Lade Login-Box.

STEINACH

19.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Polizeichef steht Steinachern Rede und Antwort

Dass die Ordnungshüter in Sachen Steinacher Lindenstraße nicht untätig sind, machte nun Sonnebergs Polizeichef in der jüngsten Stadtratssitzung deutlich. Ebenso, dass es nicht immer leicht sei, Straft... » mehr

Auf Augenhöhe: Steinachs Oliver Heublein (rechts) und Chris Fritz (Suhl) im Zweikampf. Im Hintergrund eilt Richard Büttner herbei.

17.11.2019

Lokalsport Sonneberg

Torlosem Klassiker fehlt es an Präzision

Mehr als nur 100 Fans hätte das ewig junge Duell der Fußball-Landesklasse zwischen Suhl und Steinach schon verdient gehabt, auch wenn diesmal keine Tore fallen. » mehr

In Steinachs Skiarena ist seit Samstag Dauerberieselung angesagt. F.: Privat

02.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Auf dem Plateau lockt der erste Pulverschnee

Der Fellberg bekommt seinen Winterpelz verpasst. Seit Sonnabend laufen die Schneekanonen, um einer Skiarena-Saisoneröffnung am 14. Dezember den Boden zu bereiten. » mehr

Der Torschütze rackert: Niklas Hillemann (links), zweifacher Torschütze der Steinacher, sowie Teamkollege Felix Häusler (rechts) "bearbeiten" den Steinbach-Hallenberger Paul Endter (Mitte).	Foto: Sascha Bühner

10.11.2019

Lokalsport Sonneberg

Zum Hundertelften: Niklas hoch drei

Die Steinacher Bayern-Fans kosten zu den Feierlichkeiten anlässlich 111 Jahre SV 08 Steinach das 4:0 über den BVB besonders aus. Haben doch ihre eigenen Landesklasse-Kicker zuvor beim FC Steinbach-Hal... » mehr

Knapp 140 Wohnungen bieten die fünf Blöcke in der Straße Am Ockerwerk. Die Merzahl ist unbewohnt.

07.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Letzte Reparatur per Abrissbirne

Seit anderthalb Jahren tropft Abwasser und Urin in den Keller eines Ockerwerk-Blocks. Einem Mieter platzt allmählich der Kragen, die VWG sieht keinen Handlungszwang. » mehr

Rechtzeitig: Steinachs Torwart Pascal Neuber (rechts) und Markus Greiner (Mitte) retten vor dem Borscher Riccardo Fladung (links).

03.11.2019

Lokalsport Sonneberg

Fortuna verweigert erneut einen Pakt

Der Ausweichplatz in der Talstraße bringt Steinachs Landesklasse-Kickern kein Glück. Dem Favorit aus Borsch unterliegen sie im Dauerregen 1:2. » mehr

Blümchen und dazu noch ein schmackhaftes Dankeschön gibt es für Renate Tzschach (links) und Christiane Zitzmann fürs jahrzehntelange Engagement.

30.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fast ein Vierteljahrhundert im Gemeindekirchenrat

Der Gemeindekirchenrat ist ein Stück Demokratie in der evangelischen Kirche. In Steinach wurde nun ein neuer gewählt und verdiente Kirchenälteste verabschiedet. » mehr

Steinachs Gemeinschaftsschule sollte ursprünglich zum Ende des Schuljahres 2020/21 auslaufen. Diese Festlegung hatte der Kreistag im Frühjahr 2016 getroffen, einmal mit Blick auf die sinkenden Schülerzahlen, die man auch gut in Neuhaus unterbekommen würde. Und zum Zweiten unter Verweis auf den baulichen Zustand. Im Entwurf zur Schulnetzplanung aus dem Jahr 2012 hatte die Verwaltung damals Kosten für eine Instandsetzung beider Gebäude - das Foto zeigt das Gebäude I - in Höhe von zweieinhalb Millionen Euro berechnet, um zu modernen Bedingungen zu kommen. Sehr viel weniger wird es angesichts der Entwicklung der Baupreise zwischenzeitlich wohl nicht geworden sein. Fotos: chz (1)/Ittig (1)

