Lade Login-Box.

STUDIUM UND HOCHSCHULBILDUNG

Ilham Habibie rief die Zuhörer dazu auf, die Zeit während des Studiums sinnvoll zu nutzen - beispielsweise um neue Sprachen zu lernen. Foto: Eleonora Hamburg

23.05.2019

Ilmenau

"Wir müssen innovativ denken"

Anlässlich des Dies academicus an der TU Ilmenau sprach Ilham Habibie, ein bedeutender Unternehmer aus Indonesien, über die Chancen und Herausforderungen internationaler Bildungs- und Forschungskooper... » mehr

Frank Wilke ist Wahl-Benshäuser mit Zella-Mehliser Wurzeln. Entsprechend möchte er das Zusammenwachsen beider Orte befördern. Fotos (3): Michael Bauroth

21.05.2019

Suhl

Benshäuser Interessen im Blick behalten

Frank Wilke tritt für die Wählervereinigung Verantwortung für Benshausen zur Stadtratswahl an. Sein Ziel: Die Bürger von Benshausen sollen sich in der Stadt Zella-Mehlis gut vertreten fühlen. » mehr

jubel

Aktualisiert am 10.06.2019

Thüringen

Schulschluss 2019: Hier gibt's exklusive Erinnerungs-Fotos

Hurra! Geschafft! Die Schule ist aus. Doch bevor sich die Klassen in alle Winde zu Lehre und Studium zerstreuen, haben wir alle Südthüringer Schulabgänger im Bild festgehalten. » mehr

"Man kann auch mit wenig Geld einiges schaffen"

16.05.2019

Schmalkalden

"Man kann auch mit wenig Geld einiges schaffen"

Er hat hier studiert, ein Unternehmen gegründet und die Schmalkalder mit einem wunderschönen Kalender beschenkt. Jetzt kandidiert Kay Goßmann, der gebürtige Dessauer, für das Bürgermeisteramt in Brott... » mehr

Stipendien für Studenten

16.05.2019

Neues aus den Hochschulen

Nicht nur Einserkandidaten können bei Stipendien punkten

Stipendien sind eine hilfreiche Studienfinanzierung. Auf sie können alle hoffen, die gute Leistungen erbringen. Oft spielen aber auch andere Kriterien eine Rolle. » mehr

Arbeit als Trainee

08.05.2019

Karriere

Was bei einer Trainee-Stelle wichtig ist

Als Orientierung eine gute Sache: Die Trainee-Stelle. Doch worauf sollte man achten, damit man möglichst vielfältige Erfahrungen sammelt und einen fundierten Einblick bekommt? » mehr

Rennrodler Uwe Handrich während seiner aktiven Zeit - hier auf einem Foto aus dem Fundus des Traditionsvereins Schlitten und Bob Ilmenau, der sich der Gratulantenschar zum "60." recht herzlich anschließt.

29.04.2019

Lokalsport Suhl

Zwischen Roda und Innsbruck

Der Rodel-Europameister von 1982, Uwe Handrich aus Ilmenau, ist am vergangenen Freitag 60 Jahre alt geworden. Für einen Leistungssportler der DDR hatte er einen eher ungewöhnlichen Lebensweg. » mehr

Sonne am Aasee

25.04.2019

Neues aus den Hochschulen

Aufgabenliste für Studierende sollte auch Freizeit vorsehen

Der Terminkalender ist voll bis obenhin, und täglich kommen neue Aufgaben dazu - Studieren ist ein Vollzeitjob. Wer sein Studium erfolgreich abschließen will, kommt um ein richtiges Aufgaben- und Zeit... » mehr

Angewandte Kunst

23.04.2019

Karriere

Eltern von der Berufswahl überzeugen

Der eigene Traumjob entspricht nicht immer den Vorstellungen der Eltern. Schnell wird der Wunschberuf als Luftschloss abgetan. Wie junge Menschen ihre Entscheidung mit guten Argumenten rechtfertigen k... » mehr

