Lade Login-Box.

STARKREGEN

Informationen aus erster Hand: Revierleiter Robert Becker berichtete detailliert. Foto: Sigrid Nordmeyer

08.08.2019

Meiningen

Zeder und Pinie lassen grüßen

Um den Wald steht es weltweit schlecht, der Neubrunner Forst macht da keine Ausnahme. Revierleiter Robert Becker nahm in seinem Bericht über den aktuellen Stand kein Blatt vor den Mund. » mehr

07.08.2019

Schlaglichter

Starkregen setzt Osten Frankreichs unter Wasser

Starke Regenfälle haben im Osten Frankreichs zu Überschwemmungen und Erdrutschen geführt. In den Départements Loire und Haute-Loire habe die Feuerwehr zu mehr als 200 Einsätzen ausrücken müssen, beric... » mehr

Regenwetter

18.08.2019

Brennpunkte

Wechselhaftes und regnerisches Wetter im Norden und Süden

Böen, Gewitter, örtlich Starkregen oder Hagel - der Sonntag hat sich schon mal wenig sommerlich präsentiert. Und der Wochenanfang wird zumindest im Norden und Süden wohl nur maßvoll besser. » mehr

Feuerwehreinsatz in Berlin

03.08.2019

Brennpunkte

Gewitter treffen Teile Deutschlands

Autos bleiben liegen, ein Zeltlager wird geräumt: Wieder toben heftige Gewitter in Deutschland. Abwasserentsorger fordern, Städte besser auf Starkregen vorzubereiten. » mehr

Starkregen

01.08.2019

Mobiles Leben

So verhält man sich richtig bei Aquaplaning

Wenn im Sommer starker Regen fällt, ist mit Aquaplaning zu rechnen. Kommt das Auto dann tatsächlich ins Schwimmen, sollten Autofahrer eine typische Reaktion möglichst vermeiden. » mehr

Falkensteiner Höhle

29.07.2019

Hintergründe

Die Falkensteiner Höhle

Die Falkensteiner Höhle ist mit etwa fünf Kilometern Länge eine der längsten Höhlen der Schwäbischen Alb. Aus ihr entspringt die Elsach, ein Zufluss der Erms. » mehr

Unwetter Starkregen

26.07.2019

Thüringen

Veilsdorf heißester Ort in Thüringen - nun kommt Abkühlung

Mit 34,8 Grad Celsius war bis zum Freitagnachmittag Veilsdorf im Landkreis Hildburghausen der heißeste Ort in Thüringen. Doch es naht Abkühlung. » mehr

Gewitter

26.07.2019

Thüringen

Nach Hitzewelle kommen Gewitter - es kühlt ab

Leipzig - Nach der anhaltenden Hitze und Trockenheit kommen am Wochenende Gewitter nach Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. » mehr

Alana Steinbauer ist Projektmanagerin für Klimaanpassung in der Bayerischen Verwaltungsstelle des Unesco-Biosphärenreservats Rhön in Oberelsbach. Foto: Tobias Gerlach

19.07.2019

Bad Salzungen

Trockene Sommer und feuchte Winter in der Rhön

Dem Vortrag "Der Klimawandel im Unesco-Biosphärenreservat Rhön und wie wir ihm begegnen können" von Alana Steinbauer schloss sich eine angeregte Diskussion an. » mehr

Blumenampel

12.07.2019

Bauen & Wohnen

Sturmschäden in der Urlaubszeit vorbeugen

Nach einem Urlaub können Hausbesitzer eine böse Überraschung erleben - nämlich dann, wenn während der Abwesenheit ein Sturm gewütet hat. Wie kann man schon vor Reiseantritt die eigenen vier Wände gege... » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Starkregen lässt Keller in Trier voll laufen

Ein Unwetter mit Starkregen und Hagel ist über die Region Trier in Rheinland-Pfalz hinweggezogen. Zahlreiche Keller seien vollgelaufen und Straßen überflutet worden, teilte die Stadt mit. Bäume seien ... » mehr