29.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fragen zur Bildungslandschaft werden noch einmal aufgerollt

Der Kreistag fasst heute Beschluss über Änderungen beim Schulnetz. Wenn‘s kommt, wie es sich andeutet? Ist das Aus für Steinachs Nord- und Lauschas Grundschule vom Tisch. » mehr

Knapp 140 Wohnungen hält die Sonneberger VWG in den fünf Wohnblöcken am Ockerwerk vor. Zur Vermietung werden sie - im Gegensatz zu den weiteren Mehrfamilienhäusern im Bestand am Bocksberg und in der Ringstraße - im Internet-Aufritt der Genossenschaft schon gar nicht mehr angeboten. Fotos: chz

28.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ockerwerk-Bewohner fordern mehr Hilfe von der Stadt ein

Sollen die letzten Ockerwerk-Bewohner vergrämt werden? Zur Bürgerversammlung im Reich kam harsche Kritik auf am Gebahren der Verantwortlichen vonseiten der Sonneberger VWG. » mehr

23.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Rattenplage bleibt Gerücht

Steinach - Zu den wegen öffentlicher Trinkgelage auffälligen Mietern eines Privathauses in der Lindenstraße erkundigte sich zur Stadtratssitzung am Dienstag ein Bürger. » mehr

23.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Skiarena: Baurecht ist bestätigt, die Förderung noch nicht

Steinach - Im Zuge der beabsichtigten Modernisierung der Skiarena Silbersattel zum ganzjährig nutzbaren Aktiv- und Freizeitpark haben die Genehmigungsbehörden den Bebauungsplan und ebenso den Flächenn... » mehr

Ab 2019 sind Anwohner nicht mehr in der Pflicht, Straßenausbaubeiträge zahlen zu müssen. Doch für Baumaßnahmen, die vorher abgeschlossen wurden, gilt dies nicht. In Steinach entspinnt sich nun ein Streit zwischen Rathaus und Stadtrat, wer das letzte Wort hat beim Versenden der 2018er-Bescheide. Foto: dpa

23.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Machtprobe endet mit Einer gegen zwölf

Steinachs Stadtrat lässt den Bürgermeister auflaufen: Die Forderung an das Gremium, den Beschlusstext zu den Beitragssätzen noch einmal zu ändern, lässt eine Mehrheit querbeet über alle Parteilager hi... » mehr

21.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Auch Steinach hat Probleme mit Zustellung der Wahlbenachrichtigung

Steinach - Eigentlich sollte jeder Wahlberechtigte seine Benachrichtigung längst im Briefkasten gehabt haben. Doch auch in Steinach hat es mit dem Postlauf vorab der Landtagswahl am 27. Oktober nicht ... » mehr

Spaß mit den Boomwhackers , genau wie Zora aus Lauscha, Sanna & Alagie aus Gambia und Heide aus Steinach.

14.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lautes Tamtam auf dem Fellberg findet Nachhall im Kindergarten

Am Samstag sorgte ein Regensburger in Steinach für Musik, wie man sie in der Region nur selten zu Gehör bekommt. » mehr

Nur fliegen ist schöner: Am Mittwoch, Samstag und Sonntag dieser Woche öffnet der Steinacher Bikepark noch einmal, dann geht‘s direkt in die Pause.

13.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bei den Betriebstagen hat das Sommergeschäft aufgeschlossen

Für die Bikearena-Saison am Fellberg geht´s in die Zielgerade. Noch drei Öffnungstage hat´s in dieser Woche, dann wird der Freizeitpark allmählich wieder winterfest gemacht. » mehr

Beifall oder spontane Mitwirkung? In den Kirchenbänken gab es Beides zuhauf.

