Lade Login-Box.

STRAFVERFOLGUNGSBEHÖRDEN

Türkische Flagge

07.08.2019

Brennpunkte

Festnahme in Antalya: Botschaft sucht Kontakt zu Deutschem

Sie planen einen Urlaub in der türkischen Sonne - und landen im Knast. Oft liegt das an kritischen Einträgen auf Facebook. So geht es derzeit einem Mann aus Hessen. So ging es anderen vor ihm: einer F... » mehr

Türkische und deutsche Fahne

06.08.2019

Brennpunkte

Berichte: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen

Bereits im Juli soll ein deutscher Staatsbürger in Antalya festgenommen worden sein. Die Behörden haben demnach sein Facebook-Profil überprüft - und werfen ihm «Terrorpropaganda» vor. » mehr

Ex-DFB-Präsident

13.08.2019

Sport

Zwanziger: Schwere Vorwürfe gegen Ermittler in WM-Affäre

Die Affäre um die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 beschäftigt die Ermittler seit fast vier Jahren. Der ehemalige DFB-Chef Theo Zwanziger sieht sich zu Unrecht verfolgt und stellt den Behörden ein verhe... » mehr

Nach Attacke im Frankfurter Hauptbahnhof

01.08.2019

Brennpunkte

Nach Gleis-Attacke Debatte über Sicherheit an Bahnhöfen

Nach der tödlichen Attacke in Frankfurt debattieren die Parteien über Sicherheit an deutschen Bahnhöfen und Sicherheitspolitik im Allgemeinen. Streitpunkte sind die Personalsituation bei der Polizei -... » mehr

Smartphone-Chat

26.07.2019

Brennpunkte

Nazi-Symbole im Klassenchat: Ermittlungen gegen Gymnasiasten

Ein Klassenchat voller Hakenkreuze, fremdenfeindlicher und pornografischer Inhalte. Dem Schulleiter reicht es, er schaltet die Polizei ein. Kein Einzelfall. » mehr

09.07.2019

Schlaglichter

Zahl der Geldwäsche-Verdachtsfälle steigt deutlich

Die Zahl der Verdachtsfälle auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Deutschland ist stark gestiegen. Bei der Anti-Geldwäsche-Einheit des Bundes gingen 2018 fast ein Drittel mehr Meldungen ein al... » mehr

Bundesamt für Verfassungsschutz

29.06.2019

Brennpunkte

Seehofer wirbt für mehr Verfassungsschutz-Befugnisse

Der Bundesinnenminister möchte dem Inlandsgeheimdienst unter anderem auch Online-Durchsuchungen ermöglichen. Doch die SPD bremst. Im Mord an Walter Lübcke sieht Seehofer nun einen Beleg, dass dies auc... » mehr

Die Zahl der Ladendiebstähle hat zugenommen. Fotos (2): Heiko Matz

26.06.2019

Thüringen

Handel beklagt Diebstahl in Milliardenhöhe

Im Handel wird nach wie vor gestohlen, was nicht niet- und nagelfest ist, klagt die Branche. Der Schaden summiert sich für das vergangene Jahr auf 3,75 Milliarden Euro. » mehr

Smart-Home-Gerät

10.06.2019

Brennpunkte

Kritik an Smart-Home-Geräten hält an

Werden wir in Zukunft über unsere smarten Geräte zu Hause abgehört? Diese Vorstellung alarmiert Kritiker. Seehofer beschwichtigt - und betont den besonderen Schutz von Wohnungen. » mehr

Amazon

05.06.2019

Topthemen

Innenminister wollen Daten von «smart home»-Geräten

Wenn man vom Bett aus per Sprachbefehl das Licht ausschaltet, geht das die Polizei nichts an. Doch was ist, wenn die im Schlafzimmer aufgezeichneten Daten helfen können, einen Mord aufzuklären? » mehr

Raubüberfall am Flughafen von Tirana

10.04.2019

Brennpunkte

Millionenraub am Flughafen von Tirana

Touristen bot sich eine Szene wie im Action-Film: Sicherheitsleute verstauen Geldsäcke im Laderaum einer startklaren Maschine. Plötzlich tauchen maskierte Männer vor dem Jet auf und zücken ihre Waffen... » mehr

08.04.2019

Schlaglichter

Nach US-Heimatschutzministerin geht auch Secret-Service-Chef

Nach US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen räumt auch der ihr unterstellte Direktor des Secret Service, Randolph Alles, seinen Posten. Die Sprecherin von US-Präsident Donald Trump, Sarah Sanders,... » mehr

14.02.2019

Schlaglichter

Autounfall von Prinz Philip ohne gerichtliches Nachspiel

Der schwere Autounfall von Prinz Philip wird für den 97-Jährigen kein gerichtliches Nachspiel haben. Das teilte die Strafverfolgungsbehörde in London mit. Der Vorfall hatte eine Debatte über Senioren ... » mehr

Der Auerhahn an der Fassade eines Wohnblocks in Neuhaus am Rennweg stammt auch von Max Kosta. In Eisenach hat eines seiner Kunstprojekte jetzt erbitterte Diskussionen ausgelöst.

