Lade Login-Box.

STRAFRAUM

Rettet Eintracht Hildburghausen den Sieg: Torwart Julius Geyling pariert zunächst den Elfmeter, anschließend auch die Nachschüsse.	Foto: Zais

08.03.2020

Lokalsport Hildburghausen

Der "Oktopus" zwischen den Pfosten

In einer am Ende hektischen Partie sichert sich Eintracht Hildburghausen am 17. Spieltag der Fußball-Landesklasse/Staffel 3 die Punkte. Insbesondere Torwart Julius Geyling beweist wahre Nervenstärke. » mehr

Höhenangst? Dominik Eppler (Milz) steigt über Lauschas Josef Hienzsch.	Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

08.03.2020

Lokalsport Sonneberg

Probst-Elf sorgt fürs kleine Pokalwunder

Dass Pokalspiele im Fußball doch ihre eigenen Gesetze haben, beweist Kreisligist SG Lauscha/Neuhaus, der im Viertelfinale den höherklassigen SV 07 Milz mit 6:5 (1:1) im Elfmeterschießen bezwingt. » mehr

Besorgt den Führungstreffer: Der lange Dominik Eppler (links) köpft die Milzer in Führung. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

08.03.2020

Lokalsport Hildburghausen

Aus, aus, aus - Pokalträume nach Elfer-Krimi beendet

Mit 5:6 nach Elfmeterschießen scheitert der Tabellenzweite der Fußball-Kreisoberliga aus Milz im Viertelfinale des Kreispokals an Kreisligist SG Lauscha/Neuhaus. Ausgerechnet ein sonst so sicherer Elf... » mehr

Der Wernshäuser Spieler versucht im Zweikampf mit einem Walldorfer (r.), den Ball unter Kontrolle zu bringen. Foto: Mell

02.03.2020

Lokalsport Schmalkalden

Wernshausen hält dagegen

In einem Fußball-Testspiel gegen den SV Walldorf unterliegt der Kreisligist SV Wernshausen knapp mit 4:5 Toren. » mehr

Lässt sich nicht so leicht abschütteln: Florian Eppler (rechts), der nach dem Knock-out von Lautensack auf Milzer Seite ins Spiel kommt.	Foto: frankphoto.de

01.03.2020

Lokalsport Hildburghausen

Milz bleibt Wundertüte der Saison

Vier Tore, viel Kampf, viele Schrecksekunden. Der SV 07 Milz und Spitzenreiter Sonneberg liefern sich im Nachholspiel der Kreisoberliga ein Topspiel. Trotz der einen oder anderen Schlafeinlage. » mehr

Da lang: Sonnebergs Markus Büchner (rechts) will dem Milzer Michael Mai den Weg weisen.

01.03.2020

Lokalsport Sonneberg

Kurz punktgleich mit der "Wundertüte"

Vier Tore, viel Kampf, viele Schrecksekunden. Gastgeber SV 07 Milz und Primus SG 51 Sonneberg liefern sich im Nachholkick der Kreisoberliga ein Topspiel - ohne einen Sieger. » mehr

2:0

28.02.2020

Sport

Wolfsburg trumpft auf: Nach Sieg in Malmö im Achtelfinale

Der Respekt vor dem Auftritt im schwedischen Malmö war da, doch mit einem mutigen Auftritt beseitigte der VfL Wolfsburg die Zweifel am Weiterkommen in der Europa League. Nun dürfen sich die Fans auf e... » mehr

Glänzt nicht nur in Sachen Härte, sondern auch in Sachen Übersicht: Sonnebergs Christopher Hopf (links) im Duell mit Hildburghausens Sandro Eichhorn. Foto: frankphoto.de

16.02.2020

Lokalsport Hildburghausen

"Hinrunde vielleicht zu Kopf gestiegen"

Es sollte der Feinschliff werden. Am Ende zeigt das 0:4 im Testspiel gegen Thüringenligist Sonneberg jedoch, dass die Kicker von Eintracht Hildburghausen vor dem Rückrundenstart in der Fußball-Landesk... » mehr

