SUHL

Die regelmäßigen Treffen sind für die Mitglieder der Hospizgruppe wichtig. Dann nehmen sie sich Zeit für den Austausch über ihre Erfahrungen und die Begleitung der schwerkranken und alten Menschen. Auch der ganz lockere Plausch abseits der Hospizarbeit gehört dazu, so wie es Christa Heidenbluth, Mandy Röder, Kathrin Lustgart, Ines Ansorg und Simone Borkmann (von links) kürzlich beim gemeinsamen Kochen getan haben. Foto: frankphoto.de

vor 17 Stunden

Suhl

Für andere da zu sein, wird mit Dankbarkeit belohnt

Vor 20 Jahren gründete sich die Hospizgruppe Suhl und Umgebung. Sich für kranke und sterbende Menschen Zeit zu nehmen, für sie da zu sein, ist für die Ehrenamtler Berufung und Bereicherung. » mehr

Gemeinschaftsprojekt: Das Sie & Er-Turnier des SV Dietzhausen bringt Männer und Frauen im Fußball zusammen - zuletzt am vergangenen Sonntag. Der SC 06 Oberlind - hier die Männer im Spiel gegen den FC Traktor Langer Berg (grün) - liefert sich bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Gastgeber. Foto: frankphoto.de

19.02.2019

Lokalsport Suhl

Männersache, Frauensache

Fußball verbindet. Nicht nur ganze Nationen, auch die Geschlechter. Als am Wochenende das Sie- & Er-Turnier in Suhl angepfiffen wird, zeigt der Fußball, welche Kraft er hat. Und was alles in einem Tra... » mehr

Louis Bender hat sich den Bau eines Solarhubschraubers als Projekt ausgesucht.

vor 16 Stunden

Suhl

Fachkräfte von morgen an Schraubstock und Dekupiersäge

Irgendwas in Richtung Technik möchte Franz Henschke aus Zella-Mehlis mal lernen. Regelmäßig kommt er ins Jugend-Technik-Zentrum. Hier holt er sich Grundlagen, die er später mal braucht. » mehr

Die Außenwirkung solcher Bilder ist gravierend. Hunderte von Flaschen sind im Suhler Stadtgebiet vor den überquellenden Containern abgestellt worden, weil die Entsorgung nicht klappt. Foto: frankphoto.de

19.02.2019

Suhl

Zu viele Flaschen für die Container

Suhl - Die Wohlfühlstadt macht Werbung. Dafür nutzt sie die großen Flächen von Altkleider-Containern. Tolle Idee. Nur drumherum sieht es grad alles andere als schön aus. Das wurmt Bürger und Stadtverw... » mehr

Der Bayernturm bei den unterfränkischen Ortschaften Sternberg/Zimmerau wurde im Rahmen des Feindobjektvorganges "Thüringenblick" geheimpolizeilich bearbeitet. Foto: BStU

19.02.2019

Suhl

Stasi schickte Rentner als Spione in den Westen

Der DDR-Geheimdienst hegte Verdacht gegen alles und jedermann. Sogar Ausflugsziele im Westen mit Aussicht in den Osten waren verdächtig. An die unsichtbare Front wurden unverdächtige Rentner als Kunds... » mehr

Der Spatz behauptet seinen Platz

18.02.2019

Meiningen

Der Spatz behauptet seinen Platz

Zur Stunde der Wintervögel bestätigt sich im Landkreis Schmalkalden-Meiningen der Thüringen-Trend. Der Haussperling landet auf Rang eins, Kohlmeise und Blaumeise folgen auf den Plätzen zwei und drei. » mehr

Thukjay Sonam, Kunzang Choton, Sonam Dorjay und Amchi Tashi Puntsog (von links) waren kürzlich zu Gast im Suhler Zentralklinikum. Hier zeigte Dr. Jens Andrae (rechts) verschiedene Kliniken und auch die Frühchenstation. Fotos (2): frankphoto.de

