Lade Login-Box.

SUBVENTIONEN

Toralf Müller plädiert für eine gemeinsame europäische Agrarpolitik: "Für die Landwirtschaft ist Europa existenziell." Foto: G. Bertram

22.04.2019

Hildburghausen

Für die Landwirtschaft ist ein starkes Europa existenziell

Die Landwirte plädieren für ein starkes Europa mit einer Förderkulisse, die ihnen auch künftig die Existenz sichert. Das Zwei-Säulenmodell soll erhalten bleiben und möglichst auch in der nächsten Förd... » mehr

Cecilia Malmström

17.04.2019

Wirtschaft

EU stellt Vergeltungszollpläne gegen USA vor

Wer Weine und Tomatenketchup aus den USA mag, muss höhere Preise fürchten. Weil sich der erbitterte Streit um Subventionen für Flugzeugbauer bislang nicht lösen lässt, plant nun auch die EU Vergeltung... » mehr

Ignazio Visco

31.05.2019

Wirtschaft

Italiens Notenbankchef kritisiert Schuldenpolitik

In Italien will der Chef der rechten Partei Lega die Steuern kräftig senken. Damit stößt er auf Widerstand bei der nationalen Notenbank. Der Haushaltsstreit mit der EU geht in eine neue Runde. » mehr

Lagarde und Mnuchin

13.04.2019

Wirtschaft

Finanzminister aus 22 Ländern wollen CO2 teurer machen

Die Finanzwelt kümmert sich um die Umwelt: Bei der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank tun sich Finanzminister zusammen, um den Ausstoß von Kohlendioxid zu verteuern. Wenig überraschend: Die USA sind... » mehr

13.04.2019

Schlaglichter

Finanzminister aus 22 Ländern wollen CO2 teurer machen

Im Kampf gegen den Klimawandel wollen zahlreiche Finanzminister international besser zusammenarbeiten. Sie wollen sich weltweit für eine wirksame Verteuerung von Kohlendioxid einsetzen. Das vereinbart... » mehr

Fahnen

12.04.2019

Wirtschaft

Kreise: Brüssel stellt Warenliste für Vergeltungszölle auf

Der Handelsstreit zwischen den USA und der EU droht weiter zu eskalieren. Auch in Brüssel werden nun Pläne für neue Sonderzölle vorangetrieben. Für die USA könnte es ungemütlich werden. » mehr

Produktion bei Airbus

09.04.2019

Wirtschaft

US-Präsident Trump droht EU wegen Airbus mit Strafzöllen

Der Handelskonflikt zwischen Washington und Brüssel ist schlagartig zurück auf der Agenda. US-Präsident Trump kündigt Vergeltung für Airbus-Subventionen an, die EU reagiert mit scharfer Kritik. Muss d... » mehr

09.04.2019

Schlaglichter

Airbus-Subventionen: USA wollen Vergeltungszölle verhängen

Im Streit über illegale Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus wollen die USA Vergeltungszölle auf diverse Exporte der EU verhängen. Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer veröffe... » mehr

Im Zuge seines Besuchs am Hildburghäuser Gymnasium Georgianum hat sich Ministerpräsident Bodo Ramelow über das eTwinning-Projekt informiert. Das wird über den Europäischen Sozialfonds gestützt. Die Computertechnik im Gymnasium ist, wie man im Bild gut sehen kann, mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung gefördert worden. In der aktuellen Förderperiode steht das Thema Digitalisierung ganz oben auf der Agenda des EFRE in Thüringen.	Foto: frankphoto.de

03.04.2019

Hildburghausen

Wo steckt überall Europa drin?

Europa ist weit weg? Wenn man die Institutionen meint, mag das richtig sein. Gelder aus EU-Fördertöpfen stecken allerdings in fast jedem Dorf im Landkreis Hildburghausen. » mehr

Elektroauto

01.04.2019

Wirtschaft

Barley will Bau von Ladestationen für E-Autos erleichtern

Mehr private Ladestationen für E-Autos: in diesem Ziel sind sich viele einig. Doch bisher gibt es für Eigentümer oder Mieter hohe rechtliche Hürden. » mehr

