Lade Login-Box.

STIMMZETTEL

Präsidentenwahl in Rumänien

10.11.2019

Brennpunkte

Prognosen: Iohannis Sieger der Rumänienwahl

In Rumänien ist Staatschef Klaus Iohannis bei der Präsidentenwahl auf Platz eins gekommen. Allerdings schnitt er deutlich schlechter ab, als Umfragen dies vorausgesagt hatten. In zwei Wochen trifft er... » mehr

Starker Start: Schon 2300 Stimmen

31.10.2019

Regionalsport

Starker Start: Schon 2300 Stimmen

Erfurt - Thüringen ist anscheinend noch immer im Wahlfieber. Starke 2 300 Stimmen sind binnen einer Woche bei der 29. Thüringer Sportlerumfrage eingegangen. » mehr

Präsidentenwahl in Rumänien

11.11.2019

Brennpunkte

Rumäniens Präsident Iohannis muss in die Stichwahl

In Rumänien ist Staatschef Klaus Iohannis bei der Präsidentenwahl auf Platz eins gekommen, schnitt aber deutlich schlechter ab, als Umfragen dies vorausgesagt hatten. In zwei Wochen stellt er sich der... » mehr

Unter den Augen eines Wahlbeobachters der AfD zählen Marina Scheler, Helga Sesselmann, Andrea Sieder, Ulrike Eichhorn und Lolita Beuchel (von links) die Stimmen am Wahlabend im Sonneberger Rathaus aus. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

28.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwischen Bodo-Effekt und Meißner-Bonus

Die Linke wird bei der Landtagswahl stärkste politische Kraft im Landkreis. Und auch die AfD schiebt sich knapp vor die CDU. Derweil schrumpft die SPD der Fünf-Prozent-Hürde allmählich entgegen. » mehr

Christian Lindner

28.10.2019

Brennpunkte

FDP noch nicht endgültig im Thüringer Landtag

Zieht die FDP ins Thüringer Parlament ein oder nicht. Absolute Klarheit wird es erst am 7. November für die Liberalen geben. » mehr

Christian Seeber.

27.10.2019

Meiningen

Christian Seeber bleibt Grabfeld-Bürgermeister

Der bisherige Bürgermeister der Gemeinde Grabfeld bleibt für weitere sechs Jahre im Amt. Zur Wahl am Sonntag konnte Christian Seeber 93,4 Prozent der abgegebenen Stimmen für sich verbuchen. » mehr

Auszählung

26.10.2019

Hintergründe

Das große Zählen: Wie die SPD ihr Spitzenduo bestimmt

Wer führt künftig die SPD? Mit Unterstützung von Helfern aus ganz Deutschland und hunderten Kunststoffboxen zählt die Partei das Mitgliedervotum zum neuen Vorsitz aus. Doch bei der Entscheidung geht e... » mehr

Wahlbüro meldet mehr als 2500 Briefwähler

Aktualisiert am 25.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Wahlbüro meldet mehr als 5200 Briefwähler

Bis Freitagnachmittag wurden im Suhler Rathaus rund 5250 Mal Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl beantragt. Die regulären 32 Wahllokale der Stadt haben morgen von 8 bis 18 Uhr geöffnet. » mehr

Moritz aus der 8. Klasse der Jenaplanschule gibt bei der Juniorwahl seine Stimme bei Alisa aus der 9. ab. Foto: frankphoto.de

25.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Schüler gehen bei der Juniorwahl an die Urnen

Suhl - Für 46 Schüler der Paul-Greifzu-Schule in Suhl geht es am heutigen Freitag bei der Juniorwahl an die Wahlurne. Beteiligt an diesem Projekt war auch die Jenaplanschule. » mehr

Das Briefwahlbüro im Rathaus ist dieser Tage gut frequentiert.	Foto: M. Bauroth

16.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Drittel der Zella-Mehliser wählt vor dem 27. Oktober

Rund 3000 Zella-Mehliser wählten in den letzten Jahren per Briefwahl. Ähnliche Zahlen werden auch zur Landtagswahl erwartet. Am Wahlsonntag selbst kann in zwölf Lokalen das Votum abgegeben werden. » mehr

Manuela Haase. Foto: frankphoto.de

08.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Landtagswahl: Suhl erstmals mit drei Wahlkreisen

Mit der Briefwahl hat im Suhler Rathaus auch die heiße Phase der Vorbereitung auf die Landtagswahl am 27. Oktober begonnen. 30 575 Suhler sind dafür wahlberechtigt. » mehr