11.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gottes Lob als Ohrwurm

Ein unvergessliches Wochenende voller Musik, Gemeinschaft miteinander und Gemeinschaft mit Gott - das war der diesjährige Gospelworkshop in Steinach. » mehr

Regina Metzler (rechts) erzählte im Steinacher Dialekt von ihrer Kindheit im "öbern Rottnboch".	Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

09.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Mundart hat Hosen zum Anziehen und Hosen im Stall

Die Mundart ist die schönste Sprache der Welt - erst recht, wenn lustige Geschichten mit ihr erzählt werden. In Steinach gab es sogar "Mundart mit Musik". » mehr

Ein Beispiel für Pechblende, aus der Uran gewonnen werden kann. Foto: privat

09.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Bedeutung Steinachs für die Uranproduktion

Die Wismut-Aktivitäten auf dem Schwarzburger Sattel in der Umgebung von Steinach sind Thema eines neuen Vortrages. » mehr

02.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Noch zehn Tage Betrieb im Steinacher Bikepark

Steinach - Die Bike-Arena am Silbersattel in Steinach lädt in den bevorstehenden Herbstferien zu einem bunten Programm für alle sportbegeisterten Biker ein. » mehr

27.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mit der Stichtagsregelung kochen die Gerechtigkeitsfragen hoch

Steinachs Stadtrat tut sich schwer, wenige Tage nach Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ein letztes Mal die Bescheide für 2018 verschicken zu sollen. » mehr

10.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Eine Masche, um Senioren auszuspähen

Sonneberg/Steinach - In der Betreuungsbehörde des Landratsamtes Sonneberg ging am Montagvormittag der Anruf einer älteren Bürgerin aus Steinach ein. » mehr

Mit Sand wird der ölige Film auf der Fahrbahn unschädlich gemacht.

09.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nach Schlauch-Platzer wird Straße dicht gemacht

Eine havariertes Fahrzeug des Forstes legte am Montag fast den gesamten Tag über den Verkehr lahm zwischen Steinach und Steinheid. » mehr

Lehrerinnen und Kinder der Grundschulen Steinach (links) und Wolkenrasen.

07.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wenn bewegtes Lernen belohnt wird

Mit dem Titel "Bewegungsfreundliche Schule" dürfen sich ab sofort auch zwei Bildungseinrichtungen im Landkreis Sonneberg schmücken: Die Grundschulen im Wolkenrasen und in Steinach. » mehr

Glasbläser Gerald Vogel zeigt den Rohling der größten Sanduhr, die noch per Hand aus einem Stück gefertigt werden kann. Im Vordergrund läuft das fertige Modell, so wie es jetzt auch in der UN-Versammlung in New York die Zeit der Redner misst.

23.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Steinacher, der die Zeit sichtbar macht

Damit man in New York im UN-Sicherheitsrat weiß, wann die Redezeit um ist, wurde ein Steinacher um Hilfe gebeten: Glasbläser Gerald Vogel, dem kaum drei Tage blieben, um die prominente Sanduhr zu fert... » mehr

Um es in reimenden, demmlerschen Worten zu sagen: Schluchzen, Jammern und Geschrei - die Stänichä Kerwa ist schon wieder vorbei. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

20.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Im Stänichä Wechselbad der Gefühle

Zu Tode betrübt nahmen die Stänichä am Montagnachmittag Abschied von ihrer Kerwa im Jubiläumsjahr der Stadt - und zwar mit der Begräbnis-Rede in gewohnt unverblümter Luise-Demmler-Manier. » mehr

Im Dezember 2017 hat die Stadt die alte Feuerwehr an einen Privatmann verkauft. Der Hauseigentümer vermietet das Objekt, in dem derzeit um die 20 Männer polnischer Herkunft leben. Foto: Steffen Ittig

16.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Steinacher gehen auf die Barrikaden

Seit Monaten treiben in Steinach Unruhestifter ihr Unwesen. Den Bürgern reicht’s. Sie wollen sich das nicht mehr mit ansehen, melden sich zu Wort und nehmen die Kommune in die Pflicht: "Wir haben Angs... » mehr

