SZENEN

Brachten das vollbesetzte Comödienhaus mit ihrer kurios-urkomischen "Zwangsvorstellung", einer gelungenen Hommage an den Münchner Komiker Karl Valentin, vor Lachen zum Beben: Kristin Giertler und Thomas Kornmann vom Parktheater Edelbruch in Berlin. Foto: Annett Spieß

17.02.2019

Bad Salzungen

Närrisch-tragikomische Szenen einer Ehe

Einen heiteren Karl-Valentin-Abend mit viel Humor erlebten die Gäste am Samstag im vollen Comödienhaus. Kristin Giertler und Thomas Kornmann hatten zur "Zwangsvorstellung" geladen. » mehr

In Flammen

05.02.2019

Brennpunkte

Panik in Paris - Mindestens zehn Tote bei Wohnhausbrand

Bewohner rufen um Hilfe, einige fliehen aufs Dach: Es sind schreckliche Szenen, die sich beim Brand eines Wohnhauses in Paris abspielen. Etliche überleben den Horror mitten in der Nacht nicht. Wie kon... » mehr

SEK-Einsatz

Aktualisiert am 19.02.2019

Thüringen

Durchsuchungen in der rechten Szene

Sie sollen das Ziel gehabt haben, eine rechtsextremistische Kameradschaft überregional zu vernetzen und zu etablieren. Polizisten haben nun Wohnungen von sechs Beschuldigten in Ostthüringen, Sachsen u... » mehr

Brand in Mehrfamilienhaus

05.02.2019

Brennpunkte

Mindestens zehn Tote bei Wohnhausbrand in Paris

Bewohner rufen um Hilfe, einige flüchten aufs Dach: Es sind schreckliche Szenen, die sich beim Brand eines Wohnhauses in Paris abspielen. Einige überleben den Horror mitten in der Nacht nicht. Wie kon... » mehr

VfL-Akteur Dominik Franke (links) dribbelt mit Tempo auf seinen Trappstädter Gegenspieler zu. Foto: Norbert Scheidler

04.02.2019

Lokalsport Meiningen

Das Toreschießen klappt schon

In einem Testspiel besiegt der Fußball-Verbandsligist VfL Meiningen den unterfränkischen Kreisligisten TSV Trappstadt klar 5:2. » mehr

Polizisten kontrollieren Besucher des Rechtsrockkonzerts in Apolda. Die Thüringer Justiz und die Behörden streiten darüber, ob das Neonazi-Konzert hätte verboten werden müssen. Archiv-Foto: Sebastian Haak

04.02.2019

Thüringen

Walk: Verfassungsschutz hat nur unzureichendes Bild von rechter Szene

Mehr als ein Dutzend Neonazi-Gruppierungen gibt es in Thüringen. Unter ihnen tummeln sich einige Rechtsextreme, die früher Kontakt zum NSU-Trio hatten. » mehr

Bargeld, Uhren und Schusswaffe

01.02.2019

Brennpunkte

Internationaler Drogenschmugglerring aufgeflogen

Beamte von Polizei und Zoll haben einen Drogenschmugglerring auffliegen lassen, der in großem Stil die Szenen in Köln und Berlin mit Marihuana versorgt haben soll. » mehr

31.01.2019

Schlaglichter

Verfassungsschutz: Cottbus «Hotspot» der rechtsextremen Szene

Cottbus ist aus Sicht des Verfassungsschutzes der «Hotspot» des Rechtsextremismus in Brandenburg. «Es ist für uns als Verfassungsschutz ein toxisches Gebilde» sagte der Referatsleiter Öffentlichkeitsa... » mehr

«La Bohème»

28.01.2019

Boulevard

In der Falle: Kosky inszeniert «La Bohème» in Berlin

Der Evergreen von Giacomo Puccini als Trauerspiel: Karg und minimalistisch hat Barrie Kosky die Szenen aus dem Pariser Künstlerleben an der Komischen Oper Berlin inszeniert. » mehr

Stefan, Thomas, Cedric, Jonas, Shannon und Johannes machen Improvisationstheater. Ihre Auftritte sorgen immer für viele Lacher beim Publikum. Foto: ha

20.01.2019

Ilmenau

Mit dem Laubhäcksler beim Finanzamt

Vor mehr als zwei Jahren gründeten talentierte Nachwuchsdarsteller die Improvisationstheater-Gruppe "Ilmprokombinat". Nun begeistern sich immer mehr Studierende für das spontane Spielen vor einem Live... » mehr

Gesundheit im E-Sport

17.01.2019

Netzwelt & Multimedia

Stimmt das Bild vom dicken, ungesunden Zocker?