17.02.2020

Lokalsport Schmalkalden

Struther drehen das Spiel

Floh-Seligenthal - Mit 3:2 Toren gewann der SV 08 Thuringia Struth-Helmershof nach 0:2-Rückstand ein Vorbereitungsspiel gegen den FSV Leimbach (Kreisliga Bad Salzungen). » mehr

FC Augsburg - SC Freiburg

15.02.2020

Freiburg muss weiter auf Bundesligasieg in Augsburg warten

Der SC Freiburg verpasst mal wieder einen Bundesligasieg in Augsburg. Ein Dreier wäre für Christians Streichs Team im Kampf um die Europa League wertvoll gewesen. In Augsburg redet man über den Torwar... » mehr

Zweikampf

10.12.2019

Leipzig als Gruppensieger ins Achtelfinale

Das Weiterkommen stand schon vorher fest, doch RB Leipzig wollte unbedingt als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League. Bei Olympique Lyon halfen zwei Elfmeter nach Videobeweis. » mehr

Ein Tor ist nicht genug: Stefan Schüler (blau) bringt Dietzhausen vor der Pause noch einmal auf 1:3 gegen Breitungen heran. Es soll das einzige Tor des SVD an diesem letzten Kreisoberliga-Tag im alten Jahr bleiben.

09.12.2019

K. o. im Kellerduell

Der SV Dietzhausen verpasst einen positiven Abschluss des Fußball-Jahres: Im letzten Kreisoberliga-Spiel gegen Breitungen ist man nahezu chancenlos. » mehr

Goldlauter gegen Walldorf, ein Duell auf Augenhöhe: Das letzte Spiel des Kreisoberliga-Jahres ist das Aufeinandertreffen der besten Offensive gegen die beste Defensive der Liga. Und genauso endet die Partie auch, 2:2-Unentschieden. Als Sieger kann sich aber der Gast aus dem Werratal fühlen.

09.12.2019

Was Uwe Seeler kann

Der FSV Goldlauter schenkt gegen den SV Walldorf in den letzten vier Minuten eine 2:0- Führung noch her. Gegen Lukas Schmidts Kopf ist in der Wopper-Abwehr kein Kraut gewachsen. » mehr

Ballsicherung: Der Breitunger Peter Lienert (rot) schirmt den Ball gegen zwei Dietzhäuser ab. Foto: Sascha Bühner

09.12.2019

Rot-Weiß mit wichtigem Sieg im Kellerduell

Breitungen - Mit dem Sieg in de Kellerduell der Fußball-Kreisoberliga Rhön-Rennsteig kann sich der FSV Rot-Weiß Breitungen etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. » mehr

FC Augsburg - FSV Mainz 05

07.12.2019

Beierlorzers Ärger nach erstem Mainz-Dämpfer

Der FC Augsburg startet rasant gegen Mainz, lässt aber viele Chancen aus. Trotzdem reicht es zum Sieg, doch der Elfmeter zum 2:1 sorgt für reichlich Ärger. Gäste-Coach Beierlorzer würde sich einen and... » mehr

Der Viernauer Eugen Fischer (M.) gewinnt das Kopfballduell gegen seinen Kontrahenten aus Gospenroda, während dessen Mannschaftskollege Maik Wedekind (r.) am Boden liegt. Foto: Sascha Bühner

24.11.2019

K(r)ampf übertrumpft Spiel

Mit 1:1 Toren trennt sich im Punktspiel der Fußball-Landesklasse der FSV 04 Viernau von der Gästen der SG Gospenroda. » mehr

Der Herpfer Lukas Fuchs (links) versucht, im Duell mit dem Steinacher Richard Büttner den Ball zu behaupten.	Foto: Norbert Scheidler

24.11.2019

Herpfer mit Blitzstart auf die Siegerstraße

Die SG Herpfer SV 07 feierte in der Fußball-Landesklasse einen ungefährdeten 4:0-Heimsieg gegen die SG Steinach. Dabei brachten drei Treffer binnen vier Minuten die Gastgeber früh auf die Siegerstraße... » mehr