Meng Dong vom Konfuzius-Institut Erfurt war Teilnehmerin des International Day an der Hochschule Schmalkalden. Foto: Susann Eberlein

18.04.2019

Schmalkalden

Werbung fürs Ausland

An der Hochschule Schmalkalden fand jetzt wieder der International Day statt. Er soll Studierenden Lust auf einen Auslandsaufenthalt machen. » mehr

17.04.2019

Meiningen

Neuer Chordirektor für Musiktheater Meiningen

Manuel Bethe wird neuer Direktor des Chors des Meininger Staatstheaters. Der studierte Dirigent für Chor und Orchester wird die Stelle ab der Spielzeit 2019/20 antreten, wie das Theater am Mittwoch mi... » mehr

14.04.2019

Schmalkalden

Theatermaler zu Gast beim Seniorentreff

Floh-Seligenthal - Der Seniorentreff 55Plus kommt am Dienstag, 16. April, 15 Uhr, zur nächsten Kaffeerunde mit Gästen im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft Floh-Seligenthal, Bahnhofstr. 46, zusam... » mehr

Die Musikschülerinnen Fanny (links) und Greta Sieber (Klasse Susanne Schumacher) umrahmen mit einer sizilianischen Tarantella, einem Allegretto und dem Stück "Harlekin" die Vernissage mit den Gitarren.

31.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Akt der Freundschaft

Seit 30 Jahren verbindet Sonneberg und Göppingen eine Städtepartnerschaft. Doch was wäre diese ohne Menschen, die sie stets neu beleben und damit am Laufen halten? Das beste Beispiel dafür ist die neu... » mehr

Oberbürgermeister André Knapp (links) strukturiert die Stadtverwaltung um. Der ehemalige Leiter des OB-Büros, Erik Bartholome (Mitte hinten), ist seit dem gestrigen Freitag Chef des neu gebildeten Amtes für Prozessmanagement. Seine Nachfolge tritt der Schmalkalder Ralf Liebaug (Mitte) an. In seinem Aufgabenbereich fällt nun auch die Wirtschaftsförderung, für die Elke Bradler zuständig war. Sie ist seit Januar Leiterin des Bauamtes. Foto: frankphoto.de

01.02.2019

Suhl

Neue Stellen, neue Gesichter, neue Aufgaben

Stühlerücken im Suhler Rathaus: Der ehemalige Leiter des OB-Büros ist nun der Chef vom Amt für Prozessmanagement. Auch im Bauamt gab es im Januar einen Wechsel. » mehr

Die Schleusinger Zahnärztin Edelgard Werneburg (links) übergibt ihre Praxis in der Christian-Juncker-Straße 1 an die jüngere Kollegin Doreen Moses (2.v.links). Am 1. Februar wird sie ihre Patienten dort willkommen heißen. Die Arzthelferinnen Anja Eppler und Sabine Firn (rechts) bleiben ihr treu. Foto: frankphoto.de

23.01.2019

Hildburghausen

(K)ein Abschied auf Raten

Sie hat ihren Beruf geliebt, liebt ihn noch immer. Doch Zahnärztin Edelgard Werneburg lässt nach 27 Jahren los. Sie übergibt ihre Praxis in Schleusingen an ihre Kollegin Doreen Moses. » mehr

Britischer Reisepass

16.01.2019

Brennpunkte

Finnland bittet Briten im Land um Registrierung

Die finnische Regierung hat britische Bürger im Land dazu aufgefordert, sich angesichts der wachsenden Sorgen vor einem chaotischen Brexit schnellstmöglich bei der Einwanderungsbehörde zu registrieren... » mehr

Monika Seeber freut sich auf ihren Ruhestand nach 48 Arbeitsjahren. Ihrer Kundschaft wird sie mit ihrer Art mit Sicherheit fehlen. Foto: Dolge

15.01.2019

Ilmenau

Sie wird nicht nur den Stammgästen fehlen

Der "Kiosk am Rathaus" in Langewiesen schließt am 1. April 2019. Pächterin Monika Seeber würde zu gerne ihre Nachfolger einarbeiten. » mehr

