Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

TECHNISCHE HOCHSCHULEN

Intensivstation im Uniklinikum Essen

29.07.2020

Topthemen

Mehr als die Hälfte der beatmeten Corona-Patienten gestorben

Vor rund einem halben Jahr gab es die erste offizielle Corona-Infektion in Deutschland. Nun zeigt eine Analyse, wie hoch die Sterblichkeitsraten von Covid-19-Patienten in Krankenhäusern sind. » mehr

Astronom Peter Kroll zeigt dem Ministerpräsidenten Bodo Ramelow eine Aufnahme des Sternenhimmels an seinem Geburtstag, dem 16. Februar 1956. Fotos: Ittig

24.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sternwarte will zurück in die Obhut des Landes Thüringen

25 Jahre nach der Trennung: Der Zweckverband Sternwarte will das Land Thüringen als beständigen Geldgeber wieder ins Boot holen. Das war am Freitag die Botschaft an Bodo Ramelow. » mehr

Gunther Kreuzberger, Vorsitzender der gemeinsamen Fraktion von Pro Bockwurst, SPD und Ilmenau Direkt im Stadtrat, vor der Schlossruine in Gehren. Der Ortsteil hat in der jüngsten Vergangenheit die Diskussionen in der Stadtpolitik maßgeblich bestimmt. Foto: Andreas Heckel

29.07.2020

Ilmenau

"Wir ecken auch mal an, das gehört sich so"

Seit etwas mehr als einem Jahr führt Gunther Kreuzberger die gemeinsame Fraktion von Pro Bockwurst, SPD und Ilmenau Direkt im Stadtrat an. » mehr

Selbst Gekochtes

24.07.2020

Gesundheit

Warum wir bewusster essen sollten

Beim Essen geht es um mehr, als nur darum, Nährstoffe in den Körper zu bekommen. Über die Rolle des Sehens, Schmecken und Kauens - und des gemeinsamen Beisammenseins am Tisch. » mehr

Die Wärmebildkamera, die Carmen Rux (links) hier an den Gästen demonstriert, gehört zum experimentellen Teil des Thermometermuseums. Foto: Andreas Heckel

23.07.2020

Region

Digitalisierung sollte nicht am Geld scheitern

Auf seiner Radtour durch den Ilm-Kreis machte Linke-Landtagsabgeordneter Christian Schaft Station im Thermometermuseum in Geraberg. Vor allem das Thema Tourismus stand hier im Mittelpunkt. » mehr

Machbarkeitsstudie

22.07.2020

Deutschland & Welt

Kölner Airport könnte Flugtaxi-Startplatz werden

Bei der Flugtaxi-Technologie treffen sich Science-Fiction, Visionen von Verkehrsplanern und knallharte Geschäftsinteressen. Dass es die kleinen, elektrischen Flugmaschinen für jedermann geben wird, is... » mehr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

22.07.2020

dpa

Technische Universität Nürnberg startet früher

Sie gilt als Vorzeigeprojekt des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder: Die Technische Universität Nürnberg. Ursprünglich war die Aufnahme des Hochschulbetriebs für 2025 geplant. Doch nun kann ... » mehr

Ohrenquallen in der Ostsee

22.07.2020

dpa

Urlauber treffen in Ostsee auf größere Quallen als sonst

«Igitt» oder «Das brennt aber!» - so reagieren viele Menschen, wenn sie beim Baden Kontakt mit harmlosen Ohrenquallen oder fiesen Feuerquallen haben. In diesem Jahr sind in der Ostsee besonders viele ... » mehr

Neue Ziele: Karlheinz Brandenburg arbeitet gegenwärtig mit einem kleinen Team in Ilmenau an einem intelligenten Kopfhörer. Der soll Raum wahrnehmen und alle Schallquellen automatisch analysieren. "Und dann kann ich sagen, ich möchte mich mit einer bestimmten Person unterhalten, was jetzt wegen starker Hintergrundgeräusche kaum möglich ist. Oder ich möchte mit jemandem telefonieren. Es soll aber nicht so sein wie jetzt, dass mir jemand ins Ohr quakt, sondern dass ich wirklich den Eindruck habe, da steht die Person einen Meter neben mir, und ich unterhalte mich ganz normal mit ihr." Foto: Hamburg