Serge Gnabry

20.11.2019

Top-Quote und vor Top-Zukunft: Gnabry «extrem wichtig»

Die Fans der Nationalelf haben ihren nächsten Star - dabei steht Serge Gnabry erst am Anfang seiner DFB-Karriere. Sein Torquote ist beeindruckend. Und auch seine positive Art bereichert das deutsche U... » mehr

Derbysiege machen besonders viel Freude: Die Gerataler nach dem Spiel mit Martin Kellner, Justin Weidlich, Mohammed Al Saeed, Bastian Bischof (Nr. 22), David Thorwarth, Tony Braunschweig, Jorge De Dios Rey (Nr. 2) und Marcus Kellner (von links). Fotos (2): Andreas Heckel

18.11.2019

Fortunas Launen

Das Ilm-Kreis-Derby der Fußball-Thüringenliga endet mit einem etwas zu hoch ausgefallenen Sieg der Gerataler Gastgeber. » mehr

Jubel-Kinder: Flügelflitzer Anas Termidi (links) und Stürmer Sandro Eichhorn machen am Ende mit ihren Treffern den Heimsieg perfekt.

17.11.2019

Eine Prise Siegeswille

Eine emotionale Partie gegen die SG Herpf dreht Fußball-Landesklasse-Vertreter Eintracht Hildburghausen mit drei Toren in der Schlussphase und feiert den achten Heimsieg der laufenden Saison. » mehr

Einer gegen alle: Herpfs Michael Damm (vorne) versucht, sich im gegnerischen Strafraum gegen mehrere Hildburghäuser Kontrahenten zu behaupten.	Foto: Steffen Ittig

17.11.2019

Den Herpfern geht am Ende die Luft aus

In einem emotionalen und teilweise hektischen Spiel der Tabellennachbarn der Fußball-Landesklasse dreht Eintracht Hildburghausen mit drei Toren in der Schlussphase die Partie gegen den Herpfer SV 07 u... » mehr

16.11.2019

Etwas zu hoher Derby-Heimsieg

Geraberg - Die SpVgg Geratal hat das Ilm-Kreis-Derby in der Fußball-Thüringenliga gegen den SV 09 Arnstadt mit 4:1 (0:1) gewonnen. » mehr

Die langen Beine der Sonneberger Schulz (links) und Motschmann sind vergebens: David Thorwarths Schuss geht zum 1:1 ins Netz.

11.11.2019

Siegen dank DDR

Knapp, aber hochverdient gewinnt Fußball-Thüringenligist SpVgg Geratal das Südthüringer Duell gegen den Aufsteiger. » mehr

Top-Trainer

11.11.2019

Klopp ärgert Pep - «Liverpool wischt mit City den Boden»

Spitzenreiter Liverpool unterstreicht seine Titelambitionen in der Premier League mit dem 3:1 gegen Man City und baut den Vorsprung aus. Jürgen Klopp will auch im Mai Erster sein. Pep Guardiola sagt n... » mehr

Angeschlagen

11.11.2019

Leverkusen zieht am VfL vorbei - Gräfe und Havertz im Fokus

Der Blick in Leverkusen geht nach oben. Auch ohne spielerischen Glanz zieht Bayer an Wolfsburg vorbei. Die Niedersachsen verlieren dagegen etwas den Anschluss - wollen davon aber noch nichts wissen. » mehr

Auf dem Geraberger Kunstrasen: Die langen Beine der Sonneberger Marcel Schulz (links) und David Motschmann (rechts) sind vergebens, denn David Thorwarths Schuss geht zum 1:1 ins Netz. Hinten beäugt Schiedsrichter Tarik El-Hallag die Situation ganz genau.	Foto: Vanessa Greßler

10.11.2019

Verlieren - dank "D.D.R."

