STERNZEICHEN

03.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 3. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. September 2018: » mehr

15.08.2018

Mobiles Leben

Abarth 595: Giftige Skorpiönchen

Am meisten Spaß macht Autofahren ja gerne dann, wenn man schön sportlich unterwegs ist. Und doch gibt es eine kleine Steigerung: Dann nämlich, wenn die anderen sich fragen, wie um alles in der Welt es... » mehr

10.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 10. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. September 2018: » mehr

Siegfried Oeser (l.) und Rudi Lang waren mit anderen Mitglieder von den Meininger Wasserfreunden und der Wasserwacht als Bahnenzähler im Einsatz.

08.01.2018

Meiningen

Schwimmen, um gesund und fit im neuen Jahr zu bleiben

Unterm bewährten Motto "Außer Atem" gab es am Sonntag die 13. Auflage des Neujahrsschwimmens im Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn. Rund 550 Badefreunde - Jung und Alt - schwammen 2018 Meter, dem ... » mehr

Mit Hilfe eines Krans wurde der Aufstand an der Ostseite der Grabanlage wieder aufgesetzt und mit Ankern gesichert. Fotos (2): Heiko Matz

03.11.2017

Bad Salzungen

Sandstein gereinigt und Schäden ausgebessert

Die Grabanlage das Musikdirektors Bernhard Müller ist ein Blickfang auf dem Husenfriedhof. Jetzt wurde sie restauriert. » mehr

Sternzeichen im Planetarium Hamburg

09.01.2017

Familie

Internetseiten für Kinder erklären Sternzeichen

Liebenswürdig, eigensinnig oder herrschsüchtig: So kann der Charakter eines Menschen sein. Angeblich wird dieser durch das Geburtsdatum bestimmt. So sehen es die Anhänger der Sternzeichen. Wer mehr da... » mehr

Die Redakteurinnen Cindy Heinkel (r.) und Cathrin Nicolai überbrachten die Glückwünsche der Tageszeitung. Fotos: camera900.de

18.04.2016

Sonneberg/Neuhaus

Immer nach dem Motto "Jetzt erst recht!"

Ständchen, Shakehands und mehr als 30 Sträuße bekam am Montag Sonnebergs Bürgermeisterin Sibylle Abel (CDU) zu ihrem 60. Geburtstag. » mehr

Olaf Kretzer, Christian Kühne und Roland Westfal (v.l.) von den Suhler Sternenfreunden wagen zum Tag der Astronomie am Samstag einen Blick Richtung Sonne. Leider hatte sich der Stern nach kurzer Zeit hinter dunklen Gewitterwolken versteckt. 	Fotos (2): frankphoto.de

08.04.2014

Suhl

Wenn ein Vierjähriger schon alle Planeten kennt

Wer zum bundesweiten Astronomischen Tag am Samstag auf dem Hoheloh war, der konnte die interessantesten Beobachtungen nicht am Himmel, sondern auf der Erde machen. » mehr

Seit einem Jahr regiert Peter Heimrich im Landratsamt Schmalkalden-Meiningen. Er will die Behörde zu einem "ordentlichen Dienstleister für die Bürger" machen und sagt: "Hier sehe ich trotz guter Ansätze weiteres Potenzial." 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

17.07.2013

Meiningen

"Mit gesundem Menschenverstand"

Herr Heimrich, haben Sie heute schon Ihr Horoskop in der Zeitung gelesen? Ich bin noch nicht dazu gekommen. Was gibt's denn Interessantes beim Sternzeichen Widder? Erstaunliches ist da zu lesen: "Rund... » mehr

Matthias und Carolin Kohl haben ihren fünfjährigen Zwillingen Sebastian und Stephanie auf ihrem Grundstück am Ortsausgang von Benshausen ein e richtige Spiel-oase gebaut. Der Familienvater will am 22. April ehrenamtlicher Bürgermeisters in seinem Heimatort werden.	Foto: Michael Bauroth

