Lade Login-Box.

TAGESTOUREN

Buckelwale

20.08.2019

Reisetourismus

Mit Aborigines auf Wal-Beobachtung gehen

Wale sehen wie die Aborigines: Auf den Tagestouren vermitteln die Guides des Quandamooka-Stammes den Gästen ihr kulturelles Wissen. » mehr

Bürgermeister Jürgen Hahn (von links), Naturpark-Wegekoordinator Thomas Lemke und Torsten Raab, Geschäftsführer des Naturparks Hessische Rhön, geben den Startschuss für den "Rasdorfer". Foto : Karl-Heinz Burkhardt

03.05.2019

Bad Salzungen

Viele Sehenswürdigkeiten am Wegesrand

Gelungener Start der 29. Extratour: Rund 300 Wanderer eröffneten den "Rasdorfer", welcher in zweijähriger Arbeit entstanden war. » mehr

Fitness gefragt

21.08.2019

Karriere

«Trittbrettfahrerinnen gesucht»: Müllabfuhr umwirbt Frauen

Immer noch arbeiten bei der Müllabfuhr überwiegend Männer. Hannover will nun mit einer Kampagne erreichen, dass auch Frauen in der Stadt Müllwagen fahren. Gesucht sind «Heldinnen in Orange», die nicht... » mehr

Das Wanderwegenetz in der Rhön ist in weiten Teilen gut ausgebaut. Um das zu erhalten, bedarf es regelmäßiger Pflege. Fotos: Stefan Sachs

23.04.2019

Region

Fördergeld nur noch für Premiumwege

Der Freistaat Thüringen fördert künftig nur noch Qualitäts-Wanderwege der Kategorien A und B. Zur Mitgliederversammlung des Rhönforums gab es hierüber nicht nur Zustimmung. » mehr

Der neu gewählte Vorstand des Städtepartnerschaftsvereins Eisfeld-Ham (von links): Maria Haeunke (Kassenführer), Hans-Henning Axthelm (Beisitzer), Astrid Dotterweich (Beisitzer), Thomas Körschner (Beisitzer), Dirk Hebestreit (stellvertretender Vorsitzender) und Harmut Bürger (Vorsitzender). Foto: ws

28.03.2019

Region

In einem kleinen Eisfelder Verein ist Europa quicklebendig

Die Mitglieder des Städtepartnerschaftsvereins Eisfeld-Ham wählten auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Außerdem zogen sie Bilanz ihrer Arbeit und wagten einen Blick auf das kommende... » mehr

Die imposante Landschaft des Schwarzatals bei Goldisthal. Repros: Gemeinde

31.08.2018

Region

Pläne für ein hoch angebundenes Erlebnis

Goldisthal beantragt beim Land Zuschüsse für den Bau einer über 300 Meter langen Hängebrücke übers Unterbecken. Die Touristenattraktion soll den Stausee in einer Höhe von 65 Meter überspannen. » mehr

Bisons am Highway

21.08.2018

Reisetourismus

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Den Wecker auf kurz nach 5.00 Uhr stellen: Das macht im Urlaub niemand gerne, ohne dafür gute Gründe zu haben. Für die Besucher des Grand-Teton-Nationalparks in den Rocky Mountains gibt es von denen a... » mehr

Oban

21.06.2018

Reisetourismus

Ein Tag auf drei schottischen Inseln

Fähre, Reisebus, Ausflugsboot: Mit drei Verkehrsmitteln geht es für Urlauber vom schottischen Festland bis zur kleinen Insel Staffa. Die Tagestour an der Westküste gestaltet sich wie ein Staffellauf. ... » mehr

Sanne Larsen und Beth Blay

22.05.2018

Reisetourismus

Inselhüpfen rund um Fünen

Treckertouren auf Bjørnø, leckeres Eis von Skarø - Inselhüpfen in der Ostsee vor Fünen bietet viele Erlebnisse. Ø-Hop nennen die Dänen ihre Tagestouren mit Fährschiffen, die in Faaborg und Svendborg z... » mehr

Blinde und sehende Menschen fuhren im Rahmen einer Tandem-Tour durch die Region. Ein Halt war in Bad Liebenstein. Fotos (2): Susann Eberlein

08.05.2018

Region

Auf Tandems durch die Region

Unter dem Motto "Gemeinsam geht's besser" radelten blinde und sehende Menschen fünf Tage lang auf Tandems durch die Region. Ein Halt war in Bad Liebenstein. » mehr