Knapp, aber nicht unverdient, unterliegt am Samstag der Aufsteiger in die Fußball-Thüringenliga, SG 1. FC Sonneberg 2004, im Südthüringer Duell Gastgeber SpVgg Geratal 1:2. » mehr

Der Torschütze rackert: Niklas Hillemann (links), zweifacher Torschütze der Steinacher, sowie Teamkollege Felix Häusler (rechts) "bearbeiten" den Steinbach-Hallenberger Paul Endter (Mitte).	Foto: Sascha Bühner

10.11.2019

Zum Hundertelften: Niklas hoch drei

Die Steinacher Bayern-Fans kosten zu den Feierlichkeiten anlässlich 111 Jahre SV 08 Steinach das 4:0 über den BVB besonders aus. Haben doch ihre eigenen Landesklasse-Kicker zuvor beim FC Steinbach-Hal... » mehr

Hartes Spiel auf hartem Platz: Ronny Arnold (rechts) fängt den Ball gerade noch rechtzeitig vorm besten Torjäger der Liga, Brian Peter, ab.

03.11.2019

Wieder dran

Der FSV Goldlauter ist wieder ganz nah dran an der Kreisoberliga-Tabellenspitze. Dank Spielertrainer Marc Wohlfahrt und Elfmeterkiller Maik Lipsius können die Wopper in Trusetal ein nicht unverdientes... » mehr

Nicht der Lieblingsgegner: Zum dritten Mal in Folge gehen die Hildburghäuser um Stürmer Sandro Eichhorn (Mitte) unter.	Foto: Heiko Matz

27.10.2019

Schiri-Lapsus besiegelt 1:3-Pleite

Eintracht Hildburghausen gelingt am 10. Spieltag der Fußball-Landesklasse die Überraschung. Zumindest bis zur Pause. Da führen die Kreisstädter mit 1:0 gegen den Angstgegner. Am Ende reisen sie jedoch... » mehr

Achim Beierlorzer

26.10.2019

Wieder Handspiel-Debatte: Köln hadert mit dem Schiedsrichter

Nach dem Freitagspiel in der Fußball-Bundesliga flammt die Handspiel-Debatte wieder auf. Die Verlierer aus Köln fühlen sich in der heiß diskutierten Szene des Spiels benachteiligt. Mainz-Coach Schwarz... » mehr

Trümmerfeld: Eine Wildschweinrotte hat auf dem Sportplatz in Waldau deutliche Spuren hinterlassen. Betroffen ist eine Fläche von 60 mal 30 Metern.	Foto: Carsten Jentzsch

Aktualisiert am 22.10.2019

Schweinerei auf dem Sportplatz in Waldau

Auf dem Sportplatz des SV Grün-Weiß Waldau (Landkreis Hildburghausen) treiben Wildschweine ihr Unwesen und hinterlassen eine Spur der Verwüstung. An Spielbetrieb ist vorerst nicht zu denken. » mehr

Bissiger, zweikampfstärker, geistig und körperlich einen Schritt schneller: Brotterode ist der bislang schwerste Gegner, mit dem es Goldlauter in dieser Saison zu tun bekommen hat. Im Bild gewinnt gerade der 23-jährige Tom Krettek (links) das Kopfballduell gegen Goldlauters 34-jährigen Abwehrchef Ronny Arnold. Foto: Sascha Bühner

21.10.2019

Hundstage

Rutscht der FSV Goldlauter in die Herbstdepression? Auch gegen Brotterode verliert der Kreisoberliga-Meister. Es ist die zweite Niederlage in Folge. Besonders in der Offensive klemmt es gewaltig. » mehr

Kein Durchkommen: Auch Herpfs Josip Grebenar (links) konnte die Gästeabwehr nur selten in Bedrängnis bringen.	Foto: Norbert Scheidler

21.10.2019

Herpfern fehlen die Ideen

Mit einer 0:2-Niederlage geht die SG Herpfer SV im Kirmes-Heimspiel in der Fußball-Landesklasse gegen den FC Steinbach-Hallenberg vom Platz. » mehr

Haben sich lieb: Vorbereiter und Schütze des 1:0 Tobias Holl (vorne) und Jens Hirschfeld.	Foto: frankphoto.de

21.10.2019

Eintracht macht es spannender als nötig

Mit einem 3:2 über Viernau sichert sich Eintracht Hildburghausen den nächsten Heimsieg in der Fußball-Landesklasse. » mehr

Derby-Zutaten: Zweikämpfe und jede Menge lange Bälle. Vor allem die in Blau-Weiß gekleideten Spieler der SG Veilsdorf, hier im Bild Tom Otto, versuchen es über den Luftweg.	Foto: frankphoto.de

20.10.2019

Lebensversicherung ist Trumpf

Kein Sieger im Derby: Mit 1:1 trennen sich die SG Goßmannsrod und die SG Veilsdorf in der Fußball-Kreisoberliga. Auch dank des extrovertierten Mannes mit der Glatze. » mehr

20.10.2019

Wieder nichts!

