Lade Login-Box.

STRAFGERICHTSHÖFE

Atomkraftwerk Fukushima

19.09.2019

Brennpunkte

Freispruch für Ex-Atommanager in Japan

Es war die schlimmste Atomkatastrophe seit Tschernobyl. Doch auch Jahre nach dem Super-Gau von Fukushima wird in Japan niemand strafrechtlich zur Verantwortung gezogen. » mehr

Kevin Spacey

18.07.2019

Boulevard

Strafverfahren gegen Kevin Spacey wird eingestellt

Seit Herbst 2017 wurden zahlreiche Vorwürfe gegen Hollywoodstar Kevin Spacey wegen sexueller Übergriffe laut. Ein Fall sollte als Strafprozess vor Gericht gehen. Nun wird das Verfahren überraschend ei... » mehr

Nordsyrien

20.10.2019

Brennpunkte

Kurdenmilizen beginnen Rückzug aus Nordsyrien

Die Waffenruhe für Nordsyrien schien erst brüchig, aber dann beginnen kurdische Kämpfer wie vereinbart mit dem Rückzug. Der türkische Präsident Erdogan kommt seinem Wunsch nach einer Sicherheitszone d... » mehr

Bosco Ntaganda

08.07.2019

Brennpunkte

Kriegsverbrechen: «Terminator» des Kongo schuldig gesprochen

Im Kongo nennen sie ihn den «Terminator»: Bosco Ntaganda war einer der grausamsten Rebellenführer. Bürger wurden gejagt und massakriert. Er machte Kinder zu Soldaten und Sex-Sklaven. » mehr

Internationaler Strafgerichtshof

03.06.2019

Brennpunkte

Russland weist Terrorismus-Vorwürfe der Ukraine zurück

Russland hat Terrorismus-Vorwürfe der Ukraine vor dem Internationalen Strafgerichtshof entschieden zurückgewiesen. Russland unterstütze keine terroristischen Aktivitäten in der Ostukraine, erklärten d... » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Sudan: Al-Baschir soll nicht ausgeliefert werden

Die neuen Machthaber im Sudan wollen den gestürzten Präsidenten Omar al-Baschir nicht an den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag ausliefern. «Wir werden keine sudanesischen Staatsbürger ausli... » mehr

Omar Al-Baschir

12.04.2019

Brennpunkte

Nach Putsch im Sudan: Chef des Militärrats tritt zurück

Nach dem Sturz des Langzeitmachthabers Al-Baschir im Sudan hat dessen Verteidigungsminister die Fäden in die Hand genommen - zum Unmut von Demonstranten. Jetzt zieht er nach nur einem Tag im Amt Konse... » mehr

Situation im Sudan

11.04.2019

Hintergründe

Die Revolution hat den Sudan erreicht

Drei Jahrzehnte schien Al-Baschir unantastbar. Nun haben Massenproteste im Sudan zu einer Revolution geführt. Das Militär hat den Präsidenten gestürzt. Doch die Zukunft ist ungewiss. » mehr

Protest

11.04.2019

Hintergründe

Massenproteste im Sudan - das Land im Überblick

Der Sudan ist in Aufruhr. Nach 30 Jahren an der Macht ist für Präsident Omar al-Baschir womöglich die Zeit abgelaufen. Wie es mit dem Land weitergeht, ist noch unklar. Einige Fakten: » mehr

Omar Al-Baschir

11.04.2019

Hintergründe

Omar al-Baschir: Sudans Langzeitpräsident

Drei Jahrzehnte lang saß Sudans Präsident Omar al-Baschir fest im Sattel. Seine autoritäre Herrschaft prägen Gewalt und Konflikte. Während seiner Regierungszeit wurde der Sudan zum Paria-Staat. » mehr

US-Sicherheitsberater

11.09.2018

Brennpunkte

Bolton: Lassen Internationalen Strafgerichtshof «sterben»

Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist ein scharfer Kritiker internationaler Organisationen. Mit heftigen Worten teilt er gegen den Weltstrafgerichtshof aus und droht den Richtern und Ermittlern mi... » mehr

Pompeo und Trump

10.09.2018

Brennpunkte

US-Regierung lässt PLO-Büro in Washington schließen

Donald Trump will die Palästinenser mit Druck an den Verhandlungstisch zurückbringen. Seine Regierung schließt nun die diplomatische Vertretung der PLO in Washington. Die Organisation kritisiert das s... » mehr

Rund 250 000 vertrauliche Personen- und Unternehmensakten lagen monatelang ungesichert in einem Gebäude im Gewerbegebiet Immelborn. Foto: Matz

03.10.2017

Thüringen

Zweierlei Maß

Seit Monaten wird die Arbeit im Immelborn-Untersuchungsausschuss von taktischen Spielchen bestimmt. Dabei hat sich die CDU jüngst verzockt. Das hat auch mit einem Unions-Argument aus der Debatte um di... » mehr

19.03.2013

Ilmenau

Tödlicher Unfall: Viele offene Fragen

Arnstadt - Gleich zu Beginn der Verhandlung hatte der vorsitzende Richter deutlich gemacht, dass wohl kaum ein Urteil zu finden sei, dass alle am Verfahren Beteiligten zufrieden stimmen werde. Nach üb... » mehr

05.03.2013

Thüringen

Polizist wegen Kinderpornos auf Handy degradiert

Meiningen - Ein Polizeihauptkommissar aus Jena ist von der Disziplinarkammer des Verwaltungsgerichtes in Meiningen um zwei Dienstgrade zurückgestuft worden. » mehr

21.11.2009

Sonneberg/Neuhaus

Als die Anklage zusammenbrach

Sonneberg/Lauscha - Spätestens als Verteidiger Bernd Wittig diesen blitzenden Mini-Computer aus der Aktentasche zieht, kann man davon ausgehen, dass die Verhandlung vor dem Sonneberger Strafgericht zu... » mehr

17.03.2009

Sonneberg/Neuhaus

Übereifrige Vorwürfe waren haltlos

SONNEBERG – Ein Fall wie aus dem Rechts-Lehrbuch wurde vergangene Woche am Amtsgericht Sonneberg verhandelt. Man kann tatsächlich viel über Juristentheorie und Gerichtspraxis lernen in diesen 75 Minut... » mehr

14.10.2010

Sonneberg/Neuhaus

Streit um Möbel landete vor Strafgericht

Couch, Staubsauger und zwei Beziehungen - darüber verhandelte gestern das Sonneberger Strafgericht. » mehr

26.08.2010

Sonneberg/Neuhaus

Mit der Bierflasche voll eine drübergezogen

Sonneberg/Neuhaus - Erst "Kulti" - dann Krankenhaus: Das Nachspiel einer wilden Neuhäuser Partynacht fand am Dienstag vor dem Sonneberger Amtsgericht statt - und endete mit einer Bewährungsstrafe. » mehr

21.11.2009

Sonneberg/Neuhaus

Als die Anklage zusammenbrach

Sonneberg/Lauscha - Spätestens als Verteidiger Bernd Wittig diesen blitzenden Mini-Computer aus der Aktentasche zieht, kann man davon ausgehen, dass die Verhandlung vor dem Sonneberger Strafgericht zu... » mehr

17.03.2009

Sonneberg/Neuhaus

Übereifrige Vorwürfe waren haltlos

SONNEBERG – Ein Fall wie aus dem Rechts-Lehrbuch wurde vergangene Woche am Amtsgericht Sonneberg verhandelt. Man kann tatsächlich viel über Juristentheorie und Gerichtspraxis lernen in diesen 75 Minut... » mehr

^