Lade Login-Box.

SYRISCHER BÜRGERKRIEG

Luftabwehrrakete

19.11.2019

Topthemen

Raketen aus Syrien auf Israel abgefeuert

Nach heftigem Beschuss aus dem Gazastreifen fliegen jetzt auch aus Syrien Raketen auf Israel. Das Abwehrsystem der Luftwaffe schreitet ein. Wer steckt hinter dem Angriff? » mehr

James Le Mesurier

11.11.2019

Brennpunkte

Gründer der syrischen Weißhelme in Istanbul tot aufgefunden

Aus den Trümmern des syrischen Bürgerkriegs retteten die Weißhelme Zehntausende Menschen. Nun verliert die Rettungsorganisation den Mann, der bei ihrer Gründung im Jahr 2013 eine treibende Kraft war. » mehr

Beschädigtes Gebäude bei Damaskus

20.11.2019

Brennpunkte

Israel greift Ziele in Syrien an - Mehr als 20 Tote

Innenpolitisch steckt Israel in der Krise. Die Regierungsbildung droht erneut zu scheitern. Inmitten dieses Tauziehens fliegt die Luftwaffe zahlreiche Angriffe gegen Syrien. Russland spricht von einem... » mehr

Vor dem Verfassungsausschuss für Syrien

30.10.2019

Brennpunkte

Bürgerkrieg in Syrien: Verfassungsausschuss nimmt Arbeit auf

Millionen Menschen vertrieben, große Gebiete zerstört, humanitäre Not: Das Leiden in Syrien nach mehr als acht Jahren Krieg ist groß. Die UN hoffen, dass sich die Kriegsfeinde über den neuen Ausschuss... » mehr

Erdogan und Putin in Sotschi

23.10.2019

Hintergründe

Die Gewinner heißen Putin, Erdogan und Assad

Kremlchef Putin und der türkische Präsident Erdogan schaffen in Syrien Fakten, mit denen sie ihren eigenen Einfluss ausbauen. Der Vorschlag Kramp-Karrenbauers kommt in ihren Plänen nicht vor. » mehr

Treffen von Erdogan und Putin in Sotschi

22.10.2019

Brennpunkte

Erdogan und Putin verkünden längere Waffenruhe in Nordsyrien

Knapp zwei Wochen nach dem Einmarsch türkischer Truppen im Norden Syriens trifft Kremlchef Putin seinen türkischen Amtskollegen Erdogan zu Krisengesprächen. Nach stundenlangen Unterredungen scheint fe... » mehr

Kramp-Karrenbauer

22.10.2019

Hintergründe

Kramp-Karrenbauers riskantes Syrien-Manöver

Eine deutsche Verteidigungsministerin versucht einen internationalen Militäreinsatz in einem der gefährlichsten Konfliktgebiete der Welt zu initiieren. Das passt so gar nicht zu dem, was man bisher vo... » mehr

Putin empfängt Erdogan in Sotschi

22.10.2019

Brennpunkte

Putin und Erdogan beginnen Syrien-Verhandlungen in Sotschi

Knapp zwei Wochen nach dem Einmarsch türkischer Truppen im Norden Syriens trifft Kremlchef Putin seinen türkischen Amtskollegen Erdogan zu Krisengesprächen. Reagieren die beiden auch auf einen Vorschl... » mehr

Mike Pence

19.10.2019

Brennpunkte

Republikaner-Rüge für Trumps Syrien-Kurs

Die Entwicklungen in Nordsyrien bereiten weiter Sorgen. Die kürzlich vereinbarte Waffenruhe hält nicht überall. Und US-Präsident Trump bringt mit seinem Kurs zunehmend Leute aus den eigenen Reihen geg... » mehr

Flucht

15.10.2019

Topthemen

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Die US-Forderung nach einem sofortigen Waffenstillstand trifft beim türkischen Präsidenten Erdogan auf taube Ohren. In Nordsyrien tobten weiter schwere Kämpfe zwischen seinen Soldaten und der Kurdenmi... » mehr

Aufmarsch

14.10.2019

Hintergründe

Aufmarsch nahe der türkischen Grenze: Explodiert Nordsyrien?

