Lade Login-Box.

TÖTUNG

Tatort

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Todesschüsse in Berlin: Haftbefehl wegen Mordes beantragt

Ein Mann ist am helllichten Tag in einem Berliner Park erschossen worden. Die Gründe für den Mord sind noch völlig unklar. » mehr

vor 14 Stunden

Schlaglichter

Soko zum Fall Lübcke geht noch Hunderten Hinweisen nach

» mehr

vor 2 Stunden

Schlaglichter

Staatsanwaltschaft will Haftbefehl wegen Mordes

Im Fall des in einem Park in Berlin getöteten Mannes hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen einen Verdächtigen beantragt. Weitere Einzelheiten sollen nach der Entscheidung des Gerichts veröffentl... » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

Mann in Berliner Park erschossen - Verdächtiger festgenommen

Nachdem ein Mann in Berlin erschossen worden ist, hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Weitere Details, etwa zur Identität des in Berlin-Moabit getöteten Mannes, nannte die Staatsanwalt... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

New Yorker stirbt durch herabsackende Fahrstuhlkabine

In einem Wohnhaus im Zentrum von New York ist ein Mann durch eine herabsackende Fahrstuhlkabine getötet worden. Der 30-Jährige hatte laut Fernsehsender NBC versucht, aus dem Fahrstuhl zu steigen, als ... » mehr

Von Hermannsroda zum Hundskopf wurden Anja Müller, Bodo Ramelow und Gregor Gysi (von links) von zahlreichen Wanderern begleitet.

22.08.2019

Bad Salzungen

Großes Interesse an Wandertour

Rund 100 Leute und neun Hunde begleiteten Bodo Ramelow, Gregor Gysi und Anja Müller auf ihrer Wanderung von Hermannsroda zum Hundskopf. Dort warteten noch einmal doppelt so viele Menschen. » mehr

Messerattacke in Chemnitz

22.08.2019

Brennpunkte

Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S. im Chemnitz-Prozess

Am Rande des Chemnitzer Stadtfestes kommt ein Deutscher zu Tode. Die Tat ist Auslöser für Übergriffe und Demonstrationen. Bilder von Neonazis und Fußball-Hooligans werfen auch auf internationaler Eben... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Messerangriff von Chemnitz: Gerichtsurteil erwartet

Im Prozess zur tödlichen Messerattacke auf einen Deutschen in Chemnitz wird heute in Dresden das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft hat in ihrem Plädoyer eine Freiheitsstrafe für den Angeklagten ... » mehr

Angeklagter

20.08.2019

Brennpunkte

Mord an 18-jähriger Maria: «Lass es uns heute machen»

Eine schwangere junge Frau wird brutal umgebracht - aus reiner Mordlust, sagte die Anklage. Als ein Beschuldigter die Tat schildert, ruft ein Zuhörer im Gerichtssaal: «Mein Gott!» » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Nach Mord an schwangerer Maria auf Usedom - Prozess

Für den Mord an der 18-jährigen Maria K. aus Zinnowitz auf Usedom müssen sich ab heute ein 19- und ein 21-Jähriger vor dem Landgericht Stralsund verantworten. Ihnen wirft die Staatsanwaltschaft vor, M... » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Messerangriff in Iserlohn - Baby Tochter der getöteten Frau

Ein zweimonatiges Baby hat bei einem Messerangriff in Iserlohn seine Mutter verloren. Bei der getöteten 32-Jährigen handele es sich um die Mutter des Mädchens, sagte ein Sprecher der Polizei. Auch ein... » mehr

Kerzen und Blumen

18.08.2019

Brennpunkte

Schwangere auf Usedom aus Mordlust getötet - Prozess beginnt

Das Verbrechen schockierte die Menschen auf Usedom: Eine 18-Jährige wurde brutal ermordet. Die zwei mutmaßlichen Täter, junge Männer aus der Region, stehen nun vor Gericht. » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Zwei Tote bei Messerangriff - Opfer hatte Baby dabei

Bei einem Messerangriff am Bahnhof von Iserlohn sind ein Mann und eine Frau ums Leben gekommen. Ein dringend tatverdächtiger 43-Jähriger wurde noch am Tatort festgenommen. Der aus Bergisch Gladbach st... » mehr