Elke Büchner baute aus dem Schauspielzirkel des früheren Kreiskulturhauses das Kinder- und Jugendtheater Tohuwabohu auf. Für ihre 30-jährige ehrenamtliche Arbeit erhielt sie im Oktober 2018 die Thüringer Ehrennadel. Foto: Carola Scherzer

09.01.2019

Meiningen

Leidenschaftliche Theaterfrau im Ehrenamt

Seit 30 Jahren gibt Elke Büchner Kindern und Jugendlichen Schauspielunterricht. Ihre Theatertruppe Tohuwabohu entwickelte sich zu einer Institution im Meininger Kulturleben. » mehr

Ungeprüfte Online-Bewertungen

26.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Marktplatz-Bewertungen unbedingt querlesen

Ein hoher Durchschnittswert von Kundenrezensionen bedeutet nicht automatisch, dass Online-Käufer in jedem Fall vor Betrug geschützt sind. Daher lohnt es sich, die Bewertungen genauer zu studieren. » mehr

Buchen bei einem Flugportal

25.12.2018

Reisetourismus

Wenn Flugportale mit Abtretung der Passagierrechte abzocken

Wer bei einem Flugportal bucht, sollte die AGB gründlich studieren. Denn möglich ist es, dass Portalbetreiber bei Entschädigungen durch die Airlines einen Anteil fordern. » mehr

Berufsberatung

21.12.2018

dpa

BA will zusätzliche Berufsberater in Schulen schicken

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind für junge Menschen so gut wie selten zuvor. Dennoch entscheiden sich viele gegen eine Lehrstelle. Die Bundesagentur für Arbeit will mit Hunderten neuen Beru... » mehr

Endland

10.11.2018

Deutschland & Welt

«Endland» uraufgeführt: Wo Flüchtlinge «Invasoren» heißen

Im Hannover ist das Theaterstück «Endland» angelaufen. Das Schauspiel ist sehr aktuell und wagt ein Gedankenexperiment. Autor Martin Schäuble studierte dafür das Programm einer deutschen Partei. » mehr

11.10.2018

Thüringen

Noch Plätze frei für freiwilliges ökologisches Jahr in Thüringen

Weißensee - Thüringen bietet 142 Plätze für ein freiwilliges ökologisches Jahr, das junge Leute vor ihrer Berufsausbildung oder einem Studium absolvieren können. » mehr

03.10.2018

Deutschland & Welt

Einbrüche bei Rihanna und anderen: Teenager festgenommen

Die Polizei in Los Angeles hat eine Einbrecherbande festgenommen, die es vor allem auf Prominente abgesehen hat. Drei Teenager im Alter von 18 und 19 Jahren sowie die Mutter eines Verdächtigen sollen ... » mehr

Schornsteinfegerin und "Miss Handwerk 2018" Ramona Brehm wurde bei der "Nacht des Handwerks und der Manufakturen" in Seßlach zur Botschafterin des Coburger Landes ernannt. Von rechts: Ramona Brehm, Marcel Beland und Coburgs Landrat Michael Busch.	Fotos: Knauth

17.09.2018

Region

Eine Oberlinderin ist die neue Botschafterin

Ein Kind Sonnebergers ist zur Botschafterin des Coburger Handwerks ernannt worden. Sie soll junge Menschen für einem Beruf ohne Studium, aber mit dem sprichwörtlich goldenem Boden begeistern. » mehr

Am Samstag startet Sophie mit dem Flieger ins Freiwillige Soziale Jahr nach Indien in die Region Darjeling am Himalaya. Foto: Veit

16.08.2018

Region

Junge Ilmenauerin gibt Klavierunterricht in Indien

Nach dem Abitur beginnen die meisten jungen Deutschen ein Studium oder eine Ausbildung. Anders Sophie Kerntopf: Sie macht ein Freiwilliges Soziales Jahr - in Indien. » mehr

