STIMMRECHT

Applaus

12.09.2018

Brennpunkte

EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Ein Zaun gegen Flüchtlinge, umstrittene NGO-Gesetze und eine von der Schließung bedrohte liberale Uni: Ungarns Regierung hat sich mit ihrer rechtsnationalen Politik in Europa Feinde gemacht. Nun wende... » mehr

27.06.2018

Suhl

Streit um Knapps Stimmrecht: Stadtratssitzung endet mit Eklat

Handfester Eklat im Stadtrat am Mittwochabend: Die Sitzung endet, bevor sie überhaupt begonnen hat. Auslöser ist eine Debatte um den Status von CDU/FDP-Fraktionschef und neuem Oberbürgermeister André ... » mehr

Jaroslaw Kaczynski

15.09.2018

Brennpunkte

Spekulationen in Polen über Gesundheit Kaczynskis

Ist Polens starker Mann Jaroslaw Kaczynski ernsthaft krank? Die Spekulationen schießen ins Kraut. Manchen fällt es schwer, sich die Regierungspartei PiS ohne ihn vorzustellen. » mehr

31.05.2018

Zella-Mehlis

Durchfahrt für Lange Wiese ist ab Freitag dicht

Zella-Mehls - Am Freitag tritt in den Straßen Lange Wiese/Am Köhlersgehäu eine gravierende Änderung in Kraft. Die Lange Wiese wird für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt, wie von Bürgermeister Ri... » mehr

Tobias Gebel.

26.04.2018

Zella-Mehlis

Wer wird der neue Bürgermeister in Kühndorf?

Zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen sind die Wähler in Kühndorf zur Abstimmung aufgerufen. Bei der Stichwahl am Sonntag geht es um den künftigen Bürgermeister. » mehr

Dominik Keßler, Chef eines der drei Meininger Briefwahlvorstände, leert am Sonntagabend kurz nach 18 Uhr die Wahlurne. Dann beginnt im Trauzimmer von Schloss Elisabethenburgdie Auszählung. Foto: R. W. Meyer

16.04.2018

Meiningen

Aschenhausen, Wasungen und Fambach sind die Hochburgen

Die Beteiligung bei der Landratswahl fiel mit 48,4 Prozent schlecht aus. In der Rhöngemeinde Frankenheim gab nicht einmal jeder Vierte seine Stimme ab. » mehr

22.03.2018

Zella-Mehlis

Gemeinsam: SPD und Christine Neumann

Die beiden SPD-Stadträte Horst Beuthe und Uwe Schlütter haben gemeinsam mit der fraktionslosen Christine Neumann eine Ausschussgemeinschaft gebildet. Davon erhoffen sie sich mehr Mitsprache. » mehr

21.03.2018

Zella-Mehlis

Eklat in der Sitzung: Vier Stadträte verließen den Saal

Noch bevor die Stadtratssitzung am Dienstag richtig begann, verließen vier Mitglieder des Gremiums den großen Ratssaal. Nun prüft die Untere Rechtsaufsichtsbehörde des Landratsamtes, ob die Tagung hät... » mehr

18.01.2018

Ilmenau

Beschluss zur Eingliederung fiel in Frauenwald einstimmig

Der Gemeinderat von Frauenwald hat am Mittwoch einstimmig Bürgermeister Frank Amm beauftragt, den Vertrag zur Eingliederung nach Ilmenau zu unterzeichnen. Jetzt muss der Ilmenauer Stadtrat noch zustim... » mehr

24.11.2016

Bad Salzungen

Erneutes Votum für eine große neue Struktur

Wenn die Gemeinde Empfertshausen im Zuge der Gebietsreform sich irgendwo angliedern muss, wird vom Gemeinderat eine große Feldatalgemeinde favorisiert. » mehr

02.12.2015

Rhön

Für und Wider der Gebietsreform in der Hohen Rhön

Das Thema Gebietsreform steht inzwischen fast überall in der Hohen Rhön auf der Tagesordnung. Zur VG-Versammlung gab es dazu Gesprächsbedarf und auch bei der Ratssitzung in Unterweid wurde darüber aus... » mehr

Auf Expansionskurs: Die Werraenergie, hier die Schmalkalder Niederlassung, verkauft nicht nur Gas, sondern auch Strom.