Wenn der Wasunger Vogelzuchtverein zum Sommerfest in seine Gemeinschaftsanlage einlädt, kommen die Gäste in Scharen. In diesem Jahr wird das Fest in der Grumbach am 9. und 10. Juni stattfinden. Den Termin dürfen sich alle Interessenten schon einmal vormerken. Fotos: O. Benkert

19.04.2018

Meiningen

Vogelzüchter wollen als Gastgeber der Landesschau 2019 auftreten

Der 1. Wasunger Vogelzuchtverein hat seine erste Frühjahrsputzaktion absolviert und zudem die Vorhaben für 2018 fest- gelegt. Dazu gehört auch die Bewerbung, 2019 als Gastgeber der Landesschau auftret... » mehr

In der Schmalkalder Tourist-Information wurde das Lutherinformationszentrum eröffnet - links Dekan Ralf Gebauer und Bürgermeister Thomas Kaminski. F.: sb

01.08.2017

Region

Auf Luthers Spuren: Gäste sollen hier den Anker werfen

Schmalkalden ist offiziell ein Luther-Ankerort mit einem Infozentrum. Von hier aus können sich die Besucher auf die Spuren des Reformators begeben - viele Tipps bekommen sie dabei an die Hand. » mehr

Marion Gröninger, Corinna Benedix, Uschi Kapeller und Bettina Radgen (von links) aus der Nähe von Frankfurt am Main wandern zum ersten Mal auf dem Rennsteig. Es geht von Oberhof nach Neustadt und schließlich weiter bis Masserberg. Fotos (3): frankphoto.de

09.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Urlaub zu Hause: "Thüringen hat so viel Schönes zu bieten"

Viele Suhler zieht es in den Sommermonaten in die Ferne. Die schöne Landschaft vor der eigenen Haustür genießen dann die Touristen und die Tagesausflügler. » mehr

Haastkiwi auf Kapiti

15.06.2017

Reisetourismus

Zeitreise in Neuseeland: Eine Insel, wie Cook sie sah

Ein Besuch auf der Kapiti-Insel vor Neuseeland ist wie eine kleine Zeitreise. Einige der seltensten Vogelarten der Welt leben dort. Damit das so bleibt, gibt es drastische Maßnahmen. Bis hin zu Ratten... » mehr

Im Innenhof des Waffenmuseums endete am frühen Abend die Suhl-Tour des Ministerpräsidenten, der in der Stadt und ihren Ortsteilen nach eigenem Bekunden einen spannenden Tag mit vielen Anregungen und Denksportaufgaben erlebte. Fotos: frankphoto.de

29.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ramelow in Suhl: "Starke Stadt als eigenständiger Player"

Bei einer Tagestour durch Suhl sprach sich Ministerpräsident Bodo Ramelow am Montag für eine starke Stadt als schlagkräftiges Oberzentrum im Süden des Freistaates aus. » mehr

Firmeninhaber Uwe Wirtwein (r.) erläutert dem Landtagsabgeordneten Roberto Kobelt den Aufbau einer Wand mit Lehmputz. An Holzfaserplatten werden Ziegel-Lehmsteine aufgeschichtet. Darauf kommen Kupferrohre für die Wandheizung, bevor alles mit Lehmputz eingeschlämmt wird. Fotos: D. Bechstein

02.03.2017

Meiningen

Alternative Baustoffe für gesundes Raumklima

Auf seiner viertägigen Radtour durch Südthüringen machte gestern der Landtagsabgeordnete Roberto Kobelt von Bündnis 90/Die Grünen in der Behrunger Firma "Grabfeld-Naturbaustoffe" kurz Station. » mehr

Skitour in der Schweiz

25.01.2017

dpa

Skitour planen: Höhenmeter sind entscheidender Faktor

Auch geübte Wintersportler sollten längere Skitouren gut planen, um sich nicht zu überfordern. Doch wie geht man die Organisation einer Tagestour am besten an und worauf sollte man achten? » mehr

Die Bergwacht ist stets einsatzbereit. Daniel Fritzsche (l.) und Michael Recknagel sicherten den Dienst zum Jahreswechsel ab. Foto: Michael Bauroth

01.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Sie sind immer da, wenn Hilfe nötig ist

In vielen Berufen wird am Wochenende und an Feiertagen gearbeitet. Die Kameraden der Bergwacht hingegen sind freiwillig im Dienst. Die Ehrenamtler sind immer da, falls jemand Hilfe braucht. » mehr