Die jungen Leute der Theatergruppe schlüpften in die Rolle von Schauspielern und erfreuten mit dem Musical "Grease". Fotos: Müller

13.06.2018

Region

Broadway in der Villa

Überraschend und überwältigend jung und frisch präsentierte das Ensemble der Musikschule nebenher und heimlich ihre Musical-Produktion » mehr

Edda und Jördis Frankenstein haben Glück mit ihrem Team. Von Anfang an sind Elke Remdt, Heike Blau und Anne Budraß dabei. Hinzugekommen sind Peggy Höfs, Franziska Tepler, Janine Hoffmann und Jennifer Ostermann. Ihnen zum 25-Jährigen zu gratulieren ließ sich auch ein kranker Bürgermeister Klaus Brodführer nicht nehmen. Foto: frankphoto.de

04.06.2018

Region

Schleusinger Kloster-Apotheke feiert ein Vierteljahrhundert

In Schleusingen wird gefeiert: Die Kloster-Apotheke wird 25. Mit einer Festwoche bedankt sich das Team um Edda und Jördis Frankenstein bei allen Kunden. Doch es bleibt auch Zeit, sich erinnern. » mehr

jubel

Aktualisiert am 29.05.2018

Thüringen

Schulschluss 2018: Hier gibt's exklusive Erinnerungs-Fotos

Hurra! Geschafft! Die Schule ist aus. Doch bevor sich die Klassen in alle Winde zu Lehre und Studium zerstreuen, haben wir alle Südthüringer Schulabgänger im Bild festgehalten. » mehr

Fadi Hankir

25.05.2018

Karriere

Freiwilliges Soziales Jahr digital

Bei der Digitalen Revolution können nicht alle mithalten. Hilfe kommt von jungen Leuten. Erst seit diesem Schuljahr gibt es auch bundesweit das Freiwillige Soziale Jahr digital. Senioren lernen das Te... » mehr

Helmut Möller (links) und Dieter Mitschke haben sich in den vergangenen zwei Jahren mit der Geschichte des Moorgrund-Ortsteils Kupfersuhl befasst und sind dabei auf den Fossilienfund gestoßen. Foto: Heiko Matz

02.05.2018

Region

Eine in Vergessenheit geratene Sensation

Bei Recherchen zur Geschichte von Kupfersuhl sind Dieter Mitschke und Helmut Möller auf eine kleine Sensation gestoßen: Dabei spielt das Fossil eines Sauriers, das im Jahr 1706 hier gefunden wurde, ei... » mehr

Zu einer "Reise von BaLie nach Bali", so Bibliotheksleiterin Petra Hohmann augenzwinkernd in ihrer Begrüßungsrede, lud Michael Schindhelm ein, der sein neues Buch über den Maler und Komponisten Walter Spies, der in den 1920er Jahren auf die indonesische Insel auswanderte, in der Wandelhalle vorstellte. Foto: Heiko Matz

15.03.2018

Region

Die wundersame Welt des Walter Spies

Das Interesse war groß und es gab viel Applaus: Michael Schindhelm las in der Bad Liebensteiner Wandelhalle aus seinem neuen Buch. » mehr

Peggy Schmidt hat ihre Ausbildereignungsprüfung abgelegt. Nun kann in der Stadt- und Kreisbibliothek ausgebildet werden. Foto: Heiko Matz

18.01.2018

Region

Bibliothek bildet nach 30 Jahren erstmals wieder aus

Nach 30 Jahren soll nun in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen wieder ein Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste ausgebildet werden. » mehr

Kai Krüger und sein Hund Lando sind im Revier Finsterberg eingesetzt. Die meiste Zeit verbringen sie im Wald.

