Lade Login-Box.

STURMSCHÄDEN

Borkenkäferplage

11.03.2020

Wirtschaft

Förster und Waldbesitzer fürchten neue Borkenkäferplage

Deutschlands Wälder sind von Trockenheit, Stürmen und Borkenkäfern schwer geschädigt. Wenn nicht das Wetter hilft, droht in diesem Jahr eine neue Käferplage. » mehr

Reisende

17.02.2020

Brennpunkte

Sturmflut und Sperrungen durch Tief «Victoria»

Bäume fallen um, auf einigen Strecken kommt es zu Unfällen oder der Verkehr steht ganz. Sturmtief «Victoria» hat kräftige Windböen nach Deutschland gebracht - aber im Vergleich zu den Auswirkungen von... » mehr

Josef Rühle

23.03.2020

Bauen & Wohnen

So oft sollten Hausbesitzer ihr Dach begutachten

Schäden am Hausdach können böse Folgen haben. Nach einem schweren Sturm oder Gewitter, mindestens aber einmal im Jahr, sollten Immobilienbesitzer das Dach in Augenschein nehmen - am Computer. » mehr

Zugverkehr lahmgelegt

16.02.2020

Deutschland & Welt

Bahnstrecken wegen Sturmschäden gesperrt

Umgestürzte Bäume blockieren den Zugverkehr. Besonders bemerkbar machten sich die Ausläufer des Sturmtiefs «Victoria» in Nordrhein-Westfalen. » mehr

Von der Drehleiter aus werden Gebäude und Vegetation bewässert. Fotos: br

16.02.2020

Region

Großeinsatz nach Brand in Lagerhalle

Im Arnstädter Bierweg/Mühlweg brennen am Sonntagnachmittag leer stehende Gebäude. Der starke Wind erschwert den Einsatz zusätzlich. » mehr

13.02.2020

Region

Angebliche Handwerker klauen die Ersparnisse

Unangenehme Folge von Sturm "Sabine": Als ein angeblicher Handwerker bei ihm klingelt, lässt ein Mann in Schmalkalden diesen in sein Haus. Angeblich wolle er Sturmschäden beobachten. In einem unbeobac... » mehr

Sturmschäden am Haus

13.02.2020

dpa

Die unsichtbaren Sturmschäden am Haus finden

Sind Sie ganz sicher, dass Ihr Haus den Orkan unbeschadet überstanden hat? So manches ist nämlich nicht offensichtlich wie herabgefallene Dachziegel - und die Schäden zeigen sich erst in Wochen. » mehr

Frankfurter Dom

11.02.2020

Tagesthema

Nach «Sabine»: Wetter in Deutschland bleibt ungemütlich

In Teilen Europas verursacht Orkantief «Sabine» schwere Schäden und fordert sogar Todesopfer. Deutschland kommt vergleichsweise glimpflich davon. Auch in den kommenden Tagen bleibt es wechselhaft. » mehr

"Sabine" knickt Bäume um - so, wie beispielsweise in Eisfeld.

10.02.2020

Region

Stürmische Sabine: Schadenshöhe noch unbekannt

"Sabine" hat den Landkreis Hildburghausen passiert, die prognostizierte Wucht ist ausgeblieben. Dafür war der Wintersturm anhaltend. Die Schäden, die er hinterlässt, können noch nicht überblickt werde... » mehr

Abgedeckte Dächer waren ein Grund, warum Kameraden am Ilmenauer Topfmarkt (Bild links) und in Manebach ausrückten. Fotos: Appelfeller/FFW Manebach

10.02.2020

Region

Kein zweiter Kyrill - dennoch mehrere Dutzend Einsätze

Auch über den Ilm-Kreis ist Sturmtief "Sabine" in der Zeit von Sonntag zu Montag gefegt. Die Feuerwehren mussten Dutzende Male ausrücken - jedoch blieb es meist bei umgekippten Bäumen, abgedeckten Däc... » mehr

Sturmtief «Sabine»

10.02.2020

dpa

Welche Versicherungen bei Sturmschäden zahlen

Sturmtief «Sabine» hat vielerorts Schäden angerichtet. Die wichtigste Frage für Betroffene: Springt die Versicherung jetzt ein? » mehr

Gegen den Wind

10.02.2020

Deutschland & Welt

«Sabine» wirbelt Deutschland durcheinander

In Frankfurt kippt ein Kran auf den Dom, auf Wangerooge brechen Teile des Nordseestrands weg, bei der Bahn und an Flughäfen herrscht zeitweise Stillstand: Orkantief «Sabine» hat seine Spuren in Deutsc... » mehr

Der Waldstreifen dahinter sieht dagegen wenig idyllisch aus. Doch das hat Gründe. Fotos: Rainer Schade

04.02.2020

Region

Leser fragt: Wurden wirklich nur die kranken Bäume gefällt?