08.10.2019

Thüringen

Sehbehinderte können für Landtagswahl Wahlschablonen nutzen

Blinde und sehbehinderte Menschen können für die Landtagswahl Ende Oktober spezielle Wahlschablonen als Hilfe nutzen. » mehr

02.10.2019

Bad Salzungen

Vorschlag aus der Rhön: Mehr Geld für Wahlhelfer

Ehrenamtliche Helfer sind es, die bei jeder Wahl dafür sorgen, dass in den Wahllokalen alles reibungslos abläuft. Sie zählen Stimmzettel aus, protokollieren Ergebnisse. Doch gibt es immer weniger Frei... » mehr

Das Wahl-Vorbereitungsteam mit Andreas Werner (rechts), Katharina Gaßdorf und Azubi Marc Werner zeigt die Briefwahlunterlagen. Der Stimmzettel muss ausgefüllt in den grünen Umschlag gesteckt und dieser verschlossen werden (links). Dann den Wahlschein (Mitte) unterschreiben und gemeinsam mit dem grünen Umschlag in den roten Wahlbrief-Umschlag stecken. Zugeklebt kann dieser dann entgeltfrei über die Post verschickt oder direkt an der Stadtverwaltung eingeworfen werden. Erklärt wird das alles auf dem Merkzettel (rechts). Foto: Ralph W. Meyer

29.09.2019

Meiningen

Countdown für die Landtagswahl läuft

In der Meininger Stadtverwaltung laufen die Vorbereitungen für die Landtagswahl am 27. Oktober auf Hochtouren. Die Wahlbenachrichtigungen werden derzeit verschickt, ab dem 4. Oktober ist Briefwahl mög... » mehr

28.09.2019

Schlaglichter

Präsidentenwahl in Afghanistan angelaufen

In Afghanistan hat am Morgen die Präsidentenwahl begonnen. Bilder in sozialen Medien zeigten Menschen aus mehreren Provinzen, die ihre Stimme abgaben oder vor Wahllokalen warteten. Mehr als 72 000 Sol... » mehr

28.09.2019

Schlaglichter

Afghanistan wählt neuen Präsidenten

In Afghanistan sind heute mehr als 9,6 Millionen Menschen aufgerufen, einen neuen Präsidenten zu wählen. Die Abstimmung findet unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen statt. Fast ein Drittel der Wahl... » mehr

13.09.2019

Thüringen

Landespressekonferenz vergibt Preis an Landeswahlleiter

Erfurt - Landeswahlleiter Günter Krombholz und sein Team sind die diesjährigen Preisträger der Thüringer Landespressekonferenz (LPK). » mehr

Landtagswahl

11.09.2019

Thüringen

Stimmzettel für Landtagswahl gehen in den Druck

Erfurt - Knapp sieben Wochen vor der Landtagswahl in Thüringen sind die ersten Stimmzettel in den Druck gegangen. Insgesamt müssen rund zwei Millionen Stimmzettel mit den 18 zur Wahl antretenden Parte... » mehr

Dem künftigen Ortsteilrat von Dorndorf gehören Anita Fischer, Roswitha Stepanek, Helga Meyer, Klaus Deeg, David Völkner, Elke Deeg, André Kubitza und Julia Hartung (von links) an. Heidi Richter und Ingo Jendrusiak gratulierten und wünschten viel Erfolg. Foto: Werner Kaiser

21.08.2019

Bad Salzungen

Kulturhaus gehört zu den Schwerpunkten

Erleichtert konnten alle Beteiligten am Schluss feststellen, dass die Dorndorfer Einwohnerversammlung für die neue Wahlperiode einen vollzähligen und arbeitsfähigen Ortsteilrat gewählt hatte. » mehr

16.08.2019

Thüringen

Bis zu 23 Parteien auf Stimmzetteln der Landtagswahl

Erfurt - Auf dem Stimmzettel der Landtagswahl am 27. Oktober könnten bis zu 23 Parteien bei der Zweitstimme zur Auswahl stehen. » mehr

Wahlhelfer

14.08.2019

Geld & Recht

Erfrischungsgeld für Wahlhelfer ist steuerfrei

Wahlhelfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf von Wahlen. Für den Tag ihrer Mithilfe erhalten sie zur Verpflegung ein sogenanntes Erfrischungsgeld. Dieses muss nicht versteuert werden. » mehr

Vor dem Hintergrund ihrer Wähler präsentierten sich nach der Abstimmung und den Glückwünschen Constantin Schwarz, Christine Richter, Rolf Morgenstern, Marie-Kristin Lange, Frank Nagel und Ingo Jendrusiak (von links). Foto: Werner Kaiser

12.08.2019

Region

Junger Ortsteilrat für Dietlas gewählt

Die Einwohner von Dietlas beteiligten sich in relativ großer Zahl an der Wahl des Ortsteilrates und konnten über Kandidaten mit einem beinahe jugendlichen Altersdurchschnitt entscheiden. » mehr

Rainer Kranz (links), langjähriger Gemeindearbeiter, wurde vom Bürgermeister in den Ruhestand verabschiedet.

