Lade Login-Box.

STRAFTATEN UND STRAFSACHEN

vor 11 Stunden

Hildburghausen

Hakenkreuzjacke verrät Einbrecher

Die Polizei hat einen Einbrecher dingfest gemacht und in seiner Wohnung umfangreiches Diebesgut sichergestellt. Der Mann war bereits am Dienstag in Eisfeld durch eine Jacke mit verfassungswidrigen Sym... » mehr

27.02.2020

Ilmenau

Eklat im Gericht: Mandatsniederlegung

Der Verteidiger eines Angeklagten legte während eines Strafprozesses vor Ilmenaus Amtsgericht sein Mandat nieder und ging. Der Angeklagte kassierte danach eine Geldstrafe, doch damit ist noch nicht al... » mehr

Hanau

27.02.2020

Brennpunkte

Kurz vor Tat: Ordnungsamt sprach Hanauer Todesschützen an

Bevor Tobias R. in Hanau mehrere Menschen erschießt, wirkt er ganz ruhig. Auch wenn die ersten Polizisten relativ schnell am ersten Tatort eintreffen, wirft der Einsatz der hessischen Polizei noch ein... » mehr

27.02.2020

Thüringen

Pest? Cholera? Schizophrenie - "und Amen"

Der Mann ist krank, fühlt sich nicht krank, nimmt seine Medikamente nicht, verliert die Kontrolle. Er stiehlt, beleidigt, attackiert Leute. Nicht schuldfähig, hieß es am Mittwoch vor Gericht - aber ge... » mehr

Erstaufnahmeeinrichtung des Landes auf dem Friedberg: Die Polizei will mit einem vor Ort eingesetzten Kontaktbeamten Straftaten und Ordnungswidrigkeiten der Bewohner schon im Vorfeld verhindern. Foto: frankphoto.de

25.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Beamter soll für mehr Sicherheit in Erstaufnahme-Heim sorgen

Der Einsatz eines Kontaktbeamten Asyl (KoDA) direkt in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes auf dem Suhler Friedberg soll Straftaten und Vergehen der Bewohner künftig schon im Vorfeld verhindern. De... » mehr

Tatfahrzeug

Aktualisiert am 24.02.2020

Brennpunkte

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Während des Rosenmontagsumzugs fährt ein Auto im nordhessischen Volkmarsen in eine Menschenmenge. Dutzende Menschen werden verletzt - darunter viele Kinder. War es Vorsatz? Und was könnte das Motiv de... » mehr

Polizeistreife

22.02.2020

Thüringen

Seit der Wahl: Vermehrt Angriffe auf Abgeordnetenbüros

Thüringens Ministerpräsidentenwahl mit AfD-Stimmen Anfang Februar sorgte für ein politisches Beben. Aber auch Angriffe auf Abgeordnetenbüros und Anfeindungen auf Politiker nahmen zu. » mehr

20.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit gestohlener EC-Karte und gestohlenem Ausweis erwischt

Mit gleich mehreren Straftaten sind zwei jungen Ausländern ins Visier der Polizei geraten. » mehr

Hass im Netz

19.02.2020

Computer

Kritik an Regierungsplänen gegen Hass und Hetze im Netz

Vergewaltigungs-Drohungen, Nazi-Symbole, Unterstützung für Straftaten: Wer sich dermaßen im Internet auslässt, soll stärker in den Fokus der Strafverfolger rücken. Soziale Netzwerke sollen solche Post... » mehr

13.02.2020

Schlaglichter

Missbrauchsfall Bergisch Gladbach: Bundesweite Ermittlungen

Im Zusammenhang mit dem Kindesmissbrauch in Bergisch Gladbach wird jetzt bundesweit ermittelt. Laut Polizei sind mittlerweile 36 Hinweise auf Straftaten aus Nordrhein-Westfalen in die 15 anderen Lände... » mehr

Diese Themen beschäftigen die Menschen in der Gesprächsrunde am häufigsten. Foto: Erik Hande