18.02.2019

Suhl

Besuch aus Region karger Alltäglichkeiten

Vier Himalayabewohner erkunden zurzeit Thüringen und besuchen auch das Suhler Zentralklinikum. Hier gibt es Begegnungen, die für beide Seiten mehr als eindrucksvoll sind. » mehr

Auch in der Aue 2 weisen die Fußwege schwere Schäden auf. Die Stadt will einige der Bürgersteige instandsetzen, nachdem der Winter Straßen und Wegen gehörig zugesetzt hat. Foto: frankphoto.de

18.02.2019

Suhl

Gehweg-Löcher bekommen eine Füllung

Löcher, Kanten und Dellen auf Bürgersteigen bedeuten für Fußgänger: Augen auf und bloß nicht stolpern. Jetzt nimmt die Stadt Geld für Instandsetzungen in die Hand. » mehr

Bündnisgrüne wollen sich für ein Radwegekonzept für Suhl starkmachen.

18.02.2019

Suhl

Bündnisgrüne wollen sich in Suhl einbringen

Die Bündnisgrünen wollen in diesem Jahr auch in der Stadt Suhl durchstarten. Doch mit einer eigenen Kandidatenliste für die Stadtratswahl klappt es augenscheinlich nicht. » mehr

Richterhammer

18.02.2019

Thüringen

Schnelle Strafverfolgung gegen tatverdächtige Flüchtlinge in Suhl "bei Bedarf"

Suhl - Schnelle Strafverfahren gegen tatverdächtige Flüchtlinge: Dieses Modell wird bei Delikten im Umfeld der Flüchtlings-Erstaufnahme (EA) in Suhl ab sofort wieder angewandt. » mehr

Cathrin Fuchs präsentier ein erstes Zwergziegenlämmchen. Fotos (4): frankphoto.de

17.02.2019

Suhl

Energiesparern im Winterfell auf der Spur

Wie die Tiere über den Winter kommen? Dieser Frage sind am letzten Ferientag zahlreiche Tierparkbesucher nach gegangen. Obwohl - es riecht auch hier schon ein wenig nach Frühling. » mehr

Kloster Veßra, der Steinweg in Suhl und andere Ansichten aus der Heimat (linkes Foto) sind Motive für Dieter Didschuneit, der auch Zeichnungen zeigt, Grafiken, Abstraktionen und anderes mehr. Marianne Didschuneit ist besonders stolz auf ihre großformatigen Werke (Foto rechts). Fotos (3): frankphoto.de

15.02.2019

Hildburghausen

Große Schau zweier Künstler, für die sich ein Traum erfüllt

Für Marianne Didschuneit hat sich mit der Ausstellung, die sie gemeinsam mit ihrem Mann Dieter in der CCS-Galerie bestreitet, ein Traum erfüllt. Und das feiern viele Besucher mit dem Künstlerehepaar a... » mehr

Zum Tag der Berufe 2017 im Gasthaus Zum Hirsch in Suhl hatten Leon, Johannes, Vanessa, Geschäftsführerin Katja Kast, Nicole Angelstein von der Agentur für Arbeit, Selina, Shiley und Vanessa (von links) die Aufgabe, Servietten zu falten. Archivbild: frankphoto.de

14.02.2019

Suhl

Alte Hasen und viele Neulinge beim diesjährigen Tag der Berufe

Beim Tag der Berufe können Schüler Einblicke in Betriebe und Berufsfelder erhalten. Am 6. März öffnen 24 Unternehmen aus Suhl und Zella-Mehlis dafür ihre Türen. Viele von ihnen zum ersten Mal. » mehr

Christoph K. Engel, Silvia Engel, Marco Rittermann, Susann Reinhardt, Luisa Licbarski, Jana Frank, Juliane Büttner und Manuela Gürnth (von links) PatentSchutzEngel