26.11.2015

Schmalkalden

Kapitalstrom für die Werraenergie

Die Werraenergie Bad Salzungen kann auf Top-Kredite für Stromnetz-Käufe bei den Banken hoffen. Gesellschafter Floh-Seligenthal hat mit einer Millionen-Einlage die Eigenkapitaldecke gestärkt. » mehr

Die Bürger von Urnshausen werden am 25. Januar erneut an die Wahlurnen gebeten. 	Foto: Heiko Matz

07.01.2015

Bad Salzungen

Neuwahl in Urnshausen: 21 Kandidaten treten an

Sechs Parteien und Gruppierungen mit insgesamt 21 Kandidaten treten zur Gemeinderatswahl am 25. Januar in Urnshausen an. » mehr

Eine Ortsteilbürgermeisterin mit Pfiff. Kerstin Müller-Litz bringt frischen Wind in die Kommunalpolitik. 	Foto: camera900.de

18.07.2014

Sonneberg/Neuhaus

Frisch und unverbraucht in die Kommunalpolitik

"Warum machst du das erst jetzt und nicht schon viel eher?", diese Frage bekam Kerstin Müller-Litz in den letzten Tagen häufig gestellt, seit sie sich zur Ortsteilbürgermeisterin hat wählen lassen. » mehr

Der neue Stadtlengsfelder Stadtrat konstituierte sich am Donnerstag in der Feldatalhalle. 	Fotos: Stefan Sachs

28.06.2014

Bad Salzungen

Statt Fraktionen gemeinsame Liste in Stadtlengsfeld

Mario Canis ist auch in der neuen Legislaturperiode Beigeordneter in Stadtlengsfeld. Der Stadtrat bestätigte ihn am Donnerstagabend im Amt. » mehr

Schlöbens Bürgermeister Hans-Peter Perschke (links, SPD) und Matthias Klippel, Geschäftsführer des Agrarunternehmen Wöllmisse Schlöben, stehen in Schlöben in der Biogasanlage. Etliche Bürger der Gemeinde haben sich zu einer Genossenschaft zusammengeschlossen und die Anlage gebaut. 	Foto: dpa

18.07.2013

Wirtschaft

Comeback der Genossenschaftsidee

Die Energiewende hat der gut 150 Jahre alten Genossenschaftsidee ein Revival beschert. In immer mehr Orten schließen sich Bürger zu Energiegenossenschaften zusammen. » mehr

Viele hofften, so wie Corinna Frebel, mit ihrer Stimme das Geheimnis der Dunkelgräfin wahren zu können.

22.04.2013

Thüringen

Dunkelgräfin darf exhumiert werden

Der Bürgerentscheid gegen die Exhumierung der Dunkelgräfin in Hildburghausen ist gescheitert. Damit darf das Grab für die anthropologische Untersuchung der sterblichen Überreste geöffnet werden. » mehr

01.12.2012

Bad Salzungen

Sinn und Zweck des Zweckverbandes

Eine Kommunalisierung der Energieversorgung wird wahrscheinlicher. Die Gemeinde Unterbreizbach tritt dem Energiezweckverband KET bei. » mehr

19.05.2012

Bad Salzungen

Mitglied im Förderverein

Der Gemeinderat von Dorndorf hat den Beitritt zum Förderverein der Grundschule Dorndorf beschlossen. » mehr

Nur glückliche Gesichter? Die gab es beim Festakt in Coburg im November 2007, als Regiomed offiziell aus der Taufe gehoben wurde. Für den Landkreis Sonneberg unterschrieb Landrätin Christine Zitzmann den Notarvertrag.

20.03.2012

Sonneberg/Neuhaus

Ein Veto ohne Chance

5000 Unterschriften sammelte der Betriebsrat der Sonneberger Medinos-Kliniken gegen den Abzug der Krankenhaus-Verwaltung. Protest hin oder her - der Regiomed-Aufsichtsrat stärkt den Gedanken der Zentr... » mehr

Die Auszählung wurde von Bürgern, Gemeinderäten und Kommissionsmitgliedern verfolgt. 19 Uhr stand die Mehrheit für die Eigenständigkeit fest.