09.02.2020

Schmalkalden

"MeinerEiner" und das Netz

Zum "Gesprächsforum Schmalkalden" diskutierten etwa 30 Bürger über Kriminalität. Es ging darum, wie sicher sich Einwohner fühlen und ob Delikte und Straftaten zugenommen haben oder dies nur ein Gefühl... » mehr

Manchmal geraten Politiker auch untereinander in handfesten Streit - so wie Serhiy Vlasenko (links) und Artem Dmytruk während einer Parlamentssitzung in der ukrainischen Hauptstadt Kiew am Donnerstag. Aber: Viel häufiger sind Politiker und andere Amtsträger Angriffen von Bürgern ausgesetzt. Foto: Ukrinform/dpa

07.02.2020

Bad Salzungen

Wenn das Amt gefährlich wird

Bedroht, beleidigt, tätlich angegriffen: Gewalt gegen Amts- und Funktionsträger hat viele Formen. Bundesweit haben einzelne Fälle zuletzt Aufsehen erregt. Auch Rettungskräfte berichten zunehmend von A... » mehr

Die Rückkehr der Windpocken

05.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Aufnahmestopp wegen Windpockenausbruchs

Wegen eines Windpockenausbruchs hatte das Suhler Gesundheitsamt hatte kürzlich einen sofortigen Transfer- und Aufnahmestopp für alle ungeimpften Personen in der Erstaufnahme auf dem Friedberg angeordn... » mehr

04.02.2020

Ilmenau

Nichtstun unglaublich anstrengend: Haftstrafe für 2,89-Euro-Diebstahl

Drei Monate Haftstrafe für den Diebstahl einer Schnapsflasche: Ilmenaus Amtsgericht blieb in diesem Fall keine andere Wahl. Die Frage nach der gesellschaftlichen Verantwortung aber schwebte in dem Ver... » mehr

Hetze im Internet

04.02.2020

Computer

Niedersachsen will Identifizierungspflicht im Netz

Um Hasskriminalität in sozialen Medien besser bekämpfen zu können, will Niedersachsen sich auf Bundesebene für eine Identifizierungspflicht im Netz stark machen. » mehr

31.01.2020

Meiningen

Gefährlicher Fleischköder: Mit Nagel gespickt

Schon wieder versucht ein Tierhasser in Meiningen, mit Fleischködern - gespickt mit Nägeln - Tiere zu verletzen. » mehr

30.01.2020

Meiningen

Polizei: Bei Verdacht auf K.-o.-Tropfen sofort handeln

Nachdem eine junge Frau beim Wasunger Lumpenball durch K.-o.-Tropfen bewusstlos geworden war, warnt die Meininger Polizei vor den Folgen solcher Mittel. Gerade im bevorstehenden Karneval sollte man da... » mehr

Polizeieinsatz am Abend des 20. Januar an der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Friedberg. Foto: S. Ittig

30.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Windpocken: Transferstopp in Erstaufnahmeheim

Nach zwei Fällen von Windpocken herrscht in der Erstaufnahmestelle (EAE) des Landes auf dem Friedberg für ungeimpfte Personen ein Transfer- und Aufnahmestopp. Damit ist die Verteilung von Asylbewerber... » mehr

Für besondere Verdienste und langjährige Feuerwehrzugehörigkeit wurden diese Steinacher geehrt. Fotos (3): Beer

28.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Sechsmal kam jede Hilfe leider zu spät"

Zu 86 Einsätzen rückte Steinachs Feuerwehr 2019 aus. Das Spektrum war denkbar breit - ausgedehnte Wald- und schwierige Hausbrände zählten ebenso dazu wie Erste Hilfe für einen Räuber, der ein gestohle... » mehr

Generalstaatsanwaltschaft Berlin

27.01.2020

Brennpunkte

Über 100 rechtsextreme Drohmails: Anklage gegen 31-Jährigen

Über Monate kommen Mails mit rechtem Inhalt in ganz Deutschland an. Der wahre Absender ist zunächst nicht zu erkennen. Deutlich wird aber, dass Angst verbreitet werden soll. » mehr