21.07.2020

Thüringen

Musik-Revolution im Kleinformat

Vor 25 Jahren wurde das heute alltägliche Musikformat MP3 zum technischen Standard. Maßgeblich mit entwickelt hat es der Mathematiker und Ingenieur Karlheinz Brandenburg, der in Ilmenau längst an eine... » mehr

Werner Borgwardt ist an seinem Lieblingsplatz in Ilmenau: dem Apothekerbrunnen. Der Mecklenburger führt seit 30 Jahren Gäste durch Ilmenau.	Fotos (2): S.Busch

17.07.2020

Region

Der Hüter der Geschichten

Werner Borgwardt kennt ihr Leben, ihre Geschichten: Raubritter, Goethe und Corona. Der 84- Jährige ist der dienstälteste Stadtführer Ilmenaus. Unterwegs mit dem Erzähltalent. » mehr

Eine Virologin untersucht Proben auf das Coronavirus

17.07.2020

Thüringen

Corona-Fall an TU Ilmenau - Thüringenweit 3318 Infektionen bekannt

Bei einer Verwaltungsmitarbeiterin der Technischen Universität (TU) Ilmenau ist das Coronavirus nachgewiesen worden. Die Frau sei aktuell in häuslicher Quarantäne, wie die TU am Freitag mitteilte. » mehr

Am Samstag wurde im Autokino der Film "Der erste Stein" gezeigt, der zu großen Teilen an Ilmenauer Locations gedreht wurde. Fotos: Andreas Heckel

12.07.2020

Region

Autos aus, Spot an: Kino auf dem Festplatz

Drei Abende lang organisieren mehrere Vereine aus dem Umfeld der TU Ilmenau ein Autokino auf dem Festplatz. Das kommt gut an, nicht nur bei Studierenden. Freies Wort hat zugeschaut. » mehr

Das aktuelle Team vom Hochschulradio setzt die 70-jährige Tradition fort. Archivfotos: TU Ilmenau

12.07.2020

Region

Radio HSF schaut auf seine Wurzeln

In diesem Jahr feiert der Hochschulrundfunk an der TU Ilmenau, Radio HSF, sein 70-jähriges Bestehen. Das älteste Studentenradio Deutschlands schaut auf eine lange Geschichte zurück. » mehr

Kinder nutzen Smartphones

09.07.2020

Familie

Macht das Smartphone krank?

Während der coronabedingten Einschränkungen ermöglichten digitale Medien Jugendlichen das Homeschooling und den Austausch mit Freunden. Doch Smartphone und Co. haben nicht nur Vorteile, warnen Experte... » mehr

Kinder nutzen Smartphones

09.07.2020

Deutschland & Welt

Macht das Smartphone krank? - Eltern in Sorge um ihre Kinder

Während der coronabedingten Einschränkungen ermöglichten digitale Medien Jugendlichen das Homeschooling und den Austausch mit Freunden. Doch Smartphone und Co. haben nicht nur Vorteile, warnen Experte... » mehr

Der Helm ist ein unverzichtbarer Begleiter

08.07.2020

dpa

Mopedhelm nach Sturz immer ersetzen

Nach dem Sturz scheint der Helm unbeschädigt. Dennoch sollten Mopedfahrer ihn austauschen - eine Computersimulation zeigt, warum. » mehr

Die Fassade der Rückseite des Technikums wurde schon saniert, nun geht es auf der Vorderseite weiter.	Foto: M. Bauroth

07.07.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Rückseite des Technikums kann sich schon sehen lassen

Die Corona-Krise verzögert die Gespräche mit potenziellen Mietern im Technikum in der Industriestraße. Die Außenarbeiten kommen indes gut voran, auch wenn man das im Vorbeifahren nicht sehen kann. » mehr