Mit Langlaufski in der Wüste: Der gebürtige Suhler Henrik May. agentur artwork

30.08.2016

Thüringensport

Im Sand ein Pionier

Namibia ist Henrik Mays neues Zuhause, die Wüste sein neuer Arbeitsplatz. Der 41-Jährige nimmt Touristen mit auf Tour durch die roten Namib-Dünen. Den Skisport in Wüstengebieten zu etablieren, ist sei... » mehr

Die höchste Auszeichnung, die Sonnebergs DAV-ler verleihen - die Ehrenmedaille der Sektion - gab es Freitag für die Familie Hartwig. 24 Jahre lang - von 1953 bis 1977 - hatten Vertreter dieser Familie Vorstände der Sektion gestellt. Günter Geyer (r.), amtierender Sektionsvorsitzender, überreichte sie Werner Hartwig, Sohn des Kaufmanns Ernst Hartwig. Jener hatte bereits 1952 erklärt: "Wir müssen das Purtschellerhaus für die Sektion bewahren, bis Deutschland wiedervereinigt ist."

23.11.2015

Region

Grenzen-Überwinder in vielfachem Sinne

Mit rund 650 Mitgliedern ist die Sektion Sonneberg des Deutschen Alpen- vereins einer der personenstärksten Vereine der Kreisstadt. Und auch einer der ältesten. Am Wochenende feierte die DAV-Sektion 1... » mehr

Kleiner Scherz am Tour-Ziel: Käfig-Schwalbe im Museum in Sinsheim. Foto: cob

07.10.2015

Thüringen

Simson in Sinsheim: Leserreise in die Welt der Technik

Was haben Schwalbe-Roller, Concorde-Überschalljets, Cadillac-Limousinen und die Leser dieser Zeitung gemeinsam? Die Antwort ist einfach: Sie können sich am Samstag allesamt in Baden-Württemberg treffe... » mehr

Radfahrer sind in Ilmenau mit Strecken und Wegen meist zufrieden. 	Foto: Dolge

28.02.2015

Region

Ilmenauer Radwegenetz holt auf

Ilmenau erhielt im ADFC-Fahrradklimatest die Note 3,0. Mit der Aktion "Stadtradeln" sollen nun noch mehr Ilmenauer aufs Rad geholt werden. » mehr

Langlauf-Unterricht für Alexandra Paulfranz: Auf die Technik kommt es an.

31.10.2014

TH

Im Sommer aktiv sein

Die Firma Germina bietet als typischer Winterartikel-Hersteller auch im Sommer Freizeitaktivitäten. Über kooperierende Hotels, Tourist-Information oder firmeneigene Website lassen sich die Angebote bu... » mehr

Nicht nur Kochtöpfe werden bei Kaffeefahrten überteuert angeboten. Auch mit Gesundheits- und Schönheitsprodukten sowie Schmuck soll den Teilnehmern bei Kaffeefahrten das Geld aus der Tasche gezogen werden.	Foto: dpa

05.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Cremes und Kochtöpfe zum Schnäppchenpreis

Wenn es mit dem Bus ins Suhler Umland geht, dann stehen nicht immer nur Natur und Sehenswürdigkeiten auf dem Plan. Betrüger nutzen Kaffeefahrten, um überteuerte Produkte zu verkaufen. » mehr

Johann Sebastian Bach gilt in aller Welt als musikalisches Genie. In Thüringen ist er darüber hinaus längst eine Marke.

23.01.2014

TH

Arnstadt feiert Bach-Geburtstag im Fackelschein

Lebenswert soll Arnstadt sein. Für Christoph Gösel, den Leiter des städtischen Kulturbetriebs, gehören dazu ganz selbstverständlich die Bach-Tage. In diesem Jahr finden sie zum zehnten Mal statt. » mehr

Die Werraquelle bei Fehrenbach.