Polizei Blaulicht

27.01.2020

Hildburghausen

Polizei nimmt 21-jährigen Einbrecher fest

Ein 21-Jähriger hat am Samstagmorgen versucht, gewaltsam in ein Juweliergeschäft in Hildburghausen einzubrechen. Er soll auch für weitere Einbrüche und Diebstähle in Hildburghausen verantwortlich sein... » mehr

22.01.2020

Thüringen

Weniger Telefon- und Internetanschlüsse wegen Straftaten überwacht

Zur Überführung von Straftätern sind in Thüringen 2018 weniger Telefon- und Internetanschlüsse überwacht worden als im Jahr zuvor. » mehr

21.01.2020

Ilmenau

"Der eine kriegt blaue Flecken, der andere nicht"

Weil er seiner eigenen Mutter Verletzungen zufügte und sie übel beleidigte, muss ein erwachsener Mann nun über 1000 Euro Geldstrafe zahlen. Seine Argumentation vor Gericht war gewöhnungsbedürftig. Glü... » mehr

Rottweiler Jobcenter

17.01.2020

Brennpunkte

Messerattacke im Jobcenter wurde bei Twitter angekündigt

Eine Horrorvorstellung nicht nur für Mitarbeiter in Jobcentern: Ein Besucher sticht unvermittelt zu. Die Tat war auch noch öffentlich angekündigt. » mehr

Sänger Samu Haber

17.01.2020

Boulevard

Samu Haber entschuldigt sich für Drogenkonsum

Die Band Sunrise Avenue wird sich auflösen. Jetzt nimmt Sänger Samu Haber Stellung zu einem Vorwurf. » mehr

Kampft gegen Kinderpornografie

17.01.2020

Brennpunkte

Neue Mittel im Kampf gegen Missbrauch

Viele Kinder erleben Schreckliches im Internet, ohne dass Eltern und Polizei es mitbekommen. Jetzt bekommen Ermittler neue Möglichkeiten - als Lockvögel und im verdeckten Einsatz mit bisher undenkbare... » mehr

Studie zur Jugend-Kriminalität

13.01.2020

Familie

Jugend-Kriminalität erledigt sich oft von allein

Sofort hart durchgreifen, damit für Jugendliche nicht gilt: Einmal kriminell, immer kriminell? Forscher der Universitäten Münster und Bielefeld haben über Jahre Umfragen zu Straftaten gemacht - und se... » mehr

Mit großem Interesse nahmen die Zuhörer in der Stadt- und Kreisbibliothek Anteil an den Fallberichten der ehemaligen Ersten Hauptkommissarin Kerstin Kämmerer, die in der Pause viele Bücher signieren durfte. Foto: Annett Spieß

12.01.2020

Bad Salzungen

Die unfassbaren Fälle einer Kommissarin

Vier Fälle aus ihrem Buch "Ich töte, was ich liebe" hat Kommissarin Kerstin Kämmerer bei einer Lesung in der Bad Salzunger Bibliothek vorgestellt. » mehr

Jugendgewalt

12.01.2020

Brennpunkte

Jugend-Kriminalität erledigt sich oft von allein

Sofort hart durchgreifen, damit für Jugendliche nicht gilt: Einmal kriminell, immer kriminell? Forscher der Universitäten Münster und Bielefeld haben über Jahre Umfragen zu Straftaten gemacht - und se... » mehr

10.01.2020

Thüringen

Man begeht Vielzahl an Straftaten: Intensivtäter nun gefasst

Seit Oktober 2019 hat ein polizeilich bekannter 47-Jähriger für Aufsehen und Beunruhigung der Bevölkerung in Eisenberg, Kahla und Stadtroda (Saale-Holzland-Kreis) gesorgt. Doch nun konnte der Mann fes... » mehr

Durchsuchung in Erfurt

Aktualisiert am 10.01.2020

Thüringen

Polizei entdeckt Waffen in Erfurter Wohnung

Beamte durchsuchen die Wohnung eines Mannes, gegen den sie wegen verschiedener Straftaten ermitteln. Dabei machen sie den brisanten Fund. » mehr

