Lade Login-Box.

SUCHTHILFEZENTREN

Eine Drogenabhängige zündet sich eine Crack-Pfeife an: In Thüringen gibt es Schätzungen zufolge zehntausende Kinder, deren Eltern drogenabhängig sind. dpa

18.06.2017

Thüringen

Bürokratie und Kilometer gefährden Hilfen für Kinder

Wahrscheinlich leben zehntausende Kinder in Thüringen in Familien, in denen Mama oder Papa in irgendeiner Form drogenabhängig sind. Menschen, die solchen Familien helfen wollen, klagen vor allem über ... » mehr

Wer Drogen nimmt, läuft Gefahr, süchtig zu werden. Die Meininger Suchtberatungsstelle der Sozialwerk gGmbH in der Lindenallee 6 kann helfen, Wege aus dem Teufelskreis zu finden. 	Foto: dpa

05.03.2014

Meiningen

"Kulturschock" ohne Alkohol

Das Meininger Suchthilfezentrum und das psychosoziale Zentrum der Sozialwerk Meiningen gGmbH firmieren seit kurzem unter dem Namen Psychosoziales Zentrum. Doch das ist nicht die einzige Neuerung. » mehr

Spendenübergabe in Erfurt. Rechts: Ilka Schroeder (mit Scheck) und Eva Kökow vom Sonneberger Kinderheim "Die Brücke". Foto: Lutz Edelhoff

31.01.2020

Thüringen

Hilfe für die, die den Kindern helfen

Das Klischee von Heim-Kindern, die ihre Eltern verloren haben, trifft nur in Ausnahmefällen. Meist kommen die Kinder aus Problem-Familien. Und brauchen besondere Hilfe. » mehr

Ein Gramm Crystal, von der Meininger Polizei beschlagnahmt: Dealer verlangen dafür zwischen 80 und 120 Euro. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

11.04.2013

Meiningen

Horror-Droge Crystal auf dem Vormarsch

Für den schnellen Kick setzen sie ihr Leben aufs Spiel: Immer mehr junge Leute greifen zur gefährlichen Droge Crystal. Auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen beobachtet die Polizei eine erschreckend... » mehr

Rund 560 000 der 14- bis 64-Jährigen in Deutschland sind internetabhängig. Das besagt eine Studie der Drogenbeauftragten der Bundesregierung vom September des Vorjahres. 	Foto: dpa

30.03.2012

Schmalkalden

Leben in einer Schein-Welt

Sucht spielt sich meist im Verborgenen ab. Dennoch leiden Betroffene nicht minder an deren Auswirkungen. Gero G. aus Meiningen war Jahre abgetaucht in eine Computer-Schein-Welt. Jetzt spricht er darüb... » mehr

10.02.2010

Meiningen

Wieder Lebensmittel für Bedürftige

Meiningen. Nach längerer Pause wurden gestern erstmals wieder in Meiningen, Am Wehr, Lebensmittel für Bedürftige ausgegeben. Für eine Übergangszeit, bis es eine eigene Tafel in Meiningen gibt, wird d... » mehr

^