Aus allen Lagen: Luca Scheler-Stöhr gelingt zwar am Samstag kein eigener Treffer, doch sorgt der Steinacher vor allem im Duett mit Nico Leipold-Büttner für viel Verwirrung bei den Waltershäusern.	Foto: frankphoto.de

11.08.2019

Lokalsport Sonneberg

Beste Werbung

Einen schöneren Einstand vor dem Kerwa-Spiel gegen Bad Salzungen in einer Woche kann man sich in Steinach kaum vorstellen. Die Fellberg-Kicker bezwingen im Landespokal die Waltershäuser mit 4:2. » mehr

09.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Steinacher sagen "Ja, wir wollen" ein zweites Mal

Mehrheitlich stimmten Steinachs Stadträte zur jüngsten Sitzung für eine neuerliche Skiarena- Fördermittelvoranfrage ab. Allerdings, wie erwartet, nicht diskussionslos. » mehr

Per Seil gesichert geht's vorwärts.

04.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Suche auch im einsturzgefährdeten Bergwerk - Sonneberger bleibt vermisst

Die Suche nach einem vermissten Sonneberger verlief am Wochenende ohne Ergebnis. Im Zuge der Fahndung inspizierte die Bergwacht Scheibe-Alsbach sogar einen alten Schieferstollen. » mehr

Impressionen vom Gospelworkshop aus dem vergangenen Jahr. Archivfoto: dh

01.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Anmeldung für den Gospelworkshop ist angelaufen

Kaum eine Kirchenmusik geht so ins Blut wie der amerikanische Gospel. Eine Werkstatt Mitte September bringt den Teilnehmern Grundlagen und Kniffe bei. » mehr

Keramik-Tiere bekommen hier einen bunten Anstrich.

31.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Eine echte Gemeinschaftsleistung

Am Gelingen des kulturellen Rahmenprogramms zum Bildhauersymposium hatten viele Vereine und Einzelpersonen eine Aktie. » mehr

Zum musikalischen Frühschoppen am Sonntagvormittag spielt die Lauschaer Stadtkapelle zwischen den fertigen Holz-Skulpturen auf.

28.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein mystisches Werk zum Abschied

Ruhe ist eingekehrt in den Steinacher Schlosshof: Das 14. Bildhauersymposium ist vorüber. Am Sonntag wurden die acht Künstler verabschiedet. Ebenso wie ihre Skulpturen, die nun nach Friesland oder nur... » mehr

Vertieft in die Arbeit sind die Damen im Kreise der Künstler: Luise Matthes (links) und Martina Kreitmeier. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

25.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bildhauer machen Ideen sichtbar

Die Ideen, die am Montag bis dato nur in den Köpfen der Akteure des Steinacher Bildhauersymposiums existierten, haben in den vergangenen Tagen Gestalt angenommen ... » mehr

Blau-Weißer Aufgalopp: Mit insgesamt 24 Spielern geht der SV 08 Steinach in die neue Saison.	Foto: Carl-Heinz Zitzmann

23.07.2019

Lokalsport Sonneberg

"Buffi" und die jungen Wilden

Jugend voran, lautet nach wie vor die Devise bei den Kickern des SV 08 Steinach. Damit soll auch das Projekt Landesklasse erfolgreich gestaltet werden. » mehr

Der Streckenplan zeigt die geplante Sommernutzung des Aktiv- und Freizeitparks, inklusive neuer Talstation und erweiterter Biker-Pisten. Repro: SAS

23.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Das Land wird die Zahlen nochmal prüfen

Am 8. August gilt‘s: Dann muss Steinachs Stadtrat über eine neue Skiarena-Fördervoranfrage ans Wirtschaftsministerium entscheiden. Obendrein will Erfurt eine eigene Wirtschaftlichkeitsberechnung in Au... » mehr

Die 15. Auflage des Schwimmmbadfestes des Steinacher Tauchsportvereins wird jetzt gleich eine ordentliche Welle schlagen. Fotos: Steffen Ittig