Verhandlung Ex-Feuerwehrmann wegen Brandstiftung in acht Fällen

09.01.2020

Thüringen

Mord nach fingiertem Autokauf - Angeklagte schweigen vor Gericht

Zwei bei einem Autokauf um viel Geld betrogene Männer versuchen im Mai 2017 den Fluchtwagen der Täter zu stoppen - einer von ihnen bezahlt das mit dem Leben. War es Mord? » mehr

08.01.2020

Ilmenau

Zwei vierstellige Geldstrafen für Absender von Morddrohungen

Beschimpfungen, Beleidigungen und Bedrohungen greifen immer mehr um sich oder werden einfach nur häufiger auch zur Anzeige gebracht. Ilmenaus Amtsgericht sprach jetzt in gleich zwei Urteilen vierstell... » mehr

Leipzig-Connewitz

08.01.2020

Brennpunkte

Erste Verurteilung wegen Silvesterrandale in Leipzig

Eine Woche nach den Ausschreitungen zu Silvester in Leipzig steht ein erster Beteiligter vor Gericht. Der Mann wird verurteilt. Zu den schwerwiegendsten Vorwürfen kann er allerdings nichts sagen. » mehr

Das ist der neue EU-Führerschein. 15 Jahre ist er nach Ausstellung gültig. Auch wenn‘s weh tut, die Zeit der alten "Flebben" ist gezählt. Foto: vp

06.01.2020

Ilmenau

Die alten "Flebben" müssen umgetauscht werden

Eine große Herausforderung für das Verkehrs-, Gewerbe- und Ordnungsamt des Kreises wird in Zukunft der Pflichtumtausch der Führerscheine sein. Doch auch die Gebietsrefom beschäftigt die Behörde. » mehr

Unfassbar grausame Tat: Das gesteinigte Kätzchen. Fotos: Rhönkanal

05.01.2020

Meiningen

Tierquäler steinigen Katze zu Tode

Ein furchtbarer Fall von Tierquälerei und -tötung hat sich in Kaltennordheim ereignet. Ein Kätzchen wurde zu Tode gesteinigt. » mehr

Neujahr in Leipzig

02.01.2020

Hintergründe

Linksextremismus hält Leipzig in Atem

Immer wieder gerät Leipzig wegen linksextremer Gewalt in die Schlagzeilen. Auch nach der Silvesternacht. » mehr

Neujahrsnacht in Leipzig

02.01.2020

Brennpunkte

Entsetzen nach Attacke auf Polizisten in Leipzig

Ein Polizist wird bei einem Einsatz in Leipzig schwer verletzt. Das LKA ermittelt wegen versuchten Mordes. Schon länger verzeichnen Behörden in Leipzig eine Zunahme linksextremer Straftaten. » mehr

Prozess

30.12.2019

Computer

Mitbegründer der Internet-Plattform «Fraudsters» vor Gericht

Mit der Verlesung der Anklage hat am Montag in Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz der Prozess gegen einen 34-jährigen Mann begonnen, der eine illegale Internet-Plattform mitbegründet haben soll. » mehr

einbrecher

30.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Dieben auf der Spur: Zahlreiche Einbrüche in Sonneberg

Die Einbrüche im Sonneberger Stadtgebiet werden nicht weniger. Auch im Dezember gab es weitere. Dabei waren Garagen, Keller und Häuser ebenso betroffen wie Schuppen und Fahrzeuge. Die Ermittlungen lau... » mehr

Ende Oktober präsentiert Sonnebergs Polizei massenhaft sichergestellte Beute aus Einbrüchen der Öffentlichkeit. Archiv: chz

26.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neun Verhaftungen und 550 Straftaten

Eine Einbruchswelle schwappt 2019 durchs Sonneberger Stadtgebiet. Trotz Ermittlungserfolgen im Jahreslauf bleibt die Kriminalität ein Dauerbrenner. » mehr

Gefängniszelle.