13.02.2019

Suhl

Selbst der Chef nutzt die Klimmzugstange zum Strecken

Weniger Ausfälle wegen Krankheit: Das klingt nicht nur gut, das ist auch für jedes Unternehmen ein Gewinn. In der Patentanwaltskanzlei PatentSchutzEngel in Suhl geht man deshalb jetzt ungewöhnliche We... » mehr

So gewaltig ist die Stromtrasse vor Ort: Bei Gehren ragen die Masten der Thüringer Strombrücke aus dem Wald. Auch bei Schalkau könnten die Masten diese Dimension erreichen, wenn sie für die modifizierte Variante der Trasse Projekt 44 tatsächlich aufgestockt werden sollten. Foto: ari/Archiv

12.02.2019

Thüringen

Netzbetreiber will weitere Stromtrasse durchs Land

Politisch galt der Neubau einer weiteren Stromleitung durch Thüringen nach Bayern eigentlich als beerdigt. Der neue Netzentwicklungsplan der Übertragungsnetzbetreiber sieht das Projekt 44 jedoch weite... » mehr

Platz 3: Die leuchtende Blaumeise. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

11.02.2019

Schmalkalden

Der Spatz behauptet seinen Platz

Zur Stunde der Wintervögel bestätigt sich im Landkreis Schmalkalden-Meiningen der Thüringen-Trend. Der Haussperling landet auf Rang eins, Kohlmeise und Blaumeise folgen auf den Plätzen zwei und drei. » mehr

Der Fußgängertunnel ist gesperrt und wird auch nicht wieder in Betrieb gehen. Deshalb muss eine neue Lösung her.

11.02.2019

Suhl

Fußgängerinsel soll im Sommer umgesetzt werden

Die Verkehrsinseln-Lösung in der Meininger Straße lässt die Anwohner und Verwaltung nicht los. Ende vergangener Woche gab es einen Vor-Ort-Termin. » mehr

Rebecca Wahl (Zweite von links) will nach dem Abitur im Wirtschaftsbereich anknüpfen und ist in Begleitung ihrer Mutter Kerstin Wahl (links) zu Studium und Beruf in die Suhler Arbeitsagentur gekommen. Antonia Schumann von der FH Nordhausen berichtet der Schülerin, was die Hochschule zu bieten hat.

11.02.2019

Suhl

Damit die Studienwahl eben nicht zur Qual wird

Zum 29. Mal findet in dieser Woche die Veranstaltungsreihe Studium und Beruf in der Arbeitsagentur statt. Das Angebot hat sich bewährt. Jedes Jahr informieren sich hunderte Schüler zum Thema. » mehr

Bärbel Möllendorf als Märchenerzählerin Babette und Puppenspieler Martin Karl in der Garderobe mit ihren kleinen Freunden. Fotos: frankphoto.de

11.02.2019

Suhl

Ach du meine Nase: Pitti und lässt die Puppen tanzen

"Wenn wir auftreten, dann sind drei Generationen im Saal", verrät Martin Karl, der Mann, der Pitti, Moppi, Herrn Fuchs sowie Frau Elster spielt und spricht. Immerhin kennt man die Puppen seit Jahrzehn... » mehr

Suhler Überlegenheit: Aachens Lisa Gründing sieht sich beim Angriffsschlag einer gelben Übermacht gegenüber. Die Gäste aus dem Westen waren wegen einer Grippewelle in der Mannschaft nur mit sieben Spielerinnen angereist, zwei davon hatten noch nie Bundesliga gespielt. Foto: frankphoto.de

11.02.2019

Regionalsport

Ungleiches Duell

Die Bundesliga-Volleyballerinnen des VfB Suhl haben ihren neunten Saisonsieg eingefahren. Gegen die Ladies in Black Aachen gewinnen sie mit 3:0 (25:20, 25:15, 25:23). » mehr

Jeden Morgen bespricht Stefan Ebert das Schneetelefon. Zuvor bündelt er alle eingegangenen Daten im Wintersportbericht.