Der E-Sport - das wettbewerbsmäßige Zocken bei Computerspielen gilt als großer Trend unter Jugendlichen. Aber wer sind diese E-Sportler eigentlich? Und leben sie gesund? Eine Befragung der Deutschen S... » mehr

Ein Programmpunkt war der "Tanz im Pflegeheim".

01.01.2019

Ilmenau

… und der Rollator, der rollt

Die Leipziger Pfeffermühle gab scharfe Politsatire in ihrem Silvesterprogramm "Fairboten" zum Besten. Die Ilmenauer Festhalle war mit mehr als 600 Besuchern ausverkauft. » mehr

Aktualisiert am 24.12.2018

Feuilleton

Blende 2018 und die Kunst mit den Farben

Farben sind ein trügerisches Metier: Vielleicht hat der ein oder andere unserer Leser, der uns für die „Blende 2018“ seine Fotos zu den „Farbenspielen“ eingesandt hat, bei der Fotopirsch bemerkt, dass... » mehr

Clarissa Schimmel, Philipp Schwabe, Chris Miera und Paul Häfner (von links) nach der gelungenen ersten Vorführung ihres Films. Foto: Sigrid Nordmeyer

20.12.2018

Schmalkalden

Auch heikle Themen wurden diskutiert

Mit der Premiere ihres neuen Films zum Pogrom-Gedenken beweisen die jungen Schmalkalder Filmemacher Miera und Schwabe erneut ihr künstlerisches Potenzial. » mehr

Fans

10.12.2018

Sport

Rot-Weiße Nacht endet mit Krawallen - Fußball-Fest in Madrid

Ein friedliches Fußball-Fest in Madrid, aber in Buenos Aires gibt es wieder Krawalle. Es ist der negative Schlusspunkt nach all den hässlichen Szenen der vergangenen Tage. So bleibt beim Triumph von R... » mehr

Phil Taylor

06.12.2018

Sport

Darts-Superstar Phil Taylor genießt den Rentnerstatus

Phil Taylor war bei 24 von 24 PDC-Darts-Weltmeisterschaften mit dabei - und höchst erfolgreich. Nun muss die Darts-Welt ohne «The Power» auskommen. Der Engländer genießt das Leben abseits der Profisze... » mehr

Hoeneß und Breitner 1973

27.11.2018

Hintergründe

Szenen einer Ehe: Wie Hoeneß und Breitner sich fremd wurden

Ein altes Lied von Franz Beckenbauer besitzt vermutlich nur bedingt Gültigkeit: Gute Freunde kann man wohl doch trennen. Die langjährigen Bayern-Kumpels Uli Hoeneß und Paul Breitner liefern dafür Ansc... » mehr

US-Grenzschutz

27.11.2018

Brennpunkte

Mexiko verlangt Erklärung für Tränengas-Einsatz

Es waren heftige Szenen, die sich an der Grenze zwischen den USA und Mexiko abspielten. US-Grenzschützer setzten Tränengas gegen Migranten ein. Donald Trump aber nimmt die Sicherheitsbehörden in Schut... » mehr

Anno 1973

27.11.2018

Sport

Szenen einer Ehe: Wie Hoeneß und Breitner sich fremd wurden

Ein altes Lied von Franz Beckenbauer besitzt vermutlich nur bedingt Gültigkeit: Gute Freunde kann man wohl doch trennen. Die langjährigen Bayern-Kumpels Uli Hoeneß und Paul Breitner liefern dafür Ansc... » mehr

Im Einsatz

26.11.2018

Brennpunkte

Nach Unruhen verschärfen USA und Mexiko Kurs gegen Migranten

Chaotische Szenen an der Grenze zwischen den USA und Mexiko: Hunderte Menschen versuchen, über die Grenze zu gelangen, der US-Grenzschutz drängt sie mit Tränengas zurück. US-Präsident Trump hatte vor ... » mehr

Polizeieinsatz

08.11.2018

Brennpunkte

Polizei: Schütze von Thousand Oaks war Ex-Marinesoldat

Sie wollen feiern und tanzen. Doch plötzlich schießt ein Mann in einer Bar in Kalifornien auf College-Studenten. Es gibt viele Tote. Augenzeugen schildern dramatische Szenen. » mehr

In Nacht- und Nebelaktionen werden Flüchtlinge immer wieder nach Frankfurt gebracht und von dort aus per Flugzeug in ihre Heimatländer abgeschoben. So sollte es auch einem Flüchtling aus Saalfeld kurz vor der Geburt seines Sohnes ergehen. Archiv-Foto: Boris Roessler/dpa

24.10.2018

Thüringen

Behörden wollen Vater während der Geburt seines Sohnes abschieben

In einem Thüringer Krankenhaus haben sich vor wenigen Tagen dramatische Szenen abgespielt: Während seine Frau in den Wehen lag, ist ein Flüchtling zum Flughafen gebracht worden, um abgeschoben zu werd... » mehr

Künstler Torsten Russ malt in größtmöglichen Kontrasten.