03.07.2020

Region

Studien-Infos online an der TU Ilmenau

Die TU Ilmenau bietet ab Montag auch dieses Jahr wieder Studieorientierung an. Wegen der Corona-Auflagen können sich Studieninteressierte unter dem Motto "Couch statt Campus" nur online informieren. C... » mehr

Gerd Schilling ist seit einem Jahr Leiter des Reviers Wasungen. Der Forstingenieur ist zugleich leidenschaftlicher Jäger und bestätigter Schweißhundeführer des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Im Bild ist er zusammen mit seinem Hannoveraner Schweißhund Treff vom Wildgrund zu sehen. Fotos: O. Benkert

03.07.2020

Meiningen

Eine glückliche Fügung

"Es ist ein Traumberuf und mein Traumrevier", schwärmt Gerd Schilling von seinem Job als Revierförster in Wasungen, den er nun schon seit einem Jahr ausübt. Der 33-jährige aus Meiningen-Dreißigacker l... » mehr

Lastenräder sollen die Verkehrswende bringen

03.07.2020

Mobiles Leben

Hilft das Lastenrad bei der Verkehrswende?

Lastenräder können Autos ersetzen. Vielerorts kann man sie kostenlos leihen - und wer sich eins selbst anschafft, bekommt oft Geld dazu. Doch wieso sind nicht mehr auf deutschen Straßen unterwegs? » mehr

Prüfung an Universität Kassel

02.07.2020

dpa

Uni-Prüfungen in Corona-Zeiten

Früher saßen bei Prüfungen Hunderte Studierende in einem Hörsaal - in diesem Sommer brauchen die Unis dafür sechs- bis siebenmal so viele Räume. Auch Prüfungen online anzubieten, hat Tücken. » mehr

Stephan Gorges bei Vorarbeiten im Labor des IMMS für den während seiner Promotion entwickelten Vertikalantrieb für die 3D-Nanofertigung. Foto: IMMS

28.06.2020

Region

Technik zum Fliegen gebracht

Ready for Take-off: IMMS-Doktorand Stephan Gorges verteidigt seine Promotion im DFG-Graduiertenkolleg NanoFab und stellt dabei einen Vertikalantrieb für die 3D-Nanofertigung vor. » mehr

28.06.2020

Region

Automaten-Knacker hinterlassen in Ilmenau großen Schaden

Ilmenau - Mehrere Automaten sind in der Nacht vom Samstag zum Sonntag auf dem Gelände der Technischen Universität in Ilmenau aufgebrochen worden. Der Schaden ist immens. » mehr

Corona-Ellenbogen-Gruß statt Händeschütteln. Klaus Lamprecht, langjähriges Stadtratsmitglied, wird von Oberbürgermeister André Knapp in den Ruhestand verabschiedet. Fotos: frankphoto.de

25.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Lamprecht: "Stadtratsarbeit hält jung und schön!"

Schon seit Mai 1990 hält Klaus Lamprecht dem Stadtrat die Treue. Nach 30 Jahren und 159 Sitzungen, die er zur Stange gehalten hat, hat er noch einmal die Vergangenheit heraufbeschworen. » mehr

Mittels Spülborverfahren werden hier am Eichicht die neuen Erdkabel verlegt. Der Vorteil daran: Die Kreuzung an Baumarkt und Wohngebiet muss nicht aufgegraben werden. Fotos: Andreas Heckel

24.06.2020

Region

Fernwärmetrasse kommt unter die Erde

Die Fernwärmeversorgung in Ilmenau kann auf eine fast 50-jährige Geschichte zurückblicken. Aktuell wird die größte Baumaßnahme der vergangenen Jahrzehnte umgesetzt. Die Freileitungen sollen dabei vers... » mehr

Login

24.06.2020

Deutschland & Welt

Experten für Umdenken bei Passwort-Regeln

Mindestens acht Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens eine Ziffer und ein Sonderzeichen: Komplizierte Passwortregeln nerven viele Benutzer. Ginge es nach den Experten, sollten Passwortregeln ... » mehr