Die Martinrodaer verlieren in ihrem neunten Oberligaspiel nicht nur erneut die Punkte, sondern auch noch Torwart Gössinger durch Platzverweis. » mehr

Am Ende doch noch zu Fall gebracht: Nach mehr als 80 torlosen Minuten bezwingt Albrechts (grün) Absteiger Dreißigacker noch mit 2:0. Foto: frankphoto.de

15.10.2019

Das Ende der Talfahrt?

Gut einen Monat musste Albrechts in der Fußball-Kreisliga auf einen Sieg warten. Ausgerechnet gegen Absteiger Dreißigacker gelingt er. Dafür haben Albrechts und Benshausen neue Probleme. » mehr

Völlig überfordert: Die Blau-Weißen der SG Veilsdorf im Heimspiel gegen die SG 1951 Sonneberg.	Foto: frankphoto.de

14.10.2019

Sonneberger Dominanz

Am 11. Spieltag der Fußball-Kreisoberliga kommt es in fünf der sieben Partien zu direkten Landkreis-Duellen. In denen geben die Sonneberger Teams eine überwiegend gute Figur ab. Zudem löst der SC 09 E... » mehr

"Spitzenreiter, Spitzenreiter!": Dass ein Team in Goldlauter lauthals nach dem Spiel einen Sieg besingen kann, ist gut ein Jahr her. Floh-Seligenthal hat das am Sonntag dank eines 3:2 über den Meister geschafft. Es ist die erste Wopper-Heimniederlage seit September 2018. Damals gewann Dietzhausen 2:0. Foto: frankphoto.de

14.10.2019

Mauern gegen den Meister

Das gab es noch nie unter Trainer Thomas Offerle: Floh-Seligenthal übernimmt in der Fußball-Kreisoberliga die Tabellenspitze. Im direkten Duell mit Meister Goldlauter erweisen sich die Floher als wahr... » mehr

Torschütze

13.10.2019

Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs

Die deutsche Nationalmannschaft macht sich in Estland selbst das Leben schwer. In Unterzahl muss das Team von Joachim Löw hart arbeiten, ehe Doppelpacker Ilkay Gündogan für die Erlösung sorgt. » mehr

Mit langem Bein stibitzt der Floher Sebastian Römer (vorn) dem Schwallunger Steven Günther das Leder. Foto: Sascha Bühner

06.10.2019

Hattrick am Haderholz

Mit einem 7:1-Sieg stößt der FSV Floh/Seligenthal den FC Schwallungen von Platz zwei in der Tabelle der Fußball-Kreisoberliga Rhön-Rennsteig. » mehr

Gerataler Torjubel: Tom Barchewitz dreht jubelnd ab. Gerade hat Bastian Bischof Gästetorwart Christoph Haase keine Chance gelassen udn es steht nach einer halben Stunde 2:0 für die Gerataler. Foto: Heckel

06.10.2019

Der Höhenflug der Gerataler geht weiter

Der (fast) unheimliche Höhenflug der Gerataler Spielgemeinschaft in der Fußball-Thüringenliga geht weiter. Den Grundstein dafür legte man schon in Halbzeit Eins. » mehr

Der Mittelschmalkalder Marco Wunderlich (in Rot) versucht, sich gegen die Trusetaler Nico Kümpel und Brian Peter (hinten) durchzusetzen. Foto: Bühner

04.10.2019

Jubel der Gastgeber verebbt schnell

Noch vor dem Anpfiff des Kreisoberliga-Fußballspiels am Feiertag musste der FSV Mittelschmalkalden einen Rückschlag hinnehmen. » mehr