22.10.2018

Suhl

Apokalyptische Welten in Schwarz-Rot-Weiß

Vom Schmuckgestalter zum Kult-Maler: Der Künstler Torsten Russ ist mit seiner Ausstellung "Brain Storming" in der CCS-Galerie zu sehen. Seine großformatigen Öl- und Tuschebilder begeistern und spalten... » mehr

Manja Präkels las in Dermbach aus ihrem Buch "Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß". Fotos (2): Heiko Matz

19.10.2018

Bad Salzungen

"Plötzlich waren aus Freunden Mörder geworden"

Horden von Glatzköpfen, die Menschen auflauern. Exzesse der Gewalt. Solche Szenen, wie im Buch von Manja Präkels beschrieben, kennt man in Dermbach und Umgebung nicht. Trotzdem war die Lesung für die ... » mehr

Metallträger lackieren

15.10.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Lichtreklamehersteller/in?

Schilder- und Lichtreklamehersteller sorgen dafür, dass Produkte, Gebäude und Unternehmen zur Geltung kommen. Und manchmal sorgen sie auch für Weihnachtsstimmung in der Stadt. » mehr

Im Hans-Beimler-Weg 10 in Bad Salzungen war am Montagabend ein Brand im Keller ausgebrochen. Fotos (2): Heiko Matz

09.10.2018

Bad Salzungen

Keller brannte: Zwölf Mieter mit Atembeschwerden im Klinikum

21 Mieter mussten am Montagabend aus einem völlig verqualmten Haus im Hans-Beimler-Weg in Bad Salzungen gerettet werden. Zwölf Anwohner kamen ins Krankenhaus, weil sie Rauchgase eingeatmet hatten. » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Eklat bei Comeback von Mixed-Martial-Arts-Kämpfer McGregor

Das Comeback des Mixed-Martial-Arts-Kämpfers Conor McGregor im Ring hat mit einem Eklat geendet. Nach seiner Niederlage in der vierten Runde gegen den Russen Khabib Nurmagomedow in Las Vegas kam es zu... » mehr

Situation vor einem geplanten Rechtsrock-Konzert in Magdala

06.10.2018

Thüringen

Veranstalter melden Rechtsrock-Konzert auch für Kirchheim an

Ein Rechtsrock-Konzert mit mehreren Tausend erwarteten Teilnehmern auf dem Marktplatz - das hat sich die Kreisstadt Apolda nicht gewünscht. Nun ist auch für Kirchheim im Ilm-Kreis ein Rechtsrock-Konze... » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Chemnitzer Szene: Festnahme mutmaßlicher Rechtsterroristen

Die Bundesanwaltschaft hat in Sachsen und Bayern sechs Männer wegen des Verdachts der Bildung einer rechts- terroristischen Vereinigung festnehmen lassen. Zudem werden mehrere Wohnungen sowie weitere ... » mehr

Mutmaßlicher Rechtsterrorist in Karlsruhe

01.10.2018

Brennpunkte

Terrorverdacht: Rechtsextreme aus Chemnitzer Szene in Haft

Ein Alptraum: Nach dem NSU und der «Gruppe Freital» soll sich in Sachsen die nächste rechte Terrorzelle gebildet haben. Acht Männer sollen unter dem Namen «Revolution Chemnitz» Umsturzpläne geschmiede... » mehr

Jeff Flake

28.09.2018

Hintergründe

Jeff Flake - Ein Parteirebell, der sich beugte

Es ist eine Szene, die Jeff Flake noch lange begleiten könnte. Es geht um die Nominierung des Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh, dem mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorwerfen. » mehr

In "Luthers Entführung" steht Klaus-Peter Rappsilber als Burkhardt II. Hund von Wenkheim auf der Bühne, im echten Leben arbeitet er als Kinderarzt. Foto: Susann Eberlein

