Lade Login-Box.

SUCHTGEFAHR

Computerspielsucht wegen Corona

01.04.2020

Familie

Corona-Krise kann Kinder in die Spielsucht führen

Keine Schule, den ganzen Tag in der Wohnung verbringen. Ein optimales Setting für Videospiele als Zeitvertreib. Ein Kriminologe warnt vor den Folgen. » mehr

Auch das Meininger Bekleidungsgeschäft Mister und Lady auf dem Markt hat zur Vorbeugung gegen Corona seine Pforten geschlossen. Die positive Nachricht dabei: Während des Fototermins schien die Sonne und der Himmel zeigte sich azurblau strahlend. Psychologen empfehlen, bei aller Lebenssorge auch die andere, die sprichwörtliche Seite jeder Medaille, die heitere und freudige, nicht außer acht zu lassen. Foto: Kerstin Hädicke

20.03.2020

Meiningen

"Konsumieren Sie das Thema dosiert"

Corona und Angst. Wie kann man die Ruhe bewahren und eine Ansteckung mit der Hysterie um den vermeintlichen "neuen Todesboten" vermeiden? Wie sachlich und Hype-frei die Situation bewerten? Psychologis... » mehr

Mensch vor Laptop mit Handy

02.04.2020

Gesundheit

Digitaltechnik in der Corona-Krise

Wir bleiben zu Hause - und machen da was? Klar: im Internet surfen, Serien streamen, Spiele zocken. Das ist schön, birgt allerdings auch Suchtgefahr. Dagegen helfen analoge Rituale - und Brettspiele. » mehr

Online-Glücksspiele

05.03.2020

Brennpunkte

Suchtforscher gegen Zulassung von Online-Glücksspielen

Glücksspiele im Internet wie Online-Casinos sollen künftig erlaubt werden. Die Ministerpräsidenten der Länder wollen dafür bald den Weg frei machen. Es gibt aber Widerstand. » mehr

Porno-DVDs

07.02.2020

Familie

Sexualtherapeutin besorgt über Suchtgefahr von Pornos

Besonders Kinder und Jugendliche schauen mehr Pornos als in früheren Zeiten. Das sei für ihre gesunde Entwicklung bedenklich, warnt eine Therapeutin. Denn Süchte entstehen häufig in der Pubertät. » mehr

Spendenübergabe in Erfurt. Rechts: Ilka Schroeder (mit Scheck) und Eva Kökow vom Sonneberger Kinderheim "Die Brücke". Foto: Lutz Edelhoff

31.01.2020

Thüringen

Hilfe für die, die den Kindern helfen

Das Klischee von Heim-Kindern, die ihre Eltern verloren haben, trifft nur in Ausnahmefällen. Meist kommen die Kinder aus Problem-Familien. Und brauchen besondere Hilfe. » mehr

Katrin Schaller

01.01.2020

Gesundheit

Wie gefährlich ist die E-Zigarette?

Hersteller bezeichnen die E-Zigarette als weniger schädliche Alternative zum Tabak-Rauchen, für Ärzte ist sie eine potenzielle Gesundheitsgefahr. Wer hat Recht? » mehr

Mensch misst Taillenumfang

18.12.2019

dpa

Schlankheitsmittel sind mit Vorsicht zu genießen

Warum mühsam die Ernährung umstellen, wenn man zum Abnehmen auch einfach eine Kapsel einwerfen kann? So verspricht es manche Werbung - und trägt dabei, wie so oft, mindestens zu dick auf. » mehr

10.12.2019

Region

Der Krankenstand steigt

Laut DAK-Gesundheitsreport ist der Krankenstand im Ilm-Kreis leicht angestiegen, liegt aber unter dem Landesdurchschnitt. Sorgen machen vor allem Suchtprobleme. » mehr

Cannabis

18.11.2019

dpa

Krankenkasse zahlt im Notfall für Cannabis-Behandlung

Cannabis ist nicht nur Rauschgift - sondern auch Arzneimittel. Allerdings gibt es Regeln, wann Ärzte es verschreiben dürfen und Krankenkassen es bezahlen müssen. » mehr