01.08.2013

Region

Der lange Weg zur Selbitz

Je mehr sich der Rennsteig-Radweg seinem Ende in Blankenstein nähert, desto stärker lichtet sich der Wald. Feldwege und asphaltierte Radwege nehmen zu. Am Ende warten einige Kilometer Abfahrt. » mehr

Die Roßberghütte liegt auf 500 Metern Höhe, zwischen riesigen Tannen lädt sie zum Innehalten ein. Der Blick von dort in Rhöner Landschaft mit Bergen und Tälern ist wunderschön. 	Foto: Katja Schramm

19.07.2013

Region

Onkel Toms Hütte in der Rhön

Der Blick von dort ist zauberhaft, die Lage der "Roßberghütte" wie aus dem Bilderbuch. Zwischen rauschenden Tannen lockt sie die Besucher an. » mehr

21.05.2013

Region

Erlös reicht für laufende Kosten der Tafel im Monat Juni

Hildburghausen - Ein herzliches Dankeschön hat der Beirat der Hildburghäuser Tafel nochmals allen ausgesprochen, die zum Gelingen der jüngsten Aktion "Einmal essen macht zweimal satt" in Hildburghause... » mehr

Jugendweihe-Plus-Vizevorsitzende Anne Weibezahl erläutert die Gedeck- und Besteckanordnungen der von Gastgeberin Carolin Erk eingedeckten Tafel. 	Fotos: uhu

22.03.2013

Region

Vom Tun und Lassen in Gesellschaft

Anstand ist, wie man sich auch dann benimmt, wenn man alleine ist. Aber eben nicht nur. Angehende Jugendweihlinge fanden viel Spaß beim "Benimm"-Kurs, zu dem die Gaststätte Schortemühle festlich einge... » mehr

Jeden Montag gibt die Hildburghäuser Tafel an Bedürftige für einen Euro einen Teller guter Suppe ab, gerne auch zum Mitnehmen. Anita Weisbach, Vera Geigenmüller und Maritta Luther arbeiten hier ehrenamtlich. Marie von Nordheim (r.) holt Suppe fürs " Binko" ab. 	Foto: frankphoto.de

09.01.2013

Region

Helfer brauchen Hilfe: Tafel wirbt um Geldspenden

Einmal pro Woche Lebensmittel und jeden Montag einen Teller gute Suppe gegen einen kleinen Obolus - für viele ist die Hildburghäuser Tafel inzwischen eine große Hilfe, um finanziell über die Runden zu... » mehr

20.09.2012

Region

Von Sonneberg aus auf dem Bike Thüringen und Oberfranken abgefahren

Fünf Tage lang währte das diesjährige Forumstreffen der "Freunde Seven Fifty". Diesmal hatten sich die Biker das "Outdoor Inn" in Sonneberg-Neufang als Standquartier auserkoren, von dem sie - in drei ... » mehr

Der Thüringer Landesradwegewart Matthias Unbehaun ist mit seinem Fahrrad in der Nähe von Neuhaus am Rennweg unterwegs.	Foto: dapd

02.08.2012

Thüringen

"Ich bin kein Hardcore-Biker"

Landesradwegewart Matthias Unbehaun prüft die Qualität des Thüringer Radnetzes. Erfahrungen hat er durch Touren mit der Familie gesammelt. » mehr

Die Gäste erlebten mit Werner Seibt, Dietlind Zobel und Ernst Haberland (v. r.) eine kurzweilige Stunde.	 Foto: frankphoto.de

18.07.2012

Suhl/Zella-Mehlis

In nur einer Stunde über sieben Gipfel

"Sieben Gipfel und mehr", so heißt der erste Wanderführer, der über den zertifizierten Gipfelwanderweg erschien. Das Interesse zur Präsentation war groß. » mehr

Der Winter hat in Brotterode viele Gesichter. Besuchermagnet ist immer wieder das Hörnerschlittenrennen.	 Foto: Archiv/Schunk

17.02.2012

Thüringen

Wo die Narren rodeln und umziehen

Auf Narren und seltene Vögel kann man am Wochenende allerorts treffen. In Friedrichroda gibt es für mutige Freizeitsportler einen besonderen Nervenkitzel. » mehr

Die EB-Wanderer kamen nach Thüringen - nicht der Klöße wegen. Für sie gab's norddeutschen Grünkohl mit Pinkel. 	Foto: uhu

15.11.2011

Region

Es müssen nicht immer 2678 Kilometer sein

Es war ihr 24. "Bezwinger-Treffen", zu dem über 40 Naturfreunde aus ganz Deutschland am Wochenende auf der Schmücke zusammen fanden. Gemeinsamkeit: Alle hatten mindestens schon die 2678 Kilometer des ... » mehr

