Lade Login-Box.

STROMMARKT

RWE und Eon

17.09.2019

Wirtschaft

Brüssel erlaubt Deal zwischen RWE und Eon unter Auflagen

Es ist einer der spektakulärsten Deals der vergangenen Jahre: Die beiden Platzhirsche der Strombranche, Eon und RWE, stecken ihre Reviere neu ab. Die EU-Wettbewerbshüter stellen Bedingungen - doch rei... » mehr

Innogy

07.09.2019

Wirtschaft

Prüfung von Eon-Deal in Brüssel auf der Zielgeraden

Der Deal könnte den Energiemarkt in Deutschland umwälzen: Eon will mit der Übernahme von Innogy zum Champion bei Stromtransport und Stromverkauf werden. Verbraucherschützer sehen Chancen und Risiken. » mehr

17.09.2019

Schlaglichter

Brüssel erlaubt Deal zwischen RWE und Eon unter Auflagen

Die EU-Wettbewerbshüter haben den Stromdeal von RWE und Eon unter Auflagen erlaubt. Er führe nicht zu weniger Auswahl und höheren Preisen, teilte die Brüsseler Behörde mit. Damit können Eon und RWE de... » mehr

10.07.2019

Thüringen

Wegfall von Subventionen: Betrieb älterer Windräder in Gefahr

Die Windenergie-Branche in Thüringen steht wegen auslaufender Subventionen vor einer unsicheren Zukunft. Für 145 und damit mehr als jede sechste der aktuell 833 Windkraftanlagen im Freistaat fällt End... » mehr

Windräder

07.07.2019

Wirtschaft

«Greta-Effekt» auf dem Strommarkt? Ökostrom immer gefragter

Bei der Nachfrage nach Ökostrom gibt es deutliche Schwankungen. Momentan gehen die Zahlen nach oben. Experten vermuten einen «Greta-Effekt». » mehr

09.01.2019

Meiningen

"Salzunger Bündnis" wehrt sich weiter gegen umstrittene Stromtrasse

Land und Kommunen Seite an Seite - das gab es in Thüringen bei Großprojekten zuletzt nicht oft. Beim Widerstand gegen die Stromtrasse Südlink haben alle Beteiligten aber nur ein Interesse: den Bau unb... » mehr

Erklärungsbedarf: Peter Altmaier hörte zu, sicherte manche Dinge zu, versprach Gespräche mit allen zuständigen Länderministern und die Suche nach der "verträglichsten Lösung". Dass der Südlink nicht durch ihre Heimat kommt, konnte er den Menschen in Schmalkalden aber nicht versprechen. Fotos: ari

16.11.2018

Thüringen

Begrüßt mit Pfiffen, verabschiedet mit Applaus

In Schmalkalden stellt sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dem Bürgerdialog zum Netzausbau. Natürlich geht es vor allem um den Südlink, den die Menschen nicht vor ihrer Haustür haben wollen.... » mehr

10.11.2018

Schlaglichter

Mehr Stromsperren wegen unbezahlter Rechnungen

Wegen unbezahlter Rechnungen ist im vergangenen Jahr fast 344 000 Haushalten in Deutschland der Strom abgestellt worden. Das waren etwa 14 000 Stromsperren mehr als 2016, wie aus dem Entwurf des neuen... » mehr

2016/2017 wurde die Meininger Straßenbeleuchtung bereits großflächig von den Stadtwerken auf LED umgestellt. Archivfoto: hi

01.11.2018

Meiningen

LED rücken Meiningen in ein anderes Licht

Meiningen will im nächsten Jahr mit der Lampen-Umstellung weitermachen. Der Bauausschuss empfiehlt dem Stadtrat, die Umrüstung 2019 in großem Umfang fortzusetzen. » mehr

Stromzähler

13.11.2017

dpa

Stromkunden wechseln häufiger den Versorger

Mit einem Wechsel des Stromversorgers lässt sich viel Geld sparen - 100 Euro und mehr im Jahr. Das spricht sich zunehmend rum. Es wird häufiger gewechselt, auch auf einen günstigeren Vertrag beim selb... » mehr

28.06.2017

TH

Stromnetz-Kosten sollen nun doch verteilt werden

Stromkunden in Ostdeutschland können auf Entlastung hoffen. Überraschend hat sich die Koalition in Berlin auf eine gleichmäßige Verteilung der Netzentgelte geeinigt. Noch vor der Sommerpause soll das ... » mehr

In der kleinen Schaltzentrale der Macht: Iris Gleicke, die Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, ließ sich vom Technischen Leiter der Meininger Stadtwerke, Thomas Zingel (l.), Geschäftsführer Rolf Hagelstange und Mitarbeiter Ronny Schleicher (nicht im Bild) die Netzleitstelle erklären. Vorher wurde über die Zukunft der Stadtwerke gesprochen.

22.06.2016

Meiningen

Den Kleinen nicht den Stecker ziehen: gerechter Strommarkt?

Das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz will einen gerechteren Strommarkt. Iris Gleicke, die Ostbeauftragte der Bundesregierung, war dazu bei den Meininger Stadtwerken und will ihre Wünsche mit nach Berl... » mehr

07.08.2015

TH

Vattenfall saniert Saale-Pumpspeicher - Energiemarkt schwierig

Fast ein halbes Jahrhundert laufen Pumpen und Turbinen an der Hohenwartetalsperre bereits. Nun steckt Vattenfall einen Millionenbetrag in das Kraftwerk, das als Stromspeicher dient. Doch das Geschäft ... » mehr

IHK-Hauptgeschäftsführer Ralf Pieterwas. 	Foto: ari

28.06.2013

TH

Nächste Strompreis-Erhöhung kommt bestimmt

Verbraucher wie auch die Wirtschaft stöhnen über hohe Kosten für Energie. In der Region versuchen IHK und Stadtwerke, dem entgegen zu steuern. » mehr

30.11.2012

Region

Was bringt der Energiegipfel?

Am Sonnabend findet im Humboldthörsaal der TU Ilmenau ein alternativer Energiegipfel statt. Auf Einladung der IG "Achtung Hochspannung" und der Landrätin Petra Enders referieren ab 10 Uhr Fachleute üb... » mehr

kraftwerk

28.07.2007

Region

Wohin strebt Ilmenaus Strompreis nächste Jahre?

Energiepreise treiben nicht nur die Kosten in Privathaushalten in die Höhe, auch die Kommune trifft es nun. » mehr

^