22.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zünftige Beach-Party am Fuß des Fellbergs

Ein Freibadspaß wie in früheren Zeiten im Sommer täglich war am Samstag in Steinach zu haben. Der Tauchsportverein hatte zum Fest am Beckenrand eingeladen. » mehr

Volles Haus: Feuerwehrler aus ganz Südthüringen nutzen am Freitag die Gelegenheit zur Schulung in Steinach. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

12.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Vorm nächsten Flächenbrand die brennenden Fragen geklärt

Steinachs Rettungswache war am Freitag Außenstelle der Landesfeuerwehrschule. 80 Ehrenamtliche aus ganz Thüringen ließen sich hier erklären, wie man lichterloh in Flammen stehende Wälder löscht. » mehr

11.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Steinach muss den Antrag neu schreiben

Das Land steht weiter hinter dem Projekt Erlebnis- und Aktivpark Silbersattel. Der Förderbescheid kann aber nicht verlängert werden. » mehr

Zur 500-Jahr-Feier Steinachs lud Axel Müller (zweiter von rechts) zur Sitzprobe in einer Gondel ein, wie sie zwischen Stadion und Fellbergspitze zum Einsatz kommen soll. Eine große Koalition aus Lokalpolitikern, von Hans-Peter Schmitz über Knut Korschewsky, Rainer Sesselmann und Jürgen Köpper bis hin zu Elke Zinner, ließ sich nicht lange bitten. Fotos (2): Zitzmann

19.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Breite Allianz will das Fellbergstadion bewahren

Macht der Skiarena-Ausbau dem Stadion wirklich den Garaus, wie die BI behauptet? SV08-Chef Sell wirbt für eine differenzierte Betrachtung. Und SAS-Geschäftsführer Axel Müller betont die Vorteile für a... » mehr

Der zweite Lauf des Specialized Rookies Cup brachte die Nachwuchsszene auf den Fellberg. Ingesamt gingen 270 Sportler an den Start, um in neun Wertungsklassen um die Podestplätze zu kämpfen. Fotos: Roß

17.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Von der Ozean-Insel zum Bergab auf den Fellberg

In der Skiarena wurde jüngst der "Specialized Rookies-Cup" ausgetragen. Nahezu 300 Downhill-Athleten aus aller Welt stellten sich nach intensiver Vorbereitung dem anspruchsvollen Wettbewerb. » mehr

"Unsinnig und nicht zielführend" nennt Rainer Müller die in der Fotomontage dargestellte Talstation der Gondelbahn direkt im Stadion. Eine "Attraktion", die aus dem Bebauungsplan-Entwurf zu streichen sei. Montage: Müller

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ausbaugegner setzen Bürgermeister Frist bis Ende Juni

Droht den Skiarena-Ausbauplänen der Blattschuss? Das Land soll dem Rathaus bereits angekündigt haben, seine Fördermittel-Zusagen zu überdenken. » mehr

Diese drei Frauen und 14 Männer bilden in den nächsten fünf Jahren den Steinacher Stadtrat. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Vorbilder mit vielen Baustellen vor sich

Die Erwartungen an den neu gewählten Steinacher Stadtrat sind hoch. Zur Bürgerfragestunde im Rahmen der ersten Sitzung gab es jedenfalls zuhauf gezielte Hinweise dazu, wo Handlungsbedarf besteht. » mehr

Hilfe für Brandopfer: Jetzt legen alle zusammen

15.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Hilfe für Brandopfer: Jetzt legen alle zusammen

Vitrulan und Heinz-Glas-Beschäftigte, dazu Steinachs Sportler und die CDU unterstützen die drei Familien, die bei einem Brand im April all ihr Hab und Gut verloren haben. » mehr