Der angeordnete Abzug US-amerikanischer Truppen hinterlässt in Nordsyrien ein Vakuum. Gefüllt wird es von der syrischen Armee, die die Kurdenmilizen nun im Kampf gegen die Türkei unterstützt. Droht an... » mehr

Mit beißendem Spott brachten die Pfeffermühlen-Kabarettisten Licht ins Geheimdienstdunkel und ließen kein Zuschauer-Auge trocken. Sie begeisterten das Publikum im Bad Liebensteiner Comödienhaus auch mit musikalischen Einlagen.

13.10.2019

Bad Salzungen

Bis an die satirische Schmerzgrenze

Auch wenn die Akteure der Leipziger Pfeffermühle diesmal in geheimer Mission auf der Bühne des Bad Liebensteiner Comödienhauses standen, so war doch ihre Vorstellung "Agenda 007" am Samstag und Sonnta... » mehr

Satellitenbild

16.09.2019

Hintergründe

Wer steckt hinter Angriff auf Saudi-Arabien?

Dem Iran ist es in den vergangenen Jahren gelungen, seinen Einfluss in der Region massiv auszudehnen. Dafür nutzt Teheran lokale Verbündete wie die Huthis im Jemen oder die Hisbollah im Libanon. » mehr

Israelischer Soldat

09.09.2019

Brennpunkte

Spannungen zwischen Israel und Iran-treuen Milizen

Seit Wochen greifen sich die israelische Armee und enge Verbündete seines Erzfeindes Iran gegenseitig an. Deswegen wächst die Sorge vor einem neuen bewaffneten Konflikt im Nahen Osten. » mehr

Konflikt in Syrien

30.08.2019

Brennpunkte

Moskau: Syrische Armee ruft einseitig Waffenruhe aus

Russland kündigt einmal mehr eine Waffenruhe für die Rebellenhochburg Idlib an. Die syrische Armee will sie einseitig umsetzen. Moskau richtet auch einen Appell an die anderen Konfliktparteien. » mehr

Israelische Drohne über Beirut abgestürzt

26.08.2019

Brennpunkte

Israelischer Angriff auf Palästinenser-Basis im Libanon

Israel bombardiert mehrmals eine Basis von einer Palästinensergruppe im Libanon. Am Vortag war nahe dem Medienbüro der Hisbollah eine israelische Drohne abgestürzt. Die Zusammenhänge sind unklar. » mehr

Bundeswehr

07.07.2019

Brennpunkte

USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

«Tornado»-Aufklärungsjets, ein Tankflugzeug und Ausbilder im Irak - das ist bisher der deutsche Beitrag zum Kampf gegen den IS. Den USA reicht das nicht mehr. Sie bringen die Bundesregierung mit einer... » mehr

Konflikt in Syrien

03.06.2019

Brennpunkte

Trump: Bombenangriffe auf Idlib müssen aufhören

US-Präsident Donald Trump hat nach Berichten über schwere Bombardements in der syrischen Rebellenhochburg Idlib einen sofortigen Stopp der Angriffe gefordert. » mehr

Konflikt in Syrien

22.05.2019

Brennpunkte

Aktivisten: Kein Beleg für Giftgasangriff in Syrien

Seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien hat es Dutzende Berichte über den Einsatz von Chemiewaffen gegeben. Jetzt prüft Washington Hinweise auf einen neuen Giftgasangriff der Regierung - und droht zugl... » mehr

30.04.2019

Schlaglichter

Merkel verteidigt Flüchtlingspolitik

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre Flüchtlingspolitik seit 2015 verteidigt. Im Jahr 2015 habe mit dem Bürgerkrieg in Syrien und dem Regime der Terrormiliz Islamischer Staat im Vorderen Orient eine... » mehr