Passwort-Sicherheit

24.06.2020

dpa

Neue Passwort-Regeln erforderlich

Mindestens acht Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens eine Ziffer und ein Sonderzeichen: Komplizierte Passwortregeln nerven viele Benutzer. Ginge es nach den Experten, sollten Passwortregeln ... » mehr

Höheres Risiko für Männer bei Covid-19

23.06.2020

Gesundheit

Covid-19: Rätsel um höheres Sterberisiko für Männer

Die Zahlen sind mittlerweile eindeutig: Männer sterben häufiger an der Coronavirus-Erkrankung. Aber warum? Wissenschaftler gehen verschiedenen Vermutungen nach. » mehr

Laura Martin, Franziska Dettmann und Jan Radicke (von links) beraten Gründungsinteressierte in der Ideenhütte Ilmkubator. Foto: Eleonora Hamburg

21.06.2020

Region

Studierende werden an der TU zu Unternehmern

Mit dem Ilmkubator möchte die Universität die Gründungskultur in Ilmenau stärken. Erkenntnisse aus der Wissenschaft sollen nun leichter in die Wirtschaft überführt werden. » mehr

2017-08-31

Aktualisiert am 18.06.2020

Region

Studie soll für Regio-Halt werben

Mittels einer Studie will der Freistaat nun die Voraussetzungen für einen Regionalhalt der ICE-Strecke in Wümbach und eine bessere Zugverkehrsanbindung Ilmenaus prüfen. Vorausgegangen war am Dienstag ... » mehr

Staatssekretärin Susanna Karawanskij (links), Uni-Rektor Professor Peter Scharff (Mitte) und Landtagsabgeordneter Christian Schaft (3. von rechts) waren am Dienstagmittag auf Campus-Tour. Fotos: Eleonora Hamburg.

16.06.2020

Region

Gleiche Lebensverhältnisse durch Mobilität

Bei ihrem Antrittsbesuch an der TU Ilmenau informierte sich die Staatssekretärin für Infrastruktur, Susanna Karawanskij, über nachhaltige Mobilitätskonzepte. Thimo-Leiter Professor Klaus Augsburg warb... » mehr

Zur langen Nacht der Technik trat der Rektor als Faust auf.

14.06.2020

Region

"Wissenschaft sichert den Weltfrieden"

Als ihr am längsten amtierende Rektor hat Peter Scharff die Technischen Universität Ilmenau zu einem Nukleus für ein friedliches Miteinander geformt. Nach 16 Jahren hinterlässt er eine TU, die Wissens... » mehr

Nicolas Wolz, Erika Uscategui und Niklas Loos (von rechts) bilden den neuen Vorstand der ISWI. Foto: Pris Jhang

07.06.2020

Region

Klimawandel wird Thema der Studierendenwoche

Der Klimawandel beschäftigt junge Menschen auf der ganzen Welt. In der Internationalen Studierendenwoche in Ilmenau wollen Studierende 2021 Lösungsansätze für den Umweltschutz erarbeiten. » mehr

Corona-Test

30.05.2020

Thüringen

30 Arbeitsgruppen forschen in Thüringen zu Corona-Viren

Erfurt - In Thüringen forschen rund 30 Arbeitsgruppen zu Corona-Viren und den Folgen der Pandemie. Ein Großteil der Projekte läuft am Uni-Klinikum in Jena. » mehr

Gemeinsam Radfahren, wie hier bei der 2019-Tour des ADFC Arnstadt, war zum diesjährigen Stadtradeln nicht möglich, viele traten trotzdem in die Pedalen. Archivbild: Berit Richter

28.05.2020

Region

Mehr als fünfmal um den Äquator geradelt

Der Zwischenstand zeigt: Das Stadtradeln erfreut sich trotz Corona-Krise großer Beliebtheit. Es werden in diesem Jahr sogar mehr Kilometer zurückgelegt als im letzten. » mehr