Airbus und Boeing

28.03.2019

Wirtschaft

WTO bestätigt: Boeing erhielt weiter illegale Subventionen

Das juristische Gezerre dauert seit 15 Jahren. Jetzt ist klar: Boeing erhielt trotz WTO-Urteils wegen illegale Subventionen weiter staatliche Hilfen. Für den Rivalen Airbus gilt aber das Gleiche. » mehr

Airbus und Boeing

28.03.2019

Hintergründe

Pokern um Milliarden: Rivalenkampf Airbus-Boeing vor der WTO

Die USA und die EU drohen sich wegen illegaler Subventionen für Boeing und Airbus gegenseitig mit Milliardenforderungen. Diese Woche kommt ein für die EU entscheidendes Urteil. » mehr

14.03.2019

Schlaglichter

Bund der Steuerzahler kritisiert Milliarden-Subventionen

Der Bund gibt nach Ansicht des Steuerzahlerbundes Unsummen für Subventionen aus. Demnach gebe es für den Bundeshaushalt für dieses Jahr ein Einsparpotenzial von rund 35 Milliarden Euro. » mehr

Südzucker

12.03.2019

Wirtschaft

Südzucker will sich aus dem Weltmarkt zurückziehen

Die Südzucker AG will sich aus dem Weltmarkt mit seinen Dauertiefpreisen für Zucker zurückziehen und sich auf Europa konzentrieren. » mehr

Solaranlagen in Wildpoldsried

04.03.2019

Thüringen

Hallenser Ökonomen provozieren: "Ländlichen Raum aufgeben"

Weniger subventionierte Jobs, keine Zuschüsse für ländliche Regionen: Nur so könnte die Ost-Wirtschaft produktiver werden, sagen Hallenser Ökonomen. » mehr

Glückwünsche bekam der Prinz unter anderem von Bürgermeister Thomas Kästner (Foto), Pfarrer Stefan Kunze und WCC-Präsident Martin Krieg.

03.03.2019

Meiningen

Der Prinz steht ständig unter Strom

Prinz Jan I. führt die Wasunger Narren und ihre Gäste durch den 484. Karneval. Um Punkt 13.11 Uhr am Samstag wurde das Geheimnis vor der Narrenburg des Wasunger Carneval Clubs gelüftet. » mehr

Offshore-Windpark  Nordsee 1

24.02.2019

Wirtschaft

Windkraftanlagenbauer Senvion bangt um Finanzierung

Der unter einem schwierigen Branchenumfeld leidende Windkraftanlagenbauer Senvion S.A. schlittert tiefer in die Krise. » mehr

Flughafen Rostock-Laage

20.02.2019

Wirtschaft

Deutsche Regionalflughäfen nach Airline-Pleiten unter Druck

Nach zwei Airline-Pleiten hebt in Rostock vorerst kein Linienflug mehr ab. Auch andere Regionalflughäfen haben zu wenig Geschäft. Schnell kommt die Forderung, der Staat solle als Retter einspringen. » mehr

Apple-iPhone XS und XS Max

30.01.2019

Computer

Apple stellt sich auf schwächere iPhone-Verkäufe ein

Das iPhone hat Apple zum reichsten Unternehmen der Welt gemacht - doch die Zeiten steigender Smartphone-Verkäufe sind für den Konzern vorerst vorbei. Apple passt sich an, und konnte im Weihnachtsgesch... » mehr

Reiner Holznagel

08.01.2019

Brennpunkte

Bund der Steuerzahler: Versprechen müssen eingehalten werden

Sind die «fetten Jahre» in Deutschland vorbei? Der Steuerzahler-Bund will gerade jetzt Steuerentlastungen für die Bürger - und schlägt Maßnahmen vor, wie das bezahlt werden soll. » mehr

Olaf Scholz

25.10.2018

Brennpunkte

Ende des Steuerbooms: Nur noch 6,7 Milliarden Mehreinnahmen

Naht das Ende von «Olaf im Glück»? Bisher war Finanzminister Scholz auf Rosen gebettet, die Einnahmen sprudelten. Doch die neue Schätzung der Staatseinnahmen fällt nun deutlich nüchterner aus. Das hat... » mehr

Eltern-Wellness mit Alpenblick: Der heiße Pool im "Dachsteinkönig".