Bahnhof von Iserlohn

18.08.2019

Brennpunkte

Nach Messerattacke mit zwei Toten: Verdächtiger in U-Haft

Bei einem Drama am Bahnhof in Iserlohn werden zwei Menschen mit einem Messer getötet. Bei einer der Toten handelt es sich um eine Frau, die ihre Tochter hinterlässt. Viele Menschen werden unfreiwillig... » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Medien: Obduktion bestätigt Selbstmord von Epstein

Der am vergangenen Wochenende in seiner Gefängniszelle tot aufgefundene US-Unternehmer Jeffrey Epstein hat sich dem offiziellen Obduktionsbericht zufolge umgebracht. Das berichteten US-Medien übereins... » mehr

Jeffrey Epstein

17.08.2019

Brennpunkte

Obduktionsbericht bestätigt Selbstmord von Epstein

Nach dem Tod Jeffrey Epsteins in seiner Gefängniszelle schossen die Verschwörungstheorien nur so ins Kraut. Nun liegt der offizielle Obduktionsbericht vor. » mehr

16.08.2019

Schlaglichter

Täter von Dayton hatte Kokain und Alkohol im Blut

Der Mann, der im US-Bundesstaat Ohio neun Menschen getötet hat, hatte nach Angaben eines Gerichtsmediziners Kokain und Alkohol im Blut. Bei dem 24-Jährigen sei zudem der Angstlöser Xanax nachgewiesen ... » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Gefängnisdirektor nach Epsteins Tod versetzt

Das US-Justizministerium zieht aus dem Tod des US-Unternehmers Jeffrey Epstein in einer New Yorker Gefängniszelle Konsequenzen. Der Direktor der Haftanstalt werde auf Veranlassung von Minister William... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Nach Epsteins Tod Gefängnisdirektor versetzt

Das US-Justizministerium zieht aus dem Tod des US-Unternehmers Jeffrey Epstein in einer New Yorker Gefängniszelle Konsequenzen. Der Direktor der Haftanstalt wird auf Veranlassung von Minister William ... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Durchsuchung von Epstein-Anwesen

Bei Untersuchungen zum Tod von Jeffrey Epstein in einer New Yorker Gefängniszelle hat die US-Bundespolizei das Anwesen des Unternehmers auf den Amerikanischen Jungferninseln durchsucht. Laut US-Medien... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Mann sticht in Sydney um sich: 21-Jährige getötet

In der Innenstadt von Sydney hat ein 21 Jahre alter Mann mit einem Metzgermesser um sich gestochen und eine Frau getötet. Der Mann konnte von drei Passanten überwältigt werden, noch bevor die Polizei ... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Vermisste Mutter und Tochter: Blutspur erhärtet Verdacht

Einen Monat nach dem Verschwinden einer Frau und ihrer Tochter aus München erhärtet sich der Tatverdacht gegen den Ehemann und Stiefvater. Eine Schmutzfangmatte und ein Teppich aus der Wohnung der Fam... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

US-Justizausschuss verlangt Antworten zum Tod Epsteins

Nach dem Tod des wegen sexuellen Missbrauchs angeklagten US-Unternehmers Jeffrey Epstein während seiner Haft in New York haben auch Abgeordnete im US-Kongress drängende Fragen. Die führenden Mitgliede... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Autopsie: Tote in Kanada sind geflüchtete Mordverdächtige

In Kanada wurden zwei Leichen entdeckt - eine Autopsie hat jetzt ergeben: Er handelt sich um zwei Teenager, die mehrere Menschen getötet haben sollen. Laut einem Bericht des Fernsehsenders CBC ergab d... » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

US-Unternehmer Epstein tot in Gefängniszelle gefunden

Der wegen Missbrauchs minderjähriger Mädchen angeklagte US-Unternehmer Jeffrey Epstein hat sich in seiner Gefängniszelle in New York offenbar umgebracht. Die Staatsanwaltschaft in New York warf dem 66... » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

AP: US-Unternehmer Epstein hat sich im Gefängnis umgebracht

Der wegen Missbrauchs minderjähriger Mädchen angeklagte US-Unternehmer Jeffrey Epstein hat sich laut der Nachrichtenagentur AP in einem Gefängnis in New York umgebracht. AP berief sich auf eine nament... » mehr

Rechte Kundgebung in Kassel

10.08.2019

Brennpunkte

Hasskommentare nach Lübcke-Mord - Mehr als 100 Verfahren

Ermittler in Hessen gehen derzeit in mehr als 100 Verfahren gegen Hasskommentare im Zusammenhang mit der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) vor. » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Deutsches El-Paso-Opfer wird in Wahlheimat Mexiko beigesetzt

