Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STROMFRESSER

Frau vor Kühlschränken

12.05.2020

Bauen & Wohnen

Lohnen sich teurere stromsparende Kühlschränke?

Kühlschränke können echte Stromfresser sein. Energieeffiziente Modelle kosten mehr Geld, sparen aber Stromkosten. Doch wie rentabel ist das wirklich? » mehr

Streaming

11.12.2019

Computer

Stromfresser Streaming: Nun redet man über die Umweltkosten

In der Klimadebatte stehen derzeit vor allem Verkehrsthemen wie spritfressende SUVs oder umweltschädliche Flüge im Vordergrund. Die Umweltkosten der Digitalisierung werden dabei kaum angesprochen. Das... » mehr

Kühlschranktüren sollten immer möglichst kurz geöffnet werden

13.07.2020

Bauen & Wohnen

Eiskalt Geld sparen: Kühlschrank regelmäßig abtauen

Wer seinen Kühlschrank regelmäßig abtaut, hält ihn nicht nur sauber - unter Umständen kann man dadurch sogar richtig sparen. » mehr

Streaming auf dem Sofa

28.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Grüne Internetdienste denken an die Umwelt

Bäume pflanzen oder ausschließlich Ökostrom nutzen - mit solchen Versprechen werben Suchmaschinen oder Mailanbieter um umweltbewusste Kunden. Tut man der Natur damit wirklich einen Gefallen? » mehr

Elektroschrott

01.10.2019

Deutschland & Welt

Neue Regeln für Haushaltsgeräte: Reparieren statt wegwerfen

Geht die Waschmaschine kaputt, steht man oft vor einer schwierigen Entscheidung: Lohnt sich eine Reparatur überhaupt noch? Für die Umwelt allemal, sagen Experten. Neue EU-Regeln sollen helfen, dass au... » mehr

Likra-Meister Strom Christian Reichardt installiert einen intelligenten Stromzähler.

27.09.2019

Region

Der digitale Stromzähler kommt 2020 in die Haushalte

Die Energiewende verändert zwangsweise auch die technischen Anlagen in den Häusern. Freies Wort sprach darüber mit Michael Bindzettel, Geschäftsführer der Licht- und Kraftwerke Sonneberg. » mehr

Mehr Puste für das Smartphone

29.08.2019

dpa

Was dem Smartphone-Akku unnötig Strom zieht

Ob telefonieren, chatten, fotografieren oder Musik hören - bei den meisten Menschen ist das Smartphone mittlerweile im Dauereinsatz, und die Power dafür muss irgendwo herkommen. Wie man mit dem Akku a... » mehr

Auf dem Rad

09.08.2019

Bauen & Wohnen

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach? » mehr

Intelligenter Stromzähler

29.07.2019

Geld & Recht

Die Probleme mit dem intelligenten Stromzähler

Der Stromzähler soll intelligent werden - und den Verbrauchern helfen, die Energiekosten zu senken. Doch die Einführung der Smart Meter ist zum nicht endenden Hindernislauf geworden, klagt die Branche... » mehr

Energiebilanz

26.07.2019

Bauen & Wohnen

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach? » mehr

Energieberater Axel Tödt zeigt eine technische LED-Leuchte, die beispielsweise in Gewerbegebieten zum Einsatz kommt. Im Hintergrund ist eine dekorative LED-Laterne zu sehen. "Je optisch ansprechender, desto teurer." Foto: Marie-Luise Otto

04.04.2019

Region

Tipp: Quecksilberdampf-Lampen zuerst austauschen

Energieberater Axel Tödt hat sämtliche Straßenlampen in der Gemeinde Barchfeld-Immelborn genau unter die Lupe genommen, Stromfresser identifiziert und Modernisierungsvorschläge erarbeitet. » mehr

Glübirne

22.03.2019

Bauen & Wohnen

Vermisst noch jemand die Glühlampe?