10.02.2019

Suhl

Winterferien sind Hochsaison für den Schneetelefon-Mann

Liegt denn noch Schnee am Rennsteig? Klar liegt er. Trotz Tauwetters noch bis zu 83 Zentimeter. Wer wüsste das besser als Stefan Ebert. Er ist die Stimme des Thüringer Schneetelefons. » mehr

Ein Glücksfall: Lothar und Christa Holland-Cunz dürfen sich Stammholz mit nach Hause nehmen.

10.02.2019

Suhl

Aus dem Weihnachtsbaum wird ein Zauberstab

Die Suhler waren weit und breit die ersten, die ihren Weihnachtsbaum aufgestellt haben. Nun haben sie ihn als Letzte entsorgt. Insgesamt zierte er 97 Tage lang den Marktplatz. » mehr

Voller Energie: Die Jungs von Creedence Clearwater Revived.

10.02.2019

Suhl

Eine Legende der 68er rockt die Nacht

Das waren noch Zeiten, als CCR einen Hit nach den anderen in die Charts brachten. Am Samstag hat die Band den Spirit der Woodstock-Ära erfolgreich ins CCS transportiert. Und die Fans zeigen sich begei... » mehr

Geld

09.02.2019

Wirtschaft

Thüringen nicht mehr das Billiglohnland des Ostens

Thüringen, einst als Billiglohnland betitelt, holt auf. Mittlerweile liegen die Durchschnittsgehälter im Freistaat über denen in den anderen ostdeutschen Bundesländern. » mehr

Viele Ärzte arbeiten bis an ihre Belastungsgrenze, um ihre Patienten ausreichend behandeln zu können. Foto: dpa

08.02.2019

Suhl

Suhl probt den Aufstand wegen fehlender Hausärzte

In großer Runde wurde im Sozialausschuss der Stadt Suhl über die aktuelle medizinische Versorgung diskutiert. Schnell wurde klar: Die statistische und erlebte Wahrheit gehen weit auseinander. » mehr

Einmal monatlich trifft sich die Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern in Suhl. Die Regie haben die Leiterin Steffanie Kürschner (Dritte von rechts) und ihr Partner Marvin Zantow (stehend). Fotos: got

08.02.2019

Suhl

Wenn ein Kind vor den Eltern geht...

"Schlimm, wenn ein Kind vor den Eltern geht" ist eine geläufige Redensart. Wer wollte daran zweifeln. Den Spruch "Die Zeit heilt alle Wunden" halten Betroffene aber für großen Schwachsinn. » mehr

pleite

08.02.2019

Thüringen

Für Kreis-Ehe mit Suhl fehlt es am Geld

Eine Fusion wird nicht mehr kategorisch abgelehnt: Die Stadt Suhl und der Landkreis Schmalkalden-Meiningen führen Sondierungsgespräche. Aber das kann lange dauern. » mehr

Meister Ralf Liebaug schaut seinem ehemaligen Azubi Philipp Gaasenbeek genau über die Schultern. Schließlich will es der Nachwuchs mit einem zusätzlichen Abschluss zu etwas bringen. Fotos: frankphoto.de

07.02.2019

Suhl

Nachwuchs, auf den die Chefin stolz sein darf

Seit 30 Jahren begleitet Annette Schlegelmilch Azubis, die im Metallbau Schlegelmilch ausgebildet werden. Jetzt durfte sie es erleben, dass einer ihrer Jungs mit Notenschnitt 1,4 Jahrgangsbester wurde... » mehr

Diana Lehmann (rechts) hat bei ihrem Praxistag die Bestandspflege übernommen und erhält Unterstützung von Leiterin Katja Fiedler. Wo früher handschriftliche Listen geführt wurden, läuft heutzutage alles über eine App. Foto: frankphoto.de

07.02.2019

Suhl

Die Osterhasen sind schon längst bestellt

Das 45-köpfige Team im Rewe-Markt in der Ilmenauer Straße erhielt kürzlich Unterstützung. Landtagsabgeordnete Diana Lehmann (SPD) hat einen Tag lang mitgearbeitet. » mehr