Wladimir Putin

25.04.2019

Hintergründe

Kremlchef Putin im Dauermodus Konfliktmanagement

Konflikte über Konflikte und Russland immer ganz vorn mit dabei. Ob in Libyen und Syrien und nun auch in Nordkorea, Kremlchef Putin mischt überall mit - und stiehlt zumindest bisweilen US-Präsident Tr... » mehr

Independent Spirit Awards - Barry Jenkins

24.02.2019

Boulevard

«If Beale Street Could Talk» räumt Indie-Preise ab

Kurz vor der Oscar-Show räumt die Romanverfilmung «If Beale Street Could Talk» bei den Spirit Awards für Independent-Filme ab. Auch «Roma» und Glenn Close holen Trophäen. Und dann vergibt Hollywood no... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

21.02.2019

Feuilleton

Das Herz sprechen lassen

CDU rechnet mit Merkel ab", titelte die Bild-Zeitung. Inzwischen wurde Angela Merkel zum Wahlkampf von den CDU-Spitzen in drei östlichen Bundesländern ausgeladen. Man will sie nicht mehr öffentlich vo... » mehr

18.02.2019

Schlaglichter

Außenminister beraten über Entwicklungen im Syrien-Konflikt

Die Außenminister der EU-Staaten beraten heute bei einem Treffen in Brüssel über die Entwicklungen in Syrien, der Ukraine und in Venezuela. Zumindest am Rande dürfte es bei den Gesprächen auch um die ... » mehr

EU-System zur Umgehung von Iran-Sanktionen

31.01.2019

Brennpunkte

EU-Staaten schaffen System zur Umgehung von Iran-Sanktionen

Kann das Iran-Geschäft europäischer Unternehmen den massiven US-Sanktionen standhalten? Deutschland, Frankreich und Großbritannien schaffen ein Schutzsystem gegen die Strafmaßnahmen und stellen die tr... » mehr

Außenminister Maas in den USA

24.01.2019

Brennpunkte

Mission Impossible: Die Pendeldiplomatie des Heiko Maas

Der Kampf um das Verbot atomarer Mittelstreckenraketen scheint verloren. Trotzdem gibt Außenminister Maas nicht auf und versucht, zwischen Moskau und Washington zu vermitteln. Ganz nach dem Motto: Nic... » mehr

Syrien

18.12.2018

Brennpunkte

Durchbruch für Syrien: Arbeit an Verfassung kann losgehen

Monatelang war der politische Prozess im Bürgerkriegsland Syrien blockiert, jetzt kommt ein erster Durchbruch. Anfang 2019 soll der Verfassungsausschuss erstmals tagen. » mehr

27.10.2018

Schlaglichter

Hochrangiger Vierer-Gipfel berät über Bürgerkrieg in Syrien

Ein hochrangig besetzter Vierer-Gipfel berät in der türkischen Metropole Istanbul über eine politische Lösung für das Bürgerkriegsland Syrien beraten. Bundeskanzlerin Angela Merkel, der türkische Präs... » mehr

Staffan de Mistura

18.10.2018

Brennpunkte

UN-Syrienbeauftragter de Mistura tritt überraschend zurück

Trotz erschütternder Berichte aus Syrien schien Staffan de Mistura die Hoffnung auf eine Lösung des Konflikts nicht aufzugeben. Nun gibt er das Amt nach jahrelangen Bemühungen als UN-Vermittler auf. » mehr

Militärflugzeug

18.09.2018

Brennpunkte

Krise zwischen Russland und Israel

Im syrischen Bürgerkrieg mischen viele Kräfte mit. Israel greift dort regelmäßig Ziele an - Syriens Raketenabwehr schießt zurück. Diesmal wird eine russische Aufklärungsmaschine Opfer eines fatalen Fe... » mehr

Idlib

12.09.2018

Brennpunkte

Jüngste Offensiven in Syrien haben eine Million vertrieben

6,5 Millionen Menschen sind innerhalb Syriens vertrieben - eine Million davon alleine im ersten Halbjahr 2018. Ein neuer UN-Bericht dazu warnt auch vor einer Katastrophe in Idlib. » mehr