Der Waldstreifen an der dicken Eiche am Weg zum Heimatsgrund gleiche einem Trümmerfeld, beklagt ein Leser aus Barchfeld. Wurden hier wirklich nur die kranken Bäume gefällt?, fragt er. Die Redaktion ha... » mehr

Waldschäden im Moorgrund (Wartburgkreis): Massive Schäden durch Borkenkäfer und Trockenheit dünnen den Wald immer mehr aus. Auf den Thüringer Landesforst warten immense Aufgaben, um den Wald den sich verändernden klimatischen Bedingungen anzupassen.	Foto: Sascha Bühner

05.01.2020

Thüringen

So schlimm wie noch nie - Waldschäden in Mitteldeutschland

Trockenheit, Käfer und Stürme haben in den Wäldern in der Mitte Deutschlands große Schäden angerichtet. Wie ist die Situation und wie agieren die drei Länder, um das Waldsterben einzudämmen? » mehr

Der Borkenkäfer - das Bild zeigt die typischen Fraßspuren im Holz - ist noch immer eine Gefahr für die Wälder. Fotos (2): Heiko Matz

13.11.2019

Region

"Stadtwald durchlebt eine schwere Zeit"

Um den Bad Salzunger Kommunalwald ist es derzeit schlecht bestellt. Neben Sturmschäden haben die Bäume unter Trockenheit und dem Borkenkäfer zu leiden. Wiederaufforsten ist angesagt. » mehr

Vor einem Jahr wurde der Thüringer Forst umstrukturiert.

05.11.2019

Thüringen

Thüringer Forst macht Verlust in Millionenhöhe

Der Thüringer Forst hat im vergangenen Jahr mehr Geld ausgeben müssen, um umgeknickte Bäume aus dem Wald zu holen. Nicht nur dieser Umstand verhagelt der Landesanstalt die Bilanz. » mehr

Hannover

18.09.2019

Deutschland & Welt

Lage bei der Bahn entspannt sich nach Sturm im Norden

Übernachten in einem stehenden ICE oder stundenlanges Warten: Ein heftiger Sturm hat vielen Fahrgästen der Bahn Probleme beschert. Am Morgen entspannt sich die Lage - doch der Fahrgastverband übt Krit... » mehr

Dach regelmäßig warten

14.08.2019

dpa

Wann Eigentümer für Schäden durch Dachziegel haften

Sturmschäden, die durch umherfliegende Dachziegel entstanden sind, reguliert die Gebäudeversicherung. Doch muss diese auch einspringen, wenn das Dach nicht ausreichend gewartet und sturmsicher gemacht... » mehr

Die meisten Fichten, wie diese, sind im Niedersülzfelder Wald zerstört.

Aktualisiert am 16.07.2019

Thüringen

"Wir müssen hier nicht mehr die Welt retten"

Sturmschäden und Trockenheit setzten den Bäumen der Waldgenossenschaft Niedersülzfeld zu. Sie sind ein gefundenes Fressen für Käfer. Forstwirt Olaf Storandt führt durch den Wald. » mehr

Blumenampel

12.07.2019

dpa

Sturmschäden in der Urlaubszeit vorbeugen

Nach einem Urlaub können Hausbesitzer eine böse Überraschung erleben - nämlich dann, wenn während der Abwesenheit ein Sturm gewütet hat. Wie kann man schon vor Reiseantritt die eigenen vier Wände gege... » mehr

Nicht zu übersehen sind die Fichten ohne Rinde, in denen sich der Borkenkäfer eingenistet hat. Wird hier nicht schnell gehandelt, ist die Verbreitung vorprogrammiert. Foto: Luc

23.05.2019

Region

Schäden werden Waldeigentümer noch Jahre beschäftigen

Der mitunter heftige Regen der vergangenen Tage hat an vielen Stellen für Schaden gesorgt. Für den Wald war er immens wichtig: Das Niederschlagsdefizit der letzten Monate ist dennoch längst nicht ausg... » mehr