Joline Hartmann von Kurzurlaub.de überreichte Hotel-Direktorin Sabine Henfling und Empfangschefin Vera Urbschat-Dietz (von links) zum dritten Mal in Folge den Kurzurlaub.de-Award aus Top-Familienhotel. Foto: frankphoto.de

07.02.2019

Suhl

Michel-Hotel überzeugt Städtereisende mit Familienfreundlichkeit

Städtereisende, die einen Kurztrip nach Suhl unternehmen, checken immer häufiger im Michel-Hotel ein. 1027 Übernachtungen wurden 2018 über die Internetseite kurzurlaub.de gebucht - preiswürdig. » mehr

07.02.2019

Thüringen

Suhler Verlagsgesellschaft hat neuen Geschäftsführer: Serge Schäfers

Suhl/Hof - Serge Schäfers ist neuer Geschäftsführer der Zeitungsgruppe HCSB (Hof, Coburg, Suhl, Bayreuth) und damit auch der Suhler Verlagsgesellschaft (SVG), einem der beiden » mehr

Seit nunmehr 25 Jahren kommt Familie Jühlich aus Berlin ins Ringberghotel. Gegenwärtig verbringen drei Generationen der Familie ihre Ferientage im Haus. Ihre Zeit verbringen sie mit Basteln, Wanderungen und Ausflügen. Oma Gisela, Enkelin Emily und Mutti Julia Jühlich (v.l) haben unter Anleitung von Astrid Schütt Badesalz aus Fichtennadeln hergestellt. Foto: frankphoto.de

06.02.2019

Suhl

Vom Winter profitieren Hotels auf der Höh

In wenigen Tagen beginnen die Ferien in Thüringen und die Winterurlauber zieht es dank stabiler Schneeverhältnisse an den Rennsteig. Nicht alle Suhler Hotels bekommen davon was zu spüren. » mehr

Anna-Lisa Göhring (hinten, Zweite von links) berichtete beim Karriere-Lunch der IHK über die Ausbildung zur Immobilienkauffrau. Foto: frankphoto.de

06.02.2019

Suhl

IHK serviert Praxistipps zum Start in den Beruf

Süße Donuts und herzhafte Häppchen werden jedes Jahr beim Karriere-Lunch der IHK Südthüringen gereicht. Dazu servieren die Experten Informationen rund um den Start in die Ausbildung. » mehr

In der Weltspitze etabliert: Juliane Seyfarth, hier beim Weltcup am vergangenen Wochenende in Hinzenbach. Dort erkämpft sie die Plätze zwei und vier.

05.02.2019

Regionalsport

Der große Traum vom Skifliegen

Wer hätte das vor zehn Jahren gedacht: Bei der in knapp zwei Wochen beginnenden nordischen Ski-WM ruhen die Thüringer Medaillenhoffnungen allein auf den Schultern einer Skispringerin. Auf den schmalen... » mehr

Kathrin Riemann und die Projektpartner zogen Bilanz zu Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier. Fotos (2): frankphoto.de

05.02.2019

Suhl

Ein vielseitiges Projekt schreibt Erfolgsgeschichten

Trotz anfänglicher Skepsis ist es eine Erfolgsgeschichte geworden: Das Projekt Biwaq. Nach acht Jahren ist es nun zu Ende gegangen. Die Projektpartner haben zum Abschluss Bilanz gezogen. » mehr

Krisztian Galli ist kein Suhler mehr.