24.10.2018

Thüringen

Oberhof als Luxus-Ziel: Hotelprojekt nur für Familien

Ein Premium-Familienhotel mit 500 Betten wäre nicht nur einzigartig für Oberhof. Das Luxus-Vorhaben wertet die gesamte Urlaubsregion Thüringer Wald auf. Eröffnet werden soll schon Ende 2020. » mehr

solewelt bad salzungen

25.09.2018

Thüringen

Warum Kurorte Extra-Millionen brauchen

In Kurorten lebt es sich nicht nur gesünder, sondern auch finanziell sorgenloser. Der Freistaat spendiert den Bädern jährlich zehn Extra-Millionen. » mehr

Donald Trump

18.09.2018

Topthemen

Handelsstreit mit China: Trump verhängt neue Milliardenzölle

Im bisher größten Schritt seiner Zollkampagne belegt Donald Trump China-Importe im Wert von 200 Milliarden Dollar mit Extrazöllen. Auch Firmen in Europa fürchten Auswirkungen auf ihr Geschäft. » mehr

29.08.2018

Suhl

Junge Flüchtlinge finden in Suhl kaum eine Wohnung

Immer wieder scheitern junge Flüchtlinge bei der Wohnungssuche. Internationaler Bund und Jugendamt haben das Problem im Jugendhilfeausschuss angesprochen und dort mit der GeWo beraten. » mehr

Ausbildung

24.07.2018

Thüringen

Das Azubi-Ticket macht erst einmal Ferien

Das Azubi-Ticket verspätet sich weiter, und noch immer sind die Konditionen dieser subventionierten Monatskarte unklar - fünf Wochen vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres. » mehr

Vom ersten Tag nach Gründung im November 1991 ist Winfried Bergner bei den Meininger Busbetrieben dabei. Größte Neuerung, zugleich Herausforderung in diesem Jahr ist die Einführung des integralen Taktfahrplanes (ITF). Foto: tih

30.01.2018

Meiningen

Busfahren wieder attraktiver machen

Ein ausgewogenes Jahr liegt hinter den Meininger Busbetrieben. Geschäftsführer Winfried Bergner ist zufrieden. Größte Herausforderung 2018: die Einführung des integralen Taktfahrplanes ITF. » mehr

Lothar R. Richter notiert, wer mithilft und welches Material für die nächsten Jahre gebraucht wird.

01.10.2017

Sonneberg/Neuhaus

Budenzauber in Vorbereitung auf den Lauschaer Kugelmarkt

Vor der fertigen Glaskugel steht der Schweiß. Mächtig ins Schwitzen kamen auch die Helfer des Lauschaer Tourismusstammtisches am Samstag beim Arbeitseinsatz. Die in die Jahre gekommenen Holzbuden wurd... » mehr

15.09.2017

Thüringen

Thüringen spendiert Geld für Elektrobusse

Der Freistaat will Bus-Unternehmen mit einer Förderung den Umstieg auf Elektrofahrzeuge leichter machen. » mehr

12.05.2017

Thüringen

Schmalkalder Antennengemeinschaft: Euronews sendet nicht mehr auf deutsch

Der TV-Nachrichtensender Euronews hat sein deutschsprachiges Satelliten-Programm eingestellt. Der Sender bestätigt den Hinweis unseres Lesers Horst Hentschel aus Schmalkalden. » mehr

26.04.2017

Thüringen

Busunternehmer Steinbrück muss Landessubventionen zurückzahlen

Nach dem Streit um die doppelt besetzten Buslinien in Gotha wird es für den Busunternehmer Wolfgang Steinbrück eng. Er muss vom Land gezahlte Subventionen in Höhe von 400.000 Euro für den Kauf von Bus... » mehr

Flughafen Palma de Mallorca

07.03.2017

Reisetourismus

Taxifahrer auf Mallorca sagen Streik an Ostern ab

Mallorca-Reisende können im März und April wie gewohnt mit dem Taxi vom Flughafen zu ihrem Feriendomizil fahren, denn die Taxi-Verbände haben die geplanten Streiks abgesagt. Ab Mai stehen außerdem Lin... » mehr

Der Töpferhof Gramann arbeitet momentan an der absoluten Kapazitätsgrenze - es laufen die Vorbereitungen für den 8. Thüringer Keramikmarkt. Foto: frankphoto.de

11.08.2016

Hildburghausen

Der Keramikmarkt hilft allen

Mit dem 8. Thüringer Keramikmarkt am dritten Augustwochenende steht Römhild der nächste Höhepunkt im Veranstaltungskalender ins Haus. Mit von der Partie ist auch der Töpferhof Gramann. » mehr

Anetta Kahane.