05.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 5. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. September 2018: » mehr

03.04.2017

Feuilleton

Lindenau-Museum lässt das antike Palmyras aufleben

Altenburg - Im syrischen Bürgerkrieg hat die Oasenstadt Palmyra traurige Berühmtheit erlangt, als die Terrormiliz IS dort antike Monumente wie den Baal-Tempel zerstörte. » mehr

Rund drei Dutzend Asylbewerber appellierten am Dienstag in Sonneberg, dem Krieg in Syrien endlich ein Ende zu setzen. Foto: camera900.de

21.12.2016

Sonneberg/Neuhaus

Aufbegehrt gegen das Ende der Moral

Die Brutalität des Bürgerkriegs in Syrien treibt die Flüchtlinge in Sonneberg auf die Straße. Am Dienstag wurde auf dem Pikoplatz demonstriert. » mehr

Friedrich Rauer

29.02.2016

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Bis die Flüchtlinge kamen, hat uns der Bürgerkrieg in Syrien nicht groß bekümmert. » mehr

Besuch in Erstaufnahmestelle in Gera

10.12.2015

Thüringen

Migrationsminister besucht kleine Angela Merkel im Flüchtlingsheim

Gera - Rund zwei Wochen nach ihrer Geburt hat die kleine Angela Merkel in Gera ministerialen Besuch bekommen. » mehr

Auf dem Podium: Martin Arnold vom Flüchtlingsrat Thüringen, Jakob von Weizsäcker, Mitglied des Europäischen Parlaments, Diana Lehmann, Landtagsabgeordnete und Moderator Sebastian Haak (v.l.)

31.08.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Der schwere Weg ins gelobte Land

"Festung Europa? Wege in ein sicheres Leben!", zu einer Diskussion darüber lud das Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung nach Suhl ein. Angesichts der aktuellen Flüchtlingstragödien auch ein emotion... » mehr

Falschgeld

26.07.2015

Thüringen

Vermutlich höhere Ausgaben für Flüchtlinge

Immer mehr Flüchtlinge suchen Zuflucht in Deutschland. Das stellt auch Thüringen vor enorme Herausforderungen - nicht nur finanziell. » mehr

09.07.2015

Thüringen

Ausgaben für Asylbewerber in Thüringen stark gestiegen

Erfurt - Die Ausgaben für Asylbewerber sind in Thüringen im vergangenen Jahr stark gestiegen. » mehr

Mohamed Mahouk (rechts) mit Frau Rasha und Sohn Abdul Kadar. Die Familie ist in Schmalkalden angekommen, richtig zu Hause ist sie in Deutschland noch nicht. Der Asylantrag läuft noch. 	Foto: ana

14.03.2014

Schmalkalden

Noch nicht angekommen

Familie Mahouk hat ihre Heimat verlassen und lebt nun in Schmalkalden. Ein Ende der Gewalt in Syrien ist nicht in Sicht. Der Asylantrag läuft. Für die Mahouks zählt die Hoffnung auf einen Neuanfang. » mehr

Oberhofs Stadtchef Thomas Schulz gedachte mit Erich Vorbach (r.) und anderen auf dem Waldfriedhof der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Fotos (2): Bauroth

18.11.2013

Zella-Mehlis

Wunsch nach einem Volksfriedenstag

Der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gedachten auch in der Region viele Bürger und Vereine. » mehr

06.06.2013

Klartext

Bloß schnell weg

Österreich will seine 380 Soldaten von den Golanhöhen abziehen. Die Rolle der Friedenssicherer ist dem Bundesheer zu gefährlich geworden, das folglich das Weite sucht. Angesichts des wahnwitzigen Mord... » mehr

19.11.2012

Klartext

Es geht um Verteidigung

Richtig ist: Wenn die Türkei um die Verlegung von Nato-Truppen an ihre Grenze zu Syrien bittet, die mit der besten Variante des Patriot-Flugabwehrraketensystems ausgerüstet sind, muss die Bündnispartn... » mehr

^