Weil es viele Kindergärten und Schulen in Ilmenau gibt - wie hier die Kita "Stephanie" in der Münzstraße - arbeiten auch besonders viele Beschäftigte in den Bereichen "Erziehung/Unterricht". Das hat sich positiv auf das Ergebnis ausgewirkt. Foto: Andreas Heckel

28.05.2020

Region

Studie: Ilmenau ist sehr familienfreundlich

Ilmenau ist in einer Untersuchung von 585 Mittelstädten in Deutschland auf dem zweiten Platz gelandet. Untersucht wurde, wie familienfreundlich die einzelnen Städte sind. Arnstadt landete auf Platz 10... » mehr

Garchinger Forschungsreaktor FRM II

16.05.2020

Deutschland & Welt

Radioaktives C-14 in Garching ausgetreten

Am Forschungsreaktor in Garching FRM II in Bayern hat es einen Zwischenfall gegeben. Obwohl der Reaktor in der Corona-Krise stillsteht, ist radioaktives C-14 ausgetreten. Zwar ist ein Grenzwert übersc... » mehr

Corona-Test: Medizin-Studentin Jennifer Kosenkow nimmt Anwohnerin Adelheid Krannich Blut ab. Foto: Andreas Heckel

15.05.2020

Thüringen

Zwei Esslöffel Blut gegen das Virus

Neustadt am Rennsteig war nach einem Corona-Ausbruch von der Außenwelt abgeriegelt. Diese Ausnahmesituation ist Anlass für eine große wissenschaftliche Studie. Sogar die WHO ist gespannt. » mehr

Mit Rucksack und jeder Menge guter Laune: Am Ortsausgang von Schmie-defeld startet Christoph Weigel seinen individuellen Rennsteiglauf-Marathon.

13.05.2020

Thüringensport

Rückwärts durch die Geschichte

Christoph Weigel gehört zu den besten Marathonläufern auf dem Rennsteig. Bei der Aktion Rennsteigläufer@Home wählt der Neu-Schmiedefelder nun eine ganz besondere Route. » mehr

2006 gab‘s das letzte große Hochwasser in Rappelsdorf. Doch fürs Jahrhunderthochwasser muss der Ort an der Schleuse geschützt werden. An einem Projekt arbeitet das Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz in Jena derzeit. Foto: frankphoto.de

08.05.2020

Region

Hochwasserschutz: "Es geht hier um Menschen!"

Das Thema Hochwasserschutz bewegt die Rappelsdorfer. Sie verfolgen die Planungen mit großem Interesse. Zwei Varianten stehen zur Debatte, doch ein fertiges Projekt gibt’s noch nicht. » mehr

Wirtschaftsförderer Sebastian Poppner (links) hat zu Jahresbeginn Verstärkung durch Tino Wagner erhalten. Foto: Stadtverwaltung

07.05.2020

Region

Wirtschaftsförderung breiter aufgestellt

Seit Jahresbeginn hat Ilmenau einen zweiten Wirtschaftsförderer. Öffentlich vorgestellt wurde er bisher aber nicht. » mehr

Übertragung des Corona-Virus bei Joggern

06.05.2020

Gesundheit

Das Rätsel um die Corona-Wolke: Wie verteilt sich das Virus?

So adrett das Coronavirus in mancher Abbildung wirkt, so unsichtbar ist es doch fürs menschliche Auge. Was man aber sehen kann, ist der klassische Übertragungsweg: die Tröpfcheninfektion. Studien hier... » mehr

Mundschutzmaske

06.05.2020

Deutschland & Welt

Wie verteilt sich das Virus?