01.08.2016

Thüringen

Von allen Seiten unter Druck

Ob die Amadeu-Antonio-Stiftung ahnte, worauf sie sich einließ, als sie sich um die Trägerschaft einer Dokumentationsstelle für Menschenrechte in Thüringen bewarb? Inzwischen wird sie deshalb von allen... » mehr

Bei offiziellen Anlässen greifen hiesige Städte und Gemeinden gerne auf eine musikalische Ausgestaltung durch die Musikschule zurück. Das Foto zeigt ein Benefizkonzert zugunsten von Brandopfern im März in der Einrichtung am Weißen Rangen. Doch für die Schüler wird das Lernen des Instruments künftig teurer. F.: cam900

27.05.2016

Sonneberg/Neuhaus

"An der Gebührenschraube zu drehen, wird allein nicht reichen"

Der Kreistag verteuert die Preistafel der Musikschule. So soll allmählich der Kostendeckungsgrad der kreiseigenen Einrichtung verbessert werden. » mehr

Julia Hühnert (13) aus Oberrohn erlernt bei Beate Bach in der Musikschule Wartburgkreis das Akkordeon-Spiel. Foto: Heiko Matz

04.03.2016

Bad Salzungen

Musikschulgebühren sollen steigen

Die Musikschulgebühren im Wartburgkreis sollen um 30 bis 40 Prozent steigen. Bisher subventionierte der Kreis die Schule zu 80 Prozent. Mit den neuen Gebühren soll der Kostendeckungsgrad 50 Prozent be... » mehr

09.02.2016

Thüringen

Datenschutzbeauftragter will auch kommunale Akten für Bürger öffnen

Erfurt - Thüringens Datenschutzbeauftragter will den Bürgern weit stärker Einblick in behördliche Akten gewähren als bisher. » mehr

Die warme Mahlzeit wird ab dem neuen Schuljahr teurer, weil die Zuschüsse vom Landkreis wegfallen.	Foto: camera900.de

29.01.2016

Sonneberg/Neuhaus

Schulessen nicht mehr vom Kreis subventioniert

Der Zuschuss des Landkreises für die Schülerspeisung in Höhe von 26 Cent pro Essen fällt zum 31. Juli dieses Jahres weg. Das dabei eingesparte Geld soll den Schulen zugute kommen. » mehr

Die Jenaer Philharmonie weiß bei ihren Arnstädter Auftritten stets zu begeistern. Foto: Richter

02.01.2016

Ilmenau

Theater-Finanzierung vorerst gesichert

Die Finanzierung des Arnstädter Theaters scheint erst einmal bis zur Sommerpause gesichert, diese frohe Botschaft gab es zum Silvesterkonzert. » mehr

11.06.2015

Thüringen

Heimische Agrarbetriebe profitieren von EU-Millionen

Südthüringens Landwirtschaftsbetriebe verdanken den Subventionen aus Brüssel gute Teile ihres Umsatzes. Dass nun wieder Zahlen veröffentlicht wurden, gefällt nicht jedem. » mehr

12.03.2015

Ilmenau

60 000 Euro für Gräfenrodaer Arzt

Mit finanzieller Unterstützung soll dem Landärztemangel entgegegewirkt werden. Zum Tragen käme die Subvention in Höhe von gesamt 60 000 Euro beispielsweise für einen Arztnachfolger in Gräfenroda. Dort... » mehr

Hausarzt: In Thüringen mitunter selten.

11.03.2015

Thüringen

Neue Subventionen für Landärzte

Mediziner und Kassen legen ihr Rezept gegen Landärztemangel in Thüringen vor. Es gibt neue Zuschüsse für über 65-jährige Hausärzte und neue Praxen. » mehr

Die Schauspieler der "An Gäber" gemeinsam mit den Männern der Technik nach der gelungenen Generalprobe zu "Ein Butler auf dem Bauernhof". Heute ist Premiere.