24.07.2019

Region

Verwaltungswechsel bremst Gemeinde aus

Empfertshausens neuer Gemeinderat traf sich am Dienstag zur konstituierenden Sitzung und wählte mit großer Mehrheit Antonio Häfner (Freie Wähler) zum neuen Beigeordneten. » mehr

22.07.2019

Deutschland & Welt

Selenskyj will mit starkem Mandat Krieg im Osten beenden

Nach dem Sieg seiner Partei bei der Parlamentswahl hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sein Ziel einer Beendigung des Krieges im Osten des Landes bekräftigt. Vorrangige Aufgaben seien zu... » mehr

Der neue Gemeinderat von Neubrunn: Arno Schimpf, Stephan Ernst, Kai-Dieter Bühner, Uwe Sell, Gina Kralovsky-Förtsch, Benjamin Leifer, Mike Gutmann und Bürgermeister Martin Schellenberger (von links). Foto: Tino Hencl

18.06.2019

Meiningen

Handlungsfähig - und gleich gearbeitet

Der neue Gemeinderat in Neubrunn ist im Amt. Nach der Verpflichtung durch Bürgermeister Martin Schellenberger und einigen Formalien galt es gleich, Beschlüsse zu fassen. » mehr

Der neue Gemeinderat Rhönblick - hinten von links: Robert Diller, Stephan Schadt, Gunar Senf, Bernd Kraus, Andreas Morgenstern; vorn von links: Nico Leis, Simona Panitz, Helmut Schuchardt, Volker Pittorf, Carmen Chilinski, Martin Leutbecher, Uwe Fritz, Holger Senf, dahinter Christoph Friedrich, Thomas Hardt. Fotos: Iris Friedrich

12.06.2019

Meiningen

Halbe-halbe: Sieben Neue erleben ihre erste Ratssitzung

Frisch ans Werk gehen kann der neu gewählte Gemeinderat Rhönblick, nachdem seine Mitglieder am Dienstag auf ihr Ehrenamt verpflichtet wurden. Vizebürgermeister ist weiter Helmut Schuchardt. » mehr

08.06.2019

Region

Überraschungen bei der Wahl der Ortsteilräte bleiben aus

Sonneberg - Neue Ortsteilräte für die Sonneberger Stadtteile sind bei den Kommunalwahlen am 26. Mai gewählt worden. » mehr

... und Jörg Braungart. Fotos: M. Scharfenberger/J. Glocke

06.06.2019

Meiningen

Stichwahl in Utendorf - Wer wird neuer Bürgermeister?

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen sind die Wähler in Utendorf zur Abstimmung aufgerufen. Bei dem Stichwahlgang am Pfingstsonntag geht es um den künftigen Bürgermeister. » mehr

29.05.2019

Meiningen

Einige Verdiente müssen gehen

Langjähriges Engagement für die Kommune ist nicht zwangsläufig der Garant für eine Wiederwahl. » mehr

Meiningens Wahlleiter Andreas Werner musste nach einem exakt festgelegten Prozedere vor den kritischen Augen der Wahlausschuss-Mitglieder das Los ziehen: Uwe Reich gilt damit als in den Ortsteilrat Wallbach gewählt. Steven Bamberg hatte das Nachsehen.	Foto: Ralph W. Meyer

29.05.2019

Meiningen

Das Los muss über Wallbacher Ortsteilrat entscheiden

Das kommt ausgesprochen selten vor: Während der Sitzung des Meininger Wahlausschusses musste über Platz 4 im Ortsteilrat Wallbach per Los entschieden werden. Alle Ergebnisse wurden zudem geprüft und f... » mehr

Viel zu tun gab es am Sonntag auch im Briefwahllokal der Gemeinde Grabfeld. Rund 400 Wahlberechtigte nutzten diese Möglichkeit, das Grundrecht Wahl auf diese Weise wahrzunehmen - doppelt so viele wie zur Wahl 2014. Foto: R. Heurich

