TÜRKISCHE STAATSPRÄSIDENTEN

Erdogan und Özil

vor 1 Stunde

Sport

Özil-Löw-Eiszeit hält an - Erdogan: «nicht grundlos»

Kurz vor der EM-Vergabe und dem umstrittenen Staatsbesuch von Recep Tayyip Erdogan kocht das Thema Mesut Özil wieder hoch. Bundestrainer Löw bemüht sich weiter erfolglos um einen Kontakt, der türkisch... » mehr

EM-Pokal

vor 3 Stunden

Sport

Das spricht für Deutschland, das spricht für die Türkei

Der Deutsche Fußball-Bund wirbt mit reichlich Argumenten um die EM 2024. Doch auch der Kontrahent Türkei hat wichtige Punkte auf seiner Seite. Eine Analyse der jeweiligen Vorteile vor der mit Spannung... » mehr

Reinhard Grindel

vor 46 Minuten

Sport

Lahm & Grindel vor Wahlkrimi im Weltmeisterland

Holen Philipp Lahm und Co. die EM 2024 nach Deutschland? Kurz vor der Wahl des Gastgebers durch die UEFA liegt der DFB in den Prognosen vor dem Konkurrenten aus der Türkei. Doch entschieden ist noch n... » mehr

Donald Trump

vor 16 Stunden

Brennpunkte

Trump fordert weltweite Isolation der iranischen Regierung

Ausgestreckte Hand für Nordkorea, Breitseite gegen den Iran und ein Seitenhieb in Richtung Deutschland: US-Präsident Trumps zweite Rede vor den Vereinten Nationen war deutlich zahmer als seine erste -... » mehr

24.09.2018

Schlaglichter

Erdogan trifft führende deutsche Wirtschaftsvertreter in Berlin

Bei seinem Staatsbesuch in Deutschland wird der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan führende deutsche Wirtschaftsvertreter treffen. Das bestätigte ein enger Vertrauter von Erdogan, der Abgeordnet... » mehr

Erdogan

23.09.2018

Brennpunkte

Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

Spannungen abbauen - Der türkische Präsident Erdogan setzt vor seinem Deutschlandbesuch eine klare Priorität. Von der deutschen Seite wünscht er in einigen Fragen Entgegenkommen. » mehr

Protest in Düsseldorf

22.09.2018

Brennpunkte

Hunderte Menschen demonstrieren gegen Erdogan-Besuch

Wenige Tage vor dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland sind am Samstag in mehreren deutschen Städten Gegner der türkischen Politik auf die Straße gegangen. » mehr

22.09.2018

Schlaglichter

Erdogan-Besuch: Parlamentarier sagen für Staatsbankett ab

Zwei Bundestagsabgeordnete von FDP und Linken wollen nicht am Staatsbankett von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier anlässlich des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan tei... » mehr

Recep Tayyip Erdogan

20.09.2018

Brennpunkte

Kein großer Erdogan-Auftritt vor Deutschtürken geplant

Roter Teppich für Erdogan in Berlin: Der Staatsbesuch des türkischen Präsidenten ist hoch umstritten. Befürchtet wurde, dass ein großer öffentlicher Auftritt die Situation zusätzlich anheizen könnte. ... » mehr

Özil und Erdogan

18.09.2018

Sport

Özil-Berater teilt aus: Kritik an Kroos und Co.

Die Debatte um Mesut Özil geht auch Wochen nach seinem Rücktritt aus dem Nationalteam weiter. Jetzt teilt sein Berater gegen mehrere Kritiker des Mittelfeldspielers aus. » mehr

Erdogan und Putin

18.09.2018

Brennpunkte

Krieg in Syrien: Durchbruch zwischen Russland und Türkei

In Idlib droht die schlimmste Schlacht des Syrien-Kriegs. Doch nun hat der türkische Präsident Erdogan seinem russischen Kollegen Putin einen Kompromiss abgerungen, der das größte Blutvergießen vielle... » mehr

Minister Maas

16.09.2018

Brennpunkte

Maas verteidigt Erdogan-Staatsbesuch in Deutschland

Die Gegner mobilisieren bereits gegen den Staatsbesuch Erdogans in Deutschland. Eine Rede des türkischen Präsidenten vor tausenden Landsleuten könnte die Situation zusätzlich anheizen. Außenminister M... » mehr

Recep Tayyip Erdogan

12.09.2018

Brennpunkte

Erdogan macht sich selbst zum Chef türkischer Staatsfonds

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich selbst zum Vorsitzenden des staatlichen Vermögensfonds der Türkei ernannt. Das geht aus einem am Mittwoch im Amtsblatt veröffentlichten Erla... » mehr

20.08.2018

Klartext

Die Türkei muss sparen

Die Idee von SPD-Chefin Andrea Nahles, der Türkei in der Finanzkrise beizuspringen, ist absurd, meint Thomas Heigl im Kommentar. Als Natopartner taugt das Land seiner Meinung nach schon lange nicht me... » mehr

23.07.2018

Meinungen

Nur Verlierer

Özil hätte die Rolle des Vorbilds annehmen können, die Sportlern gerne zugedacht wird. Es vorleben können, was für ein Segen es ist, in einem Land aufgewachsen zu sein, in dem er seine Meinung frei sa... » mehr

19.10.2017

Meinungen

Am Gelde...

Sind wir also machtlos der Willkür des türkischen Präsidenten ausgeliefert? Mitnichten: Am Gelde hängt doch alles... Ein Schnitt bei den milliardenschweren Vor-Beitrittshilfen der EU wäre schmerzhaft,... » mehr

Mathias Tretter nahm Parteien, Politiker und Populisten mit intelligentem Wortwitz aufs Korn.	Foto: Sarah Busch

04.09.2017

Meiningen

POP-Kultur begeistert Besucher

Unterhaltsam, wortgewandt und spitzzüngig präsentierte Kabarettist Mathias Tretter sein Bühnenprogramm "POP" im Meininger Theater. » mehr

19.04.2017

Meinungen

Die erschöpfte Türkei

Es gibt noch Hoffnung. Zwar sind die Weichen nun so gestellt, dass der Türkei eine autoritäre Präsidialherrschaft blüht, und das sogar gemäß Verfassung. » mehr

Walter Hörmann über den schwierigen Partner Erdogan

02.09.2016

Meinungen

Dreifache Botschaft

Das G20-Treffen in China ist eine gute Gelegenheit, Erdogan auch einmal im direkten Gespräch klar zu machen, dass Partnerschaft eben nicht heißt, alles blind und taub und vor allem stumm ertragen; kom... » mehr

Hülya Dogan-Netenjakob mit ihrem Mann Moritz Netenjakob (2. v. l.) sowie ihrem Bruder Serhat Dogan und Markus Barth (r.). Ihr "Zuckerfest für Diabetiker" präsentieren sie heute in den Kammerspielen.

03.09.2016

Meiningen

Ein Zuckerfest für Demokratie

Orient trifft Okzident beim "Zuckerfest für Diabetiker" am Samstagabend in den Kammerspielen. Präsentiert wird das Fest von Hülya Netenjakob-Dogan, Moritz Netenjakob, Serhat Dogan und Markus Barth zu ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".