Vor einem Jahrzehnt wurde das Ende der Glühlampe eingeläutet. Mit der Gemütlichkeit war es in vielen deutschen Wohnzimmern erstmal vorbei. Hat sich die Entscheidung dennoch bewährt? » mehr

Danilo Hedwig gibt als Betriebsleiter der Hildburghäuser Dienste ab 1. Februar die Fäden in die Hände seines Nachfolgers Werner Müller (r.). Fotos: G. Bertram

24.01.2019

Region

Im doppelten Sinne ein Dienst für die Gesellschaft

Das Gebrauchtwarenhaus der Hildburghausener Dienste wird stark frequentiert. Mit der Wiederverwertung von Möbeln und Einrichtungsgegenständen wird zugleich im Dienste der Umwelt die Sperrmüllmenge red... » mehr

"Wirklich schön geworden", befindet Pfarrer Ulrich Piesche (rechts) - im Bild mit Pfarrsekretärin Martina Schwiderski und Küster Hermann Lotz -, sei die Fassade der Rückseite des Pfarrhauses. Fotos (2): Heiko Matz

10.01.2019

Region

Pfarrhaus: Sanierung teurer als geplant

Bei der Fassadensanierung des katholischen Pfarrhauses in Dermbach sind unerwartete Schäden zutage getreten, deshalb dauern die Arbeiten länger als geplant. Zum Schutz vor Vandalen und anderen Gaunern... » mehr

Idyllisch liegt das Berghotel Eisenacher Haus gleich unterhalb des Gipfels des Ellenbogens. Es gibt 44 Zimmer für bis zu 100 Personen, drei Tagungsräume für bis zu 60 Personen, Noahs Bergrestaurant für 80 Gäste und das Bergstübchen für 80 Gäste. Im Sommer wird draußen ein Biergarten geöffnet. Die Aussichtsplattform Noahs Segel ist nur 100 Meter vom Haus entfernt. Foto: tih

30.09.2018

Meiningen

Ein frischer Wind weht auf dem Berg

Zwei Monate hat das Hotel Eisenacher Haus auf dem Ellenborgen einen neuen Pächter. Ein Gespräch mit Sascha Sücker. » mehr

Stromzähler

11.10.2017

dpa

Wie lange reicht eine Kilowattstunde Strom?

Ob Kaffeemaschine, Waschmaschine, Kühlschrank oder Beleuchtung - in der Wohnung gibt es viele Stromfresser. Doch wann ist eigentlich eine Kilowattstunde Strom verbraucht? » mehr

Abschalten der LTE-Verbindung

24.01.2017

Netzwelt & Multimedia

Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones

Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem Akku rausholen - sodass er viellei... » mehr

Die Zeit für den alten Betonmast am Backhaus Stepfershausen war im Dezember 2015 abgelaufen.

06.01.2016

Meiningen

Sparschweine statt Stromfresser

Mit der Umstellung der Ortsbeleuchtung auf LED-Technik spart Stepfershausen heute schon richtig Geld, kann Bürgermeister Jens Töpfer nach einem Jahr LED-Betrieb auf Heller und Pfennig nachweisen. » mehr

strassenlampe mond

07.12.2015

Thüringen

Die Stromfresser stehen am Straßenrand

355.000 Leuchten erhellen nachts Thüringens Straßen. Viele von ihnen sind bereits mehr als ein Jahrzehnt im Dienst. Neue Technik würde die Stromrechnung der Kommunen entlasten, sagt der Rechnungshof. » mehr

Beim Spatenstich zum Bau der Energieeigenversorgung auf der Kläranlage Hildburghausen. 	Foto: frankphoto.de

07.05.2015

Region

Wenn das Klärwerk zum Kraftwerk wird

Künftig soll der immense Stromverbrauch der Kläranlage in Häselrieth zu 60 Prozent aus eigener Kraft gedeckt werden. Eine Zwei-Millionen-Investition ist notwendig, um das Klärwerk zum Kraftwerk umzufu... » mehr

Auf die üblichen Boxen, die für den Transport von Medikamenten benutzt werden, will Matthias Krause, Geschäftsführer der Elog GmbH aus Gerstungen, eine intelligente Kühleinheit bauen, die sogar Daten über den Zustand des Inhalts an Fahrer und Auftraggeber senden kann. 	Foto: ari

16.04.2015

TH

Weil die Kühlkette halten muss

Das Unternehmen Elog aus Gerstungen ist spezialisiert auf die Planung von Medikamenten-Logistik. Nun arbeitet die Firma an einer Technologie, die das Kühlen von Waren revolutionieren soll. » mehr

Die Planung für die Umrüstung der Kläranlage auf Biogasgewinnung steht. Abwasserchef Stefan Kost (v.l.), Werksleiter Henry Feigenspan und Meister Alexander Kieser verfolgen die Idee trotz EEG-Hürden weiter. 	Foto: frankphoto.de

26.08.2014

Region

Faulgasverstromung droht an Gesetzen zu scheitern

Seinen ehrgeizigen Plan, durch den Umbau der zentralen Kläranlage in Häselrieth aus Klärschlamm Strom erzeugen zu können, muss der WAVH vorerst auf Eis legen. Grund ist die Umlage des Erneuerbare Ener... » mehr