Karl Haaf

13.11.2019

Ernährung

Was mit dem Alkohol im Essen passiert

An viele Gerichte kommt Alkohol - mal ein Löffelchen, mal eine ganze Flasche. Dürfen Kinder und Schwangere trotzdem mitessen? Und welche Alternativen gibt es? » mehr

Franziska Giffey

28.09.2019

Deutschland & Welt

Ministerin will Pläne für Kinderschutz bei Apps vorlegen

Cybermobbing, sexuelle Belästigung und Suchtgefahren: Ein neues Gesetz soll Kindern und Jugendlichen besseren Schutz online bieten. Dafür will Familienministerin Franziska Giffey bis zum Jahresende En... » mehr

Internet-Abhängigkeit

16.09.2019

dpa

Experten sehen mehr Suchtanreize in der Gesellschaft

Nicht nur Alkohol und Nikotin können abhängig machen, sondern auch Computerspiele und Soziale Medien. Auf dem Deutschen Suchtkongress in Mainz informieren Experten über die aktuelle Lage. » mehr

Gamer

16.09.2019

Deutschland & Welt

Experten sehen immer mehr Suchtanreize in der Gesellschaft

Nicht nur Alkohol und Nikotin können abhängig machen, sondern auch Computerspiele und Soziale Medien. Auf dem Deutschen Suchtkongress in Mainz diskutieren Experten über die aktuelle Lage. » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Experten sehen mehr Suchtanreize in der Gesellschaft

Internet, Handy, Alkohol - Suchtgefahren lauern in vielen Lebensbereichen. Mehr als 300 Suchtexperten diskutieren bis Mittwoch auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz auf dem diesjähri... » mehr

Computerspiele

05.03.2019

Deutschland & Welt

Computerspiele: Experten warnen vor Suchtgefahr für Kinder

Computerspiele sind Teil der Jugendkultur. Aber können sie auch ungesund für Kinder sein? Manche Experten sehen die Sache deutlich anders als die Spielebranche. » mehr

05.03.2019

Deutschland & Welt

Videopiele: Krankenkasse warnt vor Suchtgefahr für Kinder

Im Umgang mit Computerspielen legen nach Hochrechnungen fast eine halbe Million Kinder und Jugendliche in Deutschland ein auffälliges Verhalten an den Tag - bis hin zur Sucht. » mehr

Symptomatik richtig erkennen

07.06.2018

dpa

ADHS-Syptome bei Mädchen oft anders als bei Jungs

Wenn Kinder oft unruhig, impulsiv und unaufmerksam sind, liegt der Verdacht auf ADHS nahe. Mädchen mit dieser Störung zeigen jedoch oft andere Symptome. So ist bei ihnen eher auf Redefluss und Tagträu... » mehr

Alkohol sorgt für gute Stimmung, glauben viele Jugendliche und trinken deswegen mehr als gut für sie ist. Symbolfoto: dpa

05.06.2018

Region

Alkohol bei Jugendlichen: Weniger Exzesse, Risiken bleiben

Für Jugendliche ist Alkohol oft besonders spannend. Er bringt aber gerade für dieses Alter Risiken mit sich. Manche trinken ihn dennoch in Mengen, die auch für Erwachsene gefährlich wären. Der exzessi... » mehr

Der Leiter des Freundeskreises, Matthias Witter (3. von links), informiert mit Heiko Haine (2. von rechts) auch präventiv in Schulen. Unterstützt werden sie von Dr. Barbara Axthelm und Pfarrer Bernd Kaiser (rechts). Fotos: K. Albert

10.03.2018

Region

Wertvolle Hilfe auf dem Weg aus der Sucht

Seit 30 Jahren gibt es in Eisfeld Gesprächsangebote für Suchtkranke. Aus dem Gesprächskreis zur Abwehr von Suchtgefahren ist inzwischen ein Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe geworden. Das Anliegen i... » mehr