12.01.2018

Region

Auf dem Weg zum eigenen Revier

Wer ein Studium im Bereich Forstwirtschaft absolviert hat, muss noch ein Jahr lang als Anwärter praktische Fähigkeiten erlernen, bevor er ein eigenes Revier leiten kann. Einer der zehn Anwärter in Thü... » mehr

15.12.2017

Region

Karriere geht auch ohne Studium

Die Industrie- und Handelskammer weist in ihrer Arbeitsmarktstudie darauf hin, dass im Landkreis Sonneberg die Potenziale nicht ausgeschöft werden. » mehr

Barbara Struller.

06.11.2017

TH

OFFEN GESAGT ...

Vor etlichen Jahren hatte ich mir einmal vorgenommen, ab und zu ein "richtiges" Buch zu lesen. Das fiel, wahrscheinlich nicht von ungefähr, mit dem Beginn meines literaturwissenschaftlichen Studiums z... » mehr

Zutatenliste prüfen

27.10.2017

dpa

Zutatenliste von Fleischersatz genau studieren

Fleischlos ist nicht automatisch gesünder. Viele Ersatzprodukte enthalten, wie gängige Fertigprodukte auch, Bindemittel, Farbstoffe und Geschmacksverstärker. » mehr

Seit 60 Jahren verheiratet: Ida und Horst Gubitz.	Foto: Heiko Matz

18.07.2017

Region

"Jeder Tag war ein Höhepunkt"

Seit 60 Jahren sind Ida und Horst Gubitz aus Wildprechtroda verheiratet. Ihre diamantene Hochzeit feierten sie mit Verwandten und Bekannten. » mehr

Geschäftsleitung und Lehrmeister beglückwünschen ihre neuen Facharbeiter Quan le Van (zweiter von links) und Tuan Duong Hung mit einem Pokal. Von rechts Kevin Holland-Moritz, Jens Ulrich und Peter Lesser. Foto: fotoart-af.de

Aktualisiert am 15.07.2017

Region

Vietnamesische Azubis halten Gesellenbrief in den Händen

Lehrlinge aus dem Ausland einzustellen, ist mittlerweile für viele Unternehmen Thema geworden. Die Schmalkalder Fleisch- und Wurstwaren GmbH geht bereits seit 2013 neue Wege - mit Erfolg. » mehr

Andrang herrschte auch zur zweiten Premiere der "Fatalen Lust" im Rohrer Kirchhof - zwei Premieren gab es wegen der doppelten, gleichrangigen Besetzung. Fotos: Kerstin Hädicke

25.06.2017

Meiningen

"Mein Hengst ist ständig gesattelt"

Rund 200 Laienschauspieler und Helfer hinter den Kulissen haben sich zusammengefunden, um das neueste Stück von Dr. Axel Weiß auf die Bretter zu bringen, die für so manchen die Welt bedeuten: "Fatale ... » mehr

Facebook-Konto

14.06.2017

dpa

Facebook-Timeline optimieren

Wer viele Facebook-Kontakte hat, ist oft einige Zeit am Tag damit beschäftigt, alle neuen Beiträge zu studieren. Doch die Neueingänge lassen sich automatisch nach Priorität sortieren. Und Irrelevantes... » mehr

jubel

Aktualisiert am 03.06.2017

Thüringen

Schulschluss 2017: Hier gibt's exklusive Erinnerungs-Fotos

Hurra! Geschafft! Die Schule ist aus. Doch bevor sich die Klassen in alle Winde zu Lehre und Studium zerstreuen, haben wir alle Südthüringer Schulabgänger im Bild festgehalten. » mehr

DS Smith-Betriebsleiter Martin Fischer führte seine Gäste in die überraschend vielfältige und interessante Welt der Wellpappe ein.