So adrett das Coronavirus in mancher Abbildung wirkt, so unsichtbar ist es doch fürs menschliche Auge. Was man aber sehen kann, ist der klassische Übertragungsweg: die Tröpfcheninfektion. Studien hier... » mehr

Kein Einzelfall mehr: Eine Demonstrantin mit einem Zettel mit der Aufschrift "Zwangsmaßnahme" als Mundschutz. Mehrere Hundert Menschen demonstrierten am Maschsee in Hannover am Wochenende für Freiheit und den Erhalt der Grundrechte. Es war nicht die einzige Demo. Foto: Peter Steffen/dpa

05.05.2020

Thüringen

Die erste Corona-Müdigkeit wird messbar

Seit Beginn der Corona-Krise beobachtet Cornelia Betsch von der Universität Erfurt die Stimmung unter den Menschen in Deutschland. Nicht nur ihre wöchentliche Befragung zeigt einen Stimmungswechsel in... » mehr

Nina Reckleben studiert Wirtschaftsingenieurwesen im Master. Foto: privat

03.05.2020

Region

Digitales Studium: "Es läuft von Tag zu Tag besser"

Seit dem 20. April findet die Lehre an der TU Ilmenau ausschließlich digital statt. Der neue Lehralltag ist für Studierende und Dozenten eine große Umstellung. » mehr

Über die Bahnbrücke bei Langewiesen fahren aktuell nur ICE-Züge. Ab 2023 soll hier aber auch der Regionalexpress rollen. Foto: Tino Weigelt

30.04.2020

Region

Mit 190 Sachen geht’s vorbei an Ilmenau

Ab 2023 fahren auf der neuen Schnellfahrstrecke nun auch Regionalzüge zwischen Erfurt und Coburg. Einen Halt im Ilm-Kreis gibt es wohl aber nicht. Sehr zum Ärger von Kreis, Stadt Ilmenau und Technisch... » mehr

Sommer

Aktualisiert am 30.04.2020

Deutschland & Welt

Rettet uns der Sommer vor der Corona-Pandemie?

Sobald die Temperaturen steigen und die Sonne sich blicken lässt, haben es Grippe- und andere Erkältungserreger immer schwerer. Aber gilt das auch für das neue Coronavirus - rettet uns der Sommer? Exp... » mehr

Am Regie-Pult bei den Studenten vom iStuff liefen die Video- und Tonsignale aus dem Medienlabor und die Übertragungen aus den Webinaren zusammen. Fotos: Andreas Heckel

26.04.2020

Region

Tag der offenen Tür: Diesmal aus dem Medienlabor

Hochschulinformationstag in Corona-Zeiten: Die TU Ilmenau informiert diesmal nicht live auf dem Campus, sondern virtuell im Wohnzimmer. » mehr

24.04.2020

Region

Ministerium gibt grünes Licht für Neustadt-Studie

Die Studie rund um die Coronavirus-Infektionen und die Quarantäne in Neustadt scheint in Gang zu kommen. Das Wissenschaftsministerium kündigt jetzt Mittel dafür an. » mehr

Studienstart

24.04.2020

Deutschland & Welt

Wirbel um Medikament für Corona-Patienten

Weltweit suchen Ärzte und Pharmakologen nach einem Medikament gegen das Coronavirus. Manche Hoffnung hat sich bereits zerschlagen. Nun gibt es Wirbel um ein vielleicht vielversprechendes Ebola-Medikam... » mehr

Mundschutz

24.04.2020

Thüringen

Studie: Großteil der Deutschen mit Corona-Maßnahmen zufrieden

Laut einer Studie der Technischen Universität Ilmenau bewertet ein Großteil der Bevölkerung in Deutschland das Krisenmanagement in der Corona-Krise positiv. » mehr

Öffnen sich die Barrieren vor Neustadt am Rennsteig? Nach Informationsstand Freitagabend sollte die Quarantäne für die komplett abgeriegelte kleine Ortschaft im Ilm-Kreis am Sonntag um Mitternacht aufgehoben werden. Foto: ari

17.04.2020

Region

Neustadt-Studie kommt in Gang

Der Rennsteigort, der zwei Wochen unter Corona-Quarantäne stand, wird nun doch zum Gegenstand einer wissenschaftlichen Studie. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.