21.05.2019

Deutschland & Welt

Tornados und Hochwasser im mittleren Westen der USA

Tornados und Gewitter haben den mittleren Westen der USA getroffen. Der Nationale Wetterdienst warnte vor schweren Sturmschäden und Überschwemmungen vor allem in Texas, Oklahoma und Missouri. Mehr als... » mehr

Holzernte

22.04.2019

Deutschland & Welt

Stürme führen zur größten Holzernte seit 2007

In der Landwirtschaft führen Naturkatastrophen zu Missernten. Im Wald gilt das Gegenteil: Setzt die Natur den Bäumen zu, sind Rekordernten die Folge. Das ist für Förster und Waldbesitzer gleichermaßen... » mehr

Sturmschäden am Haus

05.04.2019

dpa

Sturmschäden am Haus werden oft erst Monate später deutlich

Ein Sturm kann tückisch sein. Viele Schäden, die er am Haus hinterlässt können erst nach Monaten sichtbar werden. Der Verband Privater Bauherren gibt Tipps, wie Hauseigentümer sie rechtzeitig erkennen... » mehr

Die Arbeiten für die neue Seilbahn sind noch nicht sichtbar auf dem Ruppberg. Ein Loch und ein Band künden davon, dass hier was im Gange ist. Unter anderem muss die Bergstation erneuert werden. Archivfotos (2): H. Hüchtemann

30.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ruppberg: Saisonstart am 1. Mai fällt aus

Hatte es im vergangenen Jahr nach dem Sturmschaden am Lift noch eine Zitterpartie hinsichtlich der Saisoneröffnung gegeben, fällt die nun aus. Der Saisonstart am 1. Mai auf dem Gipfel fällt aus. » mehr

Die Arbeiten für die neue Seilbahn sind noch nicht sichtbar auf dem Ruppberg. Ein Loch und ein Band künden davon, dass hier was im Gange ist. Unter anderem muss die Bergstation erneuert werden. Archivfotos (2): H. Hüchtemann

29.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Saisonstart am 1. Mai fällt für Ruppberg aus

Hatte es im vergangenen Jahr nach dem Sturmschaden am Lift noch eine Zitterpartie hinsichtlich der Saisoneröffnung gegeben, fällt die nun aus. Der Saisonstart am 1. Mai auf dem Gipfel fällt aus. » mehr

Sturmschaden am Dach

11.03.2019

dpa

Sturmschäden richtig regulieren

Umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer, Beulen am Auto - Sturm «Eberhard» hat vielerorts Schäden angerichtet. Die gute Nachricht: In der Regel kommt dafür die Versicherung auf. » mehr

Sturmtief Eberhard

11.03.2019

dpa

Welche Sturmschäden am Auto die Teilkasko abdeckt

Ob durch herabfliegende Äste oder entwurzelte Bäume - bei einem Sturm trifft es immer wieder auch Autos. Welche Versicherung übernimmt die Kosten? » mehr

Jugendwart Patrick Feldmann leitet den Nachwuchs der Feuerwehr Wahns an. Dazu gehören zehn Jugendliche. Das sind fast so viele Mitglieder wie die Einsatzabteilung Kameraden zählt - sie besteht aus 14 Kameraden. Fotos: Oliver Benkert

30.01.2019

Meiningen

"Gemeinde hat alle Wünsche erfüllt"

Eine positive Bilanz der Feuerwehr Wahns konnte Ortsbrandmeister David Risch zur jüngsten Jahreshauptversammlung ziehen. Mit drei Einsätzen war das Jahr 2018 ein vergleichsweise ruhiges. » mehr

Robert Kirchner (links) gehört seit 50 Jahren zur Bergwacht. Er wurde für sein Engagement geehrt. Steffen Ehrle ist seit 25 Jahren im Einsatz.	Fotos (3): Recknagel

27.01.2019

Region

Sichern, retten, bergen: Allzeit im Einsatz

Die Mitglieder der Thüringer Bergwacht Struth-Helmershof hielten am Samstag Rückblick auf das vergangene Jahr. Bereitschaftsleiter Steffen Ehrle war sehr zufrieden. » mehr

Versicherung gegen Unwetterschäden

09.10.2018

dpa

Was tun bei Unwetterschäden am Auto?