14.05.2017

Region

Vom Umzugskarton bis zu Industrie 4.0

Zum vierten Mal heißt es am Erfurter Kreuz "Industrieerleben", Veranstalter und Besucher kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Der insolventen SolarWorld wird Solidarität zugesagt. » mehr

"Endlich geschafft", freuen sich die Georgianer Abiturienten und mischen den Marktplatz auf. Fotos: frankphoto.de

05.04.2017

Region

Nur noch eine Hürde bis zum Abitur

Der letzte Schultag ist ein guter Grund zum Feiern. 213 Abiturienten im Landkreis nahmen gestern fröhlich Abschied von den Schulbänken. Bis zum Abi in der Tasche gilt es jetzt noch eine Hürde zu schaf... » mehr

Beatrice Eschweiler (rechts) und Vivian Hartung leisten Bundesfreiwilligendienst im Kaltennordheimer Kindergarten. Foto: Stefan Sachs

02.03.2017

Region

Beim Freiwilligendienst ins Berufsleben reinschnuppern

Die Stadt Kaltennordheim bietet mehrere Möglichkeiten, Bundesfreiwilligendienst zu leisten. Zwei junge Frauen sind derzeit in der Kindertagesstätte "Haus der Entdecker" beschäftigt. » mehr

14.02.2017

TH

Im Angriffs-Modus

Mancher stellt die Kanzlertauglichkeit von Martin Schulz in Frage, weil er kein Abitur hat. Diese Überheblichkeit ist völlig daneben. Es gibt zahlreiche Menschen, die viel leisten und erfolgreich sind... » mehr

Schmalkalden-Meiningen und Suhl: Diese Einheit favorisiert Landrat Peter Heimrich. Dann bliebe im Süden der gemeinsame Kreis Hildburghausen-Sonneberg.

10.01.2017

Meiningen

Kreisgebietsreform: Grübeln über die richtige Strategie

Die Gebietsreform stellt Politiker im Kreis Schmalkalden-Meiningen vor knifflige Fragen. "Ernsthaft prüfen" - die beiden Wörter halten einige Kommunalpolitiker für einen eindeutigen ministeriellen Fin... » mehr

Lernen beim Backen

02.01.2017

dpa

Wie werde ich Ergotherapeut/in?

Demenzkranke, Schlaganfall-Patienten oder Menschen mit einer Depression: Ergotherapeuten helfen ihren Klienten, trotz Beeinträchtigungen ihren Alltag zu meistern. In den Beruf führen sowohl eine Ausbi... » mehr

Helmut Büchel (rechts) sitzt oft an seinem Schreibtisch im Arbeitszimmer, dann steht dort die Erika-Schreibmaschine. Nun aber war Filmemacher Bernhard Büchel zu Gast, und die beiden warfen einen Blick auf den neuen Film, der als zweiter in einer Reihe anlässlich des Stadtgeburtstages entstand. Foto: M. Bauroth

19.11.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Film über das Leben eines Lehrers und Spurensuchers

Dem Meistermedailleur folgt ein Spurensucher: In der Filmreihe zum 100. Stadtgeburtstag ist der zweite Streifen entstanden. Diesmal geht es um Geschichte und Geschichten mit Helmut Büchel. » mehr

Jesus wäscht seinen Jüngern die Füße - so wie diese bekannte biblische Geschichte kamen weitere auf die Bühne und erinnerten an das Wirken von Jesus Christus. Fotos (2): Annett Recknagel

24.10.2016

Region

"Da ist einer, der uns festhält"

Der Jünger Petrus stand im Mittelpunkt des Musicals, das in der Schmalkalder Mehrzweckhalle 600 Besucher begeisterte – 67 junge Leute studierten es in nur drei Tagen ein. » mehr

Als Brunnenprinzessin Repräsentantin der Kurstadt Bad Liebenstein: Alina Engmann (18). Foto: Susann Eberlein

29.09.2016

Region

Bad Liebenstein bekannter machen

Seit einem Monat ist Alina Engmann die Brunnenprinzessin Bad Liebensteins. Nach dem Abitur möchte die 18-Jährige studieren, ihrer Heimat aber dennoch treu bleiben. » mehr

Ferienkinder studieren "Zachäus" ein

08.07.2016

Region

Ferienkinder studieren "Zachäus" ein

Im Rahmen einer Musical-Freizeit der evangelischen Jugend des Kirchenkreises verbrachten diese Woche 30 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren eine Ferienwoche im Bibelheim Neustadt. D... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".