21.09.2018

Bad Salzungen

Im Theater gibt es keine zweite Klappe

In wenigen Tagen steht im Bad Liebensteiner Comödienhaus abermals das Volksstück "Luthers Entführung" auf dem Programm. Einer der Laienschauspieler ist Klaus-Peter Rappsilber. Er füllt die Rolle von B... » mehr

Graffiti im «CitizenM»

21.09.2018

Reisetourismus

Graffiti-Kunst in New Yorker Treppenhaus zu sehen

Für viele Graffiti-Fans gehört eine Reise nach New York zum Pflichtprogramm. Bis vor fünf Jahren war «5Pointz» in Queens einer der wichtigsten Orte der Szene. Dann kam der Abriss des Gebäudekomplexes.... » mehr

Uwe Keith (links) und Reinhard Maskos führen jetzt in neuer Kluft, begleitet von den Schankmädchen Nadine und Anna. Fotos: Richter

16.09.2018

Ilmenau

Die Bratwurst hinterm Guckloch

"Gustavs fantastisches Bratnopticum" ist die neueste Attraktion im Bratwurstmuseum. Der Zimmermann aus Mengersgereuth freut sich über die gelungene Umsetzung. » mehr

16.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Zug fährt mit Mutter ab: Dreijähriger allein auf dem Bahnsteig

Herzzerreißende Szenen haben sich auf dem Sonneberger Hauptbahnhof abgespielt. Durch einen unglücklichen Zufall wurde ein dreijähriger Steppke von seiner Mutter getrennt. Ein beherzter junger Mann und... » mehr

Hans-Georg Maaßen

12.09.2018

Hintergründe

Bericht von BfV-Präsident Maaßen: Wesentliche Aussagen

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen hat in einem vierseitigen Bericht zu den Hintergründen seiner umstrittenen Äußerungen im Zusammenhang mit fremdenfeindlichen Vorgängen in Chemnitz Stellun... » mehr

Thüringens Innenminister Georg Maier

06.09.2018

Thüringen

Weniger politisch motivierte Straftaten in Thüringen

Erfurt - Die Zahl politisch motivierter Straftaten in Thüringen ist im vergangenen Jahr auf 1353 zurückgegangen. 2016 waren es noch 1570, wie aus dem am Donnerstag in Erfurt von Innenminister Georg Ma... » mehr

04.09.2018

Lokalsport Meiningen

Ganz enge Kiste in Altenfeld

Meiningen - In der ersten Runde des Kegel-Landespokals konnten sich nur Bettenhausen, Stepfershausen und Schwickershausen siegreich in Szene setzen. » mehr

30.08.2018

Meinungen

Grünewalds Woche: Die Angst der Sachsen

Was ist nur in Sachsen wieder los? Warum haben wir das Gefühl, Szenen wie in Chemnitz, das ist wieder typisch für den Freistaat? Und wenn in Dresden Rechtsextreme demonstrieren, haben Presse und Press... » mehr

Konzert Kloster Veßra

25.08.2018

Thüringen

Rechte Szene trifft sich zu Ersatzkonzert in Kloster Veßra

Kloster Veßra - Die rechte Szene hat sich nach dem geplatzten Konzert bei Apolda einen anderen Treffpunkt gesucht. Nach Polizeiangaben seien etwa 400 Menschen zu einem Neonazi-Konzert nach Kloster Veß... » mehr

Dirk Schilling (links) vom gastgebenden Verein präsentierte voller Stolz seinen Eigenbau-Traktor Jahrgang 1965, der von einem seltenen Zweizylinder-Gegenkolben-Motor angetrieben wird. Fotos (2): Werner Kaiser

20.08.2018

Bad Salzungen

Lanzbulldog-Konzert für Schlepperfreunde

Die Schlepperfreunde landauf, landab bilden inzwischen durchaus eine Szene, die jetzt einen weiteren Termin in Ettenhausen/Suhl hatte. Es war das achte Treffen dieser Art, das hier stattfand. » mehr

Fast die Ilmenauer Führung: Mamadou Diallo (links) ist schneller als Gegenspieler Leonard Höfer, doch der Abschluss landet am Pfosten. Foto: frankphoto.de

06.08.2018

Lokalsport Ilmenau

Wäre das 0:1 gefallen ...