Sturmschäden sind über eine Vollkasko Versicherung abgedeckt. Die Teilkaskoversicherung übernimmt Reparaturkosten am Auto dagegen erst ab einer Windstärke von 8. Experten erklären, was im Schadensfall... » mehr

Dachschaden

25.09.2018

dpa

Welche Versicherung Sturmschäden abdeckt

Stürme treten mittlerweile auch in Deutschland häufig auf. Dabei kommt es nicht selten zu Zerstörungen. Ob die Hausrat-, Gebäude- oder Kaskoversicherung dafür aufkommt, hängt von dem jeweiligen Schade... » mehr

24.09.2018

Thüringen

Schwarzatal nach Sturmschäden voraussichtlich bis Mittwoch gesperrt

Umgeknickte Bäume und abgedeckte Dächer - der Sturm vom Sonntag hat vor allem in Saalfeld und im Schwarzatal, in Königsee und im Raum Leutenberg/Kaulsdorf für zahlreiche Schäden gesorgt. Das Schwarzat... » mehr

Bürgermeister Thomas Kaminski (links) und Paul Häfner besiegelten ihre Wette mit einem Handschlag.	Foto: fotoart-af.de

13.09.2018

Region

Top, die Wette gilt: Geld für Baumsetzlinge oder Glühwein-Verkauf

Das Schmalkalder Jugendparlament fordert Bürgermeister Thomas Kaminski zu einer Wette heraus: Schafft er es nicht, zur Unterstützung des Klimaschutzes 500 Euro für Baumsetzlinge zu sammeln, muss er au... » mehr

Die Wallheckenschere ist eine der neuesten Anschaffungen für den städtischen Bauhof, hier auf einem Wanderweg im Haichle im Einsatz.	Foto: fotoart-af.de

28.08.2018

Region

Königsweg soll bald wieder frei sein

Kaum ein Thema wühlt die Menschen im Haseltal so auf, wie nicht nutzbare Wanderwege. Und obwohl Kommunen wie Steinbach-Hallenberg nicht auf jeden Weg Einfluss haben, hält sich das Verständnis der Nutz... » mehr

Wegen erhöhter Baupreise steigen die Kosten für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Kaltenborn um 90 000 Euro. Das Geld wurde in den Nachtragshaushalt der Stadt Bad Salzungen eingestellt.	Foto: Heiko Matz

02.07.2018

Region

Nachtragshaushalt: Ein Plus von 2,81 Millionen Euro

14,66 Millionen Euro investiert Bad Salzungen im Jahr 2018 - 2,81 Millionen Euro mehr als geplant. Der Nachtragshaushalt wurde in der jüngsten Stadtratssitzung beschlossen. » mehr

Holz ohne Ende: Der Holzmarkt ist wegen des enormen Anfalls an Windbruch-Holz gesättigt.

06.06.2018

Region

Stürme hinterlassen zwölf Hektar kahle Flächen

Der Salzunger Kommunalwald hat bei den Stürmen im Januar und März enormen Schaden genommen. Der Windbruch entspricht einem Holzeinschlag von fünf Jahren. » mehr

Am Dienstag startet die Saison auf dem Ruppberg. Dass diese pünktlich beginnen kann, war bis vor wenigen Tagen noch nicht sicher. Foto: Michael Bauroth

27.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Trotz Sturmschadens: Die Hausbergsaison kann starten

Die Zitterpartie ist zu Ende: Die Saisoneröffnung auf dem Ruppberg am 1. Mai ist gesichert. Ab 10 Uhr werden am Dienstag die ersten Gäste begrüßt. » mehr

Frühlingswetter lockt in die Natur

09.04.2018

Region

Frühlingswetter lockt in die Natur

Sonne und warme Temperaturen lockten am ersten warmen Wochenende zahlreiche Wanderer in die Natur. Auf der Tambacher Straße an der Neuhöfer Wiese besuchten Spaziergänger die Wanderhütten am Rennsteig ... » mehr

Für die Regenberghütte fließen 5000 Euro aus dem städtischen Haushalt. Dafür gab es am Dienstag im Haupt- und Finanzausschuss grünes Licht. Foto: Bauroth

Aktualisiert am 04.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Warmer Regen aus der Stadtkasse für Zella-Mehliser Hütten

Mit einstimmigen Beschlüssen des Haupt- und Finanzausschusses wurden am Dienstag 23 000 Euro für drei Zella-Mehliser Hütten verteilt. Der höchste Betrag - 15 000 Euro - fließt auf den Ruppberg. » mehr

27.03.2018

Thüringen

Forst: Sturmschäden dreifach so hoch, wie zunächst geschätzt

Das Thüringer Landesforstamt hat nach dem Sturm am 17. März seine Schätzungen des Schadholzes deutlich nach oben korrigiert. Der Menge hat sich verdreifacht. » mehr