04.10.2019

Nach der Führung kommt der Einbruch

Wieder gibt es für die Martinrodaer Oberliga- Kicker eine herbe Niederlage. Unerklärlich bleibt der Einbruch in der zweiten Halbzeit. » mehr

Zurück und gleich wieder weg: Steffen Kolk (links) muss im nächsten Spiel am Donnerstag erneut aussetzen.	Fotos (2): frankphoto.de

29.09.2019

Eine Elf ohne elf

Fast grenzt es an ein Wunder, dass Suhl am Landesklasse-Samstag überhaupt gegen Borsch auflaufen kann. Eine komplette Elf fehlte dem SSV. Aber viel schwerer ist der Gang für den Gegner aus der Rhön. » mehr

Der Steinbach-Hallenberger Paul Endter (l.) läuft den Bad Salzungern Alexander Völker (liegend) und Sascha Gobel mit dem Ball davon. Foto: Heiko Matz

30.09.2019

Haseltaler in Torlaune

Ein Debakel bereitet die Elf des FC Steinbach-Hallenberg den gastgebenden Bad Salzungern beim Landesklassen-Punktspiel. Die FC-Fußballer gewinnen mit 4:0 Toren. » mehr

Mutterseelenallein: Philipp Hosiner (liegend) erzielt das späte 3:2 für Chemnitz. Foto: Karina Hessland-Wissel

23.09.2019

Einbruch nach guten 75 Minuten

Bitterer geht es kaum: Im Kellerduell der 3. Liga muss der FC Carl Zeiss Jena in Chemnitz den nächsten Tiefschlag hinnehmen. Zwei späte Gegentore besiegeln die achte Niederlage. » mehr

Ja, er kann’s noch: Spielertrainer Marc Wohlfahrt (links) macht gegen Henneberg sein drittes Spiel in dieser Saison und steuert ein Tor zum 4:0-Sieg bei. Damit bleibt der Meister weiter Tabellenführer.	Fotos (2): frankphoto.de

22.09.2019

Wopper verspeisen Hennen

Die Tabellenführung von Struth-Helmershof in der Fußball-Kreisoberliga währte nur einen Tag: Goldlauter ist dank eines 4:0 über Schlusslicht Henneberg wieder Ligaprimus. » mehr

16.09.2019

"Das kann man sich angucken!"

Mit einem nicht unbedingt zu erwartenden, aber verdienten Auswärtssieg entfernt sich Fußball-Thüringenligist SpVgg Geratal ein gutes Stück aus dem Tabellenkeller. » mehr

Kirmesspiel gewonnen, wenn auch in der Fremde: Absteiger Schweina (weiß) stoppt Suhls kurzen Höhenflug, siegt 4:1 beim SSV.	Foto: frankphoto.de

15.09.2019

Schweina feiert Kirmes

1:4 verliert der 1. Suhler SV gegen Thüringenliga-Absteiger Schweina. Das Ergebnis ist zu hoch, der Sieg aber verdient. Für Schweinas Trainer Olaf Gabriel ist die Rückkehr nach Suhl auch eine Zeitreis... » mehr

Kann es nicht fassen: Matthias Dötsch und der SG Sachsenbrunn/Crock droht nach dem 0:3 ein Debakel.	Fotos: frankphoto.de

15.09.2019

8:5 - Die "Kickers" lernen wieder

Die Partie zwischen dem Erlauer SV und der SG Sachsenbrunn am 8. Spieltag der Fußball-Kreisoberliga ist vergleichbar mit einer Achterbahnfahrt. Ständig geht es auf und ab. Am Ende heißt es 8:5 für Erl... » mehr

Tolle Kulisse: Zahlreiche Fans wollten das Haselgrund-Derby sehen.

16.09.2019

Steinbacher mit dem längeren Atem

In einem packenden Haselgrund-Derby in der Fußball-Landesklasse setzt sich der FC Steinbach- Hallenberg nach 0:2- Rückstand noch 4:2 gegen den FSV Viernau durch. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.