Fast 80 Jahre liegen zwischen ihnen: Lucius aus Meiningen war mit 10 Jahren jüngster Teilnehmer, Hugo Kürschner mit 89 Jahren ältester.	Foto: Sascha Willms

26.12.2017

Region

Zurück durch die Finsternis

Es war einmal eine Schnapsidee: Einen Tag vor Weihnachten zum Dolmar laufen und in absoluter Finsternis zurück nach Schmalkalden. Samstag gab es die Wanderung mit Suchtgefahr zum 17. Mal. » mehr

Alkoholkonsum - Symbolbild.

24.10.2017

dpa

Trinkfeste Menschen sind besonders suchtgefährdet

Ein Glas Rotwein am Abend ist vermeintlich kein Problem - oder doch? Und was passiert, wenn es zwei Gläser werden? Ein Verlangen nach Alkohol wird nicht immer als Suchtverhalten wahrgenommen. Dies kan... » mehr

Uwe Buermann sprach über Online- und Mediensucht. Foto: Hamburg

22.10.2017

Region

Die große Angst davor, offline zu sein

Das Smartphone einmal wegzulegen fällt vor allem jungen Nutzern mitunter sehr schwer. Die Folge: Vier Prozent der 14- bis 16-Jährigen sind mittlerweile online-süchtig. Suchtmediziner stellt das vor He... » mehr

Ampullen mit Fentanyl

03.07.2017

Gesundheit

Ärzte verordnen zunehmend Opioide

Operieren ohne Schmerzmittel? Undenkbar. Doch hochpotente Präparate scheinen inzwischen auch leichtfertig an Schmerzgeplagte abgegeben zu werden. Trotz der lange bekannten Suchtgefahr sind in Deutschl... » mehr

Und ... STOP! - Das man aus vollem Lauf nicht mit einem Mal zum völligen Stillstand kommt, kann man am eigenen Leib ausprobieren. Und genau so ist das eben auch bei großen Lkws im Straßenverkehr... Fotos: frankphoto.de

15.06.2017

Region

Wenn fünf Elefanten die Notbremse einlegen ...

"Blicki blickt's" heißt das Verkehrssicherheitsprojekt mit dem fröhlichen Känguru, das gestern Station in der Astrid-Lindgren-Grundschule Station machte und heute in der Grundschule I zu Gast ist. » mehr

Wer sein Auto liebt, der wienert. Sören Skak Pedersen ist die 800 Kilometer von Dänemark gefahren, um zum vierten Mal beim Treffen dabei zu sein. Kurz nach der Ankunft am Freitagabend, säuberte er den Wagen erst einmal.

05.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Von suchtgefährdeten Traumautobesitzern

Das Corvettentreffen auf dem Ringberg ist als das größte in Europa im Kalender der Sportwagenfahrer gesetzt. Bis zu 1300 Kilometer sind sie gefahren, um am Pfingstwochenende dabei zu sein. » mehr

19.05.2017

Gesundheit & Fitness

Wackel-Partie

Zugegeben: So ein fester Standpunkt hat was. Egal, ob im Gespräch, im Job, grundsätzlich im Leben - aber muss er denn unbedingt noch in der Freizeit sein? Zumindest nach Feierabend oder am Wochenende ... » mehr

Ab ins Gelände zu einer von zwei geführten Ausfahrten. Foto: Martina Radtke

08.08.2016

Meiningen

Flitzer mit beträchtlichem Spaßfaktor

An Resonanz, Informationswert und Unterhaltung stand das 2. Quad- und ATV-Treffen in Utendorf der Premiere vor einem Jahr in nichts nach. » mehr

Anne-Marie Luther (links) und Stefanie Jäckel präsentieren in der Psychosozialen Beratungsstelle Hilfsmittel für die Suchtprävention. Foto: Heiko Matz

10.10.2015

Region

Nein zu Alkohol und Drogen

Der Zugang zu Alkohol, Tabak und Drogen ist heute leicht - die Gefahr einer Sucht gegeben. Vorbeugen ist deshalb eine Maxime der Psychosozialen Beratungsstelle in Bad Salzungen. » mehr

Die Bad Salzunger Abiturienten haben einen Notendurchschnitt von 2,2 erreicht.