Der beim Massaker in der US-Stadt El Paso getötete Deutsche, Alexander Hoffman, hat vor der Gewalttat fast 40 Jahren in Mexiko gelebt. Das sagte seine mexikanische Ehefrau Rosa María Valdez am Rande d... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Polizei: Schütze in El Paso wollte gezielt Mexikaner töten

Der Todesschütze von El Paso wollte bei seinem Angriff in der Grenzstadt vor allem Mexikaner töten. Das geht aus einem von mehreren US-Medien veröffentlichten Bericht der örtlichen Polizei hervor. Erm... » mehr

Aktualisiert am 09.08.2019

Thüringen

Tatverdächtiger im Mordfall Ramona wieder in Haft

Der Mordfall Ramona sorgt nach 23 Jahren für überraschende Wendungen: Erst kommt ein Verdächtiger in U-Haft, dann wird er freigelassen und kurz darauf wieder festgenommen. Inzwischen sind Behörden in ... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Räuber tötet vier Menschen in Kalifornien

Bei einer mehrstündigen Gewaltserie soll ein Mann im US-Bundesstaat Kalifornien vier Menschen getötet und zwei weitere schwer verletzt haben. Der 33-Jährige wurde festgenommen. Nach Angaben der Polize... » mehr

08.08.2019

Thüringen

Überraschende Wende im Mordfall Ramona: Tatverdächtiger entlassen

Vor 23 Jahren wurde die zehnjährige Schülerin Ramona in Jena ermordet - im Januar kam ein Verdächtiger in Haft. Jetzt hat ein Gericht den Haftbefehl aufgehoben. Hatten Verdeckte Ermittler dem Mann ein... » mehr

Patrouille im Westjordanland

08.08.2019

Brennpunkte

Israel verlegt nach Tötung eines Soldaten Truppen

Nahe Jerusalem ist die Leiche eines israelischen Soldaten gefunden worden. Die Sicherheitskräfte vermuten einen Anschlag und suchen nach dem Täter. » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Russland: Drei Tote und Verletzte bei Reisebusunfall

Bei einem Frontalzusammenstoß eines Reisebusses mit einem Pkw sind nahe der südrussischen Stadt Noworossijsk drei Menschen getötet und 42 weitere verletzt worden. Alle drei Getöteten - zwei Kinder und... » mehr

07.08.2019

Schlaglichter

Trump wischt Kritik an Rhetorik weg

Nach dem Massaker in El Paso stößt die aggressive Rhetorik Donald Trumps vielen Kritikern übel auf - der US-Präsident aber lässt die Vorwürfe an sich abprallen. Vor einem Besuch in der Grenzstadt wies... » mehr

07.08.2019

Schlaglichter

Umstrittene Visite: Trump besucht Tatorte

US-Präsident Donald Trump will heute die Tatorte der jüngsten Massaker besuchen. Doch dort ist er nicht unbedingt willkommen. Viele Politiker in den Städten El Paso und Dayton würden lieber auf seinen... » mehr

Georgine-Prozess

07.08.2019

Brennpunkte

Angeklagter schweigt im Mordprozess um vermisste Schülerin

Sie sollte eine kleine Rolle in der Serie «Türkisch für Anfänger» bekommen. Doch der große Traum der 14-jährigen Berlinerin erfüllte sich nicht. Im September 2006 verschwand Georgine. Nun geht es im P... » mehr

07.08.2019

Schlaglichter

FBI ermittelt nach Schüssen wegen Inlandsterrorismus

Anderthalb Wochen nach den tödlichen Schüssen bei einem Volksfest in Nordkalifornien hat das FBI Ermittlungen wegen Inlandsterrorismus eingeleitet. Der Schütze, der in Gilroy mit einem Sturmgewehr in ... » mehr

Mädchenmorde in Rumänien

07.08.2019

Brennpunkte

Mädchenmorde in Rumänien - Hinweise auf drittes Opfer

Der Fall der getöteten 15-jährigen Alexandra hatte in Rumänien große Empörung ausgelöst. Der Tatverdächtige hat diese und eine weitere Tat gestanden. Nun gibt es möglicherweise Hinweise auf ein dritte... » mehr