18.04.2012

Zella-Mehlis

In Benshausen tief verwurzelt

Am 22. April wählen die Benshäuser einen ehrenamtlichen Bürgermeister. Zwei Kandidaten bewerben sich ums Amt. Wir stellen sie beide vor. Heute: Matthias Kohl. » mehr

In seinem gemütlichen Zuhause am Ortsrand Oberhofs fühlt sich Thomas Schulz richtig wohl. Hier lebt er mit seinem Sohn in einer Männer-WG. 	Foto: frankphoto.de

14.04.2012

Zella-Mehlis

Die Hängematte muss noch warten

Am 22. April wählen die Oberhofer einen neuen Bürgermeister. Zwei Kandidaten wollen auf den Chefsessel im Rathaus. Heute stellen wir den Amtsinhaber Thomas Schulz (Freie Wähler) vor. » mehr

Wenn er den Kopf frei bekommen will, dann zieht's Uwe Schlütter hinaus ins Grüne. Meistens nicht allein, sondern ganz in Familie - mit seiner Frau Syrka, dem großen Sohn Marco und Klein-Eric. 	Foto: privat

03.04.2012

Zella-Mehlis

Am liebsten hinaus in die Natur

Am 22. April wählen die Zella-Mehliser einen neuen Bürgermeister. Fünf Kandidaten wollen auf den Chefsessel im Rathaus. Wir stellen sie in alphabetischer Reihenfolge vor. Heute: Uwe Schlütter. » mehr

André Lindenlaub fühlt sich wohl zu Hause. Einen Großteil davon, auch den Stubentisch, hat er selbst gebaut. Der Familienmensch bezeichnet sich selbst als Frohnatur. Er stellt sich am 22. April den Bürgern zur Wahl um das Amt des Bürgermeisters. Er möchte der Stadt mehr Gemeinsinn bringen. 	Foto: frankphoto.de

26.03.2012

Zella-Mehlis

Bodenständige Frohnatur

Am 22. April wählen die Zella-Mehliser einen neuen Bürgermeister. Fünf Kandidaten wollen auf den Chefsessel im Rathaus. Wir stellen sie in alphabetischer Reihenfolge vor. Heute: André Lindenlaub. » mehr

Greta Aschermann, Horst Aschermann zweite Frau (Mitte) mit den Jugendfreunden ihres Mannes, Barbara Götze und Reinhold Hofmann.

16.05.2011

Ilmenau

Den Humor nie verloren

Die ganz persönliche Seite des Künstlers Horst Aschermann kam am Sonntag im Goethe-Stadt-Museum zum Vorschein. » mehr

28.06.2007

Suhl

„Thüringen muss sich seine Orchester leisten“

Die Zukunft der Thüringen Philharmonie Gotha-Suhl ist ungewiss. Noch verweigert das Land dem Orchester jegliche Zuschüsse ab 2009. In einer Serie stellen wir Musiker vor, deren Existenz davon betroffe... » mehr

ef_beyerHarlekin02_120310

07.04.2010

Ilmenau

Sogar ihre Sterne näht sie sich lieber selber

Gehren - "Ho, Mädel, was soll ich denn jetzt mit Dir machen?" fragte Bürgermeister Woletz, als Kristina Beyer Anfang Oktober 1990 mit ihrem Antrag vor ihm stand. In Prag drängten zu dieser Zeit tausen... » mehr

app-ratsbabe_230709

23.07.2009

Ilmenau

Die glücklichen 13 jungen Einwohner

Großbreitenbach - Im Rathausflur am Großbreitenbacher Marktplatz stauten sich gestern Vormittag die Kinderwägen und Tragekörbe. 13 junge Mütter (und sogar vier junge Väter) waren mit ihrem Nachwuchs g... » mehr

22.08.2008

Ilmenau

Aller guten Dinge: Der August seit Jahrhunderten ländlicher Höhepunkt

Schmiedefeld – Von heute an bis zum Sonntag begehen die Schmiedefelder Kirmesburschen und -mädchen ihre 302. Kirmeszeit und beenden nach Frauenwald und Stützerbach den Reigen der traditionellen „Kerms... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".