06.07.2015

Region

Boote sind im Ziel angekommen

59 Abiturienten des Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen erhielten in feierlichem Rahmen ihre Zeugnisse. Zwei Schüler schlossen das Abitur mit einem Durchschnitt von 1,0 ab. » mehr

Wollen sich nicht damit abfinden, dass Crystal Meth immer mehr Menschen zerstört: Sabine von Nordheim und Doreen Menge von der Psychosozialen Beratungsstelle Schmalkalden und Zella-Mehlis. 	Foto: frankphoto.de

12.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Crystal: Gefährlich für ganz junge Konsumenten

Die Betreuungsfälle von Menschen, die illegale Drogen nehmen, haben sich in der Suchtberatungsstelle Schmalkalden und der Außenstelle Zella-Mehlis von 2009 bis 2014 von 19 auf 28 Prozent erhöht. » mehr

Heidrich Zoch (links), Marilyn Mauer und Anne-Marie Luther (rechts) blicken der  Aktionswoche erwartungsvoll entgegen. 	Foto: Heiko Matz

05.02.2015

Region

Eltern sollten Idole bleiben

Zum sechsten Mal findet die bundesweite„Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien“ vom 8. bis zum 15. Februar statt. In der psychosozialen Beratungsstelle in Bad Salzungen dagegen findet diese Woche, ... » mehr

Sattsehen kann sich ein Sammler an seinen Marken wohl nicht. Manfred Lesser nimmt hier eine Stickereimarke von 2008 aus Österreich mit einem Enzian-Motiv unter die Lupe. "Österreich" ist nur eines der Sammelthemen des Bad Salzungers. 	 Fotos (2): Heiko Matz

24.10.2014

Region

Vorsicht, Suchtgefahr - Marken mit Geschichte(n)

Mit einem kleinen Zigarrenkistchen voller Briefmarken fing es an – vor mehr als 65 Jahren. Heute umfasst die Sammlung von Manfred Lesser aus Bad Salzungen unzählige Postsachen aus mehr als hundert Jah... » mehr

Tag der offenen Tür - die Suchtberatung gewährte Einblicke in die neuen Räumlichkeiten: Stefanie Jäckel, Evelyn Heuß, Kathleen Füber, Lutz Reichardt und Kathleen Ruß (v. l.) im Gespräch. 	Foto: Heiko Matz

23.03.2013

Region

Suchtberatung in neuen Räumen

56 Arbeitstage, 107 Klienten, zahlreiche Besucher: Das Team der psychosozialen Suchtberatungsstelle Bad Salzungen lud zur offiziellen Einweihung des neuen Standortes im Medienzentrum. » mehr

Nadine, Cindy, Maxi, Lucas, Daniel und Benjamin packen mit Oma Susi die Methodenkiste aus. Besonders interessant fanden sie den Mimik-Ball.

06.10.2012

Region

Kinder stark machen

Mit 14 500 Euro unterstützt die AOK PLUS die Thüringer Landesstelle für Suchtfragen. Davon profitiert auch das Kinderprojekt "Kunterbunt" der Christlichen Wohnstätten Schmalkalden (CWS). » mehr

Die Sozialpädagoginnen Verena Schlegel (l.) und Kathleen Ruß (r.) betreuen das Arbeitsprojekt für suchtkranke Menschen. Ein Partner dabei ist die FAA Merkers.