Keineswegs in Bestbesetzung antretend kann Germania Ilmenau die erste Hürde im Fußball-Landespokal nicht überspringen. » mehr

Die orangenen Blüten gehören zum Afrikanischen Löwenohr, das heutigen Tages in manchen Kleingarten zu finden ist. Foto: Schwämmlein

25.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Neu-Siedler mit ziemlich berauschender Seite

Lang, schmal und mit orangenen Blüten - eine Sonnebergerin entdeckt in ihrem garten eine unbekannte Pflanze, die in mancher "Szene" hoch im Kurs steht. » mehr

Einzig unter der Überdachung des Stadions haben die Skater eine Möglichkeit, auf und über eine Rail mit ihrem Board zu fahren. Fotos: Breitung

23.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Mit einer Halle wären wir heute auf der sicheren Seite"

Eigentlich wollen "Brätter Bättel" auf der Skater- Anlage am Sonneberger Stadion die besten beim Skate-Contest ermitteln. Doch der Regen ließ einen Wettkampf nicht zu. » mehr

Der schwedische Filmregisseur Ingmar Bergman 1957 in Stockholm Foto: Magnus Hartman/dpa

13.07.2018

Feuilleton

Die Räume der Einsamkeit

An diesem Samstag vor 100 Jahren wurde Ingmar Bergman geboren, der 2007 im Alter von 89 Jahren auf der Ostseeinsel Farö starb, wo er seit 1095 lebte. Der schwedische Regisseur und Autor war einer der ... » mehr

Szene einer Beichte, die es wirklich gab, sagt der Karikaturist.

10.07.2018

Bad Salzungen

Skurrile Szenen, "die wir alle schon erlebt haben"

"Der Hund ist auch bloß ein Mensch" heißt eine Karikaturen-Ausstellung von Horst Saar, die am Mittwoch im Dermbacher Museum eröffnet wird. Inspiration für seine lustigen Bilder holt sich der Vachaer i... » mehr

luftgewehr

10.07.2018

Suhl

Suhler sitzt vor Einkaufsmarkt und spielt mit Luftgewehr

Vor einem Einkaufsmarkt mit einem Luftgewehr herumhantierende Männer - die nicht alltägliche Szene hat sich in der Waffenstadt Suhl abgespielt. Was zunächst gefährlich aussah, entpuppte sich zum Glück... » mehr

Olaf, der Kanonier, organisierte das Treffen in Angelroda. Der Sportplatz war die Prärie. Foto: Karl-Heinz Veit

09.07.2018

Ilmenau

Trapper-Camp bringt Wild West nach Angelroda

Rauchende Colts, eine Zeltsiedlung mit allem Drum und Dran, was zur Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges gehört, so zeigte sich das Wochenend-Trapper-Camp in Angelroda. Szenen wurden authentisch nach... » mehr

Frank Schnelle reist aus München mit einem seiner Ballons an. Foto: F. Schnelle

06.07.2018

Hildburghausen

Modellballontreffen in Heldburg ist in der Szene sehr beliebt

Nicht nur die großen Heißluftballone haben ihre Liebhaber, auch die kleinen Modellballone ziehen zur Montgolfiade in Heldburg jedes Jahr bewundernde Blicke auf sich. » mehr

Die sieben Gewinnerbilder sind in großem Format an der Mauer der Klosterkirchenruine zu sehen. Henryk Bies, Jana Eckardt und Oliver Niemeier (von links) nahmen ihre Preise von Museumsdirektorin Uta Bretschneider (zweite von rechts) vor Ort entgegen. Fotos: proofpic.de

03.07.2018

Hildburghausen

Die besondere Magie verlassener Orte

Dank eines spannenden Wettbewerbs- und Ausstellungsformats und dank der regen Beteiligung aus der Szene ist eine bemerkenswerte Schau mit Fotografien sogenannter Lost Places entstanden. » mehr

Alina Hübel und Julia Uhlwurm gingen als Bärbel und Jutta grandios in ihren Rollen auf, in denen sie jeweils ein Stuck Ost und West verkörperten.	Foto: dol

28.06.2018

Ilmenau

Brieffreundschaft zwischen Mauerbau und Mauerfall

Ein Theaterstück an der Assisi-Schule thematisiert eine Ost-West-Deutsche Brieffreundschaft. Die Akteure aus der Oberstufe zeigten ein erschreckend klares Spiel. » mehr

Einfach ein Traum, dieser Rennsteig-Staffellauf! Das Dream Team Ilmenau an der Wechselstelle in Allzunah. Foto: Kevin Voigt

26.06.2018

Lokalsport Ilmenau

TU-Läufer zweimal ganz vorn mit drin

Beim 20. Rennsteig-Staffellauf am Samstag setzten sich auch einige Ilm-Kreis-Teams gut in Szene. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".