Ein Rumpfteam der 35-köpfigen Schmalkalder Schwimmergemeinde, am Dienstag im Bad Näherstille. Die beiden "Landratten" sind Roland Günther, links, der eifrigste Kilometersammler und Florian Heigl. Am Beckenrand Herta Rüdiger, Peter Pöwels und Rainer Ludwig. Die Freischwimmer dahinter: Annelore Henkel, Ingrid Jäger und Thomas Endter. 	Foto: fotoart-af.de

16.09.2011

Region

Die Schwimmergemeinde steigt aus dem Becken

Schmalkaldens Bahnenzieher beenden die Freibadesaison. Der Härteste vom harten Kern ist Roland Günther: Der Schmalkalder "Kampfschwimmer" hat 313 Kilometer geschafft, oder sogar mehr. » mehr

01.08.2011

Thüringen

Radwegenetz in Thüringen soll bis 2020 verdoppelt werden

Erfurt - Der Radtourismus in Thüringen soll weiter ausgebaut werden. Dazu werde das Wegenetz bis 2020 auf dann rund 3.200 Kilometer mehr als verdoppelt, teilte das Wirtschaftsministerium am Montag mit... » mehr

070921ari90m

22.09.2007

Thüringen

Sein eigener Herr beim Geld sein

Abends zu Bett gehen, wenn man müde ist und nicht dann, wenn der Pflegedienst um 22 Uhr seine letzte Tagestour absolviert. Kinobesuch auch dann, wenn der gewählte Film zu ungewöhnlichen Zeiten läuft. ... » mehr

ski-haseltalradweg2bi_191110

19.11.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Bald auch Anbindung an den Haseltal-Radweg

Die Stadt Zella-Mehlis plant den Anschluss an den Haseltal-Radweg, der bislang auf gut 20 Kilometern von Einhausen über Dillstädt nach Suhl führt. » mehr

ski-Radweg5bi_240909

24.09.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Benshäuser nahmen ihren Radweg unter die Pedale

Benshausen - Die Pedalritter der Region haben die Freigabe eines neuen Radweges ganz offensichtlich herbeigesehnt. Zur gestrigen offiziellen Einweihung zwischen Ebertshausen und Schwarza waren gut und... » mehr

amountain_260309

15.04.2009

Region

"Entdeck, was in dir steckt!"

Sonneberg - Die Deutschen, sie steigen um aufs Fahrrad. Radeln liegt im Trend. Radeln wird mitten in der Wirtschaftskrise zum imposanten Wirtschaftsfaktor. Zwei Millionen Bundesbürger planten einen Ak... » mehr

amountain_260309

15.04.2009

Region

"Entdeck, was in dir steckt!"

Sonneberg - Die Deutschen, sie steigen um aufs Fahrrad. Radeln liegt im Trend. Radeln wird mitten in der Wirtschaftskrise zum imposanten Wirtschaftsfaktor. Zwei Millionen Bundesbürger planten einen Ak... » mehr

urlauber.

07.05.2008

Region

Glocke fürs Jubiläum

Schnellbach – „Peter du brauchst dich nicht zu verstecken – wer 25 Mal kommt, der kriegt eine Kuhglocke“, verkündete Vermieterin Sigrid Eberhardt vor all ihren Urlaubsgästen. So lockte sie ihren Dauer... » mehr

24.07.2009

Meiningen

„Wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal hier“

Meiningen. Gemütlich sitzen sie vor ihren Wohnwagen, machen Frühstück, trinken Kaffee. Schön sei der Campingplatz hier, sehr gut gelegen, vor allem mit der Nähe zum Schwimmbad. Das ist die einhellige... » mehr

07.07.2007

Region

Nicht mehr länger am Rand des Geschehens

Auf der Mitte des Rennsteigs liegt Neustadt schon immer und nun ist es endlich auch bei der jüngsten Wanderkarte in selbige gerückt. » mehr

bf_wanderkalender_sw_090310

09.03.2010

Region

Mit zwei Marathon-Touren

Rhön - Zum neunten Mal konnte der Rhönklub seinen Wanderkalender in Buchform vorstellen. Bis vor neun Jahren gab es nur ein DIN-A-4-Blatt für alle Wanderinteressierten, das rein äußerlich wenig hergab... » mehr

Tourist_Mobil007

26.04.2008

Region

Mit 58 Jahren zum Jungunternehmer

Barchfeld – Er ist 58 Jahre alt und Jungunternehmer. Jürgen Weidner aus Barchfeld wagte vor wenigen Wochen den Schritt in die Selbstständigkeit. Mit seinem Tourist-Mobil will er Gästen und Einheimisch... » mehr

^