01.06.2012

Region

"Wir können inhaltlich nicht mitgehen"

Das Sozialwerk Meiningen wird sich an der Ausschreibung für die Suchtberatungsstelle nicht beteiligen. Zum Jahresende ist für das jetzige Team der Beratungsstelle Schluss. » mehr

11.03.2011

Thüringen

Suchtgefahr für Kinder durch zu viel TV, Computer und Netz

Weimar - Wie schädlich ist Computer- und Fernseh-Dauerkonsum für Kinder und Jugendliche wirklich? Das diskutieren 500 Kinder- und Jugendärzte in Weimar. Ihr Verband der will Warnhinweise auf den Ge... » mehr

08.02.2009

Thüringen

Zahl der Spielsüchtigen in Thüringen drastisch gestiegen

Erfurt - In Thüringen haben zuletzt fast dreimal so viele Menschen Hilfe wegen Spielsucht gesucht als noch im Jahr 2005. In die 29 Beratungsstellen kamen 2007 knapp 200 Betroffene, zwei Jahre zuvor wa... » mehr

Computer

22.04.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Griff zur Flasche und Spiel „in echt“

Suhl – Jeder vierte junge Mensch im Alter von zwölf Jahren trinkt ein- oder mehrmals in der Woche Alkohol – ein bundesweiter Trend. Für Suhl gibt es solche exakten Zahlen nicht. » mehr

22.04.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Vom Koch zum Alkoholiker – und die Rettung

Suhl – Roland wird im Mai 1954 in einem Dorf an der Werra in Südthüringen geboren. Das Kind verlebt eine leidlich normale Kindheit, wird Koch, heiratet, wird Vater. Bereits als Jugendlicher weiß er si... » mehr

anb_Kinder_2_050609

05.06.2009

Region

Alkoholverzicht müssen Erwachsene vorleben

Neuhaus / Lauscha / Steinach - "Kinder stark gegen Alkohol" - dieses Motto stand kürzlich auf dem Beschäftigungsplan der Vorschulkinder der beiden Neuhäuser Kindergärten "Tausendfüßler" und "Kinderla... » mehr

anb_Kinder_2_050609

05.06.2009

Region

Alkoholverzicht müssen Erwachsene vorleben

Neuhaus / Lauscha / Steinach - "Kinder stark gegen Alkohol" - dieses Motto stand kürzlich auf dem Beschäftigungsplan der Vorschulkinder der beiden Neuhäuser Kindergärten "Tausendfüßler" und "Kinderla... » mehr

sm3jubi_sw_130808

13.08.2008

Region

Der Sucht den Schrecken nehmen

Schmalkalden – Die Türen sind weit offen in der Tagesaufenthalts- und Begegnungsstätte „Tankstelle“. Abgekürzt als „die TABS“ fängt diese Einrichtung seit 15 Jahren Menschen auf, deren Leben die Sucht... » mehr

FreiesWort

09.11.2007

Region

Wahrheit und Klarheit

Arnstadt – Dankesworte fielen häufig an diesem Novembernachmittag, als zur Feierstunde in der Aula der Emil-Petri-Schule anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Suchtberatung Rückblicke und Ausblicke... » mehr

02.11.2007

Region

Mitmachen gefragt

Arnstadt – Am morgigen Samstag, dem 3. November, ist es wieder soweit, in der Sporthalle im Jahn-Sportpark in Arnstadt findet unter dem bewährtem Motto „Geht´s gut?“ der 10. Gesundheitsmarkt des Ilmkr... » mehr

Dr. Axthelm.1a

24.01.2008

Region

„Selbst Arbeitsplätze brauchen hin und wieder einen Arzt“

Eisfeld – In ein schwarzes Loch werde sie mit dem Eintritt ins Rentenalter nicht fallen, ist sich die Arbeitsmedizinerin Dr. med. Barbara Axthelm sicher. » mehr

Sorgentelefon008

20.02.2008

Region

Bei Scherzanrufen locker bleiben

Bad Salzungen – Um die Betreuung des Kinder- und Jugendsorgentelefons braucht sich der Kinderschutzdienst keine Sorgen zu machen: 14 Jugendliche haben sich erfolgreich für die Telefonseelsorge ausbild... » mehr

^