Seit einigen Wochen ist der Tunnel Marienstraße wieder hell beleuchtet. Die Sicherheit braucht aber sehr viel Strom. Bis Mitte Februar wollen die Stadtwerke daher alle Lampen auf LED umgerüstet haben. Das spart pro Jahr rund 260 000 Kilowattstunden Elektroenergie ein - Strom für gut 100 Haushalte. 	Foto: hi

20.01.2014

Meiningen

Modernes LED-Licht im Tunnel spart enorme Kosten

Der Tunnel in der Meininger Marienstraße ist künftig nicht nur gut beleuchtet, dank LED-Technik kann der Stromverbrauch extrem reduziert werden. » mehr

Laut knistern die Holzscheite im neuen Ofen des Jugendclubs Bergkristall, verbreiten wohlige Wärme und einen Duft, wie ihn eben nur eine Holzheizung zu bieten hat. Auf das, was sie hier geschafft haben und auch sonst für ihre Gemeinde tun, dürfen die jungen Kaltensundheimer ruhig ein bisschen stolz sein. 	Foto: Antje Kanzler

08.01.2014

Meiningen

Der Schornsteinfeger kam an einem Freitag, dem 13.

Seit Anfang Dezember raucht der Schornstein im Kaltensundheimer Jugendclub Bergkristall. Holzofen, Schornstein, Sanierung, Möblierung - all das haben die Jugendlichen seit Oktober selbst bewerkstellig... » mehr

Wasungen will 72 Lampen im Stadtgebiet mit den energiesparenden LED-Leuchten ausstatten. Die Umrüstung, die um die 50 000 Euro kosten wird, lässt sich die Kommune über ein Förderprogramm bezuschussen. 	Foto: J. Glocke

11.04.2013

Meiningen

Stadt will ihre größten Stromfresser modernisieren

Im Schlaf Geld sparen. Darauf läuft es im weitesten Sinne hinaus, wenn Kommunen ihre Straßenlampen auf LED-Technik umrüsten. Auch die Stadt Wasungen hat das jetzt vor. » mehr

20.03.2013

TH

Wenig durchdacht

"Die größten Verkaufslügen", gesehen am Montag, 21.15 Uhr, in NDR. » mehr

Peter Kaufmann ist Energieberater und Mitglied im Arbeitskreis Energie des Landkreises Schmalkalden-Meiningen.

22.01.2013

Meiningen

Persönlicher Wandel wichtig für unser Klima

Energiesparen - aber wie und wo? Diese Frage stellen sich viele Familien. Wer sparen will, muss allerdings erst einmal wissen, wie hoch überhaupt der Verbrauch ist. Das allerdings wissen viele nicht. » mehr

22.06.2012

Meiningen

Ein paar Cent für Straßen

Straßen neu zu bauen, das kann man sich in Oberweid nicht leisten. Aber wenigstens stehen nun 5000 Euro fürs Flicken im Haushaltsplan. » mehr

Bei den Messungen mit seinem Strommessgerät weiß der Energieexperte vor Ort sofort, wo sozusagen der "Hase im Pfeffer" liegt. 	Foto: Gabi Bertram

02.09.2011

Region

Stromfressern Kampf angesagt

Unter dem Dach der Verbraucherzentrale Thüringen berät Energieexperte Viggo Weber in den Räumen der Frauenakademie in Hildburghausen zu allen Fragen rund um die Energieeinsparung. Mehr als 300 Beratun... » mehr

eikebild_201010

20.10.2010

Thüringen

Beim Energiesparen fallen Thüringer Städte durch

Einige haben moderne Heizanlagen, bedienen sie aber nicht richtig. Andere kennen nicht einmal ihre Stromfresser. Beim Energiesparen haben die Kommunen im Freistaat riesige Defizite. In 26 Städten hat ... » mehr

FWhilft3

23.12.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Spiegeleier oder ein Süppchen

Zella-Mehlis - Ihre Lieblingsspeisen sind Nudelsuppe und Kartoffelsuppe. Klar, dass auch auf den neuen Kochplatten zuerst ein Süppchen oder vielleicht noch Spiegeleier angerichtet werden. "Auf jeden F... » mehr

vpbr-horst4_110910

11.09.2010

Region

Winzlinge und Stromfresser

Eine Schulstunde der besonderen Art erlebten über 250 Arnstädter Grundschüler im Theater: alles drehte sich um Energie. » mehr

^