31.01.2015

Rhön

Bei Robin Hood auf dem Bauernhof

Wenn ein Butler Robin Hood trifft und ein Astronaut auf dem Bauernhof herumschwirrt - dann ist es nicht weit bis zum mittlerweile 19. Schwank der Helmershäuser Hobby-Schauspieler "An Gäber". » mehr

Eine Bahn der Geraer Verkehrsbetriebe wartet an einer Haltestelle im Stadtzentrum, links ist der Löwe aus dem Wappen der Stadt Gera zu sehen. 	Foto: dpa

30.12.2014

Thüringen

In Gera gab es Steuergeld auch für den Fuhrpark anderer

Nach der Insolvenz der Stadtwerke Gera und diverser Tochterfirmen kommen immer mehr Details zu den Geschäftsgebaren dieser mindestens teilöffentlichen Unternehmen ans Licht. Zum Beispiel, wofür der Ve... » mehr

Zur Diskussionsrunde mit EU-Energiekommissar Günther Oettinger (2. v. l.) hatten Mark Hauptmann (r.) und Michael Heym (l.) eingeladen. Winkhaus-Geschäftsführer Stefan Wemhoff fungierte als Gastgeber.

24.07.2014

Meiningen

"An der Grenze, wie teuer Energie sein darf"

"Wirtschaft trifft Politik" - unter diesem Motto kamen am Montag hiesige Unternehmer im Gewerbegebiet Dreißigacker zusammen. Zu Gast in der Diskussionsrunde: EU-Energiekommissar Günther Oettinger. » mehr

28.06.2014

Wirtschaft

CD-Werk Suhl-Albrechts begeht mit schwarzen Zahlen 20-Jähriges

Suhl - Das CD-Werk in Suhl-Albrechts begeht sein 20-jähriges Bestehen mit schwarzen Zahlen. » mehr

Thüringen mit neuen Regeln für Investitionsförderung

27.05.2014

Wirtschaft

Weniger Geld: Investitionsförderung wird geändert

Für ihre Investitionen erhielten Unternehmen in der Vergangenheit üppige Finanzhilfen vom Staat. Nun ist weniger Geld da - und die Voraussetzungen für die Subventionen steigen. » mehr

Sportler und Fans des VfB waren als Zaungäste im Stadtrat. 	Foto: frankphoto.de

15.04.2014

Suhl

Bleibt nur Hoffnung auf Sponsoren

Dass Suhl den Geldsack aufmacht und dem VfB 91 finanziell über die Hürden hilft, war nicht wirklich zu erwarten. Dennoch scheint noch nicht alle Hoffnung dahin zu sein. » mehr

Walter Hörmann  zum Aus für Grafenrheinfeld

28.03.2014

Meinungen

Paradoxe Folgen

Das Projekt Energiewende bedarf eines langen Atmes - auch bei den Verbrauchern, kommentiert Walter Hörmann im Leitartikel zuim Aus für das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld. » mehr

Der historische Ziegensteg bedarf einer kompletten Erneuerung. Statisch wichtige Sandsteine im Brückenbogen sind zum Teil schon herausgebrochen. Auf der Oberseite sollen anschließend Pflastersteine verlegt werden.

05.03.2014

Werra-Bote

Mit Hochdruck geht es weiter

Eine historische Stadt wie Wasungen, die über 1100 Jahre alt ist, bedarf einer besonderen Pflege. Auch in diesem Jahr stehen umfassende Sanierungsmaßnahmen der geschichtsträchtigen Bauten auf dem Plan... » mehr

Zehn Jahre lang darf der Flughafen Erfurt-Weimar noch subventioniert werden. Dann ist nach dem Willen der EU Schluss.

21.02.2014

Wirtschaft

EU kappt Beihilfen für Flughäfen

Brüssel/Erfurt - Die Zeiten üppiger Subventionen für regionale Flughäfen in Europa sind bald vorbei. » mehr

Die gelbe Testbahn zum Friedberg startete am Bahnhof Hirschbach. 	Foto: Werner

07.12.2013

Suhl

Nach 16 Jahren wieder ein Zug auf dem Friedberg

Nach 16 Jahren ist am Donnerstag die erste Bahn wieder auf den Friedberg gefahren. Der Testwagen fuhr von Hirschbach aus los. Mit dem Ergebnis sind Rennsteigbahn und Friedbergbahnverein zufrieden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".