausende feierlustige Gäste werden am Freitag- und Samstaga... » mehr

"Das Abendmahl" von 1565

13.08.2015

TH

"Das Abendmahl" von 1565

Thüringen feiert Cranach - wir erklären Motive aus dem gewaltigen Kosmos der Wittenberger Werkstatt. Eine Bildbetrachtung von Bettina Keller. » mehr

Geschäftsführerin Heike Tempel und Koch Kevin Baltasar stoßen auf die Eröffnung der "Villa 39" in Bad Liebenstein an. Mehr als 1,5 Millionen Euro haben Heike Tempel und Dietmar Nichterlein nach eigenen Angaben in die Sanierung der ehemaligen Bad Liebensteiner Kurverwaltung investiert. Fotos: Heiko Matz

22.07.2015

Region

Neues Leben im "Langen Bau"

Das in Bad Liebenstein als „Langer Bau“ bezeichnete Gebäude im historischen Kurviertel erstrahlt nach langen Jahren des Leerstandes als „Villa 39“ in neuem Glanz. » mehr

Lisa-Marie und "ihre" Kinder im Heim in Marawila.	Foto: privat

03.03.2015

Meiningen

Marawila: Praktikum im Kinderheim

Sie ist umweltbewusster geworden, kauft mehr Bio-Produkte, achtet verstärkt auf ihren Wasser- und Energieverbrauch: Lisa-Marie Baumann war drei Monate in Sri Lanka und ihr Leben hat sich danach geände... » mehr

Pfarrer Reiner Modenbach zelebrierte den Gottesdienst und hielt die Predigt.

10.11.2014

Region

Mahnung, aus Geschichte zu lernen

Mit einem Gottesdienst in der Rasdorfer Stiftskirche begann am Sonntag die gemeinsame Gedenkfeier von Geisa und Rasdorf zum 25. Jahrestag der Grenzöffnung. » mehr

Nach zwei Wochen war das Fundstück freigelegt und konnte somit vorsichtig gedreht werden. Erst dann wurde sichtbar, was die Archäologen entdeckt hatten.

15.01.2014

Meiningen

Freude über Sensationsfund

Die zweite Tour nach Ägypten stand für die Archäologiestudentin Cindy Peter aus Meiningen bis kurz vor der Abreise auf der Kippe. Die Reise verlief dann sehr erfolgreich - die Archäologen machten eine... » mehr

Pfarrer Stefan Kunze und Weberin Ingeborg Scholz schauen sich gemeinsam einige Antependium-Skizzen an.

23.11.2013

Meiningen

Kunstvolles Tuch schmückt Altar

Wenn morgen zum Totensonntag in der Wasunger Friedhofskirche der Verstorbenen der letzten Monate gedacht wird, dann rückt auch das von Ingeborg Scholz geschaffene Antependium in den Blickpunkt. » mehr

Sebastian Haak   zu den Lehren aus dem König-Prozess

09.07.2013

TH

Gleichheit

Er ist ein Weckruf, der Prozess gegen Jenas Stadtjugendpfarrer Lothar König vor dem Amtsgericht Dresden - und zwar weit über die Grenzen der Stadt an der Elbe hinaus. » mehr

Bis Samstag kann den Künstlern bei ihrer Arbeit zugeschaut werden: Stefan Ester, Liz Mields-Kratoschwil, Rafail Georgiev, Franziska Uhl und Hardy Raub (v.l.).

09.07.2013

Region

Künstler schaffen "Einklang" aus Metall und Holz

"Panta Rhei" oder "Floyd Column" heißen die Werke, die in dieser Woche geschaffen werden. Fünf Künstler gestalten während des 5. Internationalen Bildhauer-Symposiums in Bad Salzungen den "Einklang". » mehr

Selten haben die Suhler so sehnsüchtig auf den Beginn von Bauarbeiten gewartet. Die IHK hat mit den Vorbereitungen ihres Projekts begonnen. Am 5. Juni soll mit einer Veranstaltung der offizielle Baustart eingeleitet werden. 	Foto: frankphoto.de

24.05.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Am Kulturhaus sind die Bagger vorgefahren

Der Umbau des einstigen Kulturhauses in Suhl hat viel politischen Staub aufgewirbelt. Nun liegt der Staub auch auf der Straße: Am künftigen Haus der Wirtschaft haben erste Bauarbeiten begonnen. » mehr

friseur

02.03.2013

TH

"Eigentlich lebt man vom Trinkgeld"

Für viele wird der Traumberuf zum finanziellen Albtraum: Friseure gehören zu den Billiglöhnern - manche Berufseinsteiger verdienen weniger als fünf Euro pro Stunde. Sie warten darauf, dass das Gezänk ... » mehr

Schäferhund Max greift den Helfer mit der Wucht seiner 43 Kilo an, Richterin Steffi Meyer beobachtet das Geschehen.   	Foto: Rainer Koch

07.06.2012

Region

Alle Prüfungen bestanden

Nur zwei Wochen nach der Zucht- und Nachwuchsschau hallte der Düschenberg in Struth-Helmershof erneut vom Gebell der beliebtesten vierbeinigen Begleiter des Menschen wider. » mehr

Die Linken-Chefs Klaus Ernst (l.) und Gesine Lötzsch (r.) mit dem Thüringer Fraktionsvorsitzenden Bodo Ramelow (M.) auf dem Parteitag in Erfurt. 	Foto: dpa

24.10.2011

Thüringen

Weder Religion noch Drogen trüben das Thüringer Fazit

Unspektakulär, sehr lange, aber mit gewünschtem Ergebnis: So erleben die Thüringer Linken den Bundesparteitag in ihrer Heimat. » mehr

David Chipperfield

30.01.2010

TH

Und es ward Licht

So grandios wie David Chipperfield ist noch keiner gescheitert. Erklärtes Ziel des britischen Stararchitekten beim Bau des neuen Folkwang-Museums in Essen: Die Architektur so unauffällig zu gestalten,... » mehr

Über 40.000 Bücher in Weimarer Anna-Amalia-Bibliothek zurückgekehrt

23.10.2007

TH

Ein heiliger Tempel der Klassik

Im Weimarer Studienzentrum scharren sich mehr als hundert Journalisten. Den Bücherkubus umgibt eine mehrstöckige Galerie, Regale wachsen in den Himmel. Dazwischen suchen Fotografen nach spektakulären ... » mehr

dloe_spatenstich_080211

08.02.2011

Region

Was lange währt, wird endlich gut

Nach 18 Jahren Anlaufzeit ist es soweit: Sonneberg bekommt ein Wohnheim für behinderte Menschen. Gestern erfolgte der Spatenstich im Stadtteil Wolkenrasen. » mehr

22.03.2007

Region

Literarisch-musikalisches Programm

ILMENAU – „Im Tempel schöner Freuden“ lautet der Titel des literarisch-musikalischen Salonprogramms mit dem Duo Müller-Finkenwirth am Sonntag, dem 25. März, 18 Uhr, aus Anlass des 175. Todestages J.W.... » mehr

Nabucca SLZ

30.07.2007

Region

Nabucco geht immer ans Herz

„Va', pensiero, sull'ali dorate.“ Eine Textzeile, die mehr als Wort und Klang ist. Tausendfach wurde sie auf dieser Welt gesungen und gehört: „Flieg, Gedanke, auf goldenen Flügeln“, sang der Gefangene... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".