23.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

27-Jähriger droht Heim anzuzünden und randaliert in Zelle

Ein 27-Jähriger hat in der Sonneberger Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge mehrfach die Polizei auf den Plan gerufen. Letztlich hatte er versucht, einen Grill im Fahrradkeller anzuzünden und gedro... » mehr

Urteil gegen Kudamm-Raser

23.12.2019

Brennpunkte

Mit Vollgas für den Kick: Raserei auf deutschen Straßen

Eine glatte Fahrbahn, ein schnelles Auto, dann der Blitzstart mit quietschenden Reifen. Zumeist junge Männer liefern sich immer wieder illegale Rennen auf vielen Straßen Deutschlands. Wer erwischt wir... » mehr

18.12.2019

Thüringen

Auto zerstört und Flasche nach Mädchen geworfen

Für reichlich Ärger hat ein Mann in Erfurt gesorgt. Er beschädigte nicht nur ein Auto, sondern verletzte fast auch noch mit einer Glasflasche zwei 14-jährige Mädchen. » mehr

16.12.2019

Thüringen

"Hand am Pops" - Grapschen ist eine Straftat

Dass er zwei jungen Frauen zwischen die Beine gefasst hat, kommt einen Mann teuer zu stehen. Wegen sexueller Belästigung ist er zu 2000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. » mehr

Kindesmissbrauch

14.12.2019

Brennpunkte

Sexuelle Gewalt gegen Kinder: CDU will härtere Strafen

Besser Prävention, vor allem aber härtere Strafen: Die CDU will mehr gegen Kindesmissbrauch tun. Auch der Besitz von kinderpornografischen Bildern und Videos soll demnach härter bestraft werden können... » mehr

Hass im Internet

13.12.2019

Brennpunkte

Härtere Strafen: Gesetzentwurf gegen Hass im Netz

Erst der Fall Lübcke, dann der Anschlag von Halle: Die Behörden sehen in Deutschland eine erschreckende Zahl rechter Hassverbrechen. Vieles davon beginnt im Internet. Ein Gesetz soll jetzt auch Facebo... » mehr

Sich frei zu bewegen, liegt in der Natur der Katze. In Schleid sperrt man Tiere zurzeit besser sicherheitshalber zu Hause ein. Foto: dpa

12.12.2019

Bad Salzungen

Katze übel zugerichtet - wer läuft bewaffnet durchs Dorf?

In Schleid in der Rhön ist offenbar ein Katzenhasser unterwegs, der - vermutlich mit einer Pistole - auf die Tiere schießt. Es sei "eine himmelschreiende Sauerei, Tiere so zu quälen", sagt Polizeichef... » mehr

Nach der Unterschrift auf Streife: Henry Keck, Frank Spilling und Jörg Bürger (von links). Foto: Richter

12.12.2019

Ilmenau

Streife fürs Sicherheitsgefühl

Polizei und Stadt Arnstadt gehen offiziell eine Sicherheits- und Ordnungspartnerschaft ein. Diese soll nach außen sichtbar machen, was schon längst gelebte Praxis ist. » mehr

«Cum-Ex»

11.12.2019

Wirtschaft

Erster «Cum-Ex»-Strafprozess: Privatbank Warburg will zahlen

Die Bankenvertreter sitzen im Bonner Landgericht in zweiter Reihe - hinter den zwei Angeklagten. Die meiste Zeit hüllen sich die Anwälte der Finanzwelt in Schweigen, wenn über die «Cum-Ex»-Finanzgesch... » mehr

Trauer am Königsplatz in Augsburg

11.12.2019

Familie

Wird die Jugend krimineller? «Das Gegenteil ist der Fall»

Die Jugendgewalt von Augsburg nehmen Politiker zum Anlass, sich zu Wort zu melden. Experten aber sehen das Szenario einer immer gewaltbereiteren Jugend als Stimmungsmache. Die Jugendkriminalität in De... » mehr

Solche Nagelfallen wurden am Rumpelsberg bei Elgersburg gefunden: Nägel wurden in Baumwurzeln eingeschlagen, dann die Köpfe abgezwickt. Das gefährdet Mountainbiker ebenso wie Wanderer und Tiere.

11.12.2019

Region

Unbekannte legen Nagelfallen im Wald

Gefährliche Nagelfallen sind im Wald bei Elgersburg (Ilm-Kreis) entdeckt worden. Offenbar sollen sie Mountainbiker gefährden - die haben bei der Polizei Anzeige erstattet. » mehr

^