04.02.2019

Lokalsport Suhl

"Die beschissenste Situation, die es geben kann"

Was die Handball-WM konnte, kann die Thüringenliga schon lange: Drei Sekunden vor dem Ende verliert die SG Suhl/Goldlauter das Duell gegen den SV Hermsdorf. Doch danach ist das Spiel noch lange nicht ... » mehr

Wie in der guten Stube: Die Mitarbeiterinnen Adrienne Höfling und Karin Greßler (rechts) nutzen das schöne Ambiente mit den hinterleuchteten historischen Fenstern für eine kleine Pause. Foto: frankphoto.de

04.02.2019

Suhl

VHS mit Schick und Mbit in die Zukunft

Welche Geheimnisse verbergen sich hinter alten Schriften, die in Sütterlin verfasst wurden? Wo lerne ich töpfern? Und wie kann ich die Angst vor Computer & Co verlieren? Die Volkshochschule bietet ung... » mehr

2019-02-04

04.02.2019

Feuilleton

Schwergewicht der Comedy-Szene: Respekt, Daddy Cool

Was Chris Tall verspricht, liefert er auch. Mit seinen 27 Jahren ist der Hamburger längst schon ein Schwergewicht in der deutschen Comedy-Szene. » mehr

Oberbürgermeister André Knapp mit den verdienten Bürgern Elisabeth Weiß, Angelika Burkhardt, Andreas und Kathrin Friedrich sowie Günter Wagner (von links). Ingeborg Wagner konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Veranstaltung teilnehmen, erhielt die Auszeichnung für das ehrenamtliche Engagement gemeinsam mit ihrem Ehemann.

03.02.2019

Suhl

Es geht nicht um große Worte, sondern um Taten

Jedes Jahr ehrt die Stadt Suhl verdiente Bürger. Auch in diesem Jahr haben sechs Suhler für ihr außergewöhnlich hohes Engagement die Auszeichnung erhalten. » mehr

"The 12 Tenors" sind zwölf internationale Tenöre von Südamwrika bis Australien. Am Beginn ihrer diesjährigen Tournee haben sie das Publikum im CCS begeistert. Foto: frankphoto.de

03.02.2019

Suhl

Zwölf Tenöre sind die Stimme der Welt

Mit höchster stimmlicher Qualität, Tanz und charmanter Unterhaltung bereiten die "The 12 Tenors" dem Publikum im CCS einen brillianten Abend. Sie ernten Sympathie und Beifallsstürme. » mehr

Sophia Ender, Fee der Saalfelder Grotten, fühlt sich im Ottilienbad immer dann wie Zuhause, wenn Meerjungfrauen dort ihre Runden drehen. Fotos: frankphoto.de

01.02.2019

Suhl

Ottis Meerjungfrauen dürfen auch männlich sein

Während sich draußen, vor den Panorama-Fenstern des Ottilienbades eine winterliche Landschaft präsentiert, herrschen drinnen herrliche 31 Grad. Das ist wie ein Stückchen Urlaub für die Seele. » mehr

Oberbürgermeister André Knapp (links) strukturiert die Stadtverwaltung um. Der ehemalige Leiter des OB-Büros, Erik Bartholome (Mitte hinten), ist seit dem gestrigen Freitag Chef des neu gebildeten Amtes für Prozessmanagement. Seine Nachfolge tritt der Schmalkalder Ralf Liebaug (Mitte) an. In seinem Aufgabenbereich fällt nun auch die Wirtschaftsförderung, für die Elke Bradler zuständig war. Sie ist seit Januar Leiterin des Bauamtes. Foto: frankphoto.de

01.02.2019

Suhl

Neue Stellen, neue Gesichter, neue Aufgaben

Stühlerücken im Suhler Rathaus: Der ehemalige Leiter des OB-Büros ist nun der Chef vom Amt für Prozessmanagement. Auch im Bauamt gab es im Januar einen Wechsel. » mehr

Jens Mittangk lädt jeden Morgen die Frühstücksbrote ein, fährt zu den Schulen und anschließend zu den Supermärkten. Fotos (2): frankphoto.de

01.02.2019

Suhl

Dank Sponsor läuft’s bei der Kindertafel weiter wie geschmiert

Das ist Rettung in letzter Minute: Nachdem das vorläufige Aus der Kindertafel angekündigt war, hat sich doch noch eine Lösung gefunden. Ein Unternehmer und die Stadt springen ein. » mehr

Der Winterschlaf ist weniger tief

01.02.2019

Wirtschaft

Der Winterschlaf ist weniger tief

Und wieder wird der Arbeitsmarkt- auch zu einem Wetterbericht. Mit der Schneehöhe in Südthüringen wächst im Januar auch die Zahl der Arbeitslosen, bleibt aber unter der des Vorjahres. » mehr

Fritz Wagner.