Immerhin Vizekreismeister und Pokalfinalist: Das Team des VfR Jagdshof - hier mit (stehend von links) Betreuer Falk Oberender, Trainer Martin Zehnter (hinten), Stephanie Acker, Kati Schneider, Sophia Obstfelder, Franziska Heymann, Saskia Harthan, Nicki Stamm, Angelina Neumann, Annekatrin Streng, Kathrin Otto und Trainer Walter Müller sowie (kniend von links) Sophia Linsenmann, Claudia Müller, Sandrine Gundermann, Hannah Zehnter, Lydia Marie Langbein, Lilly-Sophie Dorst und Sally Oberender.	Foto: Philip Schütz

12.06.2019

Lokalsport Sonneberg

So kurz vor dem großen Triumph

Das diesjährige Kreispokalfinale der Fußballerinnen kann packender, spannender kaum sein. Am Ende entscheidet nur das eine Törchen der Häselrietherin Barbara Kühner zu Ungunsten des VfR Jagdshof. » mehr

Faire Geste: Max Rädlein überreicht den Pokal an Dominik Lorenz von der SG Steinach.	Foto: awh

11.06.2019

Lokalsport Hildburghausen

Super-Cup super kurios

Der Super-Cup schreibt seine ganz eigenen Geschichten. Der Grund: Das Wirrwarr setzt sich auch am Finaltag fort. Und, obwohl der Pokal an die Auswahlmannschaft geht, kommt die SG Steinach zu Siegerehr... » mehr

11.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nein aus dem Rathaus versetzt Ausbaugegner in Rage

"Der Bürgerwille ist nicht gefragt" schlussfolgert die Initiative "Pro Stadion", nachdem ihr Antrag abschlägig beschieden worden ist. Tatsächlich haben Sauer und Co ein Angebot, bei der Fragestellung ... » mehr

Erfolgreiches Trainerduo: Ditmar Scarbath (links) und Thomas Kühner.

10.06.2019

Lokalsport Hildburghausen

Ein entscheidender Konter

Mit 1:0 setzen sich die Kickerinnen von Kreisoberliga-Meister Häselrieth gegen den VfR Jagdshof durch und sichern sich damit wie 2017 das Double. » mehr

07.06.2019

Lokalsport Hildburghausen

Wirrwarr um den Super-Cup

Steinach - Die Austragung des Super-Cup-Finales des Kreisfußballausschusses Südthüringen gestaltet sich als äußerst schwierig. » mehr

Zum Abschluss der Festwoche haben die Fellberg Granaten um Frontmann Steve Matthäi (links) noch einmal für Party-Stimmung gesorgt. Fotos (3): Jan-Luca Ross

03.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein runder Geburtstag mit kleinen Ecken und Kanten

Fünf Tage am Stück haben die Steinacher ihr Stadt- jubiläum gefeiert. Gewiss ein rundum gelungenes Fest, wenn auch es da und dort besser hätte laufen können. » mehr

Freudensprünge vor der Kulisse der zum Jubiläumsjahr passend gestalteten Schieferfassade des Steinacher Bahnhofs liefert dieser Biker ab.

29.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Buntes Fest-Spektakel am 1. Juni am Rennsteig

Am Samstag, 1. Juni, findet im Rahmen der 500-Jahr-Feier Steinachs das 12. Landkreisfest am Rennsteig statt. Die Gäste dürfen sich auf Musik und Unterhaltung sowie auf vielfältige Angebote für Jung un... » mehr

Fred Queck und Mirko Jakob (rechts) entfernen die Verpackung. Fotos: chz

24.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Wir legen los: La Gondola ist da"

Dieses Wochenende gibt‘s die Skiarena-Modernisierung erstmalig zum Anfassen. An der Mittelstation steht eine Kabine, wie sie beim Neubau eines Lifts zwischen Stadion und Bergspitze zum Einsatz kommen ... » mehr

"Damit der Neustart etwas leichter fällt"

20.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Damit der Neustart etwas leichter fällt"

Zugunsten der Opfer eines Wohnhausbrandes in Steinach hatten die Stadt und der Verein "Freies Wort hilft" einen Spendenaufruf gestartet. 4000 Euro kamen zusammen, die als Soforthilfe auch bereits über... » mehr

^