Benshausen

19.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Schanzenanlage schwer geschädigt und Bäume auf den Schienen

Benshausen hat es beim Sturm am Wochenende am schlimmsten erwischt. In Zella-Mehlis und Oberhof war es vergleichsweise ruhig. Zum Glück blieb es bei Sachschäden. » mehr

Winterwetter im Harz

08.02.2018

dpa

Einige Wanderwege im Harz durch Sturmschäden gesperrt

Im Harz sind derzeit mehrere Wanderwege für Urlauber nicht begehbar. Das Sturmtief «Friederike» hat dort Schäden hinterlassen. Doch auch auf freigegebenen Wegen sollten Wanderer besonders vorsichtig s... » mehr

Derzeit läuft am Waldstück Morgenleite oberhalb von Helba eine Durchforstung. Aufgrund der milden Witterung wird der Boden stark in Mitleidenschaft gezogen.

06.02.2018

Meiningen

"Ohne Frost bleiben Schäden nicht aus"

Das bislang milde Wetter erschwert notwendige Arbeiten im Wald und bringt Schäden an Weg und Flur mit sich. Besonders deutlich wurde dies dieser Tage im Flurstück Morgenleite oberhalb von Helba. » mehr

Stromleitungen in Thüringen

05.02.2018

TH

Nach "Friederike" sollen mehr Stromkabel unter die Erde

Nach erneuten Sturmschäden in Millionenhöhe will der Netzbetreiber Mitnetz als Konsequenz in den neuen Bundesländern mehr Stromleitungen unter die Erde bringen. » mehr

Geschäftsführer Hans Ulrich Nager zeigt die heruntergerissene Leitung in Bad Salzungen. Folgestangen stützen den Mast vor weiteren Beschädigungen.

22.01.2018

Region

Das große Reparieren

Erst nach und nach ist das Ausmaß der Schäden des Sturmtiefs Friederike für die Werraenergie GmbH sichtbar, teilte das Unternehmen am Montag mit. » mehr

Einblick in einen LF 10, wie ihn sich die Wasunger wünschen. Der Kauf eines solchen Fahrzeugs soll in den Haushalt 2019 aufgenommen werden. Es handelt sich dabei um eine Investition in Höhe von 350 000 Euro. Foto: J. Glocke

22.01.2018

Meiningen

Wasunger Wehr strukturiert ihren Fuhrpark um

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Wasungen 2016 mit einer Drehleiter 18/12 aufgerüstet werden konnte, kommt 2019 zum Fuhrpark ein Löschfahrzeug 10 hinzu. Beide Anschaffungen stehen im Zusammenhang mit... » mehr

Jens Barthelmäs (links) und André Denner in der Einsatzzentrale der Freiwilligen Feuerwehr Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

17.01.2018

Region

Ruhiges Jahr mit einem besonderen Einsatz

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Salzungen blicken auf ein ruhiges Jahr 2017 zurück. Größere Einsätze gab es kaum - dafür aber einen beachtlichen Zuwachs an Mitgliedern. » mehr

Entwurzelter Baum

03.01.2018

dpa

Versicherungen: Tipps für Verbraucher zu Sturm «Burglind»

Orkanartige Böen mit mehr als 120 km/h, entwurzelte Bäume, heftiger Regen: Was sollte ich tun, wenn mein Haus durch den Sturm «Burglind» beschädigt worden ist? Und was müssen Auto- und Bahnfahrer beac... » mehr

06.12.2017

Region

Wegen Sturmschäden mehr Bäume gefällt

Der Gemeinderat Urnshausen hat den Forstwirtschaftsplan 2018 beschlossen. Revierleiter Jörg Färber nutzte die Gelegenheit, um Kritik, die in der vorangegangenen Sitzung geäußert worden war, zurückzuwe... » mehr

Sturmschäden am Auto

08.11.2017

Mobiles Leben

Sturmschäden am Auto auf Betriebsgelände: Arbeitgeber haftet

Wer mit dem Auto zur Arbeit fährt und seinen Wagen auf dem Firmengelände abstellt, muss sich im Fall eines Schadens keine Sorgen machen. Der Arbeitgeber muss den Wagen schützen - und ansonsten für den... » mehr

Tierpfleger Frank Grassmann zersägt im Elchgehege umgestürzte Bäume.

31.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Motorsägen jaulen im Tierpark

Nachdem am Sonntag wegen Sturmschäden nur mit Einschränkungen geöffnet werden konnte, war der Suhler Tierpark am Montag wieder besuchsbereit. » mehr

^