US-Präsident Trump besucht Tatorte

07.08.2019

Brennpunkte

Trump besucht Tatorte und kontert Kritik an seiner Rhetorik

Der US-Präsident besucht die Tatorte der jüngsten Massaker. Doch dort ist er nicht unbedingt willkommen. Vor allem in der Grenzstadt El Paso schlägt ihm Kritik entgegen. Er selbst sieht dafür keinen A... » mehr

07.08.2019

Schlaglichter

Nach Bluttaten in den USA: Trump besucht Dayton und El Paso

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania wollen heute nach Dayton in Ohio und El Paso in Texas reisen - jene Orte, in denen zwei Todesschützen am Wochenende insgesamt mehr als 30 Menschen ersc... » mehr

Trauernde Familien

06.08.2019

Brennpunkte

Ein Deutscher unter den Opfern von El Paso

Das Entsetzen ist groß über die verheerenden Attacken in El Paso und Dayton. In Texas kommt auch ein Deutscher ums Leben. Amerika diskutiert nach dem Blutvergießen erneut über die Waffengesetze im Lan... » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

Bluttat in Texas: Ein Deutscher unter Toten in El Paso

Bei dem offenbar rassistisch motivierten Angriff im texanischen El Paso mit 22 Toten ist auch ein deutscher Staatsbürger ums Leben gekommen. Das erklärte der Polizeichef der Stadt, Greg Allen, vor Jou... » mehr

Trump nach Massakern

05.08.2019

Topthemen

Trump will Todesstrafe für Hassverbrechen mit Massenmord

Nach dem Blutvergießen in den USA am Wochenende verspricht Trump härtere Strafen für Täter dieser Art. Mit Blick auf die Waffengesetze sagt er einen bemerkenswerten Satz. Die Demokraten werfen ihm ein... » mehr

Nach Massaker in Texas

05.08.2019

Brennpunkte

Demokraten: Trumps Rhetorik ebnet Weg für Hassverbrechen

Donald Trump sagt, Hass habe keinen Platz in den USA. Mehrere Demokraten geben ihm dagegen eine Mitschuld an dem Massaker in El Paso. Und sie fordern einmal mehr eine Verschärfung der Waffengesetze. » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Polizei: Schwester von Schütze unter Todesopfern von Ohio

Unter den Toten der Bluttat im US-Bundesstaat Ohio ist auch die Schwester des Schützen. Sie ist mit 22 Jahren das jüngste Opfer. Der 24 Jahre alte Täter soll nahe einer Bar in Dayton neun Menschen ers... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Trump ordnet nach Massakern Trauerbeflaggung an

Nach den Massakern in Texas und Ohio hat US-Präsident Donald Trump angeordnet, am Weißen Haus und an anderen Regierungsgebäuden bis Donnerstag US-Flaggen auf halbmast zu setzen. Bewaffnete Angreifer h... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Ermittler: Tat von El Paso war inländischer Terrorismus

Die US-Ermittler stufen das Massaker in einem Einkaufszentrum im texanischen El Paso als inländischen Terrorismus ein. Die Staatsanwaltschaft kündigte an, in dem Fall die Todesstrafe fordern zu wollen... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Dutzende Tote bei Massakern in den USA

Bewaffnete Angreifer haben binnen 24 Stunden an zwei verschiedenen Orten in den USA 29 Menschen erschossen. In einem Einkaufszentrum in El Paso in Texas tötete ein Schütze gestern mindestens 20 Mensch... » mehr

Tote bei Schüssen in Supermarkt in Texas

04.08.2019

Hintergründe

Die Schüsse von El Paso und Trumps Amerika

Die Bluttat von El Paso fällt mittenhinein in eine Zeit, in der das politische Klima in den USA besonders vergiftet ist. Es gibt Hinweise auf ein Hassverbrechen. Und erste Stimmen werden laut, die Don... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Daytons Bürgermeisterin: «Furchtbar trauriger Tag»

Nach den Todesschüssen von Dayton hat Bürgermeisterin Nan Whaley von einem «furchtbar traurigen Tag» für die Stadt gesprochen. Das sei ein Tag, vor dem wir uns alle fürchten, sagte Whaley. Der Schütze... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

USA: Schüsse in El Paso und Dayton - viele Tote

Binnen 24 Stunden hat es in den USA zwei blutige Taten mit insgesamt mindestens 29 Toten gegeben. In einem Einkaufszentrum im texanischen El Paso erschoss ein Mann 20 Menschen. Der mutmaßliche Todessc... » mehr

^