20.08.2018

Thüringen

Kunst zwischen den Extremen - Kontroverse um ein Projekt

Oft soll Kunst zu Diskussionen anregen. Doch das Ausmaß der Kontroverse, die ein Kunstprojekt in Eisenach ausgelöst hat, hat dann doch viele überrascht. Das ist so groß, weil einer der daran Beteiligt... » mehr

08.04.2017

Thüringen

Thüringen will sich am länderübergreifenden Abhörzentrum beteiligen

Thüringen will zusammen mit vier Bundesländern ab 2019 ein gemeinsames Zentrum für Telekommunikationsüberwachung betreiben. Schwere Straftaten sollen schneller aufgeklärt werden. » mehr

22.12.2016

Thüringen

Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Stadtjugendpfarrer ein

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat ein Ermittlungsverfahren gegen Jenas Stadtjugendpfarrer Lothar König wegen des Vorwurfs des Landfriedensbruchs eingestellt. » mehr

Der Verkauf des Ärztehauses an einen Privatmann ist mittlerweile vollzogen. Die Umstände werden derzeit von Polizei und Staatsanwaltschaft beleuchtet.

25.10.2016

Sonneberg/Neuhaus

Immobilien-Deal wird nicht formell geprüft

Der Verkauf des Sonneberger Ärztehauses vonseiten des Landratsamtes an einen Privatmann zum Bonsai-Preis wird vom Rechnungshof nicht beanstandet. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft dauern hingege... » mehr

Die Umstände des Ärztehaus-Verkaufs werden rechtlich hinterfragt.

13.08.2016

Sonneberg/Neuhaus

Der Staatsanwalt ermittelt nun doch

Sonneberg - Die Umstände des Ärztehaus-Verkaufes an einen Sonneberger Gesundheitsdienstleister sind nun doch ein Thema für den Staatsanwalt. » mehr

Anetta Kahane.

01.08.2016

Thüringen

Von allen Seiten unter Druck

Ob die Amadeu-Antonio-Stiftung ahnte, worauf sie sich einließ, als sie sich um die Trägerschaft einer Dokumentationsstelle für Menschenrechte in Thüringen bewarb? Inzwischen wird sie deshalb von allen... » mehr

Christian Dietrich.

31.03.2016

Thüringen

Verfahren gegen Landesbeauftragten geht weiter

Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat ihr Verfahren gegen den Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur wieder aufgenommen. Das führt zu Fragen an die Behörde. » mehr

05.03.2016

Thüringen

Verfahren eingestellt: Stil-Debatte eröffnet

Wegen Untreue-Vorwürfen war gegen den Thüringer Stasi-Beauftragten, Christian Dietrich, ermittelt worden. Die Strafverfolger sagen nun: Da ist nichts dran. Gleichzeitig wird deutlich, wie sehr es zwis... » mehr

Christian Dietrich

07.07.2015

Thüringen

Grüne wollen Beauftragten anzeigen

Floss bei der Aufarbeitung des SED-Unrechts Geld in falsche Kanäle? Nach dem Willen der Grünen sollen die Strafverfolgungsbehörden zur Klärung dieser Frage beitragen. » mehr

04.04.2015

Thüringen

Polizeigewalt oder nicht? Alles bleibt offen

Die drei jungen Menschen, die sich wegen Vorwürfen von Polizeigewalt in Weimar vor Gericht verantworten mussten, werden nicht verurteilt. Freigesprochen sind sie auch nicht. Das Gezerre geht weiter. » mehr

wanze

09.12.2014

Thüringen

Abhöraffäre: Ex-Mohring-Mitarbeiter unter Verdacht

Erfurt - Die Thüringer Strafverfolgungsbehörden prüfen, ob die CDU-Fraktion im Erfurter Landtag Ziel einer illegalen Abhöraktion gewesen ist. » mehr

Dieter Lohmann.

26.02.2014

Thüringen

Meiningen hat neuen Chefankläger

Meiningen - Als Leiter der Staatsanwaltschaft Meiningen wurde Dieter Lohmann am Dienstagnachmittag von Thüringens Justizminister Holger Poppenhäger offiziell in sein Amt eingeführt. » mehr

25.06.2008

Thüringen

Manchmal nur ein stumpfes Schwert

Erfurt – Die offenbar größte Sorge bereitet den Strafverfolgungsbehörden des Freistaats die negative Tendenz in einem speziellen Fall, nachzulesen in den „Erledigungszahlen des Jahres 2007“ der vier T... » mehr

ngCzapla_051110

05.11.2010

Hildburghausen

Harzer-Auftritt nicht abgehakt

Zu seinen Fehlern zu stehen und Konsequenzen zu ziehen, forderte die Fraktion der Freien Wähler in der Stadtratssitzung am Mittwochabend von Bürgermeister Steffen Harzer. » mehr

^