01.02.2019

Suhl

Kloß-Fritz: "Bin erleichtert"

Nach dem Ende des Rechtstreits kann Fritz Wagner nun selbst seine Zukunft bestimmen. » mehr

Fritz Wagner.

01.02.2019

Thüringen

Kloß-Fritz ist seine Managerin los

Meiningen/Suhl - Der Rechtsstreit zwischen einer Suhler Künstleragentur und dem als Kloß-Fritz bekannt gewordenen Sänger Fritz Wagner ist beendet. » mehr

Zur Demokratiekonferenz wird im Februar in Suhl eingeladen. Foto: dpa

30.01.2019

Suhl

Erste Demokratiekonferenz in Suhl

Im Februar wird zum ersten Mal zu einer Demokratiekonferenz des Lokalen Aktionsplanes "Suhl bekennt Farbe" eingeladen. » mehr

Historiker, SED-Funktionär und ehemaliger Bundestagsabgeordneter für die PDS, Ludwig Elm, wirft der Linkspartei in Thüringen vor, den Sozialismus in der DDR faktisch auf eine Stufe mit dem Nationalsozialismus von 1933 bis 1945 zu stellen. Grund ist die Benennung der DDR als Unrechtsstaat im Koalitionsvertrag.	Foto: frankphoto.de

30.01.2019

Suhl

Ansichtssache: DDR (k)ein Unrechtsstaat?

Der Historiker Ludwig Elm erzählt in der Kulturbaustelle seine Vita. Er kritisiert, dass die DDR als SED-Diktatur und Unrechtsstaat diffamiert werde. Und dass die Linke beide Begriffe im Koalitionsver... » mehr

Die Suhler haben mehr als eine Meise

30.01.2019

Suhl

Die Suhler haben mehr als eine Meise

Zur Stunde der Wintervögel tanzt Suhl aus der Reihe. Während im Freistaat der Spatz auf Rang eins landet, sitzen in der Stadt am Rennsteig zwei Meisen und ein Erlenzeisig auf dem Siegerpodest. » mehr

Leere Wartezimmer sind in Suhl die Ausnahme. Foto: dpa

29.01.2019

Suhl

Hausarztpraxis in Suhl bleibt erst mal unbesetzt

Viele Ärzte arbeiten über die Altersgrenze von 67 Jahren hinweg. Das liegt auch daran, dass sie oftmals vergeblich Nachfolger suchen. In Suhl fällt nun der Praxisbetrieb für eine Ärztin ersatzlos weg. » mehr

Auto- und Lkw-Fahrer, die die vorgeschriebenen 60 Stundenkilometer in der Meininger Straße überschreiten, werden geblitzt. Foto: frankphoto.de

29.01.2019

Suhl

Der Schnellste rauscht mit 141 Sachen vorbei

14 240 Autofahrer waren im vergangenen Jahr im Stadtgebiet zu zügig unterwegs. Der Schnellste wurde mit 141 Stundenkilometern auf dem Tacho geblitzt. » mehr

Gästeführer und CCS-Mitarbeiter haben im vergangenen Jahr 151 interessante Ausflüge mit Touristen unternommen. Foto: frankphoto.de

29.01.2019

Suhl

Fast 3000 Gäste auf Reisen durch die Stadt und ihre Geschichte

Die Gästeführungen werden von Touristen gut angenommen. Besonders beliebt sind die historischen Stadtführungen, die gern von Busreiseveranstaltern gebucht werden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".