23.01.2012

Zella-Mehlis

Nicht mal jeder Zweite gab seine Stimme ab

Die Benshäuser wollen eigenständig bleiben. Das ist das Ergebnis der gestrigen Bürgerbefragung. Allerdings hat nicht mal jeder zweite Wahlberechtigte von seinem Stimmrecht Gebrauch gemacht. » mehr

15.09.2011

Bad Salzungen

Gerangel um die neue Struktur der Arbeitsagentur

Die Arbeitsagentur will deutschlandweit ihre Strukturen den kommunalen Strukturen anpassen. Der Wartburgkreis mit der Stadt Eisenach soll von Suhl in den Agenturbezirk Gotha wechseln. » mehr

Mike Hartung im Wahllokal in der Grundschule Sachsenbrunn. Im Kinderwagen mit dabei: Söhnchen Marius Mike. Fotos: Fleißig(2), Kühner

16.05.2011

Hildburghausen

Der Neue in Sachsenbrunn heißt Mike Hartung

Mike Hartung wird neuer Bürgermeister von Sachsenbrunn. 76 Prozent der Wähler stimmten gestern für ihn. Die Wahlbeteiligung in der Gemeinde lag bei 46,8 Prozent. » mehr

bk-foelschbi_130809

13.08.2009

Zella-Mehlis

Bauausschuss ist arbeitsfähig

Oberhof - Der Bau-, Verkehrs- und Grundstücksausschuss traf sich am Dienstag zu seiner konstituierenden Sitzung. Neben fünf "ordentlichen" Mitgliedern, also Stadträten, und Bürgermeister Thomas Schulz... » mehr

THO_0606-50176_070610

07.06.2010

Sonneberg/Neuhaus

Neuhaus ist als Partner klarer Favorit

Steinheid - Mit einer Zustimmungsquote von 94,2 Prozent segelt Jürgen Schreppel sicher in eine zweite Amtszeit. Hatte der Kandidat aus den Reihen der Christsozialen vor sechs Jahren sich noch in einer... » mehr

15.11.2007

Sonneberg/Neuhaus

Ziel: Gleiche Löhne in allen Häusern

Sonneberg – Der Betriebsratsvorsitzende der (ehemaligen) Krankenhäuser Sonneberg, Andreas Müller, bewertet die Gründung der Regiomed-Gesellschaft, die, wie berichtet, aus sechs thüringischen und fränk... » mehr

THO_0606-50176_070610

07.06.2010

Sonneberg/Neuhaus

Neuhaus ist als Partner klarer Favorit

Steinheid - Mit einer Zustimmungsquote von 94,2 Prozent segelt Jürgen Schreppel sicher in eine zweite Amtszeit. Hatte der Kandidat aus den Reihen der Christsozialen vor sechs Jahren sich noch in einer... » mehr

15.11.2007

Sonneberg/Neuhaus

Ziel: Gleiche Löhne in allen Häusern

Sonneberg – Der Betriebsratsvorsitzende der (ehemaligen) Krankenhäuser Sonneberg, Andreas Müller, bewertet die Gründung der Regiomed-Gesellschaft, die, wie berichtet, aus sechs thüringischen und fränk... » mehr

25.08.2009

Meiningen

ZWA sucht Chef

Kaltensundheim. Der Wasser- und Abwasserzweckverband Hohe Rhön (ZWA) will neue Wege suchen, um doch noch einen Vorsitzenden zu finden – sonst droht die Zwangsverwaltung. » mehr

vpdemokratie_sw_051109

05.11.2009

Ilmenau

Eiertanz: Im Prinzip ja, aber ...

Arnstadt - Eigentlich war man ja schon dafür, aber dann doch auch irgendwie nicht so ganz, zumindest nicht in der jetzigen Form. Die Debatte um die Zukunft der Arbeitsgemeinschaft "Demokratie braucht ... » mehr

sm-aaalesen_080609

08.06.2009

Bad Salzungen

Scherze über die Länge des Scheins

Wartburgkreis - Gleich nach dem Frühstück ins Wahllokal oder erst nach dem Mittagessen? Oder besser bis nach dem Kaffee warten? Auf diese Frage hat gestern zwar jeder eine eigene Antwort finden müssen... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".