Sommergewitter in den Bergen

01.07.2019

Brennpunkte

Temperatursturz um fast 20 Grad im Norden, Gewitter im Süden

Endlich etwas Abkühlung von der Gluthitze: In manchen Teilen Deutschlands werden vermutlich nicht einmal 20 Grad erreicht. Jedoch sind Waldbrände vielerorts noch eine große Herausforderung. » mehr

Rekord-Temperaturen

30.06.2019

Brennpunkte

Deutschland schwitzt und schwitzt - Juni-Rekord gebrochen

Die Temperaturen in Deutschland klettern von einem Juni-Rekord zum nächsten. Deutschland schwitzt - am letzten Tag des Monats ist es noch einmal so richtig heiß. Das bekommen Läufer in Hamburg zu spür... » mehr

Zu verkaufen

25.06.2019

Bauen & Wohnen

Verkäufer muss gekündigte Gebäudeversicherung nicht angeben

Starkregen, Stürme, Hagel: Unwetter können an Immobilien große Schäden anrichten. In der Regel zahlt dann die Gebäudeversicherung. Wer ein Haus kauft, sollte nachfragen, ob es wirklich versichert ist. » mehr

Gewitterwolken

20.06.2019

Brennpunkte

Nach dem Durchschnaufen kommt die Saharahitze

Wer frei hat, sollte das Wochenende für Ausflüge nutzen. Die Meteorologen sagen sommerliches Wetter und frische Luft voraus. Nur im Süden kann es gewittern. Ab Montag droht dann eine Hitzewelle. » mehr

Bis in die Werkstatt der Familie Tenner in der Borngasse in Langenfeld flossen Wasser und Schlamm. Fotos: Matz

14.06.2019

Bad Salzungen

Wasser und Schlamm in Kellern und Garagen

Der Starkregen am Donnerstagabend richtete in Langenfeld Schäden an. Die Feuerwehr musste ausrücken und Keller in der Borngasse leerpumpen. » mehr

Dürre

14.06.2019

Wirtschaft

Bauernverband: Extremwetter bedroht Produktion

Der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbands, Bernhard Krüsken, sieht im Klimawandel die landwirtschaftliche Produktion gefährdet. Das Ausmaß habe eine neue Qualität. » mehr

Feuerwehrleute im Einsatz

13.06.2019

Brennpunkte

Mindestens 21 Verletzte durch Sturmtief «Klaus»

Heftige Gewitter wüten über Teilen Deutschlands. Herabstürzende Äste verletzen mehrere Menschen, Blitzeinschläge lösen Brände aus. In Thüringen verwüstet Sturmtief «Klaus» eine Besucherattraktion. » mehr

Im Bereich des Elisabeth Klinikums waren Mitarbeiter des Bauhofes am Mittwoch dabei, die Spuren des Unwetters zu beseitigen. Fotos (3): fotoart-af.de

12.06.2019

Schmalkalden

Kurz, aber heftig

Starkregen, Hagel und Sturm: Dienstagnacht hinterließ das heftige Unwetter, das über Thüringen hinwegzog, auch in der Stadt Schmalkalden seine Spuren. » mehr

Nasswarm

12.06.2019

Brennpunkte

Bis zu 800 Blitze pro Minute - Starkregen flutet den Osten

Nach dem Gewitter ist vor dem Gewitter: Das gilt zurzeit für die Wetterlage in Deutschland. Wind, Regen und Hagel richten Schäden an und halten auch den Verkehr auf. » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

Starkregen und Gewitter - Probleme an Berliner Flughäfen

Starker Regen und Gewitter haben für Probleme an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld gesorgt. Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen konnten Passagiere an den beiden Airports für mehrere St... » mehr

Wirtschaftsweiser Christoph Schmidt

10.06.2019

Brennpunkte

Chef der Wirtschaftsweisen: Klimagas CO2 mit Preis versehen

Schon jetzt hat sich die Erde um rund ein Grad erwärmt. Die fatalen Folgen sind unter anderem mehr Wetterextreme wie Starkregen und Dürren. Doch wie gegensteuern? Ein Wirtschaftsweiser hat konkrete Id... » mehr

Wetter an der Ostsee

09.06.2019

Brennpunkte

Kühler Westen, heißer Osten - und dazwischen Gewitter

Wieder sind Unwetter, Starkregen, Sturmböen und Hagel möglich, am Pfingstmontag vor allem im Osten und Südosten Deutschlands. Was die Temperaturen angeht, ist Deutschland zweigeteilt. » mehr

Sommerlicher Starkregen

06.06.2019

Mobiles Leben

Wie reagieren Autofahrer richtig bei Starkregen?