27.05.2019

Meiningen

Bis zu fünf Stimmzettel: Schwerstarbeit für die Wahlhelfer

Drei oder vier Wahlurnen gab es in den Mitgliedsgemeinden der VG Dolmar-Salzbrücke, fünf waren es gar in der Einheitsgemeinde Grabfeld. Das Auszählen dauerte so seine Zeit. » mehr

In den Briefwahllokalen im Ilmenauer Rathaus zählten auch den gesamten Montag über die Wahlhelfer noch die Stimmzettel aus. Foto: b-fritz.de

27.05.2019

Region

Verzögerungen bei der Auszählung der Wahlzettel

Ilmenau - Noch länger als ohnehin schon vermutet hat sich die Auszählungen der Stimmen zur Europa- und Kommunalwahl hingezogen. Aus zahlreichen Orten im Ilm-Kreis liefen am Sonntagabend die Ergebnisse... » mehr

Norman Kummer.

27.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ortsteilbürgermeister: Bekannte und zwei neue Gesichter

Neben der Europa-, Stadtrats- und Ortsteilratswahl galt es Sonntag auch die Ortsteilbürgermeister zu wählen. Auch wenn zu Redaktionsschluss kaum offiziellen Ergebnisse vorlagen - hier erste Reaktionen... » mehr

Zählen, zählen, zählen - das ist auch im Wahllokal in Lichte bei Robin Hübner (rechts), Marina Wenzel (2. von rechts) und den übrigen Helfern angesagt.

26.05.2019

Region

Wähler, Helfer und die Tücken einer bunten Zettelwirtschaft

Die Europa- und Kommunalwahlen stellten die Neuhäuser am Sonntag vor eine echte Aufgabe. Während die Urnengänger diese hinter sich haben, geht der Auszählmarathon für die Helfer am Montag weiter. » mehr

Auszählung bis in die Nacht

27.05.2019

Region

Auszählung bis in die Nacht

Punkt 18 Uhr begann im Wahllokal am Entleich in Bad Salzungen der Auszählungsmarathon. Lutz Römhild (links) und Ivan Radenkovic leerten zuerst die Wahlurne mit den Stimmzetteln zur Europawahl. » mehr

Die ARD stand nicht zur Europawahl

Aktualisiert am 26.05.2019

Meiningen

Wahlsonntag in Meiningen: Die ARD stand nicht zur Europawahl

Ganz ohne Probleme ist der Wahlsonntag in Meiningen gestartet. Blieb es unmittelbar nach Öffnung der Wahllokale noch ruhig, bildeten sich eine Stunde später schon die ersten Warteschlangen. » mehr

Stimmzettel

26.05.2019

Topthemen

Deutscher Stimmzettel fast einen Meter lang

Der deutsche Stimmzettel zur Wahl des Europäischen Parlaments ist fast einen Meter lang. Insgesamt treten 41 Parteien und Vereinigungen an. » mehr

Stimmzettel

24.05.2019

Topthemen

Deutscher Stimmzettel fast einen Meter lang

Der deutsche Stimmzettel zur Wahl des Europäischen Parlaments ist fast einen Meter lang. Insgesamt treten 41 Parteien und Vereinigungen an. Jeder Wähler kann sich dabei zwischen 40 entscheiden: 39 tre... » mehr

Der Meininger Wahlleiter Andreas Werner (rechts) und seine Stellvertreterin Katharina Gaßdorf sind schon seit Wochen im Dauerstress. Doch vor dem Sonntag sind sie sicher: alles ist gut vorbereitet.	Foto: Markus Kilian

24.05.2019

Meiningen

Herkulesaufgabe für Wahlhelfer steht am Sonntag bevor

Schon für die Wähler wird der Sonntag angesichts langer und großer Stimmzettel eine Herausforderung. Doch was die Wahlhelfer leisten müssen, gleicht einer Herkulesaufgabe. Alleine in Meiningen sind 27... » mehr

Abertausende Stimmzettel

23.05.2019

Region

Abertausende Stimmzettel

Noch zwei Mal schlafen, dann ist Wahlsonntag. Und zwar nicht irgendein herkömmlicher Wahlsonntag, sondern der Wahlsonntag L: Europawahl, Stadtrats- und Kreistagswahl, Wahl der Ortsteilbürgermeister un... » mehr

Europawahl

24.05.2019

Topthemen

Wie Bürger in die Wahlkabine gelockt werden sollen

Um die Bürger zum Wählen zu bewegen, werden nicht nur politische Argumente bemüht. Eine Gemeinde tauscht das Ortsschild aus, anderswo ist die Fahrt zum Wahllokal gratis. In manchen Städten wird Europa... » mehr

Stimmzettel mit Kreuz

23.05.2019

Thüringen

Wahlmarathon mit bis zu fünf Stimmzetteln in Thüringen

Thüringen startet ins Superwahljahr: Am Sonntag wird abgestimmt über die Menschen, die im Dorf, in der Stadt oder im Kreis Kommunalpolitik machen. Und es geht um Thüringens EU-Vertreter. Die Parteien ... » mehr

22.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Debatte um Wahlprozedere für Ortsteilräte

So wie in Goldlauter-Heidersbach geht auch in den anderen Ortsteilen die Wahlperiode zu Ende. Für die neue werden zur Wahl am 26. Mai die Weichen gestellt. Allerdings geht das nicht per Briefwahl. » mehr

Jeden Stimme zählt: In gut fünf Wochen stehen in Thüringen Kommunal- und Europawahlen an. Foto: Archiv: frankphoto.de

21.05.2019

Thüringen

Stadtroda muss Stimmzettel für Kommunalwahlen neu drucken lassen

Wegen eines einzelnen falsch platzierten Strichs müssen in Stadtroda (Saale-Holzland-Kreis) 5000 Stimmzettel für die Kommunalwahl am Sonntag neu gedruckt werden. » mehr

Wahl-O-Mat

21.05.2019

Deutschland & Welt

Wie gerecht ist der Wahl-O-Mat? Bundeszentrale wehrt sich

Gerade jungen Wählern und Unentschlossenen soll er Orientierungshilfe bieten - doch kurz vor der Europawahl ist der Wahl-O-Mat abgeschaltet. Ein Gericht sah kleinere Parteien benachteiligt. Die Betrei... » mehr

86 Kandidaten treten zur Stadtratswahl an

19.05.2019

Region

86 Kandidaten treten zur Stadtratswahl an

Eine fusionierte Stadt, zwei neue Wählergruppen und so viele Wahlvorschläge, wie lange nicht - viele Wähler im Haseltal sind verunsichert. Wahlleiterin Silke Röser erklärt, was sie am 26. Mai erwartet... » mehr

Wer noch einmal den Bratwurst-Song-Contest und vieles mehr rund um die Wurst am Eingang zum 1. Deutschen Bratwurst-Museum Holzhausen erleben will, sollte die Bratwursthaltestelle am Sonntag anlaufen. Der ehemalige Bratwurstkönig Gerhard I. und historische Figuren würden sich freuen. Foto: Richter

15.05.2019

Region

Museumstag mit überschaubarem Angebot

Am kommenden Wochenende findet der Internationale Museumstag statt, an dem sich auch im Ilm-Kreis einige Museen mit besonderen Aktionen beteiligen. So manches jedoch muss aus Personalnot diesmal passe... » mehr

Mehr als vier Kandidaten für jeden Sitz im Kreistag

14.05.2019

Region

Mehr als vier Kandidaten für jeden Sitz im Kreistag

102 201 Wahlberechtigte sind am 26. Mai zur Wahl des Kreistages des Wartburgkreises aufgerufen. Für die 50 Sitze gibt es 214 Bewerber aus neun Parteien und Wählergruppen. » mehr

14.05.2019

Thüringen

Schablonen für Stimmzettel als Hilfe für Blinde und Sehbehinderte

Blinde und Sehbehinderte können bei der Europawahl am 26. Mai abstimmen, ohne dafür fremde Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen. » mehr

Komplexer ist es bei der Kommunalwahl - insbesondere, wie hier, im Fall Herpf.

08.05.2019

Meiningen

Briefwahl wird in Meiningen immer beliebter

In zweieinhalb Wochen sind die Bürger der Region zur Kommunal- und Europawahl aufgerufen. Mancher hat bereits jetzt per Brief votiert. Die Möglichkeit wird immer häufiger genutzt - ist aber nicht ganz... » mehr

Acht Wahlvorschläge für vier Gemeinderäte

08.05.2019

Meiningen

Acht Wahlvorschläge für vier Gemeinderäte

In Birx und Frankenheim arbeiten die Kandidaten für die Gemeinderatswahlen jeweils in einer Liste zusammen, in Erbenhausen und Oberweid gibt es jeweils drei Listen. » mehr

Große Auswahl für die Wähler

08.05.2019

Region

Große Auswahl für die Wähler

50 Kandidaten bewerben sich bei den Wahlen am 26. Mai um die 20 Sitze im Stadtrat Vacha. Vier Männer wollen Ortsteilbürgermeister werden beziehungsweise bleiben. Und insgesamt 27 Bewerber stehen als O... » mehr

^