Hochsommerliches Wetter bringt nicht nur fröhlichen Badespaß und lauschige Grillabende. Mancherorts wüten jetzt auch Unwetter mit Starkregen. Wie reagieren Autofahrer in der Regenflut richtig? » mehr

Schattenpause

06.06.2019

Brennpunkte

Gewitter ziehen nach Osten - Waldbrand breitet sich aus

Nach Tagen mit Gewittern kann sich der Westen Deutschlands erstmal entspannen - Wind und Regen ziehen weiter nach Osten. Ob das im Kampf gegen den großen Waldbrand in Brandenburg hilft? » mehr

Polizei

Aktualisiert am 04.06.2019

Thüringen

Dach von Schweinestall bei Starkregen eingestürzt

Bei einem schweren Gewitter mit Starkregen ist am Montagabend das Dach einer Schweinemastanlage in Hohengandern (Eichsfeldkreis) teilweise eingestürzt. » mehr

Waldbrand

04.06.2019

Brennpunkte

Hitzewarnung für den Osten - Waldbrände in Brandenburg

Hitze, Starkregen, Gewitter, Waldbrände: Der Sommer ist erst ein paar Tage alt und hat schon so ziemlich alles gezeigt, was er zu bieten hat. » mehr

Am Bootsanleger in Merkers wurden die beiden schon bestehenden Treppen freigelegt; die unteren Stufen waren aber wegen des Hochwassers nicht zugänglich. Fotos (2): Werner Kaiser

23.05.2019

Bad Salzungen

Mit 60 Mann angerückt

Mit dem Umwelttag haben die Krayenberggemeinde und ihre Patenkompanie aus der Werratalkaserne Bad Salzungen, die 2. Kompanie des Versorgungsbataillons 131, eine gemeinsame Tradition geschaffen. » mehr

Das Wasser staute sich auf der Leimbacher Straße in Bad Salzungen. Fotos (3): Feuerwehr Bad Salzungen

Aktualisiert am 21.05.2019

Bad Salzungen

Starkregen flutet Straßen und Keller im Wartburgkreis

Feuerwehrleute aus dem Wartburgkreis waren von Montagabend bis Dienstag unermüdlich im Einsatz. Der Starkregen hatte Keller geflutet, Straßen und Plätze überspült. In Dietlas war ein Hang abgerutscht. » mehr

Auch dieser Garten in Plaue wurde von den Regenmengen überflutet. Foto: dpa

20.05.2019

Ilmenau

Unwetter treffen Plaue besonders hart

Gewitter und Dauerregen haben am Sonntag und Montag zu zahlreichen Einsätzen vor allem im nördlichen Ilm-Kreis geführt. Die Lage soll sich zunächst auch nicht entspannen. » mehr

Kanalisation in Düsseldorf

01.05.2019

Wirtschaft

Kommunen müssen für Kanalsanierung Milliarden aufbringen

Fast 600 000 Kilometer sind die öffentlichen Abwasserkanäle in Deutschland lang. Ein Teil muss dringend saniert werden. Zusätzliche Probleme verursacht der Starkregen. » mehr

Unwetterschäden am Dach

29.04.2019

Thüringen

Versicherungen: Wetterschäden von 91 Millionen Euro in Thüringen

Stürme, Regen und Hagel haben in Thüringen im vergangenen Jahr einen Versicherungsschaden von 91 Millionen ausgemacht. Mit 88 Millionen Euro entfiel ein Großteil der Summe auf Sturm- und Hagelschäden,... » mehr

Regenwasser

29.04.2019

Bauen & Wohnen

So können Haushalte Regenwasser nutzen

Die Trockenheit 2018 hat uns gelehrt, unseren Wasserverbrauch zu hinterfragen. Doch gerade an heißen Sommertagen duschen viele Menschen häufiger, auch die Pflanzen im Garten brauchen Nachschub. Regenw... » mehr

Straßenbäume gießen

25.04.2019

Deutschland & Welt

Wetter wird wechselhaft und kühler - doch es bleibt trocken

Der Boden ist trocken bis in die Tiefen. Der Regen der kommenden Tage bringt wenig Hilfe. In Thüringen bricht ein weiterer Waldbrand aus. Und ein Bundesamt analysiert Dürre-Risiken. » mehr

Wehrführer Peter Siebert (links), Erster Beigeordneter Martin Schuchert und Vereinsvorsitzender Martin Wehner (von rechts) dankten dem Landtagsabgeordneten Manfred Grob (2. von links) für die Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln für die Jugendfeuerwehr.

29.03.2019

Region

"Zusammenhalt ist wichtig"

Neben der Gründung einer Jugendfeuerwehr und der Einweihung des neuen Mannschaftstransportwagens stand 2018 vor allen Dingen die Großbrandserie in Motzlar im Mittelpunkt der Arbeit der Freiwilligen Fe... » mehr

Umgestürzter Baum bei Oberhof

Aktualisiert am 10.03.2019

Thüringen

Sturmschäden nach Unwettern über Thüringen

Sturmtief "Dragi" hat am späten Samstag in Thüringen vielerorts Schäden hinterlassen. Die Feuerwehren mussten wegen umgestürzter Bäume ausrücken, Straßen gesperrt werden. » mehr

Hausschaden

01.03.2019

dpa

Welche Versicherung greift bei Schäden durch Starkregen?

Wenn das Wetter mal wieder verrücktspielt und das Haus beschädigt wird, hilft die Wohngebäudeversicherung - aber nicht bei Starkregen. Hier greift ein anderer Gefahrenschutz. » mehr

Offizielle Übergabe der neuen Spezialpumpen an sieben Feuerwehren der Stadt Geisa durch Bürgermeister Martin Henkel und Stadtbrandmeister Udo Klinzing. Foto: Egbert Eisele (Stadt Geisa)

19.02.2019

Region

Mit geballter Kraft gegen die Flut

Die Feuerwehren im Gebiet der Stadt Geisa sind nun noch besser auf Überflutungen durch Starkregen vorbereitet. Am Montag wurden sieben leistungsfähige Schmutzwasserpumpen übergeben. » mehr

Florian Grünert (l.) und Tim Seyfferth blicken auf die Flurkarte von 1945. Damals gab es noch weit mehr Ackerflächen rund um Jüchsen. Fotos: Birgitt Schunk

07.02.2019

Meiningen

Starkregen: Viel Boden weggespült

Südthüringens Landwirte tun einiges, um Boden und Gewässer zu schützen. Vor drei Jahren war eine Initiative hierzu gestartet worden - auch die Agrargesellschaft Jüchsen macht mit. » mehr

Schäden am Dach

08.01.2019

dpa

Schäden durch Starkregen und Sturm mit Fotos dokumentieren

Wenn das Wetter stürmisch ist und es Starkregen gibt, kann es zu Schäden am Haus kommen. Damit der Versicherungsschutz in so einem Fall greift, müssen Verbraucher einigen Pflichten nachkommen. » mehr

"Wer noch immer den Klimawandel bezweifelt, kann sich auch den Wald anschauen: Dass nur noch 19 Prozent der Bäume in Thüringen gesund sind, ist alarmierend", sagt Umweltministerin Anja Siegesmund. Archivfoto: Jens Kalaene/dpa

28.12.2018

Thüringen

"Wir wollen bei der Wahl stärker werden"

Anja Siegesmund ist Spitzenkandidatin der Thüringer Grünen für die Landtagswahl 2019. Im Interview spricht sie über Hitzesommer und Klimawandel, über die Ziele des neuen Thüringer Klimagesetzes und da... » mehr

Hurrikan Maria

04.12.2018

Deutschland & Welt

Wetterextreme treffen Entwicklungsländer besonders hart

In Europa hat der Hitze- und Dürresommer große Schäden angerichtet. Aber hier ist Geld da, um den Bauern zu helfen. Entwicklungsländer trifft es schwerer. Auf der Klimakonferenz in Polen fordern sie H... » mehr

Urwaldriese

04.12.2018

Topthemen

Was bringt die Weltklimakonferenz?

Die Erhitzung der Erde ist voll im Gang, die Folgen sind spürbar. Weitere extreme Sommer mit Gluthitze und Dürre gehören in Europa ebenso dazu wie Starkregen und Stürme. Kann die UN-Klimakonferenz in ... » mehr

Schläuche zwischen den Gemüsereihen: Hier werden Tropfbewässerungssyteme untersucht - sie sollen wertvolles Wasser sparen, die Pflanzen aber dennoch gut versorgen.

08.11.2018

Thüringen

Immer neue Hausaufgaben für die Gärtner

In der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Erfurt ist die Saison zu Ende gegangen. Über den Sommer wurde gesät, gepflanzt und geerntet, aber auch beobachtet, gemessen und gewogen. Nun geht es a... » mehr

Ilmenau hatte im Mai 2016 nach Starkregenfällen mit Hochwasser zu kämpfen. Archivfoto: ari/dpa

19.10.2018

Region

Experte mahnt zu Risiko-Karten für Starkregen

Wie sind Straßen und Orte im Ilm-Kreis auf Starkregen vorbereitet? Experten warnen vor möglichen Extrem-Folgen des Klimawandels und fordern Risiko-Karten. Werde nicht reagiert, sei das fahrlässig, hei... » mehr

Bier

16.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Der Klimawandel macht das Bier teurer

Steigende Meere und vermehrte Wetterextreme wie Dürren, Starkregen und Unwetter - die erwarteten Folgen des Klimawandels sind schlimm genug. Nun haben Forscher zumindest für einige Menschen weitere sc... » mehr

Kampf gegen den Schlamm

10.10.2018

Deutschland & Welt

Tote und Chaos bei Unwetter auf Mallorca

Tödliche Wassermassen auf Mallorca: Der Sommer ist gerade erst vorbei, da wird die Urlaubsinsel von plötzlichem Starkregen heimgesucht. Menschen sterben, Autos werden wie Spielzeuge weggespült, Häuser... » mehr

Land unter: Die Viaduktkreuzung am Sonntag um 17 Uhr. Foto: G. Vater

23.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Nach Unwetter: Feuerwehren im Einsatz

Suhl/Zella-Mehlis - Das mit heftigen Windböen und Starkregen am späten Sonntagnachmittag über weiten Teilen Südthüringens niedergehende Unwetter hat auch in Suhl, Zella-Mehlis und Umgebung für einige ... » mehr

Hurrikan "Florence"

11.09.2018

Deutschland & Welt

Hurrikan «Florence» bedroht die US-Südostküste

Sturmfluten, Starkregen, Überschwemmungen: Der Hurrikan «Florence» dürfte heftige Auswirkungen haben - so sagen es Experten voraus. Die Südostküste der USA macht sich bereit für den schweren Sturm. Ab... » mehr

Vertrocknet

07.09.2018

Deutschland & Welt

DWD: Hitze-Sommer zeigt Bedeutung von Klimaanpassung

Unwetter, Hitze, Dürre - die Klima-Auswertung des Sommer 2018 ist ein Warnsignal. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit einer künftigen Zunahme solcher Extremperioden. » mehr

04.09.2018

Region

Wasserwehren: Einsatzpläne stehen

Die Feuerwehren der Gemeinde Schleid widmen sich in Zusammenarbeit mit Buttlar auch dem Wasserwehrdienst. Nun wurden die Organisations- und Einsatzpläne vorgestellt. » mehr

Vorbereitung auf Starkregen

23.08.2018

dpa

Das Haus vor Wasserschäden durch Starkregen schützen

Vor dem nächsten Starkregen können Hausbesitzer ihr Gebäude vor Wasserschäden schützen. Dafür kontrollieren sie am besten, ob Bodeneinläufe und Dachrinnen